wirtschaftskammer

Beiträge zum Thema wirtschaftskammer

Die "solbytech"-Gründer: Florian Dodegge sowie die beiden Zederhauser Gerald Eder und Manuel Dorfer.
2

WKS im Lungau
Angriffe aus dem Netz im Fokus der heimischen Wirtschaft

Vortrag in der Wirtschaftskammer in Tamsweg, wie sich Firmen und Unternehmen vor digitalen Angriffen schützen können und welche Risiken es im Cyber-Raum gibt. ZEDERHAUS, TAMSWEG. Eine von drei Niederlassungen befindet sich in Zederhaus, zwei weitere Standorte sind Sonnberg bei Linz sowie der Wissenspark Puch/Urstein im Tennengau: die Rede ist vom Unternehmen "solbytech", das sich auf cloudbasierte Softwareentwicklung spezialisiert und eigenen Angaben nach in der Energiebranche seine Nische...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Peter Buchmüller (WKS-Präsident), Daniela Welsch (Catwalk Stories), Nadine Katz (Inhaberin Catwalk Stories), Michael Kretz (Geschäftsführer RegionalMedien Salzburg), Waltraud Rathgeb (Uniqa-Landesdirektorin) , Barbara Mair (Catwalk Stories).

Catwalk Stories
Ein kleiner Betrieb, der Initiative zeigt, hat gewonnen

RegionalMedien Salzburg, Wirtschaftskammer Salzburg und Uniqa Salzburg gratulierten "Catwalk Stories" zum Gesundheitspreis. SALZBURG. Zum dritten Mal haben die RegionalMedien Salzburg, die BezirksBlätter, mit ihren Partnern Uniqa und Wirtschaftskammer Salzburg (WKS) 2021 den Gesundheitspreis "meine Gesundheit – mein Betrieb" vergeben. „Ein gutes, gesundes Arbeitsklima im Betrieb ist mehr denn je wichtig." Peter Buchmüller, WKS-PräsidentDie Auszeichung, die sich an heimische Betriebe, die sich...

  • Salzburg
  • Peter J. Wieland
Eine Impression von der WKS-Übergabefeier im Lungau: Bürgermeister Andreas Kaiser (Mariapfarr), Josef Lüftenegger, Franz Lüftenegger, Johann Schitter (Obmann Bezirksbauernkammer).
Video 33

Übergabefeier WKS Lungau
Der eine ging, der andere kam, beide feierten

Übergabe der Leitung der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Lungau mit geladenen Gästen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik gefeiert. Mit drei Videos: Antrittsrede Josef Lüftenegger; Abschiedsrede Franz Lüftenegger; Laudatio von Manfred Sampl. RAMINGSTEIN, LUNGAU. Die Übergabe der Bezirksstellenleitung der Wirtschaftskammer Salzburg (WKS) im Lungau wurde am Freitag, 6. Mai, am Jagglerhof in Ramingstein gefeiert. Dem mit Ende April in den Ruhestand gewechselten Franz Lüftenegger wurde gedankt...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Wolfgang Pfeifenberger, Wirtschaftskammer-Obmann Lungau. (Archivfoto)

W. Pfeifenberger (WKS)
"Leute gehen heute gut informiert einkaufen"

Wolfgang Pfeifenberger, Wirtschaftskammer-Obmann im Lungau: "Beratung muss dem Kunden nutzen." LUNGAU. Wie wichtig ist Ihrer Meinung nach gute Beratung? WOLFGANG PFEIFENBERGER: "Beratung ist das Um und Auf. Die Beratung hat sich in den letzten Jahren allerdings stark verändert, weil sich das Wissen des Kunden verändert hat. Dieser kommt heutzutage bestens informiert zum Online- sowie auch stationären Händler oder zu einem Dienstleister. Früher, vor allem vor dem Internet, war der Kunde auf das...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
"Hört auf, Gas, Benzin und Heizöl künstlich zu verbilligen", so lautete am 9. Mai eine Aufforderung von Josef Scheinast, Regionalsprecher der Grünen Wirtschaft, die dies als eine "klare Botschaft" an alle Fraktionen des Wirtschaftsparlaments der Wirtschaftskammer Salzburg ansieht.
3

Scheinast
"Hört auf, Gas, Benzin und Heizöl künstlich zu verbilligen"

"Hört auf, Gas, Benzin und Heizöl künstlich zu verbilligen", so lautet eine Aufforderung von Josef Scheinast, Regionalsprecher der Grünen Wirtschaft, im Vorfeld einer Tagung, am Dienstag, des Wirtschaftsparlaments der Wirtschaftskammer Salzburg. SALZBURG. Am Dienstag, 10. Mai, tagt das Wirtschaftsparlament der Wirtschaftskammer Salzburg. Darauf wies das Regionalbüro Salzburg der Grünen Wirtschaft am Montag in einer Aussendung hin. Das Thema Energie werde in den Mittelpunkt gestellt. Was die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Josef Lüftenegger (kommender WKS-Bezirksstellenleiter), Wolfgang Pfeifenberger (WKS-Bezirksstellenobmann), Franz Lüftenegger (scheidender WKS-Bezirksstellenleiter).
2

Wirtschaftskammer Lungau
Josef Lüftenegger folgt auf Franz Lüftenegger

Wechsel in der Leitung der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Lungau: Bezirksstellenleiter Franz Lüftenegger tritt mit Ende April 2022 in den Ruhestand. Ihm folgt Josef Lüftenegger aus Unternberg. TAMSWEG, LUNGAU. Demnächst kommt es zum Wechsel in der Leitung der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Lungau. Darüber informierte die Wirtschaftskammer Salzburg (WKS). Franz Lüftenegger, der seit 1984 Geschäftsführer der Bezirksstelle ist, tritt mit Ende April 2022 in den Ruhestand. Ihm folgt Josef...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Lieferketten aus der Ukraine sind bereits unterbrochen.
2

Transportgewerbe
Kriegsfolgen im Transportwesen spürbar

Lieferketten aus der Ukraine sind teilweise bereits unterbrochen. Preise im Getreidesektor und die Spritpreise erreichen Höchstmarken.  UNTERNBERG/SALZBURG. Laut dem Spartenobmann der Spediteure in der Salzburger Wirtschaftskammer, Maximilian Gruber (Unternberg/Lungau), sind derzeit die Salzburger Speditionen vom Krieg in der Ukraine noch nicht unmittelbar betroffen. Laut der Transportwirtschaft haben die Salzburger Unternehmen im Vergleich zu anderen Regionen nur wenige Lastkraftwagenfahrer...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Salzburgs Wirtschaftskammerpräsident Peter Buchmüller.
Aktion

Salzburg
Land und Wirtschaftskammer kündigen ein Energiepaket an

Ein "umfassendes Energiepaket für Salzburger Betriebe" kündigten das Land und Wirtschaftskammer am Mittwoch in einem Kommuniqué über die Landeskorrespondenz an. Sie wollen 1,5 Millionen Euro gegen Teuerung investieren. SALZBURG. „Angesichts der hohen Dynamik bei der Entwicklung der Energiekosten müssen wir hier schnell Maßnahmen setzen", sagte Landeshauptmann Wilfried Haslauer. "Das Energiepaket hilft hier gleich dreifach: Mehr Beratung sowie eine Aufstockung der Förderungen für Photovoltaik...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Im Bild, von links nach rechts: WKS-Bezirksstellenobmann LAbg. Wolfgang Pfeifenberger, die MitarbeiterInnen Kerstin Gfrerer, Rosa Gruber und Johannes Sampl, die „Jubilarin“ Barbara Entstrasser sowie Firmenchef Matthias Bliem.

In Zederhaus
Kassierin der "Miniaturausgabe eines Shoppingcenters" geehrt

Den Nahversorger Bliem in Zederhaus beschreibt die Vertretung der Wirtschaftskammer im Bezirk Tamsweg liebevoll als "Miniaturausgabe eines Shoppingcenters". Seine Ladenkassierin, Barbara Entstrasser, ehrte die WKS vor kurzem für jahrzehntelange Betriebstreue. ZEDERHAUS. Für ihre 30-jährige Betriebstreue zum Kaufhaus Matthias Bliem in Zederhaus wurde die Mitarbeiterin Barbara Entstrasser vor kurzem mit einer Dank-und Anerkennungsurkunde der Wirtschaftskammer Salzburg (WKS) ausgezeichnet....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Peter Buchmüller, Präsident der Wirtschaftskammer Salzburg. (Archivfoto)

Ukraine-Krise
WKS fordert "zügige Steuersenkungen auf Energie"

„Jetzt muss die Regierung rasch agieren und verhindern, dass die Versorgung der Betriebe mit Energie wie Gas oder Treibstoffe noch teurer wird“, fordert WKS-Präsident Peter Buchmüller. Die Wirtschaftskammer Salzburg (WKS) fordert angesichts des russischen Angriffs in der Ukraine eine "zügige" Steuersenkungen auf Energie. „Jetzt muss die Regierung rasch agieren und verhindern, dass die Versorgung der Betriebe mit Energie wie Gas oder Treibstoffe noch teurer wird“, ist WKS-Präsident Peter...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Blickten auf das Arbeitsmarkt-Jahr 2020 zurück: WKS-Präsident Peter Buchmüller, Jacqueline Beyer , Landesgeschäftsführerin des AMS Salzburg, und AK-Präsident Peter Eder (v.l.).
2

Bilanz und Ausblick
Salzburger Arbeitsmarkt auf den Weg zur "Normalität"

Zusammen mit Peter Buchmüller, Präsident der Wirtschaftskammer Salzburg und Peter Eder,  Präsident der Arbeiterkammer Salzburg, stellte Jacqueline Beyer, Landesgeschäftsführerin des Arbeitsmarktservice Salzburg (AMS) die Arbeitsmarktzahlen für Salzburg vor.  SALZBURG. So wurde 2021 eine starke Nachfrage nach Arbeitskräften verzeichnet. Die Arbeitslosenzahlen sind im Vergleich zum Vorjahr stark zurückgegangen. Beyer rechnet damit, dass Ende des Jahres die Arbeitslosenquote wieder ein Niveau wie...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Im Bild von links nach rechts: WKS-Bezirksstellenobmann LAbg. Wolfgang Pfeifenberger, Gabriele Wieland, Annemarie Planitzer, Gabriela Macheiner, Janos Stark, Sebastian Aigner, Veronika Schilcher, Rosa Aigner, Lukas Macheiner und Sebastian Aigner sen.

Würdigung
Treue Seelen bei Gasthof „Andlwirt“ in St. Andrä geehrt

Die Wirtschaftskammer ehrte treue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gasthofs „Andlwirt“ in St. Andrä im Lungau. ST. ANDRÄ. Im Rahmen einer Feierstunde im Gasthof „Andlwirt“ in St. Andrä im Lungau wurden kürzlich langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre Betriebstreue ausgezeichnet. Dank- und Anerkennungsurkunden der Wirtschaftskammer (WK) erhielten Gabriele Wieland (Zimmermädchen, 30 Jahre Betriebstreue), Annemarie Planitzer (Zimmermädchen, 25 Jahre), Gabriela Macheiner (Köchin,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Gerald Pichlmair, Fachgruppenobmann der gewerblichen Dienstleister in der Wirtschaftskammer Salzburg.

Karriere
Gewerbliche Dienstleister machen's uns leichter

21 unterschiedliche Berufsgruppen haben eines Gemeinsam: sie erbringen Dienstleistungen für andere Unternehmen und reagieren darauf, was Salzburgs Betriebe gerade brauchen.  SALZBURG. Mit der Kampagne "Mach's dir leichter" rückt die Wirtschaftskammer Salzburg die 21 Berufsgruppen der gewerblichen Dienstleister ins Rampenlicht. Die heterogene Fachgruppe versammelt viele verschiedene Berufsgruppen. Sie alle haben aber eines Gemeinsam: sie erbringen Dienstleistungen für andere Unternehmen. Vom...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Leonhard Gruber, GF Lungauer Bildungsverbund. (Archivfoto)
2

Lockdown
Wirtschaftskammer und Bildungsverbund bieten ungenutzte Räume

Im Haus für Wirtschaft, Arbeit und Bildung in Tamsweg besteht in der Zeit des Corona-Lockdowns die Möglichkeit einen Raum für seine Büroarbeit zu bekommen. TAMSWEG. In der Wirtschaftskammer und im Lungauer Bildungsverbund, im Haus für Wirtschaft, Arbeit und Bildung in Tamsweg, bestehe in der Zeit des Lockdowns die Möglichkeit einen Raum für seine Büroarbeit zu bekommen. Über diese Aktion von Wirtschaftskammer und Bildungsverbund informierte uns Leonhard Gruber, Bildungsverbund-Geschäftsführer....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Andreas Hinterndorfer (AMS) und Franz Lüftenegger (WKS) helfen mit den 60 Ausstellern die Berufswahl zu erleichtern.
Aktion 2

BerufsInfoBörse "Bib" 2021
60 Aussteller werden in Tamsweg erwartet

Die Berufsinfobörse "BiB" Lungau, im Haus für Wirtschaft, Arbeit und Bildung in Tamsweg, am 15. Oktober 2021, von 13 bis 17 Uhr, hilft bei der Berufswahl und -findung. TAMSWEG. "Die richtige Berufswahl, die entsprechende Ausbildung und der Weg zu einem geeigneten Job stellt Jugendliche und deren Eltern oft vor schwierige Entscheidungen", wissen AMS-Lungau-Chef Andreas Hinterndorfer und WKS-Bezirksstellenleiter Franz Lüftenegger aus langjähriger Berufserfahrung. Acht Kooperationspartner In einem...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Wolfgang Pfeifenberger, Wirtschaftskammer-Obmann Lungau.
Aktion 2

Wolfgang Pfeifenberger
"Kunden gehen heute gut informiert einkaufen"

Wolfgang Pfeifenberger, Wirtschaftskammer-Obmann im Lungau: "Beratung muss dem Kunden nutzen." LUNGAU. Wie wichtig ist Ihrer Meinung nach gute Beratung? WOLFGANG PFEIFENBERGER: "Beratung ist das Um und Auf. Die Beratung hat sich in den letzten Jahren allerdings stark verändert, weil sich das Wissen des Kunden verändert hat. Dieser kommt heutzutage bestens informiert zum Online- sowie auch stationären Händler oder zu einem Dienstleister. Früher, vor allem vor dem Internet, war der Kunde auf das...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
An den nächsten beiden Advent-Samstagen können die Geschäfte bis 19 Uhr offen halten.

Wirtschaft
An zwei Samstagen kann bis 19 Uhr geshoppt werden

Am 12. und am 19. Dezember können die Geschäfte in ganz Salzburg länger offen halten. Bis 19 Uhr können Weihnachtsgeschenke geshoppt werden. SALZBURG. Um die Kundenströme besser zu lenken, hat die Landesregierung für Salzburgs Geschäfte ermöglicht, an den beiden Samstagen vor Weihnachten (12. und 19. Dezember) bis 19 Uhr offenzuhalten.  Weihnachtsgeschäft umfassender nutzen  "Bundesministerin Margarete Schramböck ist an das Land Salzburg herangetreten und hat eine Anpassung der Verordnung nach...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Elke Sampl (WKS), Thomas Gruber (Geehrter), Brigitte Fritz, Alfred Hörbinger (Geehrter), Andrea Fritz und Adolf Stoff (Geehrter).

Treue, die gewürdigt wird
Mitarbeiterehrung bei „Fliesen Fritz“

Drei langjährige Mitarbeiter bekamen Dank- und Anerkennungsurkunden der Wirtschaftskammer Salzburg (WKS). TAMSWEG. Die Ehrung langjähriger Mitarbeiter stand kürzlich im Mittelpunkt einer Betriebsfeier des Tamsweger Platten- und Fliesenleger-, Hafner- und Steinmetzunternehmens „B. u. A. Fritz GmbH“.  Bereits vor 40 Jahren begann Alfred Hörbinger bei der Firma Fritz als Fliesenlegerlehrling und hält dem Unternehmen bis heute die Treue. Auf 20 Jahre Betriebszugehörigkeit blickt der Fliesenleger...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Franz Lüftenegger (WKS): "Die vielzitierte Lehrlingskrise findet im Lungau – wie auch in Salzburg insgesamt – nicht statt."

Lehre im Salzburger Lungau
So viele Lehrlinge bilden die Betriebe hier aus

Franz Lüftenegger (WKS): "Die vielzitierte Lehrlingskrise findet im Lungau – wie auch in Salzburg insgesamt – nicht statt." LUNGAU. In den Lungauer Unternehmen werden derzeit 325 Lehrlinge ausgebildet – um fünf mehr als im Jahr zuvor", berichtet uns Franz Lüftenegger, der Leiter der Wirtschaftskammer Salzburg (WKS) im Lungau. Er ergänzt: "Besonders erfreulich ist, dass die Lungauer Unternehmen – trotz schwieriger Corona-Lage – weiter auf die so wichtige Fachkräfteausbildung setzen. Sie sichern...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Anzeige
Absolventin Kerstin Eibl mit Norbert Hemetsberger, WKS, Annemarie Schaur, WIFI Salzburg

Erfolgsstory „Lehre mit Matura“ im WIFI Salzburg

Salzburg ist eine Hochburg von Lehre mit Matura. 17,5% aller Lehrlinge absolvieren dieses Ausbildungsmodell. Die durchschnittliche Erfolgsquote (bestandene Prüfungen) beträgt 94%. Neben der Lehre wird eine vollwertige Matura erworben, dadurch stehen den Absolventen alle Bildungswege offen. Kurse, Unterlagen und Prüfungen sind kostenlos. Geprüft wird in Deutsch, Mathematik, Englisch und einem Fachbereich. Die Kurse können in der Freizeit oder mit Einverständnis der Betriebe innerhalb der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Carmen Bacher
Beim Pressegespräch: Christian Wagner, Markus Gragaber Sabine Wolfsgruber, WKS-Präsident Peter Buchmüller, LH-Stv. Heinrich Schellhorn.
2

Heinrich Schellhorn (Grüne)
„Zwischen Klimaschutz und Wirtschaft gehört kein 'oder'"

Das Land und die Wirtschaftskammer Salzburg starten ein Unterstützungsprogramm zum klimafreundlichen Ankurbeln der Wirtschaft. Profitieren davon sollen Salzburger Betriebe und  der Klimaschutz in der Heimat. SALZBURG. Zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise und zur Erreichung der Salzburger Klima- und Energieziele startet das Land Salzburg gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Salzburg ein Unterstützungsprogramm das diese Woche startete. Bewerbungen sind ab Mittwoch, 9....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Salzburger Unternehmen bildeten trotz der heurigen Corona-Lage im August-Vergleich um 32 Lehrlinge mehr aus als noch 2019.
2

Salzburger Erfolgsgeschichte
Lehrlingszahlen im Bundesland leicht im Steigen

"Die viel zitierte Lehrlingskrise findet in Salzburg nicht statt“, resümiert KommR Peter Buchmüller, der Präsident der Wirtschaftskammer Salzburg, mit Blick auf die Entwicklung des Lehrstellenmarktes im August verglichen mit dem Vorjahreszeitraum. SALZBURG. Erfreuliche Nachrichten vermeldete die Wirtschaftskammer Salzburg (WKS), am 7. September, bezüglich des Lehrstellenmarktes: Trotz der aktuell Corona-Pandemie-Lage habe es im Monat August 2020 in allen Bereichen – von der Gesamtlehrlingszahl...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
WKS-Bezirksstellenleiter im Lungau, Franz Lüftenegger.
1

Wifi Lungau
Vorbereitungslehrgang auf Berufsmatura startet Ende August

Das Wifi Lungau veranstaltet im Vorfeld auf den Start des diesbezüglichen Vorbereitungslehrgangs einen Info-Abend zur Berufsmatura sowie Lehre mit Matura. TAMSWEG. Ein Vorbereitungslehrgang auf die Berufsmatura werde in Tamsweg, Ende August, über das Wifi Lungau, starten, wie Franz Lüftenegger, der Bezirksstellenleiter der Wirtschaftskammer Salzburg (WKS) im Lungau, informierte. Dazu ist am Dienstag, 18. August 2020, um 18 Uhr in der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Lungau in Tamsweg ein...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Firmenchef Helmut Hutegger, Erhard Bayer und WKS-Bezirksstellenobmann LAbg. Wolfgang Pfeifenberger (v.l.).
1 2

Wirtschaft
Mitarbeiterehrung für Erhard Bayer

Seit 40 Jahren ist Erhard Bayer Verkäufer bei „Eisen Hutegger“ in Tamsweg. Dafür wurde er von WKS-Bezirksstellenobmann Wolfgang Pfeifenberger ausgezeichnet. TAMSWEG. Für seine 40-jährige Betriebstreue als Verkäufer bei der Eisenhandlung Hutegger in Tamsweg wurde Erhard Bayer von der Wirtschaftskammer ausgezeichnet. WKS-Bezirksstellenobmann LAbg. Wolfgang Pfeifenberger, der die Ehrung vornahm, würdigte den engagierten und beliebten Mitarbeiter als Aushängeschild und Visitenkarte des...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Symbolbild
  • 6. Juli 2022 um 18:00
  • WIFI Lungau
  • Tamsweg

Informationsabende vom WIFI Lungau

In der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Lungau werden Informationsabende zu den Kursen des WIFI angeboten. TAMSWEG. Am Montag, dem 4. Juli 2022, findet um 18:00 Uhr in der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Lungau in Tamsweg ein Informationsabend zum nächsten Vorbereitungslehrgang auf die Berufsmatura, der Ende August in Tamsweg startet, statt. Dabei wird ausführlich über den Lehrgang sowie die mit der Berufsmatura verbundenen Karrierechancen und neuen beruflichen Möglichkeiten informiert....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Eva Bogensperger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.