Mattsee

Beiträge zum Thema Mattsee

Lokales
ÖAMTC-Direktor Erich Lobensommer und Präsidentin Renate Hilber ehrten den Mattseer Hans Altmann (Bildmitte) für seine 70-jährige Treue zum Club.

Abenteurer
Mattseer für 70 Jahre Mitgliedschaft geehrt

Hans Altmann fuhr 1947 mit seinem Motorrad bis ins nordafrikanische Atlasgebirge. Kurz darauf gab es weitere entfernte Reisen, wobei er den ÖAMTC öfters brauchte. Für 70 Jahre Mitgliedschaft wurde er nun geehrt. MATTSEE. Für ihre langjährige Treue zum Club ehrte der ÖAMTC Salzburg seine Mitglieder aus dem Flachgau. ÖAMTC-Chef Erich Lobensommer dankte den Jubilaren, die seit 50, 60, 65 oder gar 70 Jahren Mitglied sind, für das jahrzehntelange Vertrauen: „Es erfüllt uns mit großer Freude und...

  • 29.10.19
Politik
Simon Wallner, Franz Schornsteiner, Robert Guggenberger, Simon Sturm und Barbara Mairer.

Parteiobmann gewählt
Neuaufstellung der Volkspartei Mattsee

Die ÖVP Mattsee hat einen neuen Parteiobmann und zwei Stellvertreter gewählt. MATTSEE. Robert Guggenberger wurde einstimmig zum neuen Parteiobmann der ÖVP Mattsee gewählt. Parteiobmann Guggenberger (41) ist seit März Mitglied der Mattseer Gemeindevertretung. Als seine Stellvertreter wurden der neue Gemeindevertreter Simon Sturm und der langjährige Parteiobmann und Obmann des Seniorenbundes Franz Schornsteiner gewählt. Neue Finanzreferentin ist die Gemeindevertreterin Barbara Mairer....

  • 28.10.19
Lokales
Bürgermeister Michael Schwarzmayr bespricht mit der Gemeindevertretung die Zukunft des PTS, Gemeindeamtes, Kindergarten und Krabbelstube.

Polytechnische Schule
UPDATE: Entscheidung über mögliche Schließung in Mattsee

Es kursieren Gerüchte über eine mögliche Schließung der Polytechnischen Schule Mattsee. Bürgermeister Michael Schwarzmayr gab ein Statement dazu ab. Die Gemeinde hat nun einen Entscheidung getroffen. MATTSEE. Gestern Abend (21.10.2019) gab es einen einstimmigen Beschluss der Gemeindevertretung Mattsee zur Zukunft der Polytechnischen Schule in der Gemeinde: Die Schule bleibt offen. Einstimmig entschieden "Es war eine gute Diskussion und es freut mich sehr, dass die Entscheidung...

  • 22.10.19
Lokales
21 Bilder

Herbstspaziergang am Naturpark Buchberg in Mattsee

Heute war ein wunderschöner Herbsttag, den ich für eine kleine Wanderung auf dem Buchberg in Mattsee genutzt habe. Der Buchberg ist zu jeder Jahreszeit sehr schön, aber die Farben, die uns der Herbst derzeit beschert, sind einfach traumhaft anzusehen. Auf dem Gipfel hat man die Möglichkeit, sich auf einer der Bänke auszuruhen und die Natur zu genießen. Diese Stelle gilt als Energieplatz, was ich gut verstehen kann. Auch einen großen Spielplatz und einen Aussichtsturm gibt es auf dem...

  • 16.10.19
  •  11
  •  7
Lokales
Das Maskottchen der Mobilitätswoche Edgar soll zum Gehen animieren.

Europäische Mobilitätswoche
Der Flachgau geht mit

Vom 16. bis 22. September findet die europäische Mobilitätswoche unter dem Motto „Geh mit!“ statt. Mit dabei sind auch Gemeinden und Schulen aus dem Flachgau. FLACHGAU. Von 16. bis 22. September zeigt die „Europäische Mobilitätswoche“ mit zahlreichen Aktionen auf, wie klimafreundliche Mobilität aussehen kann. Heuer steht sie unter dem Motto „Geh mit! Sicheres Gehen und Radfahren“. Denn: Wer zu Fuß geht, lebt gesünder, spart Zeit und Nerven bei der Parkplatzsuche, baut Stress ab, schläft...

  • 04.09.19
Lokales
Der Mozartbecher der Konditorei Dallmann.
6 Bilder

Eis-Test
Wo gibt es köstliches Eis im Flachgau?

Wir haben uns auf die Suche nach den beliebtesten und ausgefallensten Eissorten im Flachgau gemacht. FLACHGAU. Wenn draußen die Sonne scheint, gibt es nichts Schöneres, als ein gutes Eis zu genießen. Im Flachgau findet man viele fantastische Eisdielen. Was sind dort gerade die neuen Trends und sind diese Sorten beliebter als die Klassiker (Schoko, Vanille, Erdbeere)? Wie viel kostet eine Kugel? Selbstgemacht In der Konditorei Dallmann in St. Gilgen wird seit 1954 Speiseeis handwerklich...

  • 26.08.19
Lokales
Ernst Pech, Iris Hagen-Juda und Maximilian Gössl.
2 Bilder

Lateiner Regatta
Ahoi zur Lateiner Regatta am Mattsee

Auch heuer hieß es wieder „Lateiner sammelt Euch!“ zur traditionellen Lateiner Regatta am Mattsee. MATTSEE. Zahlreiche Segler folgten dem Aufruf von Veranstalter Segelclub Mattsee, Steiner Nautic und dem Unterstützer Gössl Salzburg, zur Lateiner Regatta. Es galt die Langstrecke Seehalm und retour zu meistern. Die Lateiner, eine legendäre Bootsklasse, wurden bei bestem Segelwetter am Mattsee zur Regatta vereint. Dresscode „Tracht“ zu Wasser und zu Land war die ideale Ergänzung zum ohnehin...

  • 26.08.19
  •  1
Lokales
Dem Badevergnügen steht nichts im Wege: Die Flachgauer Seen haben beste Wasserqualität.

Ausgezeichnete Wasserqualität
Heimische Seen sind Weltklasse

Die Wasserqualität der heimischen Seen ist ausgezeichnet. Das ergaben die aktuellen Messergebnisse. FLACHGAU. Nun ist es auch heuer wieder amtlich bestätigt: Dem erfrischenden Sprung ins kühle Nass steht nichts im Wege. „Die aktuellen Messergebnisse zeigen, dass die Salzburger Badegewässer durchwegs eine ausgezeichnete mikrobiologische Wasserqualität aufweisen. Auch die große Hitze der vergangenen Tage hat daran nichts geändert“, so Gesundheitsreferent Landeshauptmann-Stellvertreter...

  • 02.07.19
Lokales
Höhepunkt war der Empfang bei Bürgermeister Michael Schwarzmayr, der die jungen Weltbürger mit einer herzlichen Ansprache empfing und anschließend auf ein Eis im Café Neuhofer einlud.
2 Bilder

Die Welt zu Gast in Mattsee
Aus zwölf verschiedenen Ländern kamen Schüler zum Rotary-Austausch

Das Rotary-Austauschprogramm brachte 35 Schüler aus zwölf Ländern nach Mattsee ins Salzburger Seenland. MATTSEE. In Mattsee wurde es sehr „international“. 35 Jugendliche aus zwölf Nationen von Australien, Neuseeland, Japan, Italien bis hin zu Argentinien, Brasilien, Kanada und den USA waren im Rahmen des Rotary-Jugendaustausch-Programms zu Gast. Ziel dabei ist es, Schülern im Alter von 15 bis 18 Jahren ein komplettes Schuljahr bei Gastfamilien in einem anderen Land zu ermöglichen und so zu...

  • 28.06.19
Lokales
Erste Mofarundfahrt des "Mofa Clubs PirateZ".
4 Bilder

Echt abgefahren
100 Mopeds folgen Paltinger PirateZ-Kapitän

Moped-Ausfahrt der "PirateZ": Wer etwas auf sein Moped hält, pilgerte Mitte Juni nach Palting.  PALTING (höll). Wenn der PirateZ-Kapitän zur Mopedausfahrt ruft, dann hat man einfach dabei zu sein. Christoph Ennsgraber, Obmann des Mofa Clubs, und seine Moped-Gang haben Mitte Juni 100 begeisterte Zweirad-Piloten nach Palting geholt. Mit zwei PS ging es dann auf große 3-Seen-Rundfahrt - mit 40 km/h dauert das schonmal 1:20 Stunden.  Maurersachs, Maxi und KTM Hobby "Die Strecke führte die...

  • 25.06.19
  •  1
Lokales
Emely Kindermann aus von der Landjugend-Ortsgruppe Schleedorf, Katharina Hirnböck aus Henndorf, BB-Chefredakteurin Julia Hettegger und Carina Maislinger aus Mattsee (v.l.).

Landjugend Flachgau kam zur Medienschulung in die Redaktion

Mädchen der Flachgauer Landjugendgruppen holt sich Medientipps direkt aus der Bezirksblätter Redaktion. SALZBURG. Berichtenswerte Initiativen, Veranstaltungen und Aktionen gibt es bei den Ortsgruppen der Salzburger Landjugend zur Genüge. Damit diese auch in der Öffentlichkeit bekannt und wahrgenommen werden, besuchten sieben Mitglieder aus unterschiedlichen Ortsgruppen aus dem Flachgau die Medienschulung von Bezirksblätter-Chefredakteurin Julia Hettegger. Das macht einen Bericht...

  • 20.06.19
Sport
Mit Platz 1, 8 sowie 9. alle drei in den Top-10.
v.l.n.r.: Gesamtsieger Peter Müllner, Lukas Hufnagel, Peter Huber
5 Bilder

Peter Müllner wiederholt seinen Sieg bei der Wolfgangsee-Challenge vom Vorjahr. Dieses Mal siegreich über die Sprintdistanz und zugleich Salzburger Landesmeister!

Wo er im letzten Jahr das Rennen über die Olympische Distanz für sich entschieden hat, war er heuer über die kürzere Sprintdistanz siegreich. Über die 750m schwimmen, 24 Kilometer Radfahren sowie 5 Kilometer laufen wurde zusätzlich der Salzburger Landesmeister gekürt. Dass sich Peter Müllner gerade in Hochform befindet hat er wieder einmal eindrucksvoll bewiesen und verwies Johann Grundbichler (Power Sport Team) sowie Sebastian Hanusch (Tri Team Hallein) auf die Plätze 2 und 3. Ebenfalls...

  • 17.06.19
Politik
Michael Schwarzmayr ist froh über diese Chance.
2 Bilder

Interview
Bürgermeister von Mattsee spricht über neue Verantwortung

Wie es dem neuen 30-jährigen Bürgermeister von Mattsee, Michael Schwarzmayr, mit seinem Amt soweit geht, erzählte er im Interview. Nach der Wahl waren Sie vor Freude fast sprachlos. Und nun? MICHAEL SCHWARZMAYR: Nun bin ich mittendrin. Es war immer mein Traum, hier Bürgermeister zu sein. Ich wollte zeigen, was ich kann. Jetzt bin ich sehr froh, dass ich diese Gelegenheit habe. Wie geht es Ihnen bis jetzt in Ihrem neuen Amt? MICHAEL SCHWARZMAYR: Von einem Tag auf den anderen so viel...

  • 07.06.19
Lokales
15 Bilder

Kinder singen
"Singendes Klassenzimmer" in Mattsee

Die Veranstaltung "Singendes Klassenzimmer" war letzte Woche zu Gast in Mattsee. MATTSEE . Von neun bis zwölf Uhr war ganz Mattsee eine Bühne: 520 Volksschüler aus dem Flachgau sangen auf verschiedenen Plätzen im Ort. Der fröhliche Gesang der Kinder zog zahlreiche Zuhörer an. Kindgerechte Begrüßung Der Kustos des Stiftsmuseums Mattsee, Sepp Sturm, begrüßte die Kinder in der Weyer-Bucht mit einem Signalhorn. "Das war früher die Art, wie man auf sich aufmerksam machte", so Sturm. Nachdem...

  • 07.06.19
Sport
Die drei Musketiere in St. Pölten - v.l.n.r.: Peter Huber, Peter Müllner, Robert Taferner
4 Bilder

Mittendrin statt nur dabei beim Ironman 70.3 in St. Pölten über die Mitteldistanz!

Am vergangenen Sonntag waren drei ESIN-RACING-Athleten in St. Pölten beim IRONMAN 70.3 im Renneinsatz. Für Peter Müllner war es der erste Start bei den Profis. Nach einer gewohnt starken Schwimmleistung und starken 90 Kilometern am Rad klassifizierte sich Peter Müllner bei über 2.000 Startern auf dem 17. Gesamtplatz. Sieger des Ironman 70.3 in St. Pölten wurde der Deutsche Franz Löschke, amtierender Deutscher Meister auf der Langdistanz. Platz 2 ging an den Österreicher Thomas Steger, der...

  • 28.05.19
Sport
Peter Müllner (ESIN-RACING)
4 Bilder

Für die ESIN-Athleten steht mit dem Ironman 70.3 in St. Pölten der erste Härtetest bevor!

Am kommenden Sonntag starten die ESIN-RACING Triathleten Peter Müllner, Peter Huber sowie Robert Taferner beim seit Monaten ausverkauften IRONMAN 70.3 in St. Pölten über die Mitteldistanz. In einem über 2.500 Teilnehmer starken Feld matchen sie sich über die Distanzen 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen gegen österreichische und internationale Spitzentriathleten wie dem österreichischen Vorjahres-Sieger Michael Weiss, dem Europameister über die Mittel-Distanz Giulio Molinari...

  • 23.05.19
Lokales
Pro Juventute Cup 2019 in Mattsee: Claudia Geiger (Pro Juventute) und Moderator Emanuel Freilinger mit den Fußballern.

Pro Juventute
Fest für die Kinder in Mattsee

Bereits zum 16. Mal jährte sich heuer das bei Pro Juventute-Kindern beliebte Kinderfest. MATTSEE. Vom 17. bis zum 19. Mai hieß es in Mattsee bereits zum 16. Mal: Spiel und Spaß für alle.  Alle Kinder, Jugendliche und Mitarbeiter fanden sich  zum Pro Juventute-Cup in das Pfadfinderdorf Zellhof am Mattsee ein.  160 Kinder dabeiAn die 160 Kinder und 40 Betreuer aus 18 Einrichtungen waren angereist, um alte Bekannte wiederzusehen, sich näher kennenzulernen, auszutauschen und viel Spaß...

  • 23.05.19
Sport
Jan Schmidt, Tobias Slowak, Hannah Frischauf und Teresa Wieland (von links) vom BG Tamsweg wurden für den Bundesjungedbewerb nominiert.
5 Bilder

Volleyball
Zwei Tamsweger Teams für Staatsmeisterschaften nominiert

Starke Leistung: Bei den Beachvolleyball-Landesmeisterschaften in Mattsee erreichte das Team des Bundesgymnasiums (BG) Tamsweg den fünften Platz. Zwei Nachwuchsteams wurden für die Staatsmeisterschaften in Baden nominiert. TAMSWEG. Nach dem Ende der Hallensaison ging es für das BG Tamsweg direkt weiter auf den Sand. Das letzte Schulturnier der Saison führte die Oberstufe des BG Tamsweg zu den Beachvolleyball Landesmeisterschaften nach Mattsee. Mädchen blieben ungeschlagen Dort wurde auf...

  • 21.05.19
  •  1
Lokales
Yoga auf dem Wasser ist eine gute Sportart im Sommer.
2 Bilder

Stand Up Paddling
Balance halten beim SUP-Yoga auf dem schönen Mattsee

Die Trendsportart „Stand Up Paddling" kann man im Salzburger Seenland mit Yoga verbinden. MATTSEE/LOCHEN. „Ich war gleich begeistert, als ich das erste Mal im Strandbad Lochen/Gebertsham am Nordostufer des Mattsees war", erklärt Danique van Oosterhout. Yoga am WasserDie gebürtige Holländerin ist vor fast neun Jahre der Liebe wegen in die Gegend gezogen. Seit 2015 ist die nun 32-Jährige Yoga-Lehrerin und entwickelt sich darin immer weiter. Am Anfang gab sie nur für Freunde und Bekannte...

  • 20.05.19
  •  2
Lokales
Auch bei der feierlichen Jubiläumsfahrt trotzte das zuverlässige Schiff dem Wetter.

20 Jahr Schiffs-Jubiläum
Die "Seenland" wurde von ihren drei Gemeinden gefeiert

Das Schiff "Seenland" verbindet die Gemeinden Mattsee, Obertrum und Seeham seit nun 20 Jahren. Dies wurde gefeiert. MATTSEE, OBERTRUM, SEEHAM. 110.000 Passagiere erlebten mit dem Schiff "Seenland" in den letzten 20 Jahren auf 34.500 Seemeilen (64.000 km) die einzigartige Schifffahrt auf zwei Seen. Sei es als Linien-, Hochzeits-, Sonder-, Dämmerungsschifffahrten im Advent oder beim Trumer-Seen-Triathlon. Mattsee, Seeham und Obertrum am See feierten dies gemeinsam, denn das rein elektrisch...

  • 06.05.19
Politik
In Mattsee (74,2%), Straßwalchen (70,2%) und Zell am See (58%) stieg die Wahlbeteiligung.

Stichwahl Flachgau
In Mattsee und Straßwalchen stieg die Wahlbeteiligung

Die Wahlbeteiligung bei der Stichwahl am vergangen Sonntag stieg nur in drei Gemeinden in Salzburg an. FLACHGAU/SALZBURG. In Mattsee (74,2%), Straßwalchen (70,2%) und Zell am See (58%) ist die Wahlbeteiligung gegenüber dem ersten Wahlgang gestiegen. In den anderen acht Gemeinden gaben weniger Personen ihre Stimme ab. In Oberndorf waren es 67,1%, in Elsbethen 59,6 % und in Seekirchen nur 53,3%. Die genauen Ergebnisse der Stichwahl im Flachgau finden Sie hier: Wahlergebnisse Flachgau

  • 25.03.19
Politik
Der 30-jährige Michael Schwarzmayr von der SPÖ wird mit 58,9 Prozent der erste "rote" Bürgermeister in Mattsee.
5 Bilder

Bürgermeister Stichwahlen
Die SPÖ fasst im Flachgau Fuß

Drei von den fünf in der Stichwahl gewählten Bürgermeistern sind von der SPÖ.  FLACHGAU. Bei den Stichwahlen kamen in Oberndorf, Straßwalchen und Mattsee drei SPÖ-Kandidaten zum Zug. Nur Seekirchen und Elsbethen bleiben schwarz. Sensation in Mattsee Zum ersten Mal in der Geschichte kommt der Bürgermeister in Mattsee nicht von der ÖVP und zum ersten Mal hat diese keine absolute Mehrheit mehr in der Gemeindevertretung. Der 30-jährige Michael Schwarzmayr von der SPÖ gewinnt mit 58,9...

  • 25.03.19
Politik
Der 2. Wahlgang der Bürgermeisterwahlen in Salzburg ist beendet.
12 Bilder

Wahl-Live
Aktuelle Stichwahl Updates im Flachgau

Wir werden Sie heute hier wieder live während der Stichwahlen in Seekirchen, Oberndorf, Straßwalchen, Elsbethen und Mattsee updaten. FLACHGAU. In den fünf Flachgauer Gemeinden Oberndorf, Elsbethen, Straßwalchen, Seekirchen und Mattsee wird der Bürgermeister im zweiten Wahlgang heute am Sonntag, 24. März, gewählt. Statement vom neuen Bürgermeister von Mattsee Michael Schwarzmayr  "Es ist unglaublich und ich bin überwältigt von dem Ergebnis. Ich bin dankbar für das Vertrauen und die...

  • 21.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.