Top-Nachrichten - Rudolfsheim-Fünfhaus

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

2.512 haben Rudolfsheim-Fünfhaus als Favorit hinzugefügt
Dietbert Kowarik, Bezirksobmann der FPÖ, wünscht eine Neugestaltung des Schwendermarktes. 16 Wasserdüsen sollen für Abkühlung sorgen. Dietbert Kowarik, Bezirksobmann der FPÖ, wünscht eine Neugestaltung des Schwendermarktes. 16 Wasserdüsen sollen für Abkühlung sorgen. Dietbert Kowarik, Bezirksobmann der FPÖ, wünscht eine Neugestaltung des Schwendermarktes. 16 Wasserdüsen sollen für Abkühlung sorgen.
2 Aktion 2

Rudolfsheim-Fünfhaus
Wann blüht dieser Markt auf?

Laut der FPÖ hätte bereits letztes Jahr am Schwendermarkt eine "Wohlfühloase" entstehen sollen. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Das Gebiet rund um den Schwendermarkt ist seit Jahrzehnten Thema in der Bezirkspolitik, einerseits der Markt selber und andererseits das Gelände bis zur VHS – dieses ist gerade im Sommer ein Hitzehotspot. "Unsere Verbesserungsvorschläge haben wir bereits 2014 präsentiert. In Zusammenarbeit mit der MA 42 sollte hier gefällige Natur die beschriebenen und besprühten...

"Wir nehmen das Beste von gestern und verarbeiten es zu etwas Neuem für ein lebenswertes Morgen." (Marlie + Fengg)"Wir nehmen das Beste von gestern und verarbeiten es zu etwas Neuem für ein lebenswertes Morgen." (Marlie + Fengg)"Wir nehmen das Beste von gestern und verarbeiten es zu etwas Neuem für ein lebenswertes Morgen." (Marlie + Fengg)
Aktion 2

Kosmetik
Hier kommt nur Natur rein

Natalie Dietrich hat sich mit einem eigenen Naturkosmetik-Labor einen langen Wunschtraum erfüllt. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Seit zwei Jahren entwickelt Natalie Dietrich mit ihrer Kollegin Maria Hösch nachhaltige Naturkosmetik im eigenen Labor "Marlie+Fengg" in der Rauchfangkehrergasse 35. Verkauft wird hauptsächlich online. "Noch sind wir zu zweit und produzieren zum Spaß. Schrittweise hanteln wir uns nach vor und wollen unsere Vision umsetzen", so die ursprüngliche Grafikdesignerin....

Ahmet Bozkurt (ÖVP) sorgt sich um die Sicherheit der Schüler.Ahmet Bozkurt (ÖVP) sorgt sich um die Sicherheit der Schüler.Ahmet Bozkurt (ÖVP) sorgt sich um die Sicherheit der Schüler.
3 Aktion 3

Zebrastreifen
Sicher zu Fuß in die Kranzgasse

Ahmet Bozkurt von der ÖVP Rudolfsheim fordert einen zweiten Zebrastreifen bei der 60er-Straßenbahnhaltestelle. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Konkret geht es um die Station "Mariahilfer Straße — Geibelgasse" der Straßenbahnlinie 60 (Richtung Rodaun). Bei dieser Haltestelle wünscht sich die ÖVP einen Zebrastreifen in Richtung Kranzgasse. Im Antrag von Ahmet Bozkurt (ÖVP Rudolfsheim) heißt es: "Da tagtäglich viele hunderte Schülerinnen und Schüler in die Schulen der Friesgasse und in die Schule am...

Dietbert Kowarik, Bezirksobmann der FPÖ, wünscht eine Neugestaltung des Schwendermarktes. 16 Wasserdüsen sollen für Abkühlung sorgen.
"Wir nehmen das Beste von gestern und verarbeiten es zu etwas Neuem für ein lebenswertes Morgen." (Marlie + Fengg)
Ahmet Bozkurt (ÖVP) sorgt sich um die Sicherheit der Schüler.
Im Auer-Welsbach-Park wird der Spielplatzfreude keine Grenze gesetzt.
1 3

Freizeit in Rudolfsheim
Alle Spielplätze im 15. Bezirk

Sandspielen, skaten und balancieren im Auer-Welsbach-Park, schaukeln in der Avedikstraße oder durch das rote Spinnennetz klettern: Rudolfsheim-Fünfhaus hat bei Spielplätzen eine beachtliche Auswahl zu bieten. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. 27 Spielplätze gibt es im Fünfzehnten – eine respektable Anzahl und da ist für jeden etwas dabei. Hier finden Sie alle Spielplätze im Bezirk. So können Sie entscheiden, wo sich ein Besuch besonders lohnt. Drei Spielplatz-Areale sind beispielhaft hervorgehoben –...

Clemens Sengwein ist ein junger, ambitionierter Unternehmer und obendrein Obmann der Reindorfgasse.
3

WunderWandel Festival
Ein Rudolfsheimer in Albanien

Der Obmann der Reindorfgasse, Clemens Sengwein, veranstaltet im September nicht nur das Reindorfgassenfest. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Seit zwei Jahren organisiert Clemens Sengwein das "Reindorfgassenfest", das heuer am 3. und 4. September stattfindet. Als junger Unternehmer scheut er das Abenteuer nicht. Daher streckt er seine Fühler auch international aus. Nur eine Woche nach dem Grätzelfest macht er sich mit seinem neuen Verein "WunderWandel", den er 2020 gründete, auf den Weg nach Albanien....

Raffaelo Zanoni betreibt den Eissalon in der Mariahilfer Straße 140 seit 1994.
Aktion 2

Eissalon Garda
Immer frisch und eiskalt

Italienisches "Gelato" seit Generationen im 15. Bezirk: WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. "Ich habe das Eisgeschäft im Jahr 1994 von meinem Vater übernommen. Um sechs Uhr früh fangen wir täglich an, frisch zu produzieren", erklärt Raffaelo Zanoni, Geschäftsführer des Eissalon "Garda" in der Mariahilfer Straße 140. "Unsere Pfirsiche kommen aus Pescantina, einer kleinen Gemeinde in der Provinz Verona." Pesca heißt Pfirsich auf Italienisch. "Dort gibt es die besten." Bei den Zutaten wird sehr auf...

Lokales

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Von Seiler & Speer über Marianne Mendt und Ina Regen bis STS: Beim Donauinselfest 2021. treten österreichische Acts auf.
1 Aktion 4

Seiler & Speer, Marianne Mendt und Co.
Das erwartet Besucher beim Donauinselfest 2021

Von Seiler & Speer über Marianne Mendt und Ina Regen bis STS: Beim Donauinselfest 2021 treten österreichische Acts auf. Von Besucherregeln über Impfbox bis Live-Übertragung – die bz hat alle wichtigen Infos auf einen Blick. WIEN. Am Wochenende ist es endlich soweit: Von 17. bis 19. September findet das Donauinselfest statt. Der Besuch ist wie immer kostenlos, aufgrund der Pandemie wurde die Besucherzahl aber beschränkt: Insgesamt wurden 42.000 Gratis-Tickets für drei Festivaltage und drei Areas...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Der Wiener FPÖ-Chef Dominik Nepp will verstanden haben, dass Bildungsdirektor Heinrich Himmer (SPÖ) eine Lehrer-Impfpflicht will. Dieser dementiert.
5

Lehrer-Impflicht, Wien Museum und Co.
Die wichtigsten Nachrichten des Tages aus Wien

Wirbel um Lehrer-Impflicht in Wien · Schon fast 400 Schulklassen in Corona-Quarantäne  · Umgestaltung des Petersplatzes mit Begrünung, Verkehrsberuhigung und Abkühlung präsentiert · Ausbau von zwei Schulen in Ottakring ·  Wien Museum sucht Kuratoren für "Startgalerie" im MUSA. Wirbel um Lehrer-Impflicht in Wien Schon fast 400 Wiener Schulklassen in Corona-Quarantäne Der Petersplatz wird zur Begegnungszone Hier haben Ottakrings Schüler mehr Platz zum Lernen Wien Museum startet Open Call für...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Interessante Daten liefert die neue Broschüre "Wien in Zahlen 2021: Aktuell leben 1.920.949 Menschen in Wien. Die Bevölkerung besteht aus mehr Frauen als Männern.
2 1 Aktion 5

Wien in Zahlen 2021
Wer in Wien lebt

Zahlen, Daten, Fakten: Die Landesstatistik Wien (MA 23) hat neue Statistiken und Infografiken für Wien veröffentlicht. Broschüre „Wien in Zahlen 2021“ bietet interessante Daten über die Bevölkerung auf einen Blick. WIEN. Wusstest du, dass 50 Prozent der Wiener Stadtfläche Grünland sind? Oder dass sich im vergangenen Jahr 218 Betriebe angesiedelt haben – mehr als in den restlichen österreichischen Bundesländern zusammen? Diese und noch mehr interessante Infos liefern die neuen Daten...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Anzeige
Im Dorf SCHÖNLEITN kommen Mountainbike-begeisterte Ladys auf ihre Kosten.
1 8

Naturel Hotels & Resorts, Dorf SCHÖNLEITN
Bike-Camps für Mountainbike-begeisterte Ladies

Das Dorf SCHÖNLEITN bietet ab Mitte Juni ein eigenes Camp für Mountainbike-begeisterte Ladys an.  VILLACH. Schnappt euch euer Bike und die beste Freundin und erlebt ein paar aufregende Tage im Dorf SCHÖNLEITN. Ab 17. Juni gibt es für Mountainbike-begeisterte Ladys ein eigenes Bike-Camp mit zusätzlichen Leistungen für euch und euer Bike. Egal ob eine gemütliche Tour oder eine wilde Downhill-Abfahrt – das Dorf SCHÖNLEITN bietet die besten Voraussetzungen, um die Gegend mit dem Rad zu erkunden. ...

Politik

Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) stürzte in seiner Wohnung. Im Spital wurden Prellungen diagnostiziert.
2

Aufenthalt im Spital
Gesundheitsstadtrat Peter Hacker bei Sturz verletzt

Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) stürzte zuhause in Wien. Dabei verletze er sich am Rücken und musste ins Spital. WIEN. Ein Unfall mit Folgen für Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ): Am Montagabend rutschte der Politiker in seiner Wohnung aus.  Beim Sturz verletzte sich Peter Hacker am Rücken. Im Spital stellten die Ärzte Verletzungen im Bereich des Rückens und Prellungen fest.  Aus Spital entlassenDoch hatte ´Hacker Glück im Unglück – er musste nicht im Krankenhaus bleiben....

  • Wien
  • Kathrin Klemm
"In Wien ist keine Impfpflicht für Lehrerinnen und Lehrer angedacht", so Bildungsdirektor Heinrich Himmer (SPÖ).
1 Aktion 2

Polit-Hickhack
Wirbel um Lehrer-Impf-Pflicht in Wien

Der Wiener FPÖ-Chef Dominik Nepp will verstanden haben, dass Bildungsdirektor Heinrich Himmer (SPÖ) eine Lehrer-Impfpflicht will. Dieser dementiert. WIEN. "Skandalös", so der Wiener FPÖ-Chef Dominik Nepp. In einer Aussendung stellt er fest, dass Bildungsdirektor Heinrich Himmer eine Impfpflicht für alle Lehrerinnen und Lehrer in Wien fordere. "Wenn man jetzt den ungeimpften Lehrern das Unterrichten verbietet, werden bald Schulen zusperren müssen", so der FPÖ-Politiker. Er vermutet sogar eine...

  • Wien
  • Karl Pufler
Gut verpackt hinter einer schwarzen Plane ist das Wappentier, der Adler, nach seiner Restaurierung wieder zurück an seinem Platz.
1 14

Baustellenrundgang
Der Adler ist wieder im Parlament gelandet

Bei einem Presserundgang durfte die bz einen Blick in das politische Herz Österreichs werfen und die Baustelle im Parlament besichtigen. WIEN. Das Parlament wird seit 2018 aufwendig saniert. Die Arbeiten sollen Ende dieses Jahres abgeschlossen sein und das Gebäude im Sommer 2022 übergeben werden. Derzeit läuft der Innenausbau auf Hochtouren. Rund 400 Mitarbeiter sind auf der Baustelle am Werk. Während in einigen Räumen noch Gerüste stehen, sind die Arbeiten in anderen schon beinahe...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Barbara Schuster
Die Grünen wollen einen verkehrsberuhigten Vorplatz mit mehr Sitzmöglichkeiten und Bäumen, die Schatten spenden.
Aktion 2

Die Grünen
Begegnungszone vor Ikea-West

Die Grünen fordern einen verkehrsberuhigten und begrünten Vorplatz. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS.  Die kürzlich erfolgte Eröffnung des autofreien Möbelhauses beim Westbahnhof nehmen die Grünen zum Anlass, um eine Erweiterung der Begegnungszone Mariahilfer Straße über den Gürtel hinaus zu fordern. Es sei „ein Erfolg der grünen Stadtplanung, dass für ein großes Möbelhaus keine Grünräume am Standrand versiegelt wurden“, sagte der nicht amtsführende Stadtrat Peter Kraus beim Pressegespräch. Schatten...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger

Regionauten-Community

Porzellan wie Papier in der Ausstellung "Absteigende Wellen" von Stefanie F. Weber
5

Vernissage von Stefanie F. Weber
"Absteigende Wellen"

Vielseitigkeit Die Künstlerin Stefanie F. Weber, die im Frühjahr 2020 im Amtshaus des 18. Bezirks das Wesen Währings aus einer empirischen Erhebung der Bürger zu ihrem Bezirk in der Ausstellung "Das ist Währing, oder?" graphisch darstellte und mit satten Farben für „Ah- und Oh-Effekte“ sorgte, zeigt ab sofort in Rudolfsheim-Fünfhaus Werke aus Porzellan und Aquarelle. Fragiles aus Porzellan Die ganz in Weiß gehaltenen Porzellanformen, teils als Skulpuren, teils hinter Bilderrahmen, haben ihren...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Maurizio Giorgi
Voller Einsatz: Vor WAT Fünfhausspieler Georg Mayr-Pranzender (rotes Dress, Nr. 8) baut sich eine Menschenmauer mit St. Pöltner Spielern auf.
1 6

Mit einem 23:23 gegen St. Pölten bleibt Aufsteiger Koppensteiner WAT Fünfhaus unbesiegt
Der Jüngste verzückt mit Toren Fünfhauser Handballer bei Heim-Remis

"Natürlich sind wird zufrieden." Roland Eberl, Trainer der Handballer von Koppensteiner WAT Fünfhaus freute sich nach dem 23:23 gegen Sportunion Die Falken Bachner Bau St. Pölten. Denn die Kampfmannschaft blieb nach dem überraschenden Auswärtserfolg vor einer Woche gegen UHC Hollabrunn auch beim ersten Heimspiel in der HLA CHALLENGE, der zweithöchsten Spielklasse, als Liga-Neuling unbesiegt. Noch dazu, wo die Fünfhauser Handballer teilweise mit vier Toren im Rückstand waren und den Großteil des...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Karl Ettinger
Flügelspieler Severin Lampert, im Bild im roten Dress, war einer der Stützen beim überraschenden 28:29-Auswärtserfolg der Handballer von Koppensteiner WAT Fünfhaus beim UHC Hollabrunn.
1

28:29-Auswärtserfolg gegen UHC Hollabrunn: Trainer Eberl lobt "unfassbares" Spiel seines Teams
Aufsteiger WAT Fünfhaus schafft Sensation zum Handball-Meisterschaftsauftakt

"Wir haben 60 Minuten eine Topleistung geliefert", fasst es Trainer Roland Eberl erfreut zusammen. Koppensteiner WAT Fünfhaus ist nach mehrjähriger Absenz in zweithöchste Handballliga in Österreich, die HLA CHALLENGE, zurückgekehrt. Und wie! In der ersten Runde wurde einer der Titelmitfavoriten, der UHC Hollabrunn, auswärts mit 28 zu 29 hauchdünn besiegt. Den Grundstein dafür legte die homogen auftretende Fünfhauser  Mannschaft in der ersten Halbzeit mit einem Drei-Tore-Vorsprung mit 14:17. ...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Karl Ettinger
47

Reindorfgassenfest 04.09.2021
Patricia Hill

Heute waren wir auf dem Reindorfgassenfest, welches noch heute statt fand. Auf einer der Bühnen war auf Patricia Hill. Eine super Sängerin …. mit einem einzigartigen Stimme … spitzen Stimmung Bericht : SK Presseagentur/Sabine Kaiser Fotos : SK Presseagentur/Christian Kaiser

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Christian Kaiser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Mit vielen guten Ideen hat Hannes Jagerhofer Beachvolleyball zu einem stimmungsvollen Event-Highlight weiterentwickelt.
6

Hannes Jagerhofer
Ein Visionär lädt zur Beachvolleyball-EM

Von 11. bis 15. August steigt in Wien die Beachvolleyball-EM. Organisator Hannes Jagerhofer ist voller Vorfreude. Wenn es um das Thema Beachvolleyball geht, dann ist auch Eventguru Hannes Jagerhofer meist nicht weit: Seit 1996 organisiert der gebürtige Kärntner alle großen Turniere im In- und Ausland und kann getrost als "Mister Beachvolleyball" bezeichnet werden. Doch die Pandemie hat auch den Veranstaltungsprofi vor enorme Herausforderungen gestellt. "Mir war schnell klar, dass es eine...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Coole Moves zu heißer Musik soll für das Quartett Couvreur, Brozek, Kadrnoska und Rabinovic den Erfolg im Hip Hop Tanz bringen.
3

Wiener bei den "Special Olympics"
Medaillenjagd am Tanzparkett

Tanz als Leidenschaft: Wiener treten bei den Weltmeisterschaften im Rahmen der Special Olympics an.   WIEN. 100 Athleten aus 15 Ländern und fünf Kontinenten werden vom 18. bis 21. August bei der ersten Tanzsport-WM für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung in Graz an den Start gehen. Unter ihnen ist auch eine Delegation aus Wien mit einem Team und einem Duo: Raphael Kadrnoska, Simon Couvreur und Michael Pawel Brozek treten mit der Choreografin Naïma Stella Rabinowich in der Disziplin...

  • Wien
  • Sabine Krammer
Clemens Doppler (r.) und Alexander Horst möchten bei der Beachvolleyball-EM am Heumarkt an glorreiche Zeiten anknüpfen.

Beachvolleyballer Clemens Doppler
"Das Alter ist doch nur eine Zahl"

Bei der Beachvolleyball-EM am Heumarkt ist der Fokus der Fans auf Clemens Doppler und Alexander Horst gerichtet. WIEN. Österreichs Parade-Beachvolleyballer Clemens Doppler und Alexander Horst wollen es noch einmal wissen, wenn sie von 11. bis 15. August am Wiener Heumarkt um die Bälle baggern. Auch nach vielen erfolgreichen Jahren mit einigen Titeln ist es für Doppler noch immer etwas Besonderes, in seiner Heimatstadt Wien ein Turnier zu spielen. "Es ist bereits die dritte...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Anzeige
Sei Teil der Orange Family!
1 Aktion 3

Gewinnspiel
Wir verlosen 2x 2 KTM Fan Packages für den Michelin® Grand Prix in Spielberg

Der Michelin® Grand Prix der Steiermark findet vom 06. bis 08. August 2021 statt, gefolgt vom Motorrad Grand Prix von Österreich vom 13. bis 15. August 2021. Beide Events versprechen den ultimativen Adrenalinkick, wobei KTM alles gibt um am Sieg von Miguel Oliviera beim Großen Preis der Steiermark im vergangenen Jahr und dem jüngsten Sieg auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya in Barcelona, Spanien, anzuschließen. OÖ. Die BACK2BACK Rennwochenenden werden durch den Sound der KTM-Fans auf Touren...

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Wirtschaft

Das "RecycleMich-App"-Team zeigt an der Gelben Tonne wie es geht: Tonne und Barcode am Leergut mit dem Handy fotografieren und dann entsorgen!
Aktion 7

"RecycleMich-App"
So macht Recycling in Wien richtig Spaß!

Mit der "RecycleMich-App" eines Margaretner Unternehmens wird Umweltschutz in Wien nicht nur kinderleicht – es macht auch richtig Spaß! WIEN. Der Margaretner Umweltmanagement- und Sammelexperte Reclay und Coca-Cola Österreich riefen im vergangenen Herbst die "RecycleMich-Initiative" ins Leben. Seit März bieten nun einige führende österreichische Hersteller von Getränken sowie Wasch- und Reinigungsmitteln eine gemeinsame Lösung an, um das Recyceln zu vereinfachen. Dabei geht es in erster Linie...

  • Wien
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Anzeige
4

R. Husek Ges.m.b.H. in 1220 Wien
KFZ-Werkstatt, Transporte, Erdbewegungen, Abfallentsorgung und Winterdienst in Wien und Wien-Umgebung

KFZ-Werkstatt für NutzfahrzeugeIn der betriebseigenen amtlich anerkannten KFZ-Werkstatt für LKW und Autokrane warten und reparieren die Profis von R&S Husek KFZ-Werkstatt GmbH sowohl Fahrzeuge aus dem eigenen Fuhrpark, als auch Fremdfahrzeuge von Partnerbetrieben und Kunden. Darüber hinaus werden auf eigenen Prüfständen sämtliche Fahrzeuguntersuchungen durchgeführt: Anerkannte Prüfwerkstatt §24 / 24a - Tachograph analog und digitalAnerkannte Prüfwerkstatt § 57 aTermine für Überprüfungen § 8...

  • Wien
  • Donaustadt
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Gerhard Schiller – seit 35 Jahren Trafikant mit Leib und Seele – mit seiner Angestellten, die seit 25 Jahren in dem Geschäft arbeitet.
2

Vergabe läuft
Nachfolger für neun Wiener Trafiken gesucht

Nach fast 35 Jahren sucht Gerhard Schiller einen Nachfolger für seine Trafik in der Rotensterngasse.  Insgesamt gibt es in Wien aktuell neun Trafiken zu vergeben.   WIEN. Am 1. Oktober 2021 sind es 35 Jahre, die Gerhard Schiller in seiner Trafik in der Rotensterngasse steht, sechs Tage die Woche Zeitungen, Zigaretten und vieles mehr verkauft und sich Freud und Leid seiner Kundschaft anhört. Ursprünglich hat er als Fahrer für eine Druckerei gearbeitet und in der Rotensterngasse die Zeitungen in...

  • Wien
  • Andrea Peetz
Petra Tierschler hat es mit 51 geschafft, wieder erfolgreich im Berufsleben zu stehen
1 1 3

Joboffensive 50plus
Neue Chance mit 51 Jahren

Wie schwierig es für Arbeitnehmer jenseits der 50 ist, einen neuen Job zu finden, weiß Petra Tierschler. WIEN. Die 51-jährige Industriekauffrau war über ein Jahr lang auf Jobsuche, ehe sie im Jänner 2021 endlich wieder die Rückkehr ins Berufsleben geschafft hat. "Ich habe mehr als 150 maßgeschneiderte Bewerbungen abgeschickt, aber trotzdem kam, wenn überhaupt, eine Absage nach der anderen zurück", erzählt Tierschler. "Oft kam schon zehn Minuten, nachdem ich die Bewerbung abgeschickt hatte, eine...

  • Wien
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick

Leute

Kathrin Menzinger tauschte ihre Tanzschuhe gegen ein Nudelholz ein.
5

"Let’s Bake!"
Tänzerin Kathrin Menzinger veröffentlicht ihr erstes Backbuch

Profitänzerin Kathrin Menzinger hat soeben ihr erstes Buch "Let’s Bake!" auf den Markt gebracht. Darin präsentiert sie ihre Lieblingskekse. WIEN. Wenn man in Österreich und Deutschland an besonders erfolgreiche Tänzerinnen denkt, dann darf der Name Kathrin Menzinger auf keinen Fall fehlen. Zahlreiche Teilnahmen an "Dancing Stars" im ORF oder an der RTL-Show "Let’s Dance" haben die 33-Jährige zu einer anerkannten Größe in ihrem Bereich gemacht. Dass die Blondine aus dem 7. Bezirk auch...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Oliver Zinner hat eine Vision: Er erfand eine App, die die Welt verbessern, Menschen informieren und zusammenführen soll.
2

Ein Mann, ein Ziel
Eine App für Zweisamkeit

Oliver Zinner ist nicht nur Kamera- und Tonmann, sondern auch Produzent, Regisseur und App-Entwickler. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Dieser Mann sprießt nur so vor Kreativität und weiß sie zu nutzen. Obendrein hat er ein gutes Herz: Die bz-Geschichte "Gemeinsam stark für das Camillo" (Mai-Ausgabe 18), in der Oliver seinem Nachbarn Recai Altintas, Geschäftsführer des Gasthauses "Camillo" mit einer Facebook-Spendenaktion über die Runden helfen wollte, war ein voller Erfolg. Zahlreiche bz-Leserinnen...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
Bittner steht sowohl auf als auch hinter der Tschocherl-Bühne. Am 23. September präsentiert er seine Show "Witz, Witz komm heraus".
Aktion 2

Kabarett
Mit viel Humor in den Herbst

Das September-Programm steht: Im Tschocherl fließen beim Publikum wieder die Lachtränen. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Nicht weit von der U-Bahn-Station Johnstraße entfernt befindet sich der urige "Underground"-Kabarettclub namens "Tschocherl" in der Wurmsergasse 42. Besitzer Markus Bittner ist selbst Kabarettist und weiß die gemütliche Kleinkunstbühne sehr zu schätzen. Er hat den Club im September 2019 übernommen und nützt den Raum auch für seine eigenen Shows. "Als Kabarettist hat man es im...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
Die Autorin Ruth Anne Byrne ist Meeresbiologin, schrieb bereits mehrere Bücher und lässt sich gerne von Alltagsthemen inspirieren.
2

Kinderbuch
Abtauchen in die Wasserwelt

Ruth Anne Byrne schreibt Kinder- und Jugendgeschichten. Ihr fünftes Buch ist da! Passend für den Sommer – ein Meeresabenteuer. WIEN/PENZING. Wasserblau ist das Cover und lädt ein in die Unterwasserwelt. „Otto Oktopus spielt Verstecken“ heißt das neue Buch für Erstleser von Ruth Anne Byrne. Erschienen ist es Ende Juni im G&G-Verlag. Als Meeresbiologin hat Byrne schon länger überlegt, eine Geschichte über Meerestiere zu schreiben. Am Konrad-Lorenz-Institut forschte sie zum Verhalten der Oktopusse...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Antonia Reissner

Österreich

Nach einer Entscheidung von Arbeitsminister Kocher soll das AMS künftig ungeimpften Arbeitslosen das Arbeitslosengeld streichen, wenn sie eine Stelle aufgrund einer verlangten Covid-Impfung ablehnen.
7

AMS Geld, Corona-Ampel & Co
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

AMS streicht Impfverweigern das Geld· Salzburg wird als einziges Bundesland rot · Spektakulärer Dachbrand in Wien. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Kein AMS-Geld für Impfverweigerer Erstes Bundesland auf Corona-Ampel wieder rot Dach eines Wohnhauses steht in Flammen 12-Jähriger in Fiecht (Gemeinde Vomp) abgängig Ein neues Zuhause für die Berberaffen ORF: Team von Weißmann mit Mehrheit bestellt SPÖ-Chefin Rendi-Wagner: „Stehen vor dem Pflegenotstand” "Wir...

  • Adrian Langer
Salzburg leuchtet ab sofort rot.
1

"Sehr hohes Risiko" in Salzburg
Erstes Bundesland auf Corona-Ampel wieder rot

Mit steigenden Corona-Zahlen färbt sich auch die Corona-Ampel weiter Richtung Orange-Rot. Erstmals seit vielen Wochen ist mit Salzburg wieder ein Bundesland in der "roten Zone" angelangt. Alle anderen Bundesländer wurden von der Ampel-Kommission orange eingestuft mit Ausnahme des Burgenlands, wo die Corona-Ampel gelb leuchtet. ÖSTERREICH. Die rote Zone bedeutet, es besteht in diesem Bundesland ein sehr hohes Risiko, sich mit Corona zu infizieren. Bei der für die Farbgebung nun wichtigen...

  • Adrian Langer
Europaministerin Karoline Edtstadeler (ÖVP), zuständig für die EU-Gemeinderäte als europäische Botschafterin in den Regionen, stellt sich Fragen der LeserInnen.
4

Runde der Regionen
Wie sich die Pandemie auf Regionalität auswirkt

Die Coronakrise hat die Trends zu mehr Regionalität verstärkt. Wie und in welchem Ausmaß ist Gegenstand einer Podiumsdiskussion im Rahmen der "Runde der Regionen", welche die Regionalmedien Austria (RMA) regelmäßig veranstalten. Mit dabei: Europaministerin Karoline Edtstadler (ÖVP). Vorab sammeln wir eure Fragen, um diese während der Diskussion an die Experten und Expertinnen zu stellen. ÖSTERREICH. Laut einer von den Regionalmedien Austria (RMA) beauftragten IFES-Studie sind rund 80 Prozent...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Causa Ischgl: Der VSV (Verbraucherschutzverein) brachte die ersten vier Musterprozesse gegen die Republik Österreich wegen Amtshaftung ein.
4

Prozessauftakt
"Ischgl war Multiorganversagen"

In der Causa Ischgl startet am Freitag am Wiener Landesgericht für Zivilrechtssachen die erste mündliche Verhandlung: Es geht um eine Amtshaftungsklage gegen die Republik. Die Witwe und der Sohn eines 72-Jährigen, der nach einem Ischgl-Aufenthalt im März mit einer Coronainfektion verstorben war, fordern rund 100.000 Euro Schadenersatz, meinbezirk.at berichtete. Im Interview spricht sich der Kläger für einen Vergleich aus und umreißt die Dimension der Causa Ischgl. ÖSTERREICH. Eingebracht worden...

  • Anna Richter-Trummer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.