Penzing - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Helena May ist von London nach Wien gezogen, um die Funkszene aufzumischen. Vor Kurzem hat sie ihr neues Album präsentiert.
2

Für die Ukraine
Funk und Pop von Helena May live im Penzinger Reigen

Die britische Sängerin Helena May feiert ihr neues Album. Am 17. Mai singt sie für die Ukraine im Reigen Live. WIEN/PENZING/WÄHRING. Diese farbenfrohe Künstlerin bringt frischen Wind in die Wiener Funkszene: Helena May kommt ursprünglich aus Wales in Großbritannien, hat 2016 auch in London musiziert und erobert nun die österreichische Musikszene. Einen Namen hat sie sich binnen kürzester Zeit gemacht. Durch ihren Look und großes Stilbewusstsein bleibt sie in den Köpfen ihres Publikums, während...

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger
3:27

ESC-Scout
Eberhard Forcher zu Gast im Breitenseer Lichtspiele Kino

Musik, Witz, Spritzigkeit, Spaß und Unterhaltung: Am Donnerstag begrüßte Moderatorin Susanne Kristek den ORF Songcontest Scout Eberhard Forcher zur 8. Lesebühne zum Mitsingen. Dabei gab er interessante Einblicke hinter die Songcontest-Kulissen.  ÖSTERREICH. Die Lesebühne zum Mitsingen ist ein interaktives Talkshow-Format im Breitenseer Lichtspiele Kino (Breitenseer Straße 21), dem ältesten noch bespielten Kino der Welt: Es wird gelesen, geplaudert und unter der musikalischen Leitung von Clemens...

  • Patricia Hillinger
3:10

Für den guten Zweck
Eine Runde Minigolf mit Wiener Fußball-Legenden

Für den guten Zweck trafen sich Toni Polster, Michael Konsel und Co. am Baumgartner Spitz zu einer Runde Minigolf bei Sonnenschein. WIEN/PENZING. Dieses Event ließ sich die BezirksZeitung auf keinen Fall entgehen: Im Rahmen einer guten Sache schwangen Fußball-Stars am Minigolfplatz Baumgartner Spitz den Golfschläger. Alle Einnahmen, auch die von Speis und Trank, gingen an den Förderverein "Kinder- und Jugendlichenrehabilitation". Beim Minigolf-Turnier kamen die Sportler Kurt Garger, Michael...

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger
Peter Tichateschek ist Autor des neuen Rattenkrimis "Rolf Rüdiger, das Cremeschnitten Geheimnis". (re.)
1 3

Rolf Rüdiger
ORF Moderator Peter Tichatschek schrieb ersten Rattenkrimi

Als gebürtiger und wohnhafter Hütteldorfer, schrieb der bekannte ORF Radio Wien Moderator Peter Tichatschek sein erstes Krimiabenteuer der Liebling TV- und Radio-Ratte Rolf Rüdiger. WIEN/PENZING. ORF Radio Wien Moderator Peter Tichatschek ist unter die Autoren gegangen. "Im Studio treffe ich ja sehr oft auf Rolf Rüdiger, der gemeinsam mit Robert Steiner in den Radioshows "WOW" und "die 2 um 2", Fans aller Alterklassen begeistert. Ich habe mich schon oft gefragt, was Rolf Rüdiger macht, wenn er...

  • Wien
  • Patricia Hillinger
Derzeit lebt Nazide Aylin mit ihrer Familie in Hadersdorf.
2

Musicalstar
Nazide Aylin singt für Mr. Bond in der Stadthalle

Sie verkörperte "Frozen"-Elsa und Grizabella aus "Cats". Nun steht Nazide Aylin für "Bond" am 14. Mai auf der Bühne. WIEN/PENZING. Die Sängerin und Musicaldarstellerin Nazide Aylin mit türkischen Wurzeln hat in ihrer musikalischen Karriere bereits viel erreicht, wovon andere nur träumen. Jahrelang lebte sie als "Nomadin", wie sie selbst sagt, aus dem Koffer und tourte durch die ganze Welt. Zuletzt machte sie in Deutschland als "Elsa" aus dem Musical "Frozen" Halt. Ein Engagement, das Aylin...

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger
Gerhard Blaboll ist selbst Kulturschaffender und möchte Newcomerinnen und Newcomer fördern.
2

Gerhard Blaboll
Die Stars besuchen ihn zu Hause

Gerhard Blaboll ist leidenschaftlicher Radiomacher und lädt die Stars zu sich nach Hause auf die Couch. WIEN/PENZING. Den Weg zum Radio fand der engagierte Penzinger Gerhard Blaboll nach einer langen beruflichen Karriere: Blaboll war Feinmechaniker, Postler, Banker und Manager in internationalen IT-Konzernen. Nebenbei absolvierte er die Fernmatura, ein Jusstudium, studierte Betriebswirtschaft und Geschichte. Seit 2007 ist er freiberuflicher Schriftsteller, Kabarettist und Radiomoderator und...

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger
Die Okto TV-Sendereihe "Na (Ja) Genau" lud Tatortstar  Christina Scherrer zum Kinogespräch.
1 3

Film im Fokus
Intime Kinogespräche in den Breitenseer Lichtspielen

Die Breitenseer Lichtspiele baten gemeinsam mit der Okto-Sendereihe "Na (Ja) Genau" Prominenz zum Gespräch. Darunter die "Tatort" Schauspielerin Christina Scherrer. PENZING. Die "Kinogespräche" im ältesten Kino Wiens sind eine Kooperation des Breitenseer Lichtspiele Kinos und der Sendereihe Na (Ja) Genau - Menschen & Medien. Alle Sendungen werden vorab im Kino gezeigt und anschließend auf dem Penzinger TV-Sender Okto TV (Goldschlagstraße 172) ausgestrahlt. Die allererste Folge wurde am 22....

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger
Clemens Millauer, Anna Gasser und Thomas Morgenstern.
Video 15

The Spark Within
Gasser-Doku feiert im Filmcasino Wien Premiere (+ Video)

Am 11. November feierte die Dokumentation über das Leben von der Kärntner Snowboarderin Anna Gasser im Filmcasino in Wien Premiere. Die Regionalmedien Niederösterreich durften vorab ein kurzes Interview mit Anna Gasser führen. Die Doku kannst du dir ab 16. November in voller Länge auch hier ansehen - Video findest du unten! NÖ. Die 30-jährige Kärntnerin Anna Gasser hat eine einmalige Karriere im Snowboard hingelegt. Mit 18 Jahren hat sie die Faszination für den Sport gepackt und seither hat...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Josef Hader bei der VinziNacht.
Aktion 3

Eine Nacht für die Obdachlosen
15.000 Euro für die VinziWerke

Die VinziWerke veranstalteten ein Konzert für den guten Zweck. WIEN/DONAUSTADT. Vor 30 Jahren wurden die VinziWerke gegründet. Das Team um den Gründer Pfarrer Wolfgang Pucher kümmert sich um obdachlose Menschen. Um diesen noch mehr helfen zu können, gab es zum 30. Geburtstag ein Benefiz-Konzert im Orpheum. Mit dabei für den guten Zweck waren unter anderen Josef Hader, Gewürztraminer und auch die Gesangskapelle Hermann. Durch den Abend führte Pia Hierzegger fast vier Stunden lang in einem...

  • Wien
  • Karl Pufler
DJ Ötzi hat eine Biografie und eine neu CD am Start.
2

DJ Ötzi
Seine steile Karriere begann in Wien

Der Sänger hat soeben eine Biografie und eine sehr persönliche CD veröffentlicht. DJ Ötzi alias Gerry Friedle ist mit 16 Millionen verkauften Platten einer der erfolgreichsten Künstler Österreichs. Doch sein Leben vor der großen Musikkarriere war alles andere als leicht: So wurde er nach seiner Geburt von seiner Mutter zu Pflegeeltern gegeben. Zwei Jahre später holte ihn sein Vater zu sich und Friedle wuchs bei seinen Großeltern auf. Mit 16 Jahren riss er von zu Hause aus und war einige Monate...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Kathrin Menzinger tauschte ihre Tanzschuhe gegen ein Nudelholz ein.
1 5

"Let’s Bake!"
Tänzerin Kathrin Menzinger veröffentlicht ihr erstes Backbuch

Profitänzerin Kathrin Menzinger hat soeben ihr erstes Buch "Let’s Bake!" auf den Markt gebracht. Darin präsentiert sie ihre Lieblingskekse. WIEN. Wenn man in Österreich und Deutschland an besonders erfolgreiche Tänzerinnen denkt, dann darf der Name Kathrin Menzinger auf keinen Fall fehlen. Zahlreiche Teilnahmen an "Dancing Stars" im ORF oder an der RTL-Show "Let’s Dance" haben die 33-Jährige zu einer anerkannten Größe in ihrem Bereich gemacht. Dass die Blondine aus dem 7. Bezirk auch...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Galeriemanagerin Marion Müller und Maler Niki Neuspiel laden in ihr neues Atelier am Feilplatz, Ecke Spallartgasse 1.
Aktion 4

Neue Gallerie
Farbenspiel im Neuspiel Atelier

Er ist Tonmeister, Filmproduzent und Maler, mit einem Wort ein Künstler: Niki Neuspiel lädt in seine Galerie. WIEN/PENZING. Der Pinsel verlieh seinem kreativen Leben den letzten Schwung. Voller Freude eröffnete Niki Neuspiel sein neues Atelier am Feilplatz direkt bei der U3 Station Hütteldorfer Straße, das dank des Banners, das an der Hausfassade angebracht wurde, für Passanten nicht zu übersehen ist. Er verrät bereits, was Besucher hinter den Wänden erwartet: bunte Farben und Gemälde, wohin...

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger
Lost Place: "Ich finde es erstaunlich, dass in dem alten Reisebüro in der Penzinger Straße immer noch die Plakate aus dem Jahr 1996 hängen."
1 Aktion 3

Verlassene Orte
Die Ästhetik des Verfallenen

Fokus auf das "Unbewohnte": Lukas Arnold erforscht verlassene Orte mit der Kamera. Auch in Penzing. WIEN/PENZING. Sein fotografisches Talent erwachte bereits im frühen Kindesalter. Und das ist noch nicht allzu lange her: Lukas Arnold ist 23 Jahre jung, in Penzing geboren und voller Ambition. "Ich bin begeisterter Hobbyfotograf, und habe meine große Liebe in der Welt der 'Lost Places' gefunden." Ihn begeistert vor allem die Ästhetik des Verfalls, welche die Basis für seine eindrucksvollen und...

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger
Freuen sich tierisch auf das Comeback im Wiener Lustspielhaus: Doris Hindinger, Gastgeber Adi Hirschal und Julia Jelinek (v.l.).
18

Lustspielhaus
Adi Hirschal und Co. sind zurück auf der Bühne

Im Lustspielhaus von Adi Hirschal gibt es bis 31. August "Die Verliebten" von Carlo Goldoni zu sehen. WIEN. Endlich wieder auf der Bühne stehen und Theater spielen zu können: Davon haben unzählige Schauspieler in den vergangenen Monaten der Corona-Beschränkungen geträumt. Einer von ihnen ist das Wiener Urgestein Adi Hirschal, der seit vielen Jahren Intendant des Lustspielhauses Am Hof ist und auch als Hauptdarsteller fungiert. "Wir hatten im Vorjahr bereits mit den ersten Leseproben begonnen,...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
In Feierlaune: Martha Haidinger, Simone alias "Bienchen", Richard und Christina Lugner (v.l.).
1 1 24

Christina "Mausi" Lugner
Große Geburtstagsparty an der Alten Donau

Ins Strandcafé an der Alten Donau lud Society-Lady Christina "Mausi" Lugner anlässlich ihres 56. Geburtstags.  Endlich durfte die Societywelt wieder gemeinsam feiern. WIEN. Man müsste eigentlich glauben, dass bei einer derartigen Party auch die Jubilarin im Mittelpunkt steht. Falsch gedacht! Ex-Mann und Baulöwe Richard Lugner stahl "Mausi" die Show. Er kam im schicken Porsche, trug ein stylisches T-Shirt von Designer Philipp Plein und präsentierte auch noch seine neue Flamme. Die 39-jährige...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Stefanie Werger ist die Powerlady der Musikszene. Am 10. November ist sie noch einmal im Wiener Konzerthaus zu sehen.
3 1 3

Stefanie Werger
Eine Kultsängerin wird 70

Rocklady Stefanie Werger feiert einen Runden und beschenkt sich und ihre Fans mit einer neuen CD. WIEN. "Es geht einfach nicht mehr", sagt Stefanie Werger zu Beginn des bz-Interviews. Sie deutet damit an, dass ihr neues Album "Langsam wea i miad" gleichzeitig ihr letztes gewesen sein könnte. Auch ihre bevorstehende Tournee, die sie im Herbst ins Wiener Konzerthaus führen wird, soll ein Abschied von der Bühne werden. Nach zwei schweren Bandscheibenoperationen sei jetzt der richtige Zeitpunkt...

  • Wien
  • Hubertus Seidl
Designerin Niki Osl hat "miss lillys hats" gegründet.
13

"miss lillys hats"
Promis lieben Blumenkränze aus Wien

Stars wie Katy Perry, Lana Del Rey oder Ellen Macpherson fahren auf die Blumenhaarkränze von Niki Osl ab. WIEN. Begonnen hat das Projekt "miss lillys hats" vor zehn Jahren, als Niki Osl ihre Leidenschaft für Haarschmuck zu ihrem Beruf gemacht hat. Ihr Talent für Handarbeiten hat die heute 42-Jährige von ihrer Mutter Waltraud, die sie in ihrem Unternehmen unterstützt, geerbt. Das Blumenbinden hat die Künstlerin als Kind "vom Onkel Schurl", der die schönsten Haarkränze in Gruberau in...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Klaus Biedermann arbeitet als DJ und als Musikproduzent.
3

Klaus Biedermann
Buch über die Höhenflüge und Abstürze eines Promis

Klaus Biedermann, in den vergangenen Jahren mehrfach mit Platin ausgezeichneter Erfolgsproduzent und Chartstürmer (DJ Ötzi, Edelweiss, Bingoboys), ist unter die Autoren gegangen. WIEN. Mit seinem ersten Buch "Auf die Fresse: Mehr Energie. Mehr Erfolg. Mehr Liebe." will der Innenstädter auf 264 Seiten Menschen zu einem glücklicheren und erfüllteren Leben verhelfen – schonungslos, provokant und amüsant. "Ich war Musikproduzent, auf dem Höhepunkt meines Erfolgs und fälschlicherweise der Meinung,...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
20

Salon Pitzelberger PREMIERE am 15. Juni
Stegreif Klassik auf der Tschauner Bühne - Eine Operette ohne Musik

Mit der Premiere von Salon Pitzelberger am 15. Juni startet die letzte Stehgreifbühne in die Saison. An alle Mitglieder der FreundInnen der Tschauner Bühne wurde eine Flasche  "Schluck Impfung Zensuriert" und "Wiener Jaukerl" überreicht, vom Bioweingut Lenikus in Kooperation mit der bz kreierte Weine. Zum Stück: Um der feinen Gesellschaft etwas zu bieten, veranstaltet Pitzelberger eine Soiree, bei der eine weltbekannte Diva auftreten soll. Und auch seine Tochter möchte er an diesem Abend einer...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Philipp Rabeck spezialisierte sich auf alte Möbel.
3 Video 3

Holz-Doc aus Penzing
Alte Möbel in Meisterhand

Philipp Rabeck ist Tischlermeister. Mit Liebe zum Detail restauriert er nicht nur Möbel, sondern auch Raritäten. WIEN/PENZING. Vintage- und Kunstliebhaber aus der ganzen Welt sowie Einrichtungen wie das Palais Kinsky oder das Bundesdenkmalamt vertrauen auf seine Expertise. In seiner geräumigen Werkstatt in der Zehetnergasse 40/29 haucht Philipp Rabeck alten Möbelstücken neues Leben ein: Vom gebrochenen Kinderspielzeug, dem beschädigten Ahnenkopf aus Sulawesi, dem wackeligen Thonet-Sessel oder...

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger
 In "Soko Donau" ist Maria Happel dem Verbrechen auf der Spur. Die Lupe darf dabei natürlich nicht fehlen.

Schauspielerin Maria Happel
"Langweilig ist mir nie"

Der Terminkalender der Schauspielerin Maria Happel ist voll: Burgtheater und ORF lasten die 58-Jährige aus. WIEN. Burgtheater-Star Maria Happel ist gut im Geschäft: Wiens Theaterbühnen sind zwar Corona-bedingt noch im Erwachen, trotzdem ist Happels Terminkalender rappelvoll. Aktuell dreht sie für die Fernsehserie "Soko Donau", in der sie in die Rolle einer Gerichtsmedizinerin schlüpft. "Seit zehn Jahren bin ich bei diesem Glücksfall dabei", sagt Happel im bz-Talk. In der Serie hat die Pandemie...

  • Wien
  • Döbling
  • Hubertus Seidl
Anzeige
7 Aktion Video 4

Gewinnspiel
Wohlfühlurlaub im Hartbergerland gewinnen

Tauch ein ins Hartbergerland Die Sehnsucht nach Urlaub ist in diesem Jahr so groß wie nie zuvor. Unser Inneres verlangt nach neuen Erfahrungen und inspirierenden Momenten des unbeschwerten Glücks. Im Hartbergerland, wo sanfte Hügellandschaften auf kulturelle Besonderheiten treffen, wo Tradition und Innovation Hand in Hand gehen und die steirische Gastfreundschaft lebt, können Sie die kleinen Momente des Glücks erfahren. Hier haben Sie die Zeit und den Raum, um aktiv den Funken der Neugierde...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Eröffnung der Praterbühne mit dem gemeinnützigen "Kabarett gegen Gewalt": Harry Diem, Hausherr Viktor Gernot, Marika Lichter und Stefan Hawla haben das Opening sehr genossen. (v.l.)
2 20

Verein "Wider die Gewalt"
Vikotor Gernots Praterbühne eröffnet mit Charity-Kabarett

Von Viktor Gernot über Eva Maria Marold bis zu Gery Seidl: Eröffnung der neuen "Praterbühne" mit den Stars der heimischen Kabarett-Szene für den guten Zweck. Alle Einnahmen gingen an den gemeinnützigen Verein "Wider die Gewalt". WIEN/LEOPOLDSTADT. Die große Eröffnung von Viktor Gernots Praterbühne stand ganz im Dienst der Sache. Von Viktor Gernot über Eva Maria Marold bis hin zu Gery Seidl – alle Künstler spielten an diesem Abend zugunsten des gemeinnützigen Vereins "Wider die Gewalt." Die...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Sechs Produkte und Baumwollpads zum Reinigen: Mehr braucht es nicht, um schöne Haut zu haben, ist Denise Benischek überzeugt .
1 8

Moy Naturkosmetik
Weil weniger einfach mehr bewirkt

Denise Benischek setzt mit ihrer Kosmetiklinie Moy auf vegane Produkte: 100 Prozent bio, 0 Prozent Schnickschnack. WIEN. Als Denise Benischek im Oktober 2018 MOY Naturkosmetik gründete, hatte die bekennende Perfektionistin schon mehr als fünf Jahre lang an ihren eigenen Rezepturen gearbeitet, vieles ausprobiert und auch einiges wieder verworfen. „Ich bin nicht so leicht zufriedenzustellen. Mein Anspruch ist eine bewusste Einfachheit, um der Haut zu ihrem ureigenen Gleichgewicht zu verhelfen und...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick

Leute aus Österreich

Der ehemalige ÖVP-Finanzminister Karl-Heinz Grasser soll rund 2,2 Millionen Euro hinterzogen haben.
3

Vorwurf der Steuerhinterziehung
Karl-Heinz Grasser wieder vor Gericht

Der ehemalige ÖVP-Finanzminister Karl-Heinz Grasser soll in seiner Zeit bei Meinl International Power rund 4,4 Millionen Euro nicht versteuert haben und damit rund 2,2 Millionen Euro hinterzogen haben. Grassers früherer Steuerberater ist wegen Beihilfe angeklagt.  ÖSTERREICH. Eineinhalb Jahre nach dem erstinstanzlichen Urteil in den Causen BUWOG und Terminal Tower Linz begann am Montag der zweite Gerichtsprozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser. Diesmal geht es um den Vorwurf der...

  • Dominique Rohr
Das internationale Digital- und Medienfestival bietet auch 2022 wieder eine Bühne für die aktuell brennendsten Themen.
7

"4GameChangers"
Digital- und Medienfestival zurück auf der großen Bühne

Von 28. bis 30. Juni findet wieder das "4Gamechangers-Festival" statt. In der diesjährigen "Focused Edition" stehen die siebzehn Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen im Zentrum. Auf der Bühne wird u. a. der Oscarpreisträger und Menschenrechtsaktivist George Clooney stehen. Zuseherinnen und Zuseher können via Livestream, TV und erstmals seit 2019 auch wieder live dabei sein. ÖSTERREICH. Das internationale Digital- und Medienfestival bietet auch 2022 wieder eine Bühne für die...

  • Dominique Rohr
Bundespräsident Van der Bellen war einer der ersten Kondolierenden.
2 3

Zentralfriedhof
Österreich verabschiedet sich von Willi Resetarits

Zwei Wochen nach seinem Tod wird der Musiker und Menschenrechtler Willi Resetarits alias "Ostbahn Kurti" am Samstag in einem Ehrengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof beigesetzt. Zahlreiche Fans, Wegbegleiter, Prominente und Politiker versammelten sich zur Aufbahrung und erwiesen dem Musiker die letzte Ehre. WIEN/SIMMERING. Am Samstag verabschiedete sich Österreich von Willi Resetarits. Bereits vor der Öffnung der Aufbahrungshalle hatte sich eine lange Schlange aus Menschen gebildet, die...

  • Wien
  • Dominique Rohr
Stefan Eigner (22) aus Wien gewinnt Starmania 2022
1 2 3

„Star des Jahres“
Stefan Eigner gewinnt Starmania 2022 im ORF

Drei Kandidatinnen und Kandidaten traten am Freitag beim ORF Starmania Finale an, um sich zum "Star des Jahres" in die österreichischen Herzen zu singen. Schließlich überzeugte der 22-jährige Wiener Stefan Eigner das Publikum. ÖSTERREICH. Judith Lisa Bogusch, Stefan Eigner und Sebastian Holzer sangen im großen Finale am Freitag live um den „Starmania 22“-Sieg. Sie haben sowohl die Jury als auch das Publikum in den vergangenen Wochen von ihrem Talent überzeugt. Das Rennen machte schließlich –...

  • Magazin RegionalMedien Austria

Beiträge zu Leute aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.