Innere Stadt - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Der Umgang der Stadt mit dem Lueger-Denkmal steht in der Kritik.

Expertenkommission
Runder Tisch soll über Lueger-Denkmal entscheiden

Die zivilgesellschaftliche NGO "#aufstehn" hat eine Expertenrunde zum Thema Karl-Lueger-Denkmal zusammengestellt. Nun wurden die Ergebnisse präsentiert. WIEN/INNERE STADT. Der Dr.-Karl-Lueger-Platz und die Statute von Lueger war in den vergangenen Jahren immer wieder Gegenstand von Diskussionen. Das es durchaus Unmut rund um das Denkmal gibt, sieht man gleich, wenn man über den Platz spaziert. Auf dem Sockel findet man mehrfach das Wort "Schande", das mit Sprühfarbe geschrieben wurde. Sieben...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Wiener Schauspielstars arbeiten für den guten Zweck: Eva Billisich, Reinhard Nowak und Andrea Händler (v.l.).
1 Video 8

Am Schöpfwerk
„Muttertag“-Revival der Schauspielstars

1993 wurde der Kultfilm gedreht – jetzt kamen die Schauspieler im Rahmen einer Verteilaktion an den Drehort zurück. WIEN. Wenn man von heimischem Kulturgut spricht, muss man auch über dem Erfolgsfilm "Muttertag" reden. 1993 wurde er unter der Regie von Harald Sicheritz mit den damals jungen Schauspielern Reinhard Nowak, Alfred Dorfer, Eva Billisich, Andrea Händler oder Roland Düringer gedreht. 28 Jahre nach der Fertigstellung des Streifens sind einige der Darsteller an den Drehort "Am...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Im Büro auf der Freyung: Signa-Geschäftsführer Christoph Stadlhuber im Gespräch mit Andrea Peetz, der stellvertretenden bz-Chefredakteurin.
5

Signa-Chef im exklusiven bz-Interview
"KaDeWe" wird nur einen Meter höher als der alte Leiner

Wirbel um das geplante "KaDeWe" auf der Mariahilfer Straße: Was wird aus dem ehemaligen Leiner im 7. Bezirk? Christoph Stadlhuber, der Chef des Eigentümers Signa, im exklusiven bz-Interview. WIEN/NEUBAU. Zu hoch, zu luxuriös, zu wenig grün? Diskussionen um das Mega-Projekt mit dem Arbeitstitel "KaDeWe" auf der Mariahilfer Straße gibt es viele. Im exklusiven bz-Interview steht Christoph Stadlhuber, Geschäftsführer des Eigentümers Signa, Rede und Antwort.  Shopping-Klotz, Luxusstempel,...

  • Wien
  • Andrea Peetz
Chatbot Bahnuela beantwortet auch Fragen zur Badner Bahn.

Wiener Lokalbahnen
Chatbot Bahnuela vereinfacht das Kundenservice

Die Wiener Lokalbahnen punkten mit einem neuen Online-Kundenservice : Chatbot Bahnuela beantwortet rund um die Uhr Fragen. WIEN. Chatbot Bahnuela unterstützt die Wiener Lokalbahnen ab sofort im digitalen Kundenservice. Die virtuelle „Kundenservice-Mitarbeiterin“ steht Fahrgästen auf der neu gestalteten Website www.wlb.at rund um die Uhr zur Verfügung und liefert schnell Informationen, etwa rund um die Badner Bahn. Bahnuela beantwortet Fragen zu den Themenschwerpunkten Fahrplan, Tickets und...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
17 Detailmärkte gibt es in Wien, einer davon ist der Brunnenmarkt.
1

Ende des harten Lockdowns
Die Wiener Märkte starten wieder durch

Die Wirtschaftskammer hofft auf die Wiederbelebung der Wiener Märkte. Auch viele Standler atmen dank des Lockdown-Endes wieder auf. Der Flohmarkt am Naschmarkt kehrt ebenfalls wieder zurück. WIEN. In Wien gibt es fünf Wochenmärkte sowie 17 Detailmärkte, also jene, die mehr als nur Lebensmittel verkaufen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Anlass- und Spezialitätenmärkte sowie Kunst- und Antiquitätenmärkte.  Während Lebensmittel auch während des Lockdowns verkauft wurden, hatten Markthändler mit...

  • Wien
  • Barbara Schuster
"Desert May Bloom" starten durch: Florian Graf, Solen Benabadji, Simon Mayrl, Julian Ritzlmayr und Moritz Gamper (v.l.).
Video 4

Desert May Bloom
Wiener Multikulti-Band will groß durchstarten

"Desert May Bloom" wollen mit ihren Rock-/Pop-Songs groß rauskommen. Erste Erfolge gibt es bereits. WIEN. Der Spruch "Wenn einer eine Reise tut …" ist zwar schon etwas abgedroschen, aber im Fall der neuen Wiener Band "Desert May Bloom" völlig angebracht. Denn die Geschichte der Band begann 2015 in Buenos Aires in Argentinien. Dort haben sich Sänger Moritz Gamper und Gitarrist Solen Benabadji in einem Hostel kennengelernt und sich zu einer abendlichen Jam-Session verabredet. Bereits lange vor...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Die Wien Mobil Station beim Ceija-Stojka-Platz.
5

Verleih und Sharing
E-Bikes, Scooter, Mopeds und Autos zum Ausborgen in Wien

Egal ob mit dem Fahrrad, Scootern, E-Mopeds oder Leihautos – mit diesen Anbietern ist man kostengünstig und großteils klimafreundlich in Wien unterwegs.  WIEN. Viele Wienerinnen und Wiener verzichten in der Stadt auf einen fahrbaren Untersatz. Dennoch wäre es ab und an ganz praktisch, die Oma zum Arzt zu chauffieren, einen größeren Einkauf nach Hause zu transportieren oder sich spontan ein E-Bike für eine kleine Radtour auszuleihen.  Ob Autos, E-Scooter und E-Mopeds oder der klassische...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Die bz wünscht viel Spaß beim Lesen.
1

Mit der bz macht Lesen lernen Spaß
Rätselseite für die 2. Klasse Volksschule

Ab sofort bietet die bz in Kooperation mit dem Bildungsverlag Jungösterreich wöchentlich spannende Leserätsel.  WIEN. Der Rechnungshof stellte der Leseförderung an den Volksschulen und Neuen Mittelschulen ein schlechtes Zeugnis aus. Bis zu 25 Prozent der Jugendlichen haben massive Leseprobleme. Die bz will etwas dagegen tun und startet gemeinsam mit dem Bildungsverlag Jungösterreich die Aktion "Lesen macht Spaß". In der zweiten Klasse Volksschule beherrscht man bereits das ABC und es ist...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Anzeige
Ob regionale Lebensmitteln, Frischwaren oder Kosmetikartikel – das umfangreiche gurkerl.at-Sortiment bietet sämtliche Produkte für den Wocheneinkauf an.
10

gurkerl.at in 1230 Wien Liesing
Regionalität und Frische in Österreichs größtem Online-Markt

Regionale und frische Produkte sind jetzt nur einen Klick von zuhause entfernt. Gurkerl.at liefert seit 3. Dezember 2020 Produkte von höchster Qualität schnell in Wien und Umgebung nach Hause. Wie wichtig ein umfangreicher und gut sortierter Onlineshop ist, haben uns die Lockdowns während der Pandemie gezeigt. Die geschlossenen Geschäfte vor Ort, haben Onlineshops einen Boom beschert und profitiert haben jene Unternehmen, die die Zeichen der Zeit erkannt haben und ihr Sortiment online verfügbar...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
1 Aktion

Mietzahlung im Lockdown
Der Präzedenzfall Landtmann

Die Landtmann-Betreiber und deren Vermieter treffen sich nur mehr vor Gericht. Eine Begegnung, die für alle Handels- und Gastronomiebetriebe im 1. Bezirk bedeutsam sein könnte? WIEN/INNERE STADT. Am 15. Oktober ist es das nächste Mal so weit: Dann treffen die Eigentümer des Café Landtmann, die Familie Querfeld, im Bezirksgericht Innere Stadt auf die Vermieterin der Café-Räumlichkeiten, die Novoreal Immobilieninvest AG. Es geht darum, wie viel Miete zu bezahlen war, als die Gastronomie nach dem...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Christine Bazalka
Tausende hauchdünne Silikonfäden schmücken den Theseustempel bis 3. Oktober.
2

Volksgarten
Neue Kunst-Installation im Theseustempel

Das Kunsthistorische Museum Wien präsentiert im Theseustempel ein neues Stück zeitgenössischer Kunst. Künstlerin Susanna Fritscher hat das Innere des Tempels mit hauchdünnen Fäden verhängt. WIEN/INNERE STADT. Mit Ende des harten Lockdowns können auch die Museen wieder ihre Pforten öffnen. Das Kunsthistorische Museum macht jetzt das neue Werk von Künstlerin Susanna Fritscher im Theseustempel für alle bei freiem Eintritt zugänglich.  Die in Frankreich lebende österreichische Künstlerin hat das...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Anzeige
Schneebergbahn
4

Die Schneebergbahn: Ganz entspannt auf den höchsten Berg Niederösterreichs

Bahnerlebnis in Niederösterreich – Die Saison 2021 läuft bis 14. November. Pures Bergerlebnis mit Rundblick auf die Wiener Alpen: Im Jahr 1897 dampfte die Zahnradbahn zum ersten Mal auf den höchsten Berg Niederösterreichs, den Schneeberg. Als Ausgangspunkt für die Fahrten dient heute das Tourismusportal in Puchberg am Schneeberg. In nur 40-minütiger Fahrt geht es während der Saison täglich mit dem Salamanderzug zum Bergbahnhof Hochschneeberg auf 1.800 Meter Seehöhe. In den Sommermonaten macht...

  • St. Pölten
  • Heidi Gimpl
Anzeige
5

Mit der neuen Marke „KUKMIRN Destillerie Puchas“ schließt er seither mit seinem Team an große Zeiten der Brennkunst in der größten Obstbaugemeinde Österreichs an
Kukmirn Destillerie Puchas auf Erfolgskurs

60 Jahre jung ist Josef Puchas erst kürzlich geworden. Der erfolgreiche Unternehmer ist bereits seit 40 Jahren in der Gastronomie tätig und seit nunmehr 26 Jahren selbstständig im regionalen Tourismus tätig. Der Inhaber zweier Hotelbetriebe in Loipersdorf und Stegersbach hat im Juli 2020 die ehemalige Spezialitätenbrennerei Lagler im südburgenländischen Kukmirn übernommen. Während der Corona-Schließzeit hat sich einiges getan und es wurde viel investiert. Es wurde ein neuer Sommergarten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
Anzeige
Viele neue Freizeiterlebnisse warten in der jö Bonuswelt darauf entdeckt zu werden.

Jetzt Erlebnis holen
Kaiserlich belohnen in der jö Bonuswelt

Holen Sie sich exklusiv als jö Mitglied mit Ihren Ös viele neue Freizeiterlebnisse über die jö äpp, online und am jö Tower. Sehnen Sie sich auch nach kleinen Auszeiten und Möglichkeiten, dem eintönigen Alltag zu entfliehen und wollen endlich wieder mal etwas Tolles erleben? Dann sind Sie als jö Mitglied im Vorteil! Kultur, Sport oder Entspannung – alle Erlebnisse auf einen Blick.In der jö Bonuswelt warten spannende Freizeiterlebnisse darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Holen Sie sich also...

  • Wien
  • Wieden
  • Werbung Österreich
Martin Kolozs mit einem Bild von Franziskus Jordan in der Bibliothek des Salvatorianerordens in der Habsburgergasse 12.
1

Martin Kolozs
Der Heilige von nebenan

Pater Franziskus Jordan, der Gründer des Salvatorianerordens, wird bald seliggesprochen. Seine Biografie hat Martin Kolozs verfasst. WIEN/INNERE STADT/HIETZING. Geboren in Graz, aufgewachsen in Innsbruck, seit zehn Jahren in Wien und immer wieder auf Reisen: Der Schriftsteller Martin Kolozs macht nicht nur die Welt zu seinem literarischen Thema, sondern auch Gott. Als studierter christlicher Philosoph ist er dafür geradezu prädestiniert. Einmal pro Woche besucht Kolozs das Ordensarchiv der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Mathias Kautzky
Der neue Store in der Seilergasse 16, löst ab 3. Mai, den in der Goldschmiedgasse ab.
5

Mode in Wien
Lena Hoschek eröffnet neuen Flagship Store in der Innenstadt

Die österreichische Modemacherin Lena Hoschek eröffnet am 3. Mai einen neuen Flagship Store im Herzen Wiens, in der Seilergasse 16. WIEN/INNERE STADT. Die gebürtige Grazerin Lena Hoschek, die vor allem durch ihre "Bänderröcke" bekannt wurde, beweist nicht nur in der Modewelt ihr Talent: Ihr neuer Store in der Seilergasse, der ihren ersten Wiener Store in der Goldschmiedgasse ablöst, strotzt nur so vor ausgewähltem und exklusivem Interieur. Opulente Tapeten mit Granatapfel-Motiven, spektakuläre...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Julia Schmidt
Auch die Figuren der Ankeruhr maskieren sich in der Pandemie.
1 4

Hoher Markt
Ankeruhr-Figuren mit Masken

Um ihre "ältesten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen" stattete die Helvetia Versicherung die Figuren der Ankeruhr mit Masken aus. WIEN/INNERE STADT. Anlässlich des Tages der Gesundheit am Arbeitsplatz machte die Helvetia Versicherung auf die Wichtigkeit von Masken in Zeiten der Pandemie aufmerksam. Am Firmensitz am Hohen Markt wurden die Figuren der Ankeruhr mit Masken ausgestattet. Im Versicherungsunternehmen wird aber nicht nur auf FFP2-Masken, sondern auch auf Home Office zum...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Christine Bazalka
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
9 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Die Veranstaltungsreihe wird vom Team der VHS Urania organisiert.
2

Im Mai
Frauenschwerpunkt in der Volkshochschule Urania

Zahlreiche Online-Veranstaltungen zur Lage von Frauen bietet das Team der Volkshochschule Urania im Mai. WIEN/INNERE STADT. Große Töchter und angestrengte Mütter: In der Urania wird im Mai zum Thema Frauen ein weiter Bogen gespannt. Verschiedene Webinare laden dazu ein, sich mit Themen wie Doppelbelastung während Corona oder Frauen und Digitalisierung auseinander zu setzen. Das sind die Termine im Detail: Große Töchter Österreichs: Frauen aus Politik und Medien am Do, 6.5. von 18 bis 19.30 Uhr...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Christine Bazalka
Die 48-jährige Lilli Hollein übernimmt die MAK-Direktion mit September.
2

Lilli Hollein
Neue Direktorin für das MAK

Das Museum für angewandte Kunst (MAK) am Stubenring bekommt mit Lilli Hollein erstmals eine Direktorin. WIEN/INNERE STADT. Die Kulturmanagerin und Designexpertin Lilli Hollein, die Direktorin der von ihr mitgegründeten Vienna Design Week ist, wird neue Direktorin des Museums für angewandte Kunst. Sie übernimmt die Funktion mit September 2021 vom bisherigen Direktor Christoph Thun-Hohenstein, der zehn Jahre lang im MAK tätig war.  Erfolgsgeschichte Vienna Design Week Die Tochter des Architekten...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Christine Bazalka
Jakob Alt: Blick auf Wien von der Spinnerin am Kreuz, 1817
1 4

Ausstellung in der Albertina
Landschaften aus fünf Jahrhunderten

Wenn am 3. Mai die Tore der Museen wieder aufgehen, wartet in der Albertina die Frühjahrsausstellung. WIEN/INNERE STADT. Nach dem Lockdown-Ende dürfen auch die Wiener Museen ihre Pforten wieder öffnen – während des Besuchs muss allerdings eine FFP2-Maske getragen werden. Die Albertina lädt dazu ein, dann ihre Frühjahrsausstellung "Stadt und Land. Zwischen Traum & Realität. Landschaftsmalerei aus fünf Jahrhunderten" zu besuchen.  Aufgegriffen wird dabei ein Thema, das im letzten Jahr sehr...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Christine Bazalka
Anzeige
Video 8

Publireportage: The Casual Lounge
Das bessere Tinder finden Sie hier!

Tinder funktioniert einfach nicht. Die Gründe dafür sind offensichtlich. Doch es gibt dank TheCasualLounge eine Alternative, die wirklich zu unverbindlichem Sex führt. Tinder-Fail 1: die WerbungUhren, Zigaretten, Versicherungen. Beim Swipen auf Tinder wird man ständig unterbrochen – und das nervt! Die Alternative: Wer bei Portalen wie TheCasualLounge nach passenden Sex-Partnern sucht, wird beim Chatten nicht durch Werbung belästigt. Tinder-Fail 2: die BotsHübsche Frauen, die Männer weg von...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Die Bauarbeiten auf der Aspernbrücke dauern den ganzen Mai und Juni an.

Baustelle im 1. und 2. Bezirk
Teilsperre der Aspernbrücke

Ab Donnerstag, 29. April bis Ende Juni wird die Aspernbrücke neben der Urania instand gesetzt. WIEN/INNERE STADT/LEOPOLDSTADT. Am Donnerstag, 29. April 2021 beginnen Bauarbeiten an der Aspernbrücke. Auf der Brücke über den Donaukanal – zwischen Franz-Josefs-Kai und Untere Donaustraße – wird der Belag getauscht und der Gehweg saniert, aber es werden auch die  Brückendehnfugen erneuert. Sperre eines Gehwegs und eines Fahrstreifens Über die gesamte Dauer der Bauarbeiten gesperrt sind dabei der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Christine Bazalka
Das Haus Rathausplatz 3 auf einem älteren Foto. Es scheint schon einige Jahre leer zu stehen.

Bleiberecht für Flüchtlinge gefordert
Update: Hausbesetzung am Rathausplatz beendet

Die Hausbesetzung im Haus Rathausplatz 3 wurde noch Montagabend von der Polizei aufgelöst. Transparente mit verschiedenen Forderungen hingen zuvor an der Fassade. WIEN/INNERE STADT. Das Gebäude Rathausplatz Nummer 3 ist Montagnachmittag laut Medienberichten von Aktivistinnen und Aktivisten besetzt worden. Fotos zeigen Transparente an der Fassade, auf denen unter anderem die Forderung "Refugees welcome" zu lesen ist. Auf Twitter schreibt der für den Sender W 24 anwesende Journalist Christoph P....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Christine Bazalka

Lokales aus Österreich

In Wals-Siezenheim wurden zwei Frauen erschossen.
12

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Gewalt und Missbrauch in SOS-Kinderdörfern aufgedeckt · Wien sperrt am 19. Mai großflächig auf · Gemeinde in "Schockstarre" nach Bluttat in Wals. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Gewalt und Missbrauch in SOS-Kinderdörfern aufgedecktIn SOS-Kinderdörfern in 20 Ländern in Afrika und Asien soll es über Jahre zu schweren Misshandlungen der betreuten Kinder und Jugendlichen gekommen sein. Die Vorwürfe der Gewalt und des sexuellen Missbrauchs wurden von...

  • Julia Schmidbaur
Die ersten Pfingstrosen blühen.
Aktion 41

Wetter für Österreich
Am Muttertag wird's sommerlich heiß

Am Freitag zieht nochmal eine Front durch, aber am Sonntag wird’s dann richtig heiß: Bis zu 29 Grad sind am Muttertag drin. Am heißesten wird es dabei zwischen Salzburg und Wien. 
ÖSTERREICH. Noch müssen wir uns mit der Vorfreude auf den Sommer noch etwas gedulden, denn am Donnerstag ziehen viele Wolken durch. Etwas Regen ist im Süden zu erwarten, sonst beliebt es meist trocken. Die Wolken können an der Alpennordseite und im Nordosten auch etwas auflockern. Die Temperaturen kommen jedoch nicht...

  • Anna Richter-Trummer
Nach Beratungen mit Experten will Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) entscheiden, ob die Stadt alle von der Bundesregierung für den 19. Mai geplanten Öffnungsschritte – von der Gastronomie bis zur Kultur – mitträgt.
2

1.245 Neuinfektionen in Österreich
Wien entscheidet heute über Öffnungsschritte

Es sind noch knapp zwei Wochen bis zum geplanten Wiederaufsperren Österreichs am 19. Mai und die Zahl der Neuinfektionen sinkt weiter. Von Mittwoch auf Donnerstag wurden 1.245 neue SARS-CoV-2-Infektionen gemeldet, das sind um beinahe 1.000 Fälle weniger als am Donnerstag vergangener Woche. Zudem gibt es 22 neue Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion. ÖSTERREICH. Bisher gab es in Österreich 627.484 positive Testergebnisse. Derzeit befinden sich 1.480 Personen aufgrund des...

  • Adrian Langer
Burgenland wird auf orange gestellt, ansonsten bleibt Österreich rot.
Aktion

Corona-Ampel
Burgenland wird als erstes Bundesland wieder orange

Erstmals seit Ende März ist die Corona-Ampel nicht durchgehend rot. Aufgrund der sinkenden Infektionszahlen soll laut APA die zuständige Kommission eine Orange-Färbung für das Burgenland empfehlen. Das bedeutet freilich noch immer hohe Infektionsgefahr.  ÖSTERREICH. Das Burgenland punktet sowohl bei der reinen Fallzahl, als auch bei der risikoadjustierten Inzidenz, die Faktoren wie das Alter der Patienten einbezieht. So liegt das Bundesland deutlich unter dem Schwellwert von 100 Infizierten auf...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.