Alles zum Thema Kuchl

Beiträge zum Thema Kuchl

Wirtschaft
Matthias Poldlehner (Projektleiter für den Bereich Energie und Umwelt).
3 Bilder

Energie-Effizienz
Moldan Baustoffe schaut auf die Umwelt

Moldan Baustoffe mit aus Kuchl erhält Umwelt-Auszeichnung. KUCHL. Das Familienunternehmen Moldan Baustoffe aus Kuchl-Kellau achtet beim Abbau des Gesteins über die Produktion bis hin zum Endprodukt auf Energieeffizienz sowie umweltschonende Abläufe. Für dieses Engagement wurde das Unternehmen für das "umwelt blatt salzburg" vorgeschlagen. Diese Auszeichnungen für besondere Aktivitäten im Umwelt- und Klimaschutz wird Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn am 6. Juni...

  • 16.05.19
Lokales
Brachvogel
3 Bilder

Hundebesitzer
Vierbeinige Lieblinge bitte an die Leine

Hundefrauchen und -herrchen sollten ihre Vierbeiner in Schutzgebieten an die Leine nehmen, um brütende Vögel nicht zu gefährden. Die Berg- und Naturwacht kontrolliert. SALZBURG, TENNENGAU. Die Naturschutzabteilung des Landes erhält derzeit vermehrt besorgte Anrufe und Mails, dass freilaufende Hunde in den Natur- und Europaschutzgebieten die Aufzucht des Nachwuchses von Wiesenbrütern stören oder gar gefährden. Maria Hutter, Landesrätin für Natur und Nationalpark, richtet aus diesem Grund die...

  • 25.04.19
Lokales
Philipp Lessacher, begeisterter Fußballer, Snowboarder und Ratanui-Kicker, gibt 120 Prozent beim Spiel.
8 Bilder

Einzigartig in Kuchl
Ratanui – Ballsport inspiriert von Thailand

Von der exotischen Akrobatikdisziplin zum Ballsport für jedermann – "Ratanui" spielen Jung und Alt gemeinsam.  KUCHL. Wäre Thomas Diezl damals nicht nach Thailand geflogen und hätte in einer Bar fern gesehen, gäbe es "Ratanui" jetzt wohl nicht. Da soll noch einmal jemand sagen "Fernsehen verbildet"Am Monitor lief ein Kings Cup Spiel im "Sepak Takraw": Thailand gegen Malaysia. Dabei wurde ein geflochtener Ball auf spektakuläre Art getreten. "Wir waren voll begeistert und haben gleich...

  • 16.04.19
Lokales
Insgesamt wurden 17 Verwaltungsübertretungen festgestellt.

Polizei
Kartoffellaster raste durch Kuchl

Die Polizei musste in Kuchl einen Sattelschlepper anhalten. KUCHL. Am Morgen des 11. April 2019 führte die Landesverkehrsabteilung Salzburg bei der Kontrollstelle Kuchl eine Kontrolle eines slowenischen Sattelschleppers durch. Der 23-jährige Lkw-Lenker aus Bosnien konnte mit einer Geschwindigkeit von 94 kmh bei erlaubten 80kmh gemessen werden. Außerdem war die Ladung, welche aus 22,3 Tonnen Kartoffeln bestand, völlig ungesichert. Weiters hatte der Bosnier zwei auf seinem Namen ausgestellte...

  • 12.04.19
Lokales
Offenes Lernen wird am Holztechnikum Kuchl gefördert: Schüler beim Lernen im Cluster am Holztechnikum Kuchl – der Schulbau ist seit September 2017 in Betrieb.
5 Bilder

Holztechnikum Kuchl
Holzpreis 2019 und "Girls Day"

Das Holztechnikum Kuchl (HTK) wurde mit dem Holzbaupreis 2019 für das Niedrigenergiehaus ausgezeichnet. KUCHL. „Die Privatinstitution Holztechnikum Kuchl wird ihrer Vorreiterrolle im Holzbau gerecht, indem sie aufzeigt, was der Werkstoff Holz leistet. Das Projekt der Erweiterung und Sanierung wurde in zwei Phasen umgesetzt. Dabei bestechen differenzierte Räume für den Aufenthalt und den Unterricht mit jeweils transparenten Übergängen, wobei die Erschließungszonen nicht zu reinen Gangflächen...

  • 12.04.19
Lokales
Sowohl beim 4er-Cup holte sich das Kuchler Team mit Lisa Schönleitner, Markus und Johannes Struber und Claudia Neureiter den Sieg. Auch der Sieger in der Kategorie "Spontanrede"  Johannes Siller kommt aus Kuchl.
5 Bilder

Landjugend
Schlau, geschickt und redegewandt

Allgemeinwissen, Geschicklichkeit und rhetorisches Können, waren in Hüttau gefragt, als rund 40 Landjugendmitglieder die besten Redner und 4er-Cup Teams gekürt. HÜTTAU. Am Samstag, dem 6. April  wurden aus rund 40 Landjugendmitgliedern der Ortsgruppen im Pongau und Tennengau die besten Redner und 4er-Cup Teams gekürt. Dabei verfolgten alle ein Ziel: die Qualifikation für die diesjährigen Landesentscheide 4er-Cup und Reden der Landjugend Salzburg. Wissen, Geschick und TeamfähigkeitZu...

  • 11.04.19
  •  1
Lokales
Das Team von Perfect Picture freut sich über den Finaleinzug: Dajana Todorovic, Melanie Gsenger, Christina Dullnig und Katharina Stegmayer
3 Bilder

"Jugend Innovativ"
HAK Hallein und Holztechnikum sind im Halbfinale

Schüler der HAK Hallein und des Holztechnikums Kuchl beweisen Innovationsgeist und sind im Halbfinale unter den Top 20 im Jugend-Innovativ Wettbewerb. HALLEIN, KUCHL. Auch heuer entwickelten die Schüler der HAK Hallein und des Holztechnikums Kuchl unter dem Motto des Jugend-Innovativ-Wettbewerbs „Ideen in Sicht!“ Konzepte für die Zukunft. Dass diese ein großes Marktpotenzial haben, zeigt einmal mehr, dass gleich drei Teams aus dem Tennengau sich unter den 438 Projekteinreichungen durchsetzen...

  • 10.04.19
Lokales

Vortrag
"Genesis 4.0 Synthetisches Leben"

KUCHL. Am 11. April findet ein Vortrag von Psychologe und IT-Experte Harald Russegger im Pfarrheim um 19.30 Uhr statt. Der Vortrag informiert über bereits mögliche Technologien der Synthetischen Biologie. Anders als bei der reinen Genmanipulation, geht es hier tatsächlich um die Schöpfungen völlig neuer Lebensformen, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat.

  • 02.04.19
Lokales
LR Josef Schwaiger, LR Maria Hutter und der Bürgermeister von Kuchl, Thomas Freylinger (von rechts), begutachten die Pläne für die Renaturierung der Salzach bei Kuchl.
5 Bilder

Renaturierung/Restaurierung
Das Kuchler Salzachufer wird "neu erfunden"

In Kuchl wird die Salzach saniert und restauriert, weil das Ufer dort an einigen Stellen in einem desolaten Zustand ist.  KUCHL. Baubeginn des Projektes zur Instandhaltung des Salzachufers war bereits im Jänner. Bei der Sanierung wird nicht der „harte“ Uferverbau wiederhergestellt, sondern das Flussbett aufgeweitet, ein neuer Seitenarm geschaffen und die Mitterbachmündung in Kuchl und Golling restrukturiert beziehungsweise naturnah gestaltet. „Hochwasserschutz heißt heute nicht mehr, ein...

  • 25.03.19
Lokales
Das Fairmittlerei-Team
2 Bilder

Lokales
Fairmittlerei – Soziales Engagement für weniger Müll

Die Fairmittlerei mit ihrem Hauptsitz in Wien vermittelt gespendete Non-Food-Produkte günstig an NGOs in ganz Österreich. Wir haben den Geschäftsführer Michael Reiter zum Gespräch getroffen. KUCHL, WIEN. Die Idee zur Gründung der Fairmittlerei kam Michael Reiter eines Tages, als er noch bei Henkel im Marketing und Vertrieb tätig war. Denn dort wurden teilweise brauchbare Produkte einfach vernichtet, weil sie nicht verkauft werden konnten. Inspiriert wurde der "Fairmittlerei"-Gedanke von der...

  • 15.03.19
  •  1
Lokales
Sigrid Grünberger in der Natur.

Sigrid Grünberger
Über Herzensbildung zur eigenen Mitte und zum guten Leben finden

Sigrid Grünbergers Weg hat sie vor einigen Jahren vom Mostviertel über Wien nach Kuchl geführt. Als Coach ist ihr vor allem die "Herzensbildung" bei Kindern und Erwachsenen sehr wichtig. Wir haben uns mit ihr im Café Kubus in Kuchl getroffen. KUCHL. "Das Herz steht für das einzigartige Potenzial, das jedes Kind hat", beginnt Sigrid Grünberger zum Thema "Herzensbildung" zu erzählen. "Die Einzigartigkeit und das individuelle Potenzial sollen herausgebildet werden." Das aktuelle Schulsystem hat...

  • 08.03.19
Politik
Theresa Reindl hat "offene Ohren für die Bürger".

Politik
Frauenpower in der Tennengauer Politik

Frauen in der Politik gibt es nach wie vor sehr viel weniger als ihre männlichen Mitstreiter. Theresa Reindl ist eine dieser Raritäten und kürzlich als Quereinsteiger in der Politik gelandet. KUCHL. Auf den ersten zehn Listenplätzen aller Parteien im Tennengau gibt es laut einer Statistik des Landes Salzburg 116 Frauen. Mit einer Newcomerin in der Politikszene haben wir uns getroffen: Theresa Reindl (NEOS) kandidiert für den Gemeinderat, dazu hat sie sich allerdings sehr spontan...

  • 22.02.19
Lokales

Polizeimeldung
Technische Verkehrskontrollen im Tennengau

Bei Verkehrskontrollen wurden vielseitige Mängel festgestellt und die Lenker der Fahrzeuge an der Weiterfahrt gehindert. Alkoholisiert war niemand. KUCHL. Am 13. Februar 2019 waren Polizisten der Landesverkehrsabteilung Salzburg, mit Unterstützung der Kfz-Prüfstelle des Amtes der Salzburger Landesregierung, auf der Tauernautobahn (A10) am Kontrollplatz Kuchl vor Ort. 1.250 Lenker und deren Fahrzeuge wurden überprüft. Dabei ergaben sich bei 18 Fahrzeugen eingehendere Kontrollen. Dies führte...

  • 15.02.19
Lokales
V.l. Christian Schönleitner und Hagen Wegner in der selbst gebauten Miniramp
4 Bilder

Lokales + Video
Skate-Session mit der next Generation: Vali Schönleitner

Wir waren kürzlich live bei einer Miniramp-Skatesession in Kuchl dabei. Die Gründer erzählten uns alles über die Entstehung der Shark-Pipe während uns Youngster Valentin Schönleitner seine spektakulärsten Tricks zeigte. Im Video seht ihr mehr. KUCHL. 2017 haben Hagen Wegner und sein Kumpel Christian Schönleitner mit den Bauarbeiten der Shark-Pipe in Kuchl begonnen. Wo sich die Miniramp genau befindet, wird nicht verraten. Denn sie soll ein privater Trainingsplatz für einige befreundete...

  • 15.02.19
Lokales
Brigitte ist Mitglied der Hofgruppe Kuchl.
13 Bilder

Lebenshilfe Hofgruppe Kuchl
Am Unterdirninger Hof wird kräftig angepackt

KUCHL, BISCHOFSHOFEN. Die Hofgruppe der Lebenshilfe Bischofshofen ist gerade mit Stallarbeiten beschäftigt, als wir sie am Morgen besuchen. Jeden Tag während der Woche fährt Gruppenkoordinatorin Sandra Pfingstl mit ihren Klienten von Bischofshofen nach Kuchl. Dort helfen sie am Unterdirninger Hof von Thomas Putz tatkräftig mit.  Die Zusammenarbeit ergab sich zufälligLetztes Jahr feierte die Hofgruppe ihr zehnjähriges Jubiläum. "Das Ganze ist entstanden, weil sich damals die Bäurin beim...

  • 25.01.19
Lokales

Beim Ausparken
Autofahrer rammte Pensionistin

KUCHL. Im Ortsgebiet von Kuchl kollidierte am frühen Nachmittag des 31. Dezember 2018 ein 36-jähriger Einheimischer beim Ausparken mit seinem Fahrzeug aus noch unbekannter Ursache mit einer 77-jährigen Fußgängerin. Durch die Kollision wurde die Frau aus Kuchl zu Boden gestoßen und unbestimmten Grades verletzt. Nach der Erstversorgung wurde sie in das Unfallkrankenhaus nach Salzburg eingeliefert.

  • 02.01.19
Lokales

Polizeimeldung
In Kuchl wurde eingebrochen

KUCHL. Am 15. Dezember 2018 ereigneten sich zwei sogenannte Dämmerungseinbrüche in Wohnhäusern in Kuchl im Ortsteil Jadorf und Georgenberg. In beiden Fällen versuchten bislang unbekannte Täter gewaltsam in die Wohnhäuser einzubrechen und durchsuchten die Räumlichkeiten. Beim zweiten Einbruchsversucht wurde eine Alarmanlage ausgelöst und die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Die Höhe des entstandenen Schadens ist bis dato noch unbekannt.

  • 17.12.18
Lokales
Ein Nachruf vom Geschäftsführer Michael Kretz

Nachruf vom Geschäftsführer Michael Kretz
Bürgermeister Andreas Wimmer verstorben

Der Kuchler Bürgermeister Andreas Wimmer ist vergangenen Samstag nach langer, schwerer Krankheit verstorben. Die Bezirksblätter Salzburg und im besonderen ich ganz persönlich, drücken der Familie des Verstorbenen und allen Angehörigen und Freunden unser tief empfundenes Mitgefühl aus. Andreas Wimmer war seit 2004 Bürgermeister der Marktgemeinde Kuchl und bis zuletzt Vorsitzender des Regionalverbandes Tennengau. Als Bürgermeister war Wimmer ein „Macher“. Überzeugt von Ideen und Projekten...

  • 10.12.18
  •  1
Politik
Thomas Freylinger (ÖVP) vor dem Gemeindeamt von Kuchl.

Bürgermeisterwechsel
Thomas Freylinger kandidiert für Kuchl 2019

KUCHL. Auch in der Gemeinde Kuchl wird es einen Bürgermeisterwechsel geben: Aus gesundheitlichen Gründen wird Bürgermeister Andi Wimmer im März 2019 nicht mehr antreten, stattdessen kandidiert Thomas Freylinger um das Amt des Bürgermeisters. Bisher war Thomas Freylinger Personalchef bei den Salzburger Festspielen, ein Beruf den er als Vollzeitbürgermeister nicht mehr ausüben wird. Seit 20 Jahren ist Freylinger schon in der Gemeindepolitik tätig, nun wurde er auf einem außerordentlichen...

  • 05.12.18
  •  1
Lokales
8 Bilder

"Machts' enk fertig" präsentiert von der Neuen Mittelschule Kuchl

KUCHL. Beim Adventspiel der Pfarre Kuchl war das Pfarrzentrum heuer wieder bis auf den letzten Platz ausgefüllt. Aufgeführt wurde das Stück "Machts' enk fertig" im Zuge des Missionsmarktes von den Kindern des Interessensfaches Musik-Kreativ-Theater (MKT). Die Kinder der dritten Klassen der Neuen Mittelschule Kuchl gaben ihr schauspielerisches Können bei der Aufführung zum Besten. Die Sprache im Dialekt und das Lernen von Doppelrollen waren dabei für die Sprösslinge eine besondere...

  • 04.12.18
Lokales

Good News
Waldrapp von den Toten auferstanden

KUCHL. Der Waldrapp wurde in der Roten Liste der der gefährdeten Tierarten herabgestuft und kehrt auch nach Europa zurück. Seit 1994 war dieser Zugvogel in der höchsten Bedrohungsstufe gelistet. Allerdings haben neue Untersuchungen ergeben, dass er seit ein paar Monaten von "critically endangered" auf lediglich "endangered" herabgestuft werden konnte. In Kuchl gibt es eine Brutstätte dieser besonderen Vogelart. In Marokko fühlt sich der Waldrapp wohl "Ein Gund dafür, dass der Waldrapp nicht...

  • 27.11.18
Lokales
In der Luft fühlt sich Gruber am wohlsten.
5 Bilder

Wintersport
"Ich gebe Snowboarden nicht für eine Million Euro auf"

KUCHL. Im November trafen wir den Kuchler Snowboarder Patrick Gruber im Lechenauers in Hallein für ein Interview. Er steht seit mehr als zwölf Jahren mit beiden Beinen im Leben – allerdings die meiste Zeit seitlich – und zwar am Brett.  Bezirksblätter: Wie bist du zum Snowboarden gekommen? Gruber: Ich bin mit Skifahren aufgewachsen, wie alle. Meine Eltern haben gesagt 'Solange du nicht richtig Skifahren kannst, darfst du auch nicht Snowboarden.' Aber danach habe ich ein Snowboard zu...

  • 23.11.18
Lokales
Die Schüler des Holztechnikums Kuchl zeigen die selbst produzierte Wellnessliege im neuen Innenhof der Schule.
5 Bilder

Karriere
Die Fachkräfte der Holzwirtschaft von morgen

KUCHL. Derzeit lernen rund 400 Jugendliche aus Österreich, Südtirol und Deutschland am Holztechnikum Kuchl (HTK) ihr zukünftiges Handwerk. Unter ihnen sind derzeit 47 Mädchen – Tendenz steigend. „Die Ausbildung in Kuchl ist aufgrund ihrer breiten Ausrichtung rund um Holz und Technik, Wirtschaft und Sprachen (Englisch, Italienisch, Russisch) einzigartig in Europa“, weiß Direktor Johann Blinzer. Gemeinsam für das Klima Seit 2017 ist das Holztechnikum eine Klimabündnisschule. Schüler und...

  • 15.11.18