Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Die 3c-Klasse der Mittelschule St. Johann beteiligt sich an der European Climat Challenge.
Video 10

European Climate Challenge
St. Johanner Schüler basteln eine lebende Wand

13 Mittelschulen nehmen gerade an der "European Climate Challenge" teil. Über eine App stellen sich die Schüler kreativen Aufgaben, um eine nachhaltige Zukunft aktiv zu gestalten. Vier Klassen der Mittelschule in St. Johann basteln dafür eine Pflanzenwand.  ST. JOHANN, SALZBURG. 22 Schulklassen aus 13 Mittelschulen im ganzen Land Salzburg beschäftigen sich gerade mit der "European Climate Challenge". Die Schülerinnen und Schülern der 3. und 4. Klassen lösen per App spannende Rätsel, nehmen an...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Abendliche Stimmung am Ritzensee
48

Salzburgs schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - April 2022

Unsere Regionauten haben auch im April wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk.at gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hier zeigen. SALZBURG. Die Schnappschüsse sind wie immer aus ganz Salzburg - aus der Stadt sowie vom nördlichen Flachgau über den Tennengau und den Pongau bis zum Lungau und ins letzte Eck im Pinzgau. Das Team der RegionalMedien Salzburg gratuliert den Fotografen und freut sich auf viele Fotos im nächsten Monat. Mach mit!Werde selbst Regionaut in dem du HIER...

  • Salzburg
  • Online-Redaktion Salzburg
Die Darsteller und Darstellerinnen freuten sich riesig über das große Interesse an ihren Vorführungen.
4

Kein Auskommen mit dem Einkommen
Bildergalerie aus dem Theater in Hüttau

Nach zweijähriger Pause, hieß es auch in Hüttau wieder "Vorhang auf". Eingeladen wurde zu Vorführungen des Stückes "Kein Auskommen mit dem Einkommen". Lacher waren bei den unzähigen Besuchern garantiert und Plätze blieben (fast) keine frei.  HÜTTAU. Von 17. bis 24. April wurde zum Lustspiel in drei Akten in die Volksschule in Hüttau eingeladen. Die Besucher erwartete ein lustiges Theaterstück von Fritz Wemper über knappes Geld, Vermietungen und allerlei unglückliche Zusammenkünfte – aber auch...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
Beim Schützenjahrtag in Tamsweg, v. li.: Landesschützenobrist Josef Braunwieser, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Nationalratsabgeordneter Franz Eßl und Karl Maier (beide Bürgerliches Schützenkorps Tamsweg), Tamswegs Bürgermeister Georg Gappmayer.
17

Schützenjahrtag
Salzburgs 109 Kompanien feierten in Tamsweg den Jahrtag

Landes-Schützenjahrtag 2022 in Tamsweg mit Vorfreude auf einige Jubiläensfeste im Bundesland, mit  Ehrungen verdienter Mitglieder und mit feierlicher Zeremonie am Marktplatz. TAMSWEG, SALZBURG. Salzburgs Landes-Schützenjahrtag 2022 fand am Freitag in Tamsweg, beim Gambswirt, statt. „Das Schützenwesen in Salzburg hat eine lange und großartige Tradition, die aus der stolzen Landesgeschichte des altehrwürdigen Fürsterzbistums Salzburg resultiert und sich nachweislich bis zum Jahr 1278...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Gesanglich gaben die Schüler der MMS natürlich alles.
5

Mittendrin mit den BezirksBlättern
Ein Blick auf die Bühne der MMS

Die Musik-Mittelschule St. Johann lud endlich wieder zu Vorstellungen ein. Aufgeführt wurde das Musical "SpaceHOGS". ST. JOHANN. Nach zahlreichen ausverkauften Vorstellungen bietet die Musik-Mittelschule St. Johann exklusiv einen Einblick oder Ausblick direkt auf die Bühne der letzten, sehr gut besuchten, Vorstellung "SpaceHOGS". klicke doch gleich durch die Bildergalerie und sei #MittendrinmitdenBezirksBlättern.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
Theater- und Lustige-Lesungsfans aus Lessach waren auch im Tatort dabei: Gerli und Jakob, Roswitha und Michael, Katharina und Josef.
1 Video 20

Nach-Omikron-Tour
Kerschhaggl und Co. begaben sich an den "Tatort"

Fotos von der Nach-Omikron-Tour der Theatergruppe St. Margarethen, die im Tatort in Tamsweg gastierte; samt Video mit einem Auszug aus den ersten paar Minuten der Show. TAMSWEG. Zur lustigen Lesung im Rahmen ihrer Nach-Omikron-Tour durch den Bezirk luden Thomas Kerschhaggl und ein paar seiner Jung-Talente der Theatergruppe St. Margarethen jüngst ins Tatort in Tamsweg ein. Unter den Gästen war auch Bürgermeister Heinrich Perner aus St. Andrä sowie Amtsleiter Gerhard Lerchner mit Gattin Karin....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Trotz hohem Lauftempo war ein kurzer Blick in die Kamera drin. Der Spendenlauf der Volksschule an der Salzach brachte insgesamt 17.000 Euro für das Rote Kreuz, das Geld geht in Form von Hilfsgütern an die Ukraine.
87

Volksschule spendet
St. Johanner Kinder liefen für Hilfe in der Ukraine

Viele kleine Schritte von vielen kleinen Menschen bewirken Großes – nach diesem Motto organisierte die Volksschule an der Salzach St. Johann einen Spendenlauf zugunsten der Opfer in der Ukraine und sammelten 17000 Euro.  ST. JOHANN. Mit großem Ehrgeiz bewältigten die Kinder der Volksschule an der Salzach St. Johann Runde um Runde am Sportplatz. Bei ihrem selbst organisierten Spendenlauf wurde die gelaufene Strecke mit einem Euro pro Runde (Einzelsponsor) bzw. zehn Euro pro Runde (Firmensponsor)...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
2 Video 45

Bischofshofen
Alle Sportstars beim große Salzburger Olympiaempfang

Das "who is who" der Salzburger Sportler gab sich ein Stelldichein am Schanzengelände in Bischofshofen. Der große Salzburger Olympiaempfang sorgte für viele Gänsehaut-Momente und ließ die Salzburger Sternstunden bei den Winterspiele in Beijing noch einmal aufleben. BISCHOFSHOFEN. "Diese Medaille hat so viele Menschen glücklich gemacht, nicht nur mich. Das ist wunderbar", sagt Carina Edlinger, zweifache Olympia-Medaillengewinnerin. "Es war  brutal hart und hat mir ein paar graue Haare beschert",...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Blumengruß aus Kuchl
53

Salzburgs schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - März 2022

Unsere Regionauten haben auch im März wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk.at gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hier zeigen. SALZBURG. Die Schnappschüsse sind wie immer aus ganz Salzburg - aus der Stadt sowie vom nördlichen Flachgau über den Tennengau und den Pongau bis zum Lungau und ins letzte Eck im Pinzgau. Das Team der RegionalMedien Salzburg gratuliert den Fotografen und freut sich auf viele Fotos im nächsten Monat. Mach mit!Werde selbst Regionaut in dem du HIER...

  • Salzburg
  • Online-Redaktion Salzburg
Daniela, Theresa und Daniela gefiel der Auftritt von Chris Steger.
33

Lady-Skiwoche Großarl
Stars und volles Programm in Großarl

Großarl rief wieder zur Lady Woche auf.  Die"Star Night" am Mittwoch und die "Nacht in Tracht" am Freitag waren die Höhepunkte. Dazu wurden Beatrice Egli, Chris Steger und Melissa Naschenweng auf die Starbühne geholt. GROSSARL (ae). Bereits zum 23. Mal fand in Großarl die Lady-Skiwoche mit vollem Programm auf Skipiste und Skihütten aus. Die "Star Night" am Mittwoch, 23. März, und die "Nacht in Tracht" am Freitag waren die Höhepunkte. Auch diesmal fehlten die Stars auf der Bühne nicht. Beatrice...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Agnes Etzer
3:43

First Track Obertauern
Die ersten Spuren allein in den Schnee ziehen

Beim "First.Track" in Obertauern dürfen die Teilnehmer die Pisten exklusiv vor allen anderen erkunden. Die MeinBezirk-Redakteure begleiteten eine Gruppen beim Skigenuss in aller Früh.  OBERTAUERN. Früh morgens die ersten Schwünge auf frisch präparierten Pisten ziehen zu dürfen, ist an sich schon etwas Feines. Darf man das aber exklusiv in einer kleinen Gruppe tun, noch bevor die ersten Skigäste überhaupt im Skigebiet sind, bekommt das Ganze noch einmal einen besonderen Charakter: Beim...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Bei prächtigem Wetter ging die Josefifahrt in Pfarrwerfen mit sieben Kutschen erfolgreich über die Bühne – eine Fortsetzung der Tradition ist geplant.
1 61

Pfarrwerfen
Zu Josefi spannten Rosserer ihre Pferde vor die Kutschen

Der Schnalzerverein und die Bauernschaft Pfarrwerfen ließen am Samstag mit der Josefifahrt eine Tradition wieder aufleben. Hunderte Schaulustige verfolgten die Fahrt der sieben Kutschen entlang der Strecke von Werfenweng nach Pfarrwerfen.  PFARRWERFEN. Sieben Noriker-Gespanne zogen im Rahmen der Josefifahrt am Samstag, pünktlich zum Josefitag, von Werfenweng nach Pfarrwerfen. Die Bauernschaft und der örtliche Schnalzerverein haben die Veranstaltung heuer auf die Beine gestellt und durften dabei...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Lorenz Gschwandtner, Markus Höller, Hüttenwirt Peter Seidl, Konrad Höpflinger und Lukas Meißnitzer (v.li.).
33

Skigebiet Bergbahnen Werfenweng
Gute Stimmung beim Sepp‘n Treffen im Jagastüberl am Ladenberg

WERFENWENG. Nach zwei Jahren Pause lud Hüttenwirt Peter Seidl wieder zum Sepp’n Treffen ins Jagastüberl am Ladenberg in Werfenweng ein. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Frühlingstemperaturen wurden die vielen Besucher, darunter viele Josefinen, Josefas und Seppn, mit köstlichen Pongauer Spezialitäten, knusprigen Grillhendl und echter Volksmusik verwöhnt. Den ganzen Tag über spielten die jungen Musikanten Lukas Meißnitzer, Lorenz Gschwandtner, Konrad Höpflinger und Markus Höller flott...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Maria Astner-Meißnitzer
In warme Decken gekuschelt durften sich die Gäste beim Großarler Gondel-Dinner über ein feines Menü mit regionalen Spezialitäten freuen.
1 Video 20

Gondel-Dinner
Kulinarische Spezialitäten in der Seilbahn serviert

Kulinarische Köstlichkeiten machten das Gondel-Dinner wieder zum vollen Erfolg: Von der wunderbaren Atmosphäre beim Speisen und Weingenießen hoch über dem nächtlichen Großarl konnten sich die MeinBezirk.at-Redakteure überzeugen.  GROSSARL. Nach zwei Jahren Pause konnte heuer das beliebte Gondel-Dinner in Großarl wieder an zwei Terminen über die Bühne gehen. Nach der Startrunde am Sonntag, dem 13. März, trafen sich beim zweiten Termin am Dienstag, 15. März, wieder rund 160 Gäste bei der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Hoch über den Pongauer Bergen stürzten sich die Paraski-Athleten aus dem Helikopter: Die österreichische Mannschaft trainierte am Wochenende in St. Johann für den Heimweltcup.
43

St. Johann
Athleten trainierten mit Ski und Fallschirm für Heimweltcup

Die Paraski-Elite absolvierte in St. Johann-Alpendorf ein Training für den bevorstehenden Heimweltcup Anfang April. Die Profis zeigten starke Fallschirmsprünge und landeten bei herrlichem Flugwetter die eine oder andere Nuller-Runde.  ST. JOHANN. Von den verschiedensten Seiten präsentierte sich das Skigebiet Snow Space Salzburg in den vergangenen Tagen stets als perfekter Austragungsort für Sportevents. Weil vom 1. bis 3. April die letzte Station im Paraski-Weltcup – einer Kombination aus...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die höchste Punktzahl des Tages erzielten Florian Hafner, Felix Neureiter und Theresa Haager mit ihrer Formation "Casual Clarinets".
17

Radstadt
Junge Musiker stellten sich in kleinen Gruppen der Jury

Im Stadtsaal von Radstadt traten Musiker in kleinen Gruppen zum Wettbewerb vor einer internationalen Jury an. Der Regionalbewerb dient als Ausscheidung für den kommenden Landesbewerb in Goldegg.  RADSTADT. Zum Wettbewerb "Musik in kleinen Gruppen" kamen am Samstag zahlreiche (Jung-)Musiker in Radstadt zusammen, um sich vor einer Jury zu beweisen. Die teilnehmenden Gruppen zeigten dabei ein hohes Leistungsniveau. Spitzenbewertungen der Jury Die höchste Punktzahl des Tages ging an das...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Kinder erhielten die neuen Schulmaterialien 
für das aktuelle Schuljahr.
5

Bildergalerie Togo
Mañana nimmt uns mit

Der Verein "Mañana" (übersetzt "Morgen") setzt es sich zum Ziel Gutes zu tun und Kindern in Afrika den Schlüssel zum Leben, die Bildung, zu ermöglichen. Die Vereinsmitglieder Gertraud Huber, Theresia Kern und Pater Laurent Pierre Chardey nehmen uns und unsere MeinBezirk.at Leser mit nach Afagnan-Deveme, Togo, Afrika.  BISCHOFSHOFEN, SALZBURG, TOGO. Den letzten Heimaturlaub von Pater Laurent haben die drei österreichischen Vereinsmitglieder mit einem Besuch des Ortes verbunden, den sie schon so...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
3:08

Alle Fotos und Ergebnisse
MeinBezirk.at SkitourenCharity Dachstein West

Die MeinBezirk.at SkitourenCharity 2022 fand am 05. März 2022 entlang der Atomic-Backland-Skitourenstrecke am Rußbacher Hornspitz statt. Bei Kaiserwetter wurden für den guten Zweck fast eine Million Höhenmeter gemacht. RUSSBACH. Für alle Skitourengeher fand am Samstag das erste große Skitouren Charity-Event von Dachstein West und den RegionalMedien Salzburg statt. 430 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren gekommen, um für den Umweltschutz und karitative Zwecke bis zu zehn Stunden lang den Gipfel...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Online-Redaktion Salzburg
Spiegelung
1 1 51

Salzburgs schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - Februar 2022

Unsere Regionauten haben auch im Februar wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk.at gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hier zeigen. SALZBURG. Die Schnappschüsse sind wie immer aus ganz Salzburg - aus der Stadt sowie vom nördlichen Flachgau über den Tennengau und den Pongau bis zum Lungau und ins letzte Eck im Pinzgau. Das Team der RegionalMedien Salzburg gratuliert den Fotografen und freut sich auf viele Fotos im nächsten Monat. Mach mit!Werde selbst Regionaut in dem du HIER...

  • Salzburg
  • Online-Redaktion Salzburg
1 Aktion 10

St. Martin
Lamprechtsofenhöhle – eine der tiefsten Höhlen weltweit

Die Lamprechtsofenhöhle bei St. Martin, in der aktuell ein Forscherteam eingeschlossen ist, besteht aus einem schwierigen Höhlensystem. Wir haben mit einem Geologen über die Bedingungen für die Eingeschlossenen gesprochen.  ST. MARTIN. Der Lamprechtsofen, oder auch die Lamprechtsofenhöhle genannt, in der aktuell drei Forscher aus Polen eingeschlossen sind – >>HIER

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Julia Hettegger
9

Großbrand in Großarl
Wohngebäude stand in der Nacht in Vollbrand

Rund 120 Feuerwehrmänner und -Frauen löschten in der Nacht auf Freitag ein Wohngebäude in Großarl, das in Vollbrand stand. Der starke Wind erschwerte die Löscharbeiten.  GROSSARL. Die Feuerwehr Großarl wurde am Donnerstag um 20 Uhr zum Vollbrand eines Wohngebäudes im Griesbichlweg alarmiert – das liest man auf der Facebook-Seite der Feuerwehr. Aufgrund der Einsatzmeldung und der zahlreich eingegangenen Notrufe habe der Einsatzleiter sofort Alarmstufe 3 ausgelöst. Dadurch wurden auch die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Jubelnd haben Familie und Freunde ihren Olympia-Sieger Jan Hörl daheim am Zimmerberg in Empfang genommen.
1 27

Überraschung gelungen
Bischofshofen hat seinen Olympia-Sieger empfangen

Für den Empfang des Olympia-Siegers haben sich in Bischofshofen Familie, Nachbarn und Freunde von Jan Hörl zur Überraschungsparty zusammengefunden. Der Skiclub Bischofshofen organisierte den inoffiziellen Empfang mit zahlreichen Nachwuchssportlern und auch mit Olympiasiegern.   BISCHOFSHOFEN. "Das habe ich nicht erwartet", war Jan Hörl förmlich baff. Sein Vater hatte ihn am Mittwoch (16. Februar 2022) nach dem Rückflug von den Olympischen Winterspielen in Peking vom Flughafen abgeholt – daheim...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Festung Hohensalzburg
1 50

Salzburgs schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - Jänner 2022

Unsere Regionauten haben auch im Jänner wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk.at gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hier zeigen. SALZBURG. Die Schnappschüsse sind wie immer aus ganz Salzburg - aus der Stadt sowie vom nördlichen Flachgau über den Tennengau und den Pongau bis zum Lungau und ins letzte Eck im Pinzgau. Das Team der RegionalMedien Salzburg gratuliert den Fotografen und freut sich auf viele Fotos im nächsten Monat. Mach mit!Werde selbst Regionaut in dem du HIER...

  • Salzburg
  • Online-Redaktion Salzburg
1:28

"Wichtig dranzubleiben"
Ro Bergman ist endlich Heimo Erbse Preisträger

Der Salzburger "Heimo Erbse"-Förderpreis wurde an den Halleiner Musiker Ro Bergman übergeben. Die Übergabe fand im Rockhouse statt. Schau dir im Video an, was Ro Bergman dazu sagt. SALZBURG. "Ich hätte fast den Glauben daran verloren, dass es etwas werden könnte", sagt der diesjährige Heimo-Erbse-Preisträger Ro Bergman. Bereits dreimal bewarb sich der begeisterte Skifahrer aus Hallein dafür. "Es ist nicht die Frage, wo man anfängt, sondern dass man anfängt", animiert der Sänger und rät, nicht...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.