Nachrichten - Vorarlberg

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen Vorarlberg

Lokales

Noch haben so viele Schüler im Sommer Nachhilfe in Anspruch genommen als in 2018.

Arbeiterkammer
Immer mehr Schüler brauchen Nachhilfe im Sommer

Laut dem Arbeiterkammer-(AK)-Nachhilfebarometer haben im Sommer 2018 59.000 Schüler bezahlte Nachhilfe in Anspruch genommen. Den höchsten Anteil gibt es in der AHS-Oberstufe mit 13 Prozent. ÖSTERREICH. Im Vergleich zu 2017 ist das ein Plus von 20.000 Schülern, die im Sommer lernen statt Ferien haben. AK-Präsidentin Renate Anderl begründet den Anstieg mit dem Leistungsdruck:  „Schafft man es ins Gymnasium, schafft man es zur Matura–Eltern und Kinder werden in einen regelrechten Kampf um...

  • 09.08.19
Galtür feiert am 28. September 2019 25 Jahre Almkäseolympiade.
4 Bilder

Kultevent
Galtür feiert 25 Jahre Almkäseolympiade

GALTÜR. Wer macht den besten Almkäse? Um das herauszufinden, treten in Galtür am 28. September 2019 bei der 25. Internationalen Almkäseolympiade über 100 Senner aus der Alpenregion in den Wettstreit. Ihr Ziel: Die Fach- und Kinderjury von ihrem Käse überzeugen und den Tagessieg einfahren. Zuschauer können die prämierten Laibe verkosten und erwerben. 25. Internationalen Almkäseolympiade Senner leben normalerweise eher zurückgezogen. Sie versorgen im Bergsommer auf ihrer Alm eine Herde von...

  • 07.08.19
Bezahlte Anzeige
"Angelo Kelly and Family"
2 Bilder

Gewinnspiel
Gewinne 3 x 2 Konzertkarten und ein Meet and Greet mit Angelo Kelly and Family im Orpheum Graz

Mach mit und sichere dir 3x2 Tickets für das Konzert von Angelo Kelly and Family im Orpheum in Graz.  GRAZ. Nach der erfolgreichen Open Air Tour 2018 und einer ausverkauften Weihnachtstour geht es 2019 weiter. Wer an Irland denkt, dem fallen mit Sicherheit zuerst grüne Landschaften, Dublin, Schafe, Guiness, das launenhafte Wetter und natürlich die typisch traditionelle Irische Musik ein - jeder hat sein eigenes Bild von der grünen Insel - Angelo, seine Frau Kira, die Kinder Gabriel,...

  • 31.07.19
  •  1
  •  5
Am besten auf in plastikverpacktes Obst und Gemüse verzichten und Körbe oder Mehrwegbeutel verwenden.

VKI-Test
Hoher Plastickverpackungsanteil bei Obst und Gemüse

Im Rahmen einer Untersuchung des Vereins für Konsumenteninformation VKI sind in 58 Filialen 1589 Angebote an Gurken, Karotten, Paprika, Paradeiser und Äpfeln erfasst worden. Das Ergebnis: Zwei Drittel der Angebote waren in Plastikverpackungen erhältlich. ÖSTERREICH. Nur 539 Angebote kamen ohne Verpackung aus. Besonders schlecht schnitten die Diskonter ab: Hofer belegt mit einem Plastikverpackungsanteil von 79 Prozent den ersten Platz, gefolgt von Lidl mit 77 Prozent und Penny mit 74 Prozent....

  • 31.07.19
Je nachdem, wie oft eine Aludose verwendet, entsorgt, gesammelt und wiederverwertet wird, desto besser wird ihre Umweltbilanz.

Österreichweit
7 von 10 Aluminiumdosen werden recycelt

In Österreich sind Aluminiumdosen beliebt und werden in meisten Haushalten getrennt entsorgt. Dass die Dosen aber gut wiederverwertet werden, wissen die wenigsten. Dennoch sind sie für Umweltorganisationen nicht das Material der Zukunft. ÖSTERREICH. Sieben von 10 Aluminiumdosen werden weltweit und in Österreich wiederverwertet. Über die Recyclingfähigkeit der Dosen wissen aber nur 17 Prozent der Befragten. Dabei können sie beliebig oft und nahe zu ohne Qualitätsverlust recycelt werden. Diese...

  • 30.07.19
  •  1
Fast ein Drittel aller im Straßenverkehr Verunglückten verletzen sich in den Sommermonaten.
3 Bilder

Unfallstatisik
Alkoholunfälle vor allem im Sommer

In den Sommermonaten ist das Verkehrsaufkommen besonders groß – damit steigt auch die Zahl der Verkehrsunfälle. ÖSTERREICH. Allein im Jahr 2018 ereigneten sich zwischen den Monaten Juni bis August 11.712 Verkehrsunfälle mit 4.568 Verletzten und 119 Getöteten. Damit war im Vorjahr knapp ein Drittel aller im Straßenverkehr Verunglückten in den Sommermonaten zu verzeichnen. Die Auslöser für Unfälle waren riskante Überholmanöver, Übermüdung und mangelhafte Ladungssicherung. Außerdem locken...

  • 26.07.19

Politik

Die Arbeiterkammer (AK) kritisiert die bürokratischen Tücken beim Papa-Monat und beim Kinderbetreuungsgeld.

Papamonat und Kindergeld
Arbeiterkammer Wien kritisiert bürokratische Hürden

Mit der Einführung des Papamonats berichtet die Arbeiterkammer Wien (AK) von "abenteuerlichen Geschichten" im Rahmen ihrer Rechtsberatung, wenn es um die Inanspruchnahme von Geldleistungen für den Papamonat geht. ÖSTERREICH. Es soll ja noch immer Firmen geben, die bevorzugt Männer als Frauen einstellen aufgrund des mit der Karenz verbundenden Kündigungsschutzes. Dank des Papamonats bekommen aber auch Väter mehr Anspruch auf Familienzeit und Kündigungsschutz. Somit ist diese Argumentation...

  • 07.08.19
Chef der Bierpartei, Marco Pogo.

Aus Spaß wird Ernst
BIER im Herbst am Wahlzettel

ÖSTERREICH. Passend zum Tag des Bieres gibt es auch in Richtung Nationalratswahl 2019 interessante Nachrichten. Die Spaßpartei "BPÖ - Bierpartei Österreich" hat ausreichend Unterstützungserklärungen für den Antritt in Wien bei der kommenden Nationalratswahl Ende September gesammelt.  „Dadurch kann über eine Million Wähler das Kreuzerl bei der Alternative für Durstige machen.“ - Dr. Marco Pogo, Bundesparteiobmann BPÖ Auf den letzten MeternNoch am letzten Tag sammelte Parteiobmann Marco Pogo...

  • 02.08.19
  •  3
Besuch von Bundespräsident Alexander Van der Bellen in der Klimawandelanpassungs-Modellregion Vorderer Bregenzerwald

Naturschutz ist Klimaschutz
Bundespräsident informierte sich im Vorderwald

Vorbildlicher Schutz von Mooren und Plenterwald Naturschutz bedeutet auch Klimaschutz. Das wurde beim Besuch von Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Dienstagnachmittag (17. Juli) in der Klimawandelanpassungs-Modellregion Vorderer Bregenzerwald deutlich. Intakte Naturräume schützen vor Naturgefahren, sichern die Trinkwasserversorgung und regulieren das lokale Klima. Der extrem heiße Monat Juni hat es deutlich gemacht: Das Klima verändert sich auch in Vorarlberg spürbar. Ohne...

  • 17.07.19
  •  1
Die Landeshauptmänner Markus Wallner (Vorarlberg), Günter Platter (Tirol) und Wilfried Haslauer (Salzburg) bei ihrem Treffen in Bregenz

„West-Achse“
Gemeinsam stark für gemeinsame Interessen

Landeshauptmänner Wallner, Platter und Haslauer wollen Zusammenarbeit der westlichen Bundesländer weiter festigen Pflege, Verkehr, Sicherheit, Wirtschaft und Klimaschutz – diese Themen dominierten das Treffen der Landeshauptmänner Markus Wallner (Vorarlberg), Günter Platter (Tirol) und Wilfried Haslauer (Salzburg) am Montag, 15. Juli, in Bregenz. Die enge Zusammenarbeit als „West-Achse“ diene vor allem dazu, aufgrund vielfältiger Gemeinsamkeiten der drei Länder voneinander abzuschauen und zu...

  • 17.07.19
Österreich soll laut Bundesrat den Klimanotstand ausrufen, um der Klimakrise die höchste Priorität zuzugestehen.

Bundesrat
Österreich soll Klimanotstand ausrufen

Eine Initiative zur Ausrufung des Klimanotstands in Österreich hätte noch vor der nächsten Nationalratssitzung Ende September vom Umweltausschuss beraten werden sollen. Der Bundesrat war nun schneller.  ÖSTERREICH. Der Antrag wurde wurde im Nationalrat noch von SPÖ, ÖVP, NEOS und Jetzt eingebracht und sollte vom Umweltausschuss behandelt werden. Die Mitglieder der Länderkammer sprachen sich bei der Bundesratsitzung am 11. Juli aber schon einstimmig dafür aus, dass der Klimanotstand ("Climate...

  • 12.07.19
  •  4
  •  2
"In Zukunft werden wir nicht nur für den Investitionsstandort, sondern auch für den Arbeitsmarkt Österreich werben", betonte Wirtschaftsministerin Elisabeth Udolf-Strobl

Fachräftemangel
Österreich möchte mehr Fachkräfte aus Osteuropa anlocken

Die im Vorjahr vom Wirtschaftsministerium gegründete Agentur Austrian Business Agency (ABA) soll verstärkt für österreichische Unternehmen Fachkräfte aus dem Ausland anlocken.  Vor allem Osteuropa liegt im Fokus. ÖSTERREICH. Dem Thema Fachkräftemangel war im Programm der gesprengten Regierung ein großes Kapitel gewidmet. Laut einer Studie finden 83 Prozent der heimischen Mittelstandsunternehmen keine geeigneten Fachkräfte. René Siegl, Geschäftsführer der ABA spricht von "40 Prozent der...

  • 10.07.19
  •  3
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Farbenfrohe Weltgymnaestrada-Feier
4 Bilder

Sportereignis der Superlative
Farbenfrohe Weltgymnaestrada-Feier

Über 18.000 teilnehmenden Sportlerinnen und Sportler aus 66 Nationen sowie alle Gäste hieß das Land Vorarlberg herzlich willkommen. Im ausverkauften Stadion Birkenwiese, das für den Anlass auf eine Gästezahl von 25.000 ausgebaut wurde, hat Landeshauptmann Markus Wallner am Mittwoch (10. Juli) die 16. Auflage der derzeit stattfindenden Weltgymnaestrada nun auch offiziell eröffnet. Wegen Schlechtwetter hatte die für Sonntag angesetzte „opening ceremony“ verschoben werden müssen. Von der...

  • 11.07.19
Landeshauptmann besuchte Empfang für Vorarlbergs Karate-Ass Bettina Plank in Mäder

Vorarlbergs Karate-Ass Bettina Plank
Wallner: „Verdiente Würdigung für eine großartige sportliche Leistung“

Landeshauptmann besuchte Empfang für Vorarlbergs Karate-Ass Bettina Plank in Mäder „Die sportbegeisterte Jugend in Vorarlberg hat mit Bettina Plank ein starkes Vorbild“. Das betonte Landeshauptmann Markus Wallner am Montag (8. Juli) im J.J.Ender-Saal, wo für die Ausnahmeathletin ein großer Empfang organisiert worden war. Ende Juni hatte sich Plank in Minsk bei den zweiten Europaspielen– dem am besten besetzten Karate-Event aller Zeiten – sensationell die Goldmedaille in der...

  • 09.07.19
20.000 Teilnehmer aus allen fünf Kontinenten kommen zur Weltgymnaestrada 2019
3 Bilder

Die (Turnsport-)Welt zu Gast in Vorarlberg
20.000 Teilnehmer aus allen fünf Kontinenten kommen zur Weltgymnaestrada 2019

Mehr als zwei Jahre lang hat sich ein riesiges OK-Team auf die zweite Weltgymnaestrada in Vorarlberg vorbereitet. Etwa 20.000 Aktive von allen fünf Kontinenten kommen ins Ländle und sorgen für ein buntes Fest - ganz ohne Leistungsdruck! Ab Sonntag gibt es nur noch Superlativen Mit der Eröffnungsfeier am Samstag im Stadion Birkenwiese um 16 Uhr beginnt ein Sportfest der absoluten Superlative - eine der weltgrößten Veranstaltungen ist nach 2007 zum zweiten Mal Gast in Vorarlberg....

  • 04.07.19
Nach dem Meisterfeier-Marathon der Double-Gewinnerteams des FC Mohren Dornbirn ist wieder der „Ernst des Lebens“ eingetreten: Die Vorbereitung auf die neue Saison.

Saison des FC Dornbirn
Vieles neu beim FC Dornbirn

Mit Amateuren und Halbprofis will der Traditionsverein die Liga erhalten Westliga-Titel und Cupsieg, ein erfolgreiches und blutjunges Damenteam (wie die Kampfmannschaft mit dem „Double“) ein starker Nachwuchs: Mit der Rückkehr des FC Dornbirn ins Profigeschäft rückt der Verein in den Fokus. Nach vielen Jahren in der „Versenkung“ hat sich der Traditionsverein ins Rampenlicht zurückgearbeitet. Der FC Mohren Dornbirn hat in seiner langen Geschichte, die im Jahr 1913 begann, viel erlebt. Von...

  • 04.07.19
Bezahlte Anzeige
Sei Teil der Orange Family bei der MotoGP in Spielberg.
5 Bilder

Gewinnspiel
Wir verlosen 1x2 KTM Fan Packages für die MotoGP in Spielberg

Vom 09. bis 11. August 2019 zeigen die besten Piloten der Motorrad-Weltmeisterschaft auf dem österreichischen Red Bull Ring erneut einzigartigen Rennsport und sorgen bei den Zuschauern garantiert für Gänsehautmomente. Mit der RC16 stellt sich KTM dieser Herausforderung und schaffte in nur zwei Jahren den Anschluss an die Weltspitze. Harte Arbeit und grenzenlose Hingabe erlauben es KTM sich dieser, der bisher größten, Herausforderung zu stellen. Doch das ist nicht alles. Bei KTM lebt man...

  • 19.06.19
  •  7
Geschicklichkeit und Spaß standen im Vordergrund
8 Bilder

Fit in der Schule in Feldkirch
Bewegungsfest der Praxisschulen

Sowohl die Praxismittelschule als auch die Praxisvolksschule hatten am Montag, den 13. Mai ein gemeinsames Sportfest Dabei wurden vom Lehrkörper und der Sportunion Stationen für die Kinder aufgebaut, wo sie ihr Können zeigten. Der Elternverein der Praxisschule verwöhnte die Sportler mit einer gesunden Jause. Das Wetter spielte ebenfalls in die Karten der Veranstalter und so konnten auch im Außenbereich des Schulgeländes Geschicklichkeits- und Funstationen aufgebaut werden. Die Kinder hatten...

  • 13.05.19

Wirtschaft

Ein Wechsel des Energieanbieters entlastet deutlich das Haushaltsbudget.

E-Control
Rekord beim Wechsel des Strom- und Gasanbieters

Noch nie haben so viele Gas-und Stromkunden ihren Anbieter gewechselt. Oberösterreich zeigt sich wie letztes Jahr am wechselfreudigsten. ÖSTERREICH. In der ersten Jahreshälfte haben 213.500 Strom-sowie Gaskunden ihren Lieferanten gewechselt, wie die Energieregulierungsbehörde E-Control mitteilt. Das seien die höchsten Werte seit der Liberalisierung der Strom- und Gasmärkte 2001. "Damit wurde eine neue Bestmarke aufgestellt", freut sich E-Control Vorstand Wolfgang Urbantschitsch. Bei Strom...

  • 08.08.19
Der „Steuerzahlertag“ ist der erste Tag im Jahr, von dem an das erwirtschaftete Einkommen einer Volkswirtschaft nicht mehr zur Bezahlung von Steuern und Abgaben an den Staat abgeführt werden muss.

Tax Freedom Day 2019
Ab dem 5. August wird in eigene Tasche gearbeitet

Der Tax Freedom Day 2019 findet am 5. August statt: Ab diesem Tag an sollen rein rechnerisch alle heimischen und Steuerzahler nichts mehr an die Österreichische Staatskasse abliefern. Kritiker sehen den Tag als neoliberale Propaganda. ÖSTERREICH. Seit 2010 wird dieser Tag jährlich vom Austrian Economics Center (AEC) berechnet. Dabei werden sämtliche Steuern und Sozialabgaben durch das Einkommen der Haushalte und Betriebe geteilt und dieser Prozentsatz dann auf das Jahr umgerechnet. „Das ist...

  • 05.08.19
53.429 Personen befanden sich in Schulungen (-4.581 Menschen oder -7,9 Prozent).

Arbeitsmarkt Österreich
Arbeitslosigkeit sank im Juli 2019 auf 6,5 Prozent

Die Arbeitslosigkeit ist Ende Juli um 4,5 Prozent beziehungsweise um 15.387 Personen gesunken. In absoluten Zahlen sind das 325.206 Personen ohne Job, davon waren 53.429 in Schulungen (minus 4.581 oder 7,9 Prozent). ÖSTERREICH. Seit Februar 2017 geht die Arbeitslosigkeit damit laufend zurück. Gegenüber dem Vorjahr sind 83.413 offene Stellen gemeldet, das ist ein Plus von 5,5 Prozent. Aufgrund der Ferialjobs in den Sommermonaten ist die Zahl der Beschäftigten naturgemäß deutlich gestiegen. So...

  • 01.08.19
Der Earth-Overshoot-Day 2019 - so früh wie noch nie.
2 Bilder

Earth-Overshoot-Day 2019
Erneuerbare Ressourcen der Erde für 2019 sind nun aufgebraucht

Der Earth-Overshoot-Day ist 2019 so früh wie noch nie. Schon nach sieben Monaten sind sämtliche Ressourcen, die der Planet innerhalb eines Jahres nachproduzieren kann, aufgebraucht. ÖSTERREICH. Ab Ende Juli leben wir auf Pump. Der Earth-Overshoot-Day, oder auch Erdüberlastungstag, markiert den Tag im Jahr, an dem die Menschheit die natürlichen Ressourcen und das CO2-Budget für ein Jahr aufgebraucht hat. So früh wie noch nieIm Jahr 2000 war der Earth-Overshoot-Day am 1. November, im Jahr...

  • 29.07.19
  •  1
Der Equal Pension Day fällt in Österreich 2019 auf den 29. Juli.

Equal Pension Day
Riesige Pensionsschere zwischen Frauen und Männern

Am 29. Juli ist in Österreich der Equal Pension Day. An diesem Tag haben Männer in Österreich schon so viel Pension erhalten, wie Frauen sie bis Jahresende bekommen werden.  ÖSTERREICH. Nicht nur weniger Gehalt, auch weitaus weniger Pension bekommen Frauen in Österreich im Vergleich zu den Männern. Der Equal Pension Day findet in diesem Jahr am 29. Juli statt - immerhin einen Tag später als im Vorjahr. Mit diesem Tag haben Männer schon die Gesamtjahrespension von Frauen...

  • 29.07.19
  •  1
  •  1
Bei der Generation Z beeinflussen Influencer tatsächlich schon das Einkaufsverhalten.

Generation Z
Influencer haben Einfluss auf Kaufverhalten

WhatsApp ist die beliebteste Social Media Plattform unter den jungen Österreichern. Wie wichtig Social Media allgemein für die Generation Z ist, zeigt auch, dass Influencer immer größeren Einfluss auf junge Österreicher haben.  ÖSTERREICH. Eine neue Studie des Handelsverband Österreich mit MindTake Research und der Preisvergleichsplattform idealo zeigt, dass die Generation Z (Menschen im Alter von 15 bis 22) beim Shoppen schon viel Wert auf die Empfehlungen von Influencer legen. Die...

  • 10.07.19
  •  3
  •  3

Leute

Bezahlte Anzeige
Die JUZIs feiern ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum
8 Bilder

20. JUZIopenair am 17. August
Da steppt der Bär mit Roberto Blanco und den JUZIs um die Wette

In Strass weiß man wie gefeiert wird, schließlich findet das JUZIopenair heuer zum 20. Mal statt. Dazu feiern Die jungen Zillertaler ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum. Für das große musikalische Fest ist alles angerichtet! voXXclub, Roberto Blanco, Marc Pircher, Die Paldauer, GINA und Läts Fetz spielen vor den JUZIs… Jeder fünfte Strasser hilft in der Heimatgemeinde freiwillig mit, um mit den JUZIs die große Jubiläums-Party zu organisieren. Ein Top-Programm wartet wieder! Die besten Gründe,...

  • 13.08.19
Die Absolventinnen und Absolventen des Lehrgangs „Krisenintervention“

Zertifikat
Hochschullehrgang für Krisenintervention abgeschlossen

Fachhochschule Vorarlberg verlieh Zertifikate in Schloss Hofen Univ.-Prof. Peter Bünder als wissenschaftlicher Leiter und Barbara Hämmerle als organisatorische Leiterin überreichten kürzlich im Rahmen einer Feier in Schloss Hofen Zertifikate an 37 Absolventinnen und Absolventen des Lehrgangs „Krisenintervention“. Die Fachhochschule Vorarlberg bietet einen berufsbegleitenden Hochschullehrgang zum Thema Krisenintervention für Fachkräfte aus dem psychosozialen Feld in Schloss Hofen an. Der...

  • 17.07.19
Bürgermeisterin von Dornbirn Andrea Kaufmann zu "ihrer" Stadt: Ich liebe die Stadt und ihre Menschen. Sie sind offenherzig, bodenständig, schauen aufeinander und sind vor allem an guten Lösungen interessiert.

Stadt Dornbirn als Zugpferd
Invest in die Stadt und Menschen

Bürgermeisterin Andrea Kaufmann über ihre Stadt und als Bürgerin Dornbirns Seit sechs Jahren ist die gebürtige Dornbirnerin das Stadtoberhaupt. Welche Wünsche und Ziele hat Andrea Kaufmann? Von Christian Marold RZ: Frau Bürgermeisterin Kaufmann – zwei wesentliche Ereignisse stehen für die Stadt Dornbirn an. Zum einen die Weltgymnaestrada 2019 mit der Eröffnung kommenden Sonntag und zum anderen ist Dornbirn quasi das Zugpferd für die Bewerbung zur Kulturhauptstadt 2024. Diese...

  • 04.07.19
Bezahlte Anzeige
25 Jahre Die jungen Zillertaler – das wird beim 20. JUZIopenair von 15. bis 18. August gefeiert. Für 17. August verlosen wir Konzerttickets.
3 Bilder

25 Jahre Die jungen Zillertaler & 20. JUZIopenair – Aktion beendet
10x2 Konzertkarten für Die jungen Zillertaler am 17. August im Zillertal gewinnen!

STRASS. Auf geht's zur großen Musik-Party mit den JUZIs! Die jungen Zillertaler feiern Jubiläum. Die Party des Jahres steigt am 17. August in Strass im Zillertal. Wir verlosen 10x2 Karten fürs große Open Air in Strass im Zillertal. Das Jubiläums-Konzert der JUZIs beginnt kurz nach 21 Uhr. Schon am Nachmittag (Einlass 15 Uhr) werden die musikalischen Gäste der JUZIs für beste Stimmung sorgen. Musikalische Unterhaltung vom FeinstenMit dabei sind: voXXclub, Marc Pircher, Die Paldauer, die...

  • 28.06.19
  •  4
Paul Margreitter von der Lebenshilfe bei der Feinarbeit.

Zwei Themen ein Projekt
Umwelt und Inklusion in Hörbranz

MS Hörbranz & Lebenshilfe: Unterstützung zur Artenvielfalt im Leiblachtal Schüler und Lehrer der Mittelschule Hörbranz sowie die Lebenshilfewerkstatt Hörbranz stellten ihre Zeit der „Umweltwoche 2019“ zur Verfügung und bastelten weit über 100 Vogelhäuschen, Insektenhotels und Fledermauskästen. Initiiert wurde die Leiblachtaler Artenvielfaltskampagne in Hörbranz von Thomas Filler. Dabei stellten zweite und dritte Klassen der Mittelschule Hörbranz ihr handwerkliches Geschick unter...

  • 27.06.19
Hermann Gmeiner kam 1919 in Alberschwende zur Welt, 1949 legte er in Innsbruck den Grundstein für die SOS-Kinderdörfer. Beide Jubiläen werden heuer gefeiert.

Das Kind im Mittelpunkt
Wälder Visionär und Idealist

Erinnerungen an den SOS-Kinderdorfgründer Hermann Gmeiner Hermann Gmeiner, Gründer der SOS-Kinderdorfer, kam 1919 in Alberschwende zur Welt, 1949 setzte der in Innsbruck seine Idee der SOS-Kinderdörfer mit dem Bau der ersten Einrichtung um. Beide Jubiläen - 100 Jahre wäre Gmeiner am Sonntag, 70 Jahre Kinderdörfer - erinnern dabei an das Schaffen Gmeiners. Hermann Gmeiner wurde am 23. Juni 1919 in Alberschwende als eines von neun Kindern einer Bergbauernfamilie geboren, die Mutter starb, als...

  • 19.06.19

Gedanken

Regionalzeitung Chefredakteur Christian Marold

Kommentar
Die Welt zu Gast in Vorarlberg

Kommenden Sonntag ist es endlich soweit: die Weltgymnaestrada findet nach 2007 zum zweiten Mal in Vorarlberg statt. Vom gesamten Organisationsteam unter der Federführung von Erwin Reis ist die sportliche Welt für eine Woche zu Gast im Ländle. Dabei ist die Verniedlichung zwar typisch vorarlbergisch, aber mit stolzer Brust darf, nein müsste man sagen: die Welt ist zu Gast in Vorarlberg. Folgende Zahlen unterstreichen die Dimensionen für das sportliche Megaevent: 18.145 Mitwirkende aus den...

  • 04.07.19
  •  1
Der traditionelle Festgottesdienst mit anschließender Fahrzeugsegnung findet in St. Christoph am Arlberg am 14. Juli 2019 statt.
3 Bilder

633-Jahr-Jubiläum
Bruderschaft St. Christoph half mit 706.000 Euro

ST. CHRISTOPH (otko). 2018 trafen 1.542 Ansuchen um finanzielle Hilfe ein, 889 konnten positiv erledigt werden. Aus dem Spendentopf der karitativen Vereinigung wurden 706.000 Euro ausbezahlt. Bruderschaftswoche Die Bruderschaft St. Christoph feiert mit der bereits traditionellen Bruderschaftswoche vom 11. bis 14. Juli 2019 ihr 633-jähriges Bestandsjubiläum. Der traditionelle Höhepunkt ist der Festgottesdienst mit anschließender Fahrzeugsegnung am Sonntag, 14. Juli, ab 10:00 Uhr. Alle Infos ...

  • 08.05.19
Der Lecher K.Club konnte der Bruderschaft St. Christoph 1.600 Euro an Spenden übergeben, im Bild von links: Bruderschaftsmeister Adi Werner, Werner Grissemann (K.Club), Schatzmeisterin Gerda Werner und Johannes Pfefferkorn (K.Club).
2 Bilder

"Bruder Werner Gin"
St. Christoph: Spendenübergabe an die Bruderschaft

ST. CHRISTOPH. Das Credo der Bruderschaft St. Christoph ist das Helfen. 1386 von Heinrich Findelkind gegründet, zählt diese Dank des unermüdlichen Einsatzes der Familie Gerda und Adi Werner mittlerweile über 22.000 Mitglieder aus aller Welt. Über 18 Millionen Euro konnten bisher an bedürftige Familien gespendet werden – kürzlich übergaben zwei Betriebe aus der Region – die Firma Neurauter Frisch aus Ötztal-Bahnhof sowie der Lecher K.Club - jeweils eine großzügige Spendensumme an diese...

  • 21.01.19
3 Bilder

50 Jahre Diözese Feldkirch
Landeshauptmann Wallner überbrachte Glückwünsche des Landes

LH Wallner: "Die Diözese Feldkirch hat das gesellschaftliche Leben in Vorarlberg mitgeprägt" Am Samstag (8.Dezember) feierte die Diözese Feldkirch im Dom ihr 50-jähriges Bestehen. Der Festgottesdienst wurde von Bischof Benno Elbs, Erzbischof Franz Lackner und Generalvikar Rudolf Bischof gefeiert. Landeshauptmann Markus Wallner, begleitet von Landtagspräsident Harald Sonderegger, Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser, Landesrätin Barbara Schöbi-Fink und Landesrat Christian Gantner, überbrachte...

  • 11.12.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.