Alles zum Thema Hartberg

Beiträge zum Thema Hartberg

Lokales
Die Krippenfreunde überreichten den Scheck an Alfred Gigler.

Krippenfreunde spendeten für Rotes Kreuz

Die Krippenfreunde Oststeiermark haben der Rotkreuz-Bezirksstelle Hartberg eine Spende von 2.000 Euro zum Ankauf eines Defibrillators überreicht. Dieser Betrag stammt aus Spenden bei der jüngsten Landes-Krippenausstellung, die im Dezember 2018 im Schloss Hartberg stattgefunden hat. Überreicht wurde der Spendenscheck von Obfrau Waltraude Lechner mit Vorstandsmitgliedern an Rotkreuz-Bezirksgeschäftsführer Alfred Gigler, der sich für die großzügige Unterstützung bedankte.

  • 20.01.19
Sport
Auch Crossfitter Lukas Ehrenhöfer lieferte wertvolle Tipps.
12 Bilder

Erfolgreicher Trainertag mit tollen Tipps

Vor dem Start in die Frühjahrs-Vorbereitung konnten sich Fußballtrainer noch Anregungen und Ideen zur Trainingsgestaltung holen. Beim 2. Trainertag des Bundes Österreichischer Fußballlehrer (BÖFL) gemeinsam mit dem Gymnasium Hartberg standen die Themen Trainingssteuerung, Verletzungsvorbeugung, Crossfit und die Schiedsrichterkarriere im Mittelpunkt. Die Referenten Denny Krcmarek (Co-Trainer des TSV Hartberg), Petru Ciochirca und Lukas Ehrenhöfer zeigten den Teilnehmern Trainingsübungen,...

  • 20.01.19
Sport
Sowohl Hartberg Trainer Schopp (li) als auch für Gleisdorf Coach Andreas Moriggl war es ein gelungener Test.
49 Bilder

Gelungener Hartberg Test

Das Testspiel zwischen Prolactal Hartberg und dem SC Gleisdorf endete mit einem klaren 7:2 Erfolg des Bundesligisten. Trainer Markus Schopp war zufrieden. "Für uns ist jeder Test wichtig. Wir haben viel probiert, weil wir doch einige Positionen neu besetzen müssen", sagte Trainer Schopp. Die Treffer für Hartberg erzielten Rep (2 Elfer), Tadic (2), Kröpfl, Flecker und Camara. Vor dem Trainingslager in Lara in der Türkei gibt es nun noch zwei Testspiele auf Hartberger Kunstrasen gegen Wr....

  • 19.01.19
Politik
Die Vertreter des „Zukunftspaktes für Hartberg“ werden am Montag, 21. Jänner, einen Antrag auf Einberufung einer Gemeinderatssitzung einbringen.

Zukunftspakt spricht sich gegen das Gartenfestival aus

Mit Forderungen an Bgm. Marcus Martschitsch und die VP-Gemeinderatsfraktion hat sich der so genannte „Zukunftspakt für Hartberg“ (SPÖ, Grüne, Gruppe Robitschko und FPÖ) heute (18. Jänner) an die Öffentlichkeit gewandt. Grund, der Budgetvoranschlag für 2019, der von den Mitgliedern des Zukunftspaktes abgelehnt wurde. „Wir wollen so rasch wie möglich eine Arbeitssitzung mit den führenden Beamten der Stadtgemeinde und der Stadtwerke um das Budget 2019 nach möglichen Änderungen durchforsten zu...

  • 18.01.19
Wirtschaft
Bgm. Marcus Martschitsch, Waltraud Gotthard, Doris Salchinger, Sieglinde Tunner, Elisabeth Geier, Dietmar Peinsipp (v.r.).

Jede Menge los in der Innenstadt

Gemeinde, Tourismus und Einkaufsstadt präsentierten ihr Programm 2019. Reges Interesse der Hartberger Innenstadt-Gewerbetreibenden herrschte bei einem Treffen mit Gemeinde- und Tourismusvertretern im Gasthof „Zum Brauhaus“ Großschedl. Im Mittelpunkt stand die Präsentation der geplanten Aktivitäten für das Jahr 2019. „Wir haben im Schnitt drei Veranstaltungen pro Woche und arbeiten mit ganzer Kraft daran, die Innenstadt zu attraktivieren und zu beleben“, so Bgm. Marcus...

  • 18.01.19
Wirtschaft
Die Vorstandsmitglieder der 8-Städte-Kooperation, unter ihnen auch Bgm. Marcus Martschitsch (Hartberg) und Bgm. Wolfgang Zingl (Friedberg).

Gemeinsam in die Zukunft: Oststeirische 8-Städtekooperation

In Feldbach fand die Vorstandssitzung der Oststeirischen 8-Städtekooperation statt. Neben intensiven Zukunftsgesprächen wurde Bgm. Josef Ober (Feldbach) einstimmig zum neuen Obmann gewählt. Werner Gutzwar wurde als ehemaliger Obmann der Oststeirischen Städtekooperation von seinen ehemaligen Bürgermeister-Kollegen mit Präsenten aus den jeweiligen Städten und einer Urkunde verabschiedet. Neben Obmann Ober wurden die folgenden Amter vergeben: 1. Obmann-Stv. ist Christoph Stark (Gleisdorf), 2....

  • 18.01.19
Wirtschaft
Zusatzqualifikation für Lehrlinge: In der WKO Regionalstelle in Hartberg wurde die Wifi-Lehrlingsakademie vorgestellt.

Für die Fachkräfte von morgen

Wifi-Lehrlingsakademie startet im April im Bezirk Hartberg Fürstenfeld. Lehrlinge nicht nur fachlich auszubilden, sondern auch in sozialen und kommunikativen Bereichen zu qualifizieren, ist das Ziel der Wifi Steiermark-Lehrlingsakademie, die im April im Bezirk gestartet wird. Zahlreiche interessierte Unternehmer nutzten die Möglichkeit eines Informationsnachmittages in der WKO Regionalstelle in Hartberg. 3 Module zu je 3 Tagen Über drei Jahre verteilt werden drei Module zu je drei Tagen...

  • 17.01.19
Wirtschaft
Kooperation: WKO-Obmann Herbert Spitzer, Stefan Lorenzoni, Lehrling Michael Haas, Elektroteam-Leiter Harald Wurzer, Florian Ferl (v.l.).

Optimaler Start in den Beruf

Stadtwerke Hartberg starten neuen Elektrotechniker-Ausbildungsverbund. Die Stadtwerke Hartberg bilden laufend fünf bis sechs Jugendliche zu Elektrotechnikern aus. Um künftigen wirtschaftlichen und technischen Herausforderungen gerecht zu werden, wurde das Lehrangebot zu einem internen „Ausbildungsverbund“ erweitert. Konkret heißt das, dass Jugendliche im Zuge ihrer Ausbildung nicht nur in ihrem angestammten Lehrbetrieb, den Stadtwerke Hartberg Elektroinstallationen, sondern auch in anderen...

  • 17.01.19
Leute

Bildung – die nachhaltigste Investition für Ihr Kind

Die Davinci Bildungseinrichtungen in Hartberg am Ökopark haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Übergänge zwischen Kinderkrippe bis zur NMS fließend zu gestalten. Das Team der Davinci Bildungseinrichtungen will das Kind in seiner ganzheitlichen Persönlichkeit stärken und es in seiner Individualität fördern. Dadurch wird die Resilienz gestärkt und dem Kind für alle späteren Anforderungen und Leistungen Selbstvertrauen vermittelt. Um diesem Ziel gerecht zu werden, organisieren wir laufend in...

  • 17.01.19
Lokales
Die Liebhaberbühne Hartberg lädt heuer im April zu einer wilden Hochzeitsnacht.

Liebhaberbühne spielt heuer erst im April

Die "Liebhaberbühne Hartberg" präsentiert heuer in der Hartberghalle die Komödie "Die etwas wilde Hochzeitsnacht" von Bernd Kietzke. Endlich allein, endlich nur noch wir! Das haben sich die frisch Vermählten Eva und Basti so gedacht. Doch leider hat die gesamte Hochzeitsgesellschaft ihre eigenen Probleme, welche ausgerechnet im Hotelzimmer des jungen Paares ausgetragen werden. Für das Publikum eine sehr humorvolle Möglichkeit zu sehen, wie bereits in der Hochzeitsnacht ein junges Ehepaar auf...

  • 16.01.19
Lokales

Wirkungsvoller Schutz gegen die Zecken

Zeckenschutzimpfaktion im Sanitätsreferat der Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld und im Sanitätsreferat der Außenstelle Fürstenfeld. BH in Hartberg, Rochusplatz 2, Zimmer Nr. 009/010, in der Zeit vom 4. Februar 2019 bis Ende Juli 2019 (solange der Vorrat reicht), jeden Dienstag von 7.30 bis 12.30 Uhr und jeden 1. Dienstag im Monat zusätzlich von 13.30 bis 16 Uhr, sowie freitags nach telefonischer Vereinbarung unter der Tel. Nr. 03332/606-251 oder -252. Außenstelle Fürstenfeld, 8280...

  • 16.01.19
Lokales
Veronika und Müllermeister Roman Posch im Kreis der Teilnehmer am Leader-Projekt „Cult Trips & Slow Travel“.
2 Bilder

Urlaub mit Mehrwert anbieten

Vertreter aus zehn europäischen Regionen trafen sich in Hartberg. Im Rahmen eines transnationalen Leader-Projektes der Leader-Region Oststeirisches Kernland in Kooperation mit dem Tourismus-Regionalverband Oststeiermark trafen sich Vertreter aus sieben europäischen Regionen (u. a. Deutschland, Luxemburg, Italien und Schweden) in Hartberg. Ziel des Treffens war die Arbeit am Projekt „Cult Trips & Slow Travel“. „Wir wollen Innovationen im Tourismus schaffen und das touristische Angebot der...

  • 16.01.19
Lokales
Bgm. Marcus Martschitsch dankte den Vertretern des Landeskrankenhauses Hartberg für ihre engagierte Arbeit für die Bevölkerung.
3 Bilder

Mit Lachgas ans Licht der Welt

Innovation und Selbstbestimmung an der Abteilung Frauenheilkunde und Geburtshilfe am LKH Hartberg. Beeindruckende Zahlen präsentierte Primarius Gerhard Berger, Leiter der Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im Landeskrankenhaus Hartberg: „Während der 20 Jahre, in denen es diese Abteilung gibt, wurden mehr als 18.000 Kinder geboren, das entspricht mehr als 900 mittleren Schulklassen. Außerdem konnte vielen tausend Frauen durch Operationen geholfen werden.“ Modernste...

  • 14.01.19
Lokales

„Ganz Frau sein …“ im LKH Hartberg

Anlässlich des Jubiläumsjahres „20 Jahre Landeskrankenhaus Hartberg neu“ lädt die Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Dienstag, 22. Jänner, um 19 Uhr zu einem Abend unter dem Motto „Ganz Frau sein ...“. Impulsvorträge: „Geburt bis Wochenbett“ (Lydia Wiltschnigg und Angelika Kernbichler); „Frauenheilkunde Beckenboden“ (Prim. Gerhard Berger und Doris Grabner). Die Teilnahme ist frei, unter allen Anwesenden werden sechs Beckenbodenkurse und drei Rückbildungskurse im Wert von mehr...

  • 14.01.19
Lokales
Feuerwehrbilanz für das Jahr 2018: Oberbrandrat Thomas Gruber und Brandrat Johann Hierzer im Kreis der Ehrengäste.
79 Bilder

Menschlichkeit im Mittelpunkt

Der Bereichsfeuerwehrverband Hartberg präsentierte die Bilanz für das Jahr 2018. Neben den Führungskräften der Feuerwehr konnte Bereichsfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Thomas Gruber zahlreiche Verantwortungsträger des öffentlichen Lebens, an der Spitze Landtagsabgeordneten Wolfgang Dolesch, den Katastrophenschutzreferenten der BH Hartberg-Fürstenfeld Wolfgang Jauk und den Hartberger Bgm. Marcus Martschitsch zur Präsentation des Bereichsfeuerwehr-Leistungsberichtes für das Jahr 2018...

  • 14.01.19
Lokales
3 Bilder

Hartberger Feuerwehren helfen in Mariazell

Nach anhaltenden starken Schneefällen in der Obersteiermark sind im Raum Mariazell zahlreiche Dächer in den Ortsteilen Mariazell, Gußwerk, Halltal und Gollrad durch eine große Schneelast bedroht. Die Feuerwehreinheiten im Raum Mariazell sind bereits seit einigen Tagen beinahe ununterbrochen im Einsatz um gefährdete Objekte zu sichern und Verkehrswege freizumachen. Aus diesem Grund wurden der Einsatzbefehl des Landesfeuerwehrkommandos Steiermark für überörtliche Einsatztätigkeiten bzw....

  • 14.01.19
Sport
Ajax Amsterdam, der Sieger des dritten Internationalen U14 Styrian Indoor Masters in Hartberg, im Kreis der Ehrengäste und Veranstalter.

Ajax ließ den Bayern keine Chance

Hochkarätigen Fußball erlebten die Fans beim dritten internationalen U14 Styrian Indoor Masters. Wenn FC Arsenal London bei einem Fußballturnier in der Region nur den achten Platz belegt, ist das ganz sicher ein Zeichen des außergewöhnlich hohen Niveaus der Veranstaltung. So geschehen beim dritten Internationalen U14 Styrian Indoor Masters, das der SV Teubl St. Johann in der Haide in Kooperation mit der Fußballschule Thomas Raffl in der Stadtwerke-Hartberghalle veranstaltete. 32 Mannschaften...

  • 14.01.19
Sport
Roswitha und Bruno Kobath standen am Podest ganz oben.

Fünf Titel für Edelweiß Schützen

Die BSC Edelweiß Hartberg Bogenschützen starteten erfolgreich ins neue Jahr.  Bei den Hallenlandesmeisterschaften holten sich Carina Kurz (Kadettinnen), Roswitha Kobath (Sen. I), Franz Haberler (Sen. I), Bruno Kobath (Allg. Klasse, Compound) und  Heribert Dornhofer (Allg. Klasse Recurve) den Titel. B. Kobath errang bei den Sen. I zusätzlich Silber.

  • 13.01.19
Sport
Die U14 des FSK (in rot/schwarz) besiegte die U14 aus Lugano mit 2:0.
18 Bilder

FSK U14 startete gut ins Masters

Die U14 des Fürstenfelder Sportklubs startete perfekt in das U14 Fußball Styrian Indoormasters in Hartberg. Die Schützlinge von Karl Heinz Mittendrein und Walter Kresnik besiegten das Schweizer Team des FC Lugano mit 2:0. Danach musste man gegen Red Bull Salzburg, Slavia Prag, Austria Wien und Slovan Bratislava Niederlagen einstecken. Nach einem 3:1 Sieg gegen Gleisdorf ging es in der Gruppe G mit Mönchengladbach (0:1), LASK (0:3) und Wr. Neustadt (3:1) um die Plätze 21 bis 24. Am Ende wurde...

  • 13.01.19
Leute
60 Jahre glücklich verheiratet: Otti und Herbert Bayer

60 rote Rosen und Ringe aus Diamant

Am 3. Jänner 2019 feierten HBZ-Gründer Herbert Bayer und seine Otti ihren 60. Hochzeitstag. Im Kreise der Familie sagten sie Danke für die vielen schönen und erfolgreichen Jahre, aber auch Danke, dass Sie gemeinsam so manche Krise gemeistert haben. 60 rote Rosen schenkte Herbert in Liebe seiner Otti und Otti bekräftigte den Lebensbund mit diamantenen Ringen.

  • 09.01.19
  •  3
Lokales

Kommentar:
Bekenntnis zur Region

Alfred Mayer Am 20. August 2008 war in der WOCHE Hartberg folgendes zu lesen: "Mittlerweile beschäftigt die Firma Ringana 24 Mitarbeiter, für das Jahr 2008 wird ein Umsatz von rund sechs Millionen Euro angestrebt, die Mitarbeiterzahl soll auf 30 ausgebaut werden." Zahlen über die die Ringana-Gründer Ulla Wannemacher und Andreas Wilfinger angsichts der Entwicklung während der letzten zehn Jahre heute wohl nur mehr leise lächeln können. Wurden doch im Vorjahr bereits 80(!) Millionen Euro...

  • 08.01.19
Lokales
Barbara Pöltl, Alois Lugitsch und die Philharmonia Steiermark begeisteren bei den Lions-Neuejahrskonzerten.
4 Bilder

Lions Clubs luden zu Neujahrskonzerten

Die Philharmonia Steiermark begeisterte in Hartberg und in Bad Waltersdorf. Auch heuer sorgte die Philharmonia Steiermark unter der Leitung von Alois Lugitsch mit ingssamt drei Neujahrskonzerten für die Lions Clubs Hartberg und Thermenland für einen schwungvollen Start ins neue Jahr. Zu hören waren unter anderem Werke der klassischen Operettenära von Johann und Josef Strauss, Carl Michael Ziehrer, Emmerich Kálmán und Franz Lehár sowie ein Wechselspiel von Dreivierteltakt und Polkarhythmus. ...

  • 07.01.19
Wirtschaft
4 Bilder

Einkaufsstadt Hartberg: Das sind die Gewinner der Weihnachtslosaktion 2018

Beinahe 40.000 Lose wurden bei der Hartberger Weihnachtslosaktion 2018 an die Kunden ausgegeben; unter Aufsicht des Hartberger Notars Dr. Christoph Raimann wurden die Gewinn-Losnummern ermittelt. Ab sofort sind die Gewinnlisten in den 43 teilnehmenden und mit dem Aufkleber „Gewinnlisten liegen hier auf!“ gekennzeichneten Betrieben zur Überprüfung der Lose verfügbar. Die Gewinnlose können bis 31. März 2019 im Büro des Tourismusverbandes Hartbergerland in der Alleegasse gegen Einkaufsgutscheine...

  • 07.01.19
Wirtschaft
AMS Geschäftsstellenleiterin Margarete Hartinger

Positiver Trend hält weiter an

Die aktuelle Arbeitsmarktlage im Dezember 2018 im Arbeitsmarktservice Hartberg-Fürstenfeld. Die gute wirtschaftliche Situation, damit verbunden eine durchwegs gute Auftragslage bei den Betrieben und die relativ milde Witterung führten dazu, dass der saisonal bedingte Anstieg der Arbeitslosigkeit geringer ausfiel als im Vorjahr. Mit 1.165 Frauen und 2.075 Männern waren zum Stichtag Ende Dezember insgesamt 3.240 Personen beim AMS vorgemerkt. Das ist ein Rückgang um 8,4% oder um 296...

  • 04.01.19