Alles zum Thema Blumen

Beiträge zum Thema Blumen

Wirtschaft
Betonen die blühende burgenländische Qualität: Gärtnermeister Andreas Pomper, Landwirtschaftskammer-Präsident Nikolaus Berlakovich und Gärtnerobmann Albert Trinkl (von links).
11 Bilder

Vor Allerheiligen herrscht in den Gärtnereien Hochbetrieb
Hinter heimischen Blumen steckt viel Handarbeit

GÜSSING (mw). Rund 30 Prozent ihres Jahresumsatzes machen die burgenländischen Gärtner vor Allerheiligen und vor Weihnachten. "Aber genau zu diesen Zeiten im Jahr wird die Konkurrenz immer härter", sagt Landwirtschaftskammerpräsident Nikolaus Berlakovich. Supermärkte und Baumärkte haben das Geschäft mit Schnitt- und Topfblumen ebenfalls entdeckt. "Wir hingegen sind nicht nur Händler, sondern auch Produzenten", betont Gärtner-Landesobmann Albert Trinkl. "Unsere Blumen, Buketts, Kränze und...

  • 19.10.18
Lokales
14 Bilder

Herbst kommt
Herbst in Wolfsthal

Herbst hat begonnen, die Blätter wechseln Ihre Farbe, werden bunt und fallen ab im Wind, Heuer ein bisschen zu schnell... Die Wiesen hinter Wolfsthal bieten schöne Blicke in den Auwald. Diese Woche soll man eine Radtour oder zumindest eine kleine Wanderung machen, solange das Wetter des verlängerten Sommers hällt.

  • 15.10.18
Lokales
Von der Marktgemeinde Altlengbach organisiert.

Wettbewerb um die schönsten Blumen

ALTLENGBACH (pa). Am Blumenschmuck-Wettbewerb nahmen viele Gartenbesitzer teil. Umweltgemeinderätin Christine Sassmann (SPÖ), Organisatorin des Wettbewerbes, überreichte Urkunden und Blumen an die Teilnehmer. Dabei waren Heidemarie Breitenecker-Nolz, Josef Lingler, Josef Hanzalik, Vize Wolfgang und Brigitta Luftensteiner, Margit Peter, Martina Lingler, Johanna Eggenbauer, Gerlinde Eier, Maria Babka, Josef Gnant, Georg Schwondra, Manfred Baumgartner, Sabine Schwondra, Gertrud Brodtrager, Erna...

  • 10.10.18
Wirtschaft
Voller Erfolg für "Blumen Andrea": Geschäftsführerin Andrea Haas (l.) ist stolz auf Julia Leitgeb (r.) (Österreichische Staatsmeisterin der Floristen) und Lisa Kneißl (ausgezeichnete LAP).

Am Stockerl ganz oben
Julia Leitgeb ist Österreichs beste Floristin

HARTBERG. Julia Leitgeb vom Hartberger Unternehmen "Blumen Andrea" ist österreichische Staatsmeisterin der Floristen. Großes handwerkliches Können zeigten die 19 Teilnehmerinnen im niederösterreichischen Gmünd, wo vor kurzem die Staatsmeisterschaften der Floristen über die Bühne ging. Mit dabei war auch die 20-jährige Julia Leitgeb vom Hartberger Unternehmen "Blumen Andrea". Die Aufgabe sechs Werkstücke, darunter einen Blumenstrauß, einen Brautstrauß, einen Hutschmuck und eine Pflanzenschale...

  • 10.10.18
Leute
Kürbisernte in Deutsch Tschantschendorf
70 Bilder

Schnappschüsse des Monats September 2018 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit! Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen >> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats aus...

  • 04.10.18
  • 3
Lokales

Blumentrends im Herbst

Elisabeth Angerer-Schmid, Gärtnerei Angerer im Gespräch mit Lehrlingsredakteurin Alina Platzer. STEYR. Wenn viele Sommerblumen ihr Leben aushauchen, die Tage kürzer und feuchter werden, zeigt die Natur noch einmal ihr schönstes Gesicht. "Der Herbst ist bunt und mit einem Farbspektakel von Blüten, Früchte und Blätter in Knallfarben, wie rot, orange und pink. Allerdings braucht es dazu natürlich die entsprechenden Pflanzen", weiß Elisabeth Angerer-Schmid von der Gärtnerei Angerer. Dahlien sind...

  • 02.10.18
Wirtschaft
Eröffnung der neuen Produktionshalle durch Geschäftsführer Lukas Klimesch (2. von links).  Rewe-Aufsichtsrat Frank Hensel (3. von rechts) und Landeshauptmann Hans Niessl (Mitte).

Eröffnung
Blumen und Gemüse aus Heiligenkreuz für Rewe

Prominent besetzt war die Eröffnung der neuen Produktionshalle der Firma "Agrar Heiligenkreuz". Unter anderem Rewe-Aufsichtsratschef Frank Hensel und Landeshauptmann Hans Niessl gaben Geschäftsführer Lukas Klimesch die Ehre. Der Grund: Das Gemüse und die Zierpflanzen, die in und um Heiligenkreuz angebaut werden, liefert das Unternehmen exklusiv an den Rewe-Konzern, dem die Supermarktketten Billa, Merkur und Penny gehören. Sieben Millionen EuroDas Unternehmen "Agrar Heiligenkreuz", das zur...

  • 01.10.18
Leute
Eine Dose ziert die Felsnadel auf dem Weg zum Eisenstein-Gipfel.
16 Bilder

Schöne Schmankerl in der Türnitzer Bergwelt
Herbstliche Wanderung auf den Eisenstein

Quasi über Nacht ist der Herbst ins Land gezogen. Nur mehr wenige Blumen zeigen ihre letzten Blüten und das Weidevieh wartet schon auf den bevorstehenden Almabtrieb. Auch die Blätter der Bäume und Sträucher färben sich schön langsam in ein Gelb bzw. Rot. Ich wähle den Eisenstein bei Türnitz und starte beim Knedelhof. Nach einem Stück Straße und Wald betrete ich die Eisenstein-Wiese, auf der die Kühe noch die letzten Gräser abbeißen. Ich suche gleich die kleine Felsnadel, die mit einem...

  • 29.09.18
Freizeit

Neustart in neuem Gewand ;-)) an alle meine Regionautenfreunde bitte lesen
Moments and Thoughts Blumenimpressionen - Wer scharf denkt, wird Pessimist, wer tief denkt, wird Optimist. Henri Bergson (1859 - 1941)

Mein zweiter Versuch heute diesen Beitrag für euch auch entsprechend zu platzieren damit er nicht ebenfalls im Nirvana verschwindet!!!Nachdem der erste Beitrag aufgrund eines offenbar länger zurückliegenden Datums in meiner Arbeitsmappe derartig nach hinten gereiht wurde und nicht mit dem aktuellen Datum aufscheint!!! Für die Suche nach den Beiträgen der Regionauten denen ihr gerne folgen möchtet hier nur fürs erste ein Tipp von mir: Am einfachsten für den Anfang, bis es wieder die...

  • 26.09.18
  • 38