Alles zum Thema Blumen

Beiträge zum Thema Blumen

Wirtschaft
Manuel Kaufmann mit dem Scheck für die Kinderkrebshilfe
2 Bilder

Bumenhandel
Blumen Kaufmann spendet EUR 500,-- für die Kinderkrebshilfe

Wie schon in den Vorjahren spendee Manuel Kaufmann vom gleichnamigen Blumengeschäft in St. Michael und Rennweg an die Kinderkebshilfe. Der Erlös vom Verkauf von Weihnachtssternen und Spenden von Kunden summierte sich zu Weihnachten 2018 auf EUR 500,-- die nun gespendet werden. Der Ladenbesitzer zeigt sich über den Verlauf der Aktion als auch über das abgelaufenen Geschäftsjahr zufrieden. Im Oktober 2018 konnte er übrigens auch in Rennweg eine Filiale eröffnen und den Betrieb in St. Michael zu...

  • 11.01.19
Lokales
Wurde in einem Villacher garten entdeckt. Ein Löwenmaul

Villach
Das Löwenmaul blüht

VILLACH. Ein "Löwenmaul". Fotografiert in einem Villacher Garten, vor wenigen Tagen. "Diese Pflanze scheint temperaturesistent zu sein", schreibt Manfred aus Villach.

  • 07.01.19
LokalesBezahlte Anzeige
Die Gartenmesse in Passau

Gartenmesse Passau
10 x 2 Tickets für die DiGa in Passau gewinnen!

Von 15. bis 17. Februar 2019 findet in der Dreiländerhalle Passau die Gartenmesse DiGa statt. Informieren Sie sich vor Ort bei den anwesenden Gartenexperten über hilfreiche Tipps und Tricks zur Pflanzenpflege oder über die neuesten Produktinnovationen aus der grünen Branche. Das Ausstellerangebot reicht von Blumen, Pflanzen und Kräutern, Gartentechnik und Möbeln über dekorative Accessoires bis hin zu Wintergärten. GewinnspielDie Bezirksblätter Tirol verlosen 10 x 2 Tickets. Dazu einfach...

  • 03.01.19
Freizeit
Den Weihnachtsstern gibt es in zahlreichen Größen- und Farbvariationen.

Tag des Weihnachtssterns
Tiroler Weihnachtssterne blühen in den heimischen Wohnzimmern

Der 12. Dezember ist der „Tag des Weihnachtssterns“! Ohne lange Transportwege gedeihen jährlich rund 160.000 Weihnachtssterne in den heimischen Gärtnereien. Tiroler Gärtner hegen und pflegen die selbst gezogenen Weihnachtssterne, damit sich die Kunden an ihrer langanhaltenden Farbpracht erfreuen können. Bereits im August wird mit der Produktion der Pflanzen begonnen. Hierbei müssen die Gärtner besonders auf richtige Temperatur, Lichtverhältnisse, Wassergaben und Luftfeuchtigkeit achten....

  • 11.12.18
Wirtschaft
Das Team vom Floristikcenter Wallis begrüßte sogar Gäste aus Salzburg.
25 Bilder

Adventausstellung
Floristikcenter Wallis präsentierte adventliche Gestecke und Dekorationen

JORMANNSDORF. Das Floristikcenter Wallis in Jormannsdorf lud am 23. und 24. November zur Weihnachsausstellung ein. Dabei gab es jede Menge Weihnachtsdekoration und verschiedene liebevoll gestaltete Gestecke, sowie Adventkränze und kreative Kunstwerke zu bewundern und zu kaufen. Zur Stärkung durften Kunden und Besucher Tee, Glühwein und Kaffee, sowie Mehlspeisen genießen.

  • 24.11.18
Freizeit
3 Bilder

Blumen im Schnee
Sommerbote wird von Winterboten begrüsst.

Der Winter kommt jetzt endlich. Montags Morgen wurden meine Frau und ich überrascht, als wir den ersten Schnee auf den Blumen unserer Terrasse sahen. Alles hatten wir schon winterfest gemacht. Die Blumen auf der Terrasse sollten die letzten sein. Zu unserem Glück war es kein Frost und wir konnten sie doch noch zeitig genug in ihr Winterquartier bringen.

  • 24.11.18
  •  1
Leute
Bei der Eröffnung: Das Team um Birgit Langer brachten die Pflanzenwelt Langer mit ihrer Adventausstellung zum Funkeln und Glänzen.
16 Bilder

Adventausstellung
Floraler Adventzauber in der Pflanzenwelt

FÜRSTENFELD. Bereits zur Tradition geworden ist die alljährliche Adventausstellung in der Pflanzenwelt Langer in Fürstenfeld. Der Advent ist eingezogen in der Pflanzenwelt Langer in Fürstenfeld. Birgit Langer und ihr Team freuten sich bereits am Eröffnungstag der dreitägigen weihnachtlichen Pflanzen- und Dekoschau eine Vielzahl an Besuchern begrüßen zu können, die sich von den floralen Kunstwerken in Weihnachtsstimmung versetzen ließen. Ein Blütenmeer an Weihnachtssternen in allen Farben...

  • 19.11.18
Geschenketipps
99 Bilder

Bildergalerie: Weihnachten bei Blumen Jauk in Köflach

Einfach näher dran mit der WOCHE bei zahlreichen Veranstaltungen und Events im Bezirk. Unsere Redakteure und Fotografen waren für euch vor Ort und haben hier die besten Eindrücke von der Weihnachtsausstellung bei Blumen Jauk in Köflach für sie mit gebracht.  Klickt euch durch die Bildergalerie und bekommt einen Eindruck von der Weihnachtsausstellung die noch bis 1. Dezember zu besichtigen ist. Mail: info@beimjauk.at Internet: www.beimjauk.at

  • 16.11.18
Lokales
Die Gewinnerinnen der Blumenschmuckaktion wurden in Wieselburg ausgezeichnet.

Blühendes Wieselburg
Ein Blütenmeer lässt Wieselburg erstrahlen

Die Stadtgemeinde Wieselburg ehrte die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Blumenschmuckaktion 2018. WIESELBURG. Wieselburg zählt unbestritten zu den blühendsten Städten der Region, was zahlreiche Auszeichnungen auf Landesebene eindrucksvoll untermauern. Neben der wunderschönen Gestaltung der öffentlichen Plätze, Bücken und entlang von Straßen durch den Gärtner der Stadtgemeinde, Erich Trimmel, haben auch zahlreiche Bürgerinnen und Bürger mit ihren blühenden Vorgärten,...

  • 09.11.18
Wirtschaft
Vergangene Woche hat das Blumengeschäft "Blumen Corandra" von Alexandra und Cornelis Zwinkels in Wolfsberg geöffnet

Eröffnung
"Blumen Corandra" jetzt auch in Wolfsberg

Alexandra und Cornelis Zwinkels haben vergangene Woche ihr zweites Blumengeschäft in Wolfsberg eröffnet.  WOLFSBERG, EBERNDORF. 18 Jahre lang haben Alexandra und Cornelis Zwinkels ein Blumengeschäft in Niederösterreich betrieben. Vor fünf Jahren sind sie in ihr früheres Urlaubsgebiet, in die Marktgemeinde Eberndorf (Bezirk Völkermarkt), gezogen und haben dort das Blumengeschäft "Blumen Corandra" eröffnet. Seit vergangener Woche betreibt das Ehepaar auch eine Filiale in Wolfsberg.  Liebe...

  • 31.10.18
Lokales

Blumenschmucksieger gekürt….

BAD HOFGASTEIN (rau).Im Kultur- und Kongresshaus St. Johann wurde kürzlich die diesjährigen Sieger des Wettbewerbs „Blumenschmuck und Lebensqualität in Salzburg“ ermittelt und feierlich gekürt. Dabei wurde die Marktgemeinde Bad Hofgastein zum schönsten „Öffentlichen Grün“ des Pongaus gewählt. In der Kategorie Ein- und Zweifamilienhäuser wurde die Bad Hofgasteiner Gemeindebürgerin Marlies Gruber sowohl als Bezirks- als auch als Landessieger gekürt. Die Marktgemeinde Bad Hofgastein ließ es sich...

  • 30.10.18
Freizeit
Blüte zeigt sich
5 Bilder

Datura metel 'Double Purple'
Lila Engelstrompete

Hab mir dies wunderschöne Pflanze am Flohmarkt gekauft. Die Blüten und ihre tolle Farbe haben mich sofort verzaubert. Konnte einfach nicht wieder stehen :)  Hab hier ein paar Farbenfrohe Bilder mitgebracht und ein paar Wissenswerte Infos  Wissenswertes: Am auffälligsten sind bei dieser Datura die interessanten metallic-lila-weißen Blüten, die Tagsüber angenehm duften. Die Pflanze die nur etwa 1,0 bis 1,50 Meter hoch wird und ihre Größe schon innerhalb der ersten 3 Monate...

  • 24.10.18
  •  44
Lokales
Sag DANKESCHÖN mit Blumen.

Dankeschön
Herzlichen DANK.....

....soooo viele herrliche Bilder stehen jeden Tag bereit, darum hat es mich besonders gefreut, dass ein Bild der Woche von mir, in der Zeitung zu sehen ist, mein DANK ist der Redaktion gewiss. chrid

  • 24.10.18
  •  10
Lokales
<f>Jochen Hochhofer</f> (r.) mit dem holländischen Lkw-Fahrer Dirk. Der zeigte sich verständnisvoll und lösungsorientiert.
2 Bilder

Enge Gassen und ein großer holländischer Blumen-Lkw: diese Kombination ist in Ternitz brandgefährlich.
Risiko-Laster wird gezähmt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein holländischer Blumenlieferant für die Gärtnerei Hochhofer sorgt für brenzlige Situationen. Davon konnte sich der Neunkirchner Bezirksblätter-Redakteur Thomas Santrucek an einem Dienstag, kurz nach 7.30 Uhr, persönlich überzeugen. "Der Lkw-Fahrer kam von der Brückengasse, ignorierte das 'Vorrang geben'-Schild an der Kreuzung mit der Leutzendorfgasse und bretterte ungebremst über die Kreuzung und gegen die Einbahn weiter", so der Redakteur. Voll in die Bremse Einen...

  • 22.10.18
Wirtschaft
Betonen die blühende burgenländische Qualität: Gärtnermeister Andreas Pomper, Landwirtschaftskammer-Präsident Nikolaus Berlakovich und Gärtnerobmann Albert Trinkl (von links).
11 Bilder

Vor Allerheiligen herrscht in den Gärtnereien Hochbetrieb
Hinter heimischen Blumen steckt viel Handarbeit

Rund 30 Prozent ihres Jahresumsatzes machen die burgenländischen Gärtner vor Allerheiligen und vor Weihnachten. "Aber genau zu diesen Zeiten im Jahr wird die Konkurrenz immer härter", sagt Landwirtschaftskammerpräsident Nikolaus Berlakovich. Supermärkte und Baumärkte haben das Geschäft mit Schnitt- und Topfblumen ebenfalls entdeckt. "Wir hingegen sind nicht nur Händler, sondern auch Produzenten", betont Gärtner-Landesobmann Albert Trinkl. "Unsere Blumen, Buketts, Kränze und Gestecke stammen...

  • 19.10.18
Lokales
14 Bilder

Herbst kommt
Herbst in Wolfsthal

Herbst hat begonnen, die Blätter wechseln Ihre Farbe, werden bunt und fallen ab im Wind, Heuer ein bisschen zu schnell... Die Wiesen hinter Wolfsthal bieten schöne Blicke in den Auwald. Diese Woche soll man eine Radtour oder zumindest eine kleine Wanderung machen, solange das Wetter des verlängerten Sommers hällt.

  • 15.10.18
Lokales
Von der Marktgemeinde Altlengbach organisiert.

Wettbewerb um die schönsten Blumen

ALTLENGBACH (pa). Am Blumenschmuck-Wettbewerb nahmen viele Gartenbesitzer teil. Umweltgemeinderätin Christine Sassmann (SPÖ), Organisatorin des Wettbewerbes, überreichte Urkunden und Blumen an die Teilnehmer. Dabei waren Heidemarie Breitenecker-Nolz, Josef Lingler, Josef Hanzalik, Vize Wolfgang und Brigitta Luftensteiner, Margit Peter, Martina Lingler, Johanna Eggenbauer, Gerlinde Eier, Maria Babka, Josef Gnant, Georg Schwondra, Manfred Baumgartner, Sabine Schwondra, Gertrud Brodtrager, Erna...

  • 10.10.18