Top-Nachrichten - Favoriten

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

6.360 haben Favoriten als Favorit hinzugefügt
Mit Feuereifer sind die kleinen Kicker dabei.Mit Feuereifer sind die kleinen Kicker dabei.Mit Feuereifer sind die kleinen Kicker dabei.
Aktion 2

Ein Fußball-Stadion im Gemeindebau
Finale für die Heimspiel-Arena

In der Per-Albin-Hansson-Siedlung Ost konnten Kinder einen Sommer lang kicken wie die großen. WIEN/FAVORITEN. Fußballspielen ist in den Gemeindebauten tabu. Doch Favoriten ist anders: In der Per-Albin-Hansson Siedlung Ost gab es diesen Sommer lang sogar eine eigene Heimspiel-Arena. Hier konnten die Kleinen nach Herzenslust kicken und sogar Turniere abhalten. Natürlich gab es dafür fixe Zeiten: Jeweils von 14 bis 17 Uhr wurde das Fußballfeld aufgebaut und dann gesportelt, wie bei den Profis. Den...

Gottfried Helnwein in seinem Schloss für seinen Bildern "Andy Warhol" und "Keith Richards".Gottfried Helnwein in seinem Schloss für seinen Bildern "Andy Warhol" und "Keith Richards".Gottfried Helnwein in seinem Schloss für seinen Bildern "Andy Warhol" und "Keith Richards".
Aktion 2

Erfolgreiche Charity-Aktion
Ein Besuch bei Gottfried Helnwein

Der Wiener Künstler Gottfried Helnwein unterstützte die Charity Aktion von Sonne-International. Das Ergebnis: 22.000 Euro für eine Mädchen-Schule in Indien. WIEN/FAVORITEN. Aufgewachsen ist der Ausnahmekünstler Gottfried Helnwein dort, wo die Kunstfigur Mundl wohnte: In der Hasengasse. Der Jugendliche ließ es sich wahrscheinlich nicht träumen, dass er in Zukunft einer der besten und bekanntesten lebenden Künstler wird. Doch den Namen und seine Bilder kennen heute wohl alle – und das nicht nur...

Die neue Teststraße Oberlaa auf der Unteren Bahnlände geht mit Donnerstag, 30. September, in Betrieb.Die neue Teststraße Oberlaa auf der Unteren Bahnlände geht mit Donnerstag, 30. September, in Betrieb.Die neue Teststraße Oberlaa auf der Unteren Bahnlände geht mit Donnerstag, 30. September, in Betrieb.
Aktion 2

Covid-Tests in untere Bahnlände statt Therme
Achtung: Teststraße Therme Wien sperrt

Mit 29. September wird die Teststraße an der Therme Wien geschlossen. Ersatz gibt’s in der Unteren Bahnlände mit der Teststraße Oberlaa.  WIEN/FAVORITEN. Die Teststraße in der Therme Wien bei der Endstation U1 war ein großer Erfolg. Aber Ab Oktober werden die Parkplätze, wo die Testungen durchgeführt wurden, wieder für den Regelbetrieb benötigt. Aus diesem Grund schließt die Teststraße Therme Wien am Mittwoch, 29. September. Aber es ist bereits Ersatz gefunden worden, der tags darauf in Betrieb...

Am Viktor Adler Markt bietet Dunjai beinahe 180 unterschiedliche Gewürze an.Am Viktor Adler Markt bietet Dunjai beinahe 180 unterschiedliche Gewürze an.Am Viktor Adler Markt bietet Dunjai beinahe 180 unterschiedliche Gewürze an.
Aktion

Viktor Adler Markt
180 Gewürze im Angebot

Am Favoritner Markt bietet Dunjai unter anderen auch 180 verschiedene Gewürze an. WIEN/FAVORITEN. Scharf oder doch milder? Diese Frage stellt sich bei Gewürzen regelmäßig. Am Viktor Adler Markt findet man am Stand 67 jedenfalls alles, was der Gaumen begehrt: Rund 180 Gewürze gibt es bei Dunjai. Sei es das bekannte Ingwer oder der Rosenpfeffer: Hier findet man was man sucht. Auch Kurkuma bietet der Standler seinen Kunden an, die hier regelmäßig goustieren. Salzgurken im Fass Aber auch...

Maria Derflinger von der bz-Wiener Bezirkszeitung überreichte Tageszentrum-Leiter Günter Wimmer den Scheck über 1.000 Euro.Maria Derflinger von der bz-Wiener Bezirkszeitung überreichte Tageszentrum-Leiter Günter Wimmer den Scheck über 1.000 Euro.Maria Derflinger von der bz-Wiener Bezirkszeitung überreichte Tageszentrum-Leiter Günter Wimmer den Scheck über 1.000 Euro.
2

bz unterstützt Caritas
Spende für Tageszentrum Hauptbahnhof

Die bz spendete einen Teil des Erlöses der Büro-Auflösung an das Caritas-Tageszentrum Hauptbahnhof. WIEN/WIEDEN. Vor kurzem übersiedelte die bz-Wiener Bezirkszeitung von der Wieden nach Favoriten ins Quartier Belvedere Central. Beim Umzug wurden die alten Büromöbel versteigert. Einen Teil des Erlöses erhielt das Kolpinghaus Maria Rekker Gasse.  Den Betrag von 1.000 Euro übergab Maria Derflinger, die die Büroorganisation geleitet hat, an Günter Wimmer, dem Leiter des Tageszentrums Hauptbahnhof...

Alexander Jakupin präsentiert Snacks: Liptauer-Soletti und SchokomousseAlexander Jakupin präsentiert Snacks: Liptauer-Soletti und SchokomousseAlexander Jakupin präsentiert Snacks: Liptauer-Soletti und Schokomousse
Aktion 4

Neues Lokal in Oberlaa
Eine Lounge mit Longdrinks und Gemütlichkeit

Seit kurzem hat in der Oberlaaer Straße 82 das Lokal "Your Pins" geöffnet.  WIEN/FAVORITEN. Wo einst der Backhendl-Heurige Reigl stand, hat vor Kurzem Alexander Jakopin sein erstes Lokal eröffnet. Damit führt er eine Tradition weiter, denn bereits sein Großvater betrieb hier früher das Lokal. Aber wo einst Backhendln verschmaust wurden und Weinseligkeit herrschte, gibt es heute ein "gemütliches Lounge-Feeling". Hier soll man sich einfach wohlfühlen, so das Ziel des 18-Jährigen. Bei den...

Im "R – Vienna" ließ sich Mario Scheday von Tätowierer Marcel ein Semmerl auf der Haut verewigen.Im "R – Vienna" ließ sich Mario Scheday von Tätowierer Marcel ein Semmerl auf der Haut verewigen.Im "R – Vienna" ließ sich Mario Scheday von Tätowierer Marcel ein Semmerl auf der Haut verewigen.
4

Im Studio von RAF Camora
Leberkas-Pepi lässt sich Semmerl tätowieren

Hier geht das Semmerl nicht nur durch den Magen sondern auch unter die Haut: Der Chef des Leberkas-Pepi hat sich im Studio von RAF Camora tätowieren lassen. WIEN. Im Dezember eröffnete der Rapper RAF Camora ein Tattoostudio in der Nußdorfer Straße am Alsergrund. Das "R – Vienna" erfreut sich seitdem großer Beliebtheit – auch bei Prominenten. Was kaum einer bisher wusste: Die Artists lieben den Leberkas-Pepi und lassen sich die heißen Semmerl regelmäßig ins "R" liefern. Tattoowierer Marcel...

Viel Spaß im Freien haben die Kinder im Kindergarten Violapark.Viel Spaß im Freien haben die Kinder im Kindergarten Violapark.Viel Spaß im Freien haben die Kinder im Kindergarten Violapark.
2

Für Kinder bis zu vier Jahren
Freie Kindergartenplätze für Kinder bis vier Jahre

Im Viola Park in der Czeikestraße 8 gibt es noch Kapazitäten für alle bis vier Jahre. WIEN/FAVORITEN. Kinder lieben es, sich zu bewegen. Diesem können die Kleinen im Kindergarten in der Czeikestraße 8 gut nachkommen: Bewegung, Sport und Fußball ist ein besonderer Schwerpunkt an diesem Standort. Der hauseigene Garten macht dies möglich. Fußball für Kids Besonders ist auch die Kooperation mit dem Fußballverein der FK Austria. Der Kunstrasen am Übungsplatz wird zum Austoben mitgenutzt. Durch...

Die Favoritner Juweliere Bitner: René, Roman und Melissa (vl).Die Favoritner Juweliere Bitner: René, Roman und Melissa (vl).Die Favoritner Juweliere Bitner: René, Roman und Melissa (vl).
4

Favoritner Juwelier feiert 50 Jahre
Schmuck fürs Königshaus

Der Juwelier Bitner in der Favoritenstraße fertigt sein Geschmeide noch von Hand an. Der Betrieb feiert sein erstes halbes Jahrhundert. WIEN/FAVORITEN. Kurz vor dem Verteilerkreis findet sich ein kleiner Juwelierladen auf der Favoritenstraße. Seit zwei Jahrzehnten wird hier in Handarbeit Schmuck angefertigt. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Traditionsbetriebs Bitner wurde noch der Schauraum renoviert. Es gibt auch einen zweiten Grund zu einer Feier: René Bitner übernimmt das Geschäft...

Mit Feuereifer sind die kleinen Kicker dabei.
Gottfried Helnwein in seinem Schloss für seinen Bildern "Andy Warhol" und "Keith Richards".
Die neue Teststraße Oberlaa auf der Unteren Bahnlände geht mit Donnerstag, 30. September, in Betrieb.
Am Viktor Adler Markt bietet Dunjai beinahe 180 unterschiedliche Gewürze an.
Maria Derflinger von der bz-Wiener Bezirkszeitung überreichte Tageszentrum-Leiter Günter Wimmer den Scheck über 1.000 Euro.
Alexander Jakupin präsentiert Snacks: Liptauer-Soletti und Schokomousse
Im "R – Vienna" ließ sich Mario Scheday von Tätowierer Marcel ein Semmerl auf der Haut verewigen.
Viel Spaß im Freien haben die Kinder im Kindergarten Violapark.
Die Favoritner Juweliere Bitner: René, Roman und Melissa (vl).
So leer ist es selten an der Tankstelle auf der Triester Straße. Das Schild "Privatgrund" soll Roadrunner und Gratisparker abschrecken.
Aktion 2

Aktion gegen "Roadrunner"
Parkverbot auf der Tankstelle

Regelmäßig parkten Jugendliche bloß, anstatt zu tanken. Jetzt gibt’s eine Überwachung und Strafen. WIEN/FAVORITEN. "Wer auf der Tankstelle Triester Straße zu lange parkt, wird gestraft", ärgert sich bz-Leser Rene C. "Muss ich jetzt mit einer Geldstrafe rechnen, wenn ich meine hier gekaufte Käsleberkässemmel esse? Das kann es doch nicht sein." Mehrere solcher Fragen gingen bei der bz ein. Eine Nachfrage beim Pächter ergab, dass Kunden im Grunde keine Angst vor Bestrafung haben müssen. "Das ist...

So könnte die neue Gösserhalle nach Fertigstellung aussehen.
Aktion 2

Neues Leben für alten Ziegelbau
Die Gösserhalle wird zum Wasser-Headquarter

Die Getränke-Firma Waterdrop mietet die neu umgebaute Gösserhalle und übersiedelt mit ihrem Hauptsitz nach Favoriten. WIEN/FAVORITEN. Wo einst die Gösserhalle stand mietet sich "Waterdrop" ein. Doch statt Bier wird hier der Veredler des Trinkwasser seinen Sitz haben. Damit siedelt die Firma voraussichtlich 2023 vom Naschmarkt zum ehemaligen ÖBB-Gelände an der Laxenburger Straße. Und das wurde fixiert, bevor noch mit dem Bau begonnen wurde. Die 1902 erbaute Gösserhalle wird nach Plänen der...

Lokales

Zwei Frauen wurden in Favoriten getötet.
2

Femizide in Wien
Jetzt sogar Spendenaktion für kleine Tochter von Mordopfer

Am 14. September wurden die Leben von zwei Frauen in Favoriten ausgelöscht. Zurück bleibt eine kleine Tochter – eine Frauenvereinigung will helfen. WIEN/FAVORITEN. Mitte September dürften sich, wie berichtet, die 20. und 21. Femizide des Jahres in Österreich ereignet haben. In einem Favoritner Gemeindebau soll ein 28-jähriger Somalier zwei Frauen (35 und 37 Jahre alt) erstochen haben. In seiner Vernehmung gestand er die Tat und räumte ein, dass er noch eine weitere Person töten wollte. Es gilt...

  • Wien
  • Favoriten
  • Lukas Urban
Im "R – Vienna" ließ sich Mario Scheday von Tätowierer Marcel ein Semmerl auf der Haut verewigen.
4

Im Studio von RAF Camora
Leberkas-Pepi lässt sich Semmerl tätowieren

Hier geht das Semmerl nicht nur durch den Magen sondern auch unter die Haut: Der Chef des Leberkas-Pepi hat sich im Studio von RAF Camora tätowieren lassen. WIEN. Im Dezember eröffnete der Rapper RAF Camora ein Tattoostudio in der Nußdorfer Straße am Alsergrund. Das "R – Vienna" erfreut sich seitdem großer Beliebtheit – auch bei Prominenten. Was kaum einer bisher wusste: Die Artists lieben den Leberkas-Pepi und lassen sich die heißen Semmerl regelmäßig ins "R" liefern. Tattoowierer Marcel...

  • Wien
  • Barbara Schuster
Anzeige
Bis 13. Oktober gratis schnuppern und easylife kennenlernen. Wir freuen darauf, Sie persönlich begrüßen zu dürfen!
2

Gratis Schnuppern bis 13. Oktober
Kennenlerntage bei easylife

Bis 13. Oktober laden die Beraterinnen von easylife zum unverbindlichen und kostenlosen Schnuppern ein. Danach weiß man genau, wie es um den eigenen Stoffwechsel steht und wie ein persönliches Abnehmprogramm aussehen könnte. Jeder ist eingeladen Egal, ob man starkes Übergewicht aus gesundheitlichen Gründen reduzieren möchte oder einfach lästige fünf Kilogramm loswerden will: Mit gratis Figur-, Stoffwechsel- und Bauchfettanalysen lernt man viel über den eigenen Körper und warum man bisher nicht...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Die Skyline erinnert etwas an Manhattan im Miniatur Format.
1 3

Der Wandel des Wienerberg
Vom Brachland zu Wiens Mini-Manhattan

Vom unbesiedelten Gebiet und Industriestandort hat sich der Wienerberg zu einem Wolkenkratzer-Grätzel entwickelt. Andreas Weigel, Wissenschaftler am Stadt- und Landesarchiv, erzählt, wie sich das Viertel verändert hat.  WIEN/FAVORITEN. Wir schreiben das Jahr 1961. Am 23. März kommt Andreas Weigel im George Washington Hof am Wienerberg zur Welt. Der Gemeindebau, der in der Zwischenkriegszeit gebaut wurde, war der erste Versuch das damalige Brachland zu zivilisieren. Dennoch führte eine der...

  • Wien
  • Favoriten
  • Niklas Varga
Anzeige
Im Dorf SCHÖNLEITN kommen Mountainbike-begeisterte Ladys auf ihre Kosten.
1 8

Naturel Hotels & Resorts, Dorf SCHÖNLEITN
Bike-Camps für Mountainbike-begeisterte Ladies

Das Dorf SCHÖNLEITN bietet ab Mitte Juni ein eigenes Camp für Mountainbike-begeisterte Ladys an.  VILLACH. Schnappt euch euer Bike und die beste Freundin und erlebt ein paar aufregende Tage im Dorf SCHÖNLEITN. Ab 17. Juni gibt es für Mountainbike-begeisterte Ladys ein eigenes Bike-Camp mit zusätzlichen Leistungen für euch und euer Bike. Egal ob eine gemütliche Tour oder eine wilde Downhill-Abfahrt – das Dorf SCHÖNLEITN bietet die besten Voraussetzungen, um die Gegend mit dem Rad zu erkunden. ...

Politik

Neue Corona-Maßnahmen wird es in Wien ab Freitag, 1. Oktober, geben. Dies kündigte Bürgermeister Ludwig (SPÖ) heute, 21. September, an.
2 2 Aktion 3

Druck auf Ungeimpfte
Härtere Corona-Maßnahmen in Wien ab 1. Oktober

Neue Corona-Regeln in Wien ab Freitag, 1. Oktober. Die bz hat einen Überblick zusammengestellt. WIEN. Auch in Wien steigen die Corona-Zahlen weiter. Dabei sind es vor allem ungeimpfte Personen, die stark erkranken und sich dabei auch an der stärker ansteckenden Delta-Variante anstecken. Deshalb will die Stadt Wien jetzt mehr Druck auf die Menschen ausüben, um die Impfquote zu erhöhen. Neue Corona-Maßnahmen wird es in Wien ab Freitag, 1. Oktober, geben. Dies kündigte Bürgermeister Ludwig (SPÖ)...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) stürzte in seiner Wohnung. Im Spital wurden Prellungen diagnostiziert.
2

Aufenthalt im Spital
Gesundheitsstadtrat Peter Hacker bei Sturz verletzt

Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) stürzte zuhause in Wien. Dabei verletze er sich am Rücken und musste ins Spital. WIEN. Ein Unfall mit Folgen für Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ): Am Montagabend rutschte der Politiker in seiner Wohnung aus.  Beim Sturz verletzte sich Peter Hacker am Rücken. Im Spital stellten die Ärzte Verletzungen im Bereich des Rückens und Prellungen fest.  Aus Spital entlassenDoch hatte ´Hacker Glück im Unglück – er musste nicht im Krankenhaus bleiben....

  • Wien
  • Kathrin Klemm
"In Wien ist keine Impfpflicht für Lehrerinnen und Lehrer angedacht", so Bildungsdirektor Heinrich Himmer (SPÖ).
1 Aktion 2

Polit-Hickhack
Wirbel um Lehrer-Impf-Pflicht in Wien

Der Wiener FPÖ-Chef Dominik Nepp will verstanden haben, dass Bildungsdirektor Heinrich Himmer (SPÖ) eine Lehrer-Impfpflicht will. Dieser dementiert. WIEN. "Skandalös", so der Wiener FPÖ-Chef Dominik Nepp. In einer Aussendung stellt er fest, dass Bildungsdirektor Heinrich Himmer eine Impfpflicht für alle Lehrerinnen und Lehrer in Wien fordere. "Wenn man jetzt den ungeimpften Lehrern das Unterrichten verbietet, werden bald Schulen zusperren müssen", so der FPÖ-Politiker. Er vermutet sogar eine...

  • Wien
  • Karl Pufler
Gut verpackt hinter einer schwarzen Plane ist das Wappentier, der Adler, nach seiner Restaurierung wieder zurück an seinem Platz.
1 2 14

Baustellenrundgang
Der Adler ist wieder im Parlament gelandet

Bei einem Presserundgang durfte die bz einen Blick in das politische Herz Österreichs werfen und die Baustelle im Parlament besichtigen. WIEN. Das Parlament wird seit 2018 aufwendig saniert. Die Arbeiten sollen Ende dieses Jahres abgeschlossen sein und das Gebäude im Sommer 2022 übergeben werden. Derzeit läuft der Innenausbau auf Hochtouren. Rund 400 Mitarbeiter sind auf der Baustelle am Werk. Während in einigen Räumen noch Gerüste stehen, sind die Arbeiten in anderen schon beinahe...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Barbara Schuster

Regionauten-Community

20

PensionistInnen Klub 60 Jahre Geburtstag - Feier
Pensionisten Klub 1100 Troststraße 17/7

60 Jahre PensionistInnen Klub in Wien 10., Troststraße 17/7 Zuerst möchte ich an alle ein herzliches Dankeschön sagen an die MitarbeiterInnen. Dieses wunderbare Fest war super organisiert und ich kann mir denken das viel Arbeit dahinter steckte. Wir waren zu Gast und haben von unseren Pensionistenklub auch in Favoriten Laxenburger Straße von diesen Fest auch laut Ankündigung von einen Flyer erfahren. Die Hundestaffel aus Vorführung war schon was besonderes wie Mensch und Tier zusammenarbeitet...

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
Die Mitarbeiterinnen des Hotels Zeitgeist Vienna feiern die gute Platzierung

Spitzenplatz im Sonnwendviertel

Hotel Zeitgeist Vienna unter den TOP 30 in Wien Die Touristikplattform Tripadvisor vergab in ihrer aktuellen Bewertung Bestnoten für das Zeitgeist Vienna. Von insgesamt 387 Hotelbetrieben in Wien zählt das am Hauptbahnhof gelegene Haus zu den beliebtesten Top 30 der Bundeshauptstadt. »In Sachen Gästezufriedenheit erhielt der Faktor Mensch, also unser Teamgeist, besonders hohe Pluspunkte«, freut sich General Manager Andreas Purtscher über das gute Ranking auf Platz 28. Ort: Hotel Zeitgeist...

  • Wien
  • Favoriten
  • Andreas Huber
5 3 4

Brauerei
Dreher - Das vergessene Bier!

Drehen wir das Rad der Zeit um 180 Jahre zurück. 1841 bahnte sich eine Revolutionäre Erfindung an, der Bierpionier Anton Dreher erwarb in Simmering eine keine Brauerei und versuchte dort haltbares Bier zu erzeugen. Bier mußte damals sofort in Holzfäßern an die Wirte geliefert werden.  Kühlung gab es nicht. Und das war das Problem! In den Sommermonaten verdarb der Gerstensaft rasch, also suchte Dreher nach einer Lösung. Und er fand sie - in England! Die Briten waren zu dieser Zeit im Brauwesen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Schneeweiss

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die Austrianerinnen bejubelten einen klaren 7:1-Triumph in Mischendorf.
111

Frauenfussball
Nächste Schlappe für FC Südburgenland gegen Austria Wien

Für den FC SKINY Südburgenland setzte auch im dritten Spiel wieder eine hohe Niederlage. Diesmal gab es ein 1:7 gegen Austria Wien. MISCHENDORF. Nach bitteren 0:14-Pleite, der höchsten Niederlage für den FC Südburgenland in der Vereinsgeschichte (bisher ein 1:12 gegen Neulengbach im Jahr 2005), hoffte das Team von Maximilian Senft und Benjamin Posch auf ein Erfolgserlebnis im ersten Heimspiel gegen Vizemeister Austria Wien (damals noch Austria/Landhaus), gegen die in der Vorsaison überraschend...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Mit Feuereifer sind die kleinen Kicker dabei.
Aktion 2

Ein Fußball-Stadion im Gemeindebau
Finale für die Heimspiel-Arena

In der Per-Albin-Hansson-Siedlung Ost konnten Kinder einen Sommer lang kicken wie die großen. WIEN/FAVORITEN. Fußballspielen ist in den Gemeindebauten tabu. Doch Favoriten ist anders: In der Per-Albin-Hansson Siedlung Ost gab es diesen Sommer lang sogar eine eigene Heimspiel-Arena. Hier konnten die Kleinen nach Herzenslust kicken und sogar Turniere abhalten. Natürlich gab es dafür fixe Zeiten: Jeweils von 14 bis 17 Uhr wurde das Fußballfeld aufgebaut und dann gesportelt, wie bei den Profis. Den...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Mit vielen guten Ideen hat Hannes Jagerhofer Beachvolleyball zu einem stimmungsvollen Event-Highlight weiterentwickelt.
6

Hannes Jagerhofer
Ein Visionär lädt zur Beachvolleyball-EM

Von 11. bis 15. August steigt in Wien die Beachvolleyball-EM. Organisator Hannes Jagerhofer ist voller Vorfreude. Wenn es um das Thema Beachvolleyball geht, dann ist auch Eventguru Hannes Jagerhofer meist nicht weit: Seit 1996 organisiert der gebürtige Kärntner alle großen Turniere im In- und Ausland und kann getrost als "Mister Beachvolleyball" bezeichnet werden. Doch die Pandemie hat auch den Veranstaltungsprofi vor enorme Herausforderungen gestellt. "Mir war schnell klar, dass es eine...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Coole Moves zu heißer Musik soll für das Quartett Couvreur, Brozek, Kadrnoska und Rabinovic den Erfolg im Hip Hop Tanz bringen.
3

Wiener bei den "Special Olympics"
Medaillenjagd am Tanzparkett

Tanz als Leidenschaft: Wiener treten bei den Weltmeisterschaften im Rahmen der Special Olympics an.   WIEN. 100 Athleten aus 15 Ländern und fünf Kontinenten werden vom 18. bis 21. August bei der ersten Tanzsport-WM für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung in Graz an den Start gehen. Unter ihnen ist auch eine Delegation aus Wien mit einem Team und einem Duo: Raphael Kadrnoska, Simon Couvreur und Michael Pawel Brozek treten mit der Choreografin Naïma Stella Rabinowich in der Disziplin...

  • Wien
  • Sabine Krammer

Wirtschaft

Die Favoritner Juweliere Bitner: René, Roman und Melissa (vl).
4

Favoritner Juwelier feiert 50 Jahre
Schmuck fürs Königshaus

Der Juwelier Bitner in der Favoritenstraße fertigt sein Geschmeide noch von Hand an. Der Betrieb feiert sein erstes halbes Jahrhundert. WIEN/FAVORITEN. Kurz vor dem Verteilerkreis findet sich ein kleiner Juwelierladen auf der Favoritenstraße. Seit zwei Jahrzehnten wird hier in Handarbeit Schmuck angefertigt. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Traditionsbetriebs Bitner wurde noch der Schauraum renoviert. Es gibt auch einen zweiten Grund zu einer Feier: René Bitner übernimmt das Geschäft...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
So könnte die neue Gösserhalle nach Fertigstellung aussehen.
Aktion 2

Neues Leben für alten Ziegelbau
Die Gösserhalle wird zum Wasser-Headquarter

Die Getränke-Firma Waterdrop mietet die neu umgebaute Gösserhalle und übersiedelt mit ihrem Hauptsitz nach Favoriten. WIEN/FAVORITEN. Wo einst die Gösserhalle stand mietet sich "Waterdrop" ein. Doch statt Bier wird hier der Veredler des Trinkwasser seinen Sitz haben. Damit siedelt die Firma voraussichtlich 2023 vom Naschmarkt zum ehemaligen ÖBB-Gelände an der Laxenburger Straße. Und das wurde fixiert, bevor noch mit dem Bau begonnen wurde. Die 1902 erbaute Gösserhalle wird nach Plänen der...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Bezirkschef Marcus Franz, Regina und Matthias Marvan, Anita Jirku (vl) und Hund Kurti bei der Jubiläumsfeier.
2

Favoritner Firma feiert Jubiläum
Marvan beging 125 Jahre

Seit 125 Jahren heißt es beim Traditions-Betrieb Marvan: "Ihr Spezialist für Bad und Heizung". WIEN/FAVORITEN. Am Donnerstag, 16. September, beging Matthias Marvan gemeinsam mit seiner Mutter Renate sowie Anita und Patrick Jirku ein rundes Jubiläum. Den Familienbetrieb gibt es schon 125 Jahre. Das besondere daran: Der Firmensitz ist seit dem nicht gewechselt und befindet sich immer noch in der Gellertgasse. Vor dem Schauraum am Reumannplatz wurde am Jubiläumstag groß gefeiert.   Alte Rechnung...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Das "RecycleMich-App"-Team zeigt an der Gelben Tonne wie es geht: Tonne und Barcode am Leergut mit dem Handy fotografieren und dann entsorgen!
Aktion 7

"RecycleMich-App"
So macht Recycling in Wien richtig Spaß!

Mit der "RecycleMich-App" eines Margaretner Unternehmens wird Umweltschutz in Wien nicht nur kinderleicht – es macht auch richtig Spaß! WIEN. Der Margaretner Umweltmanagement- und Sammelexperte Reclay und Coca-Cola Österreich riefen im vergangenen Herbst die "RecycleMich-Initiative" ins Leben. Seit März bieten nun einige führende österreichische Hersteller von Getränken sowie Wasch- und Reinigungsmitteln eine gemeinsame Lösung an, um das Recyceln zu vereinfachen. Dabei geht es in erster Linie...

  • Wien
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick

Leute

Kathrin Menzinger tauschte ihre Tanzschuhe gegen ein Nudelholz ein.
5

"Let’s Bake!"
Tänzerin Kathrin Menzinger veröffentlicht ihr erstes Backbuch

Profitänzerin Kathrin Menzinger hat soeben ihr erstes Buch "Let’s Bake!" auf den Markt gebracht. Darin präsentiert sie ihre Lieblingskekse. WIEN. Wenn man in Österreich und Deutschland an besonders erfolgreiche Tänzerinnen denkt, dann darf der Name Kathrin Menzinger auf keinen Fall fehlen. Zahlreiche Teilnahmen an "Dancing Stars" im ORF oder an der RTL-Show "Let’s Dance" haben die 33-Jährige zu einer anerkannten Größe in ihrem Bereich gemacht. Dass die Blondine aus dem 7. Bezirk auch...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Designerin Cordula Viviane Becker mit Mandy von den Bambis.
1 5

Ein Fest auf der Laxenburger Straße
Favoritner Promi-Optiker feierte Geburtstag

Zum Geburtstag des Favoritner Promi-Optikers Peter Güttenberger wurde groß gefeiert. WIEN/FAVORITEN. Peter Güttenberger, Favoritner Promi-Optiker und Inhaber des ehemaligen Optiker Podiwinsky, hat zu seinem 74. Geburtstag wieder einiges auf die Beine gestellt. Die neue Designerin, Cordula Viviane Becker, hatte die Idee, dieses Mal das gegenüber liegende Café Millennium in Favoriten für die Feierlichkeit zu wählen. Das Team rund um Freund Gottfried, Silvia und Cordula V. Becker scheuten dabei...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Freuen sich tierisch auf das Comeback im Wiener Lustspielhaus: Doris Hindinger, Gastgeber Adi Hirschal und Julia Jelinek (v.l.).
18

Lustspielhaus
Adi Hirschal und Co. sind zurück auf der Bühne

Im Lustspielhaus von Adi Hirschal gibt es bis 31. August "Die Verliebten" von Carlo Goldoni zu sehen. WIEN. Endlich wieder auf der Bühne stehen und Theater spielen zu können: Davon haben unzählige Schauspieler in den vergangenen Monaten der Corona-Beschränkungen geträumt. Einer von ihnen ist das Wiener Urgestein Adi Hirschal, der seit vielen Jahren Intendant des Lustspielhauses Am Hof ist und auch als Hauptdarsteller fungiert. "Wir hatten im Vorjahr bereits mit den ersten Leseproben begonnen,...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
In Feierlaune: Martha Haidinger, Simone alias "Bienchen", Richard und Christina Lugner (v.l.).
1 1 24

Christina "Mausi" Lugner
Große Geburtstagsparty an der Alten Donau

Ins Strandcafé an der Alten Donau lud Society-Lady Christina "Mausi" Lugner anlässlich ihres 56. Geburtstags.  Endlich durfte die Societywelt wieder gemeinsam feiern. WIEN. Man müsste eigentlich glauben, dass bei einer derartigen Party auch die Jubilarin im Mittelpunkt steht. Falsch gedacht! Ex-Mann und Baulöwe Richard Lugner stahl "Mausi" die Show. Er kam im schicken Porsche, trug ein stylisches T-Shirt von Designer Philipp Plein und präsentierte auch noch seine neue Flamme. Die 39-jährige...

  • Wien
  • Thomas Netopilik

Österreich

Die ÖVP kann in Oberösterreich nur leicht gegenüber 2015 dazugewinnen und erreicht 37,61 %.  Dennoch gratulierte Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) dem amtierenden Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP).
4

Wahlen in Oberösterreich, Steiermark
Bundeskanzler gratuliert Stelzer, Kogler spricht von "FPÖ-Geistern"

Durchwegs überraschend gingen die Wahlen am Sonntag in Oberösterreich und in der  steirischen Landeshauptstadt Graz aus. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) gratuliert trotz geringem Zugewinn der ÖVP in Oberösterreich, sein Vize, Grünen-Chef Werner Kogler, kommentiert den Zulauf bei der impfskeptischen Kleinpartei MFG so: Er habe den Eindruck, dass „hier die Geister, die durch die FPÖ und erst recht durch Herbert Kickl gerufen wurden, zurückbeißen“. ÖSTERREICH. Die ÖVP kann in Oberösterreich nur...

  • Anna Richter-Trummer
Trotz Regen, allen Lesern einen guten Start in den Herbst!
Aktion 19

Wetter für Österreich
Kaltfront kommt zur Wochenmitte

Der Herbst ist da, und nach einem traumhaften Wochenende zeigt er sich nun von der grauen Seite: Regenwolken, dazu einzelne Gewitter, Großteils ist es trüb in Österreich. Am Mittwoch wird's so richtig kalt: Dann marschiert eine Kaltfront übers Land. ÖSTERREICH. Eine schwache Störungszone von Nordwesten sorgt zum Wochenstart für wechselhaftes Wetter mit Regenschauern und einzelnen Gewittern. Am Dienstag wird vorübergehend wieder ein Zwischenhoch aktiv, ehe Österreich am Mittwoch von einer...

  • Anna Richter-Trummer
PflegerInnen  - oftmals 24 Stunden im Einsatz für Menschen
2 5

Runde der Regionen
Wie kann Pflegeberuf attraktiviert werden?

Im Herbst sollen laut Gesundheits- und Sozialminister Wolfgang Mückstein (Grüne) erste Schritte bei der Pflegereform gesetzt werden. Dass das überfällig ist, zeigen Prognosen des Ministeriums: Österreichweit fehlen demnach bis 2030 bis zu 78.000 Fachkräfte. In einer "Runde der Regionen" nehmen sich die Regionalmedien Austria (RMA) dieses Themas heuer zum zweiten Mal an und lassen Expertinnen und Experten zu Wort kommen. ÖSTERREICH. Im Pflegebereich ist viel zu tun: Das Gesundheits- und...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Weil es bisher unbekannt ist, wie viele Personen in der Gruppe der Ungeimpften und Nicht-Erkrankten ausreichende Antikörper durch unbemerkte Ansteckungen ausgebildet haben, fordert der Österreichische Hausärzteverband nun kostenlose Covid-Antikörpertests für diese.
1 Aktion 2

Unbemerkte Ansteckungen
Hausärzteverband fordert kostenlose Corona-Antikörpertests

Weil es bisher unbekannt ist, wie viele Personen in der Gruppe der Ungeimpften und Nicht-Erkrankten ausreichende Antikörper durch unbemerkte Ansteckungen ausgebildet haben, fordert der Österreichische Hausärzteverband nun kostenlose Covid-Antikörpertests für diese. ÖSTERREICH. Für die Ungeimpften und Nicht-Erkrankten sollte es daher österreichweit in einer einmaligen Aktion gratis Antikörpertests geben, forderte Angelika Reitböck, Präsidentin des Hausärzteverbands, am Montag. HerdenimmunitätIn...

  • Ted Knops

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.