Top-Nachrichten - Penzing

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

3.395 haben Penzing als Favorit hinzugefügt
Seit Jänner 2020 ist der Loudonsteg aufgrund seines schlechten baulichen Zustands gesperrt. Seit Jänner 2020 ist der Loudonsteg aufgrund seines schlechten baulichen Zustands gesperrt. Seit Jänner 2020 ist der Loudonsteg aufgrund seines schlechten baulichen Zustands gesperrt.
1 3

Penzings Füßganger
Wie geht's mit dem Loudonsteg weiter?

Seit Jänner 2020 ist der Loudonsteg gesperrt. Der Grund? Zu alt, gefährlich und nicht barrierefrei. WIEN/PENZING. Der Loudonsteg führt über die Bahngleise und gehört den ÖBB. Für die Anrainer ist der Steg relevant, da er zur Hauptstraße führt, wo sich Schulen, Kindergärten und das Auhof Center, in dem viele Hadersdorfer einkaufen gehen, befinden. Traude B. wohnt bereits seit über 50 Jahren in Hadersdorf und kennt den Loudonsteg von früher. "Ich kenne viele ältere Menschen in der Umgebung, die,...

Karl Pichler baute aus dem Kühlhaus seines Lokals ein Radio Studio.Karl Pichler baute aus dem Kühlhaus seines Lokals ein Radio Studio.Karl Pichler baute aus dem Kühlhaus seines Lokals ein Radio Studio.
5

Kulturszene Penzing
Wieder weltweit "On Air"

Alles unter einem Dach.: Karl Pichler ist nicht nur Gastronom, sondern auch Radiomoderator. Ein Herz für Kulinarik und ein Gespür für gute österreichische Musik hatte Karl Pichler, ursprünglich Flugzeugmechaniker, immer schon. „Ich wollte mich beruflich umorientieren und meine eigene Radiostation haben. Dafür brauchte ich nur die passende Örtlichkeit und Equipment. 2015 habe ich dann "'s Baumgarten" direkt beim Casino in der Linzer Straße 297 übernommen. Das Kühlhaus war damals eine...

Ganzkörpererlebnis für Groß und Klein im Technischen Museum.Ganzkörpererlebnis für Groß und Klein im Technischen Museum.Ganzkörpererlebnis für Groß und Klein im Technischen Museum.
2

Spaß und Technik
Das Technische Museum hat für Kids viel zu bieten

Im Technischen Museum in der Mariahilfer Straße 212 steht ab sofort ein neuer Bereich für große und kleine Entdecker zur Verfügung, "miniXplore". WIEN/PENZING. Auf 500 m2 warten zahlreiche interaktive Stationen und eine vielfältige Bewegungslandschaft. Neben technischem und naturwissenschaftlichem Verständnis fördern die interaktiven Stationen Fähigkeiten wie Kommunikation, Kooperation, Kreativität und Problemlösungskompetenz. Der Fantasie sind im Museum keine Grenzen gesetzt. Außerdem kann man...

Der schriftliche Austausch bringt der jungen und älteren Generation Freude in der momentanen Einsamkeit. Der schriftliche Austausch bringt der jungen und älteren Generation Freude in der momentanen Einsamkeit. Der schriftliche Austausch bringt der jungen und älteren Generation Freude in der momentanen Einsamkeit.
2

Kinder und Senioren
Freude am Schreiben: Jung und Alt tauscht sich aus

Kommunizieren wie damals, als es noch kein Telefon gab: In den Tageszentren für Seniorinnen und Senioren des Fonds Soziales Wien (FSW) wird das Zusammensein von Alt und Jung großgeschrieben - zahlreiche Kooperationen mit Kindergärten und Schulen zaubern älteren Menschen und Kindern ein Lächeln ins Gesicht und fördern so das Wohlbefinden. WIEN/PENZING. Da die Besuche im Moment leider nicht in gewohnter Form stattfinden können, hat man sich im FSW-Tageszentrum Baumgarten gemeinsam etwas überlegt:...

Der Minigolfplatz-Betreiber Markus Schleich nützt selbst jede Gelegenheit, um sein spielerisches Können zu verbessern.Der Minigolfplatz-Betreiber Markus Schleich nützt selbst jede Gelegenheit, um sein spielerisches Können zu verbessern.Der Minigolfplatz-Betreiber Markus Schleich nützt selbst jede Gelegenheit, um sein spielerisches Können zu verbessern.
2

Penzing
Einlochen wie ein Profigolfer

Saisonbeginn: Der Minigolfplatz am Baumgartner Spitz freut sich über große und kleine sportliche Besucher. WIEN/PENZING. Schon aus der Ferne kann man die bunten Bahnen zwischen all den Blumen und Sträuchern in der Müller-Guttenbrunn-Straße 37 erkennen. Top gepflegt und seit letztem Jahr neu renoviert, strahlen der Platz und sein Besitzer Markus Schleich, der selbst leidenschaftlicher Minigolfer ist. „Ich habe im Alter von zehn Jahren mit dem Miniaturgolf begonnen. Meine Mutter wollte damals die...

Anthony Chira von Velobis, Tanja Wehsely, Geschäftsführerin der Volkshilfe und die Penzinger Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner bei der Überreichung der Fahrräder. Anthony Chira von Velobis, Tanja Wehsely, Geschäftsführerin der Volkshilfe und die Penzinger Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner bei der Überreichung der Fahrräder. Anthony Chira von Velobis, Tanja Wehsely, Geschäftsführerin der Volkshilfe und die Penzinger Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner bei der Überreichung der Fahrräder.

Penzing
Velobis: 20 Kinderbikes für die Volkshilfe

Das "Velobis Bike Bistro" in der Johnstraße 1-3 spendete am 3. Mai 20 Fahrräder, die sozialbetreuten Kindern und Jugendlichen zugutekommen. WIEN/PENZING. Tanja Wehsely, Geschäftsführerin der Volkshilfe sowie die Penzinger Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner nahmen dieses großzügige Geschenk dankbar entgegen. „Wir freuen uns sehr über die Sachspende von 20 Fahrrädern von Velobis! Gerade im Frühling ist das ein tolles Geschenk für viele Kinder und Jugendliche, die sich ansonsten kein Rad...

Seit Jänner 2020 ist der Loudonsteg aufgrund seines schlechten baulichen Zustands gesperrt.
Karl Pichler baute aus dem Kühlhaus seines Lokals ein Radio Studio.
Ganzkörpererlebnis für Groß und Klein im Technischen Museum.
Der schriftliche Austausch bringt der jungen und älteren Generation Freude in der momentanen Einsamkeit.
Der Minigolfplatz-Betreiber Markus Schleich nützt selbst jede Gelegenheit, um sein spielerisches Können zu verbessern.
Anthony Chira von Velobis, Tanja Wehsely, Geschäftsführerin der Volkshilfe und die Penzinger Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner bei der Überreichung der Fahrräder.
Penzinger Apotheken bieten einen Nachtdienst an, hier die Schutzengel-Apotheke in der Breitenseer Straße.
1

Nachtapotheken Penzing
Diese Apotheken haben von 12. bis 19. Mai Nachtdienst

Welche Apotheke im 14. Bezirk oder in der Nähe ist heute rund um die Uhr und am Wochenende für Sie da? Hier finden Sie eine Übersicht für die aktuelle Woche. WIEN/PENZING. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten der Apotheken gibt es in jedem Bezirk zumindest eine, die in Bereitschaft rund um die Uhr und am Wochenende geöffnet ist. Die Bereitschaftsdienste laufen dabei jeweils bis 8 Uhr am darauffolgenden Tag. Allerdings fallen außerhalb der regulären Öffnungszeiten Gebühren an: 3,80 Euro in der...

Anzeige
Der 16-stündige Erste Hilfe-Grundkurs wird jetzt für alle – auch die betrieblichen Ersthelfer - zu 50 % digital angeboten.
2 Aktion 2

5 Gutscheine zu gewinnen
Erste Hilfe-Kurse digital – das innovative Angebot vom Wiener Roten Kreuz

Seit kurzem bietet das Wiener Rote Kreuz den Erste Hilfe-Grundkurs zur Hälfte online an und die LeserInnen der bz – Wiener Bezirkszeitung profitieren jetzt davon. Die Online-Elemente des Kurses sind kostenlos und können beliebig oft wiederholt werden. Kosten entstehen dann lediglich für den Praxisteil – doch 5 bz-LeserInnen können den Erste Hilfe-Kurs jetzt gewinnen … Digitalisierung von Kursinhalten bringt Vorteile für AnwenderInnen und bietet kostenloses Basis-Wissen. Den ErsteHilfe-Grundkurs...



Lokales

Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
12 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Der Konflikt zwischen Israel und Palästina hat auch Auswirkungen auf Wien.
2

Anton-Frank-Gasse
Platzverbot für die israelische Botschaft

In Zusammenhang mit den derzeitigen Gewalteskalationen im Nahen Osten wurde für den Bereich rund um die israelische Botschaft ein Platzverbot ausgesprochen. WIEN/WÄHRING. Eine Gefahreneinschätzung des Landesamtes für Verfassungsschutz ergab, "dass es im Bereich der israelischen Botschaft in Wien zu einer allgemeinen Gefahr für Leben oder Gesundheit mehrerer Menschen kommen kann. Weiter kann es zu einer allgemeinen Gefahr für Eigentum oder Umwelt in großem Ausmaß kommen kann", so der Wortlaut...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Anna Fröstl, Verena Karner und Birgit Scharitzer-Aubell bringen wöchentlich eine Podcast-Folge zu den verschiedenen Textsorten in den Sprachen heraus.
2

VBS Hamerlingplatz
Podcast als Hilfe für die Matura

Drei Lehrerinnen der VBS Hamerlingplatz bereiten Textarten auf besondere Art und Weise für ihre Schüler auf. WIEN. Außergewöhnliche Zeiten verlangen außergewöhnliche Maßnahmen: Als leidenschaftliche Podcast-Hörerin hat die Deutsch- und Englischlehrerin Birgit Scharitzer-Aubell zu einer besonderen Vorbereitung auf die schriftliche Matura gegriffen. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen Anna Fröstl und Verena Karner von der VBS Hamerlingplatz bereitet sie fächerübergreifend die wichtigsten Textsorten...

  • Wien
  • Sabine Krammer
Schminken, Fitness, Rasieren: "Wir entscheiden uns jeden Tag neu, Schönheitsnormen zu manifestieren", so Autorin Elisabeth Lechner.
3

Buch "Riot, don't diet"
Dem Schönheitswahn Paroli bieten

Aufstand gegen den gesellschaftlichen Beauty-Wahn: Die Kulturwissenschaftlerin Elisabeth Lechner hat in ihrem Buch "Riot, don't diet!" die Anleitung dazu. WIEN. "Schönheit ist ein System, das nur dann funktioniert, wenn es viele ausschließt": Elisabeth Lechner zeichnet in ihrem neuen Buch "Riot, don’t diet!" ein nicht gerade rosiges Bild von unserer Gesellschaft. Wieso der Druck auf unser Aussehen so enorm ist? "Schönheit kann man heute nur unter kapitalistischen Aspekten und gemeinsam...

  • Wien
  • Andrea Peetz

Politik

Während es strenge Zutrittstests für Gäste gibt, reicht beim Gastro-Personal ein Selbsttest einmal pro Woche.

Einmal pro Woche zu wenig
Stadtrat Hacker will Wiener Gastro-Personal öfter testen

Wenn am 19. Mai die Gastronomie wieder aufsperrt, muss das Personal einmal pro Woche einen Coronatest machen. Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) ist das zu wenig. WIEN. Am kommenden Mittwoch, 19. Mai, wird es wieder möglich sein, einen Spritzer im Schanigarten zu trinken. Dann nämlich sperrt die Gastronomie nach der langen Lockdown-Phase für den Normalbetrieb wieder auf. Konkret dürfen die Wiener Lokale von 5 bis 22 Uhr geöffnet haben. Aber was erwartet Kunden vor Ort und wie sehen die...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Viele Anrainer kamen am Samstag zum Grätzelgespräch mit den Grünen und diskutierten über die Möglichkeiten eines Parks am Naschmarkt.
1 1 6

Park statt Halle
Grüne starten Grätzelgespräche zum Naschmarkt

Nach einer ersten Infoveranstaltung am Dienstag von Mariahilfs Bezirkschef Markus Rumelhart (SPÖ), luden die Grünen am Samstag ebenfalls zum Grätzelgespräch über die geplante Umgestaltung des Naschmarkt-Parkplatzes. WIEN/MARGARETEN/MARIAHILF. Während die SPÖ weiterhin an ihrem Plan festhält, am Naschmarkt-Parkplatz eine Markthalle zu errichten, wollen die Grünen eine konsumfreie Zone mit ordentlich Begrünung. Der Großteil der Anrainer aus den umliegenden Bezirken Wieden, Margareten und...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Hallo, Schanigarten: Ab 19. Mai soll die Gastronomie wieder öffnen.

Ab 19. Mai
Auch Wien sperrt viele Bereiche auf

Bürgermeister Ludwig hat eine Entscheidung gefällt: In Wien sperren Gastronomie, Kultur, Sport und Hotellerie am 19. Mai auf. WIEN. Große Öffnungsschritte wurden auf Bundesebene für Mittwoch, 19. Mai, angekündigt. In Wien wird man mitziehen: Die Kulturbetriebe sperren auf, die Sporteinrichtungen und darüber hinaus auch Gastronomie und Hotellerie. Damit ist nicht eingetreten, was einige vorausgesagt haben: Dass Wien die Öffnungsschritte vorsichtiger setzen werde als der Bund. "Das können wir...

  • Wien
  • Christine Bazalka
Die Penzinger Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner bei der Gulasch-Verteilung.
2

SPÖ Penzing
Gulasch für den guten Zweck

Die Gulasch-Aktion zum 1. Mai war ein voller Erfolg. Mehr als 100 Portionen lieferte das Team der SPÖ Penzing rund um Stadtrat Jürgen Czernohorszky, EU-Abgeordneten Andreas Schieder, Nationalrätin Julia Herr und Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner bereits am 30. April den älteren Mitgliedern der SPÖ Penzing direkt nach Hause.  WIEN/PENZING. Am 29. April kochten Stadtrat Jürgen Czernhorszky, Nationalratsabgeordnete Julia Herr, Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner und Gemeinderätin Andrea...

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger

Regionauten-Community

Schulen sollen zurück in den Präsenzunterricht
Bitte lassen wir den Schichtbetrieb!

Ab 17. Mai soll laut Bildungsministerium wieder ein normales Schulleben möglich sein. Kein Schichtbetrieb mehr, sondern alle gemeinsam in die Klassen gestopft. Mit FFP2 Masken und jeder Menge Tests. Als Mutter eines schulpflichtigen Kindes frage ich mich ernsthaft: Ist das schlau? So kurz vorm bevorstehenden Schulschluss? Riskieren wir nicht wieder volle Kanne ein komplettes Homeschooling, nach einigen Tagen Normalbetrieb? Wir haben seit Beginn der Pandemie alle Varianten durchgemacht....

  • Wien
  • Penzing
  • Daniela Steinbach

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Wer die Stadt hinter sich lässt, sollte einige Regeln kennen und auch befolgen.
1 5

Sicher ins Freie
Die wichtigsten Tipps fürs Wandern und Klettern

Von Biwaksack bis Wettervorhersage: Wer das verlängerte Wochenende für einen Ausflug ins Freie nützen möchte, sollte im Vorfeld einige Tipps beachten. WIEN. Egal, ob man die freie Zeit für eine Mountainbiketour im Wienerwald, für eine Wanderung im Prater oder für eine Klettertour auf der Mitzi-Langer-Wand nützen will: Eine gute Vorbereitung kann einigen Ärger und Verletzungen oder sogar Strafmandate ersparen. Bewegung im Freien sorgt nicht nur für gute Laune und gesunde Hautfarbe, sondern ist...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Verstärkte Kooperation: Zoran Barisic (GF Sport SK Rapid), Didi Tunkel (GF Burgenland Tourismus) und Christoph Peschek (GF Wirtschaft SK Rapid)
2

Kooperation verlängert
SK Rapid Wien-Trainingslager bis 2023 im Burgenland

SK Rapid Wien absolviert Trainingslager bis 2023 im Burgenland – Tourismus Burgenland als neuer Teampartner – auch die Kooperation mit Wein Burgenland wird verlängert BURGENLAND. Der SK Rapid vereinbarte mit dem Burgenland Tourismus eine neue Kooperation und wird sich in den kommenden drei Jahren bei Trainingslagern im Burgenland auf die sportlichen Aufgaben vorbereiten. Darüber hinaus wurde auch das Engagement von Wein Burgenland bei den Hütteldorfern um weitere drei Jahre verlängert. Den SK...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Phillip Drexler möchte bis Ende März wieder fit für Turniere sein.

WAT Simmering
Philipp Drexler auf dem Weg zurück

Badminton-Nationalspieler Philipp Drexler (21) kämpft sich nach einer hartnäckigen Verletzung zurück auf das Badmintonfeld. SIMMERING. Philipp Drexler vom Bundesligisten WAT Simmering zog sich im Rahmen der Sommervorbereitung im vergangenen Jahr eine Knieverletzung zu und muss seither pausieren. Nun kämpft er sich zurück auf das Spielfeld. „Stoßwellen-Therapie, chinesische Medizin, Physioeinheiten, Massagen, dosiertes Athletiktraining – das alles haben wir unternommen, um mich erstmal...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Für die Dacia Vikings geht es nun als amtierender Meister mit der intensiven Saisonvorbereitung los.
1

Dacia Vikings
Ausblick auf eine heiße Football-Saison

Die Dacia Vikings wollen auch 2021 den Meistertitel nach Simmering holen. SIMMERING. Trotz Absagen und Einschränkungen haben die Mannschaften der Dacia Vikings Großes geleistet und 2020 unter anderem den 15. Staatsmeistertitel in der Austrian Football League (AFL) sowie den 18. Meistertitel im Damenfootball geholt. Mit Mitte Jänner bereiten sich die Vikings auf die bevorstehende Saison 2021 vor. Ligastart ist Ende März und das Ziel, abermals den Titel nach Simmering zu holen. Vorfreude auf...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier

Wirtschaft

Die Ordensspitäler seien ein wichtiger Faktor im heimischen Gesundheitswesen, betont Adolf Inzinger.

Ordensspitäler
Gemeinsam für die Gesundheit

Die Corona-Pandemie streicht die Bedeutung der Ordensspitäler für das heimische Gesundheitssystem hervor. WIEN. Die Ordensspitäler stellen im Kampf gegen die Corona-Pandemie einen wichtigen Faktor dar. In Wien wurde beinahe jeder vierte Intensivpatient mit einer Covid-19-Infektion in einem Ordensspital behandelt. Darüber hinaus wurde die Bettenzahl für Covid-19-Patienten Anfang April weiter erhöht: Im Vollausbau der Versorgungsstufe 9 werden in den Ordensspitälern insgesamt 55...

  • Wien
  • Stefan Huber
Bürgermeister Michael Ludwig präsentierte die neue Marke "Stadternte Wien".
1 8

Stadternte Wien
Eine neue Marke unterstützt Wiens Landwirte

Wien ist eine Weltstadt. Und zugleich irgendwie auch ein Dorf. So ist Wien eine der wenigen Millionenstädte der Welt, die über eine nennenswerte landwirtschaftliche Produktion im Stadtgebiet verfügt. Diese bekommt jetzt eine eigene Marke. WIEN. Rund 15 Prozent der Fläche Wiens werden von 645 Betrieben agrarisch genutzt, wobei der Weinanbau sicherlich der bekannteste Zweig ist. Aber von den rund 5.700 Hektaren landwirtschaftlicher Nutzfläche in Wien wird der größte Teil – rund 4.330 Hektar – für...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
"Hilfy" will Schluss machen mit komplizierten und intransparenten Handwerkerleistungen.
2

Wiener Start-up "Hilfy"
Schluss mit langem Warten auf Handwerker

Einen Handwerker engagieren, ohne sich für einen Termin lange in Geduld üben zu müssen? Das Wiener Start-up "Hilfy" macht's möglich. WIEN. Ob Elektriker oder Installateur: Das junge Start-Up "Hilfy" vermittelt Reparaturen aus den Bereichen Elektrotechnik, Gas-, Wasser- und Heizungstechnik bzw. jede Art von handwerklichen Arbeiten in Privathaushalten. Im Vordergrund steht dabei die Transparenz und die unkomplizierte Abwicklung. „Um Schluss mit komplizierten und intransparenten...

  • Wien
  • Stefan Huber
Rasch zu Bargeld: "Cashy" punktet im Test von Arbeiterkammer und dem Verein für Konsumenteninformation mit Transparenz.

Wiener Start-Up
Schnell zu Cash dank "Cashy"

Das Wiener Fintech-Start-up "Cashy" bietet Kunden die Möglichkeit, ihre Haushaltskasse rasch und unbürokratisch aufzubessern.  WIEN. Das Prinzip von "Cashy" ist einfach: Die Plattform kann von der Bewertung eines Gegenstands bis hin zur Auszahlung des Geldbetrags alle Prozesse papier- und so gut wie kontaktlos abwickeln. Der Gegenstand kann per Post eingesandt, von einem Botendienst abgeholt oder bei Bedarf in einem der beiden Shops in Wien abgegeben werden. Dafür erhält man bares Geld oder den...

  • Wien
  • Stefan Huber

Leute

Künstlerin Cécile Nordegg wohnt am Alsergrund.
4

Neues Album "Triple"
Cécile Nordegg zeigt ihre ganze Bandbreite

Die Sängerin aus Wien hat gleich drei neue CDs auf den Markt gebracht. Darauf zeigt sie ihr ganzes musikalisches Spektrum. WIEN. Ein Dreifach-Album mit 48 Songs hat die Wiener Sängerin Cécile Nordegg herausgebracht. Unter dem Titel "Triple" gibt es einen Live-Mitschnitt von einem Konzert in Los Angeles, neue Pop-/Rock-Songs sowie DJ-Remixe von den Liedern der international erfolgreichen Jazzformation zu hören. "Es ist bisher mein größtes Ding, das ich veröffentlicht habe. Es soll die ganze...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Von Auftrittsverbot bis Homeschooling: Es war kein leichtes Jahr für Pezi. Aber der Kasperl hat ihm immer geholfen.
9

Kasperl und Pezi in der Urania
Krawuzikapuzi, es geht bald los!

Pezi verrät im Exklusiv-Interview mit der bz, was ihn anzipft und worauf er sich schon so richtig freut. WIEN. Kasperl und Pezi bereiten sich derzeit auf die neue Saison ab Oktober in der Urania vor. Die bz hat den kleinen Pezi auf der Probebühne getroffen und wollte von ihm wissen, ob er im Homeschooling brav gelernt hat, warum er den Kasperl nicht mehr geärgert hat als sonst und auf welche Abenteuer sich die Kinder im Oktober freuen dürfen.   Was machst du denn den ganzen Tag so, wenn du...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Evelyn Blumenau und Walter Kreuz mit Mahmoud. Der Ägypter kam 1970 in die Josefstadt und eröffnete einen Kopiershop.
4

Josefstädter Hörspiel
Ein Radiopreis für "gecko art"

Gespräche zwischen Tür und Kopierer. Ein Hörspiel über ein Josefstädter Kopiergeschäft lässt einen Blick in vergangene Zeiten zu. JOSEFSTADT. Wir schreiben das Jahr 1970. Der heute knapp unter 80-jährige Ägypter Mahmoud kommt als Migrant nach Wien. Genauer gesagt in die Josefstadt. Dort eröffnet der studierte Betriebswirt einen Kopierladen. Jahrzehnte später widmen Evelyn Blumenau und Walter Kreuz, besser bekannt als "gecko art", diesem Mann ein Feature und gewinnen damit den Radiopreis für...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Lisa Schmid ist Schauspielerin, Kabarettistin und jetzt auch mit ihren selbst geschriebenen Liedern erfolgreich
2 3

Mut machen
Ein Lied für den zweiten November

Kabarettistin Lisa Schmid hat in Gedenken an den 2. November den Song "Unvergessen" geschrieben. WIEN. „Ich will mit meinem Lied den Menschen in dieser wunderbaren Stadt Mut machen“, sagt Lisa Schmid, die noch in der Horror-Nacht des 2. Novembers den Text zu „Unvergessen“ geschrieben hat. Bewusst hat sie den Schrecken in gefühlvolle Worte gepackt, von Terror ist darin keine Rede. „Es war ein schöner, lauer Novemberabend. Ganz Wien war unterwegs, die Gastgärten waren voller Menschen“, erinnert...

  • Wien
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick

Österreich

Binnen 24 Stunden wurde 664 Neuinfektionen und 15 neue Todesfälle gemeldet.
Aktion 3

Aktuelle Corona-Zahlen
644 Corona-Neuinfektionen in Österreich

Binnen 24 Stunden wurde 664 Neuinfektionen und 15 neue Todesfälle gemeldet. Auf Normalstationen in den Spitälern wurden seit gestern insgesamt 18 Patienten weniger betreut, auf den Intensivstationen war es ein Patient weniger. ÖSTERREICH. 664 Neuinfektionen wurden innerhalb der vergangenen 24 Stunden (Stand: Samstag, 9.30 Uhr) in Österreich gemeldet worden. Vergleicht man die Zahlen mit Samstag vor einer Wohe zeigt sich ein Rückgang: Damals waren es 1233 neue Corona-Fälle. Auch die Zahl der...

  • Anna Richter-Trummer
Zeit mit der Familie zu verbringen, ist den Österreichern wichtig, wie eine aktuelle Studie ergibt.
Aktion 2

Tag der Familie
So wichtig ist den Österreichern die Verwandtschaft

Am 15. Mai ist Internationaler Tag der Familie: Wie wichtig die Familie für das persönliche Wohlbefinden ist, zeigen die Ergebnisse einer aktuellen Untersuchung durch das Markt- und Meinungsforschungsinstitut marketmind. ÖSTERREICH. Seit März vergangenen Jahres wird unser Alltag von der Coronapandemie überschattet. Doch diese lässt die Österreicher, trotz der Reduktion sozialer Kontakte, näher zusammenrücken. Laut dem BILLA Österreich Report, einer Umfrage unter 3.000 Personen zum Thema...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Mehr als ein Fünftel (22 Prozent) der Kinder lehnen Gemüse komplett ab. Am liebsten werden von Kindern in Österreich Nudeln und Pasta mit oder ohne Sauce gegessen.
Aktion 2

Ernährung
Nur 4,5 Prozent der Kinder in Österreich essen alles

Spinat, Brokkoli und Co.– Kinder haben Phasen, in denen sie beim Essen heikel sind. Dass es Eltern bei der Auswahl der Speisen nicht immer einfach haben, zeigt auch eine aktuelle Umfrage von Marketagent. Besonders heikle Esser gibt es in Wien, Spinat ist bei Kindern in Oberösterreich besonders unbeliebt. ÖSTERREICH. Im Auftrag des Gemeinschaftsverpflegers Menü-Manufaktur wurden 550 Eltern mit Kindern von ein bis 15 Jahren zum Essverhalten ihrer Kinde befragt. Das Ergebnis:  Nur 4,5 Prozent der...

  • Julia Schmidbaur
Besonders Alleinerzieherinnen sind betroffen.
Aktion 3

Tag der Familie
Warum Familien jahrelang auf Kinderbetreuungsgeld warten

Am Samstag wird der internationale Tag der Familie begangen. Zu diesem Anlass macht die Volksanwaltschaft auf Probleme beim Kinderbetreuungsgeld aufmerksam. ÖSTERREICH. In Österreich kann es mitunter zu jahrelangen Verzögerungen bei der Auszahlung des Kinderbetreuungsgeldes kommen – und zwar dann, wenn ein Elternteil im EU-Ausland arbeitet. Volksanwalt Bernhard Achitz zum Tag der Familie: "Familienministerin Susanne Raab (ÖVP, Anm.) muss die Abwicklung des Kinderbetreuungsgelds in...

  • Lukas Urban

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.