Flachgau - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Landesrat Josef Schwaiger bei der Besichtigung Grundzusammenführung in Nussdorf Reinharting. V.l.:
Landesrat Josef Schwaiger, Friederike Moser (Agrarbehörde) , Bgm. Johann Ganisl und Michael Kollnig (Projektleiter).

Nussdorf profitiert

NUSSDORF (kle). In der Flachgauer Gemeinde Nussdorf hat eine umfassende Flurbereinigung und Grundstückszusammenlegung hinter sich. Betroffen sind die Ortsteile Liersching und Reinharting, die in erster Linie aus landwirtschaftlich genutzten Felder bestehen. „Die umfassende Flurbereinigung und Zusammenlegung von Grundstücken zahlen sich für Nußdorf dreifach aus: Die Landwirte können ihre Flächen mit geringerem Energie- und Arbeitsaufwand bewirtschaften, die Natur gewinnt wertvolle Uferstreifen,...

  • 10.12.18
Wirtschaft
Anton und Johann Kardeis legten 1918 den Grundstein für die 100-jährige Firmengeschichte.
2 Bilder

100 Jahre im Geschäft

BERGHEIM (kle). Im Jahre 1918 begann die Geschichte der Unternehmerfamilie Kardeis in Bergheim. 100 Jahre später begeistert Kardeis weltweit Kunden mit maßgefertigtem Betondesign – vom Heizkörper bis zur Hauseinfahrt. Design und BetonBeton gilt als immergrauer Baustoff für Industrie-, Wohn- oder Tunnelbau. Die Firma Kardeis verleiht dem Baustoff aber einen gewissen "Schliff". In Bergheim entwickelt das Unternehmen von Rudolf Kardeis junior seit vielen Jahren individuelle Lösungen, um aus...

  • 06.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Carsten Rahier, Geschäftsführer der sera Gruppe, und Marco Kisch, Geschäftsführer sera Technology Austria.
3 Bilder

sera Technology
Dosiertechnik mit hoher Qualität

SUBEN. Die sera GmbH ist mit ihren Dosiersystemen in mehr als 80 Ländern aktiv – seit kurzem auch in Suben. Marco Kisch, Geschäftsführer der sera Technology Austria GmbH, erzählt im Interview, in welchen Produkten sera-Technology steckt, welche Vorteile der neue Standort Suben den Kunden bringen wird und wo sich das Unternehmen in fünf Jahren sieht. Die sera Gruppe bietet Applikationslösungen auf dem Gebiet der Dosiertechnik. Was genau kann ein Laie sich darunter vorstellen? Die sera Gruppe...

  • 05.12.18
Wirtschaft
Weihnachtsfrau Manuela schmückt den Christbaum bereits und weiß, was sie darunter legen wird. (Symbolfoto)

Weihnachten
Das sind die zehn beliebtesten Geschenke der Salzburger

SALZBURG. Gutscheine führen auch heuer – wie bereits im Vorjahr – das Ranking der meistgekauften Weihnachtsgeschenke an. Das ergab eine Erhebung der KMU Forschung Austria im Auftrag der Wirtschaftskammer. Demnach planen 37 Prozent der Salzburger Konsumentinnen und Konsumenten ab 15 Jahren (auch) Gutscheine unter den Christbaum zu legen. Bücher und Bekleidung unter Top-Drei Den zweiten Platz als diesjähriges Weihnachtspräsent belegen in der Salzburger Beliebtheitsskala weiterhin Bücher (35...

  • 04.12.18
Wirtschaft

Werkschulheim Felbertal Ebenau
Tag der offenen Tür am 18. und 19. Jänner 2019

Beste Ausbildung durch die Kombination von AHS-Matura und Berufsausbildung. EBENAU (schw). Das Werkschulheim Felbertal bietet die beste Ausbildung für Kinder ab einem Alter von zehn Jahren und ist ein optimales Sprungbrett für eine erfolgreiche Zukunft. Die Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht ist durch die Kombination von AHS-Matura, Berufsausbildung mit Lehre und Meisterprüfung einzigartig in Westösterreich. Neben umfangreichem Wissen und handwerklichem Know-how werden auch Sport- und...

  • 30.11.18
Wirtschaft
Stefan und Matthias Ebner gratulierten Bundessieger Tobias Lechner.

Bundeslehrlingssieger Spengler und Dachdecker
Dachdecker der Firma Ebner aus Hof ist Bundessieger

Frisch gebackener Bundessieger wurde von Dachdecker Ebner in Hof ausgebildet. HOF (schw). Über den Sieg beim Bundeslehrlingswettbewerb der Spengler und Dachdecker freut sich Tobias Lechner aus Eugendorf. "Wir freuen uns sehr, dass Tobias nach vier Jahren Lehrzeit seine Berufsausbildung so erfolgreich abgeschlossen hat", so Geschäftsführer Stefan Ebner vom gleichnamigen Spengler- und Dachdeckerbetrieb aus Hof. Lechner wurde für eine der anspruchsvollsten Arbeiten - seiner in Handarbeit...

  • 30.11.18
Wirtschaft
NMS-Direktorin Renate Todt, (2. v. r.) Thomas Vogl, Gerda Knapp und Karoline Eisl mit ihren Schülern Tobias Stöllinger, Tobias Lindinger, Lenart Leitner, Daniela Schischka, Sophie Scheil und Lena Neureiter.

Wirtschaftsregion Fuschlsee
Schüler auf Beruf vorbereiten

Die Neue Mittelschule Hof führt Berufsorientierung ab der dritten Klasse im Lehrplan. HOF (schw). „Wir haben die Berufsorientierung stark gewichtet und beginnen bereits in der dritten Klasse mit der Interessensfindung“, erklärt Mittelschuldirektorin Renate Todt, die gemeinsam mit Obmann Wolfgang Lindner und Wolfgang Ebner von der Wirtschaftsregion Fuschlsee einen Informationsabend für die Eltern organisiert. „Wir werden von der WIR unterstützt und besuchen zum Beispiel den Lehrbauhof. Wir...

  • 30.11.18
Wirtschaft
Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) und LH Wilfried Haslauer zeichneten Kässbohrer Transport Technik und Copa-Data aus.

Durch Innovation Arbeitsplätze schaffen

SALZBURG, EUGENDORF (kle). Kässbohrer Transport Technik und Copa-Data sind sie heurigen Salzburger Landessieger der Initiative "Arbeitsplätze durch Innovation". Sie wurden kürzlich von Landeshauptmann Wilfried Haslauer und der Geschäftsfüherin der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft Henrietta Egerth ausgezeichnet. „Wirtschaftlicher Erfolg beruht immer auf einer erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Betriebe benötigen motivierte und gut ausgebildete...

  • 29.11.18
Wirtschaft
Der amtierende Staatsmeister Alexander Absmann mit den beiden Mitbewerbern von der Firma Julius Blum GmbH.

Dentalwerk stellt Staatsmeister in "CNC-Drehen"

BÜRMOOS (kle). Im Kräftemessen der besten CNC-Zerspanungstechniker Österreichs auf der Berufs-Info-Messe im Messezentrum Salzburg (BIM) konnte das "W&H" Dentalwerk erneut seine Stärke beweisen. Der Staatsmeistertitel im CNC-Drehen geht bereits zum dritten Mal in Folge an "W&H". Möglich machte dies der junge Zerspanungstechniker Alexander Absmann. Der 19-Jährige überzeugte mit fachlichem Können und hoher Konzentrationsstärke. Selbst schwierigste Aufgaben der Prüfungskommission...

  • 27.11.18
Wirtschaft
Franz Wetzler wurde als Betriebsratsvorsitzender bestätigt. Sein Stellvertreter ist Michael Guggenberger.

Betriebsrat wiedergewählt

BÜRMOOS (kle). Bei der kürzlich stattgefundenen Betriebsratswahl der Firma "W&H Dentalwerk" in Bürmoos durfte sich Franz Wetzler gemeinsam mit seinem Team über eine ausgezeichnete Wahlbeteiligung von 83,62 Prozent freuen. Der Betriebsratsvorsitzende Franz Wetzler, selbst seit bereits 48 Jahren im Dentalwerk tätig, erreichte mit 88,51% Zustimmung ein beeindruckendes Ergebnis. Der 63-jährige Wetzler, der das Amt des Arbeiter-Betriebsratsvorsitzenden seit nunmehr 31 Jahren bekleidet, freut...

  • 26.11.18
Wirtschaft
Das Dentalwerk in Bürmoos beschäftigt viele langjährige Mitarbeiter.

Dentalwerk ehrt langjährige Mitarbeiter

BÜRMOOS (kle). 1.590 Jahre an Erfahrung und Mitarbeit am Unternehmenserfolg – diese außerordentliche Bilanz präsentierte das "W&H Dentalwerk" Bürmoos kürzlich bei der Jubilarfeier im Gemeindezentrum des Ortes. 76 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden vom Geschäftsführer  Peter Malata für ihr besonderes Engagement sowie ihre Treue und Verbundenheit zum Unternehmen persönlich geehrt. Ein besonderer Höhepunkt war die Auszeichnung der Mitarbeiter Franz Giglmayr, Helmut Eisenmann und Josef...

  • 23.11.18
Wirtschaft
Stefan Auernigg, im Bild mit Raimund Wagner, stellt nach und nach seine gesamte Firmenflotte auf Elektroautos um.

Traditionsbetrieb mit Umweltbewusstsein

HALLWANG (kle). Niedrige Betriebskosten, vergünstigte steuerliche Abgaben, finanzielle Unterstützung und Energie beim Bremsen gewinnen – Elektro-Fahrzeuge haben viele Vorteile. Genau diese macht sich Stefan Auernig von „Feinkost Fleischerei Auernig“ in Hallwang zu Nutzen und ersetzt seinen bestehenden Fuhrpark Stück für Stück durch klimafreundliche Elektro-Fahrzeuge. Gut beraten durch einen Mobilitätsexperten und unterstützt von "umwelt service salzburg" kann Auernig sein Vorhaben mit...

  • 21.11.18
Wirtschaft
Manfred Rosenstatter wird im Frühjahr Präsident der Salzburger Wirtschaftskammer und Obmann des Wirtschaftsbundes.

Neuer Präsident und Obmann

SEEHAM (kle). Manfred Rosenstatter wird mit Frühjahr Präsident der Salzburger Wirtschaftskammer und Obmann des Wirtschaftsbundes. Der erfolgreiche Flachgauer Unternehmer machte sich bereits mit 23 Jahren selbständig. Seine Firma Alumera produziert hochwertige Aluminiumprofile, die zum Beispiel als  Unterkonstruktionen für Solar- und Photovoltaikanlagen verwendet werden. Alumera setzt im Jahr 50 Millionen Euro um und beschäftigt rund 300 Mitarbeiter.   Unternehmer durch und...

  • 18.11.18
Wirtschaft
Pharm.-kfm. Assistentin Jasmin Maislinger, Apothekerin Irene Apprich.
44 Bilder

Plusregion Straßwalchen Neumarkt Köstendorf
"Lehr-reich und Gesell-ig": Facharbeiter als Säulen der Region

Beim Lehrlingsevent "Lehr-reich und Gesell-ig" der Plusregion wurden Lehrlinge gewürdigt. NEUMARKT (schw). "Facharbeiter sind für den Fortbestand der Wirtschaft in der Region unverzichtbar. Nach Abschluss der Lehre gilt es den Anreiz zu schaffen, weiterhin in der Region zu bleiben und dem akuten Facharbeitermangel entgegen zu wirken, um die Kaufkraft zu stärken. Deshalb würdigen wir die Lehre auch entsprechend", so Plusregion-Geschäftsführerin Birgit Ausserweger. Im Zeitraum vom 1. Oktober...

  • 16.11.18
Wirtschaft
Geschäftsführer des Agrar Marketings Gerald Reisecker bei der Eröffnung des neuen Marktstandes
27 Bilder

Neuer Marktplatz vom Salzburger Agrar Marketing für Salzburger Bauern auf der Messe "Alles für den Gast"
Eine neue "Bühne" für die regionalen Produkte der Salzburger Bauern auf der Messe "Alles für den Gast"

Ein neuer Marktplatz der Salzburger Landwirtschaft präsentierte sich heuer auf der Messe "Alles für den Gast". Den Auftakt bildete ein Salzburger Frühstück mit so vielen regionalen Schmankerln, dass sich der Tisch bog - Gott sei Dank sorgte das Möbelstück von Dreikant für nötige Stabilität. Geladen waren Partner der Salzburger Landwirtschaft, Journalisten und Aussteller, der Geschäftsführer des Salzburger Agrar Marketings, Gerald Reisecker, freute sich, dass die Gäste so zahlreich erschienen...

  • 14.11.18
  •  6
  •  2
Wirtschaft
Mit der App lassen sich die Kurzparkzonen am Display anzeigen.

Digitalisierung
App informiert über Kurzparkzonen

SALZBURG (sm). Wo sich eine Kurzparkzone befindet und wo und in welcher Höhe Parkgebühren zu entrichten sind, zeigt eine neue App an. Die kostenlose ÖAMTC-App bietet via GPS-Positions-Anzeige eine genaue Übersicht der Zone, in der man sich gerade mit dem Fahrzeug befindet.

  • 13.11.18
Wirtschaft
Leiterin Ingrid Sonvilla (links) mit ihrem Team Gunther Andriska und Nida Tunc.

Eine gute Saison
Schloss Hellbrunn zieht positive Bilanz

SALZBURG (sm). Exakt 288.123 Besucher konnte Hellbrunn verzeichnen. Das ist ein Plus von ca. acht Prozent im Vergleich zu 2017. Harald Preuner freute sich über das positive Ergebniss und lobte das Engagement des Team von Hellbrunn. Heuer waren vor allem Besucher aus dem deutschsprachigen sowie dem asiatischen Raum vertreten. Der milde Herbst trug zur Bilanz dazu. An den letzten vier Öffnungstagen besuchten noch 1.000 Gäste die Wasserspiele. Die Wintermonate über werden die Anlagen einer...

  • 09.11.18
Wirtschaft
Landeshauptmann Wilfried Haslauer bei der Verleihung an Bernhard Iglhauser aus Thalgau.
5 Bilder

Tourismus im Land Salzburg
Sechs Flachgauer Touristiker geehrt

FLACHGAU. „Für den Erfolg im Tourismus im Land Salzburg machen viele kleine Ursachen und Detailfaktoren den Unterschied aus“, sagt Landeshauptmann Wilfried Haslauer. „Entscheidend ist immer der Faktor Mensch – Menschen, die in der Tourismuswirtschaft etwas gründlicher nachdenken, etwas sorgfältiger planen, mit etwas mehr Leidenschaft dabei sind und auch etwas mehr Risiko auf sich nehmen. Diese Vorbilder erhalten als Wertschätzung ihrer Leistungen das Tourismus-Verdienstzeichen.“ Die...

  • 07.11.18
Wirtschaft
10 Bilder

Salzburgs beste Lehrlinge vor dem Vorhang

Jetzt wurden sie ermittelt: die zehn besten Salzburger Lehrlinge. Gemeinsam mit dem ORF und den Bezirksblättern hat sich die Wirtschaftskammer auf die Suche nach „Salzburgs Lehrling 2018“ gemacht. Im Finale stehen zehn beeindruckende junge Menschen. Für diese zehn Finalisten kann vom 2. bis 16. November gevotet werden: David Nagl, Elektroniker und IT-Techniker Aller guten Dinge sind drei! Davon ist David Nagl überzeugt, denn er kann auf gleich drei erfolgreiche Lehrabschlussprüfungen...

  • 05.11.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
17 Bilder

AEG erfindet mit dem Akku-Handstaubsauger FX9 das Staubsaugen neu
AEG Akku-Handstaubsauger FX9-1-ANIM zu gewinnen!

• Durch das ETM Testmagazin als Testsieger ausgezeichnet. Beste Saugleistung auch im Vergleich zu herkömmlichen Bodenstaubsauger-Modellen. 
 • Revolutioniert das kabellose Reinigen: Der FX9 löst den klassischen Bodenstaubsauger dank 36V UltraHighDensity-Akku ab 
 • ErgoDesign: Schwerpunkt ist im unteren Drittel für bessere Manövrierbarkeit und weniger Gewicht auf Hand, Arm und Schulter 
 • Höchstmaß an Flexibilität: Dank verschiebbarer Motoreinheit und integriertem...

  • 01.11.18
  •  15
  •  4
Wirtschaft
3 Bilder

Ausgezeichnet
"Zeit-Los in Bewegung" – Bildband wird prämiert

ELSBETHEN. "Zeit-Los in Bewegung", ein Bildbad erschienen im Elsbethener Benevento Verlag, wurde mit dem "Red Dot Award" ausgezeichnet. Der "Red Dot Award" zählt international zu den Qualitätssiegeln für gute Gestaltung. 2018 bewarben sich Designer, Agenturen und Unternehmen aus 45 Nationen mit 8.610 Arbeiten. In 17 Kategorien wurden die Jahresbesten der internationalen Kommunikationsdesign- und Kreativszene prämiert – hinsichtlich ihrer gestalterischen und kreativen Leistungen. "Book design...

  • 31.10.18
Wirtschaft
Die Salzburg AG setzt sich als Unternehmen bereits heute mit den Trends der Zukunft auseinander.

Digitalisierung
VIDEO - Die Zukunft der Technik und deren Auswirkungen

SALZBURG (sm). Das Forum "Innovation Summit" der Salzburg AG diskutierte über die gesellschaftliche Auswirkung der Digitalisierung. Selbstfahrende Autos werden das Straßenbild prägen. Eine künstliche Intelligenz wird uns als persönlicher Assistent zur Seite stehen. Haushaltsroboter übernehmen als Butler die Hausarbeit und Lebensmittel werden in sogenannten Farm-Hochhäusern angebaut. Innovationen in der Testphase Was für viele wie ferne Science Fiction klingt, befindet sich bereits in der...

  • 23.10.18
Wirtschaft
Die Maria Plain angekommen: Gerrit, Silvia, Elisabeth, Sonja und Gerhard Woerle.
3 Bilder

Woerle baut aus und wandert

HENNDORF (kle). Der Heumilch-Käse-Pionier Woerle löst sein Versprechen ein und wandert mit rund 176 MitarbeiterInnen und Bauern nach Maria Plain.  „Mit dem Platzmangel ist ab 2019 Schluss“, freut sich Heumilch-Käse-Pionier Gerhard Woerle von der gleichnamigen Privatkäserei, denn seit Frühling dieses Jahres wird am Areal des Stammwerkes in Henndorf am Wallersee gebaut. Dafür musste das Areal von drei auf fünf Hektar erweitert werden. „Ich habe vor mehr als zehn Jahren begonnen, den Ausbau des...

  • 16.10.18
Wirtschaft
Nahmen einen kräftigen Schluck: Stefan Perner (Reine Lungau Förderverein), Christian Leeb (GF SalzburgMilch), Markus Schaflechner (Biosphärenparkmanagement).
2 Bilder

Regionalitätspreisträger 2018
Milch im Einklang mit Tier, Natur und Mensch

Dass ökologische Kreislaufwirtschaft funktioniert, beweist die "SalzburgMilch" mit der "Reinen Lungau". Das Projekt hat den Regionalitätspreis 2018, den die Bezirksblätter Salzburg vergaben, in der Kategorie "Land- & Forstwirtschaft" gewonnen. SALZBURG (pjw). Ende September 2017 setzte die „SalzburgMilch“ mit dem Markteintritt ihres Leuchtturmproduktes „Reine Lungau Milch aus dem Biosphärenpark" einen vermutlich europaweit revolutionären Maßstab im Bereich der Milchwirtschaft. Der...

  • 04.10.18

Beiträge zu Wirtschaft aus