Bild

Nachrichten - Hollabrunn

Lokales

Bei der Gleichenfeier des entstehenden Rot-Kreuz Hauses mit Wohneinheiten überzeugten sich die Gäste vom Baufortschritt.

Lokales
Gleichenfeier für das Rote Kreuz

Baufortschritt bei neuer Bezirksstelle des Roten Kreuzes in Hollabrunn. HOLLABRUNN. „Ein Hoch auf die Bauherrschaft!“, hieß es kürzlich bei der Gleichenfeier der neuen Bezirksstelle des Roten Kreuzes Hollabrunn in der Robert-Löffler Straße. Die Nähe zum Spital sowie ein angrenzender Wohnkomplex für Betreutes Wohnen machen diesen Standort richtungsweisend. Bgm. Erwin Bernreiter liegt dieses Projekt sehr am Herzen. „Es ist schön zu sehen wenn die Stadt wächst und sich weiterentwickelt – und...

  • 17.10.18
Bürgermeister Erwin Bernreiter, Landtagspräsident Karl Wilfing und Walter Mayr von der NWBG bei einem Spatenstich.

Lokales
Mehr Einwohner in Hollabrunn

Bis 2030 wird die Zahl der Einwohner laut Prognosen um rund 1.300 Menschen in Hollabrunn steigen. HOLLABRUNN (ag). Der Zuzug in die Stadt Hollabrunn, aber auch in so manche Katastralgemeinden, wie etwa Breitenwaida hält an. Immer mehr Menschen sehen in Hollabrunn einen attraktiven Platz zum Leben. Derzeit zählt die Stadtgemeinde (inkl. Katastralgemeinden) rund 11.700 Einwohner. Laut Prognosen wird diese Zahl in den kommenden zehn Jahren auf 13.000 steigen. Gründe für das Ansiedeln ist die...

  • 16.10.18

Lokales
Spende für das Rote Kreuz Hollabrunn

Die Funktionäre der Rotkreuz Bezirksstelle Hollabrunn freuten sich über den Besuch des Dorferneuerungsvereins Raschala. Dieser hatte einen Punschstand errichtet und den Reinerlös von € 300,-- an Bezirksstellenleiter Mag. Stefan Grusch übergeben. Die Spende wird für den Neubau der Bezirksstelle verwendet. Am Foto von links: Günter Schnötzinger, Mag. Stefan Grusch, Maria Steinböck und Waltraud Ohnesorgen. Foto: Rotes Kreuz Hollabrunn

  • 16.10.18
Bei der Übergabe der Reiseunterlagen in Neulengbach: Evelyn Korrak und Romreise-Gewinner Thomas Greilinger.

Bezirksblätter-Serie "Liebe 2018"
"Ciao Amore!" – Die Gewinner stehen fest!

NÖ. Auf die Frage, was sie und ihr Mann von 25. bis 28. Oktober 2018 machen, antwortete sie noch mit: "Wir haben frei, weil wir beide Lehrer sind". Als Verena Greilinger erfuhr, dass sie und ihr Gatte Thomas im Rahmen der Bezirksblätter-Liebesserie den Hauptpreis – eine Romreise – gewonnen haben, freute sie sich unglaublich (laut). Thomas holte bereits die Unterlagen beim Reisebüro von Evelyn Korrak in Neulengbach ab. "Ciao Amore" heißt es somit für das Ehepaar aus Zöbing (Bez. Krems Land), das...

  • 15.10.18
Bezahlte Anzeige
eSport Event am 28. und 29. September im Traisenparkt St. Pölten.
7 Bilder

Testen, Ausprobieren und Spaß haben ...
e-Sports - FIFA 19 live im Traisenpark

Am 28. und 29.09.2018 konnten sich e-Sports-Begeisterte live gegen E-Sport-Profis beweisen. Im Traisenpark St.Pölten warteten echte Highlights: Das neue EA Sports FIFA 19 gegen FIFA-Profis spielen exklusive Interviews mit E-Sport-Experten Überraschungsgäste LIVE vor Ort erleben Mehr über E-Sport erfahren kostenlose Beratung zu allen kabelplus ProduktenSeht im Video die Eindrücke, Interviews und Highlights des eSport Events von kabelplus, EVN und joulie im...

  • 10.10.18
JULIA CODET bleibt in Bewegung.

Noch bis 21. Oktober für Ihre Favoritin voten!
Wir Niederösterreicherinnen prämieren erfolgreiche Frauen – HOLLABRUNN!

HOLLABRUNN: JULIA CODET hat es als ausgebildete Tourismusmanagerin immer wieder in die weite Welt gezogen: London, Paris, San Francisco – wunderbare Städte und tolle Erfahrungen! Nach ihren Jahren im Ausland hat sie aber als gebürtige Hollabrunnerin und Mutter dreier Kinder das Leben im idyllischen Weinviertel wieder schätzen und neu lieben gelernt. Job, Selbstverwirklichung und Familie waren hier jedoch auch nicht einfacher miteinander zu vereinbaren, als anderswo. Heute geht sich dieser...

  • 10.10.18

Politik

Beim Weinviertel-Treffen: Marianne Rickl-List, René Lobner, Johanna Mikl-Leitner und Angela Baumgartner.

Das Weinviertel in Zahlen
Mikl-Leitner auf "Wir miteinander Tour"

WEINVIERTEL. "Arbeit haben und Arbeit schaffen ist eines der wichtigsten Dinge für die Menschen." Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner präsentierte gestern, Montag, die aktuellen Daten aus dem Weinviertel. Am Arbeitsmarkt gelang der "Turn around", nach Jahren mit steigender Arbeitslosigkeit ist diese wieder im Sinken, zugleich steigt die Beschäftigung. 132.370 Beschäftigte pro Monat wurden im Weinviertel registriert, das Land investierte 3,6 Millionen Euro in Arbeitsmarkt-Initiativen. Mit der...

  • 16.10.18
von links nach rechts:
Richard Hogl, Stefan Lang, Markus Mihle, Thomas Bauer, Michael Winter, Eva-Maria Himmelbauer, Ewald Bussek
2 Bilder

NÖAAB Bezirktstag in Hollabrunn
Neuwahlen beim NÖAAB Bezirkstag am 27. September 2018

Thomas Bauer übernimmt im Bezirksvorstand nach der Wahl den Bezirksobmann. Mit im neuen Team auch Michael Winter und Markus Mihle. Wir gratulieren recht Herzlich und alles Gute für die neuen Herausforderungen in der Zukunft. Beim Bezirkstag im Studentenheim war auch LGF Bundesrätin Sandra Kern, Abgeordnete zum Nationalrat Fr. Eva-Maria Himmelbauer und Landtagsabgeordneter  Richard Hogl mit dabei.

  • 28.09.18
Richard Hogl: „Ich halte die ganze Diskussion über die Zeitumstellung für ein kollektives Raunzen!“ Foto: Archiv
3 Bilder

Klares Voting für Abschaffung

NR Himmelbauer (ÖVP) und NR Lausch (FPÖ) sprechen sich für die Abschaffung der Zeitumstellung aus. BEZIRK/EU (jrh). Wir stellen seit vielen Jahren im März die Uhr um eine Stunde vor und im Oktober eine Stunde zurück. Jetzt soll laut EU schluss damit sein. Das hat zumindest EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker erst kürzlich kommuniziert. Es gab dazu eine Online-Umfrage der EU an der 4,6 Millionen Menschen teilnahmen und abstimmten. Dabei ist eine überwältigende Mehrheit (84 %) für die...

  • 19.09.18
Für die Mitglieder der Hollabrunner Volkspartei ist der beliebte Treffpunkt ein wichtiges politisches Anliegen.                                Foto: Privat

Hütterl am Teich: In die 3. Runde

Der Rechtsstreit zwischen dem Hütterl am Teich - Pächter und der Stadtgemeinde Hollabrunn geht weiter. HOLLABRUNN. In der Causa „Hütterl am Teich“, Klage der Firma Seifried gegen die Stadtgemeinde Hollabrunn geht es nun in die dritte Instanz. Vorweg sei erwähnt, dass die Stadtgemeinde Hollabrunn in den ersten beiden Instanzen bereits Recht zugesprochen bekam. Herzensangelegenheit „Politisch war und ist der Erhalt dieses beliebten Treffpunktes immer eine Herzensangelegenheit der Hollabrunner...

  • 15.08.18

Sport

8 Bilder

Sport
Teilnehmerrekord bei Laufevent

Knapp 800 LäuferInnen waren beim „4Kellergassen-Lauf“ in Hollabrunn am Start! HOLLABRUNN (ag). Der 4. 4-Kellergassen-Lauf in Hollabrunn erzielte einen neuen Teilnehmerrekord: knapp 800 StarterInnen, darunter 270 Kinder waren mit dabei. Sie nahmen mit großer Begeisterung die 600 Meter Rundstrecke in Angriff. In der Altersklasse U6 gingen Platz eins und zwei nach Stockerau bzw. Wien, Jan Grabl vom Hollabrunner Team Celtic United schaffte als Dritter den Sprung aufs Siegespodest. Die...

  • 16.10.18
Bezahlte Anzeige
Auf die Plätze, fertig, los: So wird es auch heuer wieder aus den Mikrofonen tönen beim Start des Baumit Piestingtallaufs.
3 Bilder

Wieder 1.500 Laufbegeisterte?

Der Baumit Piestingtallauf ist mehr als nur beliebt und lockt abermals zahlreiche Lauffreunde. Auch heuer werden wieder 1.500 Läuferinnen und Läufer aus über 20 Nationen beim 17. Baumit Piestingtallauf erwartet. Vielfalt an Bewerben Der mittlerweile schon legendäre Laufevent lockt jedes Jahr mehr Teilnehmer an und wird zunehmend zur Veranstaltung der Superlative. Gleich in vier Bewerben gab es auf der abwechslungsreichen Strecke – dem Halbmarathon, dem 10km, dem 5km und dem 1.000m Lauf –...

  • 24.09.18
Das Läuferteam vom PBZ: Manuela Neuhold, Maria-Luise Theuerer und Nagl Monika

13. NÖ Frauenlauf in St. Pölten

Das Team vom PBZ- Raabs/Thaya war wieder dabei! Egal ob Anfängerin, Hobbyläuferin, Laufprofi oder Nordic-Walkerin, der NÖ Frauenlauf ist für alle ein tolles Erlebnis. Auch das Team vom Pflege-und Betreuungszentrum Raabs a. d. Thaya walkte und lief für die Krebshilfe. Ein Danke an Euch.

  • 15.09.18

6. Pleissinger Wunschlauf ein toller Erfolg

Bereits zum sechsten Mal organisierte Dieter Preiss aus Pleissing mit seinem Team den so genannten „Pleissinger Wunschlauf“, wobei dieser unter dem Motto stand: „Wir laufen für einen guten Zweck – jede einzelne Runde bringt Licht ins Leben !“ Dabei wird pro gelaufene oder gewalkte Runde (1,38km) von namhaften Sponsoren je ein Euro für folgende Initiativen gespendet: Österreichische Krebshilfe NÖ, Kinderhospiz Netz, E.motion – Verein für Equotherapie. Insgesamt wurden 7.411 Runden gelaufen. Als...

  • 12.09.18
Bgm. Eduard Kosch, Trainer Harald Sulzberger, NR Eva-Maria Himmelbauer, Obm. Helmut Dundler und die Spieler der U-16.                               Foto: Privat

Die „Wödmasta 2026“ prämiert

Die U-16-Mannschaft des SV Eintracht Pulkautal die Sieger im Bezirk. PERNERSDORF. Über 500 Eltern, Trainer und Fans haben ihre liebsten Jugendmannschaften nominiert. Pro Bezirk gewinnt eine von ihnen zehn Trainingsbälle, gesponsert von der Volkspartei Niederösterreich und den Bezirksblättern. Eintracht Pulkautal siegte In Hollabrunn durfte sich das erfolgreiche U-16-Team des SV Eintracht Pulkautal über den Preis freuen. „Wir legen großen Wert auf die Jugendbetreuung. Bei der U-16 haben wir...

  • 11.09.18
Einzelsieger Raphael Fasching, die Mixed-Doppelsieger und weitere Gewinner beim Prahmos-Cup.                                               Foto: Daniel Arbes

Prahmos-Cup in Schöngrabern

Franz Wolf und Hanna Kwapil vom TC Schöngrabern siegten im Doppel. SCHÖNGRABERN (da). Beim heurigen PRAHMOS Tennis Cup in Schöngrabern, wo Spieler aus dem ganzen Bezirk teilnahmen, lieferten sich die Hobbyspieler und -spielerinnen einen tollen Schlagabtausch und viele spannende und brisante Duelle. Beim einwöchigen Turnier gab es sowohl eine Einzelwertung als auch ein Blitz Doppel am Sonntag. Den Einzeltitel sicherte sich in Grabern Raphael Fasching aus Jetztelsdorf gegen Erik Puhr (TC...

  • 07.09.18

Wirtschaft

Bezahlte Anzeige
Erfolg ist cool und beginnt oft mit der richtigen Ausbildung.

Die Installateurlehre - ein Beruf mit tollen Zukunftschancen!

Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium. Für alle, die dieses Jahr mit der Pflichtschule fertig sind, stellt sich die Frage: In eine weiterführende Schule gehen oder mit einer Lehre starten. Bereits jetzt ist es sinnvoll, sich diesbezüglich Gedanken zu machen. Oft spricht man vom „weiterlernen oder arbeiten gehen“. Dieser Ansatz ist komplett antiquiert. Wenn man sich für einen Lehrberuf entscheidet, hat man zwar einen sehr hohen...

  • 04.10.18
21 Bilder

Wirtschaft
20 Jahre Optiker Lang in der Stadt Stockerau

Vor zwei Jahren feierte die Firma Optiker Lang im Stammhaus Hollabrunn das 20-jährige Bestandsjubiläum.Vor wenigen Tagen hat nun auch die Filiale Stockerau dieses Jubiläum erreicht. Aus diesem Grund lud Optikermeister Emmerich Lang am 21. September zu einem Kabarett-Abend ins Z2000 nach Stockerau und präsentierte das Programm „DramaQueen & CouchPotato“ von Monika Weinzettl und Gerold Rudle.Im Anschluss an diese äußerst unterhaltsame Veranstaltung überreichte Optikermeister Emmerich Lang...

  • 03.10.18
Das Lagerhaus Hollabrunn-Horn bildet auch Lehrlinge im Bereich Landmaschinen, Nutzfahrzeuge und Kfz aus.                              Fotos: Lagerhaus

Wirtschaft
Das Lagerhaus sucht Lehrlinge

Das Raiffeisen Lagerhaus Hollabrunn-Horn ist einer der größten Lehrlingsausbilder des Bezirkes. BEZIRK (ag). Derzeit beschäftigt das Raiffeisen Lagerhaus Hollabrunn-Horn insgesamt 30 Lehrlinge und zwar in den unterschiedlichsten Bereichen, begonnen im Einzelhandel bis zur Kraftfahrzeugstechnik an verschiedenen Standorten. „Die Lehre wird immer umfassender, etwa mit einer großen Produktpalette im Einzelhandel oder mit speziellem IT-Bereich in anderen Sparten“, weiß Daniela Haimer-Gschwandtner...

  • 03.10.18

Wirtschaft
Berufsschule für 4 Berufe

Berufsschule Hollabrunn steht vor großen Veränderungen - Fleischerwerkstätte wird neu gebaut! HOLLABRUNN (ag). Einstweilen verfügt die Stadt Hollabrunn über eine Landesberufsschule für diese Lehrberufe: Allgemeiner Einzelhandel, Fleischverarbeitung und Fleischverkauf sowie Friseur/in und Perückenmacher/in (Stylist/in). Insgesamt besuchen pro Schuljahr rund 400 Schüler/innen die LBS Hollabrunn, aufgeteilt in vier 10 Wochen-Lehrgänge, und werden von 12 Lehrkräften unterrichtet. Aktuell stehen...

  • 02.10.18
Bezahlte Anzeige
Lassen Sie Ihre Erdgasanlage von Experten überprüfen.

Alle 12 Jahre wieder – der Gassicherheits-Check für Ihre Erdgasanlage.

Damit die Sicherheit Ihrer Gasanlage auch über Jahre hinweg zu jeder Zeit gewährleistet ist, schreibt das NÖ Gassicherheitsgesetz eine sicherheitstechnische Überprüfung im Abstand von längstens 12 Jahren zwingend vor. Die EVN bietet Ihnen für den Gassicherheits-Check ein komfortables Komplettpaket, das zu den gesetzlichen Vorgaben auch alle sicherheitstechnischen Aspekte erfüllt. Das EVN Komplettpaket umfasst: • 100-prozentige Überprüfung Ihrer Gasanlage auf sicherheitstechnische...

  • 21.09.18
Bezahlte Anzeige

Kostenlose Beratung zu Heizung, Photovoltaik und Sanierung

Ihre Heizung ist schon etwas älter und sollte vielleicht bald erneuert werden? Sie planen einen Hausbau oder eine Gebäudesanierung? Sie wollen Ihre Stromkosten mit einer Photovoltaik-Anlage senken? Für alle diese Vorhaben bietet Ihnen die EVN für Ein- und Zweifamilienhäuser in Niederösterreich eine kostenlose Energieberatung. Mehr auf www.evn.at/energieberatung

  • 21.09.18

Leute

VS Seefeld
27 Bilder

Die Mehrwegflasche Dora, Abfallverband Hollabrunn
Abfallvermeidung in der Volksschule

Seit mehr als zehn Jahren besuchen wir die ersten Klassen und beschenken sie mit Produkten, um ihnen die Abfallvermeidung näher zu bringen. Bei zahlreichen Workshops fiel die angeblich gesunde Jause auf. Ob es die Semmel eingewickelt inAlufolie war oder der aufgeschnittene Apfel in Alufolie und dann in der Jausenbox. Teilweise werden Einweg-Plastikflaschen auch wieder befüllt, was aus gesundheitlichen Gründen ein Problem darstellt. Diese Einwegflaschen aus Plastik verursachen einen...

  • 10.10.18
Stefan Grusch und Bgm. Helmut Koch mit Otto Filipsky.        Foto: Privat

Leute
Der 106. Geburtstag steht bevor

Am 18. Oktober feiert der Retzer Otto Filipsky seinen 106. Geburtstag. RETZ (ag). Als Otto Filipsky am 18. Oktober 1912 in Znaim geboren wurde, war kurz vorher die Titanic untergegangen und die Donaumonarchie stand vor dem Ersten Weltkrieg. Aus den Trümmern des Vielvölkerstaates entstand die Republik Österreich. Ottos Jugend war geprägt durch die Wirtschaftskrise; als er 26 Jahre alt war, ging die Erste Republik unter und der Zweite Weltkrieg begann. Heute kann der älteste Retzer auf ein...

  • 10.10.18

Motorsport
Gewinne Tickets für Masters of Dirt – Die Total Freestyle Tour 2019

Freestyle ist kein Sport, sondern ein Lebensmotto! Aus diesem Grund haben sich die Macher der legendären Masters of Dirt Shows dazu entschieden, ihr brandneues Showkonzept danach zu benennen! In Klagenfurt, Graz, Wien, Linz, Salzburg und Innsbruck zeigen sie dem Publikum ihre besten Stunts und coolsten Tricks. Wer denkt, dass er schon alles gesehen hat, irrt sich! Aus der ganzen Welt reisen die Masters of Dirt Fahrer an, um das Publikum in Extase zu versetzen und ihnen Attraktionen zu...

  • 09.10.18
Patchwork-Familie Lichtenecker aus Hollabrunn.

Liebe
Heiraten ist wieder gefragter

Verliebt, verlobt, verheiratet – geschieden und dann vielleicht wieder heiraten. Wir haben uns umgehört! BEZIRK (ag). Im 5. Teil unserer Serie „Liebe2018“ geht es ums Heiraten – oder auch nicht. Manche Verliebte gehen den Weg zum Traualtar, manche leben lieber in wilder Ehe zusammen. Für das Ehepaar Elisabeth und Thomas Amann war klar, sie wollten aus romantischen Gründen heiraten. „Aber vor allem mit meiner Schwangerschaft standen auch einige praktische Gründe im Raum. Wenn du verheiratet...

  • 09.10.18
252 Bilder

Leute
64. Weinlesefest in Retz

RETZ (ds). Das Fest an der Weinstraße Weinviertel, macht Retz zum „Mekka“ des Weines in NÖ. Bei goldenem Herbst Wetter kamen tausende Besucher in die Weinstadt.Ein mehr als ansprechendes Programm über drei Tage, bot den Besuchern, Jung und Alt ein bleibendes Erlebnis. Traditionelles, aktuelles, auch zünftiges, war in den zahlreichen verschiedensten Aktivitäten geschickt verpackt. Sei es die Ausstellung von Beatrice Thal im Rathaus, die Auffahrt der Oldtimer Traktoren, der Hauermarkt und...

  • 05.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14