Nachrichten - Lungau

Lokales

Dr. Sabine Neumayer und Florian Kerschhaggl
2 Bilder

Erste Hilfe
Ein First Responder für den Katschberg

Auf der Katschberghöhe kann nun dank eines "First Responders" schneller bei Notfällen geholfen werden. KATSCHBERG. Die Anfahrtszeit auf die Katschberghöhe ist für die zuständigen Rot-Kreuz-Dienststellen (im Normalfall St. Michael im Lungau) relativ lang und kann sich bei schlechten Fahrbahnverhältnissen noch verlängern. Um die Zeitspanne bis zur Versorgung durch Sanitäter und/oder Notarzt zu verringern, wurde am Katschberg seit Anfang Dezember Florian Kerschhaggl als so genannter First...

  • 12.12.18
Bezahlte Anzeige
Der Wastlwirt ist im Besitz der Familie Baier und viele leckere Rezepte stammen aus Großmutters Küche.

Das Restaurant für Romantik, Genuss, Gemütlichkeit und Tradition
Salzburg schmeckt im Wastlwirt

Wer selber Bier braut und edle Tropfen selbst von der Zwetschke brennt, der lebt echte Regionalität. In der sechsten Generation ist der Wastlwirt im Besitz der Familie Baier und viele Rezepte stammen aus Großmutters Küche – heute auch gerne modern interpretiert. Selbstverständlich findet man hier Lungauer Eachtlinge vom Demei Bauer (Felix Doppler) ebenso auf der Speisekarte wie die Milch- und Käseprodukte von der Käseschauerei des Erwin Bauer. Heimisches Fleisch liefern die Flachgauer Metzgerei...

  • 11.12.18
  •  1
Bezahlte Anzeige
Regionale Zutaten in all ihrer Vielfalt sorgen für echte  Gaumenfreuden im Salzburger Hof.

Besonders Sportler schätzen die Vielfalt der heimischen Zutaten
So schmeckt es im Salzburger Hof Leogang

Die Gäste des Salzburger Hof Leogang genießen nicht nur die hervorragende Küche, sondern sie dürfen auch bei den Kochkursen auf der Abergalm die Schmankerl der Pinzgauer Küche kennenlernen. Die Familie Hörl legt großen Wert auf heimische und regionale Produkte, wie z.B. die vielfältigen Milchprodukte der Pinzgau Milch. Deshalb erfreut sich Küchenchef Günter Gschier an der großen Entscheidungsfreiheit im Einkauf, denn er, der auch das Fleischhandwerk erlernt hat, kauft regelmäßig vom...

  • 11.12.18
Bezahlte Anzeige
Drei Generationen ein Ziel: Beste regionale Lebensmittel servieren.

Im 5-Sterne-Familienhotel werden regionale Schmankerl serviert
Salzburg schmeckt im Moar Gut

Im Moar Gut werden zahlreiche Lebensmittel direkt aus dem Großarltal bezogen, manche Marmeladen und Brotsorten werden sogar selbst hergestellt. Das Rind kommt vom eigenen Bio-Bauernhof und das Wildfleisch von der eigenen Jagd. Zum Frühstück gibt es Joghurt, Käse und Bauernbutter vom Steinmannbauer (Fam. Hutegger). Ausgezeichnete Wurstspezialitäten werden vom Großarler Lorenz Prommegger serviert. Regelmäßig wird Schweine- und Rindfleisch von der Fleischerei Urban aus St. Johann bezogen und die...

  • 11.12.18
Bezahlte Anzeige
In einer bodenständigen Küche werden traditionelle Gerichte serviert.

Ausgezeichnete Naturprodukte aus der eigenen Landwirtschaft
Salzburg schmeckt in der Sonnleitn

In der Abtenauer "Sonnleitn" kann man sich bei bodenständiger Kost so richtig wohl fühlen. Neben dem Wirtshaus gibt es auch einen Hofladen, in dem Naturprodukte aus der eigenen Produktion und von Bauern aus der Region angeboten werden. Im alten Bauernhaus befindet sich eine Backstube und auch Käse wird hier selbst hergestellt. Für Fischliebhaber gibt es beste heimische Forellen vom Abtenauer Peter Pernthaner. Gerne werden hier Apfelsäfte und Edelbrände vom Obstbauernhof der Schnapsbrennerei...

  • 11.12.18
Bezahlte Anzeige
Genussvoll speisen auf der Stadtkrurg-Dachterrasse.
2 Bilder

Ein kulinarisches Erlebnis … wo man Salzburg schmecken kann!
Salzburg schmeckt im Stadtkrug

Diese Steaks von den eigenen Flachgauer Bio-Hochlandrindern muss man einfach kosten. Und dann wiederkommen. Und nochmals bestellen. Spätestens dann wird man zum Stammgast. Fleisch von höchster Qualität vom hauseigenen Landgut und Zutaten aus den umliegenden Regionen lassen jedes Gourmetherz höher schlagen. Chefkoch Andreas Wurm, Harley-Fahrer und nach eigenen Angaben "born to be wild" freut sich, wenn er den Gästen ausgezeichnetes Wildfleisch von der eigenen Stadtkrug-Jagd servieren kann, das...

  • 11.12.18

Politik

Wolfgang Pfeifenberger, Landtagsabgeordneter aus Tamsweg und Budgetsprecher der ÖVP Salzburg.

Landesfinanzen
Was das Budget 2019 dem Lungau bringt

Wolfgang Pfeifenberger, Budgetsprecher der ÖVP Salzburg, nennt einige Details. LUNGAU. Der Lungauer Landtagsabgeordnete Wolfgang Pfeifenberger ist der Budgetsprecher der ÖVP Salzburg. Am Mittwoch wurde im Ausschuss des Salzburger Hohen Hauses das Budget für 2019 beschlossen. Die Bezirksblätter fragten den Tamsweger nach Details. Wie hoch ist das Landesbudget? WOLFGANG PFEIFENBERGER: „Das Landesbudget ist das erste, das komplett nach den Kriterien der doppelten Buchführung erstellt wurde....

  • 05.12.18
  •  1
Franz Eßl, Nationalratsabgeordneter und Biobauer aus Tamsweg, war 24 Jahre lang Präsident der Landwirtschaftskammer Salzburg.

Landwirtschaftskammer Salzburg
Franz Eßl legt sein Amt als Präsident zurück

SALZBURG. Nach 24 Jahren als Präsident der Landwirtschaftskammer wird der Nationalratsabgeordnete Franz Eßl aus Tamsweg dieses Amt am Freitag zurücklegen. Das teilte die Landwirtschaftskammer Salzburg mit. Die Mitglieder der Vollversammlung werden am 7. Dezember, im Hotel Heffterhof in Salzburg-Parsch, einen neuen Präsidenten wählen. Landeshauptmann Wilfried Haslauer wird die Angelobung vornehmen.

  • 04.12.18
Rupert Hauer (2. v. re.), Innenminister Herbert Kickl (Mitte).

Polizei
Rupert Hauer ist nun Polizei-Bergführer

TAMSWEG. Innenminister Herbert Kickl ehrte am vergangenen Freitag Salzburger Polizisten für 20 Jahre Einsatz in der Alpinpolizei. Unter diesen war auch ein Lungauer, der Kontrollinspektor Rupert Hauer von der Polizeiinspektion Tamsweg. Außerdem bekamen Hauer sowie seine Kollegen die Qualifikation-Bescheinigung zum Polizei-Bergführer verliehen.

  • 03.12.18
Karoline Edtstadler, die Staatssekretärin im österreichischen Innenministerium, besuchte auf Einladung von Bürgermeister Peter Sagmeister die Gemeinde Unternberg.
8 Bilder

Kommunalpolitik
Bundespolitikerin diskutierte mit der politischen Basis

Die Unternberger Gemeindevertreter interessierten vor allem die Themen BVT-Affäre, Asyl und Integration sowie Sicherheit. UNTERNBERG. Karoline Edtstadler, die Staatssekretärin im österreichischen Innenministerium, besuchte auf Einladung von Bürgermeister Peter Sagmeister die Gemeinde Unternberg. Der Ortschef – er ist von Beruf selber Polizist im Lungau – organisierte am vergangenen Montag dazu unter anderem ein Treffen mit Gemeindevertretern und Vereinsobleuten im Gemeindeamt. Ihnen...

  • 29.11.18
Vor dem Büro des Lungauer Frauen Netzwerks in Tamsweg weht 16 Tage lang die Fahne gegen Gewalt an Frauen. Natascha Berghammer, Eva-Maria Rauter, Barabara Völkl-Plato und Obfrau Lisie Löcker.

Frauen
Lungauerinnen gehen gegen Gewalt auf die Straße

Lungauer Frauen Netzwerk plant zwei Veranstaltungen im Rahmen des weltweiten Aktivismus unter dem Titel "16 Tage gegen Gewalt". TAMSWEG. In diesen Tagen, vom 25. November bis zum 10. Dezember, findet weltweit die Aktivismus-Kampagne "16 Tage gegen Gewalt" statt. Im Lungau beteiligt sich das Frauen-Netzwerk. "Aktivistinnen und Aktivisten auf der ganzen Welt stellen im Zuge der stattfindenden Aktionen die Forderung,  dass alle Formen von geschlechtsspezifischer Gewalt zu unterlassen sind",...

  • 29.11.18
Parkplatz Murinsel, Blickrichtung St. Michael. Hinter Bgm. Sampl wird sich das Familien-, Sport- und Freizeitzentrum erstrecken.

Sankt Michael im Lungau
13.000 Quadratmeter im Ortszentrum werden frei

Durch die Absiedelung des Fußballplatzes gewinnt Sankt Michael 13.000 Quadratmeter im inneren Ortskern. SANKT MICHAEL (pjw). "Es wird dies eine historische Chance, den Sportplatz aus dem Ortszentrum hinauszusiedeln und die frei werdenden Flächen zu entwickeln", betonte der Sankt Michaeler Bürgermeister, Manfred Sampl, nachdem er den Bezirksblättern bekannt gab, dass östlich der Katschbergstraße (B99) ein neues Familien-, Sport- und Freizeitzentrum entstehen soll. Dort nämlich ist...

  • 28.11.18

Sport

Sektionsleiter und Trainer Harald Karner mit seinen Schützlingen Kilian Karner, Manuel Lugauer, Luca Fuchsberger, Laura Macheiner, Johannes Schlick, Marco Karner, Elisabeth Schlick, Tobias Aigner und Maria Macheiner.
2 Bilder

Judo
Ein Lungauer Sieg zum Saisonabschluss

LUNGAU. Die letzten Turniere der Sektion Judo Lungau bis zum Frühjahr 2019 gingen Anfang Dezember über die Bühne. So zeigten die Geschwister Johannes und Elisabeth Schlick beim Nikolausturnier in Bürmoos unter den 112 Teilnehmern der U10 bis U14 auf. Elisabeth holte sich den Sieg in der Gewichtsklasse bis 25 Kilogramm. Johannes (bis 34 kg) hatte leider etwas Pech; nachdem er die ersten beiden Kämpfe für sich entscheiden konnte, verlor er seinen dritten Kampf und durfte damit im Poolsystem nicht...

  • 10.12.18
Einer der Herbstmeister: Sebastian Eder, Spieler für Tamsweg III.

Tischtennis
Tamsweg III ist Herbstmeister an der Platte

Die drei Mannschaften des TTC Intersport Frühstückl Tamsweg blieben in der elften Meisterschaftswoche ungeschlagen, holten sich fünf von sechs möglichen Punkten, und sogar ein Herbstmeistertitel konnte gefeiert werden. Pressesprecher Karl Stöckl berichtete den Bezirksblättern. Landesliga TTC Intersport Frühstückl Tamsweg I – TTC Oberndorf I 8:2 Die Favoritenrolle wäre in dieser Partie eher auf der Seite der Gäste gewesen: mit nur zwei Mann angereist und das ohne ihre stärksten Akteure,...

  • 10.12.18
Franz "The Austrian Rock" Müllner bettet sich in seinen acht neuen Weltrekord-Urkunden. Dort liegt es sich offensichtlich recht gut.

Extremsport
Franz Müllner hält jetzt 32 offizielle Weltrekorde

TAMSWEG. Acht frische Weltrekorde bekam der Extrem- und Showsportler Franz "The Austrian Rock" Müllner aus Tamsweg erst neulich urkundlich bestätigt. "Es war ein super erfolgreiches Jahr mit voller Energie und vollem Ehrgeiz", zeigt sich Franz voller Tatendrang, "mit 48 Jahren bin ich einer der erfolgreichsten Extremsportler der Welt! Zur Zeit halte ich bei 32 offiziellen Weltrekorden und bin noch nicht am Ende! Mit voller Power zu neuen Rekorden", gibt er seine Marschrichtung vor. Seine...

  • 29.11.18
Die Lungauer Mädels (re.).
4 Bilder

Volleyball
Lungauerinnen behielten daheim die Oberhand

TAMSWEG. Nach dem erfreulichen Auftakt in der 2. Landesliga feierte der Verein „Volleyball BG Tamsweg“ nun auch seinen erfolgreichen Start in die Schulbewerbe. Am Mittwoch (21. November) waren beim ersten Saisonturnier der Schülerliga (Unterstufe Damen) Bad Hofgastein und Schwarzach in Tamsweg zu Gast. Die Lungauerinnen konnten sich auf heimatlichem Boden – lautstark angefeuert von ihren MitschülerInnen – gegen beide Teams mit 2:1 durchsetzen. "Sind auf einem guten Weg" Die Schülerliga...

  • 28.11.18
Trainer Herwig Hutegger kann stolze auf seine Truppe sein, denn den Herbstmeistertitel holte sich seine Elf der NMS Mariapfarr in der Fußball-Schülerliga.

Fußball
Herwig-Hutegger-Elf ist eine Klasse für sich

LUNGAU. Eine Klasse für sich war heuer die Mannschaft der Neue Mittelschule Mariapfarr in der Schülerliga Fußball. Mit vier klaren Siegen und einem Torverhältnis von 45:3 holten sich die Spieler von Trainer Herwig Hutegger souverän den Herbstmeistertitel. In der Torschützenliste liegen mit Raphae Kosakiewic (19 Treffer), Daniel Thanner (zwölf) und Felix Rainer (sieben) ebenfalls drei Spieler aus Mariapfarr vorne. Plätze zwei und drei Auf Platz zwei folgt mit zwei Siegen bei einer Niederlage...

  • 28.11.18
(Archiv-/Symbolfoto) Pflichtsieg der Ravens.

Eishockey
Zweites Spiel, zweiter Sieg

RAMINGSTEIN. Die Dark Green Ravens des USC Iso-Span Ramingstein besiegten am Samstag in der Division zwei des Salzburger Eishockeyverbandes auswärts den EHC Lokomotive Untersberg mit 8:2 – ein Pflichtsieg. Da Spiele gegen vermeintlich schwächer Gegner oft schwierig sind, waren die Männer von Spielertrainer Werner Gautsch vorgewarnt und gingen sehr konzentriert in Match. Sie übernahmen von Beginn weg das Kommando und setzten die Heimmannschaft in der Eishalle Berchtesgaden gehörig unter Druck....

  • 27.11.18
  •  1

Wirtschaft

Unterschiedliche Öffnungszeiten am Feiertag. (Symbolbild)

Einkaufssamstag
Der 8. Dezember polarisiert

Unterschiedlich lösen die Tamsweger Kaufleute heuer die Öffnungszeiten am 8. Dezember. Der 8. Dezember, an sich ein Feiertag, aber seit Jahren aufgrund der Forderung großer Handelsbetriebe verkaufsoffen, scheint in Tamsweg heuer besonders problematisch. Ist er diesmal gleichzeitig auch der zweite Weihnachtssamstag. Damit sind auch höhere Personalkosten verbunden. Diese Herausforderung lösen die Geschäfte im Bezirkshauptort auf unterschiedliche Weise. Einige sind geschlossen, doch die meisten...

  • 06.12.18
Vor dem Spar-Supermarkt in Predlitz: Maria Huber, Marktleiterin Monika Lassacher und Manfred Feuchter.

Einkaufen
"Spar" versorgt nun auch Predlitz

STADL-PREDLITZ. "Spar" setzt seine Supermarktoffensive im Murtal fort: Neben dem kürzlich komplett modernisierten Eurospar in Tamsweg sowie dem Supermarkt in Sankt Michael im Lungau bekommt jetzt die Gemeinde Stadl-Predlitz im Ortsteil Predlitz einen neuen Spar-Nahversorger. Über 3.500 Produkte Der zuletzt leicht adaptierte Supermarkt mit einer Verkaufsfläche von 130 Quadratmetern ist seit Ende November wieder geöffnet und bietet ein Vollsortiment mit über 3.500 Produkten. Herzstück ist die...

  • 05.12.18
Bezahlte Anzeige
Carsten Rahier, Geschäftsführer der sera Gruppe, und Marco Kisch, Geschäftsführer sera Technology Austria.
3 Bilder

sera Technology
Dosiertechnik mit hoher Qualität

SUBEN. Die sera GmbH ist mit ihren Dosiersystemen in mehr als 80 Ländern aktiv – seit kurzem auch in Suben. Marco Kisch, Geschäftsführer der sera Technology Austria GmbH, erzählt im Interview, in welchen Produkten sera-Technology steckt, welche Vorteile der neue Standort Suben den Kunden bringen wird und wo sich das Unternehmen in fünf Jahren sieht. Die sera Gruppe bietet Applikationslösungen auf dem Gebiet der Dosiertechnik. Was genau kann ein Laie sich darunter vorstellen? Die sera Gruppe...

  • 05.12.18
670 Module, auf einer Länge von 180 Metern. Die PV-Anlage befindet sich am Südportal des Katschbergtunnels.

Tauernautobahn
Katschbergtunnel zieht Energie aus der Sonne

SANKT MICHAEL, RENNWEG. Eine 1.000 Quadratmeter großen Photovoltaik-(PV)-Anlage installierte die Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungsaktiengesellschaft – kurz "Asfinag" – am Südportal des Katschbergtunnels bei Rennweg. Dieser verbindet die Bundesländer Salzburg mit Kärnten. Es ist dies bereits fünfte derartige PV-Anlage in Österreich und sie wird in den kommenden Tagen in Betrieb genommen . Strom nur für Eigenbedarf Die PV-Anlage des Katschbergtunnels an der A10 Tauern Autobahn sei...

  • 04.12.18
Freuten sich bei der Verleihung der “Golden Pixel Awards” in Wien gleich über zwei Preise: Gerhard und seine Tochter Lisa Aichhorn von Samson Druck.

Druck- und Medienindustrie
Zwei "Golden Pixel Award" für Samson Druck

SANKT MARGARETHEN IM LUNGAU. Das Unternehmen Samson Druck mit Sitz in Sankt Margarethen gewann den diesjährigen “Golden Pixel Award”, einen Preis der österreichischen Druck- und Medienindustrie. Samson überzeugte die Jury gleich zweimal. Erstens mit dem Bildband “Unter den Brücken” des Fotokünstlers Walter Oczlon in der Kategorie Buch; zweitens mit dem “Gwandhaus Journal” der Trachtenmarke Gössl in der Kategorie Magazine. Es gab 180 Einreichungen Der Golden Pixel Award sei laut Samson Druck...

  • 04.12.18
Hermann Kerschhaggl und Bgm. Manfred Sampl
2 Bilder

Wir kaufen dahoam
St. Michael im Lungau bekommt wieder einen Metzger

Die Oberlungauer Gemeinde Gemeinde muss seit Jahren auf ein eigenes Fleischerfachgeschäft verzichten - das ändert sich mit Dezember diesen Jahres. SANKT MICHAEL. Nach Abschluss des Bauvorhabens "Lungauer BIO Schlachthof" am Tromörthof in Lessach wird in St. Michael im Lungau ein Fleischerfachgeschäft mit angeschlossenem Imbiss und Cateringküche eröffnet. Geleitet wird das Fachgeschäft vom erfahrenen St. Michaeler Metzgermeister Hermann Kerschhaggl. Er kann auf 35 Jahre Berufserfahrung...

  • 04.12.18

Leute

Im Bild der Heimleiter Ehrenreich Helmut und die Pflegedienstleitung Rohrmoser Gerti mit den himmlischen Besuchern.
5 Bilder

KIWANIS Nikolaus besucht das Seniorenwohnheim St. Barbara
Hl. Nikolaus besucht die Bewohner des Seniorenwohnheim St. Barbara

Ein besonders spendabler Nikolaus besuchte die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenwohnheim St. Barbara. Mit zwei helfenden Engelchen und umrahmt von himmlischen Klängen verteilte der hl. Nikolaus großzügig Überraschungen an die Heimbewohner und  an die fleißigen Mitarbeiter. Die Überraschung war den Mitgliedern des Kiwanis Club Lungau gelungen und die Senioren, sowie die Belegschaft bedanken sich an dieser Stelle sehr herzlich für die schöne Abwechslung, die ihnen hiermit zuteil wurde....

  • 12.12.18
Für 27 Jahre aktiv im Vorstand geehrt: Katharina Hönegger mit Obman Martin Sagmeister.
3 Bilder

Skiclub
Jahreshauptversammlung des Asvö Schiclubs Lessach

Im Zuge der Jahreshauptversammlung am 09.12. 2018 gab es beim Schiclub Lessach auch einige Ehrungen und Neuwahlen. LESSACH. Auf ein ereignisreiches Jahr, das er als in sportlicher, gesellschaftlicher und geschäftlicher Hinsicht als ein hervorragendes bezeichnete, konnte der Obmann des Schiclubs in Lessach, Martin Sagmeister, bei seiner Rede bei der Jahreshauptversammlung zurückblicken. Leider war zu Beginn der Weihnachtsferien schneetechnisch kein Schibetrieb möglich, nach Silvester konnte...

  • 12.12.18
Zuletzt stand Rafael Fingerlos als Harlekin in der Semperoper in Dresden auf der Bühne.
3 Bilder

Interview
VIDEO Rafael Fingerlos hat im Lungau Großes vor

Kurz vor seinem Auftritt als Harlekin in der Oper „Ariadne auf Naxos“ von Richard Strauß interviewten wir den Lungauer Bariton, Rafael Fingerlos aus Mariapfarr, per Videokonferenz. Das Interview führte unser Kollege Roland Lorscheid. MARIAPFARR. Du kommst am 19. Jänner 2019 in den Lungau. Welches Programm hast du da vorgesehen? RAFAEL FINGERLOS: "Das ist ein ganz persönlicher Höhepunkt meiner Saison, das Heimspiel im Lungau, was ich versuche jedes Jahr zu machen. Es wird die Winterreise...

  • 12.12.18
Bgm. Doppler, Erika Ehrenreich, Vizebgm. Kaiser.

Geburtstag
Elisabeth Ehrenreich feierte den 90er

MARIAPFARR. Elisabeth Ehrenreich aus der Pfarrstraße in Mariapfarr feierte ihren 90. Geburtstag. Um ihr zu diesem "Runden" zu gratulieren, stellten sich Bürgermeister Franz Doppler und Vizebürgermeister Andreas Kaiser mit einem Präsent von Seiten der Gemeinde bei ihr ein.

  • 11.12.18
Günter Moser (Gastromieverantworlicher), Petra Rossmann, Gernot Feiel (beide Wirtschaft St. Michael) und Hannes Hönegger
27 Bilder

Geschäftseröffnung
Mit "Lungaugold" hat St. Michael im Lungau wieder einen Metzger

Mit "Lungaugold" wurde am 7. Dezember 2018 in St. Michael im Lungau ein Fleischer-Fachgeschäft neu eröffnet. ST.MICHAEL IM LUNGAU. Im Gewerbezentrum in St. Michael kann man nun auch Fleisch- und Wurstwaren kaufen und zu Mittag essen: Mit einer offiziellen Eröffnungsfeier hat "Lungaugold" am Freitag, dem 7. Dezember 2018, seinen Betrieb aufgenommen. Das ehemalige "Forstinger"- Geschäftslokal wurde zur modernen Fleischerei mit Verkaufstheke, großem Gastraum, sowie mit Küche und...

  • 10.12.18
  •  1
  •  1

Gedanken

BUCH TIPP: Wertvolle Tipps für das Wertvollste

Zeichen und Impulse braucht die Liebe. Über das Wer, Was, Wie und Wo gibt dieses Geschenkbüchlein (oder diskrete Ratgeber) mit 20 alphabetisch geordneten Tipps Auskunft, es verhilft zu einer harmonischen Paarbeziehung. Albert A. Feldkircher vermittelt mit kurzen Texten und Fotos, wie Lust und Liebe, Respekt und Rituale und das Verzeihen nach Missverständnissen oder Kränkungen eine Beziehung retten und vertiefen kann. Tyrolia, 44 Seiten, 7,90 € Weitere Buch-Tipps finden Sie...

  • 14.02.14