Top-Nachrichten - Pongau

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

4.267 haben Pongau als Favorit hinzugefügt

#einfachnäherdran

Die Bauarbeiten zur 380-kV-Salzburgleitung machen ab 17. Juni in den Sommermonaten und im Herbst tageweise Sperren der B159 beim Pass Lueg notwendig.Die Bauarbeiten zur 380-kV-Salzburgleitung machen ab 17. Juni in den Sommermonaten und im Herbst tageweise Sperren der B159 beim Pass Lueg notwendig.Die Bauarbeiten zur 380-kV-Salzburgleitung machen ab 17. Juni in den Sommermonaten und im Herbst tageweise Sperren der B159 beim Pass Lueg notwendig.
2

380-kV-Baustelle
Straße über den Pass Lueg tageweise komplett gesperrt

Wegen Bauarbeiten muss die B159 über den Pass Lueg tageweise komplett gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Tauernautobahn (vignettenpflichtig), für Radfahrer gibt es kostenlose Transfershuttles.  PONGAU, TENNENGAU. Vollständig gesperrt wird die B159 Salzachtal Straße Pass Lueg zwischen Golling und Stegenwald an bestimmten Tagen in den Sommermonaten. Grund sind der Abbau der 110kV-Leitung und die Arbeiten zur neuen 380kV-Salzburgleitung in diesem Bereich. Auch im Herbst ist erneut...

Jakob Quehenberger vom Gasthof Brüggler in Radstadt verrät sein KaspressknödelrezeptJakob Quehenberger vom Gasthof Brüggler in Radstadt verrät sein KaspressknödelrezeptJakob Quehenberger vom Gasthof Brüggler in Radstadt verrät sein Kaspressknödelrezept
Aktion Video 2

Tipp zur Wochenmitte
Spatzen, Nocken oder Knödel so funktionierts

Jakob Quehenberger vom Gasthof Brüggler Radstadt erklärt diesen Mittwoch wie er Nockerl und Kaspressknödl macht. Warum man dabei nicht mit den Eiern sparen sollte, erfahrt ihr im Video RADSTADT. Der junge Radstädter Jakob Quehenberger ist Koch mit Leib und Seele. Erst 2020 gewann er den Fallstaff Young Talents Cup und dieses Jahr produzierte mit drei Kollegen einen Film über ihre Leidenschaft zu ihrem Beruf. Er verrät uns im Video wie er Nockerl für Kasnockn und Kaspresseknödel macht....

Schödersee - Bergsee - Nationalpark Hohen Tauern
Schödersee - Naturjuwel in den Hohen Tauern

Derzeit zeigt sich der Schödersee (periodisch) "randvoll". Im Sommer trocknet er gänzlich aus. Wer ihn so zu sehen bekommen will wie hier am Bild von gester 8:30, sollte ihn die nächsten Tage ansteuern. Die Gehzeit ab dem Parkplatz Talschluss beträgt ca. 2 Stunden. Der Weg weiter zur Arlscharte steht derzeit bis zu ca. 70 cm unter Wasser, ein Ausweichen ist nur mühevoll durch die Latschenfelder möglich. Das wird wohl noch ein paar Tage dauern, bis dieser wieder frei ist.

Aktion 2

Gewinnspiel
Gewinne Startplätze für den Trumer Triathlon 2021

Der Tourismusverband Obertrum am See verlost über die Bezirksblätter als Medienpartner 2x5 Startplätze für den Trumer Triathlon, der von 16. bis 18 Juli 2021 stattfindet.  OBERTRUM (tres). Eine herrliche Badebucht am Obertrumer See, eine hügelige Radstrecke durch das Salzburger Seenland und eine attraktive Laufstrecke im Ortszentrum von Obertrum am See - das sind die Zutaten vom Trumer Triathlon.  Mittel-, Kurz-, Sprintdistanz, Staffel oder Charity Run ... Es gibt viele Bewerbe, da ist für...

Die Bauarbeiten zur 380-kV-Salzburgleitung machen ab 17. Juni in den Sommermonaten und im Herbst tageweise Sperren der B159 beim Pass Lueg notwendig.
Jakob Quehenberger vom Gasthof Brüggler in Radstadt verrät sein Kaspressknödelrezept

Veranstaltungen Pongau

Aktuelle Podcast

Moritz Unterkofler zu Gast beim Podcast „Einfach näher dran“.
15

Podcast „Einfach näher dran“
„Wichtig, dass ich tagtäglich die Erfahrung abgreifen kann.“

In dieser Folge des Bezirksblätter-Podcasts „Einfach näher dran“ mit Michael Kretz ist der Unternehmer Moritz Unterkofler zu Gast. Er spricht unter anderem über den Wandel des Unternehmens, welches er gemeinsam mit seinem Vater führt, wie sich die Übergabe an ihn ergeben hat und wie seine Leidenschaft für Motocross sich zum Geschäftszweig entwickelt hat. Der Podcast „Einfach näher dran“Michael Kretz, der Geschäftsführer der Bezirksblätter Salzburg, lädt zum persönlichen Gespräch. In einer...

Martin Kaltenegger vom Landeskriminalamt Salzburg, von der Abteilung Kriminalprävention. In dieser Abteilung ist die Thematik "Gewalt in der Privatsphäre" angesiedelt.
12

Podcast – Gewalt gegen Frauen
"Hier spricht die Polizei, bitte öffnen Sie"

Das ist der Bezirksblätter-Podcast zum Thema "Gewalt gegen Frauen". Diesmaliger Gesprächspartner ist Martin Kaltenegger vom Landeskriminalamt Salzburg.  SALZBURG. Aus gegebenem Anlass lade ich, Julia Hettegger, Chefredakteurin der Bezirksblätter Salzburg, Ansprechpartner aus Salzburg zum Thema "Gewalt gegen Frauen" zum Podcast ein. Diesmaliger Gesprächspartner ist Martin Kaltenegger vom Landeskriminalamt Salzburg, von der Abteilung Kriminalprävention. In dieser Abteilung ist die Thematik...

Michael Mrazek zu Gast beim Podcast „Einfach näher dran“.
1 13

„Einfach näher dran“
„Das war damals so, wie in die Zukunft beamen.“

Der USA-affine Digitalstratege Michael Mrazek hatte zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn einen großen Startvorteil, quasi eine Zeitmaschine. „Ich war sehr viel in den USA“, so Mrazek. „Und das war damals so, wie in die Zukunft beamen. Stell dir vor, du kannst dich fünf Jahre in deiner Branche in die Zukunft beamen, siehst genau, was kommt und wie. Und die Frage ist nicht ob, es kommt, sondern nur, wie es kommt“, beschreibt Mrazek seinen Startvorteil. SALZBURG. Mittlerweile habe Europa, so...

Wolfgang Reiger bei der Aufzeichnung des Podcasts „Einfach näher dran“.
1 11

Podcast „Einfach näher dran“
Wolfgang Reiger: Digitalisierung wird bleiben

Wolfgang Reiger, Spartenobmann für Information und Consulting in der Wirtschaftskammer Salzburg, steht im Bezirksblätter-Podcast „Einfach näher dran“ dem Gastgeber Michael Kretz Rede und Antwort. SALZBURG. Zur Sprache kommt neben Themen wie dem lebenslangen Lernen auch, warum der reglementierte Zugang zum Berufsfeld „Berater“ die Qualität sichert.  „Warum holt sich denn der Kunde eine Agentur ins Haus?“ fragt Reiger und führt aus: „Weil er weiß, ich brauche, um wirtschaftlich zu überleben, eine...

Diesmalige Gesprächspartnerin ist Agnes Menapace, Leiterin des Frauennotruf Salzburg.
11

Podcast – Gewalt gegen Frauen
"Vergewaltigungen sind keine sexuellen Akte sondern Gewalttaten"

Das ist der Bezirksblätter-Podcast zum Thema "Gewalt gegen Frauen". Diesmalige Gesprächspartnerin ist Agnes Menapace, Leiterin des Frauennotruf Salzburg. SALZBURG. Aus gegebenem Anlass lade ich, Julia Hettegger, Chefredakteurin Bezirksblätter Salzburg, Ansprechpartner aus Salzburg zum Thema "Gewalt gegen Frauen" zum Podcast ein. Diesmalige Gesprächspartnerin ist Agnes Menapace, Leiterin des Frauennotruf Salzburg. Der Frauennotruf ist eine Beratungs- und Opferhilfeeinrichtung für Frauen und...

Max Mayr-Melnhof bei der Aufzeichnung des Podcasts „Einfach näher dran“.
1 9

Podcast „Einfach näher dran“
Mayr-Melnhof: „Wir sind in Wald und Feld nur Gast“

In dieser Folge des Podcasts „Einfach näher dran“ ist Landesjägermeister und Waldbesitzer Max Mayr-Melnhof zu Gast. Mit Michael Kretz spricht er nicht nur über das Image der Jagd und die Entwicklung des Holzpreises, sondern auch darüber, wie er die Ansiedlung des Wolfes sieht. SALZBURG. Bei einer Sache ist sich der Landesjägermeister sicher: Es fehlt jenen, die sich in der Natur erholen, mittlerweile an der Erziehung und Ausbildung, wie man sich in der Natur verhalten sollte. Er stellt klar:...

Martin Auer, Berater in der Beratungsstelle „Männerwelten“, eine Einrichtung von „Jugend am Werk Salzburg“.
2 10

Podcast – Gewalt gegen Frauen
"Menschen, die ich am meisten liebe, schlage ich"

Das ist der Bezirksblätter-Podcast zum Thema "Gewalt gegen Frauen". Der diesmalige Gesprächspartner heißt Martin Auer. Er arbeitet mit Männern, die Gewalt ausüben, an deren Verhalten.  SALZBURG. Bis zu 250 Männer, die in ihrer Familie gewalttätig werden, berät die Beratungsstelle „Männerwelten“ jährlich. Die meisten Männer kommen freiwillig, denn eine Verpflichtung für Gewalttäter eine Beratungsstelle aufzusuchen, gibt es derzeit noch nicht. Da in Salzburg alleine rund 500 Betretungsverbote...

Brigitte Hutegger ist die pädagogische Leiterin im SOS-Kinderdorf in Seekirchen.
7

Podcast – Gewalt gegen Frauen
"Gewalt ist nicht dein Schicksal"

Das ist der Bezirksblätter-Podcast zum Thema "Gewalt gegen Frauen". Die diesmalige Gesprächspartnerin heißt Brigitte Hutegger, sie ist die pädagogische Leiterin im SOS-Kinderdorf in Seekirchen. SALZBURG. Das SOS Kinderdorf ist in Salzburg vor allem für seine stationären Einrichtungen bekannt; als Anlaufstelle für Menschen, die eine neue Wohnform brauchen. Darunter sind auch Kinder und Jugendliche, die aus schwierigen familiären Verhältnissen kommen. Ziel ist es, diesen Kindern einen sicheren...

Der Philosoph Bernd Waß war im Bezirksblätter-Podcast „Einfach näher dran“ zu Gast.
1 13

Podcast „Einfach näher dran“
Die aktuellen Umbrüche verlangen Reflexion

Der Philosoph Bernd Waß ist sich sicher: Das Bedürfnis zur Reflexion haben alle Menschen, nicht nur jene, die sich professionell mit dem Nachdenken befassen wie Philosophinnen und Philosophen.  SALZBURG. Zu Gast bei Bezirksblätter-Geschäftsführer Michael Kretz im Podcast „Einfach näher dran“ ist der Philosoph Bernd Waß. Er ist ordentliches Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Philosophie und Gründungsdirektor der Academia Philosophia, der Österreichischen Privatakademie für...

Moritz Unterkofler zu Gast beim Podcast „Einfach näher dran“.
Martin Kaltenegger vom Landeskriminalamt Salzburg, von der Abteilung Kriminalprävention. In dieser Abteilung ist die Thematik "Gewalt in der Privatsphäre" angesiedelt.
Michael Mrazek zu Gast beim Podcast „Einfach näher dran“.
Wolfgang Reiger bei der Aufzeichnung des Podcasts „Einfach näher dran“.
Diesmalige Gesprächspartnerin ist Agnes Menapace, Leiterin des Frauennotruf Salzburg.
Max Mayr-Melnhof bei der Aufzeichnung des Podcasts „Einfach näher dran“.
Martin Auer, Berater in der Beratungsstelle „Männerwelten“, eine Einrichtung von „Jugend am Werk Salzburg“.
Brigitte Hutegger ist die pädagogische Leiterin im SOS-Kinderdorf in Seekirchen.
Der Philosoph Bernd Waß war im Bezirksblätter-Podcast „Einfach näher dran“ zu Gast.

Lokales

Die Übergabe an Pater Klaus Laireiter erfolgte am Vatertag beim Gasthof Dichtlwirt. 2.000 Euro kamen für dessen Kinderhilfsprojekt "para niños" zusammen.
4

Para Niños
Pöhamer Weisenbläser überreichen Spenden an Pater Klaus

2.000 Euro sammelten Musikanten aus Pöham bei ihrer alljährlichen Spendensammelaktion für das Projekt "para niños" von Pater Klaus Laireiter. PÖHAM. Die Pöhamer Weisenbläser haben sich am letzten Adventwochenende 2020 wie jedes Jahr auf den Weg gemacht, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten und gleichzeitig Spenden für den guten Zweck zu sammeln. Aufgrund der Corona-Situation waren die Musikanten dieses Mal selbstverständlich getestet unterwegs und sammelten die Spenden mit dem nötigen Abstand...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Teilweise ziehen ein paar Wolken auf

Wetter für Pongau

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Mittwoch, den 16. Juni: Den ganzen Tag lang klar Heute ist es im Pongau den Tag über klar. Heute starten wir mit einem Sonnaufgang um 5:11 Uhr in den Tag, während es ab 21:07 Uhr dunkel wird. Zudem wird es ein sonniger Tag. Die Temperaturen liegen im Bereich von 13 und 29°C....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Marie Sonnig
Die Bauarbeiten zur 380-kV-Salzburgleitung machen ab 17. Juni in den Sommermonaten und im Herbst tageweise Sperren der B159 beim Pass Lueg notwendig.
2

380-kV-Baustelle
Straße über den Pass Lueg tageweise komplett gesperrt

Wegen Bauarbeiten muss die B159 über den Pass Lueg tageweise komplett gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Tauernautobahn (vignettenpflichtig), für Radfahrer gibt es kostenlose Transfershuttles.  PONGAU, TENNENGAU. Vollständig gesperrt wird die B159 Salzachtal Straße Pass Lueg zwischen Golling und Stegenwald an bestimmten Tagen in den Sommermonaten. Grund sind der Abbau der 110kV-Leitung und die Arbeiten zur neuen 380kV-Salzburgleitung in diesem Bereich. Auch im Herbst ist erneut...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Leonhard Schaidreiter präsentiert heute sein Gericht aus dem Kurzfilm.
Aktion Video

Zweites Rezept
"Chefs of Pongau" servieren Rehrücken mit Schoko-Pfeffer

Nach der Präsentation ihres Kurzfilmes haben sich die "Chefs of Pongau" bereit erklärt, ihre Rezepte mit den meinbezirk.at-Lesern zu teilen. PONGAU. Das zweite Gericht, das die "Chefs of Pongau" mit uns teilen, ist "Rehrücken mit Schoko-Pfeffer". Leonhard Schaidreiter aus Hüttau verrät uns sein Rezept für das Wildgericht mit Blaukraut und Topinambur – das Gericht, das er für den Kurzfilm "4 Köche ein Ziel" vorbereitete.  Das RezeptFür vier bis fünf Personen benötigt man: 20 g schwarzer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger

Politik

Der Salzburger Landtag (Archivfoto).
Aktion 2

Ausschusstag Salzburger Landtag
Runder Tisch wegen des Wolfes gewünscht

Zwei Themen von vielen in den Ausschüssen des Salzburger Landtages am Mittwoch: Der Ausschuss für Umwelt-, Natur- und Klimaschutz ersucht die Landesregierung um einen "Runden Tisch" zum Thema Wolf. Und: Fünf-Parteien-Antrag, wonach sich die Landesregierung sinngemäß um die Erhaltung der Zugänglichkeit von Gewässern für die Bevölkerung bemühen soll, angenommen. SALZBURG. Im Salzburger Landtags-Ausschuss für Umwelt-, Natur- und Klimaschutz wurde am Mittwoch, 16. Juni, ein Antrag der Grünen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Es wird mehr Schwerpunktkontrollen in Salzburg geben.
3

Straßenverkehr
Strafsätze für Raser werden mehr als verdreifacht

Über empfindliche Strafhöhen bei hoher Geschwindigkeitsüberschreitung will Salzburg die Raser "erziehen". Für Landesrat Schnöll ist das aber nicht genug. Er kann sich vorstellen, dass den Führerschein an Ort und Stelle abgeben muss, wer die Geschwindigkeit mit einem gewissen Tempo überschreitet, – wie beim Alkoholwert. SALZBURG. Ein illegales Straßenrennen haben sich erst Ende Mai sechs Autofahrer auf der B158 in Strobl (Flachgau) geliefert. Eine Zivilstreife verfolgte die Fahrzeuge mit bis zu...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
"Eine Entlastung ist dringend notwendig, da die KollegInnen schon seit mehr als einem Jahr weit über die Belastungsgrenze hinaus im Einsatz sind", sagt ÖGB-Landesgeschäftsführerin Gabi Proschofski.
1 3

Petition #MehrWärFAIR!
Pflege fordert fairen Lohn und mehr Personal

#MehrWärFAIR! heißt die Petition, die von der Salzburger Landesregierung fordert, die Rahmenbedingungen in der Pflege und Betreuung zu verbessern.  SALZBURG. Die Salzburger Landesorganisation des Österreichischer Gewerkschaftsbunds (ÖGB) hat mit den für Pflege zuständigen Gewerkschaften sowie mit Betriebsräten und Personalvertretern aus dem Bereich Pflege und Betreuung eine Petition ausgearbeitet. Unter dem Namen #MehrWärFAIR! wird die Landesregierung aufgefordert, notwendige Maßnahmen in die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Günther Mitterer wird bei der nächsten Wahl nicht mehr antreten. Ihm soll Rudolf Huber als neuer Spitzenkandidat folgen.
Aktion

Volkspartei St. Johann
Rudolf Huber ist neuer Spitzenkandidat

Der St. Johanner ÖVP-Stadtrat Rudolf Huber wurde von seinen Parteikollegen zum künftigen Spitzenkandidaten für die Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahlen bestimmt. ST. JOHANN. Die ÖVP St. Johann hat sich bereits zwei Jahre nach der letzten Bürgermeisterwahl Gedanken über die Nachfolge Günther Mitterers gemacht. Der derzeitige Bürgermeister hat bereits offen angekündigt, dass er bei den nächsten Wahlen nicht mehr antreten wolle. Unter anderem aus diesem Grund wurde jetzt ein neuer Kandidat...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Regionauten-Community

13

Besonderes Übungsszenario der Wasserrettung Bischofshofen!
Wasserrettung übt auf 1500 Metern Seehöhe in einem Speichersee für Schneekanonen!

Was haben ein Schneekanonenspeichersee auf 1500 Metern Seehöhe, strahlend schönes Sommerwetter und Taucher gemeinsam? Richtig, eine Übung der Wasserrettung Bischofshofen in Werfenweng. Immer mehr touristisch genutzt werden Beschneiungsspeicherseen in unserer alpinen Region. Doch nicht bei allen Bergbahnen ist das Baden in einem Speichersee erlaubt. Aber wenn es doch zu einem Ertrinkungsunfall in einem See in alpinem Gebiet kommt, muss einerseits schnell und richtig gehandelt werden und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Markus Gewolf

Schödersee - Bergsee - Nationalpark Hohen Tauern
Schödersee - Naturjuwel in den Hohen Tauern

Derzeit zeigt sich der Schödersee (periodisch) "randvoll". Im Sommer trocknet er gänzlich aus. Wer ihn so zu sehen bekommen will wie hier am Bild von gester 8:30, sollte ihn die nächsten Tage ansteuern. Die Gehzeit ab dem Parkplatz Talschluss beträgt ca. 2 Stunden. Der Weg weiter zur Arlscharte steht derzeit bis zu ca. 70 cm unter Wasser, ein Ausweichen ist nur mühevoll durch die Latschenfelder möglich. Das wird wohl noch ein paar Tage dauern, bis dieser wieder frei ist.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Thomas Wirnsperger

Schödersee - Bergsee - Nationalpark Hohen Tauern
Schödersee - Naturjuwel in den Hohen Tauern

Derzeit zeigt sich der Schödersee (periodisch) "randvoll". Im Sommer trocknet er gänzlich aus. Wer ihn so zu sehen bekommen will wie hier am Bild von gester 8:30, sollte ihn die nächsten Tage ansteuern. Die Gehzeit ab dem Parkplatz Talschluss beträgt ca. 2 Stunden. Der Weg weiter zur Arlscharte steht derzeit bis zu ca. 70 cm unter Wasser, ein Ausweichen ist nur mühevoll durch die Latschenfelder möglich. Das wird wohl noch ein paar Tage dauern, bis dieser wieder frei ist.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Thomas Wirnsperger
Die beiden Schwestern Magdalena und Kathrin Fink (Landjugend Seekirchen) konnten durch ihr breitgefächertes Wissen überzeugen.
7

Starke Leistungen der Teilnehmer:innen beim diesjährigen Landesentscheid Sensenmähen und der Agrar- & Genussolympiade

Am Samstag, den 12. Juni 2021 fand der diesjährige Landesentscheid Sensenmähen sowie die Agrar- & Genussolympiade der Landjugend Salzburg in Bischofshofen statt. Rund 40 Teilnehmer aus den unterschiedlichen Bezirken des Landes kämpften um den Landesmeistertitel im Sensenmähen. Bei der Agrar- & Genussolympiade rangen 30 Teams um die Qualifizierung zum Bundesentscheid. Landesentscheid Sensenmähen Die stärksten Damen hatten 35 m² zu mähen, die Herren 100 m². „Ein faszinierendes Spektakel. Ständig...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Landjugend Salzburg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die Salzburger Trampolin-Athletin Sara Hekele ist eine von 15 Teilnehmerinnen des ersten Gender-Trainee-Jahrgangs für mehr Frauen in Sportberufen. Sie absolviert laut dem Landes-Medienzentrum das Modul Leistungssporttraining Nachwuchs.
Aktion 2

Schlüsselpositionen im Sport
Ein Programm soll den Frauenanteil erhöhen

Das Sportministerium hat mit Unterstützung der Bundesländer ein eigenes vierjähriges Gender-Traineeprogramm ins Leben gerufen, das Frauen nachhaltig in Sport-Schlüsseltätigkeiten positionieren und ihren Anteil langfristig erhöhen soll. Das Land Salzburg übernimmt in der Ausbildung die Kosten für die Unterkunft. SALZBURG. Egal ob im Funktionärswesen, im Trainings- und Betreuerbereich oder auch im Management: Frauen sind laut einer aktuellen Aussendung des Landes-Medienzentrums (LMZ) Salzburg in...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Der neue Skiclub-Präsident Manfred Schützenhofer (li.) mit seinem Vorgänger Johann Pichler, der in den wohlverdienten Ruhestand trat.
3

Kooperation verlängert
Skiclub Bischofshofen für neue Aufgaben gerüstet

Der Skiclub Bischofshofen verlängert seine Kooperation mit dem Österreichischen Skiverband über die nächsten Jahre hinaus. 2022 warten erstmals zusätzliche Skisprung-Weltcups, an einer WM-Austragung 2029 wird gearbeitet. BISCHOFSHOFEN. Bis mindestens 2027 hat der Skiclub Bischofshofen die Kooperation mit dem Österreichischen Skiverband (ÖSV) und der Austria Ski Nordic Veranstaltungs GesmbH verlängert. Damit ist der Grundstein einer weiteren erfolgreichen Zusammenarbeit gelegt, was die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Aktion 2

Gewinnspiel
Gewinne Startplätze für den Trumer Triathlon 2021

Der Tourismusverband Obertrum am See verlost über die Bezirksblätter als Medienpartner 2x5 Startplätze für den Trumer Triathlon, der von 16. bis 18 Juli 2021 stattfindet.  OBERTRUM (tres). Eine herrliche Badebucht am Obertrumer See, eine hügelige Radstrecke durch das Salzburger Seenland und eine attraktive Laufstrecke im Ortszentrum von Obertrum am See - das sind die Zutaten vom Trumer Triathlon.  Mittel-, Kurz-, Sprintdistanz, Staffel oder Charity Run ... Es gibt viele Bewerbe, da ist für...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Online-Redaktion Salzburg
Der frischgebackene Weltmeister Albin Ouschan wird beim Turnier in St. Johann-Alpendorf an den Start gehen.
2

Billard
Weltmeister Albin Ouschan ist in St. Johann-Alpendorf zu Gast

Der frisch gebackene Pool-Billard-Weltmeister aus Österreich, Albin Ouschan, gibt sich im St. Johanner Alpendorf die Ehre.  ST. JOHANN. Von 17. bis 20. Juni rollen die Billardkugeln wieder in St. Johann-Alpendorf, wenn die Euro Tours der Damen und Herren über die Bühne gehen. Gespielt wird in der „alpin.arena.alpendorf“ im Wellness- und Sporthotel auf 20 „Dynamic-Billardturniertischen“. Weltmeister kommt als Favorit Der Union Billard-Sport-Club Pongau hat heuer sein Organisationstalent...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Wirtschaft

Anzeige
Thomas Wohlschlager und Stefan Walchhofer geben regelmäßig Tips zum Thema Steuern in den Bezirksblättern Pongau.

Expertentipp Steuer
"Phase 5" der Kurzarbeit ab dem 1. Juli 2021

Steuerexperte Mag. Stefan Walchhofer von der Steuerberatungsagentur ECA Mag. Pichler und Partner erklärt die Eckpunkte der "Phase 5". ALTENMARKT. Die aktuelle "Phase 4" der Covid-19-Kurzarbeit läuft mit 30. Juni 2021 aus. Kürzlich wurden die Eckpunkte der neuen "Phase 5" ab 1. Juni 2021 präsentiert. Für jene Betriebe, die besonders von der Pandemie betroffen sind, kann das bisherige Modell nahezu unverändert auch in einer "Phase 5" wieder beantragt werden. Diese läuft vorerst bis Jahresende....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
(Symbolfoto) Laborassistentinnen beziehungsweise Laborassistenten: Besonders seit Ausbruch der Pandemie ist die Gesellschaft laut dem BFI Salzburg "dringend auf sie angewiesen", auch in der Pre- und Post-Corona-Zeit "waren und sind sie für das Gesundheitssystem unerlässlich".
Aktion 2

Beruf und Ausbildung
Laborassistenz: laut dem BFI ein Trendberuf

„Neben Ärztinnen beziehungsweise Ärzten und Pflegepersonen stellen Medizinische Assistentinnen und Assistenten eine tragende Säule unseres Gesundheitssystems dar", sagt Rosina Klausner, die Direktorin der Schule für Medizinische Assistenzberufe am BFI Salzburg. SALZBURG. Laborassistentinnen beziehungsweise Laborassistenten: Besonders seit Ausbruch der Pandemie ist die Gesellschaft laut dem BFI Salzburg "dringend auf sie angewiesen", auch in der Pre- und Post-Corona-Zeit "waren und sind sie für...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Anzeige
Hohe Förderungen erleichtern den Umstieg von fossilen Brennstoffen wie Öl, Gas und Kohle.
Video

Alfred Vorderegger GmbH & Co.KG
Klimaschutz jetzt - Fördergeld für Ihren Umstieg "Raus aus Öl"

Österreich, Deutschland und die EU haben klare Klimaziele. Die Treibhausgasemissionen sollen um mindestens 40 Prozent gegenüber 1990 reduziert werden. Der „Raus aus Öl“ - Bonus wird auch 2021 und 2022 mit einem Rekord-Budget fortgeführt werden. Hohe Förderungen erleichtern den Umstieg von fossilen Brennstoffen wie Öl, Gas und Kohle. Im Neubau sind diese umweltfreundlichen Systeme längst Standart. Noch nie war es so einfach auf erneuerbare Energie umzusteigen. Der Umstieg auf umweltschonende und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Denise Prügger
„Seit Jahren ist uns bewusst, dass in der Pflege mehr Personal benötigt wird", reagiert Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl auf die gestern präsentierten Umfrage-Ergebnisse der Arbeiterkammer Salzburg.

AK-Befragung
Land Salzburg reagiert auf die Umfrage der Arbeiterkammer

„Seit Jahren ist uns bewusst, dass in der Pflege mehr Personal benötigt wird. In der Pflegeplattform 2018 haben wir deshalb Maßnahmen und Projekte zur Bekämpfung des Pflegepersonalmangels erarbeitet, die Schritt für Schritt umgesetzt werden. Für diese Projekte ist für 2019 bis 2023 ein Budgetrahmen von 75 Millionen Euro zur Verfügung gestellt worden“, reagiert Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl auf die Ergebnisse einer Umfrage der Arbeiterkammer Salzburg im Pflegebereich. SALZBURG....

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner

Leute

Max Mayr-Melnhof bei der Aufzeichnung des Podcasts „Einfach näher dran“.
1 9

Podcast „Einfach näher dran“
Mayr-Melnhof: „Wir sind in Wald und Feld nur Gast“

In dieser Folge des Podcasts „Einfach näher dran“ ist Landesjägermeister und Waldbesitzer Max Mayr-Melnhof zu Gast. Mit Michael Kretz spricht er nicht nur über das Image der Jagd und die Entwicklung des Holzpreises, sondern auch darüber, wie er die Ansiedlung des Wolfes sieht. SALZBURG. Bei einer Sache ist sich der Landesjägermeister sicher: Es fehlt jenen, die sich in der Natur erholen, mittlerweile an der Erziehung und Ausbildung, wie man sich in der Natur verhalten sollte. Er stellt klar:...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert
Christoph Lukas Schwaiger hat seine Gedichte und Gedanken zum Pilgern in Buchform gebracht.
Aktion Video 3

Buchvorstellung
Mit dem Goldschnabel auf die Pilgerreise gehen

Seit seiner Pilgerreise von Assisi nach Rom ist Christoph Lukas Schwaiger mit seinem Pilgerkabarett in ganz Österreich unterwegs. Jetzt gibt es ein Buch mit den Gedichten seiner Slam-Poetry aus dem Kabarettprogramm. ST. VEIT. Der Pilgerkabarettist und Lehrer Christoph Lukas Schwaiger hat sein erstes Buch veröffentlicht und wie kann es anders sein, es geht dabei ums Pilgern. Dabei geht der Neo-Autor sowohl auf das Pilgern an sich, als auch auf "die Pilgerreise des Lebens" ein. Aus über 150...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Anzeige
5 Aktion Video 4

Gewinnspiel
Wohlfühlurlaub im Hartbergerland gewinnen

Tauch ein ins Hartbergerland Die Sehnsucht nach Urlaub ist in diesem Jahr so groß wie nie zuvor. Unser Inneres verlangt nach neuen Erfahrungen und inspirierenden Momenten des unbeschwerten Glücks. Im Hartbergerland, wo sanfte Hügellandschaften auf kulturelle Besonderheiten treffen, wo Tradition und Innovation Hand in Hand gehen und die steirische Gastfreundschaft lebt, können Sie die kleinen Momente des Glücks erfahren. Hier haben Sie die Zeit und den Raum, um aktiv den Funken der Neugierde...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Moritz Unterkofler zu Gast beim Podcast „Einfach näher dran“.
15

Podcast „Einfach näher dran“
„Wichtig, dass ich tagtäglich die Erfahrung abgreifen kann.“

In dieser Folge des Bezirksblätter-Podcasts „Einfach näher dran“ mit Michael Kretz ist der Unternehmer Moritz Unterkofler zu Gast. Er spricht unter anderem über den Wandel des Unternehmens, welches er gemeinsam mit seinem Vater führt, wie sich die Übergabe an ihn ergeben hat und wie seine Leidenschaft für Motocross sich zum Geschäftszweig entwickelt hat. Der Podcast „Einfach näher dran“Michael Kretz, der Geschäftsführer der Bezirksblätter Salzburg, lädt zum persönlichen Gespräch. In einer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert

Österreich

Am Donnerstag wird Kanzler Kurz über neue Öffnungsschritte im Juli sprechen.
1 2

Coronavirus
Regierung kündigt weitere Öffnungsschritte für Juli an

Am Donnerstag wird die Regierung bei einer großen Pressekonferenz neue Öffnungsschritte im Juli ankündigen.  ÖSTERREICH. Etwas überraschend hat die Bundesregierung am Mittwochabend eine große Pressekonferenz zu "weiteren Öffnungsschritten im Juli" angekündigt. Über die Ergebnisse der noch laufenden Gespräche wird am Donnerstag um 8.15 Uhr im Kanzleramt informiert. Neben Kanzler Sebastian Kurz finden sich dort auch Tourismusministerin Elisabeth Köstinger (beide ÖVP), Gesundheitsminister Wolfgang...

  • Adrian Langer
Morgen, Donnerstag, wird die Regierung weitere Öffnungsschritte ab Juli bekanntgeben.
10

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Arnautovic für ein Spiel gesperrt· Regierung kündigt weitere Lockerungen an · Kokainhandel im großen Stil aufgedeckt. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Regierung kündigt weitere Öffnungsschritte für Juli anAngesichts der sehr guten Entwicklung der Infektionszahlen werden die Corona-Schutzmaßnahmen noch ein Stück zurückgenommen. Die Regierung wird morgen, Donnerstag, weitere Öffnungsschritte für den Juli verkünden.  Regierung kündigt weitere...

  • Adrian Langer
Arnautovic löschte seinen Instagram-Account und entschuldigt sich via Facebook.
2 Aktion 2

Sperre gegen Arnautovic
ÖFB über Straffreiheit für Alioski verwundert

Nach der Sperre gegen ÖFB-Star Marko Arnautovic wegen Beleidigung des Gegenspielers zeigt sich der ÖFB über die Straffreiheit für den nordmazedonischen Fußballer Ezgjan Alioski verwundert. Arnautovic zieht jetzt die Konsequenzen.  ÖSTERREICH. Der Stürmerstar fällt im Top-Hit gegen Holland am Donnerstag aus, weil die UEFA ihn wegen Beleidigung des Gegners für ein Spiel gesperrt hat. Für ÖFB-Präsident Leo Windtner sei die Sache gegessen, aber besonders ärgert ihn dabei, dass Nordmazedonions...

  • Adrian Langer
Die umweltfreundlichen Schilder haben eine längere Haltbarkeit.

Pilot-Projekt
ASFINAG plant Umstieg auf Holzschilder aus Holz

Die ASFINAG will künftig auf Verkehrsschilder aus Holz umsteigen, um CO2 zu sparen. ÖSTERREICH. Am Mittwoch werden die ersten Schilder montiert, wie der ORF Steiermark berichtet. Beim Rastplatz Hainersdorf bei Blumau sollen 29 Holzschilder montiert werden, erzählt Peter Rath, Produkt- und Projektmanager bei ASFINAG gegenüber dem ORF. „Das Holzschild selbst besteht aus Bambus, und die Steher werden aus Accoya hergestellt, ein Kiefernholz, das mit Essig extrem widerstandsfähig gemacht wird“, so...

  • Julia Schmidbaur

Gedanken

Jakob Quehenberger vom Gasthof Brüggler in Radstadt verrät sein Kaspressknödelrezept
Aktion Video 2

Tipp zur Wochenmitte
Spatzen, Nocken oder Knödel so funktionierts

Jakob Quehenberger vom Gasthof Brüggler Radstadt erklärt diesen Mittwoch wie er Nockerl und Kaspressknödl macht. Warum man dabei nicht mit den Eiern sparen sollte, erfahrt ihr im Video RADSTADT. Der junge Radstädter Jakob Quehenberger ist Koch mit Leib und Seele. Erst 2020 gewann er den Fallstaff Young Talents Cup und dieses Jahr produzierte mit drei Kollegen einen Film über ihre Leidenschaft zu ihrem Beruf. Er verrät uns im Video wie er Nockerl für Kasnockn und Kaspresseknödel macht....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Moritz Maier, Juniorchef vom Restaurant "Maier's" in der Steingasse in der Stadt Salzburg beantwortet unsere drei Fragen.
Video

Bezirksblätter Online-TV Salzburg
Moritz Maier beantwortet drei Fragen

An jedem Dienstag stellen wir für unser Bezirksblätter Online-TV (OTVS) einer Salzburger Persönlichkeit drei Fragen. In dieser Woche nimmt sich Moritz Maier, Juniorchef des Restaurants "Maier's" in der Steingasse, für uns Zeit. SALZBURG. Diese drei Fragen haben wir Moritz Maier gestellt: Was wollten Sie schon immer mal gesagt haben, was sollen die Salzburgerinnen und Salzburger aus Ihrem Munde unbedingt hören?Welche Geschichte aus Ihrer Jugend erzählen Sie Ihren Kindern/Enkerln am...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Nicht nur die Butterbreze findet in Salzburg durch die "Grenzgänger" immer mehr Zulauf, auch das bayerische Wort "Sanka" wird von den Menschen im Grenzgebiet nach Salzburg gebracht.
Video

Dialekt in der Stadt Salzburg
Was bedeutet eigentlich das Wort "Sanka"?

Viele Salzburger werden sich wundern, wenn sie das Wort "Sanka" zum ersten Mal hören. Denn das Wort stammt gar nicht von hier.  SALZBURG. Äußert der Gegenüber das Wort "Sanka" kann man sich als Salzburger sicher sein, dass er es hier höchstwahrscheinlich mit einem Bayern zu tun hat. Was das Wort bedeutet, siehst du hier im Video. Erklärt wird es dir von der Stadtblatt Redakteurin Sabrina Moriggl.   Sie dir hier an, was "Sanka" bedeutet: Klicke >>hier>hier

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Paul Sungler, Geschäftsführer der Salzburger Landeskliniken, hat sich für unsere drei Fragen Zeit genommen.
Video

Bezirksblätter Online-TV Salzburg
Paul Sungler beantwortet drei Fragen

An jedem Dienstag stellen wir für unser Bezirksblätter Online-TV (OTVS) einer Salzburger Persönlichkeit drei Fragen. In dieser Woche nimmt sich Paul Sungler, Geschäftsführer der Salzburger Landeskliniken, für uns Zeit. SALZBURG. Diese drei Fragen haben wir Paul Sungler, Geschäftsführer der SALK, gestellt: Was wollten Sie schon immer mal gesagt haben, was sollen die Salzburgerinnen und Salzburger aus Ihrem Munde unbedingt hören?Welche Geschichte aus Ihrer Jugend erzählen Sie Ihren...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.