Marcus Franz

Beiträge zum Thema Marcus Franz

Lokales

Wiens Grüne Lunge wächst
Vom Norbert-Scheed-Wald bis zum Goldberg

Das "Leitbild Grünräume Neu" soll den Grüngürtel um Wien schließen. Davon profitieren vor allem die Donaustadt und Favoriten. FAVORITEN./DONAUSTADT. Das "Leitbild Grünräume Neu" möchte den Grüngürtel um Wien schließen. Dazu wurden Ausschlusszonen festgelegt, die, ähnlich dem Wienerwald, niemals verbaut werden dürfen. Einzelne Sprengel wurden zwar bereits in einem Plan eingezeichnet, doch noch ist kaum etwas in Stein gemeißelt. Fünf Ausschlusszonen fix Fixiert sind bislang nur fünf...

  • 08.12.19
  •  2
Lokales
Vor der Gedenktafel: Sozialbau-Chef Josef Ostermayer, Neos-Bezirksrätin Christine Hahn, Petra Unger, Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ) und Harald Eichelberger (vl).
Video  9 Bilder

Montessori-Gedenktafel in Favoriten
Tafel für das "Haus der Kinder" (mit Video)

In der Troststraße 98 wurde eine Gedenktafel für das "Haus der Kinder" enthüllt. Hier wurden arme Kinder nach Montessori unterrichtet. FAVORITEN. An der Ecke Troststraße zur Hantzenbergergasse steht heute ein Wohnhaus der "Sozialbau". Vor rund 100 Jahren gründete hier die Pragerin Lili Roubiczek mit Helferinnen und dank eines anonymen Spenders das "Haus der Kinder". Hier wurden Kinder unterrichtet, die aus armen Verhältnissen stammen und die sich den Zugang zu einer Schule anders nicht...

  • 06.12.19
  •  1
Lokales
Während die Eltern Weihnachtseinkäufe erledigen, können die Kinder etwa basteln. Am Bild: Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ).

Favoriten für Kids
Kinderbetreuung zu Advent

In Ruhe den Weihnachtseinkauf machen, das können jetzt Favoritner Eltern: Ihre Kids werden inzwischen im Amtshaus betreut. FAVORITEN. In Ruhe die Geschenke für den Heiligen Abend zu besorgen, das ist für die meisten Eltern kaum möglich. Favoriten schafft jetzt Abhilfe, so Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ): "Erstmalig öffnet die Bezirksvorstehung ab 30. November an allen Samstagnachmittagen bis Weihnachten den Festsaal für Kinder. Ich wünsche allen Favoritnern eine stressfreie...

  • 29.11.19
  •  1
Lokales
Ein Wichtel fährt im Weihnachts-Shuttle mit und moderiert während der Fahrt.
Video  5 Bilder

Favoritner Weihnachts-Shuttle
Ein Bus für die Adventzeit

An den Weihnachts-Wochenenden fährt eine zusätzliche Buslinie Favoritner Advent-Hotspots an.  FAVORITEN. An den Adventwochenenden verbindet jetzt jeweils Freitag und Samstag ein neues Shuttleservice die vorweihnachtlichen Shopping und Advent-Hostspots in Favoriten. Der kostenlose Shuttle startet am Hauptbahnhof und hält an mehreren Punkten der Fußgängerzone Favoritenstraße. Favoritens Weihnachts-Bus Freitags verbindet der Advent-Bus die Fußgängerzone mit dem "Weihnachts-Special" der...

  • 29.11.19
  •  3
Lokales
Besinnliche Weihnachtszeit kann man etwa beim Winterzauber im Böhmischen Prater genießen.
3 Bilder

Adventmarkt am Laaerberg
Weihnachten im Böhmischen Prater

Auch in der Winterzeit gibt es einiges zu erleben im Böhmischen Prater: Weihnachtszauber, Punsch-Charity und Casino. FAVORITEN. Die Winterpause wird im Böhmischen Prater unterbrochen. So lädt der Kulturverband Böhmischer Prater jedes Adventwochenende in den Schlemmertreff zum karitativen Weihnachtspunschen. Ab 29. November geht jeweils Freitag bis Sonntag bei freiem Eintritt von 14 bis 20 Uhr ein Euro pro Punsch an die Obdachlosen in Favoriten. Mit dabei sind Künstler, Politiker sowie...

  • 25.11.19
  •  1
  •  3
Lokales
In der Hardtmuthgasse solle ganzjährig eine coole Meile eingerichtet werden, so Bezirksrätin Christine Hahn (Neos).
2 Bilder

Coole Meile Favoriten
Eine Straße zum Spielen und Sitzen

Die Favoritner Bezirksrätin Christine Hahn (Neos) fordert eine ganzjährige "coole Meile". FAVORITEN. "Favoriten braucht eine coole Meile, die ganzjährig genutzt werden kann", fordert Christine Hahn (Neos). Sie hat auch gleich einen Vorschlag bereit: Die Hardtmuthgasse von der Herzgasse bis zur Alxingergasse. Hier wurde heuer bereits für kurze Zeit das Konzept der "coolen Meile" verwirklicht: Die Autos wurden verbannt und der Straßenzug Kindern zum Spielen und Erwachsenen zum Herumsitzen...

  • 21.11.19
  •  1
  •  1
Lokales
Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál und Bürgermeister Michael Ludwig bei der Schlüsselübergabe für die ersten Mieter des Gemeindebau Neu.
13 Bilder

Gemeindewohnungen Neu
Barbara-Prammer-Hof wurde an Mieter übergeben

Nach 15 Jahren wurden die ersten neuen Gemeindewohnungen in Favoriten übergeben. Der Komplex erhielt den Namen der ersten Nationalratspräsidentin Österreichs Barbara Prammer. FAVORITEN. In der Fontanastraße wurde am 5. November 2019 der erste "Gemeindebau Neu" bezogen. Auf rund 8.200 Quadratmetern, das ist mehr als ein Fußballfeld, sind 120 Gemeindewohnungen errichtet wurden. Diese sind bis zu fünf Zimmer groß, das entspricht zwischen 40 und 100 Quadratmetern Wohnfläche.  Jede Wohnung...

  • 05.11.19
  •  2
Lokales
Die Abfall-Verladung der Firma Bunzl & Biach, die an der Kundratstraße parallel zur Eisenbahnstrecke gelegen ist.
16 Bilder

Anrainerprotest in Favoriten
Unerträglicher Lärm in der Kundratstraße

In der Kundratstraße sorgt die Verladung von Glasabfällen auf die Bahn für Ärger. Seit 2010 nutzt die Firma Bunzl & Biach das Areal an der ÖBB-Bahntrasse parallel zur Kundratstraße für die Abfallsammlung und Verladung von angeliefertem Hausmüll, wie Glas, Papier und Plastik. Schon seit damals sorgt hauptsächlich die Altglasentsorgung wegen des großen Lärms für Unmut bei den umliegenden Anrainern. Zahlreiche Beschwerden bei den zuständigen Behörden blieben aber scheinbar ungehört....

  • 21.10.19
  •  1
Lokales
Zahlreiche Favoritner kamen, um sich zu informieren und ihre Ideen für die Zukunft einzubringen.
9 Bilder

Gestaltung des Favoritner Südens
Auftakt zur gemeinsamen Stadtplanung

Wird der ländliche Charakter bewahrt? Wie geht man mit dem steigenden Autoverkehr um? Diese und viele weitere Fragen wurden bei der Auftaktveranstaltung für den Planungsprozess im Südraum Favoriten in der Galerie Ostlicht beantwortet. FAVORITEN. Der Andrang war groß in der Galerie Ostlicht. Viele Bürger kamen mit großem Interesse zur Veranstaltung. Insbesondere die Bewahrung des ländlichen Charakters ist ein großes Anliegen der Besucher. Viele haben Sorge, dass das dörfliche Erscheinungsbild...

  • 15.10.19
  •  1
Lokales
Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál mit Bezirksvorsteher Marcus Franz.
39 Bilder

Favoritner Jahresempfang
Vorsteher Marcus Franz lud zum Jahresempfang (mit Video)

Zum Austausch mit allen, die in und für Favoriten arbeiten, lud Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ) zum Jahresempfang. FAVORITEN. Favoritens Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ) bedankte sich für die Mitarbeit in Favoriten mit einem Jahresfest. Bereits zum zweiten Mal fand diese Feier im Amtshaus am Keplerplatz statt. Und kaum jemand fehlte im VIP-Reigen im Zehnten. Am Anfang gab es für die Gäste ein Erinnerungsfoto mit dem Vorsteher. Die meisten machten davon Gebrauch – auch die...

  • 08.10.19
  •  2
Lokales
Die Anrainer um Robert Ivanovic übergeben die Unterschriftenliste an Andreas Fürst (l) und Stefan Berger (r, beide FPÖ).

Wienerfeld West
Favoritner wünschen sich eine Sackgasse

Eisenmengergasse: Raser und verstärkter Verkehr nervt die Anrainer. Nun haben sie eine Unterschriftenaktion für eine Beruhigung gestartet. FAVORITEN. Die Bewohner der Favoritner Gemeindebau-Siedlung Wienerfeld West sind zum Großteil sehr glücklich mit ihrer Wohngegend. Das liegt nicht zuletzt daran, dass man hier zwar mitten in der Stadt, aber doch im Grünen lebt. Um das Gefühl noch zu verbessern ist das Grätzel auch verkehrsberuhigt. In der 30er Zone gibt es auch keinen Durchzugsverkehr....

  • 08.10.19
  •  2
Lokales
Vernissage EXPO Gemeindebau: (vl) Bezirksvorsteher Favoriten Marcus Franz, Stadträtin Kathrin Gaal und Kurator Arno Rabl
25 Bilder

Neue Kulturprojekte in Favoriten
Expo Gemeindebau: Kunst in der Waschhalle

Zehn zeitgenössische Künstler präsentieren im Favoritner George-Washington-Hof ihre Arbeiten. Das Besondere: Sie sind in Zusammenarbeit mit Gemeindebau-Bewohnern entstanden. FAVORITEN. Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler, die die neue Bezirksinitiative Stadtlabore initiiert hat, zeigt sich begeistert über die Aktion "Kunst in der Waschhalle": „Die ‚Expo Gemeindebau‘ ist ein Beispiel gelungener Partizipation, bei dem Künstlerinnen und Künstler gemeinsam mit Bewohnerinnen und Bewohnern...

  • 07.10.19
  •  1
Lokales
So sieht Oberlaa heute aus. Wie der Südraum Wiens in Zukunft sein Aussehen verändert, wird diskutiert.

Gestaltung des Favoritner Südens
Die Zukunft Oberlaas mitplanen

Der Auftakt zur Gestaltung des Südens von Favoriten startet am Mittwoch, 9. Oktober, in der Ankerbrotfabrik. Diskutiert wird der Bereich rund um Oberlaa, Unterlaa und Rothneusiedl. FAVORITEN. Der Süden Favoritens ist zurzeit noch sehr ländlich. Dies könnte sich bald ändern, denn einige Bereiche sind als Stadterweiterungsgebiet definiert. In den nördlicheren Bereichen wie An der Kuhdrift waren bereits bis zu 25 Meter hohe Wohnbauten geplant. Das stieß bei vielen Favoritnern auf Widerstand...

  • 02.10.19
  •  2
Lokales
Der gelbe Container-Park am Verteilerkreis stört die Anrainer besonders. Sie wünschen sich eine Grünoase.

Verteilerkreis Favoriten
Ärger über Container auf dem Verteilerkreis

Zankapfel beim Laaerbergbad: Anrainer beschweren sich über gelbe Container und wollen den Grünraum zurück. FAVORITEN. Das Grätzel um den Verteilerkreis kommt nicht zur Ruhe. Während der Arbeiten zur Verlängerung der U1 nach Oberlaa war das Alte Landgut eine Baustelle. Nach Fertigstellung hofften die Anrainer, dass nun wieder der Grünraum zurückkehrt. Schließlich wurde ja der Busbahnhof hier verhindert und die vormaligen Planungen nicht realisiert. Doch das war ein Trugschluss: Am Alten...

  • 20.09.19
  •  1
  •  3
Lokales
Bezirksvorsteher Marcus Franz, Bürgermeister Michael Ludwig, Stadträtin Kathrin Gaál, "Cape 10"-Initiator Siegfried Meryn und Stiftungsvorstand Hans Schmid (vl).
16 Bilder

"Cape 10" im Sonnwendviertel
Ein Ort der Gemeinsamkeit

Grundsteinlegung beim Cape 10 im Sonnwendviertel. In rund eineinhalb Jahren öffnet dieses Haus für die Solidarität seine Tore. FAVORITEN. In der Alfred Adler Straße erfolgte heute die Grundsteinlegung für das "Cape 10". Die Vision von Arzt Siegfried Meryn nimmt damit Gestalt an. Ein Ärztezentrum Im Cape 10 wird etwa Platz für eine Tagesstätte für Obdachlose Frauen entstehen. Weiters kommt ein Ärztezentrum in den ersten Stock, das vorwiegend für Kinder und Jugendliche geplant ist.  Auch...

  • 17.09.19
  •  1
Lokales
<f>Glücklich</f> über ihr Fassaden-#+Modul: Müller-Morawetz
9 Bilder

50 Grünmodule vergeben
Favoritens Häuser werden jetzt grüner

Die Module für die Fassaden-Begrünungen in Favoriten wurden nun zugewiesen. Im Oktober stehen sie dann in den Favoritner Grätzeln. FAVORITEN. (kp). Die Aktion "50 Grüne Häuser" geht in Favoriten in die heiße Phase: Die zur Verfügung stehenden Fassadenbegrünungen wurden an ausgewählte Bewerber vergeben. Eine der Glücklichen ist Andrea Müller-Morawetz. Sie erhielt, vorerst symbolisch, vier Module, um die Fassaden der Steuerkanzlei in der Jagdgasse bewachsen zu lassen. Die Favoritnerin hat...

  • 16.09.19
  •  1
Lokales
Bezirksvorsteher Marcus Franz und Nationalrätin Petra Bayr beim Start: Musik und Kuchen im Pensionistenklub.
82 Bilder

Karl-Wrba-Hof
Feiern im Gemeindebau

Stadträtin Katrhin Gaál (SPÖ) lud zum großen Fest im Karl Wrba Hof. FAVORITEN. Der Favoritner Karl Wrba Hof ist eine Stadt für sich: So wohnen hier rund 3.000 Menschen in mehr als 1.000 Wohnungen. Und hier treffen die Bewohner einander auch regelmäßig und feiern ihre Feste gemeinsam. Rätselrallye, Mini-Fußball und Tanz So auch am 13. September 2019. So gab es ein Wilkommen mit Musik und Kuchen. Danach folgten die vereinzelten Festpunkte wie Kasperltheater, Yoga für alle, Kinder-Tanz,...

  • 16.09.19
Lokales
Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ) freut sich über eine neue Grün- und Wohlfühloase am Reumannplatz.

Mehr Grün für Favoriten
Reumannplatz zum Wohlfühlen

Eine Parkanlage mit 18.000 Quadratmetern sorgt nächsten Sommer für einen coolen Reumannplatz. FAVORITEN. Mehr Grünfläche, natürliche Beschattung und ein Treffpunkt für Jung und Alt entsteht im Herzen Favoritens. Seit die Bauarbeiten der Verlängerung von der Linie U1 nach Oberlaa abgeschlossen sind, wird der Reumannplatz neu gestaltet. Im Sommer 2020 erfolgt dann die Eröffnung des mehr als zwei Fußballfelder großen Platzes. Über den neuen Hotspot freut sich ganz besonders Bezirksvorsteher...

  • 13.09.19
  •  1
Lokales
Ein Alkoholverbot am Keplerplatz fordern der Favoritner Nationalrat Nico Marchetti (r) und Sicherheitssprecher Karl Mahrer (beide ÖVP).

Sicherheit in Favoriten
Aus für Alkohol am Keplerplatz?

Wie sicher der Bereich vor dem Amtshaus und dem U-Bahn-Aufgang Keplerlplatz wirklich ist. FAVORITEN. Wenn man von der U-Bahnstation Richtung Keplerplatz kommt, sitzen gleich nebenan beim Brunnen rund 20 Männer. Einige von ihnen haben eine Bierdose in der Hand. "Da gibt es immer wieder Probleme", so Nico Marchetti, Chef der Favoritner ÖVP. "Die Menschen haben einfach Angst." Außerdem befindet sich direkt daneben ein Kinderspielplatz. "Das ist nicht optimal", so der Politiker. "Hier darf...

  • 09.09.19
  •  2
Leute
8 Bilder

Wiesenfest Favoriten
Wiesenfest beim Wasserturm vom 30082019

Ein bunter Nachmittag mit der lieben Sonne dabei war ein schönes Wiesenfest in Favoriten !am! Wasserturm die Wiese dahinter. Begrüßt wurden wir, das Publikum auch von unseren Marcus Franz Bezirksvorsteher. Musikalische Unterhaltung waren diesmal TWO das sind Harry Kucera und Petra Valenta. Die Schlager der 60er,70er und 80er Jahre haben uns die Hitze vergessen lassen. Für Speis und Trank wurde auch gesorgt. Es steckt sehr viel Arbeit in so einen Wiesenfest aber es wurde wieder mit so viel...

  • 31.08.19
Lokales
Fünf Jahre erfolgreiche Arbeit am Hauptbahnhof Wien feierte SAM (Mobile Soziale Arbeit) mit Drogenkoordinator Ewalt Lochner und Favoritens Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ).
2 Bilder

Jubiläum mit Erfolg
Fünf Jahre Sam am Hauptbahnhof

Die Mobile Soziale Arbeit am Hauptbahnhof feierte ihren Erfolg nach den ersten fünf Jahren. FAVORITEN. Die Mitglieder der mobilen Betreuung der SAM (Mobile Soziale Arbeit) erkennt man an ihren roten Jacken. Seit Eröffnung des Wiener Hauptbahnhofs sind sie in diesem Gebiet bis hinauf zum Reumannplatz und im dritten Bezirk unterwegs. Wenn sie Menschen antreffen, die obdachlos oder drogenabhängig scheinen, werden diese angesprochen. Keine Vorkommnisse Weiters gibt es regelmäßig ein...

  • 29.08.19
  •  1
  •  1
Lokales
Bei der Präsentation: Favoritens Bezirksvorsteher Marcus Franz (l.), Stadträtin Ulli Sima (3.vl), Bürgermeister Michael Ludwig, Simmerings Bezirksvize Thomas Steinhart und Simmeringers SPÖ-Chef Harald Troch.
2 Bilder

Der Elfer fährt los
Neue Bim für Favoriten und Simmering

Am 2. September wird aus dem Favoritner 67er die Straßenbahnlinie 11. Alles über die neue Route. FAVORITEN./SIMMERING. Mit Schulbeginn bekommt Favoriten auch eine neue Straßenbahn: Die neue Linie 11 geht mit 2. September in den Regelbetrieb. Der 11er fährt von der Otto-Probst-Straße über die Quellenstraße nach Simmering bis nach Kaiserebersdorf. "Geplant ist, dass die neue Öffi-Verbindung in einem Drei- bis Vier-Minuten-Takt unterwegs ist", zeigte sich Stadträtin Ulli Sima stolz bei der...

  • 26.08.19
  •  1
Lokales
Kraft tanken: Der Helmut-Zilk-Park mit Motorikpark ist für Bezirksvorsteher Marcus Franz ein Ort der Erholung.

Grätzelspaziergang mit Bezirksvorsteher Franz Marcus
Ruheoasen und neue Pläne in Favoriten

Ein Sommergespräch mit Bezirksvorsteher Marcus Franz über den Helmut Zilk Park, Reumannplatz, Quellenplatz und Oberlaa. FAVORITEN. Wo kann sich der Favoritner Bezirksvorsteher eigentlich am besten entspannen? "Wenn ich mit meinem Labrador Maja am Goldberg spazieren gehe, aber auch am Columbusplatz und vor allem im Helmut-Zilk-Park", gibt Marcus Franz seine liebsten Plätzchen preis. Das Sonnwendviertel um die große Grünfläche ist für ihn ein besonderer Ort. Hier kommt er nicht nur...

  • 18.08.19
  •  1
Lokales
Das Siegerfoto "U-Bahn Oberlaa"
10 Bilder

Unser Favoriten – ein Wettbewerb
Das beste Foto fürs neue Buch

Der Fotowettbewerb für das Bezirksbuch wurde zur Erfolgsstory FAVORITEN. Ein neues Bezirksbuch über Favoriten steht an. Aus diesem Grund rief Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ) zu einem Fotowettbewerb auf (die bz berichtete): Die besten Fotos werden das Cover des neuen Werks zieren. 102 Teilnehmer Insgesamt haben 102 Favoritner mitgemacht und 1.949 Fotos eingereicht. Die beliebtesten Motive der Teilnehmer waren der Kurpark Oberlaa, der Böhmische Prater, der Wienerberg, der Hauptbahnhof...

  • 29.07.19
  •  1
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.