Alles zum Thema Unternehmerfrühstück

Beiträge zum Thema Unternehmerfrühstück

Lokales
Unternehmerfrühstück in St. Johann.

St. Johann i. T./Unternehmerfrühstück
Thema Immobilien beim Frühstück, 5. Juni

ST. JOHANN. Am 5. Juni, 7.30 – 9 Uhr, findet das nächste Unternehmerfrühstück in der Holter Bäderausstellung, Koasapark, Paß-Thurnstraße 17, statt. Thema ist der "Immobilienstandort St. Johann - Trends & Neuigkeiten"; Referent ist Christian Neumayr, gerichtlich zertifizierter Sachverständiger. Kosten für das Frühstück 10 Euro (für WIFO Mitglieder kostenlos).

  • 26.05.19
Lokales
v. l. n. r.: Gerlinde Braumiller (Leiterin Demografieberatung Region West), Thomas Öfner (Bürgermeister Zirl), Gudrun Föger (Personalleitung Grissemann Gesellschaft m.b.H.), Thomas Walser (Geschäftsführer Grissemann Gesellschaft m.b.H.), Sabine Gaspari (Leiterin Kultur- und Veranstaltungszentrum B4 Zirl)
3 Bilder

Zirler Unternehmerfrühstück
Netzwerken und frühstücken im B4

ZIRL. Die dritte Ausgabe des Zirler Unternehmerfrühstücks im Kultur- und Veranstaltungszentrum B4 der Marktgemeinde Zirl stand ganz im Zeichen der Arbeitgeberattraktivität. Vor über 30 Gästen präsentierte sich die Firma Grissemann aus Zams am 15. Mai als Best-Practice-Betrieb der Region. Mit der Veranstaltungsserie „Zirler Unternehmerfrühstück“ will das Kultur- und Veranstaltungszentrums B4 den Unternehmen der Region eine attraktive Vernetzungsplattform bieten. Das große Interesse stellte...

  • 16.05.19
  •  1
Wirtschaft
Tiroler Unternehmer in München ausgezeichnet.

Nachhaltiges Wirtschaften heißt regionales Wirtschaften.
Söller Unternehmer international ausgezeichnet!

Nachhaltiges Wirtschaften heißt regionales Wirtschaften. Dieses Credo hat sich das Unternehmernetzwerk BNI (Business Network International) mit Standort im Wirtschaftspark Söll auf die Fahnen geheftet und vermittelt Empfehlungsmarketing in lokalen Teams an UnternehmerInnen des gesamten Bundeslandes. Über 3.000 Arbeitsplätze finanziert "Alleine im Vorjahr konnten BNI Unternehmer in Österreich über 3.000 Arbeitsplätze durch Empfehlungen finanzieren", stellt Enrico Maggi, der gemeinsam mit...

  • 15.05.19
Freizeit
Teilnehmer tauschen sich aus und „netzwerken" beim BNI19-Treff.

Business-Frühstück am Abend
BNI19 im Klavierhaus Weinberger

Am Mittwoch, 8. Mai, um 19 Uhr findet das BNI-„Businessfrühstück“ am Abend im Klavierhaus Weinberger statt. ENNS. Die Unternehmerteams von BNI, Business Network International, treffen sich weltweit wöchentlich zur Frühstückszeit, um gemeinsam mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen zu erreichen. Damit sich auch Spätaufsteher mit strategischem Empfehlungsmarketing vertraut machen können, veranstaltet das Unternehmerteam BNI Enns am 8. Mai eine sogenannte BNI19 Veranstaltung...

  • 25.04.19
Wirtschaft
Das nächste Unternehmerfrühstück findet am Donnerstag, 9. Mai, in Hagenberg statt.

Regionale Geschäftspartner finden
Unternehmerfrühstück in Hagenberg

Am Donnerstag, 9. Mai, um 8.30 Uhr, findet das nächste Unternehmerfrühstück der Wirtschaftskammer (WKO) Freistadt statt. Dieses Mal trifft sich die heimische Wirtschaft beim Gasthaus Dannerwirt in Hagenberg.  HAGENBERG. „Was, so etwas bietet eine Firma gleich in unserer Nähe an?“ Immer wieder sind Unternehmer überrascht, welche unterschiedlichen Gewerbetreibenden in nächster Umgebung existieren und auch als Geschäftspartner interessant sein könnten. Immerhin ist es viel leichter, Vertrauen...

  • 16.04.19
Wirtschaft
Beim Rundgang durch die Werkshallen erfuhren die Wirtschaftstreibenden, Bankvorstände und auch Brixleggs Bgm Rudi Puecher allerlei über den Metallbaubetrieb.
3 Bilder

"Treffpunkt Wirtschaft"
Unternehmerfrühstück beim Metallbau-Betrieb

Mit dem Ziel, Unternehmen aus der Region vorzustellen und dabei Wirtschaftstreibende zu vernetzen, lud die Raiffeisen Bezirksbank Kufstein am Freitag, den 22. März zum Unternehmerfrühstück beim Kramsacher Metallbauunternehmen Guggenbichler. KRAMSACH (red). Bereits in fünfter Generation führt Otto Guggenbichler den Betrieb, der bis 1966 noch in Rattenberg angesiedelt war. Von der typischen Stadtschmiede hat sich das Unternehmen zu einem in der Region führenden Anbieter für die...

  • 03.04.19
Wirtschaft

Wer gibt gewinnt: BNI Niederösterreich begrüßt das 700ste Mitglied!
Die Geister die er rief…

Als Mag. Gerhard Kriszt BNI-Niederösterreich gründete, war BNI nur ein weißer Fleck auf der Landkarte. Heuer feierte man das bereits 700ste Mitglied und knackte mit 41,9 Mio Umsatz für die Mitglieder eine neue Bestmarke. Das Unternehmernetzwerk BNI - Business Network International, mit 19 Niederösterreichischen Unternehmerteams erwirtschaftete alleine 2018 einen Umsatz von 41,9 Mio€! Im Marienhof in Unterkirchbach, wo sich jeden Dienstag rund 40 Unternehmerinnen und Unternehmer zum Netzwerken...

  • 14.03.19
  •  2
Wirtschaft
Unternehmerfrühstück in St. Johann.

St. Johann i. t.
Unternehmerfrühstück auf der Grander Schupf

ST. JOHANN. Wirtschaftsforum und Sparkasse laden am 20. März von 7.30 bis 9 Uhr zum Unternehmerfrühstück auf die Grander Schupf. Neben praktischen Energie-Spartipps wird es um das Thema E-Carsharing für Betriebe gehen. Elisabeth Pali, (Marktgemeinde, Abt. Umwelt) wird die interessanten Themen präsentieren. Kosten Frühstück 10 Euro (für WIFO-Mitglieder kostenlos).

  • 13.03.19
Wirtschaft

Seenland Unternehmer Frühstück in Seekirchen

Der Regionalverband Salzburger Seenland und umwelt service salzburg informieren die Gewerbetreibenden und Unternehmer der Region bei einem gemeinsamen Frühstück am 03.04. zu den Themenschwerpunkten: Elektromobilität, Radfahren, Ride-Sharing und Energieeffizienz Elektromobilität im Fuhrpark Durch den Einsatz von Elektrofahrzeugen in der Fahrzeugflotte kann nicht nur die Umwelt geschont, sondern auch Kosten gespart werden. Radfahren zur Arbeit „salzburg.radelt“ Alle im Bundesland...

  • 07.03.19
  •  1
  •  2
Wirtschaft
 Wirtschaftsbundobmann von St. Peter im Sulmtal Kurt Schimpl, Bgm. Maria Skazel und Wirtschaftsbund-Bezirksobmann Manfred Kainz.

Wirtschaftsbund lädt Unternehmer zum Frühstück

Gelungenes Unternehmerfrühstück in der „Tanzmühle“ in St. Peter im Sulmtal. ST. PETER IM SULMTAL. Die Wirtschaftsbund-Bezirksgruppe Deutschlandsberg mit ihrem Bezirksgruppenobmann KommR. Kainz hat unlängst alle Unternehmerinnen und Unternehmer der Gemeinde St. Peter im Sulmtal  zum Unternehmerfrühstück in die „Tanzmühle“ der Familie Kornberger eingeladen. Bürgermeisterin Maria Skazel freute sich in ihren Grußworten sehr über die erfreuliche wirtschaftliche Entwicklung in St. Peter im...

  • 12.02.19
Wirtschaft
<f>WKO-Bezirksobmann</f> Klaus Aitzetmüller mit Präsidentin Doris Hummer und Landesrat Markus Achleitner (v.li.)

Unternehmerfrühstück
Wirtschaft trifft Politik

KIRCHDORF (sta). Zu einem Unternehmerfrühstück mit Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner und der Präsidentin der OÖ-Wirtschaftskammer Doris Hummer, hat WKO-Bezirksstellenleiter Klaus Aitzetmüller in WKO Kirchdorf eingeladen. Achleitner präsentierte dabei seine wirtschaftspolitische Strategie und zeichnete ein Zukunftsbild für Oberösterreich. "Oberösterreich ist zweifelsohne der Wirtschaftsmotor der Republik. Die Auftragslage bei den Unternehmen ist auch für 2019 sehr gut. Der Erfolg von...

  • 22.01.19
Wirtschaft
Drei Personen des Teams West (Tirol + Salzburg) der Demografieberatung (v.l.: Renate Steinbacher, Gerlinde Braumiller, Christoph Schulte-Cloos).

Unternehmerfrühstück
„Wir wollen helfen, die Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig zu stärken“

LÄNGENFELD. Rund zwei Dutzend Wirtschaftstreibende sorgten Ende November für ein belebtes „Unternehmerfrühstücks Längenfeld“ im Hotel Burgstein. Ganz nach dem Motto „wir bringen alle an einen Tisch“ wurden Angebote und Fördermöglichkeiten für regionale Betriebe bei einem angenehmen Frühstück vorgestellt. Im Zentrum der Veranstaltung standen der Fachkräftemangel und das Image der im Tourismus so wichtigen Lehrberufe Koch oder Kellner. Gerlinde Braumiller präsentierte mit der Demografieberatung...

  • 08.12.18
Lokales
"Sich in angenehmer Atmosphäre auszutauschen und zu vernetzen", ist Wörgls Ziel für diese Unternehmerinitiative.

Siebtes Netzwerktreffen
Wörgls Unternehmer frühstückten wieder

WÖRGL (red). Bereits zum siebten Mal fand am Mittwoch, den 28. November im Panorama-Cafe des "Sun Tower" in Wörgl ein Unternehmerfrühstück statt.  Gastgeber Peter Haaser, Geschäftsführer der Werbeagentur Haaser& Haaser, konnte zahlreiche Unternehmer begrüßen. Beim gemeinsamen Frühstück soll unter anderem der lokalen Wirtschaft die Möglichkeit gegeben werden, sich auszutauschen und zu vernetzen. Bürgermeisterin Hedi Wechner betonte in ihrer Begrüßungs die Sinnhaftigkeit derartiger...

  • 28.11.18
Wirtschaft
RB-Vorstand Michael Rieser, Kaspar Fuchs (AR-Vors.), Geschäftsführer Ing. Hannes Auer und Prok. Ing. Daniel Schöpf (beide "3Con") und Vorstand Peter Hechenblaickner (v.l.).

Information & Netzwerk
Unternehmerfrühstück bei "3Con" in Ebbs

EBBS (red). Bereits zum vierten Mal fand am Freitag, dem 16. November, ein "Raiffeisen Unternehmerfrühstück" statt, Treffpunkt für die rund 40 Unternehmer war diesmal "3Con" in Ebbs. 1998 von Hannes Auer in Oberaudorf (Bayern) gegründet, werden heute Werkzeug- und Anlagentechnologien zur Fertigung von Automobil-Innenausstattungen, wie Türverkleidungen, Instrumententafeln und Säulen, gefertigt. Neben der Zentrale in Ebbs hat das Unternehmen auch Niederlassungen in den USA, Mexiko und in...

  • 23.11.18
Lokales
Beim Unternehmerfrühstück geht es ums Knüpfen von Kontakten.

94 Lehrstellen suchen einen Lehrling

Unternehmerfrühstück mit Jobbörse soll helfen BEZIRK. Dem zunehmenden Lehrlingsmangel im Bezirk wollen das Arbeitsmarktservice und Wirtschaftskammer Freistadt handfest entgegenwirken. Bei der Lehrlingsbörse am 2. Oktober erfahren Ausbildungsbetriebe, wie auch ein auf den ersten Blick nicht idealer Kandidat ein erfolgreicher Lehrling werden kann. Nach direkten Gesprächen mit Lehrlings-Interessenten können sie im Idealfall gleich mit einem neuen Lehrling an der Hand in ihren Betrieb...

  • 19.09.18
Wirtschaft
Frühstück mit dem Wirtschaftsforum.

Gesundheitsfrühstück des Wirtschaftsforums

ST. JOHANN. Am Mittwoch, 19. 9., findet das nächste Unternehmerfrühstück des Wirtschaftsforums zum Thema „Für mehr Gesundheit!" statt (7.30 - 9 Uhr, Rockbar/Kaiserfels). Es gibt einen Impulsvortrag zum Thema sowie einen Bericht von OM-GF Marije Moors über den "Gesundheitsstandort St. Johann". 9 Euro/Teilnehmer (für WIFO-Mitgl. und St. Johanner Gesundheitsanbieter kostenlos). Anm.: 05352/90321, info@ortsmarketing-stjohann.at / www.treffpunkt-stjohann.at/unternehmerfruehstueck

  • 07.09.18
Wirtschaft
Harald Bösch - der Energieplaner, bei seiner Firmenpräsentation im Rahmen eines BNI Unternehmerfrühstückes.

BNI: 8 Millionen Euro Mehrumsatz für heimische Betriebe.

Vom Kitzbüheler Horn bis zum Arlberg treffen sich aktuell 250 Unternehmer zu regelmäßigen Geschäftsfrühstücken in ihren Bezirken Nordtirols. Ein frühes Aufstehen das sich lohnt, denn in den ersten acht Monaten des Jahres haben diese Unternehmer über 5.000 Geschäftsempfehlungen miteinander ausgetauscht. Diese Empfehlungen führten zu über Euro 8 Mio Mehrumsatz für heimische Betriebe. Und das provisionsfrei! Frühes Aufstehen ist oft mühsam. Manchmal über eine Stunde zum BNI Unternehmertreffen...

  • 04.09.18
Wirtschaft

BNI Steyr lädt am 24. Juli Jungunternehmer zum Frühstück

STEYR. Das Unternehmerteam BNI Steyr bietet Jungunternehmern und Neugründern am 24. Juli die Möglichkeit, sich mit erfahrenen Unternehmern beim Frühstück zu vernetzen. Das Treffen findet ab 6:45 Uhr im Parkhotel Styria, Eisenstraße 18 statt. Anmeldung zum Jungunternehmerfrühstück bei Christa Greisinger (office@wohnfuehlcoach.at) oder Daniel Hinz (unserekur.oesterreich@gmail.com). Jeder Unternehmer weiß, wie wichtig ein funktionierendes Netzwerk ist. Es gibt Rückhalt, bietet Unterstützung. Und...

  • 16.07.18
Wirtschaft

Seenland Unternehmer Frühstück "Arbeitswelten im Wandel"

Der Regionalverband Salzburger Seenland, die „Demografieberatung für Beschäftigte und Betriebe“ und die Wirtschaftskammer Salzburg laden zu einem gemeinsamen Info-Frühstück für Unternehmer und Gewerbetreibende am 20.6.2018 um 7:30 in die Konditorei Neuhofer in Mattsee. Der Demografische Wandel ist immer deutlicher zu spüren. Das hat gravierende Konsequenzen für unsere Arbeitswelt. Denn es mangelt nicht an Arbeit – sondern an Menschen. Deshalb müssen immer weniger Beschäftigte immer mehr...

  • 24.05.18
Wirtschaft
Unternehmer treffen sich.

Unternehmerfrühstück am 30. 5. in St. Johann

Das Wirtschaftsforum St. Johann lädt am 30. Mai, 7.30 – 9 Uhr, zum Unternehmerfrühstück im Explorerhotel St. Johann, mit Impulsvortrag "Mein Yapadu – eine Region auf dem Weg ins Glück", von TVB-GF Gernot Riedel. Anmeldung erforderlich! auf www.treffpunkt-stjohann.at / Kosten Frühstück 9 € (WIFO-Mitgl. kostenlos).

  • 22.05.18
Wirtschaft
Manfred Benischko, Obmann Linz-Land, Konditormeister Baumberger, Andrea Danda-Bäck, Bezirksstellenleiterin Linz-Land, Wolfgang Jocher, Jocher Consult, Robert Zeitlinger, Bürgermeister St. Florian

Erstes Unternehmer-Frühstück in St. Florian war voller Erfolg

Die Bezirksstelle Linz-Land lud am 23. April zu einem Unternehmer-Frühstück in die Konditorei Baumberger. Dem Aufruf, gemeinsam mit anderen Unternehmern in eine neue Woche zu starten, folgten über 30 Unternehmer. In angenehmer Atmosphäre wurden neue Kontakte geknüpft bzw. bestehend Kontakte weiter vertieft. Trotz des schwer verdaulichen Themas „Was tun bei Verlust der Geschäftsfähigkeit“, präsentiert von dem Experten Mag. Wolfgang Jocher, lauschten die Interessierten aufmerksam und stellten...

  • 29.04.18
Lokales
Stephan Maurer, Cathrine Maislinger, Raimund Wagner, Sabine Wolfsgruber, Gilbert Gugg.

Pongauer Unternehmer diskutierten Zukunft der betrieblichen Elektromobilität

BISCHOFSHOFEN, PONGAU (aho). Mit der Zukunft der Elektromobilität beschäftigten sich Pongauer Unternehmer und Politikvertreter bei einem Unternehmerfrühstück in Bischofshofen. Regionalverband Pongau, Umweltservice Salzburg und Leader-Region Pongau luden dazu ins Haus der Regionen ein. Wege zu den Förderungen Die Experten Raimund Wagner (Mobilitäsberater von Umweltservice Salzburg) und Gilbert Gugg (Mobilitätsmanagement) klärten über die verschiedenen Fördermöglichkeiten auf und zeigten, wie...

  • 27.04.18
Wirtschaft
Bei einem Frühstück kann man in angenehmen Rahmen Kontakte mit anderen Unternehmern knüpfen.

Unternehmerfrühstück für die Region Bad Zell

BEZIIRK. „Was? So etwas bietet ein Unternehmen gleich in unserer Nähe an?“. Immer wieder sind Gewerbetreibende überrascht, welche Unternehmen in nächster Umgebung existieren, und die auch als Geschäftspartner interessant sind. Immerhin ist es doch viel leichter, Vertrauen mit Personen aufbauen, die in der Nähe ihren Sitz haben. Unter dem Motto „Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden“ können Unternehmer aus Bad Zell und den Umgebungsgemeinden bei einem Unternehmer-Frühstück der WKO...

  • 24.04.18