fotografie

Beiträge zum Thema fotografie

Bezirksblätter Geschäftsführer Michael Kretz und Ulrich Kücher von Kücher Digitale Welt gratulieren dem jungen Nachwuchsfotografen (Mitte) Matthäus Schröcker.
2

Preisübergabe
Gewinner des Fotowettbewerbs kommt aus dem Lungau

Übergabe des Hauptpreises an den Gewinner des "HerbstLicht"-Fotowettbewerbs Matthäus Schröcker. Matthäus Schröcker setzte sich gegen 125 andere Teilnehmer durch und schaffte es auf den ersten Platz beim Fotowettbewerb "HerbstLICHT".  Mit seiner Landschaftsaufnahme gewann der Lungauer eine Canon EOS M50 Systemkamera von KÜCHER Digitale Welt im Wert von € 599,00.  Die Kamera wurde ihm von Bezirksblätter-Geschäftsführer Michael Kretz und Ulrich Kücher persönlich übergeben.  Preisübergabe fand in...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
1 6

Multimediashow "Sagenhaftes ISLAND"
Multimediashow "Sagenhaftes ISLAND"

So. 14.03.2020 um 19 Uhr im Gambswirt in Tamsweg Sagenhaftes Island – neue Multimediashow von Wolfgang Kunstmann Nicht weit vom nördlichen Polarkreis entfernt liegt die letzte große Wildnis Europas, eine Insel aus Feuer und Eis und von ungezähmter Schönheit – Island. Die größte Vulkaninsel der Welt besitzt eine gewaltige Natur: Gletscher und Geysire, Vulkane und Wüsten, Wasserfälle und Polarlichter. Der Fotograf und Abenteurer Wolfgang Kunstmann führt sie in seiner neuen Live - Film und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Wolfgang Kunstmann
Unter den „Menschenbilder Salzburg 2019“-Ausstellern ist auch ein Lessacher: Heinz Petelin.

Fotoausstellung
"Menschenbilder" gastiert Anfang Mai in Tamsweg

TAMSWEG. Die Landesinnung der Berufsfotografen startet mit „Menschenbilder Salzburg 2019“ eine neue Outdoor-Wanderausstellung, die die Kunst der Fotografie ins Rampenlicht rücken soll. Knapp 30 Werke Salzburger Berufsfotografen sind von April bis August in Zell am See, Tamsweg (3. bis 26. Mai), Radstadt, Bischofshofen, Hallein, Seekirchen und Salzburg zu sehen. Unter den Ausstellern ist auch ein Lessacher: Heinz Petelin.

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Ausstellung Menschenbilder in Graz
1 1 2

Wanderausstellung "Menschenbilder 2019"
Lungauer Fotograf erhält den "Ritterschlag der Fotografie"

Die Landesinnung der Berufsfotografen Salzburg hat die Ausstellung „Menschenbilder“ nach Salzburg geholt. In dieser Wanderausstellung präsentieren die Salzburger Berufsfotografen das hohe Niveau und die künstlerische Vielfalt ihrer Branche. Alle Mitglieder der Salzburger Fotografeninnung hatten die Möglichkeit, Bilder für die Ausstellung einzureichen. Anschließend wurden aus allen Einreichungen die Bilder von Horst Stasny,  DER lebenden Legende der österreichischen Fotografie, ausgewählt. Dabei...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Heinz Petelin

Fotowettbewerb
"hischaun & viereschaun"

Ich mache mir ein Bild von meiner HeimatST. MICHAEL. Unter diesem Motto steht ein Fotowettbewerb, der noch bis 21. Oktober 2018, in St. Michael läuft. "hischaun" Die TeilnehmerInnen sollen hinschauen und dokumentieren, was ihnen an ihrer Heimatgemeinde positiv und negativ auffällt. "viereschaun" Beim "viereschaun" sollen die TeilnehmerInnen Ideen für die Zukunft entwickeln und diese darstellen. Wer kann mitmachen? Mitmachen können junge Menschen, die in St. Michael leben. Eingeteilt ist der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Anzeige
Manfred Rosenstatter wurde fotografiert von der Bischofshofner Fotografin, Susanne Reisenberger-Wolf.
2

Fotografin aus Leidenschaft

Seit mehr als 22 Jahren führt Susanne Reisenberger ihren Meisterbetrieb. Susanne Reisenberger- Wolf ist Fotografin mit bereits mehr als 35 - jähriger Erfahrung. Seit mehr als 22 Jahren führt sie ihren Meisterbetrieb mit eigenem Studio in Bischofshofen. Schwerpunkt ihrer Arbeit sind Businessportraits und Hochzeitsfotos, Architektur- und Werbefotografie. Auch Aktfotografie gehören zu ihrem Portfolio. Bei der Erstellung von Werbefotografie-Packages für Firmenpräsentation legt sie besondern Wert...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Theresa Högler
Anzeige
Reinhold Barta wurde von Gottfried Maierhofer fotografiert, welcher sich seit seiner Jugendzeit mit Fotografie beschäftigt.
1 2

Fotografie ist seine Leidenschaft

Natürlichkeit und Ausdruck spiegeln sich in seinen Bildern. Gottfried Maierhofer ist 1957 geboren, verheiratet, wohnt und arbeitet in Zell am See. Gottfried interessiert sich seit seiner Jugendzeit für Fotografie. Sein beruflicher Weg war aber ein anderer und die Fotografie blieb sein Hobby. Vor einigen Jahren bot sich die Möglichkeit seine Leidenschaft, die Fotografie, professionell zu betreiben. Für seine Arbeit als Presse und Veranstaltungsfotograf ist ein Fotostudio nicht zwingend...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Theresa Högler
Gemütliches Beisammensein beim Fotografenstammtisch.

Fotografenstammtisch

Peter Bolha lädt jeden ersten Donnerstag im Monat, ab 18:30 Uhr, ins Bahnhofstüberl in Tamsweg zum Fotografenstammtisch ein. Dabei werden Erfahrungen zum Thema Fotografie und Kreativität ausgetauscht. Erster Donnerstag im Monat 18:30 Uhr Bahnhofstüberl, Tamsweg _____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
4 6 41

Regionauten Schnappschüsse aus Salzburg des Monats November 2017

Tag für Tag, Woche für Woche stellen unsere Regionautinnen und Regionauten Schnappschüsse auf unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg online. Hier haben wir eine kleine Auswahl zusammengestellt SALZBURG. Blumen, Tiere, Berge, Leute und vieles mehr holen unsere Regionautinnen und Regionauten Tag für Tag vor den Vorhang. Wir möchten ein paar dieser Bilder gerne vorstellen und haben diese Fotoserie erstellt. Gezeigt werden tolle Schnappschüsse des Monats Oktober 2017 aus ganz Salzburg - vom...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg
Michael Guttmann (re) und Robert Wimmer bei der Eröffnungsrede
12

Vom Gehen und wieder Kommen

Michael Guttmann stellt vom 14. bis 30. September 2017 seine Fotografien im Kulturzentrum "die künstlerei" in Tamsweg aus. Der Titel der Ausstellung: "Stillstand und Bewegung" In der "Künstlerei" in Tamsweg wurde am 14. September 2017 die Ausstellung "Stillstand und Bewegung" des Fotografen Michael Guttmann aus Sankt Margarethen im Lungau eröffnet. Die Bilder stammen von Reisen des Fotografen aus aller Herren Länder, aber auch aus dem Lungau. Wie LKV-Leiter Robert Wimmer in seiner kurzen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Der Tauernkarsee
34 49 11

Mit den Robl's am Tauernkarsee und der Sauschneidalm

Von Radstadt fährt man über den Tauernpaß in den Lungau, bei Untertauern zweigt eine Forststraße ab, die zum Tauernkarsee führt. Von dort ist es dann nicht weit auf die Sauschneid-Alm. Marianne und Dietfried führten uns da hin und wir waren begeistert, wenn es auch stellenweise etwas mühsam war.. ;)  Wo: Tauernkarsee, Untertauern auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Lungau
  • Heinrich Moser

Vernissage Ausstellung "Ölmalerei & Fotografie"

Ölmalerei: Martha Esterbauer Fotografie: Fabian Hutter Die Werke von Esterbauer und Hutter können bis Oktober während der Öffnungszeiten im Rathaus besichtigt werden. Freitag, 23. Juni 2017 Einlass: 18:30 Uhr Eröffnung: 19:00 Uhr Rathaus, Tamsweg Wann: 23.06.2017 19:00:00 Wo: Rathaus, 5580 Tamsweg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Bei der FPS-Geburstagsfeier.
2 35

Die Liste FPS feierte ihren ersten Geburtstag voller Euphorie

SALZBURG / PINZGAU. "Ein Jahr Freiheit mit Dr. Karl Schnell" - Unter diesem Motto wurde gestern Abend im Schörhof in Saalfelden der erste Jahrestag der von Schnell gegründeten FPS (Freie Partei Salzburg) gefeiert. Der Neugründung lag der Rauswurf aus der FPÖ zugrunde Zur Erinnerung: Vor gut einem Jahr war der Pinzgauer, der rund 25 Jahre lang der FPÖ angehörte - unter anderem als Generalsekretär, Bundesobmann-Stellvertreter und lange Zeit als Salzburger Landesparteivorsitzender - wegen heftiger...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gottfried Maierhofer

Neuer Schulzweig am "MultiAugustinum" im Angebot

ST. MARGARETHEN. Mit Beginn des Schuljahres 2015/16 gibt es am "MultiAugustinum" in St. Margarethen einen neuen Schulzweig: „multi-gastro & fotografie“. Diese dreijährige Fachschule für wirtschaftliche Berufe könne direkt im Anschluss an die 4. Klasse der Hauptschule/NMS oder des Gymnasiums besucht werden, wird mitgeteilt. Einerseits habe man als AbsolventIn eine abgeschlossene Berufsausbildung als Restaurantfachmann/-frau und als Bürokaufmann/-frau sowie Anrechnungen in vielen Lehrberufen....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
6

Hommage an heiß begehrten Kultkalender

BUCH TIPP: Philippe Daverio – "Pirelli - Der Kalender. 50 Jahre und mehr" Das ästhetische Schwergewicht versammelt alle Pirelli-Kalender seit der 1. Ausgabe 1964 bis 2015. Nur VIPs und hauserlesene Kunden erhielten diese sinnlichen Fotokunstwerke bekannter Fotografen, die Promi-Models in außergewöhnliches Licht setzten, inszenierten und so die Betrachter verzücken und erregen. Einblicke in Fotoshootings und bisher unveröffentlichtes machen den Retrospektivband zum 50. Jubiläum zum käuflichen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Foto-Stammtisch-Organisator Peter Bolha.

Foto-Stammtisch in Tamsweg

TAMSWEG (pjw). Im Bahnhofstüberl in Tamsweg findet künftig jeden ersten Dienstag im Monat, ab 18:30 Uhr, ein Stammtisch für Hobbyfotografen statt. Organisator Peter Bolha aus Tamsweg: "Wir treffen uns zum fachlichen Ausstausch, zum Dias und Fotos schauen und diese zu besprechen." Bolha ist übrigens ein freiberuflicher Mitarbeiter des Bezirksblatt Lungau.

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Fotograf Rupert Poschacher aus Werfen (li.) mit dem Betriebsleiter der Therme Amadé, Markus Rosskopf.
3

Plätschernde Kunstform

Wasserbilder als besondere Thermen-Dekoration Leuchtende Farben in schwungvollen Formen, abstrakte Konturen und faszinierende Schnörkel – seit kurzem können die Gäste der Therme Amadé in Altenmarkt besonderen Bilder bewundern, die der Fotograf Rupert Poschacher aus Werfen von kleinsten Wassermolekülen macht. Wasser wirkt „Ich bin vom Wasser, seiner Ausstrahlung und seiner Wirkung fasziniert“, sagt Poschacher. Die Fotos, die er von Wasserstrukturen erstellt, strahlen eine enorme Faszination und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger
Anzeige

Fotos von der Stange gibt‘s bei „gmfotografie“ nicht!

Neben B2B-Angeboten wie etwa professionelle Fotografie im Tourismusbereich (Restaurants, Hotelzimmer, Wellness, Food, ….) steht auch die Landschaftsfotografie ganz oben im Tätigkeitsfeld des „Fotostudio gmfotografie“. Diese professionell gerahmten Bilder verleihen jedem Raum das gewisse Etwas und sind auch eine tolle Geschenksidee. Be a star – sei ein Star! „Be a star“ - unter diesem Motto werden Sie ins Rampenlicht gestellt. Wählen Sie aus verschiedenen Beautyshooting-Paketen und überraschen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Bezirksblätter Lungau
Wolfang Pfeifenberger (Verleger, Buchhändler) und Rosa Brenkusch ("kuh") in der Amtsgasse.
3

Tamsweger Amtsgasse wird zur Foto-Galerie

TAMSWEG (pjw). Momentaufnahmen von heimischen Fotografinnen und Fotografen präsentieren Betriebe der Tamsweger Amtsgasse vom 3. Oktober bis 9. November 2014. Am Freitag, dem 3. Oktober, um 19 Uhr, wird die Ausstellung, die unter dem Titel "Augenblicke" läuft, mit einer Vernissage eröffnet. Einkaufsstraße in der Auslage "Wir wollen unsere Einkaufsstraße mit ihren individuellen und interessanten Geschäftsideen durch kulturelle Unterhaltung in die Auslage stellen", erklärt Verleger und Buchhändler...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Ochsenauge
25 30 5

Schmetterlinge

Marianne erzählte uns, daß man an der Taugl viele Schmetterlinge sehen kann. Daher machten wir uns auf die Suche... und wurden fündig! Wo: Tauglgries, Tauglgries, Bad Vigaun Bad Vigaun auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Lungau
  • Heinrich Moser
25 27 6

Der Gollinger Wasserfall

Anläßlich unseres Urlaubes im Salzburger Land verbrachten wir noch zwei herrliche Tage in Kuchl. Natürlich trafen wir da auch die ortsansäßigen Regionauten Marianne und Elfriede. Marianne und ihr Mann führten uns zum Gollinger Wasserfall. Es war ein einmaliges Erlebnis und wir erklommen den Wasserfall bis zur Quellhöhle. Herzlichen Dank Marianne und Dietfried, wir kommen sicher wieder! Wo: Wasserfall, Wasserfallstr., 5440 Golling an der Salzach auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Lungau
  • Heinrich Moser
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.