Rudolfsheim-Fünfhaus - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

In einem geschlossenen Karton wurden die sieben Babykatzen und ihre Mutter entsorgt. Es geht ihnen jetzt – den Umständen entsprechend – gut.
11

Im 15. Bezirk
Sieben Kitten samt Mutterkatze bei Mistkübeln ausgesetzt

Herzlos und unverfroren entledigte sich jemand am vergangenen Donnerstag, 30. Juni, einer Katzenfamilie. Eine Passantin fand die sieben Katzenbabies mit ihrer Mutter in einem Karton in der Nähe des Westbahnhofs vor. Die Tiere befinden sich nun in der Obhut des TierQuartier Wiens, das die Bevölkerung nun um Hinweise bittet. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Ohne Luftlöcher, Wasser oder Futter wurden die erst wenigen Wochen alten Kitten mit ihrer Mutter neben einer stark befahrenen Straße...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Anna-Sophie Teischl
Anzeige
Diesellok
4

Waldviertelbahn
Eine Entdeckungsreise für die ganze Familie

Die Waldviertelbahn – Nostalgie pur erleben bei einem Ausflug mit der historischen Schmalspurbahn: Seit 120 Jahren pfauchen und ziehen Dampf- und Diesellokomotiven zwischen Gmünd, Groß Gerungs und Litschau durch den hohen Norden Niederösterreichs: Kraftvoll und gemütlich wie das Waldviertel selbst. Die Waldviertelbahn fährt in genialer Trassenführung durch Wald und Flur, vorbei an Teichen und imposanten Granitblöcken – eine nostalgische Reise für die ganze Familie, die eine ganz neue Sicht auf...

  • St. Pölten
  • Heidi Gimpl
Menschen unterschiedlicher Herkunft bieten Besuchern des Vogelweidparks gratis Blitzkurse in ihrer Sprache an.
2

Erkunden und Lernen
Die Vielfalt der Sprachen im Vogelweidpark

space and place lädt zur Spracherkundung in den Vogelweidpark. Blitzkurse inklusive und das alles kostenlos. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Mit dem Projekt "Wir sprechen..." fördert die Kulturinitiative space and place, mit Sitz in Rudolfsheim, die Sprachenvielfalt im und rund um den Vogelweidpark. Am 8. und 9. Juli 2022 können Passanten von 16 bis 19 Uhr einige der Sprachen auf "Sprachinseln" kennenlernen und ausprobieren. Dadurch soll der Sprachenschatz im multikulturellen 15. Bezirk gefeiert...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
Anzeige
Wer schon immer einmal schmieden lernen wollte, der bekommt jetzt von uns die Gelegenheit einen Schmiedekurs für 2 Personen zu gewinnen.

Dark Star Blades Gewinnspiel
Wir verlosen einen Schmiedekurs für 2 Personen

Diesmal haben wir für alle Abonnenten unseres Newsletters ein ganz exklusives Gewinnspiel: einen Schmiedekurs für 2 Personen zur Verfügung gestellt von Dark Star Blades! Schmieden übt auf viele Menschen eine Faszination aus. Mit der eigenen Körperkraft etwas zu erschaffen, egal ob Schmuck, Messer oder Schwert, ist etwas ganz Besonderes. Vor allem, weil der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Martin Seidl hat uns 2 Plätze in seinem Schmiedekurs zur Verfügung gestellt, die du jetzt gewinnen...

  • Wien
  • Iris Wilke
Anzeige
Video

Freeport: Sommer, Sonne, Shopping-Sale

Das FREEPORT Fashion & Designer Outlet-Center in Kleinhaugsdorf an der österreichisch-tschechischen Grenze entwickelt sich immer mehr zu einem Shopping-Paradies für die ganze Familie. Nur rund 40 Minuten von der Wiener Stadtgrenze entfernt warten auf Fashion-Begeisterte Rabatte von bis zu 70 Prozent. Es ist offensichtlich: Seitdem sich das Outlet Center in österreichischer Hand befindet, geht es steil bergauf. Coole Brands, angesagte Looks und unschlagbare Sommer-Rabatte: Im FREEPORT Fashion &...

  • Gänserndorf
  • Heidi Gimpl
Anzeige
6

Center.21 in 1210 Floridsdorf
Ihr Nahversorger im Norden Wiens

Das 2009 errichtete Fachmarktzentrum liegt an einem gut etablierten Handelsstandort im Norden Wiens. Es ist sowohl öffentlich als auch mit dem Auto oder per Fahrrad ideal erreichbar und bietet einen attraktiven Mix aus Nahversorgern, Dienstleistern, Gastronomie und Ärzten an. Nachhaltig ist nicht nur der Erfolg des Center.21 – denn neben der Pflanzung von neuen Bäumen wurde eine Biomasseanlage für die Wärmeerzeugung errichtet. Genießen Sie Ihre Zeit im Center.21 und lassen Sie sich von der...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Natur pur auf der Haut: Jure Lešnik und Lisa Schuh haben sich auf nachhaltige Kosmetikproduktion spezialisiert.
3

Fünfhausgasse
Naturkosmetik ohne Plastik von "Erui" aus Rudolfsheim

In diese Kosmetik kommt nur Natur rein: Erui erzeugt die feinsten Cremes in der Fünfhausgasse. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Reichhaltige Nährstoffe sollte der Mensch nicht nur über die Nahrung zu sich nehmen. Auch diverse Cremes helfen der Haut dabei, sich zu beruhigen und zu regenerieren. Auf solche Pflegeprodukte haben sich Jure Lešnik, Chemiker, Aromatherapeut und Entwickler von Erui Cosmetics, und Lisa Schuh, Marketingexpertin, spezialisiert. Angefangen hat alles mit einer allergischen...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
Die Bezirksvertretung bietet auf Initiative der Grünen Workshops zur Sensibilisierung der Jugend für das Thema Antisemitismus an.
2

Rudolfsheim
Info-Workshops für die Jugend zur Antidiskriminierung

Kein Platz für Diskriminierung: Trainer bieten Sensibilisierungs-Workshops zu "Queer" und Antisemitismus. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Die Bezirksvorstehung Rudolfsheim lädt in Zusammenarbeit mit der Stadt Wien – Bildung und Jugend sowie den beiden Vereinen "Juvivo" und "Zeitraum!" zu Workshops, an denen in erster Linie Schulklassen teilnehmen können. Im Fokus stehen dabei die beiden Themen "Queer" und "Antisemtismus". Zur Antisemitismusprävention halten erfahrene Trainer des...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
Das gespendete Geld geht an die österreichische Hilfsorganisation "Jugend Eine Welt".
2

Bis Ende Juni
Rudis Verlag "Edition 5Haus" sammelt Spenden für Kinder

Die Spendenaktion "Kinderbücher verbinden" von sechs österreichischen Verlagen wird bis Ende Juni verlängert. WIEN/RUDOLFSHEIM. „Wie die Donau verbinden auch Kinderbücher Menschen miteinander – vom Schwarzwald bis zum schwarzen Meer. Mit unserer Spendenaktion wollen wir besonders Familien und Kinder unterstützen“, so die Initiatorinnen Magda Hassan vom Rudolfsheim-Fünfhauser Verlag "Edition 5Haus" und Tina Reiter von "Tyrolia". Gestartet wurde "Kinderbücher verbinden" von Magda Hassan und Tina...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Julia Weinelt
Das sichergestellte Suchtmittel hatte eine Straßenverkaufswert von rund 35.000 Euro.
3

Drogenfund in Wien
Polizei stellt 1,14 Kilogramm Heroin sicher

Suchtmittel mit einem Straßenverkaufswert von rund 35.000 Euro konnte zuletzt von der Polizei Wien sichergestellt werden. Zudem klickten die Handschellen.  WIEN. Erfolge konnten in den vergangen Tagen und Wochen immer wieder vermeldet werden. Etwa auf dem Fußball-Transfermarkt, wo Guido Burgstaller bei Rapid anheuerte oder Sadio Mane als Königstransfer von Liverpool zum FC Bayern wechselte. Aber auch die Wiener Polizei kann nun einen großen Ermittlungserfolg vermelden. Denn es wurde eine...

  • Wien
  • David Hofer
Anzeige
Sein Geschäft in der Währinger Straße 188-190 im 18. Gemeindebezirk ist zugleich Schau- als auch Verkaufsraum.
19

Bogenmanufaktur Karl Rapp in 1180 Wien
Für Bogensport ist man niemals zu alt

Karl Rapps Job gehört zu den seltenen Berufen. Als Bogner stellt er schon seit sechs Jahren professionell Bögen und Pfeile in kunstvoller Handarbeit her, die man bei ihm in der Währingerstraße 188-190 bestellen kann. Viele von Ihnen gibt es nicht in Österreich. Der Beruf des Bogners ist eine Nischenberuf, dem Karl Rapp seit sechs Jahren sein Leben verschrieben hat. Die Leidenschaft dazu hat er jedoch schon früher entwickelt: So baute er mit jungen 16 Jahren seinen ersten glaslaminierten Bogen....

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Said Kellerlioğlu betreibt das Lokal mit seiner Mutter.
3

Johnstrasse
Feinstes orientalisches Frühstück gibt's bei "Meşk"

Hier kommt man rein und fühlt sich wohl: Das türkische Lokal "Meşk" ist "einfach unwiderstehlich"! WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Nicht weit von der U3-Station Johnstraße und dem belebten Meiselmarkt entfernt, befindet sich das türkische Lokal "Meşk", betrieben von Said Kellerlioğlu und seiner Mutter, die in der Küche die feinsten Spezialitäten aus ihrer Heimat zaubert. Besonders bekannt ist das "Meşk" wegen seines umfassenden Frühstücksangebots: "Wir bieten insgesamt 15 kleinere Portionen....

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
Anzeige
Gastronom Peter Hafner war eine helle, freundliche Wohlfühlatmosphäre wichtig.
5

Café Treffpunkt in in 1230 Wien
Auf einen Kaffee ins Café Treffpunkt

Modern, hell und freundlich – das Café Treffpunkt in der Mehlführergasse in Liesing ist ein beliebter Treffpunkt, der weitaus mehr zu bieten hat als nur eine Tasse guten Kaffee. Viele verbinden mit den Wahrzeichen Wiens den Stephansdom, Schönbrunn oder das Riesenrad im Prater, um nur einige zu nennen. Nur selten gedenkt man dabei auch den vielen beliebten Kaffeehäusern, die aus Wien nicht mehr wegzudenken sind und Besuchermagnete und Entspannungsoasen für Einheimische als auch Touristen...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige

5G-Ausbauphase
Technische 5G-Abdeckung beträgt aktuell 67 % der Bevölkerung

Fast 7.000 der 18.430 österreichischen Mobilfunkstandorte sind inzwischen mit 5G-Systemen ausgerüstet. In der ersten 5G-Ausbauphase seit etwa zwei Jahren wurde der Fokus des vor allem auf dicht besiedelte Gebiete und auf die Versorgung der wichtigsten Hauptverkehrsrouten gelegt. Immerhin können heute 67 % der Gesamtbevölkerung Österreichs von mindestens einem der drei Mobilfunknetzbetreiber mit 5G versorgt werden. Breitband-Anschlüsse bald auch in dünn besiedelten Gebieten Doch das ist...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Haroun Moalla hofft auf eine sichtbare Positionierung des Objekts.
Aktion 2

Die Grünen machen Druck
Errichtung des Palmhof-Denkmals in Verzug

Der Spatenstich zum neuen Langauerplatz ist erfolgt. Platz für das Palmhof-Denkmal wurde noch nicht gefunden. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Ein von den Grünen initiierter und von allen Parteien im September 2020 mitgetragener Antrag spricht sich für die Umsetzung einer „permanenten Erinnerung“ an das Café Palmhof aus, das sich einst in der Mariahilfer Straße 135 befand. Darüber hat die BezirksZeitung im Jänner berichtet. Für die künstlerische Umsetzung hatte der Bezirk im Budget dieses Jahres...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
Gerd und Gerold Kirchert (v.l.) in ihrem liebevoll gestalteten Modellbaugeschäft in der Linzer Straße 65.
5

Von Generation zu Generation
"Kirchert" verkauft Modelle seit 60 Jahren

Gerd Kirchert hat eine große Leidenschaft: das Modellbauen. Seit 1964 verkauft er alles, was dazugehört. WIEN/PENZING/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Es war einmal ein winzig kleines, nicht gerade ansehnliches Sportgeschäft in der Linzer Straße 28. Die Besitzerin, Frau Schlächter, eine alte Dame, die viele Jahre in ihren Beruf gesteckt hatte, wollte ihr geliebtes Geschäft nur an ein verheiratetes Paar übergeben. Und hier fängt die Geschichte an: Im Jänner 1964 heirateten Gerlinde und Gerd Kirchert, um...

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger
Direktor Gottfried Ellmauer, Leiterin Sabine Köchl, Direktorin Marion Serdaroglu-Ramsmeier und Direktor Michael Vallant
3

Zum Schulschluss
Bildungsgrätzelfest am Henriettenplatz am 24. Juni

Wie jedes Jahr feiert das Bildungsgrätzl Schönbrunn gemeinsam mit dem Bezirk den Schulschluss. Damit wird den Kindern ein schöner Übergang in die Sommerferien ermöglicht. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Im „Bildungsgrätzl Schönbrunn“ arbeiten vier Bildungseinrichtungen eng zusammen: Der Kindergarten in der Dadlergasse, die Ganztagsvolksschule Reichsapfelgasse, die Wiener Mittelschule Kauergasse und das Oberstufenrealgymnasium am Henriettenplatz. Gemeinsam möchte man den Kindern einen möglichst...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
Zu einem Bankeinsatz kam es in der Leopoldstadt. Einem Mann wurde kein Überziehungsrahmen gewährt. Daraufhin rastete er aus.
2

Erschießen & Sprengen
Mann drohte Bankangestellter in Wien-Leopoldstadt

Zu einem Polizeieinsatz kam es am Montag in der Leopoldstadt. Weil er keinen Überziehungsrahmen bekam ist ein Mann durchgedreht. Er bedrohte mehrere Menschen in der Bank. WIEN/LEOPOLDSTADT. Es war ein Banktermin, welcher zumindest den Angestellten eines Leopoldstädter Geldinstituts wohl in Erinnerung bleiben wird. Ein 39-jähriger Mann betrat am Montag eine Bankfiliale und forderte einen Überziehungsrahmen von mehreren tausend Euro. Diesen Wunsch konnte eine Bankmitarbeiterin nicht erfüllen....

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Johannes Reiterits
Beim Gang auf die Toilette soll ein Mann in Rudolfsheim-Fünfhaus am Montag mit einem Messer bedroht worden sein.
2

Polizeieinsatz im 15. Bezirk
Mann am WC mit Umbringen bedroht worden

Zu einer verstörenden Situation kam es auf einer Toilette eines Mehrparteienhauses in Rudolfsheim-Fünfhaus am Montag. Ein Bewohner wurde während des WC-Gangs aus heiterem Himmel mit dem Umbringen bedroht. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Nichts Böses ahnend soll ein 38-jähriger Mann die Gemeinschaftstoilette am Gang eines Mehrparteienhauses im 15. Bezirk aufgesucht haben. Während er sein Geschäft verrichtet hämmerte plötzlich sein 40- jähriger Nachbar. Mit einem Messer in der Hand soll dieser seinen...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Johannes Reiterits
In der Pfarre Burjan können Kinder die Orgel inspizieren.
2

Orgelinspektion und Lesung
Lange Nacht der Kirchen in der Pfarre Burjan

Bei der Langen Nacht der Kirchen wird in der Pfarre Burjan nicht nur die Orgel inspiziert, sondern auch viel gesungen und gelesen. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Am Freitag, 10. Juni, geht die Lange Nacht der Kirchen über die Bühne – auch die Rudolfsheim ist mit dabei. Gleich mehrere Veranstaltungen finden in der Pfarre Burjan in der Meiselstraße 1 statt. Um 18 Uhr können Kinder die 1.762 Pfeifen der Orgel hören und entdecken. Dabei erklärt die Musikwissenschaftlerin und Organistin Lusine Poppel...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
Neben dem Flohmarkt verköstigt die Pfarre auch geflüchtete Menschen aus der Ukraine.
3

Pfarre Hildegard Burjan
Bücherflohmarkt für den guten Zweck

Der Erlös des Bücherflohmarktes der Pfarre Hildegard Burjan soll ukrainischen Flüchtlingen zuguste kommen. WIEN/RUDOLFSHEIM. Nach dem Motto "Ein Buch für dich, Hilfe für ukrainische Flüchtlinge" findet jeden Samstag von 9-13 Uhr in der Kirche Rudolfsheim (Meiselstraße 1) der Pfarre Hildegard Burjan der Bücherflohmarkt statt. Der Erlös des Flohmarktes geht an die ukrainische Flüchtlingshilfe der Pfarrcaritas. Speisen für GeflüchteteNeben dem Flohmarkt verköstigt die Pfarre auch geflüchtete...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Julia Weinelt
Ulrike Tauss lebt und arbeitet sie heute als Kulturwissenschaftlerin und Kuratorin von Literatur- und Kulturveranstaltungen in Wien. Gemeinsam mit Norbert Pfaffenbichler gründete sie 2016 das Festival Sprachspiel. Biennale West.
2

Biennale West
Ein Festival für Literatur, Film und Musik in Rudolfsheim

Das "Wiener Sprachspiel. Biennale West. -Festival für Literatur und Film" lädt von 10. bis 12. Juni 2022 nach Rudolfsheim-Fünfhaus ein. Dabei werden namhafte nationale und internationale Künstlerinnen und Künstler in den Bereichen Film, Musik und Literatur kreativ und experimentell alle Grenzen sprengen. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Von 10. bis 12. Juni findet mit "landschaften: proëme" die vierte Ausgabe des Literatur-, Film- und Musikfestivals Sprachspiel. Biennale West in der Alten...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
Der Mann soll seine Frau und dann sich selbst erschossen haben.
2

Mord und Selbstmord in Wien
80-Jähriger soll seine Frau getötet haben

Ein 80-Jähriger soll am Mittwoch in Rudolfsheim-Fünfhaus seine 79-jährige Frau erschossen haben - anschließend soll er Selbstmord begangen haben. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Weil ein 80-Jähriger und dessen 79-jährige Gattin der Heimbetreuung die Wohnungstüre im 15. Bezirk am Mittwoch, 8. Juni, in der Früh nicht öffneten, verständigte die Pflegerin die Polizei. In der Wohnung fanden die Polizisten dann die beiden leblosen Körper des Ehepaars - die Spurenlage am Tatort deutet darauf hin, dass der...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Mathias Kautzky
Beim Wasserweltfest gibt es viel Musik und Kulinarik. Fokus wird dieses Jahr auf das Thema Gesundheit gelegt.
2

Juvivo
Rudolfsheimer Wasserweltfest diesmal mit Gesundheits-Schwerpunkt

Unter dem Motto "Gemeinsam Gesund" wird das Wasserweltfest heuer wieder am Leopold-Mistinger-Platz gefeiert. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Am Freitag, 10. Juni, zwischen 10 und 22 Uhr ist es endlich wieder soweit: Der Verein Juvivo lädt in die "Wasserwelt" auf dem Leopold-Mistinger-Platz. Das Wasserweltfest zählt zu einem der beliebtesten Grätzelfeste in ganz Wien. Heuer widmet sich der Verein gemeinsam mit der Bezirksvorstehung dem Thema Gesundheit. "Sozialer Zusammenhalt, Unterstützung und...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger

Lokales aus Österreich

Der Gletschersturz in den Dolomiten forderte mehrere Todesopfer.
2

Acht Tote in den Dolomiten
Österreicher nach Gletschersturz wohlauf

Nach dem Gletscherabbruch in der Marmolata-Gruppe in den norditalienischen Dolomiten wurden von den Behörden mittlerweile sieben Tote bestätigt - mehr als ein Dutzend Menschen gelten derzeit noch als vermisst. Unter ihnen befindet sich auch ein Österreicher, der aber laut Außenamt wohlauf sei. ÖSTERREICH. Eine Eisplatte hatte sich am Sonntag auf dem italienischen Berg Marmolada gelöst. Bisher wurden acht Leichen geborgen, weitere acht Menschen wurden verletzt, zwei Deutsche im Alter von 58 und...

  • Adrian Langer
Am Montag ist das Ergebnis der Klimarats präsentiert worden, auf das sich 100 zufällig ausgewählten Österreichern in rund einem halben Jahr geeinigt haben.
Aktion 3

Klimakrise
Das sind die Empfehlungen des Klimarats an die Politik

Am Montag präsentierten ausgewählte Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Klimarats in einer Pressekonferenz die Ergebnisse ihrer Arbeit. Auf 93 Empfehlungen zum Thema  Mobilität, Energie, Ernährung und Landnutzung, Konsum und Produktion sowie Wohnen hat man sich geeinigt, welche nun am Nachmittag der Bundesregierung übergeben werden. "Wenn nur 40 Prozent der Vorschläge umgesetzt werden, kommen wir unseren Klimazielen ein großes Stück näher", meinte ein Teilnehmer des Klimarats. ÖSTERREICH. Von...

  • Adrian Langer
Der Montag startet sonnig, endet vereinzelt mit Gewitter. Am Dienstag wird es regnerisch, gefolgt von einem teils sehr sonnigen Mittwoch.
3

Wechselhafter Wochenstart
Von Regen über Sonne ist alles dabei

Der Montag startet sonnig, endet vereinzelt mit Gewitter. Am Dienstag wird es regnerisch, gefolgt von einem teils sehr sonnigen Mittwoch. WIEN. Am Montagnachmittag vermehren sich die Wolken und es kann regnen. Der Dienstag beginnt wie der Montag geendet hat, nämlich mit Regen. Der Mittwoch startet mit Sonne. Bewölkter MontagBis zur Mittagszeit überwiegt der Sonnenschein, dann tauchen vermehrt Wolken auf. Einzelne Gewitter oder Regenschauer sind möglich, meistens bleibt es jedoch trocken. Der...

  • Wien
  • Lara Hocek
Der Montag startet mit Regen und bis zu 34 Grad.
3

Mit Regen und bis zu 34 Grad
Die neue Woche startet wechselhaft

Die Woche startet mit mit Höchsttemperaturen bis zu 34 Grad. Am Montagnachmittag gibt es Schauer im ganzen Land, nur Wien bleibt trocken. Darauf folgen ein verregneter Dienstag und überwiegend sonniger Mittwoch. ÖSTERREICH. Am Montag geht man besser nicht ohne Regenschirm außer Haus. Von Vorarlberg bis ins westliche Innviertel wechseln von der Früh weg Wolken und kurze sonnige Abschnitte einander ab, dazu gehen einige Regenschauer sowie einzelne Gewitter nieder. Im übrigen Österreich scheint...

  • Lara Hocek

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.