Alles zum Thema Natur

Beiträge zum Thema Natur

Lokales
Jause auf selbstgebasteltem Waldsofa
2 Bilder

Schule und Naturverbundenheit
Kompass Schule erkundet den Wald

Was ist ein Hermelin, was fressen Iltis und Marder, und wo können wir den Falken am besten beobachten? Die Antworten auf diese und viele andere Fragen konnten die Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Klasse der Kompass Schule in einem Wald bei Hohenzell erfahren. Der jährliche Waldbesuch mit Waldpädagogin Ursula ist in der Kompass Schule nun schon Tradition, auf die sich die Kinder besonders freuen. Dieses Jahr gab es eine besondere Attraktion: der Jäger Michael erzählte von seinen...

  • 16.10.18
Freizeit
10 Bilder

Pielachtal
Wanderung zur Ruine Rabenstein

Wanderung zur Ruine Rabenstein Man kann das Auto am Parkplatz Nähe des Friedhofsgelände abstellen, von dort gibt es einen gut markierten Weg zur Burgruine. Eine schöne und angenehme Wanderung bis zum Zielort. Von dort herrlicher Blick ins Pielachtal. Ungefähr eine Stunde Gehzeit vom Ort bis zur Ruine. Auch für Familien mit Kinder und Hund eine wunderschöne Wanderung. Im Gasthaus Mahrer Inh. Franz Mahrer Bahnhofstraße 8 | 3204 Kirchberg an der Pielach war das Essen...

  • 15.10.18
  • 7
Lokales
Am Handelskai 138–150:  Peter Lehner und Gerhard Kohlmaier (v.l.) wollen mit ihrer Bürgerinitiative den Bau der Hochgaragen verhindern.
2 Bilder

Handelskai
Breite Front gegen Garagenbau

Leopoldstädter wehren sich gegen die geplante Hochgarage der Pensionsversicherungsanstalt am Handelskai. LEOPOLDSTADT. Eine neue Hochgarage mit 442 Stellplätzen will die Pensionsversicherungsanstalt (PVA) am Handelskai 138–150 errichten. Bei den Anrainern lässt das Projekt die Wogen hochgehen. Denn auf dem Grundstück befindet sich eine große Grünfläche, die zur Gänze weichen soll. In der Bezirksvertretungssitzung sprachen sich auch die Bezirksparteien mittels einstimmigem Beschluss gegen...

  • 15.10.18
Lokales

Marketingkooperation für die Ötztaler Produkte

ÖTZTAL. Im Rahmen eines Projektes gemeinsam mit den Naturpark-Partnerbetrieben, den Produzenten und den Anbietern von Ötztaler Produkten soll die Direktvermarktung der regionalen Produkte mit Unterstützung des Ötztal Tourismus im Tal angekurbelt werden. Interessierte Naturpark-Partnerbetriebe können sich am Projekt beteiligen und die Vorteile dieser außergewöhnlichen Kooperation für den eigenen Betrieb und die Gäste nutzen.

  • 15.10.18
Sport
Der erste Anstieg ist jeden Tag gleich einmal richtig hart.. :)
3 Bilder

SPORT
Saisonfinale @ ROC D`AZUR

Hallo Nachdem ich in den letzten 30 Wochenenden an nicht weniger als 46 Bewerben teilnahm, war meine Motivation auf`s Bike zu steigen in den letzten Wochen nicht mehr sooo groß.. Jedoch ist das ROC D`AZUR an der französischen Cote d`Azur schon seit 3 Jahren ein geniales Saisonfinale – auch wenn es heuer nicht ganz sooo schön war, wie in den Jahren davor.. Denn bei meiner Ankunft am Mittwoch Abend regnete es wie aus Kübeln.. Noch am Flughafen baute ich mein Bike zusammen und dann machten wir...

  • 15.10.18
Lokales
7 Bilder

Bei einem Föhnsturm auf dem Gaisberg

Ende September hatten wir einen orkanartigen Föhnsturm in Salzburg. Ein Erlebnis dies gemeinsam auf dem Gaisberg mit Windschutzjacke/Hosen, Thermomatte direkt am Gipfelrand zu erleben. Natur pur, wunderschön. Hier einpaar Impressionen davon. Bilder von: Augenblicke aus dem Salzburger und Berchtesgadener Land

  • 14.10.18
Freizeit

Spaziergang in der Au

Die herbstliche Au in Hubertendorf ist immer für einen Spaziergang gut. Schon allein wegen der romantischen Hängebrücke. Das findet zumindest Hündin Tinky.

  • 11.10.18
Lokales
Die Volksschüler aus Kohfidisch erforschten mit Jägern den Wald.
6 Bilder

Naturparkschule
Naturparkvolksschule Kohfidisch setzt Aktivitäten in der Natur

Mit Projekten und Freilandexkursionen im Sinne der Naturpark-Philosophie wollen Pädagoginnen ein grundsätzliches ökologisches Bewusstsein bei Ihren Schülern schaffen. KOHFIDISCH. Mit diesem Schuljahr beginnt für alle Pädagoginnen und Kinder der Naturparkvolksschule Kohfidisch eine neue spannende und lehrreiche Reise ins Reich der Natur. Als erste Naturparkvolksschule des „Naturparks in der Weinidylle“ haben sich die LehrerInnen für das kommende Schuljahr zum Ziel gesetzt, Naturpark- Themen...

  • 11.10.18
Lokales
Die Schüler erkundeten die Pinka.

Oberwarter Volksschüler entdecken die Natur

OBERWART. Auch heuer heißt es an der Volksschule Oberwart wieder „Raus in die Natur“! In diesem Schuljahr wird das Wasser in den vier Jahreszeiten genauer unter die Lupe genommen. Bei herrlichem Herbstwetter machten sich die zweiten Klassen auf den Weg zur Pinka. Dort erwarteten sie schon zwei Freizeitpädagogen. Ausgerüstet mit Wassergläsern, Pipetten und Keschern erkundeten die Kinder das Wasser der Pinka und deren Lebewesen. Abschließend ließen die Schüler noch selbstgebaute „Floße“ um die...

  • 09.10.18
Lokales
3 Bilder

Naturschutzgebiet
Teufelstein - Fischerwiesen

Am Fuße des Teufelsteines befindet sich dieses wunderbare Naturschutzgebiet. Hier befinden sich mehr als 1000 Tier und Pflanzenarten, viele davon stark gefährdet und daher stark geschützt. Der Teufelstein befindet sich bereits in Perchtoldsdorf. Beide Gemeinden haben sich aber zum Zwecke des Naturschutzes  zusammengetan.

  • 08.10.18
Lokales
3 Bilder

Kaltenleutgebner Tal
Herbstidylle heute Morgen

Das Kaltenleutgebner Tal beginnt schon kurz nach der Wiener Stadtgrenze im Westen. Hier kommen Rodaun, Kaltenleutgeben und Perchtoldsdorf zusammen und die Dürre Liesing fließt in Richtung Wien. Hier war auch der Standort der ehemaligen Perlmoser Zementfabrik.

  • 08.10.18
Gesundheit
11 Bilder

Nationalpark Kalkalpen
Bilderstadl

Unser Ausflugsziel der Bilderstadel auf der Rosenegger Alm. Bei herrlichem Herbstwetter wanderten wir durch fast unberührter Natur, Stille nur ab und zu Vogelgesang mit Blick auf Wälder, Wiesen und Berge. Ein Ort zum Krafttanken und Inne halten. Schön .... Von der Kirche in der Breitenau (4591 Molln) taleinwärts, nach ca. 800 m links den Güterweg zum Bauernhof Marold, kann man mit dem Auto fahren. Dann geht es ungefähr 1 ½ Stunden Richtung Rosenegg (Weg. Nr. 34). Teils auf Wald- und...

  • 07.10.18
  • 7
Sport
Glücklich mit dem 2. Platz beim BIKE THE PAURA CrossCountry Rennen :)
2 Bilder

SPORT
Bike the Paura + Herzlauf

Hallo Am Samstag startete ich beim CrossCountry Rennen BIKE THE PAURA in der Nähe von Wels und musste mich nach ca. 45 Minuten auf einen extrem schnellen Kurs nur ganz knapp als 2. geschlagen geben.. Der Kurs dort verläuft zu 90 Prozent auf einer großen Wiese, wo immer wieder Kurven auf uns Fahrer warteten.. Dabei muss man immer aufpassen, ist man einmal zu schnell in einer Kurve riskiert man einen Sturz.. Wir mussten 7 dieser flachen Runden absolvieren, dabei gab es so gut wie keine...

  • 07.10.18