Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Eine Impression von der WKS-Übergabefeier im Lungau: Bürgermeister Andreas Kaiser (Mariapfarr), Josef Lüftenegger, Franz Lüftenegger, Johann Schitter (Obmann Bezirksbauernkammer).
Video 33

Übergabefeier WKS Lungau
Der eine ging, der andere kam, beide feierten

Übergabe der Leitung der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Lungau mit geladenen Gästen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik gefeiert. Mit drei Videos: Antrittsrede Josef Lüftenegger; Abschiedsrede Franz Lüftenegger; Laudatio von Manfred Sampl. RAMINGSTEIN, LUNGAU. Die Übergabe der Bezirksstellenleitung der Wirtschaftskammer Salzburg (WKS) im Lungau wurde am Freitag, 6. Mai, am Jagglerhof in Ramingstein gefeiert. Dem mit Ende April in den Ruhestand gewechselten Franz Lüftenegger wurde gedankt...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Markus Schaflechner, Bezirksobmann Lungauer Volkspartei.
35

Lungauer Volkspartei
Markus Schaflechner ist neuer ÖVP-Bezirksobmann

Markus Schaflechner  wurde beim ÖVP-Bezirkskongress am Jagglerhof in Ramingstein einstimmig zum neuen Bezirksobmann der "Lungauer Volkspartei" gewählt. RAMINGSTEIN, LUNGAU. Beim Bezirkskongress der "Lungauer Volkspartei", am Freitagabend, 13. Mai, am Jagglerhof in Ramingstein, wurde Markus Schaflechner – dritter Gemeinderat in Ramingstein – mit 100 Prozent der insgesamt 106 abgegebenen Delegierten-Stimmen zum neuen Bezirksobmann der ÖVP gewählt. Schaflechner folgt in dieser Funktion Manfred...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
18 9 18

Schnappschüsse
Der Stieglitz........

Der Stieglitz trägt ein auffällig farbenfrohes Gefieder und gehört zu den buntesten Singvögeln. Auf dem ansonsten weiß und schwarz gefärbten Kopf leuchtet eine rote Gesichtsmaske. Oft hört man ihn eher, als dass man ihn sieht. Der Stieglitz ist in unseren Breiten nicht nur Ganzjahresvogel, sondern auch Ganzjahressänger. Lediglich während der Mauser verstummen die kleinen Finken, ansonsten wird durchgesungen. Ich hatte heute das Glück ihn in verschiedenen Positionen einzufangen .  Ein Teil der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Veronika Bolha
13 5 20

Schnappschüsse
Störche wieder im Lungau gesichtet

Störche sind große, tagaktive Vögel. Ihre besonderen Merkmale sind der lange, schmale Schnabel, die langen Beine und die großen Flügel. Sie machen Jagd auf kleine Amphibien, Fische, Nager, aber auch Insekten und Würmer. Die langen, schlanken Beine helfen ihnen bei der Suche nach Futter durch tiefes Wasser zu waten. Störche brauchen ihren langen Schnabel, um kleine Tiere aus dem Wasser zu fischen. Praktischerweise haben sie einen langen Hals, den sie außerdem weit ausstrecken können, um nach...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Veronika Bolha
38

Kulturerlebnis aus Musik und Kabarett
Kultur in der Werkstatt erleben

Am Freitag, den 06. Mai 2022 wurde in der Stefan Ritzer GmbH Halle in Mauterndorf Kultur in der Werkstatt dargeboten. Dabei präsentiert das Team des Literaturschiffs in Kooperation mit Stefan Ritzer ein Kulturerlebnis aus Musik und Kabarett. Der Liedermacher Konstantin Wecker sollte kommen der hat wegen Krankheit abgesagt. Stefan Ritzer hat aber gleich einen sehr guten Ersatz gefunden und für Freitag eingeladen. Agnes Palmisano – im Trio steht für Kammermusik in kleiner Besetzung auf höchstem...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter Bolha
Ein Bild mit den Geehrten aus dem Bezirk Lungau, den Bürgermeistern ihrer Orte, hohen Feuerwehrfunktionären aus dem Bezirk sowie mit Landeschef Haslauer.
6

Feuerwehr
Verdienstzeichen des Landes für fünf Männer aus dem Lungau

Das Verdienstzeichen des Landes Salzburg ging an jeweils einen Feuerwehrmann aus den Gemeinden Unternberg, Ramingstein, St. Andrä, St. Margarethen und Lessach. LUNGAU. Weil sie Menschenleben schützen und retten und Vorbilder für die junge Generation sind, wurden 46 Florianijünger aus dem ganzen Bundesland, am 4. Mai, dem Tag ihres Schutzheiligen, für ihr teils jahrzehntelanges Engagement für das Salzburger Feuerwehrwesen geehrt. Unter den Gewürdigten waren auch fünf Männer aus dem Bezirk...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
18 10 29

Schnappschüsse
Ausflug nach Salzburg zum Leopoldskroner Weiher

Nicht unweit entfernt von der Salzburger Altstadt, im Landschaftsschutzgebiet Leopoldskroner Weiher, liegen die beiden St. Peter Weiher. Die Heimat der Flamingo Kolonie und zahlreicher anderer puziger kleiner Tiere. Ein Besuch des Tierparks ist zu jeder Jahreszeit möglich und ist kostenlos. Auch im Winter sind die Flamingos zu bewundern. Die haben sich mittlererweile an die Salzburger Jahreszeiten angepasst.  Einfach  sich mal die Zeit nehmen und vorbei schaunen um die Flora und Fauna bei den...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Veronika Bolha
Die Feuerwehr Tamsweg bei einer Übung.
9

Feuerwehr Tamsweg
Großübung, Florianifeier und zwei Ernstfälle

Eine Großübung, die Florianifeier und zwei Ernstfälle: der Freiwilligen Feuerwehr Tamsweg wurde es von Freitag bis Sonntag alles andere als langweilig. TAMSWEG. "Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter uns", sagte Thomas Keidel, der Sprecher der Feuerwehr Tamsweg. Er führt das Geschehen zwischen Freitag und Sonntag an: Freitag, 29. April 2022 – Große Übung Große Florianiübung mit allen drei Löschzügen (Mörtelsdorf, Wölting, Sauerfeld). 80 Mann mit zwölf Fahrzeugen be-übten den Brand eines...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Abendliche Stimmung am Ritzensee
48

Salzburgs schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - April 2022

Unsere Regionauten haben auch im April wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk.at gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hier zeigen. SALZBURG. Die Schnappschüsse sind wie immer aus ganz Salzburg - aus der Stadt sowie vom nördlichen Flachgau über den Tennengau und den Pongau bis zum Lungau und ins letzte Eck im Pinzgau. Das Team der RegionalMedien Salzburg gratuliert den Fotografen und freut sich auf viele Fotos im nächsten Monat. Mach mit!Werde selbst Regionaut in dem du HIER...

  • Salzburg
  • Online-Redaktion Salzburg
Traudi Gerwin und Heidrun aus Mauterndorf sind ebenfalls gekommen.
93

Der neue Stall öffnet seine Tür
Mühltalerstall öffnet die Stall Tür.

Am Samstag, den 30. April und Sonntag, den 1. Mai sind die Türen aufgegangen am neuen Mühltalerstall in Mauterndorf. Der landwirtschaftlicher Familienbetrieb Mauser vulgo Mühltaler hat alle eingeladen den neu errichteten hochmoderner Landwirtschaftlichen Betrieb zu besichtigen. Diesen Aufruf sind viele Interessierte Bauern gefolgt und haben den hoch modernen Stall besichtigt. Beeindruckend der Große Stall wo die Kühe jetzt außen und innen frei bewegen können. Der Stall ist Hochmodern...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter Bolha
Beim Lokalaugenschein im Hofladen.
18

Eröffnungsfest
Hofladen an der Landwirtschaftsschule Tamsweg eröffnet

Der Hofladen an der Landwirtschaftlichen Fachschule Tamsweg wurde im Beisein von Bundesministerin Karoline Edtstadler eröffnet. TAMSWEG. Der Hofladen "Lungauer Speis" an der Landwirtschaftlichen Fachschule Tamsweg ist am Freitagnachmittag mit einem Fest am schuleigenen Werkstättengelände eröffnet worden. Auch das Genussmobil der Lungauer Landwirtschaftsgenossenschaft war vor Ort. Anwesend war auch die aus dem Bundesland Salzburg kommende österreichische Bundesministerin Karoline Edtstadler,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Beim Schützenjahrtag in Tamsweg, v. li.: Landesschützenobrist Josef Braunwieser, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Nationalratsabgeordneter Franz Eßl und Karl Maier (beide Bürgerliches Schützenkorps Tamsweg), Tamswegs Bürgermeister Georg Gappmayer.
17

Schützenjahrtag
Salzburgs 109 Kompanien feierten in Tamsweg den Jahrtag

Landes-Schützenjahrtag 2022 in Tamsweg mit Vorfreude auf einige Jubiläensfeste im Bundesland, mit  Ehrungen verdienter Mitglieder und mit feierlicher Zeremonie am Marktplatz. TAMSWEG, SALZBURG. Salzburgs Landes-Schützenjahrtag 2022 fand am Freitag in Tamsweg, beim Gambswirt, statt. „Das Schützenwesen in Salzburg hat eine lange und großartige Tradition, die aus der stolzen Landesgeschichte des altehrwürdigen Fürsterzbistums Salzburg resultiert und sich nachweislich bis zum Jahr 1278...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Bürgermusik Tamsweg
31

Osterkonzert
Osterkonzert der Bürgermusik Tamsweg 2022

TAMSWEG. Die Bürgermusik Tamsweg unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Christian Berchthaler konnte sich am Karfreitag bei der öffentlichen Generalprobe sowie am Ostersonntag beim Konzert nach zweijähriger Corona – Pause, mit einer sehr stattlichen Anzahl von Gästen erfreuen. Obmann Leo Moser durfte eine große Anzahl von Ehrengästen und Ehrenmitglieder der Bürgermusik in der Großsporthalle begrüßen. Zu den Höhepunkten zählten unter anderem das bravourös gemeisterte Flötensolo von...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter Bolha
1 23

Ostern wie damals!

Dieses Jahr war, bei entsprechender Vorsicht, zu Ostern wieder etwas mehr möglich als die beiden letzten Jahre. Es gab wieder Ostermärkte, viele Palmbuschen, auch an die traditionellen Lungauer Osterfeuer konnte man sich wieder wagen.  Selbstverständlich waren auch wieder die Ratschenbuben und Mädchen unterwegs. Wie im Bild jene von Unterweißburg. Sie ersetzen die Kirchenglocken, die bekanntlich zu Ostern nach Rom fliegen. Da hoffen natürlich die Gläubigen und besonders die Pfarrer, dass die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Wolfgang Hojna - Leidolf
Das Bügeleisen von Anna aus Mauterndorf schaute sich Reparatur-Café-Mitarbeiter Peter an.
10

Reparatur-Café
In St. Michael war so vieles kaputt wie noch nie

Erstmals mussten Besucherinnen und Besucher heimgeschickt beziehungsweise auf einen nächsten Reparatur-Café-Termin vertröstet werden. So groß war der Andrang in der Neuen Musik-Mitttelschule St. Michael nämlich. ST. MICHAEL. Beim Reparatur-Café, das am vergangenen Samstag in der Neuen Musik-Mittelschule St. Michael stattfand, herrschte so viel Andrang wie noch nie zuvor bei einem Reparatur-Café-Termin im Bezirk Tamsweg. Ungefähr zwanzig ehrenamtliche Frauen und Männer schraubten, nähten,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Theater- und Lustige-Lesungsfans aus Lessach waren auch im Tatort dabei: Gerli und Jakob, Roswitha und Michael, Katharina und Josef.
1 Video 20

Nach-Omikron-Tour
Kerschhaggl und Co. begaben sich an den "Tatort"

Fotos von der Nach-Omikron-Tour der Theatergruppe St. Margarethen, die im Tatort in Tamsweg gastierte; samt Video mit einem Auszug aus den ersten paar Minuten der Show. TAMSWEG. Zur lustigen Lesung im Rahmen ihrer Nach-Omikron-Tour durch den Bezirk luden Thomas Kerschhaggl und ein paar seiner Jung-Talente der Theatergruppe St. Margarethen jüngst ins Tatort in Tamsweg ein. Unter den Gästen war auch Bürgermeister Heinrich Perner aus St. Andrä sowie Amtsleiter Gerhard Lerchner mit Gattin Karin....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
14 8 12

Es ist noch Winter in den Bergen

Ein Spaziergang um den  Prebersee auf 1.514 m Seehöhe - nördöstlich von Tamsweg ist zu jeder Jahreszeit immer wieder wunderschön .

  • Salzburg
  • Lungau
  • Veronika Bolha
2 Video 45

Bischofshofen
Alle Sportstars beim große Salzburger Olympiaempfang

Das "who is who" der Salzburger Sportler gab sich ein Stelldichein am Schanzengelände in Bischofshofen. Der große Salzburger Olympiaempfang sorgte für viele Gänsehaut-Momente und ließ die Salzburger Sternstunden bei den Winterspiele in Beijing noch einmal aufleben. BISCHOFSHOFEN. "Diese Medaille hat so viele Menschen glücklich gemacht, nicht nur mich. Das ist wunderbar", sagt Carina Edlinger, zweifache Olympia-Medaillengewinnerin. "Es war  brutal hart und hat mir ein paar graue Haare beschert",...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Hüttenwirt Peter Schitter li. Silvia und Fritz aus Wien.
21

Schialm Restaurant Mauterndorf
Hüttenabend mit Live Musik.

Mauterndorf: Am Donnerstag um 18:30 Uhr fand in der Schi Alm Restaurant Mauterndorf ein Hüttenabend mit Liven Musik statt. Gespielt hatte Grill Markus aus St. Johann mit seiner Steirischen Harmonika Musik aus Seinerzeit. Der Hüttenwirt Peter Schitter hatte seine Gäste Persönlich begrüßt und so den Abend eröffnet. Die Gäste haben sich Kulinarisch von der Küche verwöhnen lassen. Ein Ehepaar aus Köln ist extra zum Hüttenabend Angereist um den runden Geburtstag seiner Frau mit Freunden zu feiern....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter Bolha
Blumengruß aus Kuchl
53

Salzburgs schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - März 2022

Unsere Regionauten haben auch im März wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk.at gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hier zeigen. SALZBURG. Die Schnappschüsse sind wie immer aus ganz Salzburg - aus der Stadt sowie vom nördlichen Flachgau über den Tennengau und den Pongau bis zum Lungau und ins letzte Eck im Pinzgau. Das Team der RegionalMedien Salzburg gratuliert den Fotografen und freut sich auf viele Fotos im nächsten Monat. Mach mit!Werde selbst Regionaut in dem du HIER...

  • Salzburg
  • Online-Redaktion Salzburg
34

ORF im Lungau

Auf der Suche nach "Österreich vom feinsten" war mehrere Tage ein Kamerateam des ORF im Lungau unterwegs. Und ist hier fündig geworden. Wie sollte es auch anders sein, in der feinsten Gegend von Österreich! Unter anderem weilte man - mit Moderator , Ex Schirennläufer Hans Knaus - auch auf der Taurachbahn und für die Schlussscene des Filmes auf Burg Mauterndorf.  Zugegangen ist es, wie man es sich auf einem Filmset vorstellt. Mit bis zu vier Kameras, Drohne, Kameraschlitten, Produzent,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Wolfgang Hojna - Leidolf
Extremklettere Heinz Zak mit seiner Frau Angelika die immer dabei ist.
3

Abenteuer Berg
Alpine Highlights in den Bergen

Der Kiwanis Club Lungau Organsierte am Samstag, den 26. März 2022 einen Vortrag im Zuge des Kiwanis Filmfestival Abenteuer Berg in der Burg Mauterndorf. Der Vortrag wurde durch den führenden Extremkletterer aus Tirol Heinz Zak vorgetragen. „Alpine Highlight in den Bergen“. Heinz Zak hat bereits mit 15 Jahren begonnen mit dem Klettern und gleichzeitig auch mit dem Fotografieren. Von Anfang an versuchte er mit der Kamera, sowohl Berglandschaften als auch das Klettern selbst festzuhalten. Im...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter Bolha
3:43

First Track Obertauern
Die ersten Spuren allein in den Schnee ziehen

Beim "First.Track" in Obertauern dürfen die Teilnehmer die Pisten exklusiv vor allen anderen erkunden. Die MeinBezirk-Redakteure begleiteten eine Gruppen beim Skigenuss in aller Früh.  OBERTAUERN. Früh morgens die ersten Schwünge auf frisch präparierten Pisten ziehen zu dürfen, ist an sich schon etwas Feines. Darf man das aber exklusiv in einer kleinen Gruppe tun, noch bevor die ersten Skigäste überhaupt im Skigebiet sind, bekommt das Ganze noch einmal einen besonderen Charakter: Beim...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.