fotografie

Beiträge zum Thema fotografie

Braunaus Künstler Rainer Reinisch präsentiert Fotos von Kindern aus Burma und Myanmar.

Rainer Reinisch
Braunauer Künstler lädt zu Fotoausstellung

Der bekannte Braunauer Künstler Rainer Reinisch lädt zu einer Fotoausstellung ins Kunstkabinett ein. BRAUNAU. Unter dem Titel "Kinder aus Burma/Myanmar mit Tanaka Kosmetik" präsentiert der Braunauer Künstler Rainer Reinisch Fotos von 1981. Das "Schaufenster des Kunstkabinetts", in der Johann-Fischer-Gasse 3,  ist nach einem Anruf beim Künstler unter 0664/5659 061 zu besuchen.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Aktuelle Ausstellung im pantoART Atelier und Galerie
"Mit Schweiß und Blut - Arbeit ≠ Arbeit"

pantoART Atelier und Galerie hat die große Freude die Ausstellung "Mit Schweiß und Blut - Arbeit ≠ Arbeit" von 07. - 14.05.2021 zu präsentieren. Die unterschiedlichen Aspekte und Zugänge der Künstlerinnen und Künstler, sowie die gegensätzliche Wahrnehmung und Akzeptanz von Arbeit in der Gesellschaft stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Gezeigt werden ausgewählte Kunstwerke aus den Bereichen der Malerei, Collage, Mixed-Media, Grafik und Fotografie. Das Video der Eröffnung und die Präsentation...

  • Wien
  • Meidling
  • "Panto Trivkovic
1 5

Regenbogen
Naturschauspiel über Waidegg

Gestern Abend wurde der Himmel schwarz und ein Sturm zog auf! Eine Stunde später kam die Sonne und schenkte uns dieses Naturschauspiel über Waidegg! Die Farben waren so intensiv das es die Kamera kaum einfangen konnte! Einfach traumhaft schön!

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Silke Obernosterer
Der Weizer Fotograf Franz Sattler stellt derzeit einige seiner Fotografien in der Kunsthalle Graz aus.
14

Fotografiekunst
Weizer stellt in der Kunsthalle Graz aus

Unter dem Titel "Aussichten" setzt die Kunsthalle Graz ihre Fokus Reihe fort. Aktuelle Fotografien steirischer Künstler werden dieses Jahr in den Vordergrund gestellt. Im Jahre 2020 wurde noch der Malerei die Aufmerksamkeit gewidmet. Das Thema Aussichten ermöglicht eine Vielfalt an Zugängen, wobei die subjektive Perspektive angesichts des Mediums Fotografie die wohl vorrangige sein dürfte. Die ersten Fotos machte der Weizer Franz Sattler Mitte der 1960er-Jahre als Partyfotograf für Freunde....

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Der Lieblingsplatz von unserem Regionauten Klaus Egger am Astbergsee.
1 Aktion

Titelfoto-Challenge Juni
Wir suchen eure schönsten Bilder zum Thema "Lieblingsplatz"

TIROL. Bereits zum 6. Mal in diesem Jahr startet unsere Titelfoto-Challenge. Für Juni suchen wir ein Titelbild unter dem Motto "Lieblingsplatz". Bis zum 26. Mai habt ihr Zeit uns eure Lieblingsorte in Tirol zu zeigen. Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die rote Bank, mit Blick zum Wilden Kaiser.
Aktion 9

Regionaut
Tirol – Schnappschüsse Mai 2021

TIROL. Zu Beginn eines jeden Monats veröffentlichen wir die ersten Schnappschüsse des aktuellen Monats. Im Laufe der kommenden Tage und Wochen ergänzen wir die Bildergalerie mit den besten, schönsten und lustigsten Schnappschüssen von euch. So gibt es während des Monats immer wieder neue Bilder zu entdecken. Als Regionaut hast du nun auch die Möglichkeit, in diesen Beitrag Bilder zu veröffentlichen. Also schau immer wieder vorbei und sieh dir die neuen Bilder von unseren Regionauten an! Eigene...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
3

Ausstellung
Fotografie in ihren Anfängen im Museum Pregarten

PREGARTEN. Die neue Ausstellung "Drinnen und draußen", die ab Sonntag, 16. Mai, im Museum Pregarten zu sehen ist, zeigt Fotografien von den Anfängen um 1850 bis ca. 1900. Im Mittelpunkt stehen Atelier- und Wanderfotografen. „Wir zeigen einen Teil der einzigartigen fotohistorischen Sammlung von Helmut Wildberger", freut sich Obmann Reinhold Klinger auf den Saisonstart.  Kaum ein anderes Medium als die Fotografie hat die Seh- und Sichtgewohnheiten der Menschen so gravierend verändert. „Nicht die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2 1 19

St.Michael/Bleiburg
Japanische Blütenkirsche

Endlich blüht auch die Japanische Blütenkirsche wieder, in St.Michael /Bleiburg. Mehr braucht man gar nicht zu Schreiben, denn man sieht, wie schön sie sind, die Blüten, diese Bäume.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anja Prikrznik
1 2

Land Burgenland prämiert Christina Lag-Schröckenstein
Förderpreis für Windener Fotografin

Das Land Burgenland hat in ihrem diesjährigen Preisausschreiben für bildende Kunst die in Winden ansässige Künstlerin Christina Lag-Schröckenstein mit dem Förderpreis prämiert. WINDEN AM SEE. Durch diese Auszeichnung erfährt die renommierte Fotografien Lag-Schröckenstein nun ihre verdiente Bestätigung und Anerkennung. Gedanken über FreiheitLag-Schröckensteins Fotoserie unter dem Titel "Denk.mal" verbindet mit einem klaren roten Faden feinstrukturiert das Grundthema der Zerbrechlichkeit und dem...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Helmut Pfeiffer

Pitten
Sanfter Restart mit der "Frühlingsakademie"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Pittener Künstlerin Christine Buchner organisiert von 20. bis 24. Mai die Frühlingsakademie. An fünf Tagen setzen sich die Teilnehmer klassisch und experimentell mit "Porträt - Gesichter & Geschichten" auseinander. "Bei diesem Workshop arbeiten wir mit der wunderbaren Fotografin Maria Hollunder zusammen. Sie wird Fotos von uns machen (Porträt, szenische Bilder). Und diese werden Schwarz-Weiß gedruckt – Leinwand, Alu Dibond, Papier – und anschließend übermalt",...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
5 5 10

Neusiedlersee
Staatsfeiertag am Neusiedlersee.

Den heutigen Staatsfeiertag für einen Ausflug an den Strand von Podersdorf genutzt.  Bei angenehmen Temperaturen über zwanzig Grad, ließen es viele nicht nehmen, den Tag am See zu verbringen.  Es war schön zu sehen, dass es in kleinen Schritten wieder zurück in Richtung Normalität geht.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Rene Palkovich
1 2 6

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
BADEN: Beim Strandbad wird schon eifrig das " FESTIVAL LA GACILLY BADEN PHOTO " vorbereitet

BADEN: Beim Strandbad wird schon eifrig das " FESTIVAL LA GACILLY BADEN PHOTO " vorbereitet 30.4.2021 AUCH HEUER GIBT ES EIN " FESTIVAL LA GACILLY BADEN PHOTO " vom 18. Juni bis 17. Oktober 2021 Die Ausstellung im Freien und in ganz Baden verstreut wird unter " VIVA LATINA ! " beworben. Archiv: Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Baden
  • Robert Rieger
1 3 39

Regionauten-Bilder
Die besten Schnappschüsse im April 2020 aus Oberösterreich

Von der Schneeschmelze bis zum "Pink Moon" – mit Fotos unserer Regionauten machen wir einen Rückblick auf die schönsten Seiten Oberösterreichs im April!  Lust bekommen, selbst als Regionaut aktiv zu werden? Jetzt registrierenund aus der Region berichten! Was ist eigentlich ein Regionaut? Eine kurze Erklärung dazu ist auf www.meinbezirk.at/regionaut zu finden. BezirksRundschau auf Instagram Schnappschüsse unserer Regionauten werden auch auf Instagram veröffentlicht. Folge uns...

  • Oberösterreich
  • Bettina Kirchweger
3

Senstationelle Bilder
Ybbstaler verewigt Sonntagberger "Supermond"

Der 27. April 2021 brachte neben dem üblichen Vollmond auch einen sogenannten „Supermond“. Dabei ist der Mond mit mindestens 350.000 Kilometer der Erde so nah wie sonst nie kommt. WAIDHOFEN/YBBS. Fritz Bachner, Fotograf und Berater des Kulturkreises Freisingerberg mußte daher früh aus den „Federn“, denn dieses Schauspiel des "Monduntergangs" dauert nur wenige Minuten. Die Bilder entstanden zwischen 5 Uhr 20 und 5 Uhr 30. Und das alles nicht weit weg vom „Waidhofner Freisingerberg“ vielleicht...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
1 2 19

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
BADEN HELENENTAL: BADENER STRASSE Frühlingsimpressionen Wienerwald 2021

BADEN HELENENTAL: BADENER STRASSE Frühlingsimpressionen Wienerwald 2021 Das Helenental ist ein Teil des Schwechattales im Wienerwald in Niederösterreich bei Baden bei Wien. Im engeren Sinne ist nur der unterste Abschnitt westlich von Baden gemeint, heute versteht man darunter aber den gesamten Verlauf zwischen Baden und Mayerling. Das romantische Tal ist ein altbekanntes Erholungsgebiet für das nahe Wien sowie die Badener Kurgäste und steht als Naturschutzgebiet „Hoher Lindkogel – Helenental“...

  • Baden
  • Robert Rieger
24

Nachwuchs in der Schmuckerau

Seit einigen Tagen besuche ich Familie Gans in der Schmuckerau .  Heute hatte ich die Ehre dann endlich die ganze Familie vor die Linse zu bekommen.  Stolz watscheln sie zum Teich um das morgendliche Bad zu nehmen .  Zuckersüß sind die kleinen .

  • Wiener Neustadt
  • Lysann Hoffellner
2

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeige deine schönsten Fotos 📸 auf www.meinbezirk.at Die besten Bilder schaffen es Woche für Woche in die Bezirksblätter Neunkirchen. Sonnenuntergang Den Sonnenuntergang oberhalb von Reichenau an der Rax hat Thomas Ritter fotografiert. Die Abendstimmung wurde am Mittagstein eingefangen. Gut komponiert Hoch oben thront die Bergkirche über Pitten. Geschickt wählte Herbert Ziss einen Standort für sein Foto, bei dem er auch den Teich mit der Holzbrücke als Vordergrund in die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 8. Mai 2021 um 15:00
  • Perg
  • Perg

Spaziergang auf den Spuren von Perger Ansichtskarten-Fotografen

Perger Ansichtskarten-Fotografen haben sich über Jahrzehnte ihre Plätze gesucht, um Perg in das beste Licht zu rücken. Am 8. Mai 2021 lädt der Heimat- und Museumsverein Perg zu einem Spaziergang ein, bei dem einige dieser Plätze aufgesucht werden. Jeder, der mitmacht, bekommt für € 5,-- pro Person (mit OÖ. Familienkarte Kinder frei) auf dem Hauptplatz beim Karbrunnen in der Zeit zwischen 15 und 16 Uhr ein Set, bestehend aus Routenbeschreibung, Ansichtskarten und Passepartout und kann sich dann...

  • Perg
  • Franz Pfeiffer
von der letzten Ausstellung, Thema: a funzale (licht)
2
  • 19. Mai 2021 um 18:00
  • Feldkirchen in Kärnten
  • Feldkirchen in Kärnten

Kärntner Mundart

Der Feldkirchner Fotoclub "Blende 22" möchte mit seinem Thema Kärntner Mundart eine weitere Ausstellung im Kunstraum Feldkirchen machen. Diesmal ist jeder eingeladen, der Spaß am Fotografieren hat.  Egal, ob Kamera oder Handy,wer mitmachen möchte, ist recht herzlich eingeladen. Die Themen lauten: A Zacha (Tränen), De Treta (Füße), da Zwifl (Zwiebel), de Fratn (Waldlichtung, Holzschlag), de Stapflan (Stufen), Wengat (Unrund). Jeder hat die Möglichkeit, jeder die gleiche Chance. Bei Fragen,...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.