Garten

Beiträge zum Thema Garten

Landesrat Martin Eichtinger (l.) gratuliert Bürgermeisterin Anette Töpfl und Vizebürgermeister Hermann Lauter zur Auszeichnung „Goldener Igel“ für ökologische Grünraumpflege in Vitis im vergangenen Jahr.
2

Goldener Igel
Zwei ökologische Vorbildgemeinden ausgezeichnet

Die „Natur im Garten“-Gemeinden Karlstein und Vitis dokumentieren und evaluieren ihre Leistungen der öffentlichen Grünraumpflege nach den Kriterien der Bewegung „Natur im Garten“. Durch die weitreichenden Maßnahmen wurde den beiden Gemeinden nun die höchste Auszeichnung der „Goldene Igel“ zuteil. BEZIRK WAIDHOFEN/THAYA. „Natur im Garten“ setzt sich seit über 20 Jahren für die Ökologisierung der Gärten und Grünräume in NÖ ein. Im Mittelpunkt stehen die drei Kernkriterien: Verzicht auf...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
2 1 6

Garten
Exoten

Spaziergang vom Parkplatz hinauf in die Schallaburg, wril wir die Jahresausstellung "Reiternomaden in Europa" (Hunnen, Awaren, Bulgaren, Ungarn etwa im 1.Jahrtausend) anschauen möchten. Das Grün um die Burg herum und auch im Hof ist üppig, und wir sehen so manches Exotische; eine gewöhliche Stockmalve, aber so gesund wie sonst nie, auch die Blätter sind nicht löchrig; ihre zartgelbe Farbe scheint ungewöhnlich. Denn ich erinnere mich eher an rosa-violett-purpurrote und weißliche Varianten. Im...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
18

Blütenmotive - heute aufgenommen

Die Sommerblüher zeigen sich von deren schönsten Seite. Ein Paradies für die verschiedenen Insekten. Leider wird durch die derzeitigen Hitze die Blühzeit verkürzt.

  • Korneuburg
  • Franz Klinger
An den beteiligten Pkw entstand jeweils Totalschaden.

Polizeimeldung
Pkw fuhr in Inzing nach Unfall in Garten

INZING. Gestern am 30. Juni 2022, gegen 08:15 Uhr lenkte ein 71-jähriger Österreicher einen Pkw auf der Völser Straße im Ortsgebiet von Inzing aus Richtung Zirl kommend als es zum Unfall kam. Zusammenstoß endete im GartenZur selben Zeit bog ein 43-jähriger Italiener mit seinem Pkw vom Angerweg in östliche Richtung in die Völser Straße ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw des 71-Jährigen. Der 71-Jährige kam von der Fahrbahn ab und fuhr in einen angrenzenden Garten. Bei dem Unfall zog...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Natur im Garten: Gartenfreuden / Teil 1
31 11 36

Natur im Garten
Gartenfreuden / Teil 1: Wohlfühloase und Kraftplatz

REGION.   Glücklich ist, wer einen Rückzugsort hat, an dem er zwischendurch abschalten, entspannen und neue Energie tanken kann. Für viele Menschen ist das der eigene Garten. Wohlfühloase und Kraftplatz Für Städter sind dies oftmals Dachgärten und Balkonbegrünungen, manche finden auch im Schrebergarten ihr grünes Paradies. In den städtischen Randbezirken und im ländlichen Bereich liegt meistens die "Natur im Garten" gleich direkt vor der Haustür; für viele eine Bereicherung, denn je mehr Zeit...

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
Gartenfreuden / Teil 2 ...
31 9 32

Natur im Garten
Gartenfreuden / Teil 2: Rückblick Juni 2022

Rückblick:  Der Monat Juni aus Sicht eines Gartenliebhabers REGION.  Wie bereits in den vergangenen Jahren verlief auch dieser Juni -fast schon in gewohnter Manier- nicht ohne Wetterkapriolen. Trockenheit, Hitze, Stürme und Unwetter störten die frühsommerliche Gartenidylle und das Juni-Schönwetter-Feeling bei Mensch und Tier. Auch Gewitter haben ihren speziellen Reiz, sofern sie keine Schäden verursachen. ...  Im eigenen Garten können sehr wohl auch Stürme und Gewitter sehr interessante und...

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
Rund 30 "Umweltbaustellen" finden im Jahr statt, Jugendliche und junge Erwachsene nehmen jedes Jahr teil.
Aktion 2

Natur in der Gemeinde
"Der Garten muss nicht immer extrem sauber sein"

"Natur in der Gemeinde" – so heißt die Aktion, die zu mehr Artenvielfalt in den Gemeinden führen soll. TENNENGAU. Dass Unkraut jäten auch Spaß machen kann, zeigen jedes Jahr wieder die Teilnehmer der "Umweltbaustelle" in St. Koloman. Hans Otty, Wegewart des Alpenvereins, begleitete die Jugendlichen dabei und gab ihnen das nötige Hintergrundwissen: "Bei den Neophyten handelt es sich um eingeschleppte Gewächse – das drüsige Springkraut droht, heimische Arten zu verdrängen." Ursprünglich aus...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Nützliches harmoniert mit Schönem auf engen Räumen – das ist der Bauerngarten.
2

Natur und Umwelt
Der Bauerngarten oder alte Liebe rostet nicht

Wie so vieles im Garten hat auch der Bauerngarten im Laufe der Zeit Wandel und Umgestaltung erfahren – aber er ist immer noch in Mode! "Mit der Rückbesinnung auf das Gärtnern im Einklang mit der Natur, das irgendwann mal zum Begriff „Bio“ oder „Öko“ wurde, konnte man sich wieder auf diese Urbegriff des Gartelns besinnen", weiß Bio-Meistergärtner Erwin Seidemann. "Nützliches harmoniert mit Schönem auf engen Räumen. Gemüse neben Obst und Blumen in geordneter Wildnis ergibt ein höchst harmonisches...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Den praktischen Mondkalender gibt es auch als Download.
2

1.–31. Juli 2022
Der Mondkalender für den Juli

Vom Rasenmähen, Gemüse einpflanzen bis hin zum Haarescheiden – der Mondkalender verrät, wann der beste Zeitpunkt dafür ist. Fr 1. Juli, Löwe Der Löwe ist ein Feuerzeichen – vermeiden Sie die pralle Sonne, sie wirkt jetzt besonders austrocknend. Kreislaufprobleme und Rückenschmerzen treten häufiger auf. Der Blutkreislauf ist aktiver, günstig für sportliche Betätigung. Arzneien und Kuren wirken im zunehmenden Mond besser. Obst und Beeren ernten, sie schmecken gut, sind jedoch nicht sehr lange...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Kostenlose App für Bienenfreunde: „BeeBuddy Garden“ bietet viele Infos zum bienentauglichen Garten.
3

NaturRundSchau
Garteln ohne Gift: 10 Tipps für Hobbygärtner

Für die Umwelt und für sich selbst: Was jeder im eigenen Garten tun kann, um sein Fleckchen Erde in eine grüne Naturoase zu verwandeln.  OÖ. Wenn das Unkraut von allen Pflanzen am besten wächst, die frisch eingesetzten Salatpflänzchen über Nacht verschwunden sind und der Kirschbaum voller Läuse ist: Dann bringt das sowohl Gartenneulinge als auch erfahrene Hobbygärtnerinnen auf die Palme. In der Hoffnung auf schnelle Hilfe greift man dann zu chemischen Pflanzenschutzmitteln. Doch viele Pestizide...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Leonhard und Louisa freuen sich über das neue Pool im Garten
7

Pool zuhause
Urlaubsfeeling dank Naturpool

Wie im Urlaub: Ein Naturpool im Garten hat nicht jeder SCHÖNGRABERN. Im Frühjahr 2022 plante Familie Hitz aus Schöngrabern gemeinsam mit einem Naturpoolplaner ihren eigenen Teich im Garten und setzte im April das Projekt nach ihren Wünschen um. „Unser Naturpool hat auch Trinkwasserqualität, was es von einem Standard Pool klar unterscheidet.“ , erzählt Wolfram Hitz über den Naturteich. UrlaubsflairDer Teich direkt beim Haus im Garten ist ähnlich einen Urlaub an einen österreichischen Badesee....

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes
Mit schwerem Gerät bewaffnet zog ich in den Kampf ;)
3

Invasive Pflanze
Der Götterbaum ist ein "Teufelskraut"

REGION. Der Götterbaum ist resistent gegen Salz, Trockenheit und Abgase. Die gelben Früchte verbreiten sich in einem Umkreis von etwa 100 Metern mit dem Wind. Der Baum blüht von Juli bis August und wächst bis zu vier Meter in nur einem Jahr. Die Baumart wird – obwohl als invasiver Neophyt eingestuft – immer noch in Parks, in der Forstwirtschaft und von Gärtnereien sowie von Imkern zur Honiggewinnung angepflanzt. Der anspruchslose Götterbaum kann sich leicht an unwirtlichen Stellen ausbreiten....

  • Steinfeld
  • Maria Ecker
Florentina Pakosta in ihrem Garten.
1 Aktion 6

Bau-Ärger in der Donaustadt
Eine 88-Jährige kämpft um ihren Garten

In ihrem Garten hat die 88-jährige Donaustädterin Florentina Pakosta schon einiges erlebt. Doch nun ist ihr Idyll in Gefahr. Wie es weitergeht, ist noch unklar - mittlerweile wird nur noch über Anwälte kommuniziert. WIEN/DONAUSTADT. Florentina Pakosta wird schon bald 89 Jahre alt, durfte Erfolge als Künstlerin feiern und drei Mal in der Albertina ausstellen - aber so etwas hat sie ihr Leben lang noch nicht gesehen. Die Donaustädterin lebt seit dem Jahr 1934 in einem Haus in der...

  • Wien
  • Donaustadt
  • David Hofer
1 7

Disteln beginnen zu blühen!

Die Disteln beginnen zu blühen und die Insekten (Schwebefliegen? oder Borstige Dolchwespe) sind ganz wild auf die Blüten.

  • Korneuburg
  • Franz Klinger
Mit Isa und Verena hat Wolfgang fleißige Unterstützung im Café.
12

Das Gartencafé
Mitten in Mariahilf versteckt sich eine grüne Stadtoase

Ein echter Geheimtipp: Fernab von Straßenlärm serviert das Gartencafé köstlichen Kaffee und hausgemachte Kuchen. WIEN/MARIAHILF. "Das Herzstück unseres Cafés, wie auch der Name schon sagt, ist wirklich der große Gastgarten. So nahe an der Mariahilferstraße steht man bei uns plötzlich einfach mitten im Grünen", so Wolfgang Hancel, welcher gemeinsam mit seiner Geschäftspartnerin Theresia Fischer das Café in der Stumpergsse 3 führt. Das Gartencafé gilt als wahrer Geheimtipp. Ob man einfach mal in...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Julia Weinelt
1 3

Preiserhöhungen Hausgemacht
Gartl'n gegen Teuerung

Teuerungen wohin man schaut - Ende nicht absehbar. Vorweg: Die meisten haben mittlerweile begriffen, daß der Prozess der Preisanstiege schon vor dem Ukraine-Krieg begonnen hat und auf die Finanzkrise und der völligen Mißwirtschaft der letzten Jahre(vor allem seit und während der politisch inszenierten pLandemie) zurückzuführen ist. Es wird von Menschen, die in der Privatwirtschaft erfolgreich tätig sind, ein wirtschaftlicher Tsunami vorhergesagt. Zu bremsen wird der Wirtschafts-Tsunami nicht...

  • Burgenland
  • M? Mattersbürger
Manuel Westreicher, Norbert Praxmarer, Gottfried Mair, Bianca Wagner und Elias Fink.
Aktion 3

Der Fotowettbewerb Garten
So wird der Traumgarten zum Klimaschützer

Das Ökozentrum unter Gottfried Mair hat bereits eine Unzahl an Umweltaktionen durchgeführt. Der Fokus wird nun buchstäblich auf den Garten gerichtet. IMST.  Von Juni bis September wird der Fotowettbewerb unter dem Motto „Dein Garten ist klimafit“ durchgeführt. Unterlagen zum Projekt können vom Ökozentrum, dem Recyclinghof Imst und vom Fotostudio Bianca Wagner angefordert werden. Die Jury wird von GR Norbert Praxmarer, GR Elias Fink, Fotostudio Bianca Wagner und dem Unternehmer Manuel...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
3

"Sehnsucht-Paradies"

Haben Sie auch schon Urlaubspläne? Hören Sie im Geiste schon das Rauschen des Meeres oder das eines Gebirgsbaches? Bunte Reisekataloge versprechen, uns in ein Paradies zu entführen, fernab von allen Sorgen und Problemen. Die Kleine Zeitung berichtet, dass „55% der Österreicher ein bis zweimal im Jahr eine Urlaubsreise machen“. Beeindruckende Naturschönheiten, kulturelle und kulinarische Erfahrungen gehören mit zu den Eindrücken, die jeder Reisende im Gepäck nach Hause bringen möchte. Die...

  • Korneuburg
  • Andrea Jerabek
Anzeige
JYSK feiert große Wiedereröffnung nach dem Umzug und ihr feiert mit!
3

Umzug von Spital nach Mürzzuschlag
JYSK Mürzzuschlag feiert große Eröffnung

Am Donnerstag, 23. Juni ab 9.00 Uhr ist es so weit: JYSK Mürzzuschlag feiert die große Wiedereröffnung nach dem Umzug in die Grazer Straße 79 mit dem neuen Store-Konzept 3.0 und vielen tollen Angeboten. MÜRZZUSCHLAG. Nach einer langen und aufwändigen Umzugsphase heißt JYSK endlich wieder Kundinnen und Kunden in Mürzzuschlag willkommen. Die Wiedereröffnung wird nicht nur mit vielen Rabatten gefeiert. Am Eröffnungstag gibt es ein tolles Programm mit Moderator, Glücksrad, gratis Kaffee für Kunden...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Bianca Fegerl
Der Garten vor der Stiegl-Brauerei wird gehegt und gepflegt.
11

Würze von draußen
Vom heimischen Garten direkt in den Küchentopf

Ein Kräutergarten macht nicht nur Freude, sondern ist außerdem nützlich und bietet einen Mehrwert. Neben Nahrung für Insekten, werden durch die Kräuter auch Speisen aufgewertet.  SALZBURG. Vor den Toren der Stiegl-Brauerei befindet sich ein eigens angelegter Hausgarten, unter anderem mit Kartotten, Johanniskraut, Pfefferminze und Pflücksalat. Viele der Kräuter aus dem Garten werden hier genutzt, um Mahlzeiten zu verfeinern. Heimische Rohstoffe einzusetzen und respektvoll mit den natürlichen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Landesrat Martin Eichtinger gratuliert Umwelt-StR Maria Th. Melchior, Birgit Jung, Umwelt-GR Hannelore Krycha und StR Thomas Dobousek zum Landessieg für den größten Zuwachs an „Natur im Garten“ Plaketten von Privatgärtnerinnen und -gärtnern.

NÖ Landessieger
Ebreichsdorf hat größten Zuwachs an „Natur im Garten“ Plaketten

Landesrat Martin Eichtinger: „Die „Natur im Garten“ Plakette ist ein Dankeschön für alle Naturgärtnerinnen und Naturgärtner in Niederösterreich. Bereits heute pflegen über 18.500 Landsleute ihre Wohlfühloase vor der eigenen Haustüre ohne chemisch-synthetische Pflanzenschutz und Düngemittel sowie ohne Torf. In ihren Gärten sind viele attraktive Naturgartenelemente wie Blumenwiesen, Nützlingshotels, Wildgehölze und Trockensteinmauern zu finden. Gratulation an die Stadtgemeinde Ebreichsdorf zum...

  • Steinfeld
  • Maria Ecker
Foto: Bürgermeister Werner Krammer, Organisatorin Magdalena Stöger, Umweltstadträtin Gudrun Schindler-Rainbauer und Stadtgärtner Jan Michael Fabian (v.l.).

Offene Gärten Waidhofen
Waidhofen öffnet seine Gärten

Garten findet Stadt: Waidhofner Gartentage waren wieder ein Erfolg. Blauer Himmel und ganz viel Grün. WAIDHOFEN. Acht Privatgärten und die städtischen Grünanlagen öffneten ihre Pforten. Wie schon bei der Premiere im Vorjahr kamen die anwesenden Gartenfans voll auf ihre Kosten. Auch Bürgermeister Werner Krammer lud in sein persönliches grünes Refugium ein: „Die Natur hat in Waidhofen einen enorm hohen Stellenwert. Wir schätzen und schützen unsere grünen Oasen. Sei es der Stadtwald oder die...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Philipp Pöchmann
3

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche 📸

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Teilen Sie Ihre besten Fotos auf meinbezirk.at/neunkirchen. Die schönsten Bilder schaffen es Woche für Woche in die Printausgabe der BezirksBlätter Neunkirchen. Würfelnatter Regionautin Andrea Handler Gschweidl hatte Glück und einen tierischen Besuch im Garten entdeckt. Rapsblüte Bei Urschendorf wurde Jürgen Otter auf dieses prächtige Rapsfeld aufmerksam. In dieser Lichtstimmung schimmern die Blüten wie Gold. Rosenblüte "Jetzt steht die Strauchrose fast schon in Vollblüte....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
21 13 21

Juni 2022
Jetzt kommt der Sommer

Zum Sommerbeginn gibt es Bilder aus meinen Garten im Juni. In unserern Garten hat vieles Platz.  Hoffen wir das es nicht so arge Gewitter gibt wäre schade um die Blütenpracht.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Herta Goldschmied

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 3. Juli 2022 um 14:00
  • Schloss Wolkersdorf
  • Wolkersdorf im Weinviertel

Gärten Fotos und Geschichten: Charlotte Gohs, Weiter Winkel - Gärten im Weinviertel

Eröffnung und Buchpräsentation: 24. Juni 2022, 17.00 Uhr Öffnungszeiten bis 24. Juli 2022 jeweils Samstag, Sonntag 14 – 18 Uhr und nach persönlicher Vereinbarung. Das Buch ist am Tag der Eröffnung und während der Ausstellung im Schloss Wolkersdorf zu einem Sonderpreis von Euro 20,00 erhältlich.

  • 4. Juli 2022 um 11:00
  • Botanischer Garten Linz
  • Linz

eine Apfel, Ahorn, Avocado - Bäume und Menschen im Spannungsfeld von Klimakrise und Nachhaltigkeit

Was tragen Bäume und Wälder zur Erreichung der globalen nachhaltigen Entwicklungsziele bei? Warum ist es umgekehrt so wichtig, dass wir Menschen Bäume schützen? Diese und weitere Fragen werden im Zuge einer neuen Ausstellung von Südwind OÖ im Botanischen Garten Linz beantwortet. Am 14. Mai wird bei der Jubiläumsfeier des Botanischen Gartens die neue Ausstellung „Apfel, Ahorn, Avocado - Bäume und Menschen im Spannungsfeld von Klimakrise und Nachhaltigkeit“ von Südwind OÖ eröffnet....

  • Linz
  • Südwind Oberösterreich
Am 8. und 9. Juli 2022 gibt es wieder den Kirtag in Ratten beim Lagerhaus!
  • 8. Juli 2022 um 07:30
  • Landring Lagerhaus Bau- und Gartenmarkt
  • Ratten

Landring Lagerhaus Kirtag in Ratten

Landring Kirtag in Ratten Freitag 8. und Samstag 9. Juli 2022, mit tollen Angebotenfür Essen und Trinken ist gesorgt: Grillhendl von der Fa. HahnFa. Garant-BeratungstagFlohmarkt am 8. & 9. Juli 2022, mit MINUS 70% auf viele tolle Artikel!Wo? Landring Lagerhaus Ratten, Kirchenviertel 201, 8673 Ratten

  • Stmk
  • Weiz
  • Helmut Riedl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.