Regionalverband Salzburger Seenland

Beiträge zum Thema Regionalverband Salzburger Seenland

Den Flachgauer Schulen fehlt vielfach die Möglichkeit zum Schwimmunterricht.
Aktion 2

Mit Umfrage
"Jeder soll schwimmen lernen können"

Für das Flachgauer Hallenbad sollen wegen der Wirtschaftlichkeit noch mehr Gemeinden mit ins Boot geholt werden. FLACHGAU. Die Flachgauer Seenland-Gemeinden sind sich einig: Der Flachgau soll ein Hallenbad bekommen. Geplant ist kein Spaßbad, sondern ein Sportbad. "Die Gemeinden als Schulerhalter wollen auch dafür sorgen, dass der Schwimmunterricht stattfinden kann. Wir sind eine Seenregion, da sollen die Kinder schwimmen können", erklärt Simon Wallner, Obmann des Regionalverbandes Salzburger...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr

Seenland Wärmebildaktion

Ein (Wärme-)Bild sagt mehr … Wer kennt das nicht: je kälter es draußen wird, desto mehr muss geheizt werden. Wohin die zugeführte Wärme entschwindet, kann mittels Infrarot-Kamera und sogenannten Thermografien sichtbar gemacht werden. Mehr als 1.000 Gebäude konnten im Rahmen der vergangenen Thermografie-Aktionen in Zusammenarbeit mit dem e5-Gemeindeprogramm im ganzen Bundesland bereits analysiert werden. Wir als Klima- und Energiemodellregion unterstützen unsere Bürgerinnen und Bürger bei...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Regionalverband Salzburger Seenland
Ohne Einweggeschirr umweltfreundliche Feste feiern mit dem Salzburger Seenland Geschirrmobil. Im Bild: Projektverantwortlicher Gerhard Pausch und Obmann des RVSS Simon Wallner.
Video 11

Preis
Feiern mit der Umwelt mit dem Salzburger Seenland Geschirrmobil

Den Regionalitätspreis für "Energie und Umweltschutz" erhielt der Regionalverband Salzburger Seenland. SALZBURGER SEENLAND. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet der Regionalverband Salzburger Seenland (RVSS) daran, die Region umweltfreundlich und für die Bewohner weiterzuentwickeln. Dabei ziehen alle zehn Mitgliedsgemeinden (Seeham, Obertrum, Mattsee, Berndorf, Köstendorf, Schleedorf, Neumarkt, Henndorf, Straßwalchen, Seekirchen) am selben Strang und arbeiten zusammen. Dies war auch der Fall bei...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer

ZukunftsMobilität - Das Salzburger Seenland in Bewegung

Ideenwettbewerb zu klimafreundlicher Mobilität im Salzburger Seenland startet Ob in die Arbeit, zur Schule oder zum Einkaufen in den Ort. Täglich sind wir mobil und bewegen uns in der Region, oftmals fällt die Wahl auf das Auto. Die Wahl unseres Fortbewegungsmittels entscheidet auch über die Klimabilanz. Der Regionalverband Salzburger Seenland startet gemeinsam mit der Privatuniversität Schloss Seeburg einen Ideenwettbewerb zur „ZukunftsMobilität“ in der Region. Doch wie kann die Fortbewegung...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Regionalverband Salzburger Seenland

Infoabend Heizungstausch-Förderung, Wirtschaftlichkeit und Klimaschutz

Dienstag, 4. Februar 2020, 19:30 im Gasthof Neuwirt, Haunsbergstraße 2, 5165 Berndorf Hohe Brennstoffkosten und die geplanten Gesetze für Klimaschutz bringen viele Hausbesitzer dazu, über einen Heizungsumstieg nachzudenken. Das gilt vor allem für sehr alten Anlagen, deren technisches Ende absehbar ist. Ein rascher Austausch von Ölheizungen ist zu empfehlen, wenn die Alternativen eindeutig wirtschaftlicher sind. Bund und Land Salzburg fördern den Umstieg auf fossilfreie Heizungen, wie bspw....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Regionalverband Salzburger Seenland

Infoabend Smart Home und Photovoltaik

Der Begriff „Smart Home“, wörtlich übersetzt „Intelligentes Zuhause“ ist Grundlage für eine zukunftsorientierte Smart Energy Lösung. Doch was ist ein Smart-Home, was kann es, was bringt es und wie sicher ist es? Antwort auf diese Fragen am Beispiel Photovoltaik und mehr über Möglichkeiten und Herausforderungen, die diese Entwicklung mit sich bringt erhalten Sie bei unserem Infoabend Smart Home in Seeham, am 19.02.2020 um 19:00. Die Veranstaltung wird im Rahmen der Klima- und Energiemodellregion...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Regionalverband Salzburger Seenland

Seenland Bauherrenabende in Henndorf und Köstendorf

Im Rahmen der Klima- und Energiemodellregion Salzburger Seenland organisiert der Regionalverband mit der Energieberatung Salzburg regelmäßig Bauherrenabende in der Region. Zielgruppe für die Bauherrenabende sind alle, die im Seenland eine Wohnung/Haus aus-, um- oder neu bauen möchten. Die Bauherren bekommen bei den Terminen alle Infos zu Energieausweis, Bauphysik, Heizung, Dämmung, Förderungen usw. Jedes Bauvorhaben ist mit großen finanziellen und auch oft technischen Risiken verbunden, daher...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Regionalverband Salzburger Seenland

Seenland Repair Cafe am 09.11.2019
Reparieren statt wegwerfen!

Am Samstag, den 09.11. von 10-15h findet das nächste große Repair Café für das Seenland in Obertrum statt.  Rund 12 Reparateuren aus den Bereichen Textil, Elektro und Fahrrad werden vor Ort sein. Bereits seit fünf Jahren organisiert der Regionalverband im Rahmen der Klima- und Energiemodellregion die Repair Cafés im Salzburger Seenland in Kooperation mit dem Bildungswerk und anderen Partnern als Abfallvermeidungs- und Klimaschutz-Initiative. https://www.repaircafeseenland.at/

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Regionalverband Salzburger Seenland
von links: Simon Klambauer, Gerhard Pausch, Vzbgm. Liselotte Winklhofer und Herwig Kolar beim Empfang in Straßwalchen
1 1

Radeln für den Klimaschutz
Etappenziel des Giro to Zero in Straßwalchen

In Österreich gibt es aktuell 95 Klima- und Energiemodellregionen mit insgesamt 819 Gemeinden. Die Verantwortlichen von zwei Oberösterreichischen Klima- und Energiemodellregionen haben sich zum Ziel gesetzt mit E-Lastenrädern alle Modellregionen zu durchradeln, um auf die Wichtigkeit des Klimaschutzes hinzuweisen. Etappenziel am vergangenen Wochenende war Straßwalchen in der Klima- und Energiemodellregion Salzburger Seenland. Genannt wird die Tour „Giro to Zero“ was frei übersetzt „Tour zu Null...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Regionalverband Salzburger Seenland
4

Feste feiern ohne Einweggeschirr
Abfallvermeidung bei Veranstaltungen im Salzburger Seenland

Der Regionalverband Salzburger Seenland hat die Lösung damit Feste künftig ohne Wegwerfgeschirr auskommen. Die Festveranstalter der zehn Mitgliedsgemeinden des Regionalverbandes Salzburger Seenland können ein Geschirrmobil inklusive Geschirr und Besteck mieten. Mit Unterstützung des Landes Salzburg hat der Regionalverband Salzburger Seenland ein Geschirrmobil inklusive Besteck und Geschirr angeschafft. Im Geschirrmobil sind zwei Spülmaschinen und alle zum Spülen wichtige Infrastruktur. Je 500...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Regionalverband Salzburger Seenland
Die neuen Radfahrschilder im Salzburger Seenland.

SALZBURGER SEENLAND
Neue Beschilderung für die Radfahrer in der Region

In den Gemeinden des Salzburger Seenlands wurden die Radfahrschilder erneuert. SALZBURGER SEENLAND. Die Mitgliedsgemeinden des Regionalverbands Salzburger Seenland, Dorfbeuern, Elixhausen, Bergheim, Eugendorf, Hallwang und sechs angrenzende oberösterreichische Gemeinden sind gerade dabei, die in die Jahre gekommenen und teilweise schon unvollständigen oder beschädigten Wegweiser für den Radfahrer auszutauschen und zu ergänzen. Die Neubeschilderung beinhaltet sowohl touristische Themenradwege...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Anzeige
Bis August 2019 Heizkessel tauschen und Pellets oder Stromgutschrift gewinnen!
2

Lungauer Heizkessel-Casting
Jetzt Heizkessel tauschen und gewinnen!

Ihr Heizkessel ist ein wahrer Dauerbrenner und versieht schon seit Jahrzehnten seinen Dienst? Dann bewerben Sie sich jetzt beim Lungauer Heizkessel-Casting. Einfach Teilnahmebedingungen lesen und ausgefüllte Antwortkarte bis spätestens 31. August 2019 einsenden oder sich direkt per Mail bewerben. Teilnahmebedingungen Lungauer Heizkessel-CastingDas Preisausschreiben - durchgeführt von der Klima- und Energiemodellregion (KEM) Lungau - gilt für Heizungsumstellungen von fossilen Energieträgern...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
1 2

Seenland Unternehmer Frühstück in Seekirchen

Der Regionalverband Salzburger Seenland und umwelt service salzburg informieren die Gewerbetreibenden und Unternehmer der Region bei einem gemeinsamen Frühstück am 03.04. zu den Themenschwerpunkten: Elektromobilität, Radfahren, Ride-Sharing und Energieeffizienz Elektromobilität im Fuhrpark Durch den Einsatz von Elektrofahrzeugen in der Fahrzeugflotte kann nicht nur die Umwelt geschont, sondern auch Kosten gespart werden. Radfahren zur Arbeit „salzburg.radelt“ Alle im Bundesland Salzburg sind...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Regionalverband Salzburger Seenland
2

Vorankündigung Seenland Repair Café in Straßwalchen

Repair Café in Straßwalchen Am Samstag, den 16.3.2019 von 10-15h wird in der Neuen Mittelschule Straßwalchen, Aichbergstraße 1 defekten Gegenständen der Kampf angesagt. Bei einem Repair Café (Reparatur Café) wird versucht defekten Dingen wieder Leben einzuhauchen und unnötigen Müll zu vermeiden und damit das Klima zu schonen. Gegen den Trend, defekte Dinge einfach wegzuwerfen wird die Möglichkeit geboten Reparaturen an Elektrogeräten, Gebrauchsgegenständen, Spielzeug, Textilien, Fahrrädern usw....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Regionalverband Salzburger Seenland
2

Seenland Unternehmerfrühstück Schwerpunkt PV-Speicher+E-Mobilität

Unternehmer-Frühstück Der Regionalverband Salzburger Seenland und umwelt service salzburg informieren die Gewerbetreibenden und Unternehmer der Region bei einem gemeinsamen Frühstück zu den Themenschwerpunkten: Elektromobilität im Fuhrpark und Photovoltaik-Speichersysteme. Elektromobilität im Fuhrpark Durch den Einsatz von Elektrofahrzeugen in der Fahrzeugflotte kann nicht nur die Umwelt geschont, sondern auch Kosten gespart werden. Nutzen Sie zudem auch steuerliche und wirtschaftliche Vorteile...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Regionalverband Salzburger Seenland
Campingplatz-Strandbad Zell am Wallersee
9

E-Bike Ladestationen im Salzburger Seenland

Die Zahl der E-Bikes steigt jedes Jahr um einen zweistelligen Prozentsatz. Sowohl Alltagsradler als auch Touristen setzen mehr und mehr auf dieses Fortbewegungsmittel. Im Rahmen eines LEADER Projektes wurde im Salzburger Seenland daher eine komplette E-Bike Ladeinfrastruktur errichtet. Angst vor einem leeren Akku gibt’s daher zumindest im Seenland keine mehr. In acht Gemeinden wurden an insgesamt 18 Standorten Ladestationen errichtet. Einheimischen und Touristen stehen diese kostenlos zur...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Regionalverband Salzburger Seenland
2

Ölheizung ade – was dann ?

Informationsabend neue Heizungssysteme Dienstag, 25.09.2018 um 19:00 NMS Köstendorf Der Info-Abend soll den Besuchern umfassend und produktunabhängig aus Expertenmund Auskunft geben über technische Möglichkeiten, finanzielle Gestaltung und die Förderschienen von Bund, Land und Gemeinde bei der Umstellung der Heizanlage von Öl auf alternative Energieträger. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Eigentümer von Bestandsobjekten, die früher oder später vor der Entscheidung einer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Regionalverband Salzburger Seenland
Photovoltaikanlage am sanierten Gemeindezentrum in Obertum

Klima- und Energiemodellregion Salzburger Seenland

Der Arbeit der letzten Jahre wurde ein gutes Zeugnis ausgestellt Seit 2011 ist die Region Salzburger Seenland eine von aktuell 91 Klima- und Energiemodellregionen in ganz Österreich. Die zehn Mitgliedsgemeinden des Verbandes Berndorf, Henndorf, Köstendorf Mattsee, Neumarkt, Obertrum, Schleedorf, Seeham, Seekirchen, Straßwalchen haben sich zum Ziel gesetzt unabhängig von fossilen Energieträgern zu werden und die Energieeffizienz in allen Bereichen zu steigern. Damit soll Klimaschutz,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Regionalverband Salzburger Seenland
Der Regionalverband Salzburger Seenland wurde für seine vorbildliche Arbeit ausgezeichnet.
1

Auszeichnung für den Regionalverband Salzburger Seenland

SALZBURGER SEENLAND (kha). Der Regionalverband Salzburger Seenland ist seit 2011 Kooperationspartner von klima:aktiv, der Klimaschutzinitiative des Bundes. Im Rahmen dieser klima:aktiv Partnerschaft zeichnete BM Elisabeth Köstinger den Regionalverband vor Kurzem für die vorbildliche Umsetzung von Projekten im Bereich Mobilität und Klimaschutz aus. Radbeschildung & Ladestationen Im Seenland wird an einer neuen Radbeschilderung gearbeitet. Dazu wurde der Regionalverband Salzburger Seenland vom...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kathrin Hagn

Seenland Unternehmer Frühstück "Arbeitswelten im Wandel"

Der Regionalverband Salzburger Seenland, die „Demografieberatung für Beschäftigte und Betriebe“ und die Wirtschaftskammer Salzburg laden zu einem gemeinsamen Info-Frühstück für Unternehmer und Gewerbetreibende am 20.6.2018 um 7:30 in die Konditorei Neuhofer in Mattsee. Der Demografische Wandel ist immer deutlicher zu spüren. Das hat gravierende Konsequenzen für unsere Arbeitswelt. Denn es mangelt nicht an Arbeit – sondern an Menschen. Deshalb müssen immer weniger Beschäftigte immer mehr...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Regionalverband Salzburger Seenland
2

Fahrradanhängerförderung im Seenland

HOLEN SIE SICH FÜR DEN KAUF EINES FAHRRANDANÄNGERS FÖRDERGELD BEIM REGIONALVERBAND AB. Das Fahrrad ist nicht nur Freizeitgerät sondern auch Transportmittel für kleine Lasten. Jedes Fahrrad lässt sich ganz einfach mit Fahrradanhängern nachrüsten. So muss nicht für jede Besorgung ins Auto gestiegen werden. Durch den Umstieg vom Auto auf das Fahrrad wird die Umwelt entlastet, werden Kosten gespart und die Gesundheit gefördert. Fahrrad-Anhänger zum Transport von Kindern sind schon weit verbreitet....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Regionalverband Salzburger Seenland

Wallner ist neuer Obmann des Regionalverbandes

FLACHGAU (kha). 10 Mitgliedsgemeinden umfasst der Regionalverband Salzburger Seenland, der seit kurzem in der Person von Bürgermeister Simon Wallner einen neuen Obmann hat. Der Obertrumer Bürgmeister wird in den kommenden drei Jahren die Interessen des Regionalverbandes vertreten. Als seine Stellvertreter wurden Bgm. Wolfgang Wagner aus Köstendorf und Bgm. Peter Altendorfer aus Seeham gewählt. 20 Jahre Zusammenarbeit im Seenland Seit mehr als 20 Jahren arbeiten die Gemeinden des...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kathrin Hagn
2

Klimaschutz beginnt in der Schule

Ausstellung „Coole Kids für prima Klima“ in der Volksschule Seeham Auf Initiative von VOL Birgit Diezinger-Modl stand die Klimaschutz-Ausstellung „Coole Kids für prima Klima“ im Frühjahr für alle Klassen der Volksschule Seeham zu Verfügung. In der Wanderausstellung „Coole Kids für prima Klima“ wird die Klimaschutz-Thematik anschaulich und leicht verständlich für Kinder dargestellt. Treibhauseffekt, Mobilität, fossile und erneuerbare Energiequellen, Ernährung und Regenwald sind nur einige...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Regionalverband Salzburger Seenland
2

Seenland Unternehmerfrühstück bei EZA Köstendorf

Sonnenstrom kann auch in Ihrem Unternehmeneinen großen Teil des benötigten Stromes abdecken. Reduzieren Sie langfristig Ihre Energiekosten!  Die Experten von umwelt service salzburg berichten, neutral und ohne wirtschaftliche Interessen, wie Photovoltaik in Ihr Unternehmen passt, wann es sich rechnet und welche Vorteile damit verbunden sind. Regionalverband Salzburger Seenland, EZA Fairer Handel GmbH und umwelt service salzburg servieren Ihnen ein kostenloses, biofaires Frühstück, garniert mit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Regionalverband Salzburger Seenland

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.