Alles zum Thema Rosen

Beiträge zum Thema Rosen

Lokales

Frühjahrsschnitt für die Königin der Blumen

BEZIRK TULLN (pa). Wenn im Frühling die Forsythien blühen, ist es Zeit für den Pflegeschnitt der Rosen. Hochwertiges Schnittwerkzeug ist dabei das A und O, denn saubere Schnittwunden mit scharfer Schnittkante heilen rascher ab. So wird das Risiko des Eindringens von Krankheitserregern deutlich reduziert. Als Schnittregel gilt allgemein: je stärker der Rückschnitt, desto kräftiger das Wachstum. Rose ist jedoch nicht gleich Rose – je nach Rosengruppe sind andere Schnittmaßnahmen notwendig. Bei...

  • 25.02.19
Lokales
<f>Das Ehepaar Rosi und Harald Albrecht</f> (Mitte), flankiert von Margarete, Hans, Daniel und Jochen Hochhofer.
6 Bilder

Romantisch
Seit 50 Jahren schenkt "Dirty Harry" seiner Liebsten Rosen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ältere Semester kennen Harald Albrecht noch als gestrengen Gesetzeshüter, der seinerzeitigen Gendarmerie Ternitz und einer Polizei-Sondereinheit. Von seinem Job blieb Albrecht auch der Beiname "Dirty Harry", der seine Autorität zusätzlich unterstrich. Aber der pensionierte Kriminalbeamte hat auch eine sensible, romantische Seite: "Seit 50 Jahren kaufe ich zum Hochzeitstag für meine Gattin rote Rosen bei der Gärtnerei Hochhofer." Am 15. Februar war es wieder soweit. Die...

  • 15.02.19
Lokales
Patrik Fazekas und Thomas Niklos waren als Rosenkavaliere unterwegs.

Rosenkavaliere
ÖAAB verteilte Rosen zum Valentinstag

OBERPULLENDORF. ÖAAB-Bezirksobmann LAbg. Patrik Fazekas und der Spitzenkandidat für die Arbeiterkammerwahl im Bezirk Oberpullendorf Thomas Niklos verteilten anlässlich des Valentinstags Rosen in Obepullendorf. Die Damen freuten sich sichtlich über diese kleine Aufmerksamkeit und nahmen die Rosen dankend entgegen. „Schön, dass wir mit unserer Aktion Freude bereiten konnten“, so Fazekas und Niklos am Rande der Verteilaktion.

  • 14.02.19
Lokales
Diese Rose schenk ich dir – mit der Uni Graz gleich für die nächsten fünf Jahre.
2 Bilder

Valentinstag
Die Uni lässt Wissen und die Liebe wachsen

Blumen schenken zum Valentinstag – eine schöne Sache, eine liebe Tradition. Wer allerdings seine Angebetete richtig beeindrucken will, der schenkt ihr eine eigene Rose. Und das gleich für die nächsten fünf Jahre. Patenschaften für den Botanischen GartenWie das gehen kann, erklärt Anna Schwarz, zuständig dafür finanzielle Ressourcen für den Botanischen Garten in der Grazer Schubertstraße aufzutreiben, auf gut Deutsch auch "Fundraising" genannt. Für den heurigen Valentinstag hat man sich...

  • 12.02.19
Wirtschaft
Bunte Frühlingsblumen bieten Marion Klammer und Tamara Tripp am Neuen Platz an
6 Bilder

14. Februar
Geschenkideen zum Valentinstag

SPITTAL/SEEBODEN. Am 14. Februar geht es für viele um Liebe, Romantik und rote Rosen: Denn der Valentinstag gilt in vielen Teilen der Welt als der Tag der Verliebten. Hatten Anfangs ausschließlich Floristen an diesem Tag kräftige Umsätze gemacht, weitete sich die Geschenkpalette in den vergangenen Jahren immer weiter aus - von Parfüms bis zu romantischen Kurzreisen. Hier ein kleiner Streifzug durchs Angebot im Bezirk. Sehnsucht nach Frühling Weil der Valentinstag mit dem sehnlichst...

  • 12.02.19
Freizeit
Hereinspaziert in den Bundesgarten Volksgarten. Die Geschichte des Volksgartens ist unter https://www.geschichtewiki.wien.gv.at/Volksgarten nachzulesen
9 Bilder

Unterwegs in Wien
Im Volksgarten

Was sich im Sommer als Orgie von Rosenduft und Farbe präsentiert, bekommt im Winter ein völlig anderes Gesicht: die Rosenstöcke werden zu ganzen Kolonnen von Büßermönchen, in Säcke gehüllt.

  • 26.01.19
  •  5
  •  5
Lokales
Martin Petrik
9 Bilder

Erste Wintertage in Wolfsthal
Rosen im Schnee

Ende November kam Winter, es war frostig und auch Schnee ist durch die Nacht gekommen. Nicht viel, aber so wie wenn man Pulverzucker auf Kuchen streut. Manche Pflanzen und insbesonders Rote Rosen haben den ersten Frost überstanden, sowie auch hellgrünes Grass war in dem Schnee zu sehen... Mein erster Spaziergang durch die Gemeinde war ein angenehmes Erlebnis - sehen Sie doch selbst von meinen Bildern :-)

  • 05.12.18
Lokales

Lila Rosen gegen Gewalt an Frauen

Gehäkelte Rosen in Innsbruck und Umgebung machen auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam. 160 Rosen wurden in Hall, Mils und Innsbruck an den verschiedensten Orten aufgehängt. Sie sind Teil einer Programmreihe unter dem Titel "16 Tage gegen Gewalt an Frauen". Auch in der Haller Altstadt – wie auf diesem Bild ersichtlich – sind die lila Rosen zu finden. Hintergrund: Der 25. November erinnert als Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen an die Ermordung von drei Schwestern in der dominikanischen...

  • 04.12.18
Lokales
2 Bilder

Elisabeth-Sonntag
Rosen zu Ehren der Hl. Elisabeth von Thüringen

Es ist der Elisabeth-Sonntag, der 18. November 2018. Am 19. November feiern wir den Gedenk- und Namenstag der Hl. Elisabeth von Thüringen, dieser großartigen, wohltätigen und caritativen Frau im 13. Jahrhundert. Gemäß der "Legende vom Rosenwunder" verteilen wir mit den 14 Firmlingen der Pfarre Sittersdorf / Zitara Vas am Elisabeth-Sonntag nach der Hl. Messe an die vielen Gottesdienstbesucher die Elisabeth-Rosen.  Mit den 14 Jugendlichen begannen wir am 16. November mit der Firmvorbereitung....

  • 18.11.18
Lokales
Johanna Nowak machte sich einiges mit mit ihrem Rosenstrauß.

G'schichten, die das Leben schreibt
Von einem verlorenen Strauß Rosen in der Mühlkreisbahn

AIGEN-SCHLÄGL. "Ich möchte Ihnen ein Erlebnis mit der Mühlkreisbahn erzählen und Sie bitten, diese, wenn möglich, zu publizieren", schrieb uns dieser Tage Johanna Nowak. Tatsächlich schreibt die Bahn, allen Diskussionen um ihr Bestehen zum Trotz, noch schöne Geschichten.  "Ich stieg mit Gepäck und einem Strauß Rosen für den Friedhof in die Mühlkreisbahn von Urfahr nach Aigen und legte die Blumen sorgsam in das Gepäcksnetz mit dem festen Vorsatz, sie nicht zu vergessen“, erzählt Nowak. Das...

  • 11.11.18
Lokales

Tipp von Natur im Garten
Pflanzzeit für die Königin der Blumen

TULLN / NÖ (pa). Zwischen Mitte Oktober und Mitte November ist je nach Region die beste Pflanzzeit für wurzelnackte Rosen. Vor der Pflanzung werden die Rosen für einige Stunden vollständig in einen Kübel mit Wasser gestellt. Direkt vor der Pflanzung kürzt man die Wurzeln um ein Drittel, oberirdische Teile auf etwa 20cm ein. Anschließend wird der Wurzelstock in einem Wasser-Erde-Gemisch eingeschlämmt. An einem sonnigen, luftigen Standort mit tiefgründigem, humosem Boden wird ein mindesten...

  • 24.10.18
Lokales
3 Bilder

Rose

eine der letzten Rosen in unseren Garten

  • 17.10.18
  •  4
Freizeit

Die Rebstöcke sind schon abgeerntet

Allmählich durchschaue ich das neue Konzept der BZ-Seite. Aber ich vermisse schmerzlichst "meine Seite", "meine Kontakte",  und den GM-Button. Warum man einen Schnappschuß keinem Thema und keiner Kategorie zuordnen kann, ist mir auch nicht klar.

  • 28.09.18
  •  26