Nachrichten - Lungau

Lokales

"Stille Nacht" die 3.

Zum Thema "Stille" findet bald die dritte Abendliturgie zum Projekt "200 Jahre Stille Nacht" statt. Ein Projekt, initiert von der Evangelischen Kirche Salzburg/Tirol und des Kirchenmusikreferates der Erzdiözese Salzburg. Am 28. Oktober 2018 um 19 Uhr kann man sich bereits zum dritten Mal von Musik, Texten und Gebeten inspirieren und innerlich berühren lassen. Gestaltet wird diese Abendliturgie vom Kirchenchor Lessach, dem Kirchenchor St. Michael und dem Singkreis Muhr. Diese Abendliturgie...

  • 18.10.18
3 Bilder

"Stille Nacht" die 3.

Zum Thema "Stille" findet bald die dritte Abendliturgie zum Projekt "200 Jahre Stille Nacht" statt. Ein Projekt, initiert von der Evangelischen Kirche Salzburg/Tirol und des Kirchenmusikreferates der Erzdiözese Salzburg. Am 28. Oktober 2018 um 19 Uhr kann man sich bereits zum dritten Mal von Musik, Texten und Gebeten inspirieren und innerlich berühren lassen. Gestaltet wird diese Abendliturgie vom Kirchenchor Lessach, dem Kirchenchor St. Michael und dem Singkreis Muhr. Diese Abendliturgie...

  • 18.10.18
Titel der Schatzmann-Ausstellung: "Das Leben ein Traum"

Kunst und Kultur
Schatzmann-Werke zieren bald das Rathaus Tamsweg

TAMSWEG. "Spontane Improvisation und direkt umgesetzte Empfindung charakterisieren die Werke der Künstlerin Luisa Schatzmann, die in Tamsweg ein zweites Zuhause gefunden hat." So zumindest interpretiert man es in der "Hobby-Kunst-Galerie", im Rathaus Tamsweg. Dort wird Schatzmann ab kommenden Freitag, dem 19. Oktober 2018, im Rahmen der Ausstellung "Das Leben ein Traum" bis Mitte Februar 2019 ausgewählte Exemplare ausstellen. Die öffentlichen Vernissage findet am 19. Oktober, um 19 Uhr...

  • 18.10.18
Heinrich und Paula Wind erzählten im Gespräch von ihrem siebzigjährigem Klassentreffen sowie ihrer Schulzeit.
4 Bilder

Jubiläum
Siebzigjähriges Klassentreffen der Hauptschule Tamsweg

TAMSWEG (anj.) Heinrich Wind drückte vor 70 Jahren zum letzten Mal die Schulbank. Von 1944 bis 1948 besuchte der heute 85 jährige Tamsweger mit 51 Klassenkameraden die damals einzige Hauptschule im Lungau. In diesem Jahr, in dem sich das Ende der Schulzeit nun bereits zum siebzigsten Mal jährt, initiierte Wind ein Klassentreffen der besonderen Art: 20 ehemalige Klassenkameraden machten einen Ausflug nach Gmunden und erinnerten sich an alte Zeiten. Treffen dieser Art seien laut Wind und...

  • 18.10.18
Die Polizei fand eine Gras-Plantage in einem Wohnhaus in Tweng.

Tweng
Cannabis-Plantage im Wohnhaus der Eltern

TWENG. Im Zuge einer Suchtmittel-Erhebung im Lungau konnte ein 29-jähriger Deutscher ausgeforscht werden. Er betrieb im Dachgeschoss seines Elternhauses in Tweng eine Cannabisplantage. Die Pflanzen - über ein Duzend, bis zu 60 Zentimeter hoch - waren laut dem Beschuldigten lediglich für den Eigengebrauch bestimmt. Es wurde eine Anzeige erstattet. Dies berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg

  • 18.10.18
Bei der Verleihung an die "Ing. Kalb Dach-Spengler-Installationen GmbH" aus Sankt Michael im Lungau.
2 Bilder

Wirtschaftsraum Lungau
Lungauer Doppelpack bei den Feuerwehr-Awards

Die "Zanner Ges.m.b.H. & Co KG" sowie die "Ing. Kalb Dach-Spengler-Installationen GmbH" waren unter den Preisträgern 2018. ZEDERHAUS, SANKT MICHAEL. Alle zwei Jahre werden mit dem „Feuerwehr-Award“ die „feuerwehrfreundlichsten“ Betriebe ausgezeichnet. Diese würden sich laut dem Landesfeuerwehrkommando Salzburg dadurch auszeichnen, dass sie die Tätigkeiten der Freiwilligen Feuerwehren in jeglicher Hinsicht unterstützen.  Dazu zählen großzügige Spenden, Sachleistungen oder einfach das...

  • 18.10.18

Politik

SALK-Geschäftsführer Paul Sungler, Gesundheits- und Spitalsreferent LH-Stv. Christian Stöckl, LH-Stv. und Energie-Referent Heinrich Schellhorn.

Klimaschutz
Dienstfahrten der Landeskliniken werden "grüner"

Salk-Beschäftigte können künftig fünf vollelektrische Automobile für ihre Dienstfahren nutzen. TAMSWEG, SALZBURG. Die Salzburger Landeskliniken (Salk) setzen bei der Mobilität zwischen ihren fünf Standorten – einer davon ist die Landesklinik in Tamsweg – künftig auf Elektrofahrzeuge. Statt mit dem Privat-Pkw oder einem Mietauto können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Salk für Dienstfahrten fünf vollelektrische Automobile nutzen. Die Salk will damit einen aktiven Beitrag zur Reduktion von...

  • 18.10.18
Vorerst ist das Windpark-Vorhaben der Lungauwind GmbH am Fanningberg vom Tisch. (Symbolfoto)

Windpark-Projekt Fanningberg
Gruber: "Wir schließen die Wiederaufnahme unseres Projektes nicht aus"

Die Lungauwind GmbH hat ihr geplantes Windpark-Projekt am Fanningberg zumindest bis zur Abstimmung aller 15 Gemeindevertretungen nach den Wahlen 2019 vorerst gestoppt. WEISSPRIACH. Die Lungauwind GmbH hat ihr geplantes Windpark-Projekt am Fanningberg bei Weißpriach vorerst gestoppt. „Wir merkten zuletzt einfach, dass das Thema die Lungauer Bevölkerung spaltet“, äußerte sich Robert Gruber, einer der vier Projektbetreiber, gegenüber den Bezirksblättern Lungau. „Und das wollen wir nicht“,...

  • 15.10.18
GF Franz Gfrerer (li.) und Obm. Bgm. Alfred Pfeifenberger (3. v. re) mit Tilo Kummer sowie Florian Meusel (re.).

Naturpark Riedingtal
Die Naturparks Riedingtal und Thüringerwald schließen Kooperationsvertrag

ZEDERHAUS. Vor kurzem wurde ein Kooperationsvertrag über die Fortführung der Zusammenarbeit und Partnerschaft zwischen den Naturparken  "Thüringerwald" (Thüringen/Deutschland) und "Riedingtal" in Zederhaus neu besiegelt. Dazu trafen sich die Führungsspitzen beider Naturparks: der Vorstandsvorsitzender Tilo Kummer sowie GF Florian Meusel vom Naturpark Thüringerwald sowie der Obmann des Naturparks Riedingtal Bgm. Alfred Pfeifenberger und GF-Franz Gfrerer. Gemeinsame Schnittmengen "Die beiden...

  • 12.10.18
Vorne: Herbert Perner (Kassaprüfer), Obmann.-Stv. Christine Macheiner, LR Maria Hutter, VBgm. Parteiobmann Andreas Kaiser, Gertrud Planitzer (Kassaprüfer); hinten: ÖVP-Bezirksobmann LAbg. Manfred Sampl, GV Franz-Josef Moser, Hannes Schreilechner (Kassier/Schriftführer) und GV Reinhold Bauer.

ÖVP Mariapfarr
Kaiser als Obmann bestätigt

MARIAPFARR. Kürzlich fand der Gemeindeparteitag der ÖVP Mariapfarr beim Hotel Zum Granitzl in Grabendorf statt. Bei der Wahl wurde Vizebürgermeister Andreas Kaiser einstimmig als Gemeindeparteiobmann bestätigt. Ihm als Stellvertreter zur Seite stehen GV Christine Macheiner und GR Gerhard Pausch sowie Hannes Schreilechner als Kassier und Schriftführer und Gertrud Planitzer und Herbert Perner als Kassaprüfer. Neben zahlreichen Parteimitgliedern waren auch LR Maria Hutter und Bezirksparteiobmann...

  • 12.10.18
vlnr: Herbert Perner (Kassaprüfer), Obmann-Stv. GV Christine Macheiner, LR Maria Hutter, VBgm. Parteiobmann Andreas Kaiser, Gertrud Planitzer (Kassaprüfer), LAbg. Bezirksobmann Manfred Sampl, GV Franz-Josef Moser, Hannes Schreilechner (Kassier) und GV Reinhold Bauer

ÖVP Gemeindeparteitag Mariapfarr
VBgm. Andreas Kaiser einstimmig als Parteiobmann wiedergewählt

Kürzlich fand der Gemeindeparteitag der ÖVP Mariapfarr statt. Zahlreiche Parteimitglieder fanden den Weg in das Hotel Zum Granitzl und gaben dem Gemeindeparteitag so einen würdevollen Rahmen. Bei der Wahl wurde Vizebürgermeister Andreas Kaiser einstimmig als Gemeindeparteiobmann bestätigt. Ihm zur Seite stehen GV Christine Macheiner und GR Gerhard Pausch. In einem kurzen Rückblick schaute er auf die letzten 5 Jahre zurück und gab anschließend einen Ausblick auf die nächsten Jahre....

  • 12.10.18
Aufgrund einer Krankheit: Salzburgs Landesrat Josef Schwaiger fällt für mehrere Wochen aus.

Josef Schwaiger in Behandlung
Der Landesrat wird vorerst vertreten

Regierungskollegen vertreten Schwaiger, der sein Amt aufgrund ärztlichen Rates vorerst nicht ausübt.  SALZBURG. Landesrat Josef Schwaiger leidet an einer akut gewordenen Gesichtsnervenentzündung. Diese ist mit starken Schmerzen verbunden. Wie die Salzburger Landeskorrespondenz heute bekannt gab, benötigt Schwaiger eine mehrwöchige Behandlung, "um die Entzündung vollständig zu heilen und seine Aufgaben wieder mit ganzer Kraft wahrnehmen zu können".    Bis es soweit ist, wird Schwaiger von...

  • 10.10.18

Sport

Sebastian Dengg im In-Fight.
2 Bilder

Judo
Dengg-Geschwister fighteten sich zum Landesmeistertitel durch

Erfolge bei Judo-Landesmeisterschaft für Elena und Sebastian Dengg. MARIAPFARR. Nach einer längeren Sommer-Wettkampfpause, die von Sebastian und Elena Dengg aus Mariapfarr für diverse Trainingslager im In- und Ausland genutzt wurde, gingen die beiden Geschwister am 22. September bei den U18- Landesmeisterschaften in Bischofshofen auf die Matte. Elena setzt sich als Jüngste durch Die erst 14-jährige Elena startete bei den U18-Kämpfen. Sie konnte sich gegen die deutlich älteren Mädchen...

  • 18.10.18
Kremser Christian Begrüßte alles Stocksportler zum Berzirksturneir.
134 Bilder

Bezirksverband der Eis- und Stocksportler des Lungau
Lungauer Meisterschaft Sommer 2018

Am Samstag, den 13. Oktober fand auf der neuen Stocksportanlage des USK Muhr die diesjährige Lungauer Meisterschaft Sommer statt. Um 08:00 Uhr wurde das Mannschaftschießen eröffnet, dazu konnte der Obmann 12 Mannschaften aus den Lungau begrüßen. Im Anschluß fand das Zielschießen im Einzel für Damen, Herren und Jugend statt. Das Ergebniss beim Mannschaftssießen: 1.) ESV Zederhaus mit  17 Punkten, 2.) USK St. Margareten I- 14 P, 3.) Post Tamsweg 14 P, 4.) USK Muhr II- 14 P, 5.) USK St. Michael...

  • 16.10.18
Hans Jürgen Neumann war einer der Dominatoren von Tamsweg II  an den Platten. (Archivfoto)

Tischtennis
Ein Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage für Tamsweg

Ein Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage; die Hälfte der möglichen Punkte der 4. Herbstrunde gehen auf das Konto der drei Mannschaften des TTC Intersport Frühstückl Tamsweg, wie Pressereferent Karl Stöckl berichtet. Landesliga: Post SV Salzburg I - TTC Intersport Frühstückl Tamsweg I 8:2. Die Lungauer Spitzenmannschaft musste neuerlich auf ihre Nr.1 Adam Smuda verzichten und war damit beim starken Team der Salzburger Postsportler ohne Chance. Je ein Einzelerfolg von Obmann Jürgen...

  • 16.10.18
Mariapfarr (in Grün) kämpfteb unglüclich gegen die Pinzgauer.
8 Bilder

Fußball
Mariapfarr und Muhr verlieren Heimspiele

USC Mariapfarr - USV Hollersbach 0:1 (0:0); 130 Zuschauer. Eine unglückliche Heimniederlage für die Lungauer, der Siegestreffer der Gäste fiel zwei Minuten vor Spielende. Der vorletzte Tabellenplatz bleibt damit aufrecht. USK Muhr - SK Lenzing 1:5 (0:2); Tor: Fabian Pfeifenberger (65.); 130 Zuschauer. Keine Chancen für die Muhrer.

  • 14.10.18
Mauterndorf (in Blau) war gegen Mühlbach/Hkg. ohne Chancen.
8 Bilder

Fußball
St. Michael holt Punkt gegen Mühlbach/Pzg.

SC Mühlbach/Pzg. - USK St. Michael 1:1 (1:0); Tor: Dominik Stumbecker (70.); 300 Zuschauer. Die Payer Truppe erkämpft einen wichtigen Auswärtspunkt, trotzdem verliert man in der Tabelle einen Platz und liegt auf dem siebten Rang in der Landesliga. USC Mauterndorf - SV Mühlbach/Hkg. 0:5 (0:3); Von Anfang an hatten die Mauterndorfer keine Chance gegen die Pongauer und verloren klar.

  • 14.10.18

Fußball
Zederhaus gewinnt in Saalbach beim Tabellenführer

FC Bergheim - SC Tamsweg 2:1 (2:0); Tor: Alban Mehmedi (85.); 200 Zuschauer. Die Tamsweger gerieten schnell mit zwei Toren in den Rückstand, hielten die Partie dann offen aber es reichte nur mehr zum Anschlusstreffer. Damit liegt die Antretter Truppe weiter auf den 12 Tabellenplatz in der Landesliga. USC Saalbach/Hinterglemm - USV Zederhaus 2:3 (2:1); Tore: Daniel Pfeifenberger(45., 60.), Lukas Baier (62.); 150 Zuschauer. Zederhaus lag bereits nach 12 Minuten 2:0 zurück, legte dann aber zu...

  • 14.10.18

Wirtschaft

Direktor Peter Rotschopf (re.)  und Mathias Gappmaier (li., LFS Tamsweg) bei der Überreichung der Klimabündnis-Urkunde durch Gerlinde Ecker (Mitte) vom Klimabündnis Salzburg.

Natur- und Umweltschutz
LFS Tamsweg tritt dem Klimabündnis bei

Die Landwirtschaftliche Fachschule (LFS) Tamsweg ist die erste Klimabündnis-Schule im Lungau. TAMSWEG. Ihre  Klimabündnis-Urkunde durfte die LFS Tamsweg vor wenigen Wochen, im September, feierlich in Empfang nehmen. Vom „Energiespar- und Abfallvermeidungsleitfaden“, der an alle Schülerinnen und Schüler ausgegeben wird, über die Verwendung von Biolebensmittel sowie dem Einsatz von biologischen Putzmittel bis hin zur Errichtung einer PV-Anlage samt E-Tankstelle setzte die Landwirtschaftlichen...

  • 18.10.18
So soll die neue Talstation des Silverjet 1 aussehen
4 Bilder

Investition
Katschberger Bergbahnen nehmen Silverjet 1 heuer in Betrieb

Neue Kabinenbahn bringt Wintersportler noch schneller von St. Margareten auf das Aineck.  KATSCHBERG (ven). Ende Oktober soll der Bau der neuen 8er-Kabinenbahn "Silverjet 1" am Katschberg fertig sein. Damit können nun insgesamt 30.000 Personen pro Stunde im gesamten Skigebiet transportiert werden. Lücke geschlossen Auf der Salzburger Seite des Ainecks wurde somit die Lücke vom Tal herauf geschlossen, denn der Silverjet 2 bis zum Aineck-Gipfel ist bereits seit 2011 in Betrieb. Bisher...

  • 17.10.18
Mit Jacqueline Beyer steht seit Anfang Juli erstmals eine Frau an der Spitze des Arbeitsmarktservice Salzburg. Beyer werde laut dem AMS Tamsweg bei der "BiB 2018" dabei sein.

"BiB Lungau 2018"
Auch die neue AMS-Landesgeschäftsführerin wird erwartet

Die "BiB Lungau", am 19. Oktober 2018, von 13 bis 17 Uhr, hilft bei der Berufswahl und -findung. TAMSWEG. Das AMS Tamsweg ist einer der Haupt-Organisatoren der "BiB 2018". AMS-Bezirksleiter Andreas Hinterndorfer kündigte den Bezirksblättern an, dass zu dieser Berufsinformations-Börse am 19. Oktober auch die neue AMS-Landesgeschäftsführerin, Jacqueline Beyer, erwartet werde. Beyer übt erst seit Anfang Juli ihre Funktion als Landesgeschäftsführerin aus. Sie folgte auf Siegfried Steinlechner,...

  • 17.10.18
Das Gewinnspiel findet wieder am Stand der Raiffeisenbank statt. Im Bild zu sehen ist eine Impression von der "Bib 2016".

Karriere
Diese Preise der "BiB 2018" warten auf Gewinner

"Bib" – BerufsInfoBörse Lungau am Freitag, dem 19. Oktober 2018, von 13 bis 17 Uhr. TAMSWEG. Bei der diesjährigen BerufsInfoBörse Lungau können Schülerinnen und Schüler auch wieder einen der Gewinnspiel-Preis für ihre ganze Klasse gewinnen. Das Gewinnspiel wird am Stand der Raiffeisenbank ausgetragen. Die "Bib 2018"-Preise Zu gewinnen gibt es eine Kinofahrt und ein PowerPack (Reserveakku fü'rs Handy) zur Verfügung gestellt vom "Raiffeisen Club"; einen Erlebnistag in der Hapimag St....

  • 16.10.18
Die beiden Bib-Hauptorganisatoren Andreas Hinterndorfer (AMS, li.)) und Franz Lüftenegger (WKS) helfen mit gemeinsam mit den angekündigten 65 Ausstellern die Berufswahl zu erleichtern.

Karriere
Schmökern und vielleicht einen Beruf finden

"Bib" – BerufsInfoBörse Lungau am Freitag, dem 19. Oktober 2018, von 13 bis 17 Uhr. TAMSWEG (pjw). "Die richtige Berufswahl, die entsprechende Ausbildung und der Weg zu einem geeigneten Job stellt Jugendliche und deren Eltern oft vor schwierige Entscheidungen", wissen AMS-Lungau-Chef Andreas Hinterndorfer und WKS-Bezirksstellenleiter Franz Lüftenegger aus langjähriger Berufserfahrung. Sieben Kooperationspartner In einem gemeinsamen Projekt des Arbeitsmarktservice (AMS) Tamsweg, der...

  • 15.10.18
Hypo-Regionaldirektorin Anna Ramsbacher und Generaldirektor Helmut Praniess.

Finanz- und Bankwesen
Hypo feiert heuer rundes Filial-Jubiläum in Tamsweg

Die Hypo-Filiale Tamsweg gibt's seit 30 Jahren. "Das Geschäft läuft sehr gut", sagt die Regionaldirektorin. TAMSWEG, SANKT MICHAEL (pjw). Die Hypo Salzburg feiert in diesem Jahr das Jubiläum des 30-jährigen Bestehens ihrer Bankfiliale in Tamsweg. „Wir feiern dieses Jubiläum unter erfreulichen wirtschaftlichen Vorzeichen: Das Geschäft läuft sehr gut“, freut sich Regionaldirektorin Anna Ramsbacher. Seit 42 Jahren besteht übrigens die zweite Lungauer Hypo-Filiale, in Sankt Michael. Insgesamt...

  • 15.10.18

Leute

OFK Patrick Bacher.
2 Bilder

Feuerwehr
Neuer Feuerwehrkommandant in Tamsweg

Patrick Bacher übernimmt von Hans-Peter Seitlinger das Kommando. TAMSWEG. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wählten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Tamsweg "mit überzeugender Mehrheit" Patrick Bacher als ihren neuen Kommandanten, wie die Florianis auf ihrer Homepage informieren. Die Wahl wurde unter dem Vorsitz von Bürgermeister Georg Gappmayer durchgeführt. Seitlinger war elf Jahre Kommandant Bacher übernahm damit seine neue Funktion von Hans-Peter Seitlinger,...

  • 16.10.18
Sepp mit Gattin Monika sowie Bianca und Christa.
3 Bilder

Pilgern
Von der Quelle zur Kapelle

Der kürzeste Pilgerweg der Welt befindet sich vermutlich in Muhr bei der neuen Knappen-Quelle. MUHR (loro). Am 28. September eröffnete Sepp Grießner vulgo Knappentoni gemeinsam mit der Gemeindejugend Muhr und Nachbarn bei einer kleinen Feier die neue Knappen-Quelle im hinteren Teil der Ortschaft Muhr. In besagtem Ortsteil tritt auf einer Seehöhe von 1.126 eine Quelle zu Tage die sehr verwahrlost aussah. "Das sechs Grad kalte Wasser hat eine Schüttung von 14 Liter pro Sekunde und ist ein...

  • 12.10.18
Geehrte Kameraden: Vl.li.n.re. Hans Sampl, Alois Bogenperger, Pfarrer Bernhard Rohrmoser, Martin Ernst, Bernhard Moser, Hans Planitzer, Sepp Macheiner, Hannes Singer, Monika Sagmeister, Hans Lerchner, Christian Moser, Anton Sagmeister, Peter Zitz, Anton Schilcher und Bürgermeister Franz Doppler.
2 Bilder

Kameradschaftsbund
Kameradschaftstag in Mariapfarr am 7. Okt. 2018

Der traditionelle Kameradschaftstag in Mariapfarr fand 2018 am Sonntag dem 7. Oktober, statt. Zahlreiche Kameraden und Mitglieder der Gemeinden Mariapfarr, Göriach, St. Andrä und Weißpriach trafen sich zu ihrem Gedenk-und Ehrentag und anschließender Jahreshauptversammlung 2018. Messe als Auftakt Den Auftakt bildete eine Messe in der Pfarrkirche Mariapfarr, welche von Pfarrer Mag. Bernhard Rohrmoser in würdiger Weise zelebriert und von der Trachtenmusikkapelle Mariapfarr umrahmt wurde....

  • 11.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14

BUCH TIPP: Wertvolle Tipps für das Wertvollste

Zeichen und Impulse braucht die Liebe. Über das Wer, Was, Wie und Wo gibt dieses Geschenkbüchlein (oder diskrete Ratgeber) mit 20 alphabetisch geordneten Tipps Auskunft, es verhilft zu einer harmonischen Paarbeziehung. Albert A. Feldkircher vermittelt mit kurzen Texten und Fotos, wie Lust und Liebe, Respekt und Rituale und das Verzeihen nach Missverständnissen oder Kränkungen eine Beziehung retten und vertiefen kann. Tyrolia, 44 Seiten, 7,90 € Weitere Buch-Tipps finden Sie...

  • 14.02.14