Gewalt in der Familie und Gewalt im sozialen Umfeld ist eine Straftat. Für Gewalt gibt es keine Rechtfertigung. Hol dir Hilfe!
8

Podcast – Gewalt gegen Frauen
Elf Morde aber noch viel mehr Gewalt

Der Bezirksblätter-Podcast zum Thema "Gewalt gegen Frauen" startet. Erste Gesprächspartnerin ist Christina Riezler, Stellvertretende Geschäftsführerin des Gewaltschutzzentrums in Salzburg. SALZBURG. Aus gegebenem Anlass lade ich, Julia Hettegger (Chefredakteurin Bezirksblätter Salzburg), Ansprechpartner aus Salzburg zum Thema "Gewalt gegen Frauen" zum Podcast ein. Der gefährlichste Ort ist die eigene Familie  In Österreich wurden in diesem Jahr bereits elf Frauen ermordet, drei davon in...

DJane Vanessa Jameson legt im Salzburger Rockhouse für uns und die Jugendlichen Hiphop- und House-Beats auf
12

#findyourEUrope – feel your beat!
DJane Vanessa Jameson legt die Zukunft auf

#findyourEUrope – feel your beat! heißt das Musikprojekt mit DJane Vanessa Jameson für unsere Jugendlichen.  SALZBURG. Im Rahmen des Europatages am 9. Mai 2021 haben die Bezirksblätter Salzburg gemeinsam mit der Stabsstelle EU-Bürgerservice und Europe Direct Land Salzburg sowie mit akzente Salzburg ein Musikvideo für Jugendliche erstellt. Im Beitrag legt die Salzburger DJane Vanessa Jameson auf. Am 10. Mai 2021 wird das Video in vielen Salzburger Schulen erstausgestrahlt. "Wenn ich das gewusst...

Top-Nachrichten - Pongau

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

4.259 haben Pongau als Favorit hinzugefügt

#einfachnäherdran

So sah die Statue vor der Reparatur aus.So sah die Statue vor der Reparatur aus.So sah die Statue vor der Reparatur aus.
Video

Video der Woche
Geschichte aus Stein im Pfarrgarten Oberalm

Es ist noch gar nicht so lange her, da wurde die Statue im Pfarrgarten Oberalm von Vandalen beschädigt. Pfarrer Gidi Außerhofer ist erleichtert, dass die Statue wieder repariert werden konnte und erklärt, was es damit eigentlich auf sich hat. Weitere Beiträge im Bezirksblätter Online-TV Salzburg HIER. von Thomas Fuchs HIER.

Standortleiter Franz Wenzl (li.) und Serviceleiter Hermann Schaidreiter vorm neuen, erweiterten Vierthaler-Standort in St. Johann.Standortleiter Franz Wenzl (li.) und Serviceleiter Hermann Schaidreiter vorm neuen, erweiterten Vierthaler-Standort in St. Johann.Standortleiter Franz Wenzl (li.) und Serviceleiter Hermann Schaidreiter vorm neuen, erweiterten Vierthaler-Standort in St. Johann.
2

St. Johann
Autohaus Vierthaler eröffnet den ausgebauten Standort

Der Neubau am Standort St. Johann lässt das Autohaus Vierthaler in neuem Glanz erstrahlen. Prunkstück ist die moderne Werkstatt samt Tiefgarage. ST. JOHANN. Doppelt so groß erstrahlt das neue Gebäude am St. Johanner Standort des Autohauses Vierthaler nach dem Umbau. Nach weniger als zwölf Monaten Bauzeit wird am 17. Mai der 5.500 Quadratmeter große Baukomplex eröffnet. Neuester Stand der TechnikDer Neubau wurde direkt an den Altbestand angebaut, der neue Haupteingang ist wie ein Verteilerkreis...

Wer beschenkt denn eigentlich wen am Muttertag?Wer beschenkt denn eigentlich wen am Muttertag?Wer beschenkt denn eigentlich wen am Muttertag?
Aktion

Abstimmung Salzburg
Happy Mama am Muttertag

Am Sonntag, 9. Mai, ist Muttertag und es wird wieder fleißig gebastelt, gekauft und verpackt. Wir wollen heute wissen, wer bei dir zuhause die Mütter beschenkt.  PONGAU. Nur von den Kindern, nur vom Partner oder der Partnerin... wer beschenkt eigentlich die Mütter? Stimme gleich ab und lass uns wissen, wie das bei dir zuhause praktiziert wird.  Deine Meinung ist uns wichtig! Mehr Abstimmungen, auch aus anderen Bezirken findest du HIER. Hier kannst du über die verschiedensten Themen abstimmen,...

Omas "Häferlkuchen" ist einfach gemacht und zigfach getestet worden.Omas "Häferlkuchen" ist einfach gemacht und zigfach getestet worden.Omas "Häferlkuchen" ist einfach gemacht und zigfach getestet worden.
1 2

Einfach selbstgemacht
Rezept für den kinderleichten Häferlkuchen

Nicht jedem ist die Begeisterung fürs Backen gegeben, doch manchmal braucht man einfach einen Kuchen für Besuch, die Schwiegermutter oder als Liebesbeweis. Wir haben ein einfaches Rezept für Euch bei dem nicht einmal eine Waage benötigt wird. PONGAU. Für den "Häferlkuchen" braucht es wie der Name schon sagt vor allem ein Häferl in das ca. 200 ml hineinpassen. Das Rezept hat unsere Redakteurin von ihrer Mutter gelernt, die es wiederum von ihrer Schwiegermutter gelernt hat, also entspricht es...

So sah die Statue vor der Reparatur aus.
Standortleiter Franz Wenzl (li.) und Serviceleiter Hermann Schaidreiter vorm neuen, erweiterten Vierthaler-Standort in St. Johann.
Wer beschenkt denn eigentlich wen am Muttertag?
Omas "Häferlkuchen" ist einfach gemacht und zigfach getestet worden.

Veranstaltungen Pongau

Podcast "Einfach näher dran"

Kommunikationsberater Wolfgang Immerschitt.
1 Video 4

Einfach näher dran
Podcast "Einfach näher dran" mit Wolfgang Immerschitt

In der zweiten Folge des Bezirksblätter-Podcasts "Einfach näher dran" mit Michael Kretz ist der Kommunikationsberater Wolfgang Immerschitt zu Gast. SALZBURG. Der Geschäftsführer der Bezirksblätter Salzburg lädt zum persönlichen Gespräch. In einer ungezwungen und nicht als klassisches Interview angelegten Gesprächsreihe plaudert Michael Kretz mit seinen Gästen über Vergangenes, die Gegenwart und Zukunft. Fakten und philosophische Gedanken finden hier genauso Platz, wie die Möglichkeit, einen...

Gernot Bernhofer zu Gast beim Bezirksblätter-Podcast „Einfach näher dran“.
6

Podcast „Einfach näher dran“
„Wie sehr bin ich bereit, Altes loszulassen und mich auf neue Abenteuer einzulassen?“

Neurocoach Gernot Bernhofer ist sich sicher: Leben bedeutet Veränderung. Zufriedenheit sieht er als Falle, denn dann bleibe die persönliche Weiterentwicklung zurück. Das Einlassen auf neue Abenteuer, so Bernhofer, sei wichtig, um nicht stehen zu bleiben.  SALZBURG. Der Leiter des Zentrums für ganzheitliche Körperarbeit (GKA) in Scheffau am Tennengebirge spricht im Bezirksblätter-Podcast mit Michael Kretz aber nicht nur darüber und sein aktuelles Buch „Das Werden des Menschen und Coronas...

HP Kreidl zu Gast beim Podcast „Einfach näher dran“.
9

Podcast „Einfach näher dran“
HP Kreidl möchte das „Erlebnis Berg“ fühlbar machen

Hans-Peter Kreidl – wer ihn kennt, nennt ihn „HP“ – ist weit über die Grenzen des Bundeslandes für seine Aktivitäten rund um die Skitouren bekannt. Aber wie ist er, der „Erfinder des Skitourenwinters“, eigentlich zum Tourengehen gekommen? SALZBURG. Erstmals mit Skitouren in Berührung gekommen ist Kreidl durch Freunde. „Der Anfang war brutal für mich“, erzählt der Pinzgauer. Die Freunde waren allesamt geprüfte Skilehrer und „natürlich top unterwegs“. Dennoch war die erste große Tour eine...

Fitness-Unternehmer Christian Hörl.
1 4

Einfach näher dran
Podcast "Einfach näher dran" mit Christian Hörl

In der vierten Folge des Bezirksblätter-Podcasts "Einfach näher dran" mit Michael Kretz ist Christian Hörl, Branchensprecher und Fitness-Unternehmer zu Gast. SALZBURG. Der Geschäftsführer der Bezirksblätter Salzburg lädt zum persönlichen Gespräch. In einer ungezwungen und nicht als klassisches Interview angelegten Gesprächsreihe plaudert Michael Kretz mit seinen Gästen über Vergangenes, die Gegenwart und Zukunft. Fakten und philosophische Gedanken finden hier genauso Platz, wie die...

Social-Media-Expertin Verena Kemperling.
6

Einfach näher dran
Podcast "Einfach näher dran" mit Verena Kemperling

In der fünften Folge des Bezirksblätter-Podcasts "Einfach näher dran" mit Michael Kretz ist die Social-Media-Expertin Verena Kemperling zu Gast. SALZBURG. Der Geschäftsführer der Bezirksblätter Salzburg lädt zum persönlichen Gespräch. In einer ungezwungen und nicht als klassisches Interview angelegten Gesprächsreihe plaudert Michael Kretz mit seinen Gästen über Vergangenes, die Gegenwart und Zukunft. Fakten und philosophische Gedanken finden hier genauso Platz, wie die Möglichkeit, einen...

Franz Neumayr zu Gast beim Bezirksblätter-Podcast „Einfach näher dran“.
7

Podcast „Einfach näher dran“
"Die Leidenschaft, das ist, was auch immer ein bisschen Leiden schafft."

Leidenschaft kann man als Schlüssel zum Erfolg sehen, der Weg ist oft dennoch schwer. Das sieht auch Fotograf Franz Neumayr so. „Trotzdem ist es halt so, wenn man etwas gern macht – und in Summe gesehen mache ich es sehr gerne – wirkt sich das meistens auch auf das Ergebnis aus.“ SALZBURG. Zu Gast in der neuen Ausgabe des Bezirksblätter-Podcasts mit Michael Kretz ist Meisterfotograf Franz Neumayr. Im Gespräch zieht der neue Innungsmeister der Berufsfotografen nicht nur Bilanz über 30 Jahre im...

Der Philosoph Bernd Waß war im Bezirksblätter-Podcast „Einfach näher dran“ zu Gast.
1 13

Podcast „Einfach näher dran“
Die aktuellen Umbrüche verlangen Reflexion

Der Philosoph Bernd Waß ist sich sicher: Das Bedürfnis zur Reflexion haben alle Menschen, nicht nur jene, die sich professionell mit dem Nachdenken befassen wie Philosophinnen und Philosophen.  SALZBURG. Zu Gast bei Bezirksblätter-Geschäftsführer Michael Kretz im Podcast „Einfach näher dran“ ist der Philosoph Bernd Waß. Er ist ordentliches Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Philosophie und Gründungsdirektor der Academia Philosophia, der Österreichischen Privatakademie für...

Leo Bauernberger, Leiter der SalzburgerLand Tourismus GmbH.
6

Podcast "Einfach näher dran"
Bauernberger: "Man muss den Seilbahnen ein großes Danke aussprechen"

Im Podcast erzählt Leo Bauernberger, Leiter der SalzburgerLand Tourismus GmbH, warum er überzeugt ist, dass die Skisaison ein klares Statement für die Zukunft war und warum er glaubt, dass Urlaub in der Region auch nach Corona ein Thema bleibt.  SALZBURG. Leo Bauernberger brennt für seine Aufgaben und das Land Salzburg als Destination. "Ich fühle mich wirklich privilegiert in diesem Umfeld zu leben" sagt der Touristiker. Das Tagesgeschäft wird natürlich von Corona dominiert, dennoch, der Blick...

Leonhard Schitter, Vorstand der Salzburg AG, ist im Podcast "Einfach näher dran" zu hören.
1 8

Einfach näher dran
"Man spricht von Comeback und Restart. Ich halte das ehrlich gesagt für falsch."

"Ein Comeback braucht es ja gar nicht, sondern einfach das forsche weiter gehen. Eigentlich ist es ein Come-forward, ein in die Zukunft gehen." Im Podcast "Einfach näher dran" verrät Leonhard Schitter, Vorstandssprecher der Salzburg AG, auch was seiner Ansicht nach die Aufgaben der Zukunft sind. SALZBURG. Schitter sieht die Schwerpunkte nach Corona in den Feldern Nachhaltigkeit, Co2-Thematik und Klimaneutralität. Ebenso wichtig, und damit ist er voll auf Unernehmenslinie, sei natürlich die...

Lisa Loferer bei der Aufzeichnung des Podcasts.
2 4

Einfach näher dran
Podcast "Einfach näher dran" mit Lisa Loferer

In der dritten Folge des Bezirksblätter-Podcasts "Einfach näher dran" mit Michael Kretz ist Lisa Loferer, die Geschäftsführerin des Kur- und Tourismusverbands Bad Gastein zu Gast. SALZBURG. Der Geschäftsführer der Bezirksblätter Salzburg lädt zum persönlichen Gespräch. In einer ungezwungen und nicht als klassisches Interview angelegten Gesprächsreihe plaudert Michael Kretz mit seinen Gästen über Vergangenes, die Gegenwart und Zukunft. Fakten und philosophische Gedanken finden hier genauso...

Kommunikationsberater Wolfgang Immerschitt.
Gernot Bernhofer zu Gast beim Bezirksblätter-Podcast „Einfach näher dran“.
HP Kreidl zu Gast beim Podcast „Einfach näher dran“.
Fitness-Unternehmer Christian Hörl.
Social-Media-Expertin Verena Kemperling.
Franz Neumayr zu Gast beim Bezirksblätter-Podcast „Einfach näher dran“.
Der Philosoph Bernd Waß war im Bezirksblätter-Podcast „Einfach näher dran“ zu Gast.
Leo Bauernberger, Leiter der SalzburgerLand Tourismus GmbH.
Leonhard Schitter, Vorstand der Salzburg AG, ist im Podcast "Einfach näher dran" zu hören.
Lisa Loferer bei der Aufzeichnung des Podcasts.
Jetzt den meinbezirk.at Newsletter abonnieren und immer die aktuellsten Neuigkeiten aus deiner Region in dein Postfach.

meinbezirk.at Newsletter
Mit meinbezirk.at Newsletter lokale Nachrichten erhalten

Sei auch du #einfachnäherdran! Mit dem kostenlosen Newsletter der Bezirksblätter erhältst du wöchentlich coole Stories, Veranstaltungstipps und Gewinnspiele aus deinem Bezirk (auch Mehrfachauswahl möglich).  COMMUNITY. Du willst die aktuellsten Nachrichten aus deinem Bezirk und interessante Themen auf einen Blick? Bekommst du! Denn wir konzentrieren uns auf das Wesentliche: kurz und knackig die wichtigsten Infosaktuell und aus deiner Regionunverbindlich und ohne Regionauten-Anmeldungeinmal die...

Frühling in den Wanderschuhen
41

Salzburg schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - April 2021

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Unsere Regionauten haben wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk.at gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hier zeigen. Wir sind begeistert von den vielen schönen Fotos, die unsere Leserreporter Tag für Tag hochladen. Das Team der Bezirksblätter Salzburg gratuliert den Fotografen und freut sich auf viele Fotos im nächsten Monat. Die April-Schnappschüsse sind wie immer...

Der Autor Franz Zwerschina verlost unter  allen Bezirksblätter-Newsletter-Abonnenten 3 seiner Kochbücher "Zum Scheißen reicht's". Details im Text.
6

Zum Scheißen reichts - mit Gewinnspiel
Pongauer landet mit zynischem Kochbuch Verkaufshit

Der provokante und derbe Titel "Zum Scheißen reichts" beschert dem ironischen Kochbuch des Pfarrwerfener Autors Franz Zwerschina hohe Verkaufszahlen. PFARRWERFEN. "Zum Scheißen reicht's." Das war Franz Zwerschinas scherzhafte Antwort bei einem gemeinsamen Essen nach einem Filmdreh auf die Frage, ob es ihm geschmeckt habe. "Danach hat mich die Hälfte des Teams gefeiert, die andere Hälfte hat mich quasi verachtet", erinnert sich der Pongauer schmunzelnd. Ihm war aber sofort klar, dass dieser...



Lokales

Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
10 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Die Salzburger Bildhauerin Anna-Lena Cäcilia, Filzmoos-Tourismuschef Peter Donabauer und Kurator und Künstler John Wieser.
3

Mountain Art
Filzmoos lockt Gäste mit Kunstausstellung in der Natur

Ein neues Kunstprojekt soll viele Gäste in die Gemeinde Filzmoos locken: 21 Tage lang präsentieren Künstler ihre Werke verteilt im ganzen Ort.  FILZMOOS. Zum Start der Sommersaison hat sich der Tourismusverband Filzmoos Verstärkung aus der Kunstbranche geholt: Unter dem Titel "Mountain-Art project21" stellen 21 Künstlerinnen und Künstler 21 Tage lang ihre Werke an 21 unterschiedlichen Räumlichkeiten und Plätzen in Filzmoos aus. Drei Wochen abwechslungsreiche KunstDas Kunstprojekt beginnt am...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Großeinsatz der Polizei in der Nacht auf Donnerstag
2

Polizeieinsatz
Mordalarm in Wals-Siezenheim

In der Nacht auf Donnerstag kam es zu einem Großeinsatz der Polizei in Salzburg. In Wals-Siezenheim sollen nach Meldungen des ORF Teletext und Ö3 zwei Menschen erschossen worden sein. Die Tat soll sich in einem Einfamilienhaus in Wals-Siezenheim ereignet haben. Die Hintergründe für diese Bluttat sind laut ORF Teletext noch völlig unklar. Es gibt schon viel mehr Infos zum Doppelmord in Wals. Die findest du >>HIER

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Julia Hettegger
Gärtner Rudolf Tautermann mit der Balkonblume des Jahres, dem Bienensalbei, der wie der Name schon sagt besonders bei Bienen beliebt ist.
Aktion 9

Naturwiese
Bienenfreundliche Pflanzen für Terrasse und Balkon

Gärtner Rudolf Tautermann gibt Tipps zur Blumenwahl für Balkon und Terrasse die auch bei Bienen, Hummeln und anderen Nützlingen für Freude sorgen. SCHWARZACH. Nicht jeder hat das Glück einen eigenen Garten zu besitzen, dennoch kann man auch auf Balkon oder Terrasse viel für Bienen, Hummeln und Co. tun. "Es gibt sehr viele Pflanzen, die bienen- und nützlingsfreundlich sind. Vor allem sind das jene Pflanzen, die nicht gefüllt blühen, also eine offene Blüte haben", erklärt Gärtner Rudolf...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Politik

Günther Mitterer wird bei der nächsten Wahl nicht mehr antreten. Ihm soll Rudolf Huber als neuer Spitzenkandidat folgen.
Aktion

Volkspartei St. Johann
Rudolf Huber ist neuer Spitzenkandidat

Der St. Johanner ÖVP-Stadtrat Rudolf Huber wurde von seinen Parteikollegen zum künftigen Spitzenkandidaten für die Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahlen bestimmt. ST. JOHANN. Die ÖVP St. Johann hat sich bereits zwei Jahre nach der letzten Bürgermeisterwahl Gedanken über die Nachfolge Günther Mitterers gemacht. Der derzeitige Bürgermeister hat bereits offen angekündigt, dass er bei den nächsten Wahlen nicht mehr antreten wolle. Unter anderem aus diesem Grund wurde jetzt ein neuer Kandidat...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Salzburgs Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf und der zweite Salzburger Landtagspräsident Sebastian Huber stellen sich in der Online-Podiumsdiskussion spannenden Fragen.
2

Video zum Nachsehen
100 Jahre Salzburger Landesverfassung

Der Salzburger Landtag nimmt das Jubiläum zu "100 Jahre Landesverfassung" zum Anlass, sich selbstkritisch mit den Werten, dem Zustand und den Notwendigkeiten unserer demokratischen Verfassung, aber auch mit den Bedrängnissen, denen sie ausgesetzt ist, zu befassen. Dazu startet da Land eine Diskussionsreihe, die ihr hier live mitverfolgen könnt.  SALZBURG. Vor genau 100 Jahren beschloss der Salzburger Landtag seine Landesverfassung, die in ihren Grundzügen heute noch in Kraft ist und die Basis...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
"nichts geht mher" - für einige Stunden wird die IT des Landes Salzburg vom Netzt genommen (SYMBOLBILD)

Landeskorrespondenz Salzburg
Das Land Salzburg ist wegen Wartungsarbeiten kurz „offline“

Die Homepage des Landes, der E-Mail- Verkehr und mehr (wie etwa IT_Telefonie) werden am 24. April 2021 zwischen 15 und 20 Uhr für ein Umfangreiches Update für mehr Sicherheit vom Netzt genommen. SALZBURG. Am Samstag, 24. April, werden zwischen 15.00 bis voraussichtlich 20.00 Uhr grundlegende Wartungsarbeiten im EDV-Netzwerk des Landes durchgeführt, Informiert das Land Salzburg in einer Aussendung. In dieser Zeit sind demnach auch die Landes-Website www.salzburg.gv.at, der E-Mail-Verkehr sowie...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Mit 19. Mai werden die Corona-Maßnahmen gelockert. Bald kommt wieder Leben in die Straßen.
Aktion 2

Corona in Salzburg
"Wir öffnen" – das gilt ab 19. Mai in Salzburg

Mit 19. Mai wird's lockerer – Salzburgs Landeshauptmann begrüßt die Öffnungsschritte und vor allem die Anerkennung der "Wohnzimmer-Tests" als Eintrittstests. SALZBURG. Die Bundesregierung hat heute einen Rahmen für die kommenden Öffnungsschritte, ab dem 19. Mai, bekannt gegeben. Landeshauptmann Wilfried Haslauer bewertet die Lockerungen als positiv, behält sich aber regionale Maßnahmen offen, sollte es die Infektionsentwicklung notwendig machen.  „Ich betrachte diese Öffnungen als ausgesprochen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger

Regionauten-Community

1 1 2

Freilichterlebnis 7 Mühlen starten wieder in die neue Saison.

Geöffnet von 1. Mai–31. Oktober täglich von 08:00 bis 19:00 Uhr.Jeden Freitag: Mahlvorführung ab 15:00 Im Freilichterlebnis 7 Mühlen in Pfarrwerfen klappern im wahrsten Sinn des Wortes die Mühlen am rauschenden Bach. Eigentlich ist das Museum ja ein kleiner Geheimtipp. Sehenswert sind die Mühlen aber auf jeden Fall. Die 7 Mühlen am Pfarrwerfener Mühlbachl sind in ihrer Art einzigartig. Bereits im Mittelalter wurden hier Wassermühlen betrieben. Über Jahrhunderte trugen diese „Gmachmühlen“,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Claudia Witte
Too good 2 go - ein Projekt der 1. Meisterklasse Kulinarik an der TS Bad Hofgastein
12

TOO GOOD 2 GO - Tourismusschule Bad Hofgastein
Verwenden statt verschwenden – ein Projekt der 1. Meisterklasse Kulinarik der Tourismusschule Bad Hofgastein

Regional und saisonal sind Begriffe, die im touristischen Marketing oft verwendet werden. Doch was heißen diese Schlagwörter in der Praxis nun konkret. Wie kann man Essensreste in der Gastronomie minimieren bzw. vermeiden? Wie kann sparsam und trotzdem mit „Pfiff“ gekocht werden? Einen Versuch der Umsetzung wagten die Schülerinnen und Schüler der Meisterklasse Kulinarik 1 am Mittwoch, den 28. April 2021, an der Tourismusschule Bad Hofgastein. Im Rahmen des Projekts „Too Good 2 Go“ beschäftigten...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Maria Wiesinger

Firmlinge sammeln Spenden für Kinderhilfe Schwarzach
4 Mädels vom Gymnasium St. Johann starten Spendenaktion

Fabienne, Julia, Laura und Elena hatten den Wunsch ihr soziales Projekt zu nutzen um in dieser schwierigen Zeit besonders Kinder zu unterstützen. Gemeinsam mit ihrer Firmbegleiterin Rosi Zirnitzer entstand eine tolle Idee. Fleißig machten sich die Mädels mit tatkräftiger Unterstützung von Frau Anna Zirnitzer, die auch die benötigten Lebensmittel gespendet hat, ans Werk. 60 Brotlaibe war das Ergebnis eines arbeitsreichen Samstags. Beim Sonntagsgottesdienst in St. Johann wurden die Laibe geweiht...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Katrin Stöckl
50

Zertifikatsprüfung an der Tourismusschule Bad Hofgastein
Hochwertige Jungbarkeeper Zertifikatsprüfungen an der TS Bad Hofgastein

Im März und April fanden an der Tourismusschule Bad-Hofgastein die praktischen Jungbarkeeper Zertifikatsprüfungen der beiden 4. Jahrgänge der Höheren Lehranstalt für Tourismus sowie der 3. Meisterklasse Kulinarik statt. 34 SchülerInnen haben höchst motiviert ihr Können und Wissen unter Beweis gestellt. Vorab musste die theoretische Prüfung absolviert werden: die KandidatInnen mussten dabei ihr in 60 Stunden erworbenes Wissen im Rahmen von 60 Fragen über Getränkemanagement und Bar beantworten....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Maria Wiesinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Sebastian Dengg (blau) kämpfte in Zagreb stark und sicherte sich den fünften Platz beim Judo European Open.
9

Judo-Weltcup
Sebastian Dengg erkämpft fünften Platz in Zagreb

Den starken fünften Rang konnte sich Sebastian Dengg vom ESV Sanjindo Bischofshofen beim Judo-Weltcup in Zagreb sichern.  ZAGREB. Am ersten Mai-Wochenende traten fünf Salzburger Judoka – alle vom ESV Sanjindo Bischofshofen – im Aufgebot des Österreichischen Judoverbandes beim Weltcup in Zagreb an. 413 Teilnehmer aus 32 Nationen nahmen an den Wettkämpfen der "Judo European Open" in der kroatischen Hauptstadt teil. Besonders überzeugt hat dabei ein Lungauer in Diensten der Bischofshofener:...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die St. Veiter Faustball-Mannschaft startete mit einem 4:1-Heimsieg in die neue Saison der 2. Damenbundesliga.

Faustball
Mädels aus St. Veit starteten mit Heimsieg in 2. Bundesliga

Die Faustballgirls der Union Raiffeisen St. Veit feierten zuhause einen Auftaktsieg in der 2. Damenbundesliga gegen Froschberg. ST. VEIT. Zum Saisonstart in der 2. Damenbundesliga haben die St. Veiter Faustballerinnen einen 4:1-Sieg gegen Froschberg hingelegt. Schon vor dem ersten Match lautete die Vorgabe, ein Wörtchen im Rennen um den Aufstieg mit zu reden. "Froschberg hatte den klaren Vorteil, schon seit Jänner trainieren zu dürfen, da sie in der Halle in der 'Bubble' der 1. Bundesliga...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die gebürtige Hüttschlagerin Sabrina Rohrmoser wird ab September neue Geschäftsführerin im ULSZ Rif.
2

Neue Chefin
Hüttschlagerin wird Geschäftsführerin im Sportzentrum Rif

Sabrina Rohrmoser tritt am 1. September in die Fußstapfen von Wolfgang Becker als neue Geschäftsführerin im Sportzentrum Rif.  HÜTTSCHLAG. Zur neuen Geschäftsführerin wurde Sabrina Rohrmoser im Universitäts- und Landessportzentrum Rif bestellt: Die gebürtige Hüttschlagerin wird damit ab September die Nachfolge von Langzeit-Chef Wolfgang Becker antreten, der im Herbst in Pension geht.   Viel Erfahrung im Sportbereich „Ich freue mich auf diese neue anspruchsvolle Aufgabe und vor allem auf die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
(Symbolfoto) Die Fußballmeisterschaft der Saison 2020/2021 im Salzburger Fußballverband wurde annuliert. Die verbleibenden Spiele sind abgesagt.
Aktion

Salzburger Fußballverband
Meisterschaftsbetrieb im Frühjahr abgesagt

Die Meisterschaftssaison 2020/2021 wird nicht gewertet; es gibt weder Klassenaufsteiger noch -absteiger. Unser Fußballexperte Michael Srutek geht davon aus, dass erst ab der zweiten Juli-Hälfte wieder Cup und Meisterschaftsspiele für die Salzburger Fußball-Fans zu sehen sein werden. SALZBURG. Der Vorstand des Salzburger Fußballverbandes hat in seiner Sitzung am Mittwoch einstimmig beschlossen, die derzeit ausgesetzten Bewerbe der Saison 2020/2021 zu annullieren. Davon betroffen sind laut der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Wirtschaft

Christopher Prax-Huber sagt über sich selbst, dass er mittlerweile ein stolzer Eisenbahner ist.
3

Karriere
Junger Flachauer leitet internationale Logistik-Abteilung

Der 30-jährige Christopher Prax-Huber leitet seit drei Jahren die Abteilung "Mobiler" in der Rail Cargo Group der ÖBB. Er gehört damit zu den jüngsten Abteilungsleitern in dem Großkonzern. SALZBURG, FLACHAU. Mit 24 Jahren kam der Flachauer Christopher Prax-Huber zu der Abteilung "Mobiler" der Rail Cargo Group der Österreichischen Bundesbahnen. Mit 27 übernahm der die Leitung der Abteilung und jetzt mit 30 ist er noch immer einer der jüngsten Abteilungsleiter innerhalb des Großkonzerns. "Nach...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Standortleiter Franz Wenzl (li.) und Serviceleiter Hermann Schaidreiter vorm neuen, erweiterten Vierthaler-Standort in St. Johann.
2

St. Johann
Autohaus Vierthaler eröffnet den ausgebauten Standort

Der Neubau am Standort St. Johann lässt das Autohaus Vierthaler in neuem Glanz erstrahlen. Prunkstück ist die moderne Werkstatt samt Tiefgarage. ST. JOHANN. Doppelt so groß erstrahlt das neue Gebäude am St. Johanner Standort des Autohauses Vierthaler nach dem Umbau. Nach weniger als zwölf Monaten Bauzeit wird am 17. Mai der 5.500 Quadratmeter große Baukomplex eröffnet. Neuester Stand der TechnikDer Neubau wurde direkt an den Altbestand angebaut, der neue Haupteingang ist wie ein Verteilerkreis...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Eigentümer-Familie fuhr eine letzte Ehrenrunde mit dem alten Mooslehen-Doppelsessellift in Filzmoos (v.l.): Matthias, Mathias jun. und Martina Moosleitner.
Video 12

Mit Video
Alte Mooslehenbahn drehte in Filzmoos ihre letzte Runde

Bevor die neue Mooslehenbahn in Filzmoos gebaut werden soll, drehten die Bergbahn-Eigentümer von der Familie Moosleitner eine letzte Ehrenrunde mit dem alten Doppel-Sessellift.  FILZMOOS. Ihren letzten Betriebstag hatte die Mooslehenbahn in Filzmoos am vergangenen Mittwoch. Schon bald werden dort die 37 Jahre alten Doppel-Sessel abmontiert, ehe die Bauarbeiten für die neue Sechser-Sesselbahn beginnen sollen. Nur noch die finale Bauverhandlung ist ausständig, berichtet Eigentümer Matthias...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Jungkuh der Familie Steger aus Radstadt erzielte nicht nur den Bestpreis in ihrer Kategorie, sondern auch den Tageshöchstpreis insgesamt.
2

Rinderzucht
Radstädter Jungkuh erzielte Tageshöchstpreis in Maishofen

Bei der letzten Zuchtrinder Versteigerung in Maishofen brachte die Jungkuh der Familie Steger aus Radstadt den besten Preis des Tages ein. MAISHOFEN. Bei der Versteigerung des Rinderzuchtverbandes Salzburg am 22. April soll die Nachfrage nach guten Milchkühen war sehr groß gewesen sein. Bei den weiblichen Tieren hätte sich von Beginn der Versteigerung weg ein sehr flotter Versteigerungsverlauf entwickelt. Hingegen war der Versteigerungsverlauf bei den Zuchtstieren – bis auf wenige Ausnahmen –...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Leute

So sah die Statue vor der Reparatur aus.
Video

Video der Woche
Geschichte aus Stein im Pfarrgarten Oberalm

Es ist noch gar nicht so lange her, da wurde die Statue im Pfarrgarten Oberalm von Vandalen beschädigt. Pfarrer Gidi Außerhofer ist erleichtert, dass die Statue wieder repariert werden konnte und erklärt, was es damit eigentlich auf sich hat. Weitere Beiträge im Bezirksblätter Online-TV Salzburg HIER. von Thomas Fuchs HIER.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
HP Kreidl zu Gast beim Podcast „Einfach näher dran“.
9

Podcast „Einfach näher dran“
HP Kreidl möchte das „Erlebnis Berg“ fühlbar machen

Hans-Peter Kreidl – wer ihn kennt, nennt ihn „HP“ – ist weit über die Grenzen des Bundeslandes für seine Aktivitäten rund um die Skitouren bekannt. Aber wie ist er, der „Erfinder des Skitourenwinters“, eigentlich zum Tourengehen gekommen? SALZBURG. Erstmals mit Skitouren in Berührung gekommen ist Kreidl durch Freunde. „Der Anfang war brutal für mich“, erzählt der Pinzgauer. Die Freunde waren allesamt geprüfte Skilehrer und „natürlich top unterwegs“. Dennoch war die erste große Tour eine...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefan Schubert
Herbert Schaffrath sprach mit uns im Garten des Seniorenwohnhauses St. Veit.
Aktion Video 2

Drei Fragen an
Herbert Schaffrath über Pflege, Telefone und den Pongau

Diese Woche stellen wir unsere drei Fragen im Bezirksblätter OTVS an Herbert Schaffrath den Regionalleiter des Hilfswerks Pongau. PONGAU. Der St. Johanner Herbert Schaffrath ist seit Jahren in der Pflege tätig und stark mit dem Pongau verbunden. Bei unseren drei Fragen bricht er eine Lanze für die Pflege, erklärt seinen Söhnen was ein Halbanschluss beim Telefon war und warum es zuhause noch immer am schönsten ist. Zur Person Als Regionalleiter des Hilfswerks Pongau hat der ausgebildete Pfleger...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Der Philosoph Bernd Waß war im Bezirksblätter-Podcast „Einfach näher dran“ zu Gast.
1 13

Podcast „Einfach näher dran“
Die aktuellen Umbrüche verlangen Reflexion

Der Philosoph Bernd Waß ist sich sicher: Das Bedürfnis zur Reflexion haben alle Menschen, nicht nur jene, die sich professionell mit dem Nachdenken befassen wie Philosophinnen und Philosophen.  SALZBURG. Zu Gast bei Bezirksblätter-Geschäftsführer Michael Kretz im Podcast „Einfach näher dran“ ist der Philosoph Bernd Waß. Er ist ordentliches Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Philosophie und Gründungsdirektor der Academia Philosophia, der Österreichischen Privatakademie für...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefan Schubert

Österreich

Auch heuer konnte das Fest der Freude nicht wie gewohnt am Heldenplatz stattfinden.
1 3

Musikalische Beiträge
Virtuelles Fest der Freude mit tausenden Zuschauern

Tausende Menschen feierten am 8. Mai gemeinsam das Fest der Freude, das heuer aufgrund der Covid-19-Pandemie bereits zum zweiten Mal virtuell stattfand. Das Mauthausen Komitee setzte mit dieser Veranstaltung – am „Tag der Befreiung“ ­­– ein Zeichen für ein „Niemals wieder“ und gedachte gemeinsam mit Überlebenden und Interessierten den Opfern des Nationalsozialismus. Vor allem die Rede der österreichischen Zeitzeugin Katja Sturm-Schnabl war ein bewegender Moment. Die internationalen ZuseherInnen...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Von Freitag auf Samstag gab es in den letzten 24 Stunden nur noch 1.233 Neuinfektionen österreichweit.
1 Aktion 3

Covid-Ansteckungen gehen zurück
Immer weniger Neuinfektionen in Österreich

Die Zahlen sprechen für die bevorstehenden Öffnungsschritte: Weniger Neuinfektionen werden in Österreich verzeichnet, was laut Experten auch auf die steigende Anzahl der Geimpften zurückzuführen ist. Immer weniger Menschen kommen wegen einer Covid-19-Infektion ins Spital. Auch in den Intensivstationen hat sich die Zahl der Patienten verringert. An einem Ag haben sich mehr als 10.000 Menschen impfen lassen. ÖSTERREICH. Erfreuliche Meldung: Die Zahl der Neuinfektionen geht zurück. Von Freitag auf...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Hilfswerk Österreich und Medizinische Kontinenzgesellschaft fordern eine Enttabuisierung des Themas und mehr Beratungs- und Versorgungsangebote sowie Daten.
2

1 Million in Österreich betroffen
Inkontinenz: Ruf nach Enttabuisierung und Unterstützung

Noch immer ist Inkontinenz ein Tabuthema. Dabei ist schätzungsweise rund eine Million Menschen in Österreich von dieser Krankheit betroffen. Viele Betroffenen wissen nicht, dass Inkontinenz behandelbar ist, oder verzichten aus Scham auf Therapie und Beratung. „Inkontinenz kostet nicht das Leben, sie kostet Lebensqualität“, sagte Othmar Karas, Präsident des Hilfswerks Österreich in einer gemeinsamen Online-Pressekonferenz mit der Medizinischen Kontinenzgesellschaft (MKÖ). Beide Organisationen...

  • Adrian Langer
Wann Chöre wieder in ihrer normalen Stärke auftreten können, ist ungewiss.
Aktion 2

Singen in Corona-Zeiten
Chöre warnen vor bleibenden Schäden nach der Pandemie

Die Pandemie erschwerte das Chorleben erheblich, denn gemeinsames Singen in größeren Gruppen war unmöglich geworden. Mit dem Fortschreiten der Impfungen ist ein vorsichtiger Normalbetrieb vielleicht wieder möglich. Jedoch plagen Chöre finanzielle Sorgen sowie Nachwuchsprobleme. ÖSTERREICH. Trotz kreativer und coronakonformer Ansätze brachte Corona die Chöre massiv aus dem Takt, wie aus einer Studie der deutschen Universität Eichstätt-Ingolstatt (KU) mit 4.300 Chören in Österreich, Deutschland...

  • Adrian Langer

Gedanken

Diana Paul vom OFF-Theater Salzburg hat für uns den Witz zum Wochenstart parat.
Video

Witz der Woche
Diana erzählt von einem Mathematiker auf der Skipiste

Wir läuten die Woche in unserem Bezirksblätter Online-TV (OTVS) immer mit einem Witz ein. Dieses Mal bringt uns Diana Paul, Schauspielerin und Ensemble-Mitglied beim OFF-Theater Salzburg, zum Lachen. SALZBURG. Bei Diana's Witz geht es um einen Mathematiker auf der Skipiste. Dieser bringt euch zum Wochenstart bestimmt zum Lachen: In unserem Bezirksblätter Online-TV (OTVS) präsentieren wir jede Woche von Montag bis Sonntag ab 8 Uhr ein ausgewähltes Video – und das jeden Tag unter einem anderen...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Diese tollen Tulpen verwelken nicht und Mama wird noch lange Freude daran haben.
Aktion Video 11

Einfach selbstgemacht
Einfache Muttertagskarte mit Kindern basteln

Da uns das Wetter für Tulpen im Garten noch ein Schnippchen schlägt, zeigen wir dir, wie man Tulpen aus Papier zaubert. So kann man Mama einen unvergänglichen Strauß der Frühlingsblüher schenken. Aber auch Freunde freuen sich über eine individuell gestaltete Karte zum Geburtstag oder ähnlichen. PONGAU. Die Anleitung ist sehr einfach und kann von Kindern schon bald selbst gebastelt werden. Kleiner Kinder brauchen eventuell mit dem Bastelkleber und der Schere noch Hilfe von Papa, der natürlich...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Steffi aus Gastein hat diese Woche den Witz zum Wochenstart präsentiert.
Video

Witz zum Wochenstart
Vom Pfarrer und vom Rabbi

VIDEO ::: Den Witz zum Wochenstart hat diese Woche Steffi aus Gastein für die Bezirksblätter-Leser parat. GASTEIN. Das Treffen von Pfarrern und Rabbinern ist Handlungsmittelpunkt in vielen Witzen. Diesen von Steffi aus Gastein kannten wir aber noch nicht... ;-)  Für diejenigen, die den Rabbi nicht kennen: Ein Rabbiner ist ein jüdischer Geistlicher, dessen Aufgabe es ist, die Tora zu lehren. Bezirksblätter OTVSMehr Witze und viele weitere regionale Videos aus ganz Salzburg gibt es jeden Tag im...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Wir verabschieden uns im Stil von Berni Breidler und sagen: "Habe die Ehre" im letzten Teil des Mundartquiz.
Aktion Video 4

Mundartquiz Teil 10
Man soll dann aufhören wenn's am schönsten ist

Nach neun mehr oder weniger schwierigen Ausdrücken aus der Pongauer Mundart kommt hier die letzte Auflösung zum Pongauer Mundartwort am Sonntag, denn die Lösung zu Sappl wollen wir natürlich nicht schuldig bleiben. PONGAU. In den letzten Wochen haben die Musiker der Pongauer Mundartpunkband Glue Crew uns jeden Sonntag ein Wort aus dem Pongauer Dialekt vorgestellt. Heute im zehnten Teil des Mundartquiz erklärt uns Thomas Mulitzer noch was ein Sappl bzw. eine Zappin ist. Lösung der Vorwoche Ein...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.