Alles zum Thema favoriten

Beiträge zum Thema favoriten

Lokales
Wohnen in der Natur heißt es in der Biotope City. Im Hintergrund liegt die Wienerberg City.
4 Bilder

Biotope-City wächst
Dachgleiche für Amelie

Triester Straße: Die Biotope City wächst um weitere 136 Wohnungen. Was das neue grüne Wohngrätzel in Favoriten bietet! FAVORITEN. An der Triester Straße befand sich der "Kaisersteinbruch". Geleitet wurde die Firma von der Familie Amelin, die Baumaterial für den Wasserturm heranbrachte. In Anlehnung an diese Geschichte nennt die Buwog ihre drei Wohnhäuser auf dem Bereich "Amelie". Kürzlich wurde der Rohbau der insgesamt 136 frei finanzierten Eigentumswohnungen fertiggestellt. Die ersten...

  • 10.12.18
Lokales
Viel Licht und Raum bekommen die Schüler in der Ettenreichgasse. So soll der Veranstaltungsraum aussehen.

AHS Ettenreichgasse wird rundum erneuert

Speisesaal, Veranstaltungsraum und ein Cluster-System mit beweglichen Wänden sowie Zubauten bekommt das Gymnasium. Den Architekturwettbewerb haben Solid ArcitectureZT GmbH gewonnen. FAVORITEN. Die allgemeinbildende höhere Schule Ettenreichgasse ist in die Jahre gekommen. Eine Sanierung und eine Ausweitung ist nötig und wurde von der BIG bereits in Angriff genommen. Aus einem Architektenwettbewerb ging das Wiener Architekturbüro "Solid architecture" als Sieger hervor. "Bei idealem Verlauf...

  • 10.12.18
Lokales
Gemeinsam waren Freizeitbuddy Gildas LeGall und Senior Karl im Haus der Musik auf einen Museumsbesuch.

Casa Sonnwendviertel
Helfer für Menschen mit Demenz

Sonnwendviertel: Eine Begleitung ins Museum oder zum Spazieren wird gesucht! Die Ehrenamtlichen bekommen auch eine kostenlose Einschulung. FAVORITEN. In der Casa Sonnwendviertel werden Freizeit-Buddys gesucht. Das sind Menschen, die sich ehrenamtlich um andere Menschen kümmern. Zurzeit geht es um Freizeitaktivitäten für Menschen, die an Demenz leiden. Oft ziehen sich bei Demenzerkrankungen die Betroffenen zurück. Bedingt durch die Vergesslichkeit dominiert die Angst, etwas Falsches zu...

  • 10.12.18
Lokales
Der Leiter des Park Hrabalek, Thomas Hammer, in der ersten Weihnachtshütte im Böhmischen Prater.

Wien Favoriten
Weihnachtszauber im Böhmischen Prater

Ernst Hrabalek lädt zur besinnlichen Vorweihnachtszeit im Böhmischen Prater. Erstmals gibt es beim "kleinen Vergnügen am Laaerberg" auch einen Weihnachtszauber mit Adventstimmung – und das für den guten Zweck. FAVORITEN. Erstmals gibt es heuer einen Weihnachtszauber im Böhmischen Prater. Gestartet wird die Adventzeit im Park Hrabalek am Freitag, 7. Dezember, um 15 Uhr. Ab dann ist jeden Freitag bis Sonntag von 15 bis 21 Uhr Weihnachtszeit im Laaer Wald. Der letzte Tag ist Sonntag, der...

  • 03.12.18
  •  1
  •  3
Lokales
Auch die Spieler des FC Maccabi Wien sind schon top-motivert für den Pokalschlager gegen die Vienna.

Jüdische Tradition im Fußball

Beim Pokalschlager First Vienna FC gegen Maccabi Wien soll vergessene Geschichte lebendig werden. DÖBLING. Zwei Fußballvereine mit gemeinsamen Wurzeln. Die Geschichte des First Vienna FC ist ohne die jüdische Kultur Wiens nicht denkbar. Das gilt auch für den in der Leopoldstadt beheimateten Sportclub Maccabi Wien. Er hat sich der Pflege jüdischer Tradition verschrieben, steht aber auch nicht-jüdischen Spielern offen. 1995 wurde er vom heutigen Präsidenten der israelischen Kultusgemeinde...

  • 26.11.18
Lokales
Freunde fürs Leben: Luna (l.) und Merle mit ihren Frauchen Isabella Eales (l.) und Birgit Prohaska vom ASBÖ Favoriten.
2 Bilder

Assistenzhunde unterwegs
Tierische Freunde helfen Alt und Jung

Favoritner Hundeteams sind bei Senioren und Kindern unterwegs. Das Hundepaar Merle und Luna kann dabei auf eine ganz besondere Geschichte zurückblicken. FAVORITEN. Merle und Luna sind zwei von 13 Assistenzhunden, die im Favoritner Arbeiter-Samariter-Bund (ASBÖ) ihren Dienst versehen: Sie gehen zu Kindern und Senioren, um zu unterrichten, wie man richtig mit den Vierbeinern umgeht und um die Angst vor den Tieren zu nehmen. Luna und Merle erhalten natürlich viel Hilfe von ihren Frauchen...

  • 25.11.18
Lokales
"Hier keine Bim" fordern die Anrainerinnen Susanna Schlögel (l.) und Sonja Mertz sowie FPÖ-Bezirksvize Michael Mrkvicka.
2 Bilder

Wien-Favoriten
Aufregung um Schleife der 6er Bim

Anrainer wehren sich gegen eine Lösung, die die Straßenbahnlinie 6 durch die Puchsbaumgasse. Sie fürchten sich vor vermehrten Straßenlärm, den Verlust von Stellplätzen und dass Bäume der Linie weichen müssten. FAVORITEN. Rund 700 Unterschriften hat Sonja Mertz bereits gesammelt. Die Favoritnerin macht sich dafür stark, dass die Straßenbahnlinie 6 nicht ihre Umkehrschleife über die Puchsbaumgasse zieht. "Das ist viel zu eng und zu gefährlich", ist sich die Favoritnerin ihrer Sache sicher....

  • 24.11.18
  •  1
  •  1
Lokales
96 Bilder

NIGRI DIABOLI KRAMPUS SHOW Gastgeber: Weingut Franz Wieselthaler

Ich durfte  bei einer Professionelle KRAMPUS SHOW der NIGRI DIABOLI KRAMPUS dabei sein beim Weingut Franz Wieseltahler.  Die Show war ein voller erfolg,mega Auftritt der Krampuse. Ich glaub man braucht sich nur die Bilder anschaun dann weis was man verseumt hat. Auf der HP der NIGRI DIABOLI kann man nachlesen wo sind in der nächsten Zeit sind . Leute kommt vorbei es zahlt sich aus  TERMIN auf der HP  www.nigridiaboli.at Alle Fotos ©ManfredSebek

  • 23.11.18
Lokales
Superhelden tanzen auf dem Columbusplatz
17 Bilder

Wien-Favoriten
Superhelden tanzten am Columbusplatz

Was machen all die Superhelden am Columbusplatz? Ganz klar, sie tanzen!  FAVORITEN. "Wie viel Superheld steckt in einem Achtjährigen, der Krieg in seiner Heimat erlebte und sich nach der Flucht dem Alltag in einem fremden Land stellt?" Dieser Frage ging das Team der Lernbetreuung Ute Bock nach. Gemeinsam mit den Schülern der Volksschule Quellenstraße 54 erarbeiteten sie eine Choreographie, die am Columbusplatz vorgezeigt wurde. Und das "Superhelden-Ballett" fand großen Anklang. Im Rahmen...

  • 23.11.18
Lokales
Zum Perchtenlauf vom Columbusplatz bis zum Sonnwendplatzl lädt Bezirksvorsteher Marcus Franz.
4 Bilder

Weihnachten 2018 auf der Favoritenstraße

Auf der Fußgängerzone erwarten die Besucher bereits einige Überraschungen zur Weihnachtszeit. Das ganze Programm erfahren Sie hier. FAVORITEN. Auch wenn die ersten Adventmärkte in der Favoritenstraße bereits eröffnet haben: So richtig los geht es am Freitag, 30. November. Da lässt Bezirksvorsteher Marcus Franz den Christbaum am Keplerplatz um 16 Uhr zum ersten Mal hell erleuchten. Mit dabei: Die Favoritner Schulkinder, die den Baumschmuck gestaltet haben. Wer möchte, kann vorbeikommen...

  • 23.11.18
  •  1
  •  1
Lokales
Das „X“ steht für Favoriten – Bezirksvorsteher Marcus Franz, Kinder- und Jugendbeauftragter Nikola Poljak, Andreas Keclik und Christian Fessl (Wiener Gesundheitsförderung), die Schüler der Volksschule Laimäckergasse und weitere interessierte Besucher.
3 Bilder

Wien-Favoriten
Kinder zeigen Wohlfühlorte

WoW!: Kinder aus Favoriten zeigen ihre Wohlfühlorte im Bezirk Bezirksvorsteher Franz hat zu einer Präsentation der besonderen Art in die BV Favoriten eingeladen und sich gemeinsam mit Kindern auf Spurensuchen begeben. FAVORITEN. Am 12. November 2018 haben Kinder aus Favoriten ihre persönlichen Wohlfühlorte präsentiert. Schon in den Wochen und Monaten davor haben sie sich im Rahmen des Programms Gesunde Bezirke der Wiener Gesundheitsförderung auf Spurensuchen begeben. Bezirksvorsteher...

  • 19.11.18
Lokales
Das Gespräch mit dem Hausarzt (Symbolfoto) ist für den Patienten wichtig und braucht seine Zeit.

Wien-Favoriten
Praktischer Arzt dringend gesucht

Lange Wartezeiten und volle Ordinationen: Wie die Lage der praktischen Ärzte in Favoriten wirklich aussieht. FAVORITEN. Den richtigen Hausarzt zu finden, ist eine Herausforderung. Immerhin gibt es 731 Allgemeinmediziner mit Kassenvertrag in Wien. 69 davon ordinieren in Favoriten. Das ergibt bei 198.083 Bezirksbewohnern, dass im Durchschnitt jeder Mediziner rund 2.870 Patienten betreut. Bei einem Rundruf der bz zeigt sich, dass die Ordinationen sehr stark ausgelastet sind. Eine Stichprobe...

  • 19.11.18
Lokales
Das Holzhaus im Sonnwendviertel soll im Frühjahr 2019 bezogen werden.

Sonnwendviertel
Crowdfunding für Gleis 21

Eine Baugruppe plant einen Kultrutreff im Sonnwendviertel. Dafür starten die findigen Bauherren eine ganz besonderes Crowdfunding-Projekt. FAVORITEN. Im Sonnwendviertel baut eine Gruppe um Martina Handler ein sechsgeschoßiges Wohnhaus aus Holz. Unter dem Namen "Gleis 21" soll hier Solidarität gelebt werden. So vergibt die Baugruppe einige Wohnungen im Haus an geflüchtete Menschen. Im Erdgeschoß des Gemeinschafts-Wohnprojektes ist ein kultureller Treff mit Kino, Konzerten, Theater, Tanz...

  • 11.11.18
Lokales
Als kostenloser Abstellplatz wird der Parkplatz der Mieter am Laaer-Berger Hochhaus missbraucht, so Bezirksvize Mrkvicka.

Parkplatzklau am Laaerberg

Während die einen fürs Parken zahlen müssen, parken andere illegal kostenlos. Gestraft werden sie nicht. Das muss sich ändern, so die Anrainer. FAVORITEN. Vor dem Hochhaus-Komplex am Laaer Berg befindet sich eine Ladenzeile. Davor gibt es ein paar Stellplätze. Die Mieter des Gemeindebaus haben sich einen Parkplatz gemietet. Der befindet sich genau zwischen Hochhaus und der Laaer-Berg-Straße. 88 Stellplätze sind für die Bewohner reserviert. Allerdings ist der Parkplatz nicht mit einem...

  • 10.11.18
Lokales

Fünf Minuten Wien
Die guten Busfahrer

WIEN. Beruflich bin ich viel in Wien unterwegs. Dabei fahre ich auch mit dem Auto, denn die Wege nach Rothneusiedl oder Albern lassen sich mit den Öffis nur unter großem zeitlichen Aufwand zurücklegen. Dabei kommt es nicht selten zu nicht ungefährlichen Szenen im Verkehr. Meine eigenen persönlichen Erfahrungen, die natürlich nicht repräsentativ sind, zeigen, dass vor allem andere Autofahrer meinem "Schimmi" zu nahe kommen. Ja, richtig gehört: Mein Auto hat einen Namen. Todesmutig unter...

  • 09.11.18
Lokales
Am Areal der ehemaligen Badner-Bahn-Remise werden 850 Wohnungen errichtet.

Wolfganggasse
Erste Pläne für Meidlinger Wohngrätzel fertig

Am Areal der ehemaligen Badner-Bahn-Remise werden 850 Wohnungen errichtet. Der Spatenstich erfolgt voraussichtlich 2020. Schon jetzt kann man sehen, wie das Grätzel werden wird. MEIDLING. Der Zwölfte bekommt ein neues Wohn-Grätzel. Wo früher die Züge der Badner Bahn gewartet wurden, wird ab 2020 an ein neues Bezirksviertel errichtet. Inzwischen brachte der Bauträgerwettbewerb bereits die ersten Siegerprojekte. Diese werden nun im Rahmen einer Infoveranstaltung am Dienstag, 20. November, im...

  • 09.11.18
Leute
Gerti Hopf vor eigenen Werken der Abschiedsvernissage in der Domenig-Galerie.
5 Bilder

Gerti Hopf: Abschied von der Domenig-Galerie

Nach zehn Jahren legt die Künstlerin Gerti Hopf ihre Funktion als Kuratorin der Domenig-Galerie zurück. Zum Abschied gibt es eine Jubiläums-Vernissage. FAVORITEN. 57 Ausstellungen hat Gerti Hopf in den letzten zehn Jahren als Kuratorin der Domenig-Galerie in der Ankerbrotfabrik organisiert. Am Dienstag, 30. Oktober 2018, eröffnete sie ihre letzte in dieser Funktion, bis 16. November 2018 kann man die Abschiedsausstellung in der Galerie noch begutachten. Hopf blickt mit Stolz auf ihre...

  • 09.11.18
Freizeit

Austrorock im 10.Hieb
Beislrocker in Favoriten

Nach dem großen Erfolg der Band "Beislrocker" im Schutzhaus zur Zukunft macht die Band nun Stop im 10.Bezirk beim Gasthaus zum Heimkehrer. Auch in Favoriten kann man damit rechnen das Austrorock, Wiener Schmäh, Geschichten und Gschichteln  diesen Abend füllen werden. Unbedingt Tisch reservieren unter: 0664/4612043 Heimkehrergasse 36, 1100 Wien Beginn:20:00 Uhr Zur Band: Die Beislrocker sind erdig und ehrlich, sie bedienen kein Genre und spielen mit Ihrer Musik und Ihrem Publikum. Egal...

  • 08.11.18
Lokales
Der neue Jugendbeauftragte von Favoriten vor dem Jugendtreff Arthaberbad, wo Nikola Poljak als Sozialarbeiter tätig war.

Nikola Poljak arbeitet für Favoritner Jugend

Der neue Jugendbeauftragte von Favoriten will den Kids eine Perspektive geben. Der 27-jährige Sozialarbeiten arbeitet mit Ausdauer und Phantasie an dieser Aufgabe. FAVORITEN. "Nur wer den Mut hat zum Träumen, hat auch die Kraft zu kämpfen." Dieses Zitat des 1989 verstorbenen SPÖ-Politikers Alfred Dallinger hat sich Nikola Poljak als Lebensmotto gewählt. Und Träume hat der Jungpolitiker, der zurzeit auf Bildungskarenz ist und an seinem Master arbeitet, genug. Als Sozialarbeiter hat Poljak...

  • 04.11.18
Lokales
So könnten die ersten begrünten Fassaden in Favoriten aussehen.
2 Bilder

Wien-Favoriten soll grünere Fassaden bekommen

"50 Grüne Häuser" sollen eine Vorreiter-Rolle für Wien spielen: In Inner-Favoriten und der Kreta sollen die Fassaden bepflanzt werden. Schon jetzt können sich Interessierte für die Pflanz-Initiative bewerben. FAVORITEN. "Mehr Grün in der Stadt erhöht das Wohlbefinden und die Lebensqualität der Menschen", weiß Jürgen Preiss von der Wiener Umweltschutzabteilung. Mit einer eigenen Initiative sollen nun in Favoriten mehr Pflanzen auf die Fassaden der Häuser gebracht werden. Die Vorteile einer...

  • 31.10.18
  •  1
Lokales
Eine Benennung nach Ute Bock im Park am Reumannplatz fordern Christine Hahn (l. Neos) und Katja Teichert vom Verein Ute Bock.

Ute-Bock-Park für Favoriten gefordert

Ein Teil des Reumannplatzes soll an die Flüchtlingshelferin erinnern, fordern Christine Hahn von den Neos und Katja Teichert vom Verein Ute Bock. Eine Entscheidung steht noch aus. FAVORITEN. Mit ihrem Einsatz für Asylwerber und Flüchtlinge wurde Ute Bock, die diesen Jänner verstorben ist, weit über die Bezirksgrenzen bekannt. Ihr Name und die Zohmanngasse, in der das ehemalige Gesellenheim zu einem Wohnheim und dem Zentrum für ihren Verein wurde, ist in ganz Wien bekannt. Christine Hahn...

  • 14.10.18
  •  1
Lokales
Beim Spatenstich: Bezirksvize Josef Kaindl, Mario Poller, Barbara Rangetiner und Günter Iberer von Octapharma sowie Anton Ofner von der Wirtschaftskammer Wien

Pharmakonzern investiert in Oberlaa

Octapharma investiert weitere 142 Millionen Euro in den Standort Oberlaa. Bis 2021 sollen 300 zusätzliche Arbeitsplätze entstehen. FAVORITEN. Im sonst als beschaulich geltenden Oberlaa eröffnete der Pharmakonzern Octapharma seine neue Forschungs- und Entwicklungszentrale. Auf sechs Stockwerken befinden sich Labors, Büros und Besprechungsräume. Errichtet wurde ein Niedrigenergiehaus mit Wärmerückgewinnung. Dieser Bau bietet auf 4.500 Quadratmetern – das ist rund ein halbes Fußballfeld –...

  • 12.10.18
Lokales
Die Laaer-Berg-Straße, Kaiser-Ebersdorfer-Straße und Dr.-Nekowitsch-Straße müssen saniert werden.

Baustellenherbst
Straßensanierungen im 10., 11. und 21. Bezirk

Am Dienstag, 9. Oktober, starten drei neue Baustellen in Wien: Laaer-Berg-Straße, Kaiser-Ebersdorfer-Straße und Dr.-Nekowitsch-Straße werden saniert.  FAVORITEN/SIMMERING/FLORIDSDORF. Straßensperren und Sanierungen führen zu Einschränkungen ab Dienstag, 9. Oktober. In drei Bezirken starten Baustellen mit unterschiedlicher Dauer. Alle Informationen finden Sie hier. FavoritenHier wird der Abschnitt der Laaer-Berg-Straße bis 19. Oktober saniert. Nötig ist dies aufgrund von Zeitschäden im...

  • 08.10.18