Vorarlberg - Motor & Mobilität

Beiträge zur Rubrik Motor & Mobilität

Mazda3 G122 Comfort+ im Test: Mit sparsamem Mild-Hybrid-Benziner und Top-Ausstattung weiß der Japaner zu gefallen.
13 Bilder

Der Hatchback punktet mit viel Ausstattung, top im Crashtest
Mazda3 im Test

Antrieb: 4/5Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern setzt Mazda auf Hubraum (zwei Liter) statt Turbo. Der Mild-Hybrid-Motor des Mazda3 ist unglaublich laufruhig und leise, der Durchzug der 122 PS ausreichend. Fahrwerk: 4/5Die Fahrwerksabstimmung ist eine gute Mischung aus Komfort und Agilität und harmoniert sehr gut mit dem Mazda3. Innere Werte: 3/5Die sportive Linienführung kostet etwas Kopffreiheit im Fond, die Beinfreiheit passt. Der Kofferraum ist mit 330 bis 1.026 Litern unter...

  • 10.07.19
Der neue Renault Captur kommt zum Jahresende mit effizienteren Motoren, mehr Platz und neuen Assistenzsystemen.
5 Bilder

Neuer Renault Captur

Der neue Renault Captur kommt mit komplett erneuerten Antrieben, unter anderem auch dem ersten Plug-in-Hybrid von Renault. Die neue Generation des Captur besticht weiters durch verbessertes Platzangebot, markanteres Design und ein hochwertigeres Cockpit. Stauassistent erstmals verfügbarZentrales Element im Innenraum ist die fahrerorientierte Mittelkonsole mit Bedienelementen für häufig genutzte Funktionen und dem Touchscreen des vernetzten Online-Multimediasystems Easy Link. Dieses ist,...

  • 10.07.19
Der Volkswagen ID.R schafft als erster Elektro-Rennwagen den Gesamtrekord beim „Festival of Speed“.
3 Bilder

Neuer Rekord für den Volkswagen ID.R

Der Volkswagen ID.R hat beim renommierten „Goodwood Festival of Speed“ Motorsportgeschichte geschrieben: Pilot Romain Dumas legte die 1,86 Kilometer lange Rennstrecke im Süden von England in 39,90 Sekunden zurück! Der 680 PS starke Elektro-Rennwagen unterbot damit die 20 Jahre lang bestehende Bestzeit um 1,7 Sekunden! Neuer Rekord! Stolzer Pilot DumasRomain Dumas: „Mit dem ID.R den Gesamtrekord in Goodwood aufgestellt zu haben, macht mich sehr stolz. Das Bergrennen ist eine spezielle...

  • 10.07.19
Startpreis für das Einstiegsmodell des neuen Audi A4 sind 38.000 Euro.
2 Bilder

Erste Österreichinfos zum neuen Audi A4

Der neue Audi A4 hat seinen Markstart im Herbst 2019, der Vorverkauf startete im Juni mit den A4- und S4-Modellen. Der A4 allroad quattro wird noch im Juli bestellbar sein. Basispreis in ÖsterreichDer Basispreis für die A4 Limousine 35 TFSI (kombinierter Spritverbrauch 6,0 bis 5,5 Liter; 126 bis 125 Gramm CO2-Emission) mit 110 kW/150 PS beträgt 38.000 Euro. Die S4 Limousine TDI (kombinierter Spritverbrauch 6,3 bis 6,2 Liter; 164 bis 163 Gramm CO2) ist noch im Juli bestellbar. Hier sind...

  • 10.07.19
Der neue Honda e wird noch heuer präsentiert.

Honda e ist im Anrollen

Der neue Honda e ist im Anrollen. Das Elektroauto ist Teil der Electric Vision von Honda mit dem Ziel, alle in Europa verkauften Neufahrzeuge bis zum Jahr 2025 mit einem elektrifizierten Antrieb auszustatten. Ideal für Pendler und StadtMit seinem Elektromotor mit 150 PS/110 kW, einer 35,5 kWh Batterie und einer Reichweite von über 200 Kilometer ist der Honda e ideal für den täglichen Pendlerbedarf und Stadtfahrten. Eine Besonderheit ist sein Wendekreis von rund 4,3 Metern, wodurch der Honda...

  • 04.07.19
Startpreis für den Mazda CX-30 sind 25.990 Euro.
2 Bilder

Das kostet der neue Mazda CX-30

Der Vorverkauf für den neuen Mazda CX-30 hat soeben begonnen, das Einsteigermodell kostet 25.990 Euro.  Neuer Kompakt-SUV mit ausreichend PlatzDer Mazda CX-30, größentechnisch zwischen seinem größeren Bruder CX-5 und seinem kleineren Bruder CX-3 angesiedelt, ist mit einem 2-Liter-Benziner mit 122 PS, einem 1,8-Liter-Diesel mit 116 PS oder dem Skyactiv-X-Benzinmotor mit 180 PS (ab Herbst auf dem Markt) motorisiert. Alle Motorisierungen sind mit Zweirad- oder Allradantrieb zu haben. Der...

  • 04.07.19
  •  1
So wird er aussehen, der neue Volkswagen California T6.1.
2 Bilder

Erster Aus- und Einblick in den neuen California T6.1

Der Volkswagen California T6.1 hat ein üppiges Update erhalten: In der aufgefrischten Reisemobil-Ikone California T6.1 wurde der Innenraum neu konzipiert und vernetzt. Nun mit digitalem CockpitErstmals gibt es im California T6.1 ein digitales Cockpit und Online-Infotainmentsysteme mit integrierter eSIM. Der Wohn- und Schlafbereich des Allround-Reisemobils, das als Van und Camper zugleich sowohl für die große Reise als für Alltagswege geeignet ist, wurde dezent optimiert. Der...

  • 04.07.19
Bellissimo, Alfa Romeo Stelvio. Mit Sicherheit eines der ästhetischsten und schwungvollsten SUVs.
6 Bilder

Der Italo-SUV ist nach einem Gebirgspass benannt
Alfa Romeo Stelvio im Test

Antrieb: 4/5Der Fahrspaß im neuen Alfa Romeo Stelvio ist nach wie vor groß, die neue Fahrdynamikregelung wirkt sich unter anderem auf Tempo des Gangwechsels und Reaktion des Gaspedals aus und erlaubt dynamische, normale und sparsame Fortbewegung. Der Q4-Allradantrieb verteilt agil und flink seine Kraft. Fahrwerk: 4/5Diese Leichtfüßigkeit sucht ihresgleichen unter SUVs, der Stelvio tänzelt geradezu über die Straßen. Federleicht zu dirigieren, ausbalanciert und satt auf dem...

  • 04.07.19
Der dreimillionste verkaufte Fiat 500 ist dieses Cabrio in Stella Weiß.

Dreimillionster Fiat 500 verkauft

Der Fiat 500 bricht wieder eine Rekordmarke. Das europaweit dreimillionste Exemplar der Baureihe, die aus den drei Modellen Fiat 500, Fiat 500L und Fiat 500X besteht, wurde verkauft. Der Jubiläums-FiatDer dreimillionste Jubiläums-Fiat 500 ist ein Cabrio in elegantem Stella Weiß, mit einem Hauch von Rosa. Eine stilvolle Lackierung, die ideal zu den Sitzbezügen in einer Schwarz-und-Weiß-Kombination mit Effekten in Matelassé passt. 62 Prozent aller Fiat 500 werden übrigens außerhalb von...

  • 27.06.19
Der erste serienreife und autonom fahrende Volvo für Uber ist da.
2 Bilder

Der erste Uber-Volvo

Volvo und Fahrdienstvermittler Uber präsentieren ihr erstes gemeinsam entwickeltes, selbstfahrendes und serienreifes Fahrzeug, einen Volvo XC90. Wichtigste Merkmale Die wichtigsten Merkmale des Uber-Volvos sind mehrere Back-up-Systeme für Lenkung, Bremsen und Batterieleistung. Sollte eines der Primärsysteme aus irgendeinem Grund ausfallen, greifen die Back-up-Systeme sofort ein und bringen das Fahrzeug sicher zum Stillstand. Eine Vielzahl an Sensoren auf und im Fahrzeug ermöglicht in...

  • 27.06.19
Der neue VW Passat erscheint im Oktober, mit zahlreichen Innovationen wie Travel Assist oder IQ.Light.
2 Bilder

Der neue VW Passat ist der bislang Innovativste

Im Oktober ist es soweit. Dann kommt der neue VW Passat auf den Markt, der bislang Innovativste, der wieder als Limousine und Variant zu haben sein wird. Der über 30 Millionen Mal verkaufte Bestseller überrascht mit etlichen Highlights. Die wichtigsten HighlightsZu den zahlreichen Highlights des neuen VW Passat zählen unter anderem das neue Fahrerassistenzsystem „Travel Assist“, mit dem der VW Passat als weltweit erster Volkswagen teilautomatisiert mit bis zu 210 km/h gefahren werden kann...

  • 27.06.19
Der Porsche Macan ist der Sportler unter den SUV: Fahrdynamik ist seine Kernkompetenz.
10 Bilder

Über 90.000 des Edel-SUV werden jährlich produziert
Porsche Macan im Test

Antrieb: 4/5Kultiviert-dynamisch sprintet der Vierzylinder-Turbobenziner des neuen Porsche Macan. Der Sound bleibt trotz zusätzlicher Sportabgasanlage ebenfalls eher zivilisiert. Sehr fein und schnell schaltet das Siebengangdoppelkupplungsgetriebe. Fahrwerk: 5/5Top! So bequem und stabil sitzt es sich in gierig gekratzten Kurven in kaum einem anderen SUV. Ein Muss: die optionale Luftfederung! Sehr dynamisch und agil zu lenken, präzise zu bremsen. Innere Werte: 4/5Das Cockpit gleicht...

  • 27.06.19
Ein komplett neu entwickelter Ford Crossover kommt Anfang 2020 nach Österreich: der Ford Puma.

Der Ford Puma klettert zu uns

Der völlig neu entwickelte Ford Puma, ein kompakter Crossover-SUV, kommt Anfang 2020 in Österreich auf den Markt. Markantes DesignDas Design des neuen Crossovers ist überaus markant. Besonders auffallend sind die sehr dynamischen Linien und die hoch auf den Kotflügeln positionierten Scheinwerfer. Die Maße des Ford Puma betragen 4,19 (Länge), 1,54 (Höhe) und 1,93 (Breite) Meter sowie 456 Liter Kofferraum. Motorisiert ist der Ford Puma wahlweise mit einem Dreizylinder-EcoBoost-Hybrid mit 1,0...

  • 27.06.19
Der Jeep Renegade zählt zu den markantesten Kompakt-SUV in seinem Segment. Als Trailhawk im Extra-Abenteuer-Look.
12 Bilder

Jeep Renegade: Kantiger SUV für Citydschungel, Waldweg und Steilhang
Jeep Renegade im Test

Antrieb: 3/5 Zügig und kraftvoll agiert der 170 PSige Turbodiesel des Jeep Renegade Trailhawk. Fahrwerk: 3/5 Bequem auch auf Langstrecken. Gute, mit dem „Trail Rated“-Abzeichen gekürte Traktion, Geländetauglichkeit und bei „Trailhawk“ extra Bodenfreiheit. Innere Werte: 4/5 Mit viel Liebe zum Detail und zugleich praktikabel im typisch stylisch-robusten Jeep-Look eingerichtet. Überraschend viel Raum für Passagiere, der Kofferraum ist mehr für das Abenteuer-Kurztrip-Gepäck geeignet....

  • 25.06.19
Volkswagen gibt auf die Batterien der zukünftigen ID.-Modelle bis zu acht Jahre oder 160.000 Kilometer Garantie.

Acht Jahre Garantie auf ID.-Batterien
Neue Wallboxen von Volkswagen

Zukünftige Besitzer von ID. Modellen müssen sich über die Haltbarkeit der Batterien ihres vollelektrifizierten Volkswagen keine Gedanken machen: Volkswagen wird acht Jahre respektive 160.000 Kilometer Garantie auf die Kapazität der ID. Batterien geben. Unterschiedliche Größen Angeboten werden Batterien in unterschiedlichen Größen. Legt ein ID.-Besitzer weniger Wert auf eine besonders große Reichweite und ihm genügt eine Batterie mit geringerem Energiegehalt, wird das Auto günstiger. Wer...

  • 25.06.19
Das ist das erste Bild vom neuen Crossover von Kia: der Kia XCeed

Die sportliche Alternative zum klassischen SUV
Erstes Bild vom Kia XCeed

Kia zeigt das erste Bild des XCeed. Der XCeed ist die Crossover-Variante des Ceed – und damit die vierte Modellform des kompakten Ceed – und zeigt sich in modernem Coupé-Design. Crossover statt SUV Der XCeed ist als Crossover die sportliche Alternative zum klassischen SUV wie beispielsweise der Kia Sportage. Der Fahrer sitzt zwar höher und hat damit auch den besseren Überblick, allerdings mit einem tieferen Hüftpunkt, was die sportlichere Sitzposition ausmacht. Obwohl der Kia XCeed deutlich...

  • 25.06.19
Den neuen Peugeot 2008 gibt es auch als vollelektrisches Modell.
6 Bilder

Peugeot 2008: Viele technische Innovationen an Bord
Neuer Peugeot 2008, auch elektrisch

Der neue Peugeot 2008 (als Benziner und Diesel) und seine vollelektrische Variante e-2008 (mit der großen 50 kWh-Batterie Reichweite von bis zu 310 Kilometern nach WLTP) wurden erstmals präsentiert. Das neu designte Modell ist in vier Ausstattungslinien erhältlich, deutlich größer – besonders auf den hinteren Plätzen merkbar – als sein Vorgänger und hat viele technische Innovationen an Bord. Neues Kombiinstrument Im intuitiven Peugeot i-Cockpit ist nun ein neues (je nach Ausstattungsstufe...

  • 25.06.19
Gratulation! Der 500.000ste Fiat 500X wurde gefertigt.

Rekord für den Fiat 500X

Der Fiat 500X, der im hochmodernen FCA Werk Melfi produziert wird, feiert einen Rekord. Der 500.000ster Fiat 500X ist vom Band gelaufen – ein weiterer Höhepunkt in der Geschichte des Crossover-Modells. Der Jubiläums-Fiat 500XDer Jubiläums-Fiat 500X ist ein 1.3 FireFly Turbo mit 111 kW/150 PS und Doppelkupplungsgetriebe aus der Sonderserie 120TH, die Fiat anlässlich des 120. Geburtstags der Marke produziert hat. Besonderes Merkmal ist die Bicolore-Lackierung Tuxedo. Wer diesen Fiat 500X mit...

  • 12.06.19
Der neue Mercedes-Benz GLB ist das perfekte Fahrzeug für die Familie.
3 Bilder

Neuer Mercedes-Benz GLB mag Familien

Der neue Mercedes-Benz GLB ist mehr: vielseitiges SUV und geräumiges Familienauto. Als erstes Mercedes-Kompaktfahrzeug gibt es den GLB auf Wunsch mit zwei zusätzlichen Einzelsitzen in Reihe drei. Personen bis zu 1,68 Metern Körpergröße haben bequem Platz. Das Kofferraum-Volumen beträgt 560 Liter und lässt sich beim Fünfsitzer auf 1.755 Liter erweitern. GeländeorientiertOptisch besticht der Mercedes-Benz GLB mit kräftigen Proportionen und einem geländeorientierten Design. Allradantrieb auf...

  • 12.06.19
Acht Toyota Mirai für das IOC. v.l.n.r.: Marie Sallois-Dembreville, Director for Sustainability des IOC, Matt Harrison, Executive Vice President, Sales bei Toyota Motor Europe, Timo Lumme, Managing Director der IOC Television and Marketing Services und Christian Künstler, Managing Director bei Toyota Schweiz

IOC fährt ab auf Toyota Mirai

Toyota hat kürzlich dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) acht Toyota Mirai Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge übergeben – ein wichtiger Bestandteil des nachhaltigen Mobilitätsplans des IOC. Toyota war schon 2015 erster Mobilitätspartner der Olympischen Bewegung und arbeitet nun weiterhin mit zuküntigen Organisatoren der Olympischen Spiele, einschließlich Tokio 2020, zusammen. Das Ziel ist nachhaltige Mobilität für die Spiele. Eigene WasserstofftankstelleUm das Tanken der Fahrzeuge...

  • 12.06.19
Der Seat Tarraco ist der aktuell größte SUV von Seat. Kann Allrad, Automatik oder optional sieben Sitze.
10 Bilder

Seats Siebensitzer-SUV, geräumig, cool, kräftig, innovativ.
Seat Tarraco im Test

Antrieb: 4/5Mit der kraftvollen und durchzugsstarken Top-Motorisierung von 190 PS ist Seats neues Flaggschiff Tarraco für jede Situation und Last gerüstet. Fahrwerk: 3/5Superleichte Lenkung, ausreichend komfortabel gefedert. Seine Offroad-Talente sind voraussichtlich für die wenigsten Kunden wirklich wichtig, können tut er jedoch viel. Der Tarraco bezwingt Schräg- und Steilhänge ebenso wie Stein- und Geröllböden. Innere Werte: 3/5Sehr geräumig und sehr wohnlich eingerichtet. Optional...

  • 12.06.19
Lena Meyer-Landrut fährt seit heuer einen Elektro-smart.
3 Bilder

Sängerin fährt einen smart EQ forfour
Lena Meyer-Landrut setzt auf Elektromobilität

Lena Meyer-Landrut ist seit Jahren smart-Fahrerin. Seit heuer setzt die Sängerin auf Elektromobilität und fährt als smart-Partnerin nun einen smart EQ forfour. „Damit möchte ich meinen individuellen Beitrag leisten, um die Umwelt zu entlasten. Es ist zwar schwer alles richtig zu machen, aber ich glaube mit vielen kleinen, bewussteren Entscheidungen können wir die Dinge etwas besser machen. Dementsprechend empfinde ich die Entscheidung der Marke smart, ab 2020 „fully electric“ zu gehen, als...

  • 06.06.19
Bei der sechsten Opel Corsa Generation gibt es erstmals eine rein elektrische Variante.
3 Bilder

Sechste Generation in den Startlöchern
Opel Corsa wird elektrisch

Bei der neuen sechsten Opel Corsa-Generation wird es erstmals ein rein batterie-elektrisches Modell geben: den Opel Corsa-e. Mit 100 kW/136 PS Leistung und einer Reichweite von bis zu 330 Kilometer (WLTP) ist der in Kürze bestellbare Corsa-e ein alltagstaugliches Elektrofahrzeug. Hochwertige AusstattungEin Highlight der hochwertigen Ausstattung ist Opels adaptives blendfreies IntelliLix LED-Matrix-Licht, das erstmals im Kleinwagensegment angeboten wird. Auch die Assistenzsysteme wie...

  • 06.06.19
Mächtig und kräftig präsentiert sich das sechste Škoda Azubi Car, der Škoda Mountiaq.
6 Bilder

Lehrlinge der Škoda Berufsschule präsentieren Azubi-Car
Škoda Mountiaq ist da

Nach acht Monaten Arbeit haben die 35 Lehrlinge der Škoda Berufsschule in Mladá Boleslav das mittlerweile sechste Azubi-Car präsentiert. Der Škoda Mountiaq ist ein beeindruckender Pick-up auf Basis des Škoda Kodiaq. Erstes Kodiaq-Azubi CarBeim Škoda Mountiaq haben die Studenten im Vergleich zum Ausgangsmodell Kodiaq Scout die Bodenfreiheit unter anderem durch spezielle 17-Zoll-Räder und Offroad-Reifen mit besonders hohem Profil um rund zehn auf üppige 29 Zentimeter erhöht. Dadurch ist auch...

  • 06.06.19

Beiträge zu Motor & Mobilität aus