Seenland Bauherrenabende in Henndorf und Köstendorf

Im Rahmen der Klima- und Energiemodellregion Salzburger Seenland organisiert der Regionalverband mit der Energieberatung Salzburg regelmäßig Bauherrenabende in der Region.

Zielgruppe für die Bauherrenabende sind alle, die im Seenland eine Wohnung/Haus aus-, um- oder neu bauen möchten. Die Bauherren bekommen bei den Terminen alle Infos zu Energieausweis, Bauphysik, Heizung, Dämmung, Förderungen usw. Jedes Bauvorhaben ist mit großen finanziellen und auch oft technischen Risiken verbunden, daher ist die intensive Vorbereitung ein Muss. Die Energieberatung des Landes Salzburg unterstützt bei dieser Vorbereitung mit Beratung durch unabhängige und neutrale Experten.
2020 werden wir erstmals separate Bauherrenabend-Termine für Neubau und Sanierung anbieten. In Henndorf wird am 15.01.2020 um 19h das Thema Sanierung im Mittelpunkt stehen, in Köstendorf am 22.01.2020 das Thema Neubau. Mit dieser Aufteilung in Neubau und Sanierung bleibt mehr Zeit, intensiver auf die unterschiedlichen Bereiche einzugehen.
Beim Termin Neubau am 22.01.2020 in Köstendorf wird neben der Energieberatung Salzburg auch das Netzwerk Solarhaus Österreich dabei sein. Die Zukunft im Wohnbau liegt in Gebäuden, die sich mit Energie vor Ort zum Großteil selbst versorgen. Beim Bauherrenabend wird die Planung und die Umsetzung eines Solarhauses erklärt und die Erfahrungen mit den Gebäuden präsentiert.

Die Teilnahme an den Bauherrenabenden Abenden ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Regionalverband Salzburger Seenland aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.