Alles zum Thema Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Lokales
Feierten "30 Jahre Hilfswerk": 
Hinten von links: Bürgermeister Hans-Jürgen Schiefer (Muhr), Franz Bäckenberger (Hilfswerk Regionalleiter Lungau), Bürgermeister Georg Gappmayer (Tamsweg), Landesabgeordneter und Bürgermeister Manfred Sampl (St. Michael), Bürgermeister Günther Pagitsch (Ramingstein) und Amtsleiter Peter Binggl (Mauterndorf).
Vorne, von links: Bürgermeister außer Dienst Hans Rauscher (Hilfswerk Regionalausschuss, Tamsweg), Bürgermeister Herbert Essl (Mauterndorf), Daniela Gutschi (Geschäftsführung Hilfswerk Salzburg), Vize-Bürgermeister Martina Brugger (Lessach) und Bürgermeister Thomas Kößler (Zederhaus). 
Nicht im Bild aber mit dabei: Bürgermeister Klaus Drießler (Thomatal).

30 Jahre Zusammenhalt
Bürgermeister-Jubiläums-Brunch des Hilfswerks

Eine Diskussion sozialer Fragen und regionaler Herausforderung in gemütlichem Setting: Zahlreiche Bürgermeister und Gemeindevertreter aus dem Lungau feierten "30 Jahre Hilfwerk".  MAUTERNDORF. Das Hilfswerk Salzburg feiert sein 30-jähriges Jubiläum und freut sich – als Partner der Gemeinden – über drei Jahrzehnte Zusammenhalt und Miteinander, wenn es um die Themen Pflege und Betreuung für Alt und Jung geht. Anlässlich des Geburtstages lud das Team des Hilfswerks im Lungau zu einem...

  • 22.05.19
Leute
Vizebgm. Hans Josef Kren, Christine Macheiner,  Bürgermeister Andreas Kaiser.
2 Bilder

Runder Geburtstag
Zwei Achtziger in Mariapfarr

Es feierten Christine Macheiner und Gertrud Bayr. MARIAPFARR. In Mariapfarr gab es zwei 80. Geburtstage zu feiern. Bürgermeister Andreas Kaiser und Vizebürgermeister Hans Josef Kren überbrachten Christine Macheiner aus Bruckdorf und Gertrud Bayr im Hauptort aus diesem Anlass ein kleines Geschenk seitens der Gemeinde vorbei.

  • 19.04.19
Leute
Verleihung der Prof.-Leo-Ertl-Medaille in Gold an Armin Fingerlos
10 Bilder

Blasmusik
Frühlingskonzert TMK Unternberg: 25 Jahre Kapellmeister Armin Fingerlos

Die "Highlights aus 25 Jahren" war das Motto des Frühlingskonzertes der Trachtenmusikkapelle (TMK) Unternberg anläßlich des 25-Jahr Jubiläums des Kapellmeisters. UNTERNBERG. 25 Jahre Kapellmeister Armin Fingerlos - zu diesem besonderen Jubiläum hat die TMK Unternberg am 13. April 2019 zum Frühlingskonzert geladen. Gemäß dem Konzertmotto war das gespielte Programm eine Auswahl der Lieblingswerke des Kapellmeisters, die er im Lauf dieses Vierteljahrhunderts gespielt hatte. RückblickAm Ende...

  • 14.04.19
Lokales
Heinrich und Paula Wind erzählten im Gespräch von ihrem siebzigjährigem Klassentreffen sowie ihrer Schulzeit.
4 Bilder

Jubiläum
Siebzigjähriges Klassentreffen der Hauptschule Tamsweg

TAMSWEG (anj.) Heinrich Wind drückte vor 70 Jahren zum letzten Mal die Schulbank. Von 1944 bis 1948 besuchte der heute 85 jährige Tamsweger mit 51 Klassenkameraden die damals einzige Hauptschule im Lungau. In diesem Jahr, in dem sich das Ende der Schulzeit nun bereits zum siebzigsten Mal jährt, initiierte Wind ein Klassentreffen der besonderen Art: 20 ehemalige Klassenkameraden machten einen Ausflug nach Gmunden und erinnerten sich an alte Zeiten. Treffen dieser Art seien laut Wind und...

  • 18.10.18
Leute

Ehrung:

Mariapfarr: Ehrung der Bauern mit einer hl. Messe in der Wallfahrtsbasilika.

  • 16.09.18
Leute
110 Bilder

Landjugend Mariapfarr-Weißpriach feiert

Zum 65 Jahr Jubiläum lud die Landjugend Mariapfarr-Weißpriach am vergangenen Wochenende. MARIAPFARR. Mit einem Dreitages-Fest feierte die Landjugendgruppe Mariapfarr-Weißpriach ihr 65 Jähriges Bestandsjubiläum. Mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm wartete das Organisationsteam auf: am Freitag etwa gab es ein Duell "Mensch gegen Maschine" beim Mähen, am Samstag stand das Nachmittagsprogramm unter dem Motto "Tradition erleben, Werte weitergeben" im Ortskern von Mariapfarr. Neben...

  • 22.07.18
Wirtschaft
Sandra und Andrea freuen sich über ihren Abschluss. Mit Dirndl und Doktorhut nahmen sie das Zeugnis entgegen.
3 Bilder

Seit zehn Jahren Lehre mit Matura

Bei der Jubiläumsfeier wurde die 1.000 Absolventin gefeiert. SALZBURG (red). Zehn Jahre Lehre mit Matura in Salzburg. Dabei konnte es nicht besser passen, dass bei der Jubiläumsfeier auch die 1.000. Absolventin gefeiert wurde. Bei der Feier im Kavalierhaus Kleßheim in Salzburg durften mehr als 60 Jugendliche das begehrte Zeugnis entgegennehmen. Sie haben neben ihrer Ausbildung im Lehrberuf auch noch die Matura erfolgreich absolviert. „Damit stehen den Jugendlichen alle Wege in der Berufswelt...

  • 09.07.18
Motor & Mobilität
Die Fiat 500 Forever Young Experience wurde erneut ausgezeichnet.

Für immer jung!

Im vergangenen Jahr feierte der herzige Fiat 500 seinen 60. Geburtstag – der historische Vorläufer des aktuellen „Cinquecento“ wurde am 4. Juli 1957 präsentiert. Internationales Aushängeschild rund um die Geburtstagsfeierlichkeiten war die innovative „Fiat 500 Forever Young Experience“, eine Europatour mit Stationen in München, Madrid und Cannes. Fiat ließ dabei die Ära des „Dolce Vita“ mit zeitgenössisch kostümierten Schauspielern und Oldtimern wieder aufleben. Tausende Fans des klassischen...

  • 21.06.18
Lokales
Familie Miedl
18 Bilder

Häuserl im Wald feierte den 50er

Auf eine 50-jährige Geschichte kann das Hotel und Restaurant der Familie Miedl in Mariapfarr zurückblicken. MARIAPFARR. Das "Häuserl im Wald" in Niederrain/Mariapfarr wurde 50. Die Eigentümerfamilie Barbara und Bernd Miedl mit Sohn Robert nahm das zum Anlass und bot ein tolles Jubiläumsprogramm am Wochenende von 8. bis 10. Juni 2018. Das 5-gängige Jubiläums-Gala-Dinner am Freitag war restlos ausgebucht. Am Samstag gab Pfarrer Bernhard Rohrmoser die feierliche Haus-Segnung, musikalisch...

  • 10.06.18
Lokales
Eine Impression aus Niedernsill im Pinzgau; dort wurde kürzlich das 30-jährige Wiedergründungsjubiläum gefeiert. Mit dabei war auch eine Ortsgruppe aus dem Lungau

Landjugend: Mariapfarr-Weißpriach & Ramingstein sind im Fest-Modus

Die Ortsgruppe Ramingstein feiert heuer ihr Wiedergründungsfest und die Ortsgruppe Mariapfarr-Weißpriach gar das 65-jährige Jubiläum! LUNGAU / SALZBURG. Der heurige Sommer ist auch von zahlreichen Landjugend-Jubiläen in ganz Salzburg geprägt. So feiern 2018 insgesamt acht Ortsgruppen ihren runden Geburtstag oder ihre Gründungsfeste. Bereits vier Ortsgruppen haben nach langer und intensiver Vorbereitungszeit zum Festzelt geladen, die vier weiteren folgen noch im Laufe der...

  • 28.05.18
  •  1
Leute
Die Geehrten mit SBV-Bezirksobmann und Bürgermeister (v.li.): Stefan Lanschützer, Bez. Obmann Peter Trattner, Stefan Hofer, Gerhard Wieland , Martin Lanschützer, Bgm Gerhard Brand, Reinhold Löcker, Markus Grambichler, Peter Lanschützer
62 Bilder

70 Jahre TMK St. Margarethen - das wurde groß gefeiert!

Großes Festwochenende von 25. bis 27. Mai in St. Margarethen, zum 70jährigen Bestandsjubiläum der örtlichen Trachetenmusikkapelle! Großes Festwochenende von 25. – 27. Mai in St. Margarethen, zum 70jährigen Bestandsjubiläum der örtlichen Trachetenmusikkapelle! Es begann mit einem Zapfenstreich am Freitag, bei dem neben allen örtlichen Vereinen auch die TMK Lessach und die peitschenknallende Reitergruppe Ermansdorf teilnahmen. Und der Samson tanzte dazu. Bei einem kleinen Festakt wurden...

  • 28.05.18
  •  1
  •  1
Motor & Mobilität
Durch insgesamt zwölf Siege (davon 7 in Folge) bei der legendären Rallye Dakar hat der Mitsubishi Pajero im Motorsport Legendenstatus erreicht.

Mitsubishi Österreich wird 40

Vor 40 Jahren, exakt am 12. April. 1978, unterschrieb Firmengründer Ing. Wolfgang Denzel den Vertrag als österreichischer Generalimporteur für die japanische Automobilmarke Mitsubishi Motors Corporation. Seit dem Start hat die Drei Diamanten-Marke bemerkenswerte 250.560 Fahrzeuge in Österreich verkauft. Wie alles begann Verkaufsstart in Österreich, nach welchem sich Mitsubishi bald als Rallye- und Allradmarke einen Namen machte, war mit den Modellen Lancer 1200, Celeste 1600 Coupé,...

  • 19.04.18
Politik
Arbeitsbesuch im Vatikan: Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit Bundeskanzler Sebastian Kurz und Papst Franziskus.
5 Bilder

Haslauer und Kurz beim Papst in Rom

Kommt Papst Franziskus im Gegenzug nach Salzburg? Der Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer besuchte mit Bundeskanzler Sebastian Kurz das Oberhaupt der Katholischen Kirche und lud ihn nach Salzburg ein. SALZBURG/ROM (tres). Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) weilt derzeit bei Papst Franziskus im Vatikan, um mit ihm über aktuelle Krisen, wie z. B. in Syrien, und das Migrationsthema zu sprechen. Aber es kam auch Positives zur Sprache: Der Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP)...

  • 05.03.18
  •  1
Lokales
2 Bilder

150-jähriges Gründungsfest der Kameradschaft Köstendorf

KÖSTENDORF. Von 8. bis 10. Juni feiert der Kameradschaftsbund Köstendorf sein 150-jähriges Bestandsjubiläum mit einem dreitägigen-Fest. Am Freitag, 8. Juni, findet im Zuge des Festes der Bezirkswandertag des Seniorenbundes statt, anschließend kann man den Abend in der Tennishalle (Frezeitcenter Köstendorf) mit dem "40ger Blech" gebührend feiern und ausklingen lassen. Weiter geht es am Samstag mit dem Festakt und Totengedenken am Dorfplatz, anschließend sorgt die Band Rondstoa in der...

  • 05.03.18
Lokales
Bahri Trojer bei einem Beratungsgespräch in seinem Büro (Rathaus, 3. Stock).
5 Bilder

Österr. Integrationsfonds, Pinzgau: Bahri Trojer über die Schulter geschaut - mit Video

Integrationskoordinator Bahri Trojer ist neben dem Pinzgau auch für den Pongau und für den Lungau zuständig PINZGAU / VIDEO (cn). In den drei südlichen Bezirken Salzburgs ist Bahri Trojer das Gesicht des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF). Die Aufgabe des Integrationskoordinators kurz umrissen: Er hilft Flüchtlingen, denen Asyl gewährt wurde bzw. die subsidiären Schutz genießen, dabei, die ihnen zustehende Hilfe für Sprachförderungen zu erhalten. Außerdem gehört es zur Arbeit des...

  • 22.02.18
Leute
Jubilar Wilhelm Wieland mit Bgm. Doppler (re.) und Vizebgm. Kaiser (li.).
2 Bilder

Zwei 90. Geburtstage in Mariapfarr

MARIAPFARR. Gleich zwei 90. Geburtstage gab es in der Gemeinde Mariapfarr vor kurzem zu feiern. Erika Reich aus Gröbendorf und Wilhelm Wieland aus Zankwarn durfte sich über dieses schöne Jubiläum freuen. Bgm. Franz Doppler und Vizebgm. Andreas Kaiser überbrachten  jeweils die besten Glückwünsche der Gemeinde sowie ein kleines Präsent. ____________________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert...

  • 09.01.18
  •  1
Lokales

DAS WAR DAS JUBILÄUMSJAHR 2017

An Hand des Foto- und Filmmaterials von den Veranstaltungen des heurigen Jahres, lassen wir unser Jubiläum Revue passieren. Bei der Veranstaltung kann natürlich auch unsere Mauterndorf-Chronik käuflich erworben werden. Für Nostalgiker präsentiert Loisi Wieland am Freitag, 1. Dezember 2017 um 19:00 Uhr, ebenfalls im Rittersaal der Burg Mauterndorf, ihre und andere Dias vom Festumzug 1967. Wann: 24.11.2017 19:30:00 ...

  • 13.11.17
Wirtschaft
von links: Bgm. Johannes Rauter, Ing. Kurt Woitischek, KomR Karl Schmidhofer,  Hedwig und Heimo De Monte, Martin Hebenstreit und Harald Kraxner

20 Jahre Fernwärme Turracherhöhe

Stadl-Predlitz Am Nationalfeiertag wurde auf der Turracher Höhe ein großes Fest, anlässlich des 20 jährigen Bestehens der Fernwärme Turracherhöhe, gefeiert. Im Jahre 1997 wurde auf Initiative von KomR Mag. Heimo De Monte aus Predlitz die Fernwärme Turracherhöhe GmbH gegründet. Heimo De Monte ist von Beginn an Geschäftsführer und übt diese Tätigkeit gewissenhaft und sehr erfolgreich aus. In seiner Festrede bedankte er sich bei allen für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit und konnte neben...

  • 02.11.17
LeuteBezahlte Anzeige
Präsentation der Arbeit an der Drehbank

Tag der offenen Tür

Landwirtschaftlicher Facharbeiter, Holzbearbeitung, Metallverarbeitung, Pflanzenbau, Tierzucht, Waldwirtschaft, Landtechnik und Baukunde, Unternehmensführung, Almwirtschaft, Obstbau, Produktveredelung und Vermarktung in Theorie und Praxis - das alles und noch viel mehr gehört zur dreijährigen Ausbildung in der Landwirtschaftlichen Fachschule Tamsweg. Tag der offenen Tür Mehr und genauere Informationen gibt´s am Samstag, dem 11. November, beim Tag der offenen Tür, zu dem von 10:00 bis 14:00...

  • 31.10.17
Leute
106 Bilder

20 Jahre RFV-Tauriskia

Der Reit- und Fahrverrein "Tauriskia" in Mariapfarr-Bruckdorf besteht seit 20 Jahren. Grund genug, um das am 22. Oktober 2017 zu feiern. (VIDEO) MARIAPFARR (red). Der Der Reit- und Fahrverrein "Tauriskia" lud zum 20-Jahr-Jubiläum. Zahlreiche Reitergruppen sowie Kutschen und private Reiter aus dem Lungau waren der Einladung gefolgt, ebenso die Ehrengäste und für das kalte Wetter überraschend viele Zuschauer. Nach dem Sammeln und dem Abmarsch von der "Villa" zum Festplatz in Bruckdorf gab es...

  • 22.10.17
Freizeit
Anna Glanz Landesvorsitzende Salzburg mit Burgi Schneider, stellvertretende Vorsitzende des Bundesverbandes (v.l.).
2 Bilder

"Ab 60 ist das Leben ein Tanz"

Der Verein Seniorentanz feiert in Salzburg 30-Jahr-Jubiläum – sie alle tanzen gegen die Demenz. "Ich tanze schon seit neun Jahren mehrmals pro Woche. Damit halte ich mein Hirn fit", sagt Erna Jindra. "Da ich alleine lebe, ist der Seniorentanz auch eine Möglichkeit, in Gesellschaft zu kommen. Tanzen ist mein Leben geworden." 30 Jahre Tanzgeschichte Wie Erna Jindra geht es vielen Seniorinnen und Senioren, die zum 30-Jahr-Jubiläum des Landesverbandes Salzburg des Vereines Seniorentanz in das...

  • 18.10.17
  •  2
  •  5
Leute

So wollen wir unsere Ortschefs

Kommentar An den vielen positiven Reaktionen auf den online-Bericht zur 50. Geburtstagsfeier des Krakauer Bürgermeisters Gerhard Stolz ist zu sehen, wie gut unsere Ortschefs bei den Gemeindebürgern ankommen. Obwohl der "Job" des Gemeindeoberhaupts kein einfacher ist, spürt man bei uns in der Region doch, dass bürgernah agiert wird und sich um das Beste für die Region eingesetzt wird. Gesprächsbereit und bürgernah zeigte sich auch der Jubilar in seiner bisherigen Amtszeit und das kommt bei...

  • 18.09.17
Wirtschaft
Kurt Pritz in seiner Jagd- und Messermanufaktur. Qualiät stehe für ihn immer an erster Stelle.
3 Bilder

Mit Innovation zum Erfolg

MARIAPFARR (anj.) Vor 30 Jahren eröffnete Kurt Pritz seine Jagdwaffen- und Messermanufaktur in Mariapfarr. Heute zählt sein Betrieb im Bereich der Waffentechnik zu einem der Besten in Europa und ist führend bei Innovationen. Die Produkte der Manufaktur Pritz sind mittlerweile nicht nur in Österreich, sondern auch in Deutschland und Tschechien erhältlich. Schon früh hatte Pritz den Wunsch ein eigenes Unternehmen zu gründen. Den Schritt in die Selbständigkeit wagte der gelernte Büchsenmeister...

  • 14.09.17