Natur

Beiträge zum Thema Natur

Lokales
.........bei diesen Anblick kommt auch die Sonne in eure Herzen......
3 Bilder

........man sollte auf die Natur achten.....
........am Egelsee ist es jetzt wieder ruhiger geworden........

……...es ist jetzt wieder eine Freude,am Egelsee das Naturleben zu sehen,im Sommer ist oben immer mehr los,weil viele auch oben Baden!Ich habe es jetzt an den schönen Tagen ausgenutzt und war schon um 8 Uhr früh oben,eine herrliche Ruhe,die da oben herrscht,ich setzte mich gerne auf den Steg und beobachte alles um mich!Das fröhliche Treiben der Frösche,die Libellen,einfach Natur pur!!Das ist für mich Luxus,das ich sehr schätze!So jetzt bin ich lange gesessen und jetzt geh ich auch etwas auf...

  • 15.09.19
  •  30
  •  13
Lokales

BUCH-TIPP: Erwin Thoma – "Strategien der Natur"
Ein Ohr für die Weisheit der Bäume

Um die Zerstörung von Umwelt und Natur aufzuhalten, wird es nötig sein, die Natur mit Respekt zu behandeln und das Ökosystem Wald zu verstehen. "Baumversteher" Erwin Thoma gibt Einblicke in die besondere Verbindung zwischen Menschen und Bäume, unterhaltsam und mit viel Fachwissen. "Lasst uns die Sprache der Bäume lernen, denn das ist wichtig für unsere Zukunft", sagt Thoma. Benevento Verlag, 128 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7109-0087-7

  • 20.08.19
  •  2
Lokales
.......er wächst so unscheinbar......
5 Bilder

........den Gemeinen Rainfarn etwas näher betrachtet.......

……...für mich ist die Fotografie jetzt was besonders Wichtiges geworden,weil ich dadurch einen anderen Bezug zur Natur wieder bekommen habe und wenn man unterwegs ist,jetzt auf viel mehr achtet!Früher hab ich echt alles übersehen muss ich gestehen,aber war auch selten in der Natur unterwegs,waren halt andere Hobbys da,aber jetzt fühl ich mich am wohlsten,wenn ich mich in der Natur bewegen kann und man hat ja echt alles vor der Haustüre,ich lerne auch jeden Tag,was es alles in der Natur gibt und...

  • 15.08.19
  •  38
  •  21
Lokales
........der Blick von der Aussichtsplattform,unten das Eck ist Millstatt.........
6 Bilder

............nur eine kleine Runde oberhalb von Millstatt........

……..wenn man nach Kleindombra fährt bis zur Kirche,wo man parken kann,kann man hier eine schöne kleine Runde machen,den Slow Trailweg,es ist kein schwerer Weg,der bis zum Zwergsee fast nur eben reingeht,wer Lust hat,kann auch eine ganze Runde gehen,hinter dem Zwergsee geht es immer etwas ansteigend dann mal durch den Wald rauf,wo man zum Schluss eben die Strasse zurück gehen kann,richtig schön ist es bis zum Zwergsee,wo man echt wunderschöne Ausblicke in alle Richtungen bekommt und vor allem...

  • 11.08.19
  •  56
  •  24
Lokales
..........so schaut sie von unten aus......
5 Bilder

.........eine schöne Wespenspinne bei der Arbeit .........

……...auf meiner Runde habe ich diese schöne Wespenspinne entdeckt,sie war etwas versteckt,aber Günis Augen haben sie erspäht und sie ließ mich nahe ran,ohne abzuhauen,grinsssss,hab ich vorher auch noch nie gesehen,aber ihre schönen Farben leuchten richtig schön raus,obwohl ich auch nicht der Spinnenfan bin,aber die musste ich festhalten...

  • 07.08.19
  •  41
  •  19
Lokales
Marschierten entlang des Oberdrautaler Bienen-Wanderweges in Steinfeld: Petra Martin, Rica Friedler und Susanne Hubrich
7 Bilder

Oberdrautaler Bienen-Wanderweg
Den Geheimnissen des Honigs auf der Spur

Stirbt die Biene, stirbt der Mensch. STEINFELD (ppl). Ein einzigartiger Rundwanderweg eingebettet in die Natur des Oberen Drautales kann von Steinfeld aus erkundet werden. Im Mittelpunkt steht das Leben der Bienenvölker und deren Bedeutung für uns Menschen. Ohne Bienen geht es nichtBienen produzieren nicht nur Honig, der den Menschen mit wertvollen Nährstoffen versorgt, sondern bilden auch einen essentiellen Bestandteil des Ökosystems. Durch die Verteilung von Blütenstaub gelten Bienen...

  • 31.07.19
Lokales
60 Kids aus drei Nationen trafen sich im Maltatal für vier Tage Natur und Spaß
5 Bilder

Alpe-Adria-Alpin-Jugendtreffen im Bergsteigerdorf Malta

MALTA. 60 Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 16 Jahren aus Italien Slowenien und Kärnten trafen sich für vier Tage im Bergsteigerdorf Malta. Wandern, Schwimmen, Klettern, Spiel und Spaß standen auf dem abwechslungsreichen Programm. Nächstes Treffen in Slowenien In ausgedehnten Wanderungen wurde die Oberkärntner Bergwelt erkundet. Geschlafen wurde im Zelt der Volksschule und im Turnsaal. Verpflegt wurden die Jugendlichen vom Alpenverein Gmünd-Lieser-Maltatal im neuen Festsaal in...

  • 29.07.19
Freizeit
.........richtig reingemalen schaut das aus....
10 Bilder

........mit der Kamera etwas in der Natur malen.......

…..zur Zeit blühen die Blumenwiesen richtig herrlich,da bin ich jetzt gerne mit meinen Makroobjektiv unterwegs und spiele gerne mit der Blende,mit kleinen Blendenzahlen bekommt man so schöne weiche Hintergründe,die richtig malerisch ausschauen,will Euch die Unterschiede der Blendenzahl etwas zeigen,was sich verändert,bei höheren Blendenzahlen...... Foto 1-8 hab ich mit Blende 2.8 gemacht..... Foto 9-10 hab ich mit Blende 8 gemacht,was viel mehr Schärfe bringt......

  • 16.07.19
  •  40
  •  21
Lokales
15 neue Kärntnermilch Junior-Ranger beginnen nun ihre Ausbildung im Nationalpark Hohe Tauern
3 Bilder

15 neue Junior-Ranger im Nationalpark Hohe Tauern aktiv

15 Jugendliche starten die Ausbildung zum Kärntnermilch Junior Ranger im Nationalpark Hohe Tauern - Bewusstseinsbildung verbunden mit Abenteuer und Spaß. MALLNITZ. Auch dieses Jahr werden im Nationalpark Hohe Tauern Kärnten 15 Mädchen und Burschen zwischen 13 und 15 Jahren zu Kärntnermilch Junior Rangern ausgebildet, die in den kommenden Jahren den „echten“ Nationalpark Rangern unter die Arme greifen. Für die Jugendlichen beginnt das Abenteuer im Besucherzentrum Mallnitz.  Mit Rucksack...

  • 15.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.