Alles zum Thema retz

Beiträge zum Thema retz

Leute
Erich Brunner, Dechant Clemens Beirer, Senior Sabrina Kiesling, NR Eva Maria Himmelbauer, Gerfried Hafner, Str. Stefan Lang

Ball in Retz
Ballnacht der K.Ö. St.V. Rugia Retz

RETZ. Der Stadtsaal im Althof Retz war Austragungsort des Rugia Balls 2019. Senior Sabrina Kiesling konnte viele Ehrengäste begrüßen, darunter auch Nationalrätin Eva Maria Himmelbauer, Dechant Clemens Beirer und in Vertretung von Bürgermeister Helmut Koch, der beim Bauernbundball in Wien war, Stadtrat Stefan Lang, der die Grußbotschaft der Stadt Retz überbrachte. Die katholisch österreichische Studentenverbindung (Rugia) ist mit ihren gesellschaftlichen Veranstaltungen in der Region fix...

  • 16.01.19
Sport
Fachvorstand Jürgen Kirchner, Winzer Werner Zull, Crosser Hannes Aujesky, Toni Honsig und Skiclub-Präsident Heinz Aujesky.

HLT-Retz
Skicross Ass mit "Retz Logo" am Helm

RETZ (hs). Der „Weinberg Skiclub Retz“ unter Präsident Heinz Aujesky (Tierarzt in Retz) hat mit seinen Freunden diese Idee aufgegriffen und für seinen Neffen Helmsponsoring organisiert. Das Vereinslogo des Weinberg Skiclubs mit der Retzer Windmühle wird künftig den Helm des Sportlers zieren und bei den Rennen der „FIS Freestyle World Champion Chip“ zu sehen sein. Der Weinbergschiclub Retz wurde 2008 in Retz, im Beisein der höchsten Repräsentanten vom Ski-Club St. Anton/Arlberg, Beaver Creek...

  • 15.01.19
Leute
Für ihre Verdienste wurden diese Personen geehrt.
2 Bilder

Retz: Personen ausgezeichnet
Festsitzung in Retz mit Ehrungen

RETZ (hs). Im Zuge einer Festveranstaltung im historischen Bürgersaal im Rathaus in Retz wurden verdiente Bürger der letzten Jahrzehnte ausgezeichnet. Straßenbaudirektor Wolfgang Dafert erhielt den Ehrenring der Stadt Retz für seine Verdienste um zahlreiche Straßenbauprojekte, besonders für jenes in Unterretzbach-Höflein L 1026, wo er maßgeblich an der Planung und mit vielen Bürgergesprächen beteiligt war. Gerhard Krempel war der Initiator des Heckentages in Retz und hat viele Sträucher und...

  • 08.01.19
Leute
Besichtigung der Krippenausstellung beim DEV  Retz: StR. Stefan Lang, NR Eva Maria Himmelbauer,  Willi Gersdorfer, Bgm. Helmut Koch

Retzer Advent
7.000 Besucher beim Retzer Advent „drunter und drüber“

Ja da tut sich was in Retz, können die Veranstalter und Besucher von „Advent drunter und drüber in Retz“ mit Stolz berichten. Ein tolles, ausgewogenes Programm war Garant für einen vollen Retzer Hauptplatz. Die Retzer Kindergärten, die Musikschule, der Hl. Nikolaus, Singgruppen, Theater von Peter Turrini, der schaurige Perchtenlauf oder die wunderschöne Krippenausstellung des DEV Altstadt Retz, die Kunsthandwerker und die Gaumenfreuden, die es zum Genießen gab, begeisterten und verzauberten...

  • 17.12.18
Lokales
2 Bilder

Blutspendeaktion Retz

Fast 70 Spender fanden trotz reger Bautätigkeit den Weg zur Blutspendeaktion in das ehemalige HAK-Gebäude. 6 davon wurden für ihre oftmaliges Engagement ausgezeichnet. Am Foto die Feuerwehrmänner Lukas Kurzreiter mit der bronzenen- und Herbert Kurzreiter mit der silbernen-, weiters Rudolf Elsigan und Günter Brand mit der bronzenen ÖRK Verdienstmedaille fürs Blutspendewesen. Die erste Aktion 2019 findet wieder am Mittwoch, den 23.1 in Unterretzbach im Feuerwehrhaus statt.

  • 25.11.18
Leute
252 Bilder

Leute
64. Weinlesefest in Retz

RETZ (ds). Das Fest an der Weinstraße Weinviertel, macht Retz zum „Mekka“ des Weines in NÖ. Bei goldenem Herbst Wetter kamen tausende Besucher in die Weinstadt.Ein mehr als ansprechendes Programm über drei Tage, bot den Besuchern, Jung und Alt ein bleibendes Erlebnis. Traditionelles, aktuelles, auch zünftiges, war in den zahlreichen verschiedensten Aktivitäten geschickt verpackt. Sei es die Ausstellung von Beatrice Thal im Rathaus, die Auffahrt der Oldtimer Traktoren, der Hauermarkt und...

  • 05.10.18
Lokales

Glatteissturz & Schulterfraktur

Freispruch: Hausbesitzer nicht für Sturz auf vereister Straße verantwortlich. HOLLABRUNN/MAILBERG (jm). Wegen fahrlässiger schwerer Körperverletzung musste sich der Mailberger Adam R. (Name von der Redaktion geändert) vor dem Bezirksrichter verantworten. Dem 45-Jährigen wurde zur Last gelegt, den Gehsteig einen Meter vor seinem Haus in Mailberg am 17. Februar nicht gestreut zu haben. Infolge dessen sei sein 74-jähriger Nachbar, als er den Biomüll hinunter bringen wollte, gestürzt und habe sich...

  • 18.09.18
Lokales
Die RetzerInnen staunten nicht schlecht, als am vergangenen Dienstag der Hubschrauber über der Stadt kreiste.                                            Foto: Archiv

Großfahndung nach Heurigendieb

37-jähriger Einbrecher von Hubschrauber und Polizei aufgespürt. RETZ (jrh). Am Dienstag vergangene Woche, gegen 8:40 Uhr, wurde ein Einbrecher in ein Heurigenlokal in Hofern (Stadtgemeinde Retz) bemerkt. Nachdem dieser zu Fuß flüchtete, löste die Polizei eine Großfahndung aus an der sogar ein Hubschrauber zum Einsatz kam. Was vorerst etwas seltsam klingt, hatte dieser massive Polizeieinsatz doch seine Berechtigung. Da der Täter zu Fuß unterwegs war, hoffte man diesen noch in unmittelbarer...

  • 24.08.18
Leute
Aus dem Hauptplatzbrunnen wird wieder der Wein in strömen fließen. Foto: Stadtgemeinde Retz/Peter Buchgraber

64. Weinlesefest in Retz

28. bis 30. September: Das Fest, wo aus dem Brunnen Wein statt Wasser fließt. Lebensfreude, Leidenschaft und Gastlichkeit – Das Retzer Weinlesefest ist der Pflichttermin des Jahres! Ein einmaliges Festerlebnis am Retzer Hauptplatz, mit Großheurigen und Hauermarkt, festlicher Feldmesse, Frühschoppen, Auftritten unterschiedlichster Musikgruppen, dem berühmten Winzerumzug und einem grandiosen Feuerwerk: Seit über 60 Jahren lädt die Weinstadt Retz zum Fest der Feste – immer am letzten vollen...

  • 21.08.18
Lokales
Das Kürbisfest findet von 26.-28. Oktober statt.                   Foto: Privat

Noch 100 Tage bis zum Kürbisfest

Der Countdown für das Kürbisfest 2018 in der Weinstadt Retz läuft. Im Rahmen des jüngsten Interreg-Projektes Österreich-Tschechische Republik betreiben die Tourismusmanager beider Länder regen Informationsaustausch und eine für beide Seiten erfolgreiche Werbekooperation. Kürbis meets Karotte Im Mittelpunkt der Gespräche stehen dabei Synergien zwischen dem Kürbisfest im RETZER LAND und dem Karottenfest im Bezirk Iglau. „Vom laufenden Knowhow-Transfer über ein zeitgemäßes Eventmanagement und...

  • 08.08.18
Lokales
Der neue Kindergarten-Standort am  Rupert Rockenbauer Platz wird von den Eltern sehr gut angenommen.                                        Foto: jm

Retz wächst: Neuer Kindergarten

Gemeinderat beschloss Vergabe der Arbeiten für zweite Gruppe. RETZ (jm). Schon vor zwei Jahren wurden aufgrund der steigenden Kindergarten-Anmeldungen zwei ehemalige Klassenräume der HAK am Rupert Rockenbauer Platz in Retz für eine Kindergartengruppe adaptiert. „Die Alternative zum bestehenden viergruppigen Kindergarten in der Windmühlgasse wurde von den Eltern sehr gut angenommen“, erklärte Bgm. Helmut Koch. Da der Zuzug in die Weinstadt anhält und weitere Kindergartenplätze geschaffen werden...

  • 31.07.18
Lokales
Ein großes Projekt einer Bildungseinrichtung in Retz kann mit dem Spatenstich nun beginnen.  Der Baubeginn war bereits Anfang Juli.                                                                                                                       Foto: Josef Messirek

Startschuss für den Schulumbau

Die Neue Mittelschule Retz soll moderner und funktioneller werden. RETZ (jm). Zur Spatenstichfeier, die den Auftakt für die Sanierung der NMS und PTS Retz bildete, konnte Schulobfrau GR Petra Schnötzinger zahlreiche Ehrengäste begrüßen: NR Eva-Maria Himmelbauer, LAbg. Richard Hogl, Vbgm. Alfred Kliegl, PSI Josef Fürst, NMS-Direktor Ernst Raab und Vbgm. Alois Binder, der für die Sanierung die Agenden der Schulobfrau übernommen hat. Mit den Bauarbeiten für das 5,6 Millionen Euro Projekt wurde...

  • 18.07.18
Leute
40 Bilder

Festival Retz 2018 eröffnet

Retz und Znaim sind bis 29.7. Schauplatz des Festivals „Offene Grenzen“ mit 50 Musik- und Literaturveranstaltungen. RETZ (jm). Bereits zum 14. Mal findet das Festival der „Offenen Grenzen“ in Retz und Znojmo statt. Rund 50 Musik- und Literaturveranstaltungen können in der Region Südmähren – Retzer Land besucht werden. Zur Eröffnung im Hotel Althof konnte Bgm. Helmut Koch zahlreiche Prominenz begrüßen: LR Ulrike Königsberger-Ludwig, den NÖ Kulturchef Hermann Dikowitsch, Dechant Clemens Beirer,...

  • 11.07.18
Lokales
Helmut Schmied: „Verkehrsregeln, die nicht eingehalten werden, sind eine Gefahr für Leib und Leben“.                                                  Foto: Josef Messirek

Verkehrssünder belasten Anrainer

Trotz Fahrverbot passieren Fahrzeuge den gesperrten Baustellenabschnitt. RETZ (jm). „Seit Beginn der Bauarbeiten auf der Obernalberstraße werden die fünf aufgestellten Fahrverbotstafeln von gewissen Verkehrsteilnehmern ignoriert“, berichtet Helmut Schmied, ein betroffener Baustellen-Anrainer, den Bezirksblättern. Im Bereich der Siedlung „Weinberg“ wird von der Straßenbauabteilung eine Bushaltestelle mit Schutzweg gebaut. Anrainern und Linienbussen ist das Passieren dieser Baustelle mit 30 km/h...

  • 03.07.18
Sport
96 Bilder

700 TeilnehmerInnen bei "In Velo Veritas"

Radfahrer aus 17 Nationen radelten mit genussvoller Gelassenheit. RETZ (jm). Am 10. 6. bildete Retz die Kulisse für die 6. Auflage von „in velo veritas“. Bei der Rundfahrt auf klassischen Rennrädern konnte man sich für drei Distanzen entscheiden: 70, 140 oder 210 Kilometer. Zeitnehmung gab es keine, dafür Labestationen, damit man die sportliche Herausforderung „in genussvoller Gelassenheit“ bewältigen konnte. Die beliebte Veranstaltung, die sich in den letzten Jahren zu einem Fixpunkt für...

  • 12.06.18
  •  1
Leute
133 Bilder

49. Retzer Weinwoche ist eröffnet!

Das Fest der Winzer und Weinliebhaber dauert bis 10.6. und bietet gewohnt hohe Qualität und Sortenvielfalt. RETZ (jm). Die 49. Weinwoche, die in Retz bekanntlich elf Tage dauert, wurde am Fronleichnamsnachmittag im Sparkassengarten von Landes-Vizeweinkönigin Melanie Moser feierlich eröffnet. Bezirksweinbauverbandsobmann Ludwig Hofbauer konnte zahlreiche Ehrengäste aus Kultur, Politik und Wirtschaft begrüßen: LR Ludwig Schleritzko, LH-Stv. Franz Schnabl, NR Eva-Maria Himmelbauer und Melanie...

  • 01.06.18
Wirtschaft
Insgesamt konnten 10 SchülerInnen die Ausbildung zu Käsekennern abschließen, 6 erreichten dies mit ausgezeichnetem Erfolg.                     Foto: Privat

Die besten Käsekenner aus Retz

Sechs SchülerInnen der HLT Retz erreichten ausgezeichneten Erfolg. RETZ. Ein sensationelles Ergebnis konnten die 10 frischgebackenen Käsekenner/innen der Retzer Tourismusschulen erreichen. Insgesamt 6 Kandidat/innen konnten ihre Prüfung zum Käsekenner Österreichs mit einem ausgezeichneten Erfolg abschließen. Besonders verdeutlicht wird das Ergebnis, wenn man das schlanke Kalkül für diesen Erfolg beachtet, zwischen 190 und 200 Punkte mussten dafür erreicht werden. Dabei war es unter anderem...

  • 23.05.18
Politik
9 Bilder

Retzer Land ist eine Vorzeigeregion

ORF NÖ beim Kremser Kamingespräch spezial im Retzer Rathaus. RETZ (jm). Eingeladen zum Kremser Kamingespräch spezial in das Retzer Rathaus hatten Volkskultur und Club NÖ, repräsentiert von Dorli Draxler und Theres Friewald-Hofbauer. Unter den prominenten Gästen waren Landtagspräsident Karl Wilfing, BH Andreas Strobl, Bürgermeister Helmut Koch und Altbgm. Max Kaltenböck. ORF-Moderator Michael Battisti stellte die vier Teilnehmer der Podiumsdiskussion vor: Erwin Pröll, den Vorsitzenden des...

  • 22.05.18
Lokales

30 Jahre Helmut Machacek in Retz

Zu einer Jubiläumshausmesse lud Helmut Machacek seine Kunden, Freunde, Bekannte und Wegbegleiter ein. Vor 30 Jahren hat der Unternehmer sein Geschäft gegründet. Vom Kinderlaufrad bis zum Mofa, von der Gartenschere bis zum Rasenmähertraktor, Autozubehör und Räderwechsel bietet die Fa. Machacek eine breite Palette. „Im Dienste seiner Kunden ist Helmut Machacek immer unterwegs!“, würdigten Bgm. Helmut Koch und Bezirksstellenleiter Julius Gelles den Firmenchef für seine unternehmerische Tätigkeit....

  • 15.05.18
Lokales
Die SchülerInnen aus Wien mit ihren Lehrerinnen mit dem Reisebus von Schneider-Reisen kamen pünktlich in Retz an.                      Foto: jm

Erlebnisreise endete mit Happy End

Pulkauer Reisebusunternehmen und Bezirksblätter sprangen ein. RETZ/DROSENDORF (jm). Eine Wiener Schule aus dem fünften Bezirk plante Projekttage in Drosendorf. 45 SchülerInnen (6-10 Jahre) verbrachten mit ihren fünf Begleitlehrerinnen drei Tage in der waldviertler Grenzstadt, die ein attraktives Package mit Unterbringung, Verpflegung und Ausflügen bot. Eine tolle pädagogische Idee und auch eine gelungene Umsetzung, bis auf einen Punkt: die Rückfahrt mit dem Bus nach Retz. Klassenlehrerin Sabine...

  • 15.05.18