Es wird um Verständnis gebeten, dass es während der Luftraumsicherungsoperation zu vermehrten Flugbewegungen in ganz Vorarlberg – vor allem aber am Flugplatz in Hohenems, kommt.
2

„Dädalus22“- Österreich sichert seinen Luftraum
WWF in Davos/Schweiz startet

20 Luftfahrzeuge sichern während des Weltwirtschaftsforums in Davos den Luftraum über Österreich VORARLBERG. Von 22. bis einschließlich 26. Mai 2022 sichern die Luftstreitkräfte des Bundesheeres anlässlich des Weltwirtschaftsforums in Davos (Schweiz) verstärkt den österreichischen Luftraum. Dazu wurde ein Flugbeschränkungsgebiet über Teile Vorarlbergs und Tirols errichtet. Mehr als 1.000 Soldatinnen und Soldaten sowie 20 Luftfahrzeuge, zehn Flächenflugzeuge und zehn Hubschrauber, sorgen für die...

Reinschnuppern, Ausprobieren und Fragenstellen: Besucherinnen und Besucher können Forschungsprojekte hautnah vor Ort erleben

Roboter in Bienenform?
Lange Nacht der Forschung am 20. Mai 2022

100 „Mitmachstationen“ gibt es am 20. Mai 2022 während der Langen Nacht der Forschung in Dornbirn und Lustenau Wenn kleine Roboter in Bienenform durch Vorarlberg fliegen, handelt es sich keineswegs um Science-Fiction. Vielmehr wurden die Roboter-Bienen von jungen Menschen auf der Langen Nacht der Forschung (LNF) programmiert und losgeschickt. Das und noch viel mehr ist bei den 100 „Mitmachstationen“ der LNF, die am Freitag, den 20. Mai 2022 ab 17 Uhr stattfinden wird, möglich. Stationen wie...

Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Influencer:In oder Pfleger:In werden?

Seit vergangenen Donnerstag ist es fix. Die Pflegemilliarde wird kommen. Gesundheitsminister Johannes Rauch präsentierte seinen Maßnahmenkatalog mit 20 Punkten. Es sei die größte Pflegereform seit Jahrzehnten, betonte die Grünen-Clubobfrau Sigi Maurer. Zahlreiche Experten aus dem Pflegebereich begrüßen diesen Schritt, warnen aber gleichzeitig vor zu viel Euphorie. Der berühmte Tropfen auf den heißen Stein sei diese Reform und das dafür budgetierte Geld. Am Ende fehlt es nach wie vor an...

Ukriane Flüchtlinge bekommen schnelle Hilfe
Deutschkurse, Schulbesuch, Arbeitsmarkt und Versorgungsleistungen im Land Vorarlberg

Gemeinsam mit dem Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) haben Land Vorarlberg, die Stadt Bludenz und Systempartner zwei Informations- und ServicePoints in Bregenz und Bludenz eingerichtet Das Beratungsangebot reicht von Informationen zum Ankommen in Vorarlberg über Deutschkurse, Schulbesuch und Arbeitsmarkt bis zu Versorgungsleistungen. Mit dem Angebot wird schnell und zielgerichtet geholfen. Registriert halten sich derzeit (Stand Dienstag, 3. Mai 2022, 11 Uhr) insgesamt 1.477 ukrainische...

„Da es in Vorarlberg keine Gasspeicher gibt und auch keine Leitungen über österreichisches Territorium zu den Speichern in den östlichen Bundesländern bestehen, muss die Versorgung für Tirol und Vorarlberg über das deutsche Netzgebiet sichergestellt und auch für den Ernstfall garantiert sein“, betonten Wallner und Zadra.

Gasversorgungssicherheit fürs Ländle
Wie sieht es mit dem Gas in Vorarlberg aus?

Vorarlberg hat keine Gasspeicher und ist auch nicht durch Leitungen mit den östlichen Bundesländern verbunden. Daher musste ein anderer Weg zur Sicherstellung der Gasversorgung fürs Ländle gefunden werden. Es kommt von Deutschland! Das Land Vorarlberg und die illwerke vkw sind initiativ geworden, um eigenständig einen Beitrag zur Erhöhung der Gasversorgungssicherheit zu leisten. Mit dem größten österreichischen Betreiber, der über österreichische Gasspeicher mit einem direkten Anschluss an das...

Erstmals wird der Bundeswettbewerb mit einem feierlichen Konzert eröffnet, bei dem besonders erfolgreiche Vorarlberger PreisträgerInnen der Vorjahre auftreten.
2

Vorarlberg begrüßt Österreichs musikalische Jugend
Bundeswettbewerb prima la musica in Feldkirch

Vorarlberg ist heuer Gastgeber des Bundeswettbewerbs prima la musica. VORARLBERG/FELDKIRCH. Zu diesem größten Event des musikalischen Nachwuchses in Österreich kommen insgesamt 964 junge MusikerInnen im Alter zwischen 10 und 21 Jahren aus allen Bundesländern nach Feldkirch, um sich im musikalischen Wettstreit zu messen und um ihre Begeisterung für Musik mit anderen zu teilen. Die Wertungsspiele finden an zwölf Tagen – von Freitag, 20. bis Dienstag, 31. Mai – im Vorarlberger...

Die VEU Feldkirch spielt wieder ganz oben mit.

Feldkirch wieder erstklassig
win2day ICE Hockey League in Feldkirch

Nach 18 Saisonen kehrt der traditionsreiche Eishockeystandort Feldkirch wieder in die höchste Spielklasse zurück. FELDKIRCH. Dem Aufnahmeantrag Team Vorarlberg | VEU Feldkirch wurde heute zugestimmt. Ein Grund zur Freude für die Verantwortlichen, aber auch für alle Fans und Eishockeyfreunde in Vorarlberg, da man in den letzten Jahren konsequent am großen Ziel gearbeitet hat, eine Mannschaft in der höchsten Liga zu stellen und in der Vorarlberghalle wieder Erstligahockey zu spielen. Auch für die...

Es wird um Verständnis gebeten, dass es während der Luftraumsicherungsoperation zu vermehrten Flugbewegungen in ganz Vorarlberg – vor allem aber am Flugplatz in Hohenems, kommt.
Reinschnuppern, Ausprobieren und Fragenstellen: Besucherinnen und Besucher können Forschungsprojekte hautnah vor Ort erleben
Christian Marold
RZ-Chefredakteur
„Da es in Vorarlberg keine Gasspeicher gibt und auch keine Leitungen über österreichisches Territorium zu den Speichern in den östlichen Bundesländern bestehen, muss die Versorgung für Tirol und Vorarlberg über das deutsche Netzgebiet sichergestellt und auch für den Ernstfall garantiert sein“, betonten Wallner und Zadra.
Erstmals wird der Bundeswettbewerb mit einem feierlichen Konzert eröffnet, bei dem besonders erfolgreiche Vorarlberger PreisträgerInnen der Vorjahre auftreten.
Die VEU Feldkirch spielt wieder ganz oben mit.

Top-Nachrichten - Vorarlberg

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

51 haben Vorarlberg als Favorit hinzugefügt

Lokales

Es wird um Verständnis gebeten, dass es während der Luftraumsicherungsoperation zu vermehrten Flugbewegungen in ganz Vorarlberg – vor allem aber am Flugplatz in Hohenems, kommt.
2

„Dädalus22“- Österreich sichert seinen Luftraum
WWF in Davos/Schweiz startet

20 Luftfahrzeuge sichern während des Weltwirtschaftsforums in Davos den Luftraum über Österreich VORARLBERG. Von 22. bis einschließlich 26. Mai 2022 sichern die Luftstreitkräfte des Bundesheeres anlässlich des Weltwirtschaftsforums in Davos (Schweiz) verstärkt den österreichischen Luftraum. Dazu wurde ein Flugbeschränkungsgebiet über Teile Vorarlbergs und Tirols errichtet. Mehr als 1.000 Soldatinnen und Soldaten sowie 20 Luftfahrzeuge, zehn Flächenflugzeuge und zehn Hubschrauber, sorgen für die...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
In Lustenau ist die Bevölkerung an fünf Terminen aufgerufen, sich mit Ideen und Vorschlägen in das neue Entwicklungskonzept der Marktgemeinde aktiv einzubringen.

Bürger sollen sich beteiligen
Lebenswertes Lustenau gestalten

2006 hat Lustenau den ersten Räumlichen Entwicklungsplan vorgestellt, jetzt wird dieser überarbeitet. Und zwar mit sehr breiter Bürgerbeteiligung. Eine lebendige Ortsmitte mit öffentlichen Räumen und Treffpunkten, sichere Straßen für Jung und Alt, Arbeitsplätze, Schutz vor Naturgefahren, der Alte Rhein und auch das Ried als Erholungsraum und Naturjuwel: So stellen sich die allermeisten Bewohner ein lebenswertes Lustenau vor. Die Weichen dafür werden gestellt. Nun ist die Bevölkerung eingeladen,...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • RZ Regionalzeitung
Grafikdesigner Elias Riedmann, Architektin Julia Kick, Indentant Florian Gerer, Jugendgemeinderätin Julia Bickel, Hochbau-Gemeinderat Markus Schlachter, Jugendkoordinatorin Corinna Ebner-Trenker, Gruppenleiterin Gudrun Ilg, Bürgermeister Kurt Fischer und Projektleiter Florian Schrötter

Stickereihalle ist jetzt „dô“
Neuer Treffpunkt für Lustenaus Jugendliche und Kinder

Eine ehemalige Stickereihalle in der Dornbirner Straße wurde zum Lustenauer „dô“ (übersetzt: Hier, da). Zum „Tag der offenen Rolltore“ nahmen die Kids und Jugendlichen den Begegnungsort „in Beschlag“. Der neue geschaffene Freiraum soll besonders Jugendliche und Kinder dazu zu ermuntern, Interesse an den vielfältigen Lebenswelten zu zeigen und ihnen Zugang zur kreativen Entfaltung zu bieten. Vernetzt sind dabei Musik und Kunst, Tanz und Theater, Handwerk und Gestaltung. Entwickelt hat den...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • RZ Regionalzeitung
2

Mit fremdem Gerät geübt
Zusammenarbeit der Feuerwehren klappt bestens

Die Feuerwehr Hohenems hat sich mit zahlreichen Geräten vertraut gemacht, die im Notfall von anderen Feuerwehren eingesetzt werden können Die „Sondereinsatzmittel“ sind im Ernstfall für die Feuerwehr in Hohenems abrufbar, etwa ein Großtanklöschfahrzeug, das die Wehr in Altach zur Verfügung hat, eine Teleskopmastbühne und ein „Fire-Crabber“ aus Götzis, die Löschunterstützungsfahrzeuge in Rankweil oder auch die Atemschutzgeräte in Mäder sowie die Hochleistungspumpen in Göfis, Lustenau oder...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • RZ Regionalzeitung

Politik

Gegenattacke
Haussegen in Lustenau hängt schief

Ein Wechselbad der Gefühle erlebte Bürgermeister Dr. Kurt Fischer am vergangenen Freitag (13. April): Am Vormittag trat die „versammelte Opposition“ gegen ihn auf, am Abend stieg „seine Austria“ nach 22 langen Jahren wieder in die FußballBundesliga auf. Dieser 13. April 2022 wird sich in sein Gedächtnis einprägen, denn noch nie in der Geschichte der Marktgemeinde gab es gegen einen regierenden Bürgermeister einen so massiven Widerstand. Der Grund: Die Ortsgruppe der ÖVP erhielt von 2015 bis...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • RZ Regionalzeitung
Das RathausQuartier stärkt die Innenstadt und wird Teil des Stadtkerns
2

Krisenjahr erfolgreich gemeistert
Hohenems setzt rasanten Weg bei Stadtentwicklung fort

Stadt Hohenems findet eine gute Balance zwischen soliden Grundstein und rasanter Stadtentwicklung Beinahe 9,2 Millionen Euro investierte die Stadt Hohenems trotz anhaltender Corona-Einschränkungen 2021 in Zukunftsprojekte wie Bildung, Radwege und Gemeindestraßen sowie den Neubau des zukünftigen Rathauses. Mit einer Investitionsquote von 25,1 % legte die Stadt einen weiteren soliden Grundstein für die weiterhin rasante Stadtentwicklung. Positives 2021 Die Stadt Hohenems erwirtschaftete 2021 ein...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • RZ Regionalzeitung
Land und Bildungsdirektion Vorarlberg setzen Maßnahmen gegen den LehrerInnenmangel.
2

Arbeitsplatz Schule
Gezielte Schritte für ein attraktives Umfeld

Zu den Herausforderungen an Vorarlbergs Schulen zählt seit einigen Jahren ein LehrerInnenmangel gerade im Pflichtschulbereich. VORARLBERG/BREGENZ. Neben der neuen Ressourcenzuteilung und der Erhöhung der administrativen Entlastungsstunden setzen das Land und die Bildungsdirektion daher alles daran, nötige Maßnahmen im Personalbereich zu setzen und diese gut zu koordinieren, betonte Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink in einer Pressekonferenz am Donnerstag, 12. Mai, im Landhaus: „Es braucht...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Von links: Gerold Ender (Dienstellenleiter Klimaschutz), Markus Preißinger (Klimabeirat), Heribert Hehle (Stadtrat), Markus Zipf (Klimabeirat), Daniele Hohenwallner-Riess (Klimabeirat), Pia Blessing (Klimabeirat), Sabine Erber (Klimabeirat), Christoph Drexel (Klimabeirat), Christian Vögel (Klimabeirat) und Vizebürgermeisterin Sandra Schoch

Pia Blessing ist Vorsitzende
Erste Sitzung Klimabeirat Bregenz

In der ersten Sitzung des Klimabeirates der Stadt Bregenz wurde Pia Blessing zur Vorsitzenden gewählt Im Februar wurde vom Bregenzer Stadtrat die Besetzung des Klimabeirates beschlossen. Der Klimabeirat ist ein wesentlicher Teil der Klima- und Energiestrategie 2030 der Stadt. Er ist ein weisungsungebundenes Expertinnen- und Expertengremium, das die Stadt künftig bei der Erreichung ihrer Klima- und Energieziele unterstützen wird. Vorsitzende Die Mitglieder des Beirates haben sich nun erstmalig...

  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • RZ Regionalzeitung

Regionauten-Community

Bildsimulation DROPINA
3

Das Rote Zelt in Tropfenform
DROPINA

Initiiert vom Verein SALON 13 soll die DROPINA dem jährlich stattfindenden FESTIVAL DER WEIBLICHKEIT als zentrales Hauptzelt dienen. Um dieses Projekt in die Realität umzusetzen, benötigen wir deine Hilfe. Unser Crowd Funding auf der Plattform wemakeit hat gerade gestartet und mit deinem Beitrag hilfst du uns, das noch benötigte Material für das Tropfenzelt, sowie die vielen Arbeitsstunden der Näherinnen, welche riesengroße Stoffbahnen mit speziell dafür geeigneten Maschinen in einer...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Salon 13 - Weiblichkeit in Mann und Frau
1

PVÖ Satteins
PVÖ Satteins on Tour auf Muttertagsausflug

Neulich trafen sich die Mitglieder des Pensionistenverbandes (PVÖ) Satteins beim Kirchplatz und fuhren über Dornbirn und Hittisau ins wunderschöne Allgäu. Unsere „Kaffeele“ tranken wir in Balderschwang beim Kräuterhotel „Kienle“. Unsere Reise durchs Tannheimertal führte uns auch durch Sonthofen und Oberjoch. Im Naturschutzgebiet Visalpsee wechselten wir unseren fahrbaren Untersatz und stiegen auf den Alpenexpress um und fuhren unserem Mittagessen direkt am See entgegen. Nachdem Mittagessen mit...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Pensionistenverband Vorarlberg
1

PVÖ Feldkirch
PVÖ-Kegler Nofels beschließen erfolgreiche Saison

Eine erfolgreiche Saison der Kegler des Pensionistenverbandes (PVÖ) Nofels ist mit der internen VM zu Ende gegangen. Siegerin bei den Damen wurde Hildegard Müller mit 258 Holz. Zweite wurde die Jahresschnittbeste Eliana Peterlunger mit 244 Holz. Auf Rang 3 kam mit 228 Holz Wilma Mair. Ein Holz dahinter auf Rang 4 Klaudia Paulitsch. 5. Rang für Ruth Lins und 6. Rang für Elisabeth Wirtensohn. Bei den Herren siegte Favorit Gottfried Paulitsch mit 262 Holz. Erfreulich der 2. Rang von Otmar Mair,...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Pensionistenverband Vorarlberg
1

PVÖ-Radfahrer
PVÖ-Radtour von Rankweil nach Dornbirn und retour

Bekanntlich gibt es kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. Trotz der der Wetterschwankungen fanden sich zahlreiche Fahrradfahrer des Pensionistenverbandes (PVÖ) Vorarlberg, um vom Bahnhof Rankweil nach Dornbirn zu radeln. Über Sulz-Röthis ging weiter nach Koblach und von dort aus dem Rhein-Radweg entlang. Die PVÖ-Mitglieder folgten diesem naturreichen Weg bis zum Gasthaus Rohr. Weil der Himmel aufmachte, legten die PVÖ-Radler unter der Leitung von Landesradreferent Siegmar...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Pensionistenverband Vorarlberg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Karlo Skec zum SC Hohenems
Torhüter-Trio auf Titeljagd

Der SC Hohenems verpflichtet für die neue Saison den Kroaten Karlo Skec vom EHC Bregenzerwald und verlängert mit Matthias Fritz und Pascal Prugger Karlo Skec ist dabei im Ländle kein Unbekannter und die meisten Eishockeyfans kennen den jungen, sympathischen Kroaten aufgrund seiner ausgezeichneten Leistungen beim EHC Bregenzerwald in der Alps Hockey League in den letzten Jahren. Dabei kam der Torhüter bereits vor rund zehn Jahren nach Österreich und sammelte in der Red Bull Academy in Salzburg...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • RZ Regionalzeitung
Die VEU Feldkirch spielt wieder ganz oben mit.

Feldkirch wieder erstklassig
win2day ICE Hockey League in Feldkirch

Nach 18 Saisonen kehrt der traditionsreiche Eishockeystandort Feldkirch wieder in die höchste Spielklasse zurück. FELDKIRCH. Dem Aufnahmeantrag Team Vorarlberg | VEU Feldkirch wurde heute zugestimmt. Ein Grund zur Freude für die Verantwortlichen, aber auch für alle Fans und Eishockeyfreunde in Vorarlberg, da man in den letzten Jahren konsequent am großen Ziel gearbeitet hat, eine Mannschaft in der höchsten Liga zu stellen und in der Vorarlberghalle wieder Erstligahockey zu spielen. Auch für die...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Christian Marold
Die Präsidententochter Carina Brunold traf zum 1:1

1:1 im Spitzenspiel erkämpft
Rothosen-Ladies mit Punkt und weiterem Spiel am 22. MAi

Sie hatten sich einen Sieg vorgenommen, doch es wurde nur ein 1:1 (1:1): Die Damen-Elf des FC Mohren Dornbirn mischt in der 2. Bundesliga nach wie vor mit. In Spiel 19 dieser Saison ging die Gäste-Elf aus Horn schon in der 10. Minute in Führung, nur 16 Minuten später glich Carina Brunold zum 1:1 aus - und dabei blieb es bis zum Ende. Dieses 1:1 war nicht das Wunschresultat der Dornbirnerinnen um Trainer Urs Mathis, dennoch sind die Ladies um Präsident Werner Brunold - bei einem Spiel weniger...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • RZ Regionalzeitung
Das neue U17 Frauen-Nationalteam (2006) feiert beim UEFA Development Tournament in Portugal den nächsten Prestige-Erfolg.
3

Vorarlberger Frauen in der Nationalmannschaft
Erfolgreicher Lehrgang in Portugal

Ein perfekter Start für den Trainingslehrgang in Portugal  der U-17 Frauen-Nationalmannschaft. VORARLBERG/ALTACH. Immer wieder werden talentierte Fußballer und Fußballerinnen zu Lehrgängen der Nationalmannschaft eingeladen, beziehungsweise einberufen. So kam auch wenig überraschend die Einladung für den Lehrgang der U-17 Nationalmannschaft für drei Vorarlberger Fußballerinnen: Cheyenne Benneker, Selina Maria Albrecht und Maja Keckeis durften mit nach Portugal. Alle drei Mädchen sind derzeit...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold

Wirtschaft

„Da es in Vorarlberg keine Gasspeicher gibt und auch keine Leitungen über österreichisches Territorium zu den Speichern in den östlichen Bundesländern bestehen, muss die Versorgung für Tirol und Vorarlberg über das deutsche Netzgebiet sichergestellt und auch für den Ernstfall garantiert sein“, betonten Wallner und Zadra.

Gasversorgungssicherheit fürs Ländle
Wie sieht es mit dem Gas in Vorarlberg aus?

Vorarlberg hat keine Gasspeicher und ist auch nicht durch Leitungen mit den östlichen Bundesländern verbunden. Daher musste ein anderer Weg zur Sicherstellung der Gasversorgung fürs Ländle gefunden werden. Es kommt von Deutschland! Das Land Vorarlberg und die illwerke vkw sind initiativ geworden, um eigenständig einen Beitrag zur Erhöhung der Gasversorgungssicherheit zu leisten. Mit dem größten österreichischen Betreiber, der über österreichische Gasspeicher mit einem direkten Anschluss an das...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung

Rechnungsabschluss Lochau
Pro Kopf-Verschuldung in Leiblachtalgemeinde sinkt

Thema der Gemeindevertretungssitzung in Lochau am 28. April war der Rechnungsabschluss 2021 Gemäß Ergebnisrechnung zeigte sich hierbei, dass die Erträge 2021 in Höhe von über 16.3 Millionen Euro um knapp eine Million Euro gegenüber dem Voranschlag 2021 erhöht werden konnten. Ausgabenseitig standen 17.123.243,59 Euro den im Voranschlag budgetierten 16.773.700 Euro gegenüber, somit wurden etwa 350.000 Euro mehr ausgegeben als geplant. Das Ergebnis des „Laufenden Betriebs“ (operative Gebarung =...

  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • RZ Regionalzeitung
Anzeige

ETZI-GROUP GmbH
Familienunternehmen aus Vorchdorf steht für Stabilität

Seit 1993 entwickeln Maximilian und Gerlinde Etzenberger ihr Unternehmen ETZI-GROUP GmbH mit den Marken AUSTROHAUS/ETZI-HAUS stätig weiter. Das kleine Ein-Mann-Unternehmen hat sich über die Jahre zum 100 % familiengeführten Unternehmen mit 250 Mitarbeitern sowie weiteren Standorten von Salzburg bis Niederösterreich weiterentwickelt. Mit über 200 realisierten Wohnträumen im Jahr hat sich der Betrieb zu einem der Marktführer im Bereich Ziegelmassivhäuser in Österreich etabliert. Eine Familie...

  • Linz
  • Armin Fluch
Sport- und Modehaus Strolz hat eine 100-jährige Tradition

Weg frei für Neubeginn
Strolz Lech beendet Sanierungsplan mit Jubiläumsfeier!

Der Sanierungsplan der Strolz GmbH wurde gerichtlich bestätigt, so dass jetzt wieder durchtestartet werden kann Das Oberlandesgericht Innsbruck hat mit Beschluss vom 19. April den Sanierungsplan der Strolz GmbH rechtskräftig bestätigt. Damit ist das Sanierungsverfahren offiziell beendet und der Grundstein für die positive Weiterentwicklung des Unternehmens gelegt. Der Sanierungsplan der Strolz GmbH wurde gerichtlich bestätigt. Bereits im März 2021 wurde er von der Mehrheit der Gläubiger...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • RZ Regionalzeitung

Leute

Linda Riedmann, Marcel Holzer (Obmann) und Dietmar Fitz bilden das Kommando der Lustenauer Rotkreuz-Abteilung

Führung an Marcel Holzer
Kommandowechsel in Lustenau

Ronald Faulhaber trat beim Roten Kreuz in Lustenau ab und gab die Führung an Marcel Holzer über das Kommando der Rettungsabteilung. Nicht weniger als 7.369 Mal (!) rückte die Rotkreuzabteilung in Lustenau im letzten Jahr aus, 713 Einsätze waren Notfälle mit dem Notarzt an Bord, 3.667 Krankentransporte und 2.099 Rettungseinsätze. Insgesamt betreute das hoch motivierte Team dabei 8.279 Patienten. Im Vergleich zum Jahr davor: 147 Einsätze mehr wurden absolviert. Neuwahlen Bei der diesjährigen...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • RZ Regionalzeitung
Mitternachtseinlage
5

Ball der Vorarlberger
Rauschende Ballnacht in Wien unter Rankler Patronanz

Unter dem Motto „dr Rank nia“ fand am 14. Mai 2022 der 34. Ball der Vorarlberger unter Rankweiler Patronanz im Palais Ferstel statt. Mit reger Beteiligung der Rankweiler Vereine feierten rund 800 Ballbesucher*innen eine rauschende Ballnacht. WIEN/RANKWEIL. Nach monatelanger Planung war es im Mai endlich soweit: Das ehrwürdige Palais Ferstel in Wien wurde zum Treffpunkt zahlreicher Vorarlberger*innen – darunter naturgemäß ein Großteil an Rankweiler*innen. Nach einer pandemiebedingten...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Christian Marold

Florianijünger leisteten 5000 Einsätze
Verbandstag Vorarlberger Feuerwehren

In Nenzing ist der Verbandstag der Vorarlberger Feuerwehren über die Bühne gangen Von den knapp 6.600 aktiven Feuerwehrfrauen und -männern in Vorarl- berg wurden vergangenes Jahr fast 5.000 Einsätze abgearbeitet. 80.000 Stunden Einsatzzeit sind dabei in Summe aufgewendet worden, wie Landesfeuerwehrinspektor Herbert Österle mitteilte. Vielfältige Aktivitäten Bürgermeister Florian Kasseroler, Marktgemeinde Nenzing, verwies in seiner Ansprache neben der Bedeutung der Feuerwehren im...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Die geehrten Jubilare mit Bürgermeister Walter Gohm (ganz links) und Leiter der Personalvertretung Christian Gamon (2. von links) sowie Amtsleiter Christian Neyer MA (ganz rechts)
2

Das Gute hat Tradition
Marktgemeinde Frastanz ehrt Mitarbeiter

Marktgemeinde Frastanz ehrt Mitarbeiter mit Festabend im Adalbert-Welte Saal Das gute Miteinander aller Bediensteten hat in der Marktgemeinde Frastanz Tradition. Das jährliche Fest für Jubilare und Pensionisten hat coronabedingt zuletzt 2019 stattgefunden. Nach dieser langen Pause lud die Personalleitung und Personalvertretung am vergangenen Freitagabend in den Adalbert-Welte Saal. 113 Bedienstete und Pensionisten der Marktgemeinde Frastanz nahmen die Einladung gerne an. Die Personalvertretung...

  • Vorarlberg
  • Walgau
  • RZ Regionalzeitung

Österreich

Wolfgang Hesoun, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG, fordert eine offenere Diskussion über Technologieanwendungen in Österreich, um die Klimaziele zu erreichen.
4

Wolfgang Hesoun
"Wasserstoff und E-Fuels für Autos – die Diskussion fehlt!"

Wie Siemens Österreich Vorstandsvorsitzender Wolfgang Hesoun, einer der erfahrensten Manager Österreichs, unter dessen Führung allein in Österreich 8.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, tätig sind, die Erreichung der Klimaziele einschätzt und welche großen Chancen Österreich nicht verpassen sollte.  ÖSTERREICH. Wolfgang Hesoun, Generaldirektor von Siemens Österreich
 im Rahmen des "Medien.Mittelpunkt Ausseerland" im Gespräch mit den RegionalMedien Austria zum Thema Energieversorgung in...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Welcher Griller ist der richtige? – die Auswahl ist groß, die Entscheidung schwer.
Aktion 4

Tipps zur Grillsaison
Was beim Griller-Kauf zu beachten ist

Tausende Suchanfragen im Internet belegen die Vorfreude auf die kommende Grillsaison. Die Vergleichsplattform "Geizhals.at" hat sich die Entwicklung am Markt angesehen, die aktuellen Trends aufgespürt und verrät, worauf beim Griller-Kauf zu achten ist. ÖSTERREICH. Bis zu 6.000 Euro lassen sich Grill-Enthusiastinnen und Enthusiasten ihre Leidenschaften für Gegrilltes kosten. Dabei sind die Griller so vielfältig, wie die Vorlieben der Menschen, die sie befeuern – alle kommen auf ihren Geschmack...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Im Sommer kommen Fußsünden öfter ans Licht.

Jetzt besonders gut pflegen
Sommergrüße an die Füße

Unsere Füße tragen uns durch das Leben, bekommen oftmals jedoch nicht die gebührende Aufmerksamkeit. Besonders im Sommer brauchen sie besonders viel Pflege, damit übermäßiges Schwitzen, Schwellungen oder Hornhaut nicht zum Problem werden. ÖSTERREICH. Nicht selten reagieren die Füße auf Hitze mit Schwellungen. Grund dafür ist eine starke Durchblutung und eine damit verbundene Ausweitung der Blutgefäße. Damit es nicht dazu kommt, sollte man die Beine so oft wie möglich hochlegen. So lässt sich...

  • Margit Koudelka
Wo man aktuell am günstigsten tanken kann lest ihr in der folgenden Bildergalerie.
10

Spritpreise-Ranking
Das sind die billigsten Tankstellen Österreichs

Durch den Ukraine-Krieg liegen die Spritpreise aktuell auf einem Rekordhoch. Damit du fürs Autofahren nicht unnötig viel bezahlst, verraten wir dir in diesem Artikel, wo das Tanken in Österreich am billigsten ist. ÖSTERREICH. MeinBezirk.at hat die günstigsten Tankstellen im Land (Stand: 16:10 Uhr am 20.05. 22) für dich herausgesucht. Hier ein Überblick über die ARBÖ-Liste der fünf billigsten Tankstellen in deinem Bundesland. Die fünf günstigsten Tankstellen in Wien Hier tankst du billig im...

  • Adrian Langer

Gedanken

Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Influencer:In oder Pfleger:In werden?

Seit vergangenen Donnerstag ist es fix. Die Pflegemilliarde wird kommen. Gesundheitsminister Johannes Rauch präsentierte seinen Maßnahmenkatalog mit 20 Punkten. Es sei die größte Pflegereform seit Jahrzehnten, betonte die Grünen-Clubobfrau Sigi Maurer. Zahlreiche Experten aus dem Pflegebereich begrüßen diesen Schritt, warnen aber gleichzeitig vor zu viel Euphorie. Der berühmte Tropfen auf den heißen Stein sei diese Reform und das dafür budgetierte Geld. Am Ende fehlt es nach wie vor an...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Eine Fahrt mit dem Wiener Riesenrad darf bei der Pilgerreise nach Wien auch nicht fehlen.
2

Gedanken
Motto der Pilgerreise im Juli: Wien – Wein – Wallfahren

Nach Wien und Bratislava geht es heuer von 19. bis 23. Juli 2022 mit Generalvikar Roland Buemberger und Michael Gstaltmeyr.  TIROL (dibk). Wien-Wein-Wallfahren lautet das diesjährige Motto und knüpft an die Wien-Fahrten 2017 und 2019 an. Auf Wunsch einiger Stammwahlfahrer nehmen wir uns diesmal einen Tag mehr Zeit für manche Besonderheiten und fakultative Angebote. Schwerpunkte werden Ringstraße, Leopoldstadt und der Westen Wiens. Spezialführungen in einem kirchlichen Weingut, im Prater oder im...

  • Tirol
  • David Zennebe
Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Die Welt verstehen

Was für eine provokante Überschrift! Die Welt verstehen – mitunter leicht und etwas überheblich dahergesagt, jedoch bleibt es nur bei einem Versuch einer Erklärung. Was heißt diese Aussage aber nun im Konkreten? Jeder in Europa oder genauer gesagt in der EU, der in dieser Maiwoche nach 1945 geboren wurde, hat bis heute keinen Krieg erlebt. Also persönlich, am eigenen Leib. Es gab Konflikte, ja sogar Bürgerkriege in Nachbarländern, aber größtenteils blieben wir von einem Krieg verschont. Das ist...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Das Begehren des Volkes

Sollten Sie am Montag mit der ersten Unterschrift zum ersten Volksbegehren gestartet haben, dann wären Sie am Sonntag mit dem letzten von insgesamt sieben Volksbegehren fertig. Neben dem wohl Prominentesten - dem Anti-Korruptionsvolksbegehren - können sechs weitere Volksbegehren unterstützt werden: „Arbeitslosengeld RAUF!“, „Bedingungsloses Grundeinkommen umsetzen!“, „Impfpflichtabstimmung: NEIN respektieren!“, „Mental Health Jugendvolksbegehren“, „NEIN zur Impfpflicht“ und „Stoppt...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.