Aus der STEIERMARK

Beiträge zum Thema Aus der STEIERMARK

Leute
Sind im Titel der neuen ORF-Doku verewigt: Ewald Pfleger von Opus (r.) mit dem legendären STS-Trio

ORF: TV-Hommage an große steirische Pop-Musiker

Von Opus über STS, die EAV bis zu Boris Bukowski und Stefanie Werger: In der Steiermark wurde in großem Stil österreichische Musikgeschichte geschrieben. Grund genug für ORF-Regisseur Günter Schilhan, die Geschichte der steirischen Popmusik von den 1960er-Jahren bis in die Gegenwart filmisch zu dokumentieren. Im Zuge der Dreharbeiten haben 26 Musik-Legenden und Jungstars den Pop-Klassiker "Steiermark" von Gert Steinbäcker neu eingesungen. Sowohl das Lied als auch die Doku "Live is Life in...

  • 06.11.19
Freizeit
10 Bilder

Blätterreigen

Ich schau hinaus, ein leichtes Schweben im sanften Nebeldunst beginnt. das gold'ne Blatt sinkt wie mein Leben, so leise, wie die Zeit verrinnt! Wer ist's, der diesen Blätterreigen weist ihren taumelnd' Weg im Wind? will er mit diesen Fallen zeigen, dass alle wir vergänglich sind? Fängt er mich, das Blatt, in seinen Händen? lässt er mich fallen in den Grund? Will er das Gold der Blätter noch verschwenden, wenn ich schweb' in meiner letzten Stund? Wenn durch zarte...

  • 09.10.19
  •  4
  •  3
Leute
Festlich gedeckte Tafel in der Timmersdorfer Gasse in Leoben
46 Bilder

Ausg’steckt is an der langen Tafel Leoben
Kulinarisches Charityfest

LEOBEN. Gemeinsam Gutes tun war die Devise und zahlreiche Besucher, sowie befreundete Clubs wie der Club 41, der Kiwanis Club Farrach und die Weinritterschaft Montaneum Leobiensis waren der Einladung der Damen des Kiwanis Clubs Leoben Forum Liuben und des Kiwanis Action Clubs zu einem besonderen Charityfest gefolgt. Unter dem Motto „Ausg’steckt is“ wurden die Gäste an der festlich gedeckten Tafel in der Timmersdorfergasse in Leoben mit ausgewählten regionalen Spezialitäten verwöhnt. Die...

  • 16.06.19
Lokales
Arnold Schwarzenegger Museum, Thal bei Graz, Geburtshaus, Steiermark, Austria,
26 Bilder

Arnold Schwarzenegger Museum - Thal bei Graz

Arnold Schwarzenegger wurde als zweiter Sohn, von Aurelia und Gustav Schwarzenegger am 30. Juli 1947 in Thal bei Graz geboren. Weltweit ist in seinem Geburtshaus, das einzige Museum untergebracht. Das Arnold Schwarzenegger Geburtshaus, wurde im Jahre 1806 unter dem Grafen von Herberstein, im Biedermeierstil erbaut. Seine Kindheit und Jugend, verbrachte Arnold Schwarzenegger in seiner Heimatgemeinde Thal. Erst im Jahre 1966 verließ er sein Geburtshaus und startete seine einzigartige...

  • 12.04.19
  •  26
  •  18
Lokales
Kleine Welt ganz groß. Mit Makro geht es ganz nah ran ans Motiv.
14 Bilder

Der kleine Kosmos
Faszination Makrofotografie

„Nah dran“ sind die Regionauten ja sowieso immer. Wer allerding auch bei seinen Motiven ganz nah dran sein will, der sollte sich mit Makrofotografie beschäftigen. Hier ein paar Anregungen für Einsteiger. Was ist Makro?Immer wenn wir uns so nah an einem Objekt mit unserer Kamera bewegen, das wir in einen Abbildungsmaßstab ab 1:1 oder 1:2 kommen, sprechen Fachleute von einer Makroaufnahme. Bei 1:1 wird das Objekt logischerweise in Originalgröße auf dem Film/Sensor abgebildet. Meist ist ein...

  • 04.04.19
  •  23
  •  17
Leute
8 Bilder

Buchpräsentation
Eine ganz besondere Buchpräsentation - "Sehr geehrtes Fräulein Reli!"

Der Maler und nunmehrige Buchautor Thomas Griessl aus Kirchbach präsentierte "Sehr geehrtes Fräulein Reli!", die Lebensgeschichte seines gleichnamigen Onkels. Anhand von 32 - im Buch nicht abgebildeten - Fotografien wird das kurze Leben eines Buben, der im Krieg alles Schöne verliert und zuletzt seinen "Heldentod" stirbt, erzählt. Der Grazer Regisseur Peter Ulrich las anlässlich der Buchpräsentation Auszüge aus dem Roman. Die Veranstaltung der Kultur-Initiative-Kirchbach im Marktgemeindeamt...

  • 28.03.19
  •  1
Lokales
Masterplan für den Bezirk: Beatrix Lenz, Johann Kaufmann, Walter Rauch, Anton Gangl, Evelyn Baumhackl und Gerhard Mann.

Großbefragung
Zukunftsfragen für die Region werden gestellt

In einer großen Umfrage werden ab April Bürger, Unternehmer, Gemeinden und Landwirte im Bezirk befragt: Ihre Meinung ist gefragt! Von 18.April bis 10.Mai wird vom Regionalmanagement Südoststeiermark in Zusammenarbeit mit den Gemeinden eine umfassende Befragung der Bürger ab 16 Jahren durchgeführt, die in 20 Minuten erledigt werden kann. Dabei sollen Fragen zur Zukunft der Region, Gemeinde, Lebens-, Arbeits- und Wohnverhältnisse für Jung und Alt gestellt werden, wie Beatrix Lenz vom...

  • 28.03.19
Lokales
Die Vulkanland Kulinariker bei der Präsentation des "Kulinarischen Frühlings" in der Vulcano Schinkenmanufaktur in Auersbach.
8 Bilder

Kulinarischer Frühling im Vulkanland
Der Kulinarische Frühling kommt

Im Vulkanland wird der Frühling mit Programmhighlights ausgerufen: Von 21.März bis 21.Juni präsentieren die Vulkanland Kulinariker, ein Zusammenschluss neun verschiedener kulinarischer Leitbetriebe der Region, den "Kulinarischen Frühling 2019", bei dem sich die Betriebe einiges einfallen lassen haben. Highlights in der Region In der Gölles Manufaktur in Riegersburg können am 6.April und 25.Mai die besten Destillate aus 30 Jahren in zwei Spezialführungen verkostet werden, in der...

  • 21.03.19
Leute
17 Bilder

Ausstellungseröffnung
Arm und glücklich, die "Sau" im Fokus

AUERSBACH. Ganz dem Schwein verschrieben hat sich der Regionalhistoriker und Volkskundler Johann Schleich in seiner neuester Ausstellung "Du arme Sau" bei Vulcano in Auersbach. Mit unzähligen Fotos dokumentiert Schleich die Rolle und Stellung des Schweines in der Region im Laufe der Zeit. Er beschäftigt sich dabei mit den Themen Haltung, Fleischverarbeitung, Bräuche, Rezepte, Sprichwörter, Heilmethoden und vielem mehr. Herausgegeben hat Schleich ebenfalls ein neues Buch mit...

  • 21.03.19
Lokales
Der Höhepunkt in der Verehrung für "Joseph den Arbeiter" ist am Joseftag.

Der Tag der Arbeiter und Handwerker
Der Joseftag

Am 19.3. bleiben die Schulen in der Steiermark, Tirol, Kärnten und in Vorarlberg geschlossen. Zum Fest des Landespatrons, ein kleiner Überblick über die Herkunft und die Beutung, dieses besonderen Tages . Tag der ArbeiterJosef von Nazareth gilt als Ziehvater Jesu und war Ehemann der heiligen Mutter Maria. Er war Zimmermann und somit erklärt sich auch warum er gerade für diese Zunft besonders heilig ist. Er trägt ausserdem den Beinamen "Joseph der Arbeiter". SchutzDer Hl. Josef ist neben...

  • 18.03.19
  •  14
  •  9
Lokales
Man muss nicht zwingend hoch hinaus um die Kuhschelle zu sehen.
7 Bilder

Man muss nicht kraxeln um sie zu sehen
Die Kuhschellensaison hat begonnen

Es ist Ende Februar und auch die Kuhschellen trauen sich langsam heraus. Lateinisch wird sie Pulsatilla vulgaris genannt. Pulsatilla leitet sich dabei vom lateinischen Wort 'pulsare', also 'schlagen, läuten' ab. Viele NamenBei uns ist sie sehr bekannt als Kuh- oder Küchenschelle, dabei hat sie im Volksmund noch viel mehr Namen. Mutterblume, Wildmannskraut, Plumpblomen oder auch Wolfspfote sind nur einige davon. NaturschutzDie Kuhschelle steht unter Naturschutz. Sie ist nicht mehr häufig...

  • 28.02.19
  •  16
  •  12
Lokales
Augartenbucht, Grazer Augarten, Bauarbeiten
11 Bilder

Die Bauarbeiten für die Grazer Augartenbucht haben begonnen!

Das Gelände ist weitläufig abgesperrt und die großen Bäume sind gefällt. Es ist deutlich zu sehen, wo zukünftig die Augartenbucht ihren Platz einnimmt. Der halbe Augarten ist das ganze Jahr gesperrt.  Es betrifft, das hintere Areal entlang der Mur. Das beliebte Augartenfest 2019 findet in diesem Jahr, am 29. Juni im Grazer Volksgarten statt. Der Kinderspielplatz ist nicht von der Schließung betroffen. Ab dem Hauptweg und dem Pavillon, ist der Zugang frei möglich. Leider, fallen...

  • 07.02.19
  •  15
  •  8
Freizeit
Spiegelbilder
11 Bilder

Wanderung
Gerlis Wanderungen - Klammrunde

Eine kleine, nette Wanderung, die ich allerdings bei Regen und Nässe nicht empfehlen würde, ist die Klammrunde in Stubenberg. Wir beginnen beim Seeparkplatz-Feistritzbrücke mit der ca. 3,51 km langen Runde. Zuerst geht es links über die Brücke. Dann halten wir uns rechts und marschieren den Radweg der Feistritz entlang Richtung "Freienberger Klamm". Bei uns ist sie besser bekannt als "Stubenbergklamm". Dem gemütlichen Weg folgen wir bis zum Wasserkraftwerk. Dort wird schon seit mehr als...

  • 24.01.19
  •  7
  •  4
Freizeit
So schöne Wege
10 Bilder

Wanderung
Gerlis Wanderungen - Rauchenbergweg

Eine Wanderung in lieblicher Natur, Obstgärten, und durch kleine ländliche Ortschaften habe ich für euch ausgesucht, den Rauchenbergweg in St. Ruprecht an der Raab. Der ca. 8 km lange Rundweg beginnt am Hauptplatz in St. Ruprecht. Der erste Teil der Strecke ist ident mit dem "Burgthannerweg". Ebenso folgen wir nach ein paar hundert Metern dem "Bienenlehrpfad". Wir gehen der Raab entlang, überqueren diese am Steg und gelangen so zur Tennisanlage. Von dort geht es rechts hinauf in den...

  • 14.01.19
  •  11
  •  5
Lokales
Schnee in rauhen Mengen. Mein Onkel Walter Hübler hat in seinem Leben Tonnen davon händisch bewegt.
5 Bilder

In den 60er Jahren
Ein Winter wie damals

Eine Bilddokumentation zum Thema Schneechaos. Hier ein Beispiel Ende der 60er Jahre im Pressnitzgraben bei St.Stefan ob Leoben. Da war man auf sich gestellt und musste damit fertig werden so gut es ging. Hilf dir selbstWenn viel Schnee kam, musste mit reiner Muskelkraft alles freigeräumt werden, was im Alltag erreichbar sein musste. Wenn man in einem Seitental, auf einem Berg oder einem Graben wohnte war es besonders anstrengend. Kein Schneeräumfahrzeug, keine Schneefräße - alles wurde per...

  • 12.01.19
  •  13
  •  9
Freizeit
Die alte Straßenmauer aus Stein ist auch noch erhalten.
8 Bilder

Wanderung
Gerlis Wanderungen - Alte Gasenerstraße

Heute habe ich einmal keinen Rundwanderweg für Euch. Bei der Route Alte Gasenerstraße - Birkfeld-Haslau kann man sich hin und zurück auf die Schönheiten konzentrieren. Beim ersten Mal entgeht einem ohnehin einiges. Witzigerweise erscheint beim Retourweg so manches anders, da man es von einer anderen Perspektive aus betrachtet. Aber nun zu unserer Wanderung. Start ist beim Esser Kreuz in Piregg. Man schlendert genüsslich der alten Straße entlang, durch Wälder und vorbei an schönen...

  • 04.01.19
  •  10
  •  5
Lokales
Das Hausschwein geniesst seit jeher den Ruf wertvoll zu sein. Schwein gehabt!
3 Bilder

„Das Glück is a Vogerl...“
Glücksbringer und ihre Bedeutung

Glücksbringer an Silvester zu verschenken kennt jeder. Aber was haben die einzelnen, vielen Figuren und Symbolen für eine Bedeutung? Ein kleiner Streifzug durch die Geschichte. Der Schornsteinfeger (Rauchfangkehrer)Früher gab es noch in jedem Haus einen Herd oder Ofen. Dazu gehört natürlich auch ein Kamin und es galt als großes Unglück wenn dieser verstopft war oder sogar brannte. Da der Schornsteinfeger/Rauchfangkehrer dafür sorgte, dass dies nicht geschieht, galt er als gern gesehener...

  • 30.12.18
  •  12
  •  7
Freizeit
Blick Richtung Kulm
11 Bilder

Wanderung
Gerlis Wanderungen - Feistritzrundweg

Möchtet ihr nur einmal einen kleinen Spaziergang machen, um die müden Glieder wieder wachzukriegen? Dann empfehle ich euch den Feistritzrundweg in Anger. Diese ebene Route eignet sich wirklich für Alt und ganz Jung, da sie Kinderwagen tauglich ist. Die zweite Hälfte der Strecke befindet sich am asphaltierten Radweg, wodurch es dort auch für Rollstuhlfahrer problemlos befahrbar wird. Wir beginnen die ca. 4,36 km in Anger beim Schwimmbad. Zuerst geht es Richtung Hauptplatz, wo wir aber...

  • 26.12.18
  •  15
  •  8
Lokales
Frostig, kalt und dunkel. Der Winter ist nun einmal die kalte Jahreszeit.

Die Kälte hat uns fest im Griff
Meterologischer Winterbeginn

Der Winter steht für Kälte und Dunkelheit. Nach einem warmen Herbst fällt es manchen Menschen schwer, das nun das Thermometer Minusgrade anzeigt. 1. DezemberIn der Meteorologie beginnen die Jahreszeiten am ersten Tag des Monats, in den die jeweilige Sonnenwende oder Tagundnachtgleiche fällt. Nach dieser Definition beginnt der Winter auf der Nordhalbkugel also jedes Jahr am 1. Dezember.Meteorologen verwenden diese Definition, um vier Jahreszeiten von konstanter Länge zu erzeugen und so die...

  • 01.12.18
  •  6
  •  3
Freizeit
Wo man vom Europaberg nur überall hinsieht :-)))
10 Bilder

Wanderung
Gerlis Wanderungen - Wandern mit Aussicht

Habt ihr an einem Tag sonst nichts geplant? Dann ist diese ca. 16,40 km lange Tour genau das Richtige für euch. Die Route Wandern mit Aussicht in Gleisdorf sollte man wirklich genießen und bei den jeweiligen Rastplatzerln sich Zeit nehmen. Gestartet wird beim Wellenbad in Gleisdorf. Danach geht es über den Hauptplatz und den Bahnhof zum Stadion (Wer die Strecke ein wenig abkürzen will, kann auch von hier weg beginnen). Nun folgen wir der Raab nach Urscha. Wir wandern durch den Ort, dem...

  • 26.11.18
  •  14
  •  2
Freizeit
So ein schönes herbstliches Motiv.
10 Bilder

Wanderung
Gerlis Wanderungen - Rosenkogl-Kulmweg

Heute machen wir wieder einmal eine kleine Bergbesteigung. Die Berggämse unter euch werden ein wenig schmunzeln, denn beim Rosenkogel-Kulmweg in Puch bei Weiz sind es nur 540 hm die zu bezwingen sind. Der Kulm ist nun mal nicht höher als 975 m. Wir starten unsere 8,12 km lange Runde beim Gemeindeamt in Puch und marschieren Richtung Puch-Eben. Beim Sportplatz geht es links vorbei in den Wald. Nun geht es stetig bergauf. Beim "Kreuzwaldkreuz" überquert man die Straße und biegt nach einem...

  • 10.11.18
  •  19
  •  1
Freizeit

Aktions- und Gedenktage in der KW 44

29. Oktober: Einsiedler-Tag Welt-Psoriasistag 30. Oktober: Nationaler Candy-Corn-Tag Weltspartag 31. Oktober: Reformationstag Schnitze-einen-Kürbis-Tag Steigere-deine-übernatürlichen-Fähigkeiten-Tag Tag der Toten Welttag der Städte 01. November: Weltvegantag 02. November: Gefülltes-Ei-Tag Halte-Ausschau-nach-Kreisen-Tag Tag gegen Straflosigkeit für Verbrechen an Journalisten 03. November: Hausfrauentag Sandwich-Tag Weltmännertag 04. November: Tag der Einheit...

  • 27.10.18
  •  11
Freizeit
Blick nach Koglhof
11 Bilder

Wanderung
Gerlis Wanderungen - Waldlehrpfad

Ein netter Themenweg in einem schönen Gebirgsdorf ist der Waldlehrpfad in Koglhof. Dieser ca. 3,15 km lange Rundweg gibt mit seinen Schautafeln Einblick über unseren oft zu wenig geschätzten Wald und seinen Bewohnern. Ab und zu tut es so richtig gut, zwischen den Bäumen eine Rast zu machen, und nur auf die Geräusche der Natur zu hören. Dann noch ein paar mal die frische Waldluft tief einatmen, und schon hat man seinen Alltagsstress abgeschüttelt. Probiert es doch einfach aus. Beginnen tun...

  • 26.10.18
  •  12
  •  1
Lokales

Aktions- und Gedenktage in der KW 43

22. Oktober: Nationaltag der Nuss Welttag des Stotterns 23. Oktober: Tag des Talkshow-Moderators 24. Oktober: Tag der Bibliotheken Tag der Vereinten Nationen Welttag der Information über Entwicklungsfragen 25. Oktober: Sei-heute-ein-Punk-Tag Welt-Nudeltag 26. Oktober: Welttag der Intersexualität 27. Oktober: Bewirke-etwas-Tag Nationaler Erzähl-eine-Geschichte-Tag Welttag des audiovisuellen Erbes 28. Oktober: Nationaltag der Schokolade Tag der...

  • 19.10.18
  •  8
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.