Natur

Beiträge zum Thema Natur

Alfred Tomaschofsky hatte ein kräftiges Petri Heil und fing einen schönen Hecht
3

Wildnis NÖ
16 Jugendliche werden zum Junior Ranger

Nach einem Jahr coronabedingter Pause ging es heuer endlich wieder in die Wildnis. An zwei Samstagen haben 16 Kinder und Jugendliche die Chance genutzt und das Junior-Ranger-Ausbildungsprogramm am und um den Stausee Erlaufklause absolviert. NÖ. Gemeinsam mit den EVN Fischfreunden wurden dabei spannende Tätigkeiten im Freien ausgeübt und die Tier- und Pflanzenwelt erkundet. Zahlreiche Experten aus den Wissensgebieten Insektenkunde, Vogelkunde, Hydrobiologie und Fischerei sind den angehenden...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landesrat Martin Eichtinger und Wölblings Vizebürgermeister Peter Hießberger gratulieren Margit und Vera Rudorfer zur 18.000. „Natur im Garten“ Plakette für ökologisches Gärtnern.

Natur im Garten
18.000 Plaketten in NÖ überreicht

Die „Natur im Garten“ Plakette ist eine Auszeichnung für naturnah gestaltete und gepflegte Gärten. NÖ. „18.000 bestätigte Naturgärten sind ein wahrer Meilenstein für unser Bundesland Niederösterreich. Damit zeigen wir einmal mehr, dass wir das Gartenland Nummer 1 in Europa sind“, hebt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die überregionale Bedeutung der „Natur im Garten“ Plaketten an den heimischen Gartenzäunen hervor. „Mein Glückwunsch an Margit und Vera Rudorfer zu dieser besonderen...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Single der Woche KW 32 ist Matthias. Wie man auf dem Bild sieht, liebt er die Natur.

Single der Woche KW 32
"Naturbursch" Matthias sucht treue Frau

Unser Single der Woche 32 ist Matthias. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Matthias ist 32 Jahre alt, seine Hobbys sind Wandern und Radfahren. Liebe bedeutet für ihn, wenn "man zu Zweit was unternimmt". Wie die Frau sein sollte? "Treu und ehrlich und in meinem Alter", sagt er. Also, meine Damen – wenn Sie das Alleinsein satt haben, dann einfach bewerben. Und so funtkioniert das: Sie möchten Matthias kennenlernen? Schicken Sie einen Brief an: Bezirksblätter NÖ, Kennwort...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

BUCH TIPP: Doris Weirather – "Verwurzelt in der Natur"
Entdeckungsreise im Jahreskreis

Es gibt zahlreiche Kräuter, Rezepte und Naturrituale, die uns durchs Jahr begleiten können. Richtig angewandt, geben sie uns Kraft und bewirken so eine eventuelle Heilung/Linderung. Doris Weirather aus dem Tannheimer Tal/Tirol orientiert sich in ihrem Buch "Verwurzelt in der Natur" an den Jahreszeiten – jede hat ihre eigenen Höhepunkte, und der Rhythmus der Natur kann somit positiv für die Regeneration des Körpers genutzt werden. Freya Verlag, 144 Seiten, 14,99 € ISBN: 978-3-99025-403-5

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Single der Woche KW 33 Andreas liebt die Natur.
Video

Unser Single der Woche KW 33
Romantischer Andreas sucht treue Frau fürs Leben (mit Video)

Unser Single der Woche 33 ist Andreas. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Andreas beschreibt sich selbst als "ganz lieb und nett, erhlich und treu". Er ist 37 Jahre alt, 1,80 m groß, hat braune Haare und grün-braune Augen. Und auf der Suche nach der Liebe seines Lebens, denn das Alleinsein hat er endgültig satt. Seine Hobbys sind Radfahren, Schwimmen, Eislaufen, Tanzen und Natur und Garten. Er ist romantisch, sucht eine treue Frau, die eventuell auch gerne Kinder haben...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Single der Woche KW 29: Chrstine – im Bild mit Snoopy – sucht einen sportlichen Mann.
Video 4

Unser Single der Woche KW 29
Christine "kocht Traummann mit Gulasch ein" (mit Video)

Unser Single der Woche 29 ist Christine. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. "Liebe ist, den Partner für's Leben zu finden", sagt die 72-jährige Christine, während ihr Hündchen Snoopy bellt und den überdimensional großen Ball durch die Küche rollt. Ihre Hobbys sind schnell aufgezählt: Wandern, Natur, Gartenarbeit, Ausgehen und Urlaub machen. Und auch das Nähen zählt dazu: "Egal ob ein Reißverschluss eingearbeitet, oder die Hose gekürzt werden soll. Ich kann alles",...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Unser geliebter Pool: Die blaue Hölle für Tiere.
1

Tierschutz beginnt im eigenen Garten
Swimming Pool - Luxus für Menschen, Todesfalle für Tiere

Besitzer von Swimmingpools müssen die Sicherheit von Tieren und Menschen gleichermaßen berücksichtigen. Für Tiere besteht die Gefahr zu ertrinken, egal ob Katze, Igel, Marder, Eichkätzchen oder andere: Durch die glatten Wände können sich die Tiere nicht befreien, ein Todeskampf beginnt. In der Vorbereitungsphase sollte man nachdenken: Welche Tiere kann/muss ich je nach Land/Gebiet, in dem ich lebe, erwarten? Welche Materialien sind sicher für die Tiere und können sie davor schützen, in den...

  • Krems
  • Sarah Jasmin Weninger
Single der Woche KW 23: In der Natur fühlt sich Monika wohl, Tiere und Kinder mag sie sehr gern.
Video 8

Single der Woche KW 23
Tierliebende Zwillingsfrau Monika will "ganz viel Schönes erleben" (mit Video)

Unser Single der Woche 23 ist Monika. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Sie liebt Tiere, ist 47 Jahre, offen, herzlich, positiv, und, und und. Ja, die Rede ist von Monika, die viel Wert auf Harmonie und den Zusammenhalt in der Familie legt. Sie ist aber genauso kommunikativ, sportlich und an vielem interessiert. Vor allem ist sie hilfsbereit. Was sie sich von ihrem zukünftigen Partner wünscht? "Ich möchte ganz viel schönes erleben", sagt sie. Und natürlich wär es auch...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Single der Woche KW 21: Karl – mit Dackel Waldi – sucht eine bodenständige Frau, wenn möglich aus dem Pielachtal.
Video 2

Single der Woche KW 21
Karl sucht liebevolle Frau aus dem Pielachtal (mit Video)

Unser Single der Woche 21 ist Karl. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Gemütlich sitzt er im Garten, Dackel Waldi darf zum Fotoshooting ausnahmsweise auf seinen Schoß. Die Rede ist von Karl, der gerne eine Frau um die 55 Jahre kennenlernen würde, die "lieb und treu ist", sagt er. Sein Herz soll sie im Sturm erobern, sie soll die Natur lieben und auf jeden Fall bodenständig sein – so sein Wunsch. Was er sich noch wünschen würde? "Ich hätte gerne wieder Schmetterlinge im...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Single der Woche: Christine sucht einen sportlichen Mann, der abends mit ihr ein Glaserl Wein genießt.
Video 2

Single der Woche KW 20
"Rasende Omi" sucht Mann zum Wandern (mit Video)

Unser Single der Woche 20 ist Christine. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Christine ist ein selbstbewusste Frau, die gerne schnell fährt. Ihr Lebenswunsch? Einmal im Rallyeauto auf der Strecke unterwegs sein. Allerdings mag sie das allein machen. Doch das ist auch das einzige, denn grundsätzlich wäre sie jetzt bereit, ihr Single-Dasein aufzugeben ... Christine ist kreativ, sie liebt ihren Garten und wenn der Partner da mithelfen würde, wär das fein. "Und am Abend...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

BUCH TIPP: Veronika Schubert – "Das kleine Buch: Mein Garten für Bienen & Schmetterlinge"
Das kleine Buch: Mein Garten für Bienen & Schmetterlinge

Blumenwiesen und Kräutergärten sind neben ihren optischen Vorzügen auch Paradiese für diverse Insekten und dienen als ökologisch wertvolle Lebensräume. Die Autorin Veronika Schubert gibt im kleinen Büchlein viele Tipps zur Gartengestaltung – vor allem, damit der Garten auch von zahlreichen Schmetterlingen und Bienen besucht wird! Servus Verlag, 64 Seiten, 7 € ISBN 978-3-7104-0271-5

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Eine leckere Suppe mit Bärlauch machen.
2

Bärlauch eignet sich zum Kochen
Speisen aus der Natur

Bärlauch wächst derzeit an einigen Stellen im Wald und bietet sich für diverse Speisegerichte an. BEZIRK HOLLABRUNN. Doch Achtung, mitnehmen sollte man nur wirklich dann diese Kräuter, wenn man sie auch eindeutig erkennen kann: lanzenförmige, einzelne Blätter am Stiel, Vorderseite glänzend, Rückseite matt. Grundsätzlich gibt es um diese Zeit noch keine Maiglöckchen oder Herbstzeitlose in der Nähe. Dennoch nur einzeln prüfen und zupfen. Erst dann kann man auch auf den typischen Knoblauchgeruch...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

BUCH TIPP: Michael Schmolz – "Die siehst du! Die Vögel um dich herum - der KOSMOS-Naturführer"
64 Vogelarten erkennen lernen

Wer oft durch den Wald spaziert, hat sich wahrscheinlich des Öfteren gefragt, welche Vogelart er wohl gerade vor sich hat. Dieser neuartige Naturführer ist ein großartiges Bestimmungsbuch: Die Vogelarten werden von häufig hin zu selten gereiht. Mehr als 200 Fotos und spannende Zusatzinformationen bieten spannende Daten. Inklusive KOSMOS-PLUS-APP mit Vogelstimmen. Franckh-Kosmos Verlag, 144 Seiten, 15,50 € ISBN 978-3-440-16989-6

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Kniebeugen gehen ganz besonders gut mit dem Baby in der Hand.
Video 5

Gesundheit und Bewegung
Hollabrunnerin in Traumfigur nach Schwangerschaft (mit Video)

Nicht nur die Corona-Zeit sondern auch ihre Schwangerschaft nutzte Slavica Seidel aus Hollabrunn, um ihrer Gesundheit nachzugehen. HOLLABRUNN. Kind wickeln, stillen, frühstücken, wickeln, stillen, spazieren gehen - so in der Art startet für die junge Mutter Slavica Seidel jeder Tag. "Ich habe kein Home-Fitnessstudio, denn der Körper ist das beste Trainingsmittel. Draußen im Wald oder im Garten kann man so vieles machen", schwärmt sie von ihrem Bewegungsdrang. Traumfigur in 4 Monaten Das...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Was alles weggeschmissen wird.
2

Pulkautaler sammelt
Müll-Wanderung entlang der Pulkau

Unbeschreiblich empfand der Pulkautaler Spaziergänger Helmut Kurz das Müllaufkommen entlang von Rad- und Wanderwegen entlang der Pulkau. SEEFELD. "Was Menschen eigentlich antreibt, so sinnlos Müll beim Autofenster abzuladen, ist unbegreiflich", ärgert sich Helmut Kurz beim Wandern entlang der Pulkau bei Seefeld. Auch auf Feldern, Bächen und Weingärten ist Plastik in jeglicher Form vorzufinden. Auch Hundekot und deren Gack-Sackerl, Glasflaschen, Dosen, aber auch Restbeton, Ziegeln und...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Mehrere Müllsäcke wurden im Graben in Mariathal entsorgt.
5

Rücksichtslose Erdenbürger in Mariathal
Natur als Müllhalde "verschandelt"

In letzter Zeit häufen sich an manchen Orten illegale Müllablagerungen und Entsorgungen in freier Natur. Der Ärger ist auch in Mariathal groß. MARIATHAL. Bei den täglichen Spaziergängen machte eine junge Mariathalerin immer wieder traurige Entdeckungen. Egal ob leere Zigarettenpackungen, Metalldosen oder ganze Müllsäcke, alles wird rücksichtslos in der Natur entsorgt.  Funde machen sprachlos"Ich könnte mit Hund und Leine in einer Hand und mit einem großen Mistsackerl in der anderen Hand...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
1 1 6

Weltrekord in Lichtenwörth
Das größte Insektenhotel der Welt

Der Imker Daniel Hemmer wollte ein ganz besonderes Insektenhotel bauen. Das ist ihm auch gelungen. LICHTENWÖRTH. 35 Meter lang, zwei Meter hoch, 80 Zentimeter tief und ein Volumen von rund 60 Kubikmetern - das sind die mehr als beeindruckenden Eckdaten vom größten Insektenhotel der Welt, das seit kurzem in Lichtenwörth nahe Wiener Neustadt steht. Imker, Kräuterpädagoge, Sanitäter und Umweltgemeinderat Daniel Hemmer stellt sein Waldstück am Ortsrand der 2.742-Seelen-Gemeinde Lichtenwörth dem...

  • Wiener Neustadt
  • Mathias Kautzky
2

Natur und Garten
Beeindruckendes Farbenspiel

Ein faszinierendes Farbenspiel konnte ich in meinem Garten im Bezirk Hollabrunn entdecken. Letzte Woche war rot und rosa dominierend, diese Woche ist es gelb und orange. Unglaublich - und alles echt und nicht retuschiert - wie sich die Natur farblich aneinander schmiegt. Blumen, Gräser, Früchte reproduzieren ein Farbenspiel, welches kein Computer, kein Programm nachstellen kann. Energie tanken im Garten ist die Devise und fällt mit diesen Bildern ganz leicht. Und auch die Arbeit im Garten geht...

  • Hollabrunn
  • Renate Brandtner
3

tiergestützte Freitzeitpädagogik In der Esel - Erlebniswerkstatt
Der Esel als Vertrauenspartner für Groß und Klein.

In der Esel - Erlebniswerkstatt Als Dipl. Natur - Erlebnispädagogin biete ich In der Esel - Erlebniswerkstatt tiergestützte Programme für Groß und Klein an. Erlebnistage, Sommercamps, Kindergeburtstage, Ziegenspaziergänge oder private Einzeleinheiten mit dem Esel sind heiß begehrt. Die Werkstätte bietet ein kunterbuntes Programm, wo sich Kinder ab dem Kleinkindalter in der Natur mit dem Tier an seiner Seite kreativ entfalten dürfen. Die Arbeit in der Natur mit tierischen Elementen steigert in...

  • Hollabrunn
  • Marina Kisser
1

BUCH TIPP: Helmut Fladenhofer & Karlheinz Wirnsberger – "Laubsträucher"
Sicheres Erkennen unserer Sträucher

Diese Fotofibel vereinfacht das Erkennen der heimischen Laubsträucher von der Haselnuss bis zum Weißdorn: Die Sträucher sind eindeutig abgebildet, so wird das Bestimmen problemlos möglich. Unterschiede erkennt man in den Blättern, Knospen, Blüten und Früchten. Diverse Steckbriefe bieten einen Überblick und zeigen die kleinen Unterschiede auf. Ein hilfreicher Begleiter für alle Naturbegeisterten! Österreichischer Jagd- und Fischerei-Verlag, 96 Seiten, 23 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.