AR-Visualisierungen können beim Begreifen komplexer Sachverhalte helfen. Die Forschungsinitiative EdTechAll arbeitet an der Aufbereitung von Lerninhalten mittels einer interaktiven Augmented Reality (AR) Anwendung.
1 2

BIldung
Sachunterricht mit Augmented Reality in Salzburgs Volksschulen

Ein 16 Quadratmeter großes Satellitenbild des Bundeslandes Salzburg vermittelt Kindern in Salzburger Volksschulen Themen des Sachunterrichts auf besonders anschauliche Weise. Die vom Startup ‘Salzburg begreifen’ gestaltete Lern-Landkarte wird nun um eine digitale Komponente erweitert. Ein Forschungsteam der FH Salzburg, der Universität Salzburg und der Pädagogischen Hochschule arbeitet an der Umsetzung. SALZBURG. Ziel der Forschungsinitiative EdTechAll (EdTech Salzburg – Augmented Learning Lab)...

Das Land Salzburg will die Vielfalt der Lehrberufe in den Vordergrund stellen.
1 2

Ausbildung
Salzburg auf dem Weg zum lehrlingsfreundlichsten Bundesland

Unter Federführung des Landes hat die Allianz für Wachstum und Beschäftigung konkrete Maßnahmen zur Stärkung der Lehre entwickelt und umgesetzt. Partner sind hier unter anderem die Wirtschaftskammer, das Arbeitsmarktservice, die Industriellenvereinigung oder auch die Arbeiterkammer. SALZBURG. „Beispielsweise wird die betriebliche Ausbildung aufgewertet, eine Lernunterstützung für Lehrlinge ermöglicht, eine Duale Akademie für AHS-Maturantinnen und –Maturanten entwickelt, die Lehre mit Matura...

Je nach Bundesland und Gerät schwanken die Preise beim Online Shopping stark.
Aktion 2

AK Analyse:
Günstig Online-Buchen oder Shoppen ist ein Glücksspiel

Je nach Gerät schwanken Preise am gleichen Tag stark, der Ort spielt nicht so eine große Rolle. Egal ob Reise buchen, oder Shoppen im Netz – die Preisunterschiede können je nach Gerät und Tag sehr unterschiedlich sein, das Bundesland spielt teilweise eine Rolle. Es gibt aber keinen besten Zeitpunkt oder bestes Gerät, um auf Shoppingtour zu gehen. SALZBURG. Die auf den Endgeräten angezeigten Preise differieren bis zu 128 Prozent. Das zeigt eine Arbeiterkammer Analyse bei 30 Preisen mit bis zu 20...

Die Salzburg AG senkt mit 1. Juni 2022 die Strompreise für das Produkt „Privat Basis 22“ von 29 Cent/kWh auf 23 Cent/kWh (Arbeitspreis netto). Die Senkung liegt damit bei sechs Cent pro Kilowattstunde.
3

Energiepreis
Salzburg AG senkt Stromtarif für die privaten Neukunden

Für private Neukunden senkt die Salzburg AG nun doch den Stromtarif. Die Senkung liegt bei sechs Cent pro Kilowattstunde. Möglich mache das die aktuell Entwicklung am Stromterminmarkt.  SALZBURG. Die Salzburg AG senkt mit 1. Juni 2022 die Strompreise für das Produkt „Privat Basis 22“ von 29 Cent pro Kilowattstunde auf 23 Cent pro Kilowattstunde (Arbeitspreis netto). Die Senkung liegt damit bei sechs Cent pro Kilowattstunde. Damit reagiere man auf die aktuellen Entwicklungen am Stromterminmarkt,...

Günther Kronberger (Geschäftsführer Salzburger Agrar Marketing), Alexander Stangassinger (Bürgermeister der Stadt Hallein), LR Josef Schwaiger (Obmann Salzburger Agrar Marketing), Rupert Quehenberger (Präsident Landwirtschaftskammer Salzburg), Rainer Candido (Geschäftsführer Tourismusverband Hallein)
5

Echter Salzburger Genuss feiert Jubiläum
Salzburg schmeckt Landesweit

Das Herkunftszertifikat wird auf den Non-Food-Bereich ausgedehnt. Die verstärkte Bewusstseinsbildung kommt an. Das 1. Salzburger Land-Genussfest wird am 14. Mai in Hallein stattfinden. HALLEIN. Das SalzburgerLand-Herkunftszertifikat zieht nach drei Jahren positive Bilanz und wartet zum Geburtstag mit neuen Projekten auf. "Das Salzburger Herkunftszertifikat hat sich etabliert. Wir haben mit Ende März 2022 bereits 250 Produzenten sowie über 1.600 Lebensmittelprodukte, die das Herkunftssiegel...

Die Kühe von SalzburgMilch und der Gmundner Molkerei werden vielleicht bald gemeinsame Sache machen.
1 3

Milchproduktion
Grünes Licht für SalzburgMilch und Gmundner Molkerei Fusion

Die Fusion von SalzburgMilch und der Gmundner Molkerei wurde heute unter Auflagen von der Bundeswettbewerbsbehörde genehmigt. Ein wesentlicher Punkt ist eine sechsjährige Abnahmegarantie für die Milchbauern. SALZBURG. Zurzeit laufen Fusionsverhandlungen zwischen SalzburgMilch und der Gmundner Molkerei. Am Dienstag gab es dafür von der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) grünes Licht.  Konzentration im LebensmittelhandelMit der Fusion von SalzburgMilch und der Gmundner Molkerei würde ein weiteres...

2061 wird das Bundesland Salzburg auf rund 590.000 Personen angewachsen sein.
2

2061 wird es rund 590.000 Salzburgerinnen und Salzburger geben

Salzburgs Bevölkerung wird in den nächsten 40 Jahren weiterhin wachsen, allerdings deutlich langsamer als heute und die Alterung der Gesellschaft schreitet voran. Dann werden rund 590.000 Menschen im Bundesland leben. Anschaulich werfen die Statistikerinnen und Statistiker einen Blick in die Zukunft und zeigen auf, wie sich das Land entwickelt. SALZBURG. Zurück in die Zukunft. Zeitreisende sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesstatistik zwar nicht, aber sie analysieren die...

AR-Visualisierungen können beim Begreifen komplexer Sachverhalte helfen. Die Forschungsinitiative EdTechAll arbeitet an der Aufbereitung von Lerninhalten mittels einer interaktiven Augmented Reality (AR) Anwendung.
Das Land Salzburg will die Vielfalt der Lehrberufe in den Vordergrund stellen.
Je nach Bundesland und Gerät schwanken die Preise beim Online Shopping stark.
Die Salzburg AG senkt mit 1. Juni 2022 die Strompreise für das Produkt „Privat Basis 22“ von 29 Cent/kWh auf 23 Cent/kWh (Arbeitspreis netto). Die Senkung liegt damit bei sechs Cent pro Kilowattstunde.
Günther Kronberger (Geschäftsführer Salzburger Agrar Marketing), Alexander Stangassinger (Bürgermeister der Stadt Hallein), LR Josef Schwaiger (Obmann Salzburger Agrar Marketing), Rupert Quehenberger (Präsident Landwirtschaftskammer Salzburg), Rainer Candido (Geschäftsführer Tourismusverband Hallein)
Die Kühe von SalzburgMilch und der Gmundner Molkerei werden vielleicht bald gemeinsame Sache machen.
2061 wird das Bundesland Salzburg auf rund 590.000 Personen angewachsen sein.

Lungau - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Eine Impression von der WKS-Übergabefeier im Lungau: Bürgermeister Andreas Kaiser (Mariapfarr), Josef Lüftenegger, Franz Lüftenegger, Johann Schitter (Obmann Bezirksbauernkammer).
Video 33

Übergabefeier WKS Lungau
Der eine ging, der andere kam, beide feierten

Übergabe der Leitung der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Lungau mit geladenen Gästen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik gefeiert. Mit drei Videos: Antrittsrede Josef Lüftenegger; Abschiedsrede Franz Lüftenegger; Laudatio von Manfred Sampl. RAMINGSTEIN, LUNGAU. Die Übergabe der Bezirksstellenleitung der Wirtschaftskammer Salzburg (WKS) im Lungau wurde am Freitag, 6. Mai, am Jagglerhof in Ramingstein gefeiert. Dem mit Ende April in den Ruhestand gewechselten Franz Lüftenegger wurde gedankt...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Wolfgang Pfeifenberger, Wirtschaftskammer-Obmann Lungau. (Archivfoto)

W. Pfeifenberger (WKS)
"Leute gehen heute gut informiert einkaufen"

Wolfgang Pfeifenberger, Wirtschaftskammer-Obmann im Lungau: "Beratung muss dem Kunden nutzen." LUNGAU. Wie wichtig ist Ihrer Meinung nach gute Beratung? WOLFGANG PFEIFENBERGER: "Beratung ist das Um und Auf. Die Beratung hat sich in den letzten Jahren allerdings stark verändert, weil sich das Wissen des Kunden verändert hat. Dieser kommt heutzutage bestens informiert zum Online- sowie auch stationären Händler oder zu einem Dienstleister. Früher, vor allem vor dem Internet, war der Kunde auf das...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Hans Michael Jahnel: "Ich strebe als Werbeberater ein jahrelanges positives Verhältnis mit meinen Kundinnen und Kunden an."
5

Hans Michael Jahnel (BezirksBlätter)
"Ich denke immer langfristig"

Unseren Kundinnen und Kunden steht Beratung durch die Werbeberaterinnen und -berater der RegionalMedien Salzburg zur Verfügung. Einer von ihnen ist Hans Michael Jahnel, Geschäftsstelle Lungau. "Ich denke immer langfristig", betonte er im Interview. LUNGAU. Welches Selbstverständnis haben Sie, wenn Sie eine Kundin oder einen Kunden beraten? Was wollen Sie erreichen? HANS MICHAEL JAHNEL: "Ich strebe ein jahrelanges positives Verhältnis mit meinen Kundinnen und Kunden an. Die Stimmung zwischen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Das Team der LFS-Tamsweg, v. li.: Betreuer und Fachlehrer Josef Ramsbacher, Noah Koch aus Krems in Kärnten, Martin Rettenwender aus Filzmoos, Sebastian Schober aus Altenmarkt, Alexander Knapp aus Krakau und Leonhard Moser aus Mariapfarr.
3

Landwirtschaftlichen Fachschule Tamsweg
"Wir sind Vizestaatsmeister!"

Die LFS Tamsweg wurde bei der  Staatsmeisterschaft der Waldarbeit Vizestaatsmeister und bejubelte zudem auch einen Bronzemedaillen-Gewinner in den eigenen Reihen. TAMSWEG. Nachdem zuletzt aufgrund der Corona-Pandemie zwei Jahre lang kein Forstwettbewerb stattfand, wurde heuer wieder eine Staatsmeisterschaft der Waldarbeit für Schülerinnen beziehungsweise Schüler und Studenten beziehungsweise Studenten an der Landwirtschaftsschule Litzlhof in Kärnten ausgetragen. Der Bewerb setzte sich aus vier...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Business Tour 2022: Personal finden und halten sowie AMS-Förderungen für die Fachkräfteausbildung stehen bei den Beratungen des Arbeitsmarktservice (AMS) für Betriebe im Vordergrund.
Aktion 3

Gut beraten
Betriebe erhalten Infos zur Fachkräfteausbildung vom AMS

Personal finden und halten sowie AMS-Förderungen für die Fachkräfteausbildung stehen bei den Beratungen des Arbeitsmarktservice (AMS) für Betriebe in Salzburg im Vordergrund. Von 16. Mai bis 10. Juni sind die Beraterinnen und Berater des "Service für Unternehmen" vom AMS wieder im ganzen Land unterwegs. SALZBURG. "Fachkräfte werden derzeit in vielen Bereichen dringend gesucht", weiß AMS-Landesgeschäftsführerin Jacqueline Beyer. "Darum geht das AMS nun direkt auf Unternehmen zu, bespricht die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Bei der Verleihung des Preises in Wien, am 2. Mai 2022, v. li.: Jürgen Meindl (Sektionschef für Kunst und Kultur), Wolfgang Pfeifenberger, Roswitha Jeßner und Eva Adelbrecht (alle Buchhandlung Pfeifenberger) und Benedikt Föger (Präsident des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels).

Buchhandlungspreis
Ehre und 10.000 Euro Preisgeld für Pfeifenberger

Die Tamsweger Buchhandlung Pfeifenberger wurde mit dem Österreichischen Buchpreis 2022 ausgezeichnet. TAMSWEG. Die Buchhandlung Pfeifenberger in Tamsweg wurde als eine von sechs Buchhandlungen aus ganz Österreich mit dem Österreichischen Buchpreis 2022 ausgezeichnet. Die Verleihung fand am 2. Mai in Wien statt. Jede der ausgezeichneten Buchhandlungen erhält laut den Angaben auf der Homepage des Österreichischen Buchhandlungspreises 10.000 Euro Preisgeld. Gemeinsam ausgerichtet wird der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Das Hilfswerk Salzburg ist in allen Bezirken Salzburgs vertreten. Klemens Manzl ist Regionalleiter in der Stadt Salzburg.
Aktion 3

Hilfswerk Salzburg
Allen Mitarbeitern eine solide Work-Life-Balance bieten

Klemens Manzl ist Regionalleiter des Hilfswerk Salzburg in der Stadt. Über die Jahre bemerkte er eine deutliche Veränderung im Beruf. Durch den Fachkräftemangel seien kaum Bewerber zu vermelden und der Freizeitfaktor scheint den Verdienst überholt zu haben. SALZBURG. Das Hilfswerk setzt bei der Arbeit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auf ein ausgewogenes Work-Life-Balance-Konzept. "Der Freizeitfaktor ist jetzt wesentlich höher", meint Klemens Manzl, der seit zehn Jahren als...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Anzeige
Für den Muttertag hält die Familie Ferner am Postplatz in Tamsweg das passende Geschenk bereit.

Muttertag
Für den Muttertag das passende Geschenk

Nun ist sie wieder da, die Festsaison und 2022 wird sie besonders gerne genutzt werden. Zeit, an die Mama zu denken und sie für die nächsten Feiern richtig neu auszustatten. Große Auswahl Ob Dirndl-Kleider, Trachtenröcke und die dazupassenden Accessoires findet die Familie bei Trachten & Ledermoden"s' Gwandl vom Ferner" in Tamsweg am Postplatz! Und wenn man sich nicht ganz so sicher ist, was es sein soll und die Auswahl doch lieber der Mama überlässt, greift man zum Gutschein vom Ferner!...

  • Salzburg
  • Lungau
  • BezirksBlätter Lungau
Anzeige
Bereits seit 1987 besteht das Friseurgeschäft in Oberdrauburg, nun wird ein neuer Mieter gesucht.
4

Mieter gesucht
Friseursalon in Oberdrauburg zu vermieten

Das seit 1987 bestehende Friseurgeschäft in Oberdrauburg, Marktstraße 15, wird am 1. Juli 2022 neu vermietet. Ein früherer Eintritt in den bestehenden Mietvertrag ist möglich. Friseurgeschäft in Ortszentrum: Rund 4.000 Einwohner im unmittelbaren EinzugsgebietGröße: 98 m2 (inkl. Nebenräume)Günstige Betriebskosten durch Solaranlage und FernwärmeanschlussGlasfaser-Internet Anschluss ab Herbst 2022Möglichkeit der Untervermietung, z.B. für Fußpflege, Nagelstudio, Tattoo, Solarium o....

  • Tirol
  • Osttirol
  • Werbung MeinBezirk Tirol
Karin Mayrhofer (Assistentin ÖGB-Regionalstelle Pongau), ÖGB-Regionalvorsitzender Pongau/Lungau Benno Seiringer, ÖGB-Regionalsekretärin Pinzgau Nadja Haitzmann (Moderatorin).
3

ÖGB Pongau/Lungau
Benno Seiringer als Regionalvorsitzender bestätigt

Bei der ÖGB-Regionalkonferenz Pongau/Lungau wurden am Freitag die Gremien neu gewählt und die inhaltlichen Schwerpunkte für die kommenden fünf Jahre fixiert. LUNGAU, PONGAU. Am vergangenen Freitag, 29. April, fand im Gemeindesaal Pfarrwerfen die ÖGB-Regionalkonferenz Pongau/Lungau statt. Dabei wurde der amtierende Regionalvorsitzende Benno Seiringer, Betriebsratsvorsitzender der Arbeiter bei der Firma Liebherr in Bischofshofen, mit 93,1 Prozent wiedergewählt. Das teilte...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Anzeige
Tom & Jerry Kindermoden im 18. Gemeindebezirk führt Kleidung, Geschenke und Accessoires für Kinder und Jugendliche von 0 bis 16 Jahren.
7

Tom & Jerry Kindermoden in 1180 Wien
Trendige Kindermode und Kinderkleidung online kaufen

Gegründet 1972 und seit 2019 in den Händen von Anschelika Bischof: Tom & Jerry Kindermoden in der Gersthofer Straße. Ob im Geschäft oder im Onlineshop: hier findet man alles, was das Kinderherz begehrt. Anschelika Bischof absolvierte nach ihrem Studium eine Ausbildung zur Fashion Stylistin, wo sie viel Erfahrung im Bereich der Mode und Qualität sammeln konnte. Der Standort auf der Gersthofer Straße 26 fiel ihr wie durch Zufall in die Hände, doch schnell war klar, dass sie hier ihre Träume...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Markus Schaflechner, Andreas Kaiser (BBK Sekretär), Mathias Gappmaier, Wolfgang Pfeifenberger, Petra Lüftenegger, Roswitha Prodinger, Johann Schitter, LWK-Salzburg Präsident Rupert Quehenberger
3

Landwirtschaft
Ein Leitbild für die Bauern des Bezirks

Die letzten Monate haben die Bezirksbauernkammer (BBK) und ihre Mitglieder, die Land- und Forstwirte im Lungau, dazu genutzt, ein Leitbild zu erstellen. LUNGAU. Über 60 Bäuerinnen und Bauern haben sich in neun Arbeitskreisen und in rund 1.000 Arbeitsstunden intensiv mit der Ist-Situation, Stärken und Schwächen und den Möglichkeiten der Landwirtschaft im Biosphärenpark Lungau auseinandergesetzt. Es galt jeweils 14 standardisierte Fragen zu beantworten, um zu einem gemeinsamen Ergebnis zu kommen....

  • Salzburg
  • Lungau
  • BezirksBlätter Lungau
Bernd Siorpaes, Markus Ramsbacher, Mario Siedler.
Aktion 4

Tourismus im Lungau
Wohin sich der Tourismus im Bezirk entwickelt

Die Frage "Wohin entwickelt sich der Lungauer Tourismus?" stellte der Verein "Wirtschaft St. Michael" im Rahmen seiner Generalversammlung am 21. April 2022, den Tourismus-Managern Bernd Siorpaes (TVB Salzburger Lungau-Katschberg), Mario Siedler (TVB Obertauern) und Markus Ramsbacher (Region Katschberg-Liesertal-Mölltal). Ihre Antworten haben wir für dich zusammengefasst. LUNGAU, ST. MICHAEL. Vereinsobmann Dietmar Trausnitz  von der Wirtschaft St. Michael im Lungau stellte den...

  • Salzburg
  • Lungau
  • BezirksBlätter Lungau
Zu den technischen Einrichtungen des Stallgebäudes zählen unter anderem ein Melkroboter sowie ein automatisches Einstreusystem.
9

Bauernhof
Viel Hightech gibt es beim "Mühltaler" in Mauterndorf

Der Familien-Landwirtschaftsbetrieb Mauser vulgo Mühltaler in Mauterndorf stellt auf bio um und setzt auf Automation und Technik. MAUTERNDORF. "Nach einer mehr als einjährigen, intensiven Vorbereitungs- und Planungszeit wurde unser landwirtschaftlicher Familienbetrieb im Jahr 2021 neu gebaut und komplett umstrukturiert", erzählte uns die Familie Mauser vulgo Mühltaler aus Mauterndorf. Die Basis für die Umstellung auf eine biologische Heumilchproduktion bildete ihr neuer, hochmoderner Stall, der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Stefan Ritzer hat im Jahr 2010 für das Projekt "Kultur in der Werkstatt" auch den Regionalitätspreises der RegionalMedien Salzburg (BezirksBlätter) in der Kategorie "Handwerk/Gewerbe/Industrie" gewonnen.

Musik und Kabarett
Ritzer freut sich auf Wecker, Maurer und Gappmayer

"Kultur in der Werkstatt", am 6. und 7. Mai: Der Unternehmer Stefan Ritzer erwartet Konstantin Wecker, Wernfried Gappmayer und Thomas Maurer.   MAUTERNDORF. Im Rahmen von "Kultur in der Werkstatt" erwartet der Unternehmer Stefan Ritzer drei Größen aus den Kunstgattungen Musik und Kabarett. Am 6. Mai gastiert der Münchner Liedermacher Konstantin Wecker in der Ritzer-Werkshall in Mauterndorf-Steindorf. Im Vorprogramm spielt der heimische Musiker und Liedermacher Wernfried Gappmayer. Tagsdarauf,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Reinhard Hartner (Organisator), Bernd Siorpaes (Geschäftsführer TVB Salzburger Lungau Katschberg), 
Lisbeth Schwarzenbacher (Obfrau TVB Salzburger Lungau Katschberg) und Johann Nager (Organisator).
2

Radtourismus
Jubiläums-"Tour de Mur": Start ist wieder in St. Michael

30. Tour de Mur. Geradelt wird vom 16. bis 18. Juni 2022 von St. Michael bis nach Bad Radkersburg. ST. MICHAEL. Nach zweijähriger Pandemie-bedingter Pause feiert die Tour de Mur heuer ihr 30. Jubiläum. Der Event versteht sich laut den Organisatoren als „eine reine Radtouristik-Veranstaltung“ bei dem Spaß am entspannten Radfahren, an Natur und Kulinarik im Vordergrund stehen soll. Gestartet wird in St. Michael im Lungau am 16. Juni. In drei Tagesetappen radeln die Teilnehmenden dann rund 340...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Der neue Vorstand mit Bürgermeister Manfred Sampl (1. links): Vorne von links: Johanna Bliem, Petra Rossmann, Elke Sampl, Elisabeth Kalb-Hubauer, Michael Gruber, Sebastian Baier; zweite reiche von links: Bernd Siorpaes, Markus Ferner,  Dietmar Trausnitz, Stefan Eder
5

Generalversammlung
Verein Wirtschaft St. Michael stellt sich neu auf

Bei der Generalversammlung des Vereins "Wirtschaft St. Michael" wurde der Vorstand neu gewählt, Bilanz gezogen und der Verein für die Zukunft neu aufgestellt. St. MICHAEL. Bedingt durch die Corona-Pandemie konnte die Generalversammlung des Vereins "Wirtschaft St. Michael" erst zeitlich verspätet im Jahr, am 21. April 2022, stattfinden. Der bisherige Obmann Dietmar Trausnitz trug eine Bilanz über die Tätigkeiten der Jahre 2019-2021 vor. So wurden zahlreiche Sitzungen abgehalten und nicht nur im...

  • Salzburg
  • Lungau
  • BezirksBlätter Lungau
Josef Lüftenegger (kommender WKS-Bezirksstellenleiter), Wolfgang Pfeifenberger (WKS-Bezirksstellenobmann), Franz Lüftenegger (scheidender WKS-Bezirksstellenleiter).
2

Wirtschaftskammer Lungau
Josef Lüftenegger folgt auf Franz Lüftenegger

Wechsel in der Leitung der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Lungau: Bezirksstellenleiter Franz Lüftenegger tritt mit Ende April 2022 in den Ruhestand. Ihm folgt Josef Lüftenegger aus Unternberg. TAMSWEG, LUNGAU. Demnächst kommt es zum Wechsel in der Leitung der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Lungau. Darüber informierte die Wirtschaftskammer Salzburg (WKS). Franz Lüftenegger, der seit 1984 Geschäftsführer der Bezirksstelle ist, tritt mit Ende April 2022 in den Ruhestand. Ihm folgt Josef...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Johanna, Markus, Barbara, Florian, Maria und Karl Aigner.

Unternberg
Familie Aigner räumte mit Edelbränden und Honig voll ab

Unternberger Familie Aigner mit Gold bei der "Goldenen Honigwabe" prämiert und Bundessieg sowie je zwei Goldene beziehungsweise Bronzene beim "Goldenen Stamperl" geholt. UNTERNBERG. Bei der diesjährigen Produktprämierung "Goldene Honigwabe" 2022 hat die Imker-Familie Aigner aus Unternberg die Goldmedaille für ihren Almrosenhonig bekommen. Außerdem haben Aigners bei der Vergabe des "Goldenen Stamperl 2022" einen Bundessieg erringen können, und zwar mit dem Vogelbeerebrand. Darüber hinaus freuten...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Mathias Löcker, Johanna Naynar, Iris Zitz (erste Reihe, v. links), Günther Naynar, Elisabeth Löcker, Johannes Pöllitzer, Peter Löcker, Stefan Hötzer, Eduard Hötzer, Corinna Wind, Christiane Jungmann-Skibba, Julia und  Josef Zitz (2. Reihe, v.links)
4

Wochenmarkt
Generationen-Wechsel am Wochenmarkt

Zu einem Generationswechsel kam es unlängst bei der Neuwahl des Vereins des Tamsweger Wochenmarktes. TAMSWEG. Gegründet vor mehr als 20 Jahren - im Jahr 2000, um genau zu sein - und seitdem von Adelheid Wind als Obfaru geleitet, hat sich der Tamsweger Wochenmarkt inzwischen etabliert und zu einer nahezu ganzjährigen Institution am Freitag in Tamsweg entwickelt. Seit 2015 ergänzt der "Kemmt's Eina" - Spezialitätenladen am Marktplatz die ganze Woche über das Angebot an regionalen Produkten. Neue...

  • Salzburg
  • Lungau
  • BezirksBlätter Lungau
Obmann Mathias Gappmaier (mitte) mit den Stellvertretern Roswitha Prodinger und Hans Schitter

Im Bezirk Tamsweg
Bauernschaft gründete Landwirtschaftsgenossenschaft

Bei einer Veranstaltung der Bezirksbauernkammer (BBK), im Gambswirt in Tamsweg, am Montag, wurde der heimischen Bauernschaft sowie anderen Lebensmittel-ProduzentInnen die "Lungauer Landwirtschaftsgenossenschaft" vorgestellt. LUNGAU. Im Bezirk Tamsweg hat sich eine Landwirtschaftsgenossenschaft gegründet. Durch diese sollen Mitgliedsbetriebe, also teilnehmende Landwirtinnen und Landwirte, die Möglichkeit bekommen, ihre Produkte, oder auch Teile davon zu Preisen über dem tagesaktuellen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • BezirksBlätter Lungau
Hendrik Beyer-Kuczka, Hoteldirektor in der Stadt Salzburg (li.) und Jufa-Gründer Gerhard Wendl (re.).
3

Karriere
Hybride Arbeitsplatzlösungen in Tourismus – das gibt's

Für sieben Mitarbeiter im Jufa Hotel Salzburg City wird das zweite Hybridbüro der Hotelkette eröffnet. "Hybrid ist das neue Homeoffice" ist man sich bei Jufa sicher. SALZBURG. "Wenn ich neue Mitarbeiter in Salzburg suche, fragt ich die Bewerber auch nach deren Werten. Das ist uns wichtig, weil die Mitarbeiter zu uns passen müssen. Ich frage sie aber auch, was sie sich von uns als Arbeitgeber wünschen", sagt Hendrik Beyer-Kuczka, Jufa-Hoteldirektor in der Stadt Salzburg. "Meistens geht es den...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Thomas Aigner (Binderholz-Geschäftsführung Unternberg) und Birgit Bamberger (Sekretariat in Unternberg).
3

Binderholz Unternberg
160 Arbeitsplätze in einer 1.000-Seelen-Gemeinde

Der Produktionsstandort der Binderholz Bausysteme GmbH in Unternberg bietet rund 160 Arbeitsplätze in etwa zehn Berufen. Das Brettsperrholzwerk exportiert seine Produkte mittlerweile in die ganze Welt. UNTERNBERG. Vor nunmehr 16 Jahren hat die "binderholz"-Gruppe am Standort Unternberg im Lungau in Salzburg begonnen, auf einem ehemaligen Sägewerksgelände, welches eine Fläche von zirka fünf Hektar besitzt, ein Produkt für den "hochwertigen Massivholzbau" zu produzieren. Die damalige Mannschaft...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Zu sehen sind hier VertreterInnen aller neuen Partnerbetriebe der Region Klimaberg Katschberg.

Region Klimaberg Katschberg
Neue Partnerbetriebe willkommen geheißen

ORF-Aufnahmen, Vorfreude auf Fernsehbeitrag sowie auf "Klimaberg Summit"; und Tafelverleihung an neue Partnerbetriebe in der Region Klimaberg Katschberg. KATSCHBERGHÖHE. Im Rahmen von ORF-Aufnahmen in der Region Klimaberg Katschberg wurde den Partnerbetrieben, am 29. März 2022,  feierlich die Partner-Tafel übergeben. Am Gruppenfoto, welches uns der Fotograf und Vizebürgermeister von St. Michael, Roland Holitzky zur Verfügung gestellt hat, sind Vertreterinnen und Vertreter aller neuen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Wirtschaft aus Österreich

Die Investitionen brächten jährlich eine Wertschöpfung von rund 2,4 Prozent des BIP.
3

Klimaneutralität
Bis 2030 müssen 145 Mrd. Euro investiert werden

Um die Klimaneutralität bis 2040 zu erreichen, müssen in den nächsten acht Jahren rund 145 Milliarden Euro investiert werden. Auf der anderen Seite brächten die Investitionen jährlich eine Wertschöpfung von rund 2,4 Prozent des Bruttoinlandsprodukts und die Schaffung von 70.000 Arbeitsplätzen. ÖSTERREICH. Das Umweltbundesamt errechnete im Auftrag der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) einen zusätzlichen Investitionsbedarf in den Sektoren Energie, Industrie, Gebäude und Verkehr. Demnach müssten...

  • Dominique Rohr
Der Handelsverband erneuert seine Forderung nach einem sofortigen Ende der Maskenpflicht für alle Beschäftigten im Handel und unterstützt den Antrag der Opposition im Nationalrat.
1 3

Nationalrat
Opposition bringt Antrag zur Aufhebung der Maskenpflicht ein

Nachdem der Handelsverband mit mehreren Handelsunternehmen gemeinsam mit Gewerkschaften mehrmals die Bundesregierung aufgefordert hat, die Maskenpflicht im gesamten Handel zu beenden, bringen die Neos in der Nationalratssitzung gemeinsam einen Entschließungsantrag zur Aufhebung der Maskenpflicht in allen Wirtschaftsbereichen ein und stützen sich dabei auf die erfolgreiche Petition "Held:innen der Krise entlasten" des Handelsverbandes.  ÖSTERREICH. In fast allen europäischen Ländern ist die...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Finanzminister Magnus Brunner: "Als Bundesregierung haben wir bereits im Regierungsprogramm festgelegt, dass wir bis 2040 klimaneutral sein wollen. Damit das gelingt, sind massive Investitionen in die Transformation notwendig."
3

Bundeswertpapiere
Republik Österreich gibt erste grünen Anleihe heraus

Die Republik Österreich hat ham Dienstag ihr Rahmenwerk für grüne Bundeswertpapiere als Basis für die Ausgabe grüner Wertpapiere präsentiert. Enthalten sind kurzfristige, mittel- und langfristige Instrumente (Green Bonds). Damit soll der Fokus der Regierung auf Umweltagenden zur Erreichung der Klimaziele gelegt werden. ÖSTERREICH. Die Emission der ersten grünen Bundesanleihe soll noch im ersten Halbjahr 2022 erfolgen. Anlegern sollen so die Möglichkeit bekommen, ihre Portfolios in Richtung...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Für die Sommersaison 2022 erwartet die nationale Tourismusmarketing-Organisation Österreich Werbung (ÖW) gegenüber dem Vorjahr bei den Buchungen ein leichtes Plus.
2 Aktion 2

Massiver Personalmangel
Kraus-Winkler: Tourismus fehlen 35.000 Mitarbeiter

In der Tourismusbranche gibt es zwei Jahre nach Pandemiebeginn einen akuten Personalmangel. Die Buchungslage für den Sommer ist hingegen wieder gut.  ÖSTERREICH. Die Angaben aus der Branche zu den fehlenden Mitarbeitern schwanken. Die Österreichische Hoteliervereinigung rechnet mit 20.000 bzw. 25.000 fehlenden Mitarbeitern. Susanne Kraus-Winkler, die neue Staatssekretärin für Tourismus (ÖVP) geht von rund 35.000 Stellen aus, die aktuell in der gesamten Tourismusbranche offen sind, wenn man die...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.