Top-Nachrichten - Penzing

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

3.450 haben Penzing als Favorit hinzugefügt
1:48
1:48

Schottenhof
"Die Tiere sind unsere Mitarbeiter und Familienmitglieder"

Vom ersten Pferd zu einem ganzen Hof: Am Schottenhof bauen Kinder und Jugendliche Beziehungen zu Pferden, Ziegen, Katzen und Hunde auf. WIEN/PENZING. "Der Hof war ursprünglich mein Kindheitstraum. Ich wollte schon immer mit Tieren und Menschen arbeiten. Mit drei Jahren habe ich angefangen auf ein Pferd zu sparen. Mit zwölf habe ich mir diesen Herzenswunsch erfüllt und mir mein erstes Pferd gekauft", so Michaela Jeitler, Geschäftsführerin des Schottenhofes. Aus einem Pferd sind mittlerweile 16...

Nach dem Lauf werden die köstlichen Aufläufe vernascht.
1 1 2

Charity
Beim Breitenseer Sommerfest der Pfadfinder geht's sportlich zu

Beim Sommerfest der Pfadfinder geht's sportlich und kulinarisch zu. WIEN/PENZING. Die Pfadfindergruppe 19 Breitensee veranstaltet am Samstag, 21. Mai, ab 10 Uhr einen besonderen „Auflauf“: Und zwar handelt es sich dabei um ein Frühlingsfest der Pfadfinder. "Bei diesem Fest organisieren wir einen sportlichen Lauf im Bezirk und sammeln dabei für drei lokale, karitative Projekte", so die Gruppenleiterin der Mädchen, Katharina Brechelmacher. Laufen für den guten ZweckMan läuft einfach so viele...

Die Schüler der Volksschule Mondweg packten ihre Rucksäcke und spendeten sie an Kinder in Afrika.
1 2

Schulrucksäcke gespendet
Volksschule Mondweg unterstützt Marys Meal

Die Volksschule am Wolfersberg spendet der internationalen Schulernährungsinitiative Mary’s Meal, Schulrucksäcke für ein Bildungsprojekt in Afrika.  WIEN/PENZING. Nahrung und Bildung sind die wichtigsten Schlüssel, um der Spirale von Armut und Hunger zu entkommen. Mary’s Meal ist eine internationale Organisation, die auf Basis von Spenden mehr als zwei Millionen Kinder in 30 der ärmsten Länder der Welt mit täglichen Schulmahlzeiten versorgt und damit einen wichtigen Grundstein für eine bessere...

Jürgen Czernohorszky und Michaela Schüchner bei der feucht-fröhlichen Eröffnung des Wasserspielplatzes.
2

Spielespaß
Wasserspielplatz im Baumgartner-Casino-Park ist eröffnet

Abkühlung im Baumgartner-Casino-Park ist garantiert: Ab sofort ist bei freiem Eintritt cooler Spielespaß am neuen Wasserspielplatz möglich. Insgesamt stehen Kindern aller Altersgruppen neun Wasserspielplätze und 115 Spielplätze mit Wasserspielmöglichkeit in Wien für heiße Sommertage zur Verfügung. WIEN/PENZING. „Wir wollen Hitzeinseln in der Stadt weiter entschärfen. Daher kühlen wir die Parks ab, damit sich die Wienerinnen und Wiener auch an Hitzetagen gut erholen können", so Klimastadtrat...

Nach dem Lauf werden die köstlichen Aufläufe vernascht.
Die Schüler der Volksschule Mondweg packten ihre Rucksäcke und spendeten sie an Kinder in Afrika.
Jürgen Czernohorszky und Michaela Schüchner bei der feucht-fröhlichen Eröffnung des Wasserspielplatzes.
Anzeige
Das Antiquitätengeschäft "Zeitwende" in der Döblinger Hauptstraße 47 kauft Verlassenschaften und bietet auch Räumungen an.
11

Antiquitäten Zeitwende in 1190 Wien Döbling
Antiquitäten, Altwaren und Ankauf von Verlassenschaften

Der Familienbetrieb "Zeitwende" in der Döblinger Hauptstraße 47 kauft und verkauft Antiquitäten und Verlassenschaften in Wien. Hier finden die Kunden und Kundinnen erlesene Kunstobjekte aus allen Epochen. Vor kurzem erst hat Karin Roth sich gemeinsam mit ihrer Familie dazu entschlossen, einen Altwaren- und Antiquitätenhandel zu eröffnen. Das Faible für Kunst und Antiquitäten war eigentlich schon immer vorhanden, aber bisher war diese Leidenschaft immer privater Natur gewesen. Mit dem Schritt...

Anzeige
2

Pink Skyvan Gewinnspiel
Wir verlosen 2 Gutscheine für einen Fallschirmsprung

Wer auf der Suche nach Nervenkitzel ist, für den haben wir das perfekte Abenteuer parat! Wir verlosen zwei Fallschirmsprünge bis zu 90 kg. Also einfach zu unserem  Wien-Newsletter anmelden und schon nimmst du automatisch am Gewinnspiel teil. Grenzenlose Freiheit in 4000m Höhe, das Gefühl schwerelos zu sein und natürlich der Nervenkitzel der damit verbunden ist - was eignet sich also besser als ein Fallschirmsprung mit der Pink Skyvan? Wer schon immer einmal einen Fallschirmsprung machen wollte,...

Das Antiquitätengeschäft "Zeitwende" in der Döblinger Hauptstraße 47 kauft Verlassenschaften und bietet auch Räumungen an.

Lokales

1:48

Schottenhof
"Die Tiere sind unsere Mitarbeiter und Familienmitglieder"

Vom ersten Pferd zu einem ganzen Hof: Am Schottenhof bauen Kinder und Jugendliche Beziehungen zu Pferden, Ziegen, Katzen und Hunde auf. WIEN/PENZING. "Der Hof war ursprünglich mein Kindheitstraum. Ich wollte schon immer mit Tieren und Menschen arbeiten. Mit drei Jahren habe ich angefangen auf ein Pferd zu sparen. Mit zwölf habe ich mir diesen Herzenswunsch erfüllt und mir mein erstes Pferd gekauft", so Michaela Jeitler, Geschäftsführerin des Schottenhofes. Aus einem Pferd sind mittlerweile 16...

  • Wien
  • Penzing
  • Julia Weinelt
Anzeige
Das Antiquitätengeschäft "Zeitwende" in der Döblinger Hauptstraße 47 kauft Verlassenschaften und bietet auch Räumungen an.
11

Antiquitäten Zeitwende in 1190 Wien Döbling
Antiquitäten, Altwaren und Ankauf von Verlassenschaften

Der Familienbetrieb "Zeitwende" in der Döblinger Hauptstraße 47 kauft und verkauft Antiquitäten und Verlassenschaften in Wien. Hier finden die Kunden und Kundinnen erlesene Kunstobjekte aus allen Epochen. Vor kurzem erst hat Karin Roth sich gemeinsam mit ihrer Familie dazu entschlossen, einen Altwaren- und Antiquitätenhandel zu eröffnen. Das Faible für Kunst und Antiquitäten war eigentlich schon immer vorhanden, aber bisher war diese Leidenschaft immer privater Natur gewesen. Mit dem Schritt...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Die Stadt Wien reagierte auf die publik gewordenen Missbrauchsfälle und setzte eine Kommission zur Überprüfung des Missbrauchsverdachts ein.
2

Penzinger Kindergarten
Vierter Verdachtsfall im Missbrauch-Skandal

Die negativen Schlagzeilen rund um die mutmaßlichen Missbrauchsfälle, die sich in einem städtischen Kindergarten in Penzing zugetragen haben sollen, reißen nicht ab. Am Donnerstag gelangte eine weitere Anzeige ein. Damit sind es bereits vier Verdachtsfälle. WIEN/PENZING. Die mutmaßlichen Missbrauchsfälle erschüttern weiterhin die Stadt Wien. Nachdem am Montag publik wurde, dass ein Pädagoge vor 13 Monaten ein Mädchen unsittlich berührt haben soll (die "Kronen Zeitung" berichtete), kamen im...

  • Wien
  • Penzing
  • Kevin Chi
Mit einer Pistole bewaffnet bedrohte der mutmaßliche Täter die Angestellte (Symbolbild).
2

Täter flüchtig
Bewaffneter Überfall auf Juweliergeschäft in Penzing

In Penzing ist es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf ein Juweliergeschäft gekommen. Der mutmaßliche Täter konnte jedoch nichts erbeuten und befindet sich derzeit auf der Flucht. Die Polizei hat eine Fahndung nach ihm herausgebracht. WIEN/PENZING. Am Mittwoch, 18. Mai, ist es zu einem versuchten Überfall auf ein Juweliergeschäft auf der Linzer Straße in Penzing gekommen. Der Räuber war mit einer Schusswaffe ausgerüstet. Der unbekannte Mann betrat am frühen Mittwochvormittag das Geschäft und...

  • Wien
  • Penzing
  • Kevin Chi

Politik

Bildungs-Stadtrat Wiederkehr präsentierte heute erste Erkenntnisse und Konsequenzen.
3

Nach Missbrauchsverdacht
Wiederkehr setzt neue Kindergarten-Leitung ein

Vor kurzem wurde bekannt, dass es vor einem Jahr mutmaßlich einen Missbrauchsfall in einem Penzinger Kindergarten gegeben hat. Heute hat Vizebürgermeister Christoph Wiederkehr (Neos) erste Erkenntnisse und Konsequenzen zu den schwerwiegenden Vorwürfen vorgestellt. WIEN. Ein Wiener Pädagoge steht im Verdacht, mindestens ein Mädchen unsittlich berührt zu haben. In einem offiziellen Schreiben der Elternvertreter ist sogar von "schwerem sexuellen Missbrauch in mehreren Fällen" die Rede. Betroffen...

  • Wien
  • David Hofer
Gewaltprävention ist auch Armutsprävention, erklären Rösslhumer und Rauch.
Video 10

Gewalt gegen Frauen
"StoP" will Ende der Gewalt im Grätzel

Gewalt- und Armutsprävention im Grätzel: Das Sozialministerium fördert StoP mit 985.000 Euro. WIEN. Das Jahr 2022 ist noch nicht einmal zur Hälfte vorbei. Trotzdem gab es bereits elf mutmaßliche Femizide (Stand 16. Mai). Ein Femizid ist die Tötung einer Frau durch einen Mann aufgrund ihres Geschlechts. Im Jahr 2021 kam Österreich auf die erschreckende Zahl von 31 Morden an Frauen. 30 davon wurden mutmaßlich durch (Ex-)Partner, Bekannte oder Familienmitglieder begangen. Das zeigt auf, wie...

  • Wien
  • Miriam Al Kafur
1:21

Linzer Straße
Neues Zuhause für Gustav Klimt im Penzinger Gemeindebau

Ein Gemeindebau an der Stelle von Klimts Geburtshaus trägt ab sofort den Namen des großen Jugendstil-Künstlers. WIEN/PENZING. Sigmund Freud hat schon lange einen, Arthur Schnitzler ebenso: Jetzt wird mit Gustav Klimt ein großer Vertreter der innovativen Kunst- und Kulturszene Wiens mit der Namensgebung eines Gemeindebaus geehrt. Der Gemeindebau in der Linzer Straße 243-251 ist nun offiziell der Gustav-Klimt-Hof. Und das an besonderer Stelle: Denn hier befand sich im Bereich der Stiege 3 das...

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger
1:37

Gewalt an Frauen
"StoP – Stadtteil ohne Partnergewalt" wird ausgebaut

Gewalt- und Armutsprävention durch eine aktive Nachbarschaft. Das Sozialministerium fördert das Projekt "StoP – Stadtteil ohne Partnergewalt"  bis Mitte 2023 mit 985.000 Euro. Die Zahl der Standorte soll beinahe verdoppelt werden. WIEN. 2022 ist noch nicht einmal bei der Hälfte angelangt doch gab es bereits neun mutmaßliche Frauenmorde. Im Jahr 2021 kam Österreich auf die erschreckende Zahl von 31 Morden an Frauen, davon 30 – mutmaßlich – durch (Ex-)Partner, Bekannte oder Familienmitglieder....

  • Wien
  • Miriam Al Kafur

Regionauten-Community

Ein Moment der Entspannung mit Musik vol.3
Mini-Konzerte jeden Samstag

Hallo! Ich bin die Pianistin / Malerin, Kyoko Tanaka und lebe im 15. Bezirk in Wien. Ich liebe Wien, die Stadt der Musik. Ich gebe jeden Samstag um 18 Uhr Mini-Konzerte. Bitte kommen Sie und hören Sie zu! Nächstes Konzert Sa. 28.05.2022 18:00-18:30  https://chocolakyokola.wixsite.com/kyokotanaka/post/nächstes-konzert-sa-28-05-2022-18-00-18-30 Bio-Meisel Kulturwirtshaus (Gurkgasse 55, 1140 Wien) Tel. 0660 7961062   E-Mail: bio-meisel@gmx.at *Es wird empfohlen, Plätze im Voraus zu reservieren....

  • Wien
  • Penzing
  • Kyoko Tanaka
18

70 Jahr Jubiläums von HANNA Trachten

Anlässlich des 70 Jahr Jubiläums von HANNA Trachten, bat Inhaberin und Designerin Constanze Kurz Geschäftsfreunde und Kooperationspartner zur privaten Gartenparty in Wien. Der Dresscode „smart-casual“ wurde von den Gästen, wie den Roth Zwillingen, Sänger Ben Arslan eingehalten und von Benimm-Papst Prof. Thomas Schäfer-Elmayer unter die Lupe genommen. Inh. Constanze Kurz HANNA Manufaktur SALZBURG – WIEN Firmensitz: HANNA Manufaktur Tigergasse 3, Tür 4 1080 Wien +43 1 535 3335 ATU 7208 3005...

  • Wien
  • Penzing
  • Manfred Sebek
Otto Wagner Kirche
4

www.49plus.at Das Onlinemagazin für Junggebliebene
Wiener Spaziergänge Nr. 31

Heute habe ich einen wunderschönen Wiener Spaziergang. Wir wandern über die Steinhofgründe zur Otto Wagner Kirche. Wir genießen das satte Grün, die gute Luft, den herrlichen Ausblick über Wien und natürlich die Otto Wagner Kirche. Steinhofgründe Die Feuerwache am Steinhof ist der Start. Dieses Gebäude wurde 1929/30 nach Plänen des Architekten Josef Bittner errichtet. Durch das Tor neben der Feuerwache zu gehen, ist als ob man in eine andere Welt eintritt. Herrliches sattes Grün, die Bäume...

  • Wien
  • Penzing
  • #49plus Gabriele Czeiner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Aktion 2

Gewinnspiel X cross run
Gewinne einen Startplatz für den X cross run

Hindernisse aus Strohballen und Holz, Wassergräben und eine Menge mehr actionreiche, lustige Hindernisse lassen sich beim 5 km langen Hindernissparcour des X cross runs finden. Und dieser findet heuer am 25. Juni in der Seestadt im 22. Bezirk statt. Bei diesem Lauf steht auch beim 10. Jubiläum wieder Spaß an erster Stelle, egal ob mit Freunden oder der Familie! Deshalb verlosen wir 15 Startplätze für den X Cross run am 25. Juni 2022 in der Seestadt an euch. Auch wir werden heuer mit unserem...

  • Wien
  • Sophie Zahalka
Thorsten Schick verlängerte seinen Vertrag bei Rapid bis Sommer 2024. Hier im Bild mit Cheftrainer Ferdinand Feldhofer.
Aktion 2

Routine für Hütteldorf
Rapidler Thorsten Schick verlängert seinen Vertrag

Es tut sich was bei Rapid! Wie am Donnerstag, 19. Mai, bekannt wurde, hat der Mittelfeldspieler Thorsten Schick seinen Vertrag bei den Grün-Weißen bis Sommer 2024 verlängert. WIEN/PENZING/HÜTTELDORF. Rapid Wien steht vor diesem Sommer vor einem großen Kaderumbruch. Wie kürzlich bekannt wurde, müssen etwa Philipp Schobesberger und Srdjan Grahovac die Hütteldorfer verlassen. Auch weitere Zu- und Abgänge werden in nächster Zeit erwartet. Doch nun wurde ein routinierter Spieler verlängert: Thorsten...

  • Wien
  • Penzing
  • Tobias Schmitzberger
Nach dem Lauf werden die köstlichen Aufläufe vernascht.
1 1 2

Charity
Beim Breitenseer Sommerfest der Pfadfinder geht's sportlich zu

Beim Sommerfest der Pfadfinder geht's sportlich und kulinarisch zu. WIEN/PENZING. Die Pfadfindergruppe 19 Breitensee veranstaltet am Samstag, 21. Mai, ab 10 Uhr einen besonderen „Auflauf“: Und zwar handelt es sich dabei um ein Frühlingsfest der Pfadfinder. "Bei diesem Fest organisieren wir einen sportlichen Lauf im Bezirk und sammeln dabei für drei lokale, karitative Projekte", so die Gruppenleiterin der Mädchen, Katharina Brechelmacher. Laufen für den guten ZweckMan läuft einfach so viele...

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger
Srdjan Grahovac wie man in kennt. Für Rapid bestritt er 195 Pflichtspiele und erzielte acht Treffer.
2

Vertrag wird nicht verlängert
Srdjan Grahovac muss Rapid verlassen

Nach insgesamt sechseinhalb Saisonen ist Schluss. Mittelfeldspieler Srdjan Grahovac und der SK Rapid Wien gehen in Zukunft getrennte Wege. WIEN/PENZING/HÜTTELDORF. Grahovac stand bei den Grün-Weißen zwei Mal unter Vertrag. Erstmals kam der damals 21-Jährige im Sommer 2014 zu Rapid. Damals wechselte er von seinem Stammverein Borac Banja Luka nach Wien. Drei Jahre später wechselte er zuerst zum FK Astana (Meister 2017, 2018) und danach für ein halbes Jahr zum NK Rijeka, ehe ihn sein Weg im Jänner...

  • Wien
  • Penzing
  • Michael J. Payer

Wirtschaft

Lukas Arnold verkauft fleißig und ist immer gut drauf.
2

Jeden Donnerstag
Der Matzner-Markt bleibt Penzing in Zukunft erhalten

Penzings neuer Wochenmarkt lockt wöchentlich Einkaufsfreudige an. WIEN/PENZING. So schnell geht das: Kaum wurde der Matzner-Markt eröffnet, sind die ersten sechs Probe-Markttage vorbei – und es geht weiter! Die Verlängerung des Marktes wurde bewilligt, im Juni und Juli gibt es also weiterhin jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) den Wochenmarkt. Das Angebot wird sich auch immer wieder etwas verändern, neu sind zum Beispiel ab sofort „Linira Nüsse” und hin und wieder kommt der...

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger

HR Inside Summit 2022 12. & 13. Oktober | Hofburg Vienna

Der HR Inside Summit am 12. und 13. Oktober 2022 findet in diesem Jahr bereits zum 7. Mal im Ambiente der imposanten Hofburg Vienna im Herzen von Wien statt. Auch dieses Jahr haben 2.000 TeilnehmerInnen über zwei Tage die Möglichkeit, internationale HR-ExpertInnen in spannenden Keynotes und Podiumsdiskussionen live zu erleben. 40 interaktive Sessions und Pop Up Workshops und 3.500m² Networkingmesse geben jede Menge Gelegenheiten für Diskussionen und Austausch unter KollegInnen. Am Abend des 12....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Thomas Haas
Anzeige
Tom & Jerry Kindermoden im 18. Gemeindebezirk führt Kleidung, Geschenke und Accessoires für Kinder und Jugendliche von 0 bis 16 Jahren.
7

Tom & Jerry Kindermoden in 1180 Wien
Trendige Kindermode und Kinderkleidung online kaufen

Gegründet 1972 und seit 2019 in den Händen von Anschelika Bischof: Tom & Jerry Kindermoden in der Gersthofer Straße. Ob im Geschäft oder im Onlineshop: hier findet man alles, was das Kinderherz begehrt. Anschelika Bischof absolvierte nach ihrem Studium eine Ausbildung zur Fashion Stylistin, wo sie viel Erfahrung im Bereich der Mode und Qualität sammeln konnte. Der Standort auf der Gersthofer Straße 26 fiel ihr wie durch Zufall in die Hände, doch schnell war klar, dass sie hier ihre Träume...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Eisenbock ist es wichtig, Unternehmer zu unterstützen.
3

Wirtschaftsbund
Andreas Eisenbock ist Penzings Stimme der Wirtschaft

Der gebürtige Penzinger Andreas Eisenbock (ÖVP) wurde zum Obmann des Wirtschaftsbunds im Vierzehnten  gewählt. WIEN/PENZING. Andreas Eisenbock (ÖVP) ist die Wirtschaft im Bezirk ein großes Anliegen. Im April wurde er zum Bezirksgruppenobmann des Wirtschaftsbund Penzing gewählt. Bis dato war Eisenbock der interimistische Chef des Wirtschaftsbunds. Außerdem blickt er auf insgesamt 16 Jahre als Stellvertreter zurück. Wie kam es dazu, dass Sie sich für diese Stelle beworben haben? Was ist Ihre...

  • Wien
  • Penzing
  • Miriam Al Kafur

Leute

Helena May ist von London nach Wien gezogen, um die Funkszene aufzumischen. Vor Kurzem hat sie ihr neues Album präsentiert.
2

Für die Ukraine
Funk und Pop von Helena May live im Penzinger Reigen

Die britische Sängerin Helena May feiert ihr neues Album. Am 17. Mai singt sie für die Ukraine im Reigen Live. WIEN/PENZING/WÄHRING. Diese farbenfrohe Künstlerin bringt frischen Wind in die Wiener Funkszene: Helena May kommt ursprünglich aus Wales in Großbritannien, hat 2016 auch in London musiziert und erobert nun die österreichische Musikszene. Einen Namen hat sie sich binnen kürzester Zeit gemacht. Durch ihren Look und großes Stilbewusstsein bleibt sie in den Köpfen ihres Publikums, während...

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger
3:27

ESC-Scout
Eberhard Forcher zu Gast im Breitenseer Lichtspiele Kino

Musik, Witz, Spritzigkeit, Spaß und Unterhaltung: Am Donnerstag begrüßte Moderatorin Susanne Kristek den ORF Songcontest Scout Eberhard Forcher zur 8. Lesebühne zum Mitsingen. Dabei gab er interessante Einblicke hinter die Songcontest-Kulissen.  ÖSTERREICH. Die Lesebühne zum Mitsingen ist ein interaktives Talkshow-Format im Breitenseer Lichtspiele Kino (Breitenseer Straße 21), dem ältesten noch bespielten Kino der Welt: Es wird gelesen, geplaudert und unter der musikalischen Leitung von Clemens...

  • Patricia Hillinger
3:10

Für den guten Zweck
Eine Runde Minigolf mit Wiener Fußball-Legenden

Für den guten Zweck trafen sich Toni Polster, Michael Konsel und Co. am Baumgartner Spitz zu einer Runde Minigolf bei Sonnenschein. WIEN/PENZING. Dieses Event ließ sich die BezirksZeitung auf keinen Fall entgehen: Im Rahmen einer guten Sache schwangen Fußball-Stars am Minigolfplatz Baumgartner Spitz den Golfschläger. Alle Einnahmen, auch die von Speis und Trank, gingen an den Förderverein "Kinder- und Jugendlichenrehabilitation". Beim Minigolf-Turnier kamen die Sportler Kurt Garger, Michael...

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger
Peter Tichateschek ist Autor des neuen Rattenkrimis "Rolf Rüdiger, das Cremeschnitten Geheimnis". (re.)
1 3

Rolf Rüdiger
ORF Moderator Peter Tichatschek schrieb ersten Rattenkrimi

Als gebürtiger und wohnhafter Hütteldorfer, schrieb der bekannte ORF Radio Wien Moderator Peter Tichatschek sein erstes Krimiabenteuer der Liebling TV- und Radio-Ratte Rolf Rüdiger. WIEN/PENZING. ORF Radio Wien Moderator Peter Tichatschek ist unter die Autoren gegangen. "Im Studio treffe ich ja sehr oft auf Rolf Rüdiger, der gemeinsam mit Robert Steiner in den Radioshows "WOW" und "die 2 um 2", Fans aller Alterklassen begeistert. Ich habe mich schon oft gefragt, was Rolf Rüdiger macht, wenn er...

  • Wien
  • Patricia Hillinger

Österreich

Ein Ende der FFP2-Maskenpflicht könnte am Dienstag verkündet werden.
1 Aktion 3

Corona
Maskenpflicht könnte bereits im Juni fallen

Die Regierung will am Dienstagvormittag weitere Schritte zur Impfpflicht bekannt geben. Neuigkeiten dürfte es außerdem zur Maskenpflicht geben. ÖSTERREICH. Nachdem die Expertenkommission zum Monitoring der Impfpflicht  am Montagabend ihren neuen Bericht der Bundesregierung vorgelegt hat, präsentiert diese morgen, Dienstag, ihre Entscheidung darüber, wie es mit der Impfpflicht weiter geht. Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne) und Verfassungsministerin Karoline Edtstadtler (ÖVP) wollen bei...

  • Julia Schmidbaur
Nach einem technischen Gebrechen kam es zu einem Brandereignis.
9

Affenpocken, Klimaziele und Co.
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Klimaziele: EU-Kommission warnt Österreich · Lederpresse ging in Flammen auf · Fahrverbote im Sommer in Tirol. Österreich läuft Gefahr, seine Klimaziele zu verfehlen Eine Lederpresse ging in Flammen auf Corona-Pandemie riss Loch in Wiener Stadtkassa In der Sommerreisezeit gibt es wieder Fahrverbote Kneissl verlässt russischen Staatskonzern 2.800 Gäste feierten am Oberösterreicher Ball Salzburger Schneeleopardin Mira wird 20 Jahre alt "Ungewöhnlich, aber kein Grund zur Sorge"...

  • Julia Schmidbaur
Dieses Jahr wollen wieder mehr Menschen mit dem Auto Ausflüge machen.
2

Feiertagsverkehr
Wo an Christi Himmelfahrt mit Stau zu rechnen ist

Christi Himmelfahrt fällt dieses Jahr auf den Donnerstag, 26. Mai. Das Wochenende bietet sich an für Ausflüge in Österreich. Blockabfertigungen in Tirol sorgen bei deutschen Logisitkverbänden für Ärger.  ÖSTERREICH. In diesem Jahr wird mit mehr Verkehr als in den beiden Vorjahren an Christ Himmelfahrt gerechnet. Die Einreisebeschränkungen sind gefallen und mehr Menschen wollen das sonnige Wetter für Ausflüge mit dem Auto nutzen. Mittwoch und Sonntag am meisten Verkehr Besonders Deutsche,...

  • Lara Hocek
Katharina Reich aus dem Gesundheitsministerium mit einem Vertreter der Ärztekammer sowie mit Betroffenen.
3

Runde der Regionen
Zwang zu Kassenpraxis? Debatte über Ärztemangel

Der Vorschlag von Gesundheitsminister Johannes Rauch, Jungärzte nach der Ausbildung für bestimmte Zeit als Kassenärzte zu verpflichten, stieß auf großen Unmut auf Ärzteseite. In einer hochkarätig besetzten „Runde der Regionen“, zu der die RegionalMedien gemeinsam mit der Hausärzt:in laden, diskutieren Gesundheitsexperten und Ärzte über das Thema. ÖSTERREICH. Immer mehr Ärztinnen und Ärzte wählen den Weg in den kaum regulierten Privat-/Wahlarzt-Bereich, der immer öfter auch abseits von...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.