Fernweh

Beiträge zum Thema Fernweh

Infoveranstaltung
Die Welt entdecken! - Infonachmittag im JugendService

Du willst was erleben, neue Leute und Kulturen kennen lernen, Erfahrungen sammeln und in fremde Lebenswelten eintauchen? Einfach nur eine Woche Sonne, Strand und Meer ist dir nicht genug? Du willst was verändern, dich weiterentwickeln und das echte Leben der Menschen in fremden Ländern kennenlernen? Es gibt viele Möglichkeiten fernab vom Massentourismus die Welt zu erkunden. „Ein Auslandsaufenthalt ist eine gute Möglichkeit, andere Kulturen kennenzulernen, wichtige Erfahrungen für das weitere...

  • Steyr & Steyr Land
  • David Wahl
 Das Ladegut auf einem Lkw geriet in Brand – die Einsatzkräfte konnten das Feuer rasch löschen.
4

Brandalarm in Hall
Ladegut am Lkw geriet in Brand

Letzten Dienstag musste die FF Hall zu einem nicht alltäglichen Einsatz ausrücken. Das Ladegut auf einem Lkw geriet in Brand – die Einsatzkräfte konnten das Feuer rasch löschen. HALL. Am Dienstagnachmittag (10. Mai), wurde die Freiwillige Feuerwehr Hall und Heiligkreuz zu einem Brandeinsatz in die Obere Lend alarmiert. Beim Eintreffen sahen die Einsatzkräfte das brennende Ladegut, es handelte sich um eine ausgeschiedene Absaugung einer großen Metallmaschiene. Ersthelfer von angrenzenden Firmen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Manfred Höfler, Vize Eva Hollerer, Michael Willrader, Christoph Walzer, Christoph Kraus, Daniel Bender, Bürgermeister Resch, Jürgen Rethaler, Robert Simlinger, Peter Rethaler, Kommandant Gerhard Urschler und Vize Martin Sedelmaier

Stadt Krems
Stadtchef Resch zeichnet freiwillige Feuerwehrmitglieder aus

Bei der jährlichen Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr ehrte Bürgermeister Reinhard Resch freiwillige Mitglieder der Feuerwehr für ihre Leistungsbereitschaft. KREMS. Brände, Unfälle, Umweltgefährdungen, Unwetterund ähnliche Ereignissen sind für die Feuerwehrmitglieder Grund Hilfe zu leisten! Sie schützen Menschenleben, retten Tiere und Sachwerte schützen und bergen sie. Profis mit Kompetenz „Bei der Feuerwehr ist planmäßiges Vorgehen ganz wesentlich. Sei es bei Bränden, Unfällen,...

  • Krems
  • Doris Necker
84

Feuerwehr Frohnleiten
Retten Löschen Bergen Schützen das sind die Aufgabe der Feuerwehr

Schauübung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Frohnleiten im Mauritzen( Volkshauspark) am Samstag. Mit dabei dir Feuerwehr  Röhtelstein und Mayer Melnhof. Bei der Übung waren 3o Kameraden / innen anwesend so laut Hauptmann Andreas Frauwallner von der Feuerwehr Frohnleiten. Am Samstag konnte wir die Feuerwehr hautnah erleben .leider spielte das Wetter nicht mit es hatte geregnet. Die Übung konnte Trotzem Durchgeführt werden und war sehr Erfolgreich . Die Begeisterung der Kinder und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • August Kaefer
1 21

Kulinarik der Südstaaten von Power Meal
Amerika is(s)st anders

Amerika das Land der (un)begrenzten Möglichkeiten - Ein kulinarischer Streifzug durch die Südstaaten der USA Fastfood, Burger, Pommes, Plastikgeschirr, fett, extrem süß, riesige Portionen, ungesund … wer hat dieses Bild von der amerikanischen Ess(un)kultur nicht im Kopf? Ich möchte euch heute auf eine kulinarische Reise mitnehmen. Die Reise geht nach ... Meine jüngere Tochter Alexandra war vor einigen Jahren im Bundesstaat Virginia – passenderweise in Alexandria - als Au-pair. Die Familie Mayr...

  • Urfahr-Umgebung
  • Petra Mayr
Englisches Landleben: Irina Fröhlich von der Buchhandlung Morawa empfiehlt "Wilde Stille" – und das nicht nur für England-Fans.
7

Buchhandlungen
Mit Büchern das Fernweh ein bisschen stillen

Reisen im Kopf: mit diesen Büchern eine imaginäre Reise nach Italien, England, New York oder China starten. SALZBURG. Zugegeben, das Reisen und das damit verbundene Kennenlernen von anderen Ländern, deren Kultur und Lebensstil war schon einmal etwas unkomplizierter. Einreisebeschränkungen, geltende Corona-Regeln und Co halten so manch einen derzeit davon ab, größere Reisepläne zu schmieden. Weil die wahren Abenteuer aber ohnehin meist im Kopf entstehen – das besang zumindest André Heller in...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Andrea Böhm mit ihrem Roman "Reise nach Lignango" Das Titelbild und die Skizzen im Buch stammen von Claudia Hauboldt.
2

Buchvorstellung
Andrea Böhm macht Gusto auf Lignano

Sommerlaune und Fernweh nach dem Süden mitten im Winter verbreitet die Lannacherin Andrea Böhm mit ihrem ersten verlegten Roman, "Rückkehr nach Lignano“. Wir haben die Autorin zur Entstehung dieses besonderen Romanes befragt. Welche Umstände haben Sie im Bezirk Deutschlandsberg sesshaft werden lassen? ANDREA BÖHM. Ich bin vor fast 22 Jahren mit meinem Mann von Graz nach Lannach gezogen. So gesehen bin ich zwar eine „Zuagroaste“, aber ich liebe die Südweststeiermark und erzähle jedem mit Stolz,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
So sieht es derzeit auf einigen österreichischen Flughäfen aus. Dem Lockdown wollen viele mit einer Reise in den Süden entfliehen. (Symbolbild)

Reiselust statt Lockdownfrust
Dubai, Malediven und Mauritius liegen aktuell im Trend

Stubai oder Dubai? Diese Frage lässt sich derzeit leicht beantworten! Während Winterurlaube in Österreich aufgrund des Lockdowns nicht möglich sind, stehen Flugreisen derzeit hoch im Kurs. Freunde besuchen oder nur einen Kaffee trinken gehen, das ist derzeit nicht erlaubt – eine Reise ins Ausland dagegen schon. Viele Österreicher verbringen daher lieber den Lockdown im sonnigen Süden als zuhause. Wir haben bei regionalen Reiseanbietern nachgefragt, ob dieser Trend auch im Bezirk Liezen spürbar...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Das Team von Gruber-Reisen in Leoben: Eveline Lechner, Reinhard Kurta, Marianne Westermayer, Marvin Bitschnau, Andrea Katzbauer, Yvonne Preissl, Ines Stangl (v.l.)
Aktion

Urlaub
Gruber-Reisen mit Kompentenzzentrum in Leoben

Corona hat die Reisebranche verändert: Umso mehr braucht es gute Beratung von Experten vor Ort. LEOBEN, EISENERZ. Seit Jahrzehnten ist sie Anlaufstelle für Fernwehgeplagte und Urlaubshungrige. Durch die Zusammenführung der GRUBER-reisen Standorte Eisenerz und Leoben wird die Leobener Straußgasse 10 zum Kompetenzzentrum von Wissen und Erfahrung rund ums Reisen. Verstärkt durch die langjährigen Reiseprofis Andrea Katzbauer und Ines Stangl von GRUBER-reisen Eisenerz steht Ihnen hier ab sofort ein...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Seit Samstag, 20. März, ist auf der Schallaburg die Ausstellung „Sehnsucht Ferne – Aufbruch in neue Welten“ zu sehen. Im Bild: Kurator Roman Dachsberger, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Marcel Chahrour, Kulturvermittlung Schallburg
5

Ausstellungs-Highlight 2021
Hast du Fernweh? Dann besuch die Schallaburg!

„Sehnsucht Ferne – Aufbruch in neue Welten“  – die Schallaburg lädet heuer zu einer großen Abenteuerreise. Mut und Angst, Forschergeist und Selbstzweifel, Erfolg und Scheitern: Bis heute faszinieren uns die großen Geschichten von Entdeckerinnen und Reisenden. Ab sofort geöffnet. NIEDERÖSTERREICH. „Die Ausstellung 2021 "Sehnsucht Ferne - Aufbruch in neue Welten" greift auf, was vermutlich viele von uns in sich tragen: den magischen Moment des Aufbrechens. Der Schritt ins Unbestimmte, egal ob...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Anzeige
A LITTLE BIT OF EVERYWHERE – Rezepte aus aller Welt, jetzt im Buchhandel erhältlich
2

A LITTLE BIT OF EVERYWHERE
Rezepte aus aller Welt von Susanne Filthaut

Der wohlverdiente Urlaub, die Weltreise oder ein kurzer Wochenendtrip – all das war in letzter Zeit leider nicht möglich. Doch was tun, wenn die Sehnsucht, die Welt zu entdecken, immer größer wird? Eine kulinarische Reise um die Welt könnte die Lösung für Fernweh sein. Das Kochbuch „A LITTLE BIT OF EVERYWHERE“ nimmt uns mit auf eine sinnliche Reise rund um den Globus. Auf 174 Seiten werden Gerichte aus der ganzen Welt vorgestellt. Begleitet von zahlreichen Illustrationen, Fotos und kleinen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • BezirksBlätter Tirol
Christoph Pehofer (M.) reiste neun Monate um die Welt und schlief auf Sofas. Bei Fremden, die zu Freunden wurden.

Initiative Eine Welt Braunau
Online-Filmeabend "Couch Connections"

Die Initiative Eine Welt Braunau lädt am 25. März zu einem Online-Filmeabend ein: In "Jeder Freund war einmal ein Fremder" zeigt eine Geschichte über Freundschaft, an deren Anfang Couchsurfing stand. BRAUNAU. In Kooperation mit Filmregisseur Christoph Pehofer zeigt die Initiative Eine Welt Braunau den Film "Jeder Freund war einmal ein Fremder". Am 25. März zwischen 17 und 20.30 Uhr ist der Film online verfügbar – somit steht einem gemütlichen Online-Filmeabend nichts im Weg. Im Anschluss an den...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Andreas Mohl freut sich aufs Reisen: Einfach ins Land schauen. Abseits vom Massentourismus.
Aktion 2

Urlaub 2021
Klosterneuburger wollen "einfach weg"

"Hauptsache weg" wollen viele, wenn sie an den Sommer denken. Wir haben mit Reiseberatern gesprochen. KLOSTERNEUBURG. „Auf einer Skala von 1 bis 10? 15, Minimum!“, Andreas Mohl muss nicht lange überlegen: Seine Sehnsucht, endlich wieder verreisen zu können, ist groß, „ unermesslich“. So viel Zeit wie möglich verbringt er normalerweise in seiner „zweiten Heimat“. Zuletzt war er in den Herbstferien ein paar Tage in Venedig, zu Ostern wird die Familie in Kärnten besucht, aber dann, im Sommer,...

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
Die Reisen für 2021 sind online! Familie Werderitsch ist für ihre Kunden da und berät gerne auch telefonisch.
Aktion 5

Fernweh? So geht's heuer in den Urlaub

Reisebüros und Busunternehmen kämpfen mit Ungewissheit und Unplanbarkeit, und geben Reisetipps. In normalen Zeiten wäre der Februar die ideale Zeit, um sich Gedanken über den Sommerurlaub zu machen. Dass heuer alles anders ist, das bestätigt eine Umfrage bei regionalen Reisebüros und Reisebusunternehmen. So gibt es in der "normalen Hauptbuchungszeit" viel weniger Anfragen für den Sommer als sonst – bleibt zu hoffen, dass 2020 nicht wieder ein Totalausfall wird wie im Vorjahr, denn die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Einen Schlangenbeschwörer in Aktion hat Herbert Fauster in Marrakesch abgelichtet.
2

Fotoclub Feldbach
Feldbacher Fotokunst lindert das Fernweh

Fotoclub Feldbach: Bilder aus aller Welt verschönern das Jahr 2021.  FELDBACH. Corona hat eine große offizielle Präsentation des neuen Kalenders des Fotoclubs Feldbach leider unmöglich gemacht. Die Qualität des Kalenders spricht aber ohnehin für sich. Bernhard Hirschmann, Herbert Fauster, Michaela Trummer, Peter Siegel, Helmut Taferl, Franz Rauch waren für das aktuelle Werk mit ihrer Kamera aktiv und haben wahrhaft traumhafte Motive vor der Linse gehabt. Das Thema lautete Fernweh. Bilder aus...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
1 2

KULTURFEST AN DER DONAU IN WIEN
Festival der Nationen - Das Original 2020

29. und 30. August auf der Donaupromenade Handelskai U6, steigt mit etwas Verspätung das jährlich Festival der Nationen - Das Original. Es ist das richtige Wochenende um einmal alle Probleme für kurze Zeit zu vergessen. Eine Reise um die Welt in der Brigittenau in Wien. Ein tolles Bühnenprogramm und Stände von mehreren Nationen erlauben einen Blick in andere Länder ohne dort hin zu fahren. Eine leichte Anreise ohne Kontrollen. Mit der U6 oder der Schnellbahn erreicht man direkt vom Bahnsteig...

  • Wien
  • Christian Galotzy
Video

Abseits von Corona - Urlaubsimpressionen
Take My Breath Away (Berlin) - Reise März 2020 Neapel

Liebe Leserinnen und Leser! Abseits von dem derzeit alles beherrschenden Thema Corona-Virus (Covid-19) ein paar Impressionen aus Neapel (noch Mitte März 2020) mit meiner Maxi (Extendend Version) von dem Hit der Gruppe Berlin - "Take My Breath Away" - aus den Jahr 1986. Vielleicht wird es ja irgendwann wieder so sein ... wir können es uns nur alle wünschen! Euer Norbert (Mr. Iceman)

  • Wien
  • Favoriten
  • Norbert Stöckl
Freuen sich auf das Festival: M. Aberer (l.), P. Schaudy

Weil es auch anderswo schön ist: Das "anderswo"-Festival steht vor der Tür

Für jene Personen, die aktuell das Fernweh plagt, gibt es bald Abhilfe: Nach dem sehr positiven Feedback im Vorjahr geht das anderswo-Festival im Grazer Orpheum in die zweite Runde. Von 7. bis 9. Februar (Programm: siehe Infobox) stehen zehn Multimedia-Vorträge, präsentiert von bekannten Referenten aus dem deutschsprachigen Raum, auf dem Programm. "Es wird wieder ein Mix aus Abenteuer und Inhalten sein. Der Fokus liegt auch bewusst auf einer hohen Bildqualität", macht Philipp Schaudy, der das...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
5 22

Reisetipp...
Urlaubsgrüße von meiner Schwester & Nichte / von einer unvergessenen Reise in den Süden, nach Italien !

Im Fußabsatz von Italien liegt Lecce- 400 km weiter südlich von Vieste. Lecce ist eine Stadt in der süditalienischen Region "Apulien" und bekannt für ihre Barockgebäude. Die Kathedrale von Lecce, an der zentralen Piazza del Duomo besitzt zwei Fassaden und einen Glockenturm. In der Nähe befindet sich ein teilweise freigelegtes, römisches Amphitheater. Der Salento, der Absatz des italienischen Stiefels, wird vom klaren Wasser des Adriatischen und lonischen Meeres umspült. Hier wechseln sich hohe,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
2 1

Rätsel im grünen

Wo könnte diese Idylle zu finden sein? Ernst Plank hat das Rätsel gelöst es ist der Hanslteich. Lg.Karl

  • Wien
  • Donaustadt
  • Karl Hailer
2 146

FC Großhöflein gegen den SC Eisenstadt

Meisterschaftsspiel in der 2. Klasse NORD am Sonntag, den 23.09.2018 zwischen dem FC Großhöflein und dem SC Eisenstadt Endstand: 2 : 1; Pausenstand: 2 : 1 Tore: 1 : 0 Sascha KOVACS ( 20. min ), 2 : 0 Sascha KOVACS ( 25.min ), 2 : 1 Mario PÜRRER ( 44.min )

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Ewald TINHOF
11 13 43

Ausflug in die Unterwelt: die Lurgrotte in Semriach

Die PVÖ Ortsgruppe Klagenfurt Innere Stadt unternahm einen Ausflug in die Steiermark mit dem Ziel die Lurgrotte in Semriach in der Nähe von Graz zu besuchen. Die Lurgrotte ist die größte aktive Tropfsteinhöhle Österreichs und ist auf sehr gut gesicherten und ausgebauten Wegen zu durchwandern. Die Höhle erstreckt sich im sogenannten Tanneben zwischen den Orten Semriach und Peggau und wird vom Lurbach durchflossen. Entdeckt wurde die Höhle bereits im Jahre 1894 vom italienischen Höhlenforscher...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Sepp Goritschnig
Kitzsteinhorn
1 5 14

Aussichtsberg Kitzsteinhorn

Das Kitzsteinhorn - ein Berg im Gemeindegebiet von Kaprun im österreichischen Bundesland Salzburg, ist Teil der in den Hohen Tauern gelegenen Glocknergruppe und erreicht eine Höhe von 3203 m   Mit den Gletscherbahnen Kaprun kann der Gipfel des Kitzsteinhorns von der Talstation in 911 m Höhe bis zu einer Höhe von 3029 m per Seilbahn erreicht werden. Auf dem Stationsdach, in 3029 m, befindet sich eine Aussichtsplattform, von welcher man an schönen Tagen einen herrlichen AusbKilick über die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Angelika Kohlreiter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.