Hartberg

Beiträge zum Thema Hartberg

Lokales
Sagten Danke: Bgm. Marcus Martschitsch, Vzbgm. Herwig Matejka und Manfried Schuller mit Jaqueline Hohenscherer und Michaela Kampl.

Zu Dank gratis ins Freibad

Die rund 30 „Hartberg hilft“-Helfer dürfen sich über Freibadgutscheine freuen. Die Eröffnung des Hartberger Freibades am 29. Mai nahmen Bgm. Marcus Martschitsch und Vzbgm. Herwig Matejka zum Anlass, um eine Erfolgsbilanz über die Aktion „Hartberg hilft“ zu präsentieren. Rund 30 ehrenamtliche Helfer waren während der letzten Wochen in der Bezirkshauptstadt tätig, zu den Hauptaufgaben zählten die Besorgungen von Lebensmitteln und Medikamenten sowie verschiedene Abhol- und Bringdienste....

  • 28.05.20
Leute
Miss Austria Larissa Robitschko aus Hartberg will anderen Mut machen, Träume nicht nur zu träumen, sondern auch zu verwirklichen.
Video
4 Bilder

Larissa Robitschko im WOCHE-Interview
"Mut haben, sich für seine Ziele einzusetzen"

Für die WOCHE-Serie "Heldinnen gesucht" hat die WOCHE die Hartbergerin und amtierende Miss Austria Larissa Robitschko zum Online-Interview gebeten. WOCHE: Vor knapp einem Jahr, genau am 6. Juni 2019, wurdest du zur Miss Austria gewählt. Seitdem ist viel passiert. Was waren deine Aufgaben als Miss Austria im letzten Jahr? Miss Austria Larissa Robitschko: Meine Aufgaben als Miss Austria sind sehr abwechslungsreich. Im Laufe des letzten Jahres habe ich eine Vielzahl von Events besucht. Das...

  • 27.05.20
Sport
Die Fußballcamp-Organisatoren Anton Winkler und Franz Handler sowie Christian Waldl im Kreis der Ehrengäste.

Juniors Hartberg sind voll aktiv

Das 19. Hartberger McDonald‘s Fußballcamp findet von 27. bis 31. Juli statt. Mit zahlreichen Aktivitäten sind die Fußballer der TSV Juniors Hartberg in die „neue“ Normalität zurückgekehrt. Das Training für die U 13 bis U 15 wurde mit 18. Mai gestartet, die Minis folgen ab 2. Juni. Trainiert wird in Kleingruppen unter Einhaltung sämtlicher Vorschriften, im Mittelpunkt stehen spezielle Technikschulungen. 220 Kids beim Camp Auf Hochtouren laufen derzeit die Vorbereitungen für das 19....

  • 27.05.20
Lokales
Gemeindevertreter rund um Bgm. Marcus Martschitsch und Projektverantwortliche präsentierten die ersten konkreten Maßnahmen von „Stadt.Land.Garten“.
5 Bilder

Grüne Stadtoase wächst weiter

In der Hartberger Innenstadt laufen die Arbeiten für „Stadt.Land.Garten“ auf Hochtouren. Unter dem Motto „Stadt.Land.Garten“ präsentierten die Hartberger Gartenarchitektin Isabella Bayer-Lueger und ihr Mann Karl Lueger im Vorjahr ein Projekt zur Attraktivierung und Belebung der Stadt Hartberg. Mittlerweile hat dieses Konzept bereits deutlich sichtbare Formen angenommen, die ersten Ergebnisse wurden nun von Bgm. Marcus Martschitsch mit Mitgliedern des Stadtrates und Projektverantwortlichen...

  • 25.05.20
SportBezahlte Anzeige
5 Bilder

Fightclub 300 expandiert
Fightclub 300 - Hartberg und Pöllau

Der Kampfsportverein Fightclub 300 hat sich selbst in der aktuellen Lage und Zeit nicht ausgeruht. Ich freue mich mitteilen zu dürfen, dass der Fightclub 300 seine Pforten nun auch in Hartberg und in Pöllau (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld) öffnen wird. In der vergleichsweisen noch kurzen Vereinsgeschichte können sie nun mit Stolz auf die Erfolge der Vergangenheit und Gegenwart blicken. Aktuell verzeichnen sie Europameister im Profiboxen und Kickboxen und mehr als 20 nationale Champions in...

  • 22.05.20
Lokales
Easy Drivers Martschitsch-Fahrlehrer Stephan Mirtitsch gratulierte Jodel Dossou zur bestandenen Fahrprüfung.

TSV-Star Jodel Dossou war als Fahrschüler unterwegs

HARTBERG. Die Corona-bedingte Trainings- und Spielpause nutzte TSV Prolactal Hartberg-Legionär Jodel Dossou aus dem Benin dazu, um seinen Führerschein auf eine österreichische Fahrerlaubnis umschreiben zu lassen. Die dafür erforderliche praktische Fahrprüfung wurde mit Bravour abgelegt. Als Vorbereitung darauf absolvierte Dossou mehrere Übungsstunden mit einem BMW i3 Elektroauto in der Fahrschule Easy Drivers Martschitsch in Hartberg. Von seinem Fahrlehrer Stephan Mirtitsch bekam der berühmte...

  • 22.05.20
Lokales
Kindergartenleiterin Silke Robitschko (kniend Mitte) freut sich mit ihrem Team und einigen Kindern über das MINT-Gütesiegel.

„Technikzwerge“ mit Gütesiegel

Der Hartberger Kindergarten 2 wurde als erster in der Region mit dem MINT-Gütesiegel ausgezeichnet. Als erster Kindergarten in der Region wurde der Hartberger Kindergarten 2 in der Angerstraße mit dem MINT-Gütesiegel ausgezeichnet. Die natürliche Neugier der Kinder an der Welt, der Natur, Technik, Kommunikation und den Zahlen aufzugreifen und so frühe Lernprozesse anzustoßen, ist für das Team rund um Kindergartenleiterin DKGP Silke Robitschko Ziel zahlreicher naturwissenschaftlicher und...

  • 22.05.20
Lokales
Primarius Gerhard Berger, die leitende Hebamme Lydia Wiltschnigg (r.) und DGKP Angelika Kernbichler freuen sich über das Babyfenster.

Babyfenster im Landeskrankenhaus Hartberg

Aus Sorge um die Gesundheit herrscht derzeit steiermarkweit ein Besuchsverbot für Angehörige von neu geborenen Babys und deren Mütter. Im Landeskrankenhaus Hartberg wurde deshalb mit einem „Babyfenster“ Abhilfe geschaffen. Somit können Väter, Kinder, Geschwister, Großeltern und Freunde die Neugeborenen und deren Mütter durch ein „Fenster“ sehen und virensicher Kontakt mit ihnen aufnehmen. „Dies ist derzeit die einzige Möglichkeit, unsere Neugeborenen und ihre Mütter vor einer Ansteckung mit...

  • 22.05.20
Sport
Manfred Gollner kehrt zum TSV Prolactal Hartberg zurück.
4 Bilder

Nach zwei Jahren beim Wolfsberger AC kehrt Gollner ablösefrei zum TSV Prolactal Hartberg zurück
Gollner zurück in Hartberg

Der erste Neuzugang für die Saison 2020/2021 ist unter Dach und Fach! Ein alter Bekannter wird ab der kommenden Saison wieder im TSV-Trikot auflaufen.  Manfred Gollner ist zurück beim TSV Prolactal Hartberg. Der 29-Jährige Innenverteidiger, der von 2016 bis 2018 bereits für unseren TSV im Einsatz war, wechselt zu Saisonende ablösefrei vom Wolfsberger AC in die Oststeiermark. Er unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2022. Insgesamt brachte es Gollner in seiner Karriere bisher auf knapp 200...

  • 21.05.20
Lokales
Helfen Frauen und Mädchen in allen Lebenslagen: Esther Brossmann-Handler (l.) und Rosina Schmelzer-Ziringer von der Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld.

Frauen- und Mädchenberatung
Anfragen nach persönlichen Beratungen sind groß

Zusätzlich zur Telefonberatung: Die Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld ist wieder persönlich für Beratungen da. Vor allem "Trennung und Scheidung" sind zentrale Themen. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Die Anfragen nach Beratungen würden wieder deutlich steigen, erzählt Rosina Schmelzer-Ziringer von der Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld. In der Coronakrise bot das Team darum ein erweiterte Telefonberatungen. Seit 4. Mai sind zusätzlich auch wieder persönliche Beratungen von...

  • 20.05.20
Lokales
Alois Lugitsch, Intendant der Musical Festspiele Schloss Hartberg.

Musical-Festspiele Schloss Hartberg
"Jesus Christ Superstar" auf 2021 verschoben

Der Hartberger Festspielsommer mit der Rock-Oper "Jesus Christ Superstar" kann heuer nicht stattfinden. Karten können ab 25. Mai kostenlos umgetauscht werden. HARTBERG. Aufgrund der aktuelle Situation zum Coronavirus und die entsprechenden Vorgaben der österreichischen Bundesregierung muss die für den 17. Juli 2020 geplante Premiere der Rock Oper  “Jesus Christ Superstar” sowie alle weiteren Termine in die Spielsaison 2021 verschoben werden. Karten können kostenfrei umgetauscht werden. Wer...

  • 18.05.20
Lokales
Ab 23. Mai sind - unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen  - wieder Führungen am Fürstenfelder Festungsweg möglich.
10 Bilder

Hartberg-Fürstenfeld
Museen öffnen wieder ihre Pforten

Es heißt wieder "Ab ins Museum!" Zahlreiche Einrichtungen laden wieder zum Streifzug durch die Museumslandschaft des Bezirks. Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zurück zu neuer Lebendigkeit. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Unter Einhaltung der gegebenen Regelungen (u.a. Mund-Nasen-Schutz, Mindestabstand von 1 Meter) dürfen Museen ab 15. Mai wieder ihre Pforten für Besucher öffnen. Vor allem für kleinere, regionale Museen ist das eine bedeutende Chance, ihrer Rolle als Orte der Identität, der...

  • 16.05.20
Sport
Heute startet der TSV Prolactal Hartberg in das Mannschaftstraining.
2 Bilder

"Saison-Pickerl" für den TSV Hartberg

Hartberger Truppe von Markus Schopp erhielt die Bundesliga Lizenz für 2020/2021. HARTBERG. Dem TSV Prolactal Hartberg wurde vom Senat 5 der Österreichischen Fußball-Bundesliga die Lizenz zur Teilnahme an den Bewerben der Österreichischen Fußball-Bundesliga für das Spieljahr 2020/21 erteilt. Aufgrund maßgeblicher ligainterner und -externer Ungewissheiten nach Inkrafttreten der Covid-19-Maßnahmen gelten folgende Auflagen: Vorlage bis 15.10.2020 eines überarbeiteten Budgets 2020/2021 sowie...

  • 15.05.20
Lokales
Familie Großschedl hat ihren neuen Mitarbeiter, den Baby Elefanten, herzlich empfangen.

Abstand halten
Baby-Elefant als "Abstands-Security"

Wie groß ist ein Baby-Elefant? Die Frage die wir uns derzeit wohl alle stellen! Im Gasthof-Restaurant „Zum Brauhaus“ der Familie Großschedl am Hartberger Hauptplatz gibt es derzeit des Rätsels Lösung zu sehen. Der Baby-Elefant, entworfen und gebaut von der Tischlerei Pirchheim aus Floing, zeigt den Gästen des Wirtshauses ganz anschaulich, wie groß der empfohlene Sicherheitsabstand sein soll!

  • 15.05.20
Politik
Der Hartberger Gemeinderat tagte aufgrund der Corona-bedingten Sicherheitsmaßnahmen in der Stadtwerke-Hartberghalle.
2 Bilder

Hartberger Gemeinderat
Turnhalle wurde Sitzungssaal

Hartberger Rechnungsabschluss 2019 und Corona-Hilfsmaßnahmen wurden einstimmig genehmigt. Zahlen bestimmten über weite Strecken die jüngste Hartberger Gemeinderatssitzung, die Corona-bedingt und mit den nötigen Sicherheitsmaßnahmen im Turnsaal der Stadtwerke-Hartberghalle stattfand. Galt es doch den Rechnungsabschluss für das Jahr 2019 zu beschließen. Leichter ÜberschussEinnahmen in der Höhe von 26.523.918 Euro standen Ausgaben in der Höhe von 26.515.961 Euro gegenüber, was einen leichten...

  • 14.05.20
Lokales
Die Stadtbücherei Hartberg hat ab 15. Mai wieder geöffnet.
2 Bilder

Stadtbücherei Hartberg hat wieder geöffnet

HARTBERG. Große Freude herrscht bei der Leiterin der Stadtbücherei Hartberg Rita Schreiner und ihrem Team darüber, dass die Stadtbücherei ab Freitag, 15. Mai, wieder ihre Türen öffnen darf. Voraussetzung dafür ist, dass strikte Abstands- und Hygienebestimmungen eingehalten werden. Die Zahl der gleichzeitigen Besucher ist auf fünf Personen beschränkt, jeder Besucher muss einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Ein Handdesinfektionsmittel steht beim Eingang der Bücherei zur Verfügung. Rita Schreiner:...

  • 14.05.20
Leute
Das letzte Frauen Café vor der Corona Krise im Feber 2020 in Fürstenfeld: 2010 rief Sadika Kostmann das interkulturelle Frauen Café  in Hartberg ins Leben. Mittlerweile ist das Vernetzungstreffen von einheimischen und Frauen mit Migrationshintergrund in fünf Gemeinden erfolgreich etabliert.
3 Bilder

Fokus Frau
Sadika Kostmann hilft Migranten sich einzuleben

1992 selbst vom Krieg aus Bosnien nach Österreich geflüchtet, hilft Sadika Kostmann aus Hartberg als Leiterin des transkulturellen Zentrums "Omega" in Hartberg Migrantinnen und Migranten in Österreich "Fuß zu fassen". HARTBERG-FÜRSTENFELD. Sadika Kostmann ist Sozial- und Berufspädagogin und leitet seit 2009 das transkulturelle Zentrum Omega in Hartberg. Die gebürtige Bosnierin, die 1992 vom Krieg aus Sarajevo nach Österreich flüchten musste, unterstützt Migranten sich in Österreich...

  • 14.05.20
Wirtschaft
Lagerhaus Wechselgau-Geschäftsführer Hermann Klapf mit Manfred Steinbrenner und Nachfolger Bernhard Schweighofer (v.l.).
2 Bilder

Lagerhaus-Legende in den Ruhestand verabschiedet

HARTBERG. Rund 40 Jahre lang war die erfolgreiche Entwicklung vom Lagerhaus Wechselgau auch mit dem Namen Manfred Steinbrenner verbunden. Die beruflichen Stationen reichten vom Baustoffberater in seiner Heimatgemeinde Wenigzell über die Filialleitung in Pöllau bis in die Zentrale nach Hartberg wo Manfred Steinbrenner die letzten 13 Jahre als Verkaufsleiter für die Bereiche Baustoffe und Logistik mit ingesamt rund 40 Mitarbeitern tätig war. „Während dieser Zeit konnte der Umsatz im Bereich...

  • 14.05.20
  •  1
Freizeit
10 Bilder

Wanderwege in Hartberg
Der Allmerfelsen

Ein besonderer, wunderschöner, romantischer Kraftplatz mit einem ca. 30 Meter hohem Felsabbruch mitten im Wald. Ein wahrer Kraftplatz versteckt mitten im Wald unweit des Brühlweges der von mehreren markierten Wegen genutzt wird. Wird gerne von Kletterern genutzt.  Es gibt mehrere Möglichkeiten den Felsen zu klettern. Die Steige sind nicht sehr lang, haben aber eine gewisse Schwierigkeit. Ausgangspunkte zum Felsen  gibt es mehrere - über den Brühlbach, vom Kalvarienberg, von der Burg Neuberg...

  • 10.05.20
  •  8
  •  6
Wirtschaft
Vertreter der Stadtgemeinde und des Tourismusverbandes präsentierten das Maßnahmenpaket für die Hartberger Wirtschaft.
3 Bilder

200.000 Euro starkes Hilfspaket

Stadtgemeinde und Tourismusverband unterstützen die Hartberger Wirtschaft. Mehr als 200.000 Euro nehmen die Stadtgemeinde Hartberg und der Tourismusverband Hartbergerland in die Hand, um die heimischen Unternehmen in dieser herausfordernden Zeit zu unterstützen und das Geschäft nach der Corona-Zwangspause wieder anzukurbeln. Konkrete Maßnahmen Der Gemeinderat wird alle Benützungsentgelte für das laufende Jahr 2020 aussetzen. Die Mieten und Betriebskosten für die städtischen...

  • 08.05.20
Lokales
Brautpaar der WOCHE: Tanja und Hans Jürgen Semler

Erste Internet-Trauung in der Stadtpfarrkirche

Diese kirchliche Hochzeit wird Tanja (geb. Klampfl) aus Rohrbach an der Lafnitz und Hans Jürgen Semler aus Sebersdorf sowie den Hochzeitsgästen wohl ewig in Erinnerung bleiben. Am Samstag, 2. Mai, schlossen die Beiden in der Stadtpfarrkirche Hartberg den Bund der Ehe; aufgrund der Coronakrise nur im engsten Familienkreis, die Gäste konnten die Trauung per Liveübertragung im Internet mitverfolgen. Für den Hartberger Stadtpfarrer Josef Reisenhofer die erste Internet-Trauung in seiner Karriere,...

  • 08.05.20
Lokales
Josef und Felix Baumgartner übergaben die Schutzmasken an Bgm. Marcus Martschitsch und Jaqueline Hohenscherer (NMS Rieger).

Rotary Club spendete 1.500 Schutzmasken für Hartberg

Mit 1.500 Schutzmasken (FFP2-Masken und Mund-Nasen-Schutz) stellten sich der Präsident des Rotary Clubs Oberwart-Hartberg, Josef Baumgartner, und der Geschäftsführer der Firma „biomazing.at“, Felix Baumgartner, beim Hartberger Bürgermeister Marcus Martschitsch ein. „Die Masken werden in erster Linie Vertretern sozialer Einrichtungen, den Hartberger Schulen und Kindergärten sowie hilfsbedürftigen Privatpersonen zugute kommen“, so Bgm. Martschitsch, der sich namens der Stadtgemeinde für die...

  • 08.05.20
Wirtschaft
Am 14. und 28. Mai finden Projektsprechtage statt; um Terminvereinbarung wird gebeten.
2 Bilder

Bezirkshauptmannschaft bietet schon jetzt Projektsprechtage an

Das Anlagenreferat der Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld will Gewerbetreibenden sehr rasch im Genehmigungsverfahren unterstützen. Die ersten Projektsprechtage finden am Donnerstag, 14. und am Donnerstag, 28. Mai statt. Vorausschauend auf die Wiederaufnahme des vollen Dienstbetriebes bietet die Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld den Gewerbetreibenden schon jetzt die bewährten Projektsprechtage an. Die ersten Informations- und Beratungstage finden am Donnerstag, 14. und am...

  • 04.05.20
Lokales
Die WOCHE hält zu den Entwicklungen zum Coronavirus in Hartberg-Fürstenfeld am Laufenden.

Corona-Krise
Aktuelle Entwicklungen: Weniger Neuinfektionen in der letzten Woche

Wir halten Sie über die Entwicklungen rund um das Corona-Virus im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld auf dem Laufenden. Es gilt vor allem der Appell der steirischen Landesregierung: Sozialkontakte eindämmen, Hygienemaßnahmen einhalten. Und bitte: Unterstützen Sie Ihre Mitmenschen indem sie  unnötige Ausgänge vermeiden, oder bei Lebensmittel-, Medikamentenbesorgungen usw. älteren oder kranken Mitmenschen unter die Arme greifen (Steirer gegen Corona) Wir als WOCHE Hartberg-Fürstenfeld versuchen...

  • 30.04.20
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.