10.Bezirk

Beiträge zum Thema 10.Bezirk

11

Wiener Spaziergänge
Im Entenpark, Favoriten

220 000 m², hügelig, mit Fernblick auf die Berge im Südwesten Wiens. Teich, Wasservögel, große Spielplätze, eine kleine Freiluftarena. Ein Obelisk vom Meister Leherb gestaltet. Ganz in der Nähe das Laaerbergbad und die Per Albin Hansson Siedlung. Die U1-Station Altes Landgut führt auch direkt hierher. Das ist der Favoritner Volkspark, auch Entenpark genannt. Ich habe schon öfters darüber berichtet, auch die schönen bunten Vögel fotografiert. Heute waren es eher die Bäume, die uns beeindruckt...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
5

Wiener Spaziergänge
Wo ist Ivan?

Ivan und seine Freunde sind spurlos verschwunden! Hoffentlich sind sie nicht in die Würscht' gekommen! Der freundliche braune Alpaka und seine Mitbewohner im kleinen Tiergehege des Kurparks Oberlaa in Favoriten: weitere Alpakas, Ziegen und Schafe, sind hoffentlich im Winterurlaub. Der Kurpark ist auch ohne sie eindrucksvoll, und obwohl wir schon so lange herkommen, weil es der ideale Spazierort ist, finden wir immer noch eine für uns neue Spielecke oder eine hübsche Statue. Die Farben der Natur...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
2 1 3

Wiener Museen
Reumann vom Reumannplatz

Nicht alle Favoritner wissen, wer der Namensgeber des Reumannplatzes war. Jakob Reumann (1853 - 1925) war 1919 - 1923 der erste sozialdemokratische Bürgermeister Wiens und 1920 - 1923 auch Landeshauptmann des neu formierten Bundeslandes Wien. Seine Büste ist Teil des Republikdenkmals beim Parlament, an ihn erinnert auch der Reumannhof am Margaretengürtel. Noch bis 29.Dezember kann man mehr von Reumann sehen. So lang ist in der Wienbibliothek im Rathaus die kleine Austellung "Wien wird...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
8

Wiener Spaziergänge
Menschenleer

In Lockdown-Zeiten muss man leider dort spazieren, wo es keine anderen Spaziergeher gibt. Ungemütlich, aber es wird sich erst mit der richtig hohen Durchimpfungsrate ändern, ob es mir passt oder nicht. So ein Ort ist an einem Wochentag der Kurpark Oberlaa im 10.Bezirk, Favoriten, bei der Therme. Die Kurkonditorei ist übrigens offen, am Ende des Spazierganges kann man sich etwas kaufen und mit nachhause bringen. Wir teilten den spätherbslichen Park mit ein paar Krähen und den Enten auf den...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
5

Wiener Spaziergänge
10., Waldmülller-Park

Erinnerungen kommen hoch. Wegen der Omikron-Virusvariante sind wir wieder im Lockdown, wenngleich genesen und geimpft, und gehen in menschenleere Parks spazieren. Wunderschön ist es im Favoritner Waldmüller-Park. Durch die kahlen Büsche hat man jetzt auch einen besseren Blick zu den historischen Grabsteinen des Gräberhaines, der eingezäunt und so geschützt ist. Diese Grabmäler stammen aus dem 1923 aufgelassenen Matzleinsdorfer Katholischen Friedhof an dieser Stelle. Ein anderer Teil des...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
1 2

Wiener Spaziergänge
Ein Schloss in Favoriten

Der Pölzerhof ist ein großer Gemeindebau im 10.Bezirk, Favoriten. Er ist 1927 fertig gestellt worden und ist heute denkmalgeschützt. Wenn man im Waldmüller Park spaziert, sieht man erst im Winter, was für ein schlossartiger Prachtbau es ist. - Wieso erst im Winter? Weil man jetzt dank den kahlen Bäumen einen guten Blick durch das Geäst darauf hat. Im Park herrscht auch Lockdown: kaum jemand geht spazieren, die schönen Spielplätze sind verwaist. Ein-zwei kleine Hunderl werden ausgeführt, sonst...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
1 5

Wiener Spaziergänge
Tiere im Laaerberg-Park

Rotschnabelige Teichrallen, allerlei Enten und elegante Schwäne gleiten im Wasser dahin und watscheln fröhlich auf den Wiesen und Wegen. Sie scheinen überhaupt keine Angst vor den wenigen Spaziergehern zu haben. Im Gegenteil, sie sind neugierig und zutraulich. Trotzdem, das Füttern ist verboten, damit würde man den Tieren wahrscheinlich mehr schaden als nützen. Die Vögel sind nicht frech und nicht laut, es herrscht im Laaerberg-Park im 10. Bezirk, Favoriten, direkt beim Laaerberg-Bad, eine...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
5

Wiener Spaziergänge
Im Favoritner Volkspark Laaerberg

Am Südhang des Laaerberges  zwischen 1932 und 1959 angelegt, neben dem Laaerberg-Bad, ist der Park eine grüne Oase unweit vom Verteilerring. Die goldenen Herbsfarben der Bäume  spiegeln sich im Teich, es duftet nach feuchtem Laub und Nadelbäumen. Der Sonne-Mond-Obelisk des Wiener Malers Helmut Leherb (1933 - 1997) glänzt in der Sonne. Er war - zusammen mit seiner Frau Lotte Profohs - ein Society-Liebling in der 2. Hälfte des 20.Jh.-s, ich erinnere mich noch an die ausgestopfte weiße Taube, die...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
5

Wiener Spaziergänge
Schöne Fliesen

Wien 15., Hütteldorfer Straße. Ein eher unauffälliges Haus - aber im Eingangsbereich finde ich schöne Jugendstilfliesen. Ähnliches gibt es auch in der Favoritner Quellenstraße.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
5

Wiener Spaziergänge
Schönes Favoriten - auch in den Straßen

Es ist leicht, in den üppig grünen Gemeindebau-Höfen und blühenden kleinen Gärten Favoritens schöne Fotos zu machen. Aber auch in den Straßen findet sich Hübsches: Kunst am Bau, ehemals belächelt, heute von Kultstatus und Baudenkmal; eine liebevoll renovierte Fassade - oder die neue Begrünung; das sind Tröge an den Hauswänden mit Kletterpflanzen darin. Sie werden schon nächsten Sommer hoffentlich zum besseren Mikroklima beitragen. Sehr bedauerlich dagegen, dass auch die nettesten Ecken oft...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
14

Wiener Spaziergänge
Schönes Favoriten

Man lebt so lange schon in Favoriten, und man findet bei jedem Spaziergang immer noch neue Blicke, bezaubernde Ansichten. Freilich, manche Ecken verdanken ihre Schönheit der Renovierung und der Pflege, die ihnen besonders in den letzten Jahren zuteil geworden ist - so die üppig begrünten, Mitte November noch sommerlichen Gemeindebau-Höfe oder die relativ neue Wohnsiedlung in der Nähe der ehemaligen Ankerbrot-Fabrik. Herzerwärmend, dass zu Füßen der Hochhäuser liebevoll gepflegte Gemüse- und...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
9

Wiener Spaziergänge
Zeit für Drachen

Wir sind jetzt bei Schönwetter oft im Laaerwald. Das ist ein von uns neu entdeckter hübscher Platz in Favoriten. Sanfte Hügellandschaft, ein Ort zum Wohlfühlen. Der Fernblick ändert sich täglich, je nach dem, ob diesig oder klar, sonnig oder wolkig - und wie schnell die Wolken weiter ziehen. Heute war es windig; nicht zu viel und nicht zu wenig, gerade passend für fliegende Drachen. Kinder haben jauchzend herum rennend ihre Vögel steigen lassen. Diese flatterten sogar mit ihren Plastikflügeln....

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
5

Wiener Spaziergänge
Ich ärgere mich

Ich ärgere mich, weil ich so wenig Ahnung von Pflanzen (und Tieren) habe. Im Laaerwald, am Rand der Löwygrube im 10.Bezirk, Favoriten, blühen jetzt diese Sträucher. Wir spazierten so gern an ihnen vorbei und rätselten, was wir da wohl sehen. Die Blätter wie Akazie (oder was wir so nennen) - die Blüten - unbekannt. Oder werden das später lila Akazienblüten, nur erkennen wir den Zustand vor dem Aufblühen nicht? Oder sind das Robinien, die man gern mit Akazien verwechselt? (Es entschuldigt uns...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
6

Wiener Spaziergänge
Rosa

Wien, 10. Bezirk, Favoriten. Es ist nur ein namenloser Baum am Straßenrand, aber er verströmt mit seiner rosa Schönheit so viel Heiterkeit, ja Lebensfreude, dass wir beim Spazierengehen dankbar innehalten. Es wird alles wieder gut.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
1 1 12

Quarantäne
Spaziergang in Corona-Zeiten

Im Laaerberg Park spazieren gewesen... ganz allein, außer uns nur Wasservögel; sie bewegen sich im Schilf. Auf den Wiesen stolzieren Krähen herum, und rund herum tobt sich der Frühling aus.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
2 1 4

Wiener Spaziergänge
Der letzte Spaziergang...

vor dem Corona-verursachten Stubenarrest, im Naturschutzgebiet Wienerberg in Favoriten. Die nächsten Spaziergänge werden kürzer und einsamer sein, denn jede und jeder soll schauen, so kurz und so allein wie möglich die Wohnung zu verlassen. Wenn wir nur so die Epidemie schnell besiegen können, dann müssen wir uns daran halten. Es wird nicht ewig dauern.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann

Kinderosterfest
Kinderosterfest

Ostern naht, somit auch wieder unser Kinderosterfest. Unsere kleinen Besucher stehen bei dieser Veranstaltung im Mittelpunkt. Ein rundum Programm mit dem bekannten Family Entertainer Pierre Mardue und seiner bezaubernden Assistentin Kathi erwartet euch auch heuer wieder. Ebenso im Programm: -Kinderschminken mit "Christiane" -eine große Ostereiersuche (bei Schönwetter) -Ostereierbemalen -Osterzeichnungen Unkostenbeitrag: 4€ (14:00 - 17:00) Aufgrund der hohen Nachfrage bitte unbedingt...

  • Wien
  • Favoriten
  • Sabrina Schener
2

Wiener Spaziergänge
Schöne Favoritner Häuser

Die Quellenstraße 120 im 10. Wiener Gemeindebezirk ist ein nettes familiäres Hotel mit einem schönen, gepflegten Stiegenhaus. Vergoldete Stukkaturen an der Wand, hübsche Klinker und gläserne Mosaiksteinchen auf dem Boden...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
10

Wiener Spaziergänge
Favoritner Erholungsgebiet Wienerberg

In der naturbelassenen Hügellandschaft kann man die Wetterstimmungen bewundern, die fortschreitenden Bauarbeiten in der benachbarten Biotope-City (das sind die ehemaligen Coca-Cola-Gründe) beäugen und manche ungewöhnliche Blickwinkel auf den Favoritner Wasserturm und auf die syrische Kirche - beide Favoritner Wahrzeichen - entdecken. Der glitzernde See und die Vögel runden den Eindruck ab. Kein Wunder, dass hier so viele Menschen spazieren, walken oder joggen.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann

Wiener Spaziergänge
Nicht wirklich berauschend

...die Dekoration des Adventmarktes - besser: Ramschmarktes - auf der Favoritenstraße in der Fußgängerzone. Es ist eine Geldfrage, ich weiß, aber man könnte doch Schneeflocken oder Blumen aus Lämpchen aufhängen. Das wäre "religionsneutral" im Zuwandererbezirk, nicht kitschig wie Ren und (unösterreichischer) Weihnachtsmann - und ansprechender als diese Balken.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
9

Wiener Spaziergänge
Sonnig im Sonnwendviertel

Sonniger Spaziergang im Sonnwendviertel. Jedes Mal, wenn wir hier sind, ist es größer, bunter, grüner. Schöne Höfe, verkehrsberuhigte Straßen, beschattete Spielplätze. Die Naturwiesen blühen noch, immer neue Bauwerke werden errichtet, Fitnessgeräte im Grünen freuen sich auf BenützerInnen. Kleine Shops schießen aus dem Boden, eine vielfältige Infrastruktur blüht: Bildungsinstitutionen, Cafés, Restaurants, allerlei Geschäfte, auch Supermärkte - Kindergärten, ein Altersheim sowieso. Hotels. - Die...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
3

Wiener Spaziergänge
Tlapa, Stand 29.Nov. 2019...

Der Abriss des ehemaligen Modehauses Tlapa ist weit fortgeschritten. Was aber hinkommt, ist offensichtlich noch immer unklar; wir fanden keine Infotafel. Ältere bz-Artikel geben mehr Aufschluss, aber - nix is' fix.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
2 1 4

Wiener Spaziergänge
Schönes Favoriten

Das Wohnhaus 10., Davidgasse 64 wurde 1914 fertiggestellt. Architekt : Rudolf Otto Gerger. Ich konnte nur den Hauseingang besichtigen, der ist beispielhaft renoviert.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.