Bregenz - Motor & Mobilität

Beiträge zur Rubrik Motor & Mobilität

Der Mercedes-Benz EQS ist das erste vollelektrische und eigenständige Modell der neuen S-Klasse und kommt 2021 auf den Markt.

Mercedes-Benz stockt Elektroauto-Angebot auf

Bereits im September 2019 hat die Studie Mercedes-Benz Vision EQS Andeutung auf ein recht progressives Design des EQS gegeben. Auch die „Erlkönige“, die getarnten Prototypen, lassen fortschrittliche Gestaltungsmerkmale für die Luxusklasse erkennen. 2021 kommt der EQS nun auf den Markt. Bis 700 km Reichweite!Der EQS bietet luxuriöses Design und Raumangebot und bis zu 700 km (WLTP) Reichweite. Er ist das erste Luxusmodell, das auf der neuen modularen Elektroarchitektur aufbaut. Weitere Modelle...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der neue Golf GTI Clubsport1 ist mit 300 PS künftig der stärkste GTI und lockt mit einem speziellen Fahrerprofil.
2

300 PS im neuen Golf GTI Clubsport1

Er ist künftig der stärkste aktuelle Golf GTI: der 300 PS starke Golf GTI Clubsport1. Anlässlich des 40. Geburtstages des GTI im Jahr 2016 kam der erste Clubsport auf den Markt. Der neue Clubsport1 beeindruckt nun durch starke Leistung und besondere Fahrdynamik. Fahrprofil NürburgringNeben dem agilen Turbomotor mit 221 kW/300 PS und 400 Nm Drehmoment bietet der GTI Clubsport1 unter anderem ein voll vernetztes Sportfahrwerk und das neue Fahrprofil „Nürburgring“. Dieses wurde speziell für die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Zu Recht war der Volvo XC40 Women World Car of The Year und Europas Auto 2018: Schick, sicher, innovativ, effizient.
Video 7

Für sichere Wohlfühlmomente
Volvo XC 40 im Test

Antrieb: 4/5Der Volvo XC40 ist der Einstieg ins skandinavisch-chinesische Premium-Fahrgefühl. Der Günstigste beginnt gut ausgestattet bei 32.490, unser Testmodell kommt mit allen (durchaus nicht notwendigen) Extras auf 44.475. Die 129 PS agieren lebhafter als vermutet, vor allem im Dynamic Modus! Fahrwerk: 4/5 Viel Komfort dank guter Federung und mit zwei Fingerspitzen zu dirigierender Lenkung. Innere Werte: 4/5Geräumig und großzügig dimensioniert auf allen Sitzen. Viele...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
 Markant, selbstbewusst und fröhlich tritt der neue Citroën C3 auf.
3

Frisch und fröhlich, der neue Citroën C3!

Markant und mit mutiger neuer Frontpartie präsentiert sich der neue Citroën C3. Am augenfälligsten sind die neuen Led-Scheinwerfer und der neue Airbump. Für den fröhlich-farbenfrohen Auftritt sorgt ein umfangreiches Personalisierungsangebot: 97 statt bisher 36 mögliche Gestaltungsvarianten, darunter neue Dachaufkleber, neue Felgen und neue farbliche Akzente für Details. Noch mehr Komfort Der Innenraum des neuen Citroën C3 vermittelt viel Wohlbefinden und erinnert durch spezielle Elemente an...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Gewohnter Anblick: Äußerlich verrät sich der Hybrid4 nur durch die kleinen Aufkleber und den zweiten „Tank-“, bzw. „Ladedeckel“.
Video 5

Kraftlackl mit reinem Gewissen
Opel Grandland X Hybrid4 im Test

Antrieb: 5/5Ein E-Motor pro Achse, vorn zusätzlich ein Verbrenner und eine Achtgang-Automatik: Das sorgt für massig Kraft in allen Lebenslagen und im reinen E-Modus für echtes Elektro-Fahrgefühl ohne Schaltpausen, weil der hintere E-Motor direkt in die Achse und nicht in ein Getriebe arbeitet. Fahrwerk: 5/5Lenkung und Fahrwerk sind unauffällig, das Rekuperations-Brems-Zusammenspiel funktioniert reibungslos. Innere Werte: 3/5Sitzposition und Ergonomie sind ebenso gut wie das...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der neue VW Golf Variant bietet insgesamt deutlich mehr Platz als sein Vorgänger, unter anderem 611 Liter Kofferraumvolumen.

Start frei für den Vorverkauf des neuen Golf Variant

Viel dynamischer, klarer, digitaler und auch deutlich geräumiger als sein Vorgänger präsentiert sich der neue VW Golf Variant. Vieles ist serienmäßigDas hören und lesen interessierte Kunden gern: Der neue Golf Variant bietet eine umfangreiche Serienausstattung, dazu zählen unter anderem Spurhalteassistent, das Startsystem „Keyless Start“, LED-Scheinwerfer und -Rückleuchten oder das „Digital Cockpit Pro“. Erstmals ist auch ein Mild-Hybrid-Antrieb im Motoren-Programm. Zum Bestellstart gibt es...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
DS Automobiles fördert den Louvre seit seiner Gründung im Jahr 2015. Nun gibt es eine DS 7 Crossback Louvre Sonderedition.
3

Kunst- und lustvoll reisen mit dem DS 7 Crossback Louvre

Die Premium-Marke DS Automobiles und den Pariser Louvre vereint vieles, nun auch ein limitiertes Sondermodell: der DS 7 Crossback Louvre. Der Plug-In-Hybrid-SUV wird mit umfassender exklusiver Sonderausstattung und wahlweise 300 PS/Allradantrieb oder 225 PS/Frontantrieb angeboten und … … es gibt auch viel Kunst dazu!Wer sich also für einen DS 7 Crossback Louvre entscheidet, erhält ein Jahr lang Zugang zu den Sonder- und Dauerausstellungen des Louvre und des Eugène-Delacroix-Museums! Außerdem...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Speziell für die junge und dynamische Zielgruppe ist der BMW 128ti mit 195 kW/265 PS gedacht.

Für viel Fahrfreude: BMW 128ti

10 Millimeter tiefergelegt und speziell abgestimmtes M-Sportfahrwerk – der BMW 128ti ist komplett auf Fahrfreude getrimmt und und zielt auf junge Kunden ab. Leicht und dynamischFür die hohe Fahrdynamik des BMW 128ti sind unter anderem härtere Federung, 80 Kilogramm weniger Gewicht als das Spitzenmodell M135i xDrive und ein 2,0-Liter-Turbobenziner mit 195 kW/265 PS verantwortlich. Wer so Gas gibt, braucht natürlich auch entsprechende Bremskraft, für die eine serienmäßige M Sportbremse mit...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der neue VW Caddy kann … sehr vieles und vor allem ab sofort bestellt werden!

Familien-Van, Transporter, Shuttle oder Camper
Der Verkauf des neuen VW Caddy geht los!

Der VW Caddy steht für große Vielseitigkeit und ist sowohl als Familien-Van, Transporter, Shuttle oder Camper bekannt. Jetzt kann die neueste Generation des auf Wunsch bis zu siebensitzigen Caddy bestellt werden. Der neue Caddy kannViele innovative Assistenzsysteme sorgen beim neuen Caddy für mehr Sicherheit und Komfort. Für mehr Konnektivität sorgen vernetzte Infotainment- und digitalisierte Bediensysteme. Den neuen Caddy gibt es mit 55 kW/75 PS, 75 kW/102 PS oder 90 kW/122 PS, als Caddy...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Herbstzeit ist Reifenwechselzeit. Wir haben für Sie die Testsieger von AutoBild, ARBÖ und ÖAMTC.

Der Winter kommt
Winterreifen im Test – eine Übersicht

Die kalte Jahreszeit steht bevor – und damit bei vielen Fahrzeughaltern auch der Wechsel auf Winterreifen. Doch welcher Reifen passt am besten auf mein Auto? Das Angebot an Reifen ist mittlerweile enorm, die Zahl der Reifenhersteller nimmt von Jahr zu Jahr zu. Um Ihnen die Auswahl ein wenig zu erleichtern, haben wir die jeweiligen Tests von ARBÖ, ÖAMTC und AutoBild unter die Lupe genommen. Die Winterreifen-TestsiegerDer ÖAMTC und seine Partner haben 15 Winterreifen für Fahrzeuge der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Für mehr Vielseitigkeit und Abenteuer im Autofahrer-Leben: der neue Ford EcoSport Active.

Ford EcoSport Active
Die Active-Familie wächst

2018 wurde die modellübergreifende „Active“-Ausstattungslinie bei Ford eingeführt – und erfreut sich mittlerweile großer Beliebtheit: Europaweit wurden über 55.000 Ford Fiesta „Active“ verkauft, etwa jeder fünfte Focus ist ebenfalls ein „Active“. Jüngstes Mitglied dieser Baureihe ist der Ford EcoSport. Typisch ActiveDie Ausstattungsvariante „Active“ steht für sportlich-markante Outdoor-Optik, erhöhte Sitzposition, mehr Komfort und – je nach Modell – optimierte Federungs- und Lenkteile für...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Mit Bertha können Autofahrer hinkünftig alle Dinge rund ums Tanken schnell und einfach per Smartphone erledigen.

Bertha weiß wo!
Günstig tanken?

Wo lässt sich in der Nähe günstig tanken? Wo ist die nächste Tankstelle, bei der ich mit meiner Tankkarte tanken kann? – Bertha weiß die Antwort. Bertha ist eine neue kosten- und werbefreie Smartphone-App, die von rund 3.000 meldepflichtigen Tankstellen in Österreich und von rund 15.000 in Deutschland auf einen Blick die aktuellen Spritpreise vergleicht. So einfach ist das mit BerthaSobald der Nutzer die App öffnet, zeigt Bertha alle Preise automatisch an, übersichtlich in Karte oder Liste....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der Crashtest macht klar: Ausmanöver sind riskanter�.

347 Wildunfälle mit Personenschaden gab es 2019.
Richtig reagieren bei Wildunfall

Um die Bedeutung richtiger Reaktion bei Wildunfall zu verdeutlichen, führte der ÖAMTC einen Crashtest mit Wildschwein-Dummy durch. Ergebnis: erheblicher Schaden am Auto, Insassen unverletzt. Personenschäden passieren meist nicht aufgrund der Tier-Kollision, sondern misslungener Ausweichmanöver – weil Fahrzeuge in den Gegenverkehr geraten, an Bäume stoßen. Daher: bremsen, Lenkrad gut festhalten und in der Spur bleiben.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Bei einem Wildunfall gilt: Unfallstelle absichern, Polizei oder Jagdaufseher verständigen, Tier NICHT berühren.�
3

Warum im Herbst verstärkt Wildunfälle passieren und was zu tun ist.
So vermeiden Sie Wildunfälle!

Herbstzeit ist (Wild)Unfallzeit. Viele Fahrten finden nun in der Dämmerung oder Dunkelheit statt, aufgrund der Brunftzeit beim Rotwild gibt es verstärkten Wildwechsel. Kein Wunder also, dass mehr als 50 Prozent der Wildunfälle bei Dunkelheit passsieren, rund 11 Prozent bei Dämmerung.Ist ein Zusammenstoß mit Wild unvermeidlich, wird empfohlen stark zu bremsen und das Lenkrad gut festzuhalten. Von einem Ausweichmanöver wird – auch wenn‘s drastisch klingt – abgeraten, da es meist riskanter und so...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Den neuen Ford Kuga gibt‘s als Verbrenner, als Plug-in-Hybrid oder – wie in unserem Test – mit Mildhybridantrieb.�
Video 8

… und hat Platz wie ein Van
Ford Kuga im Test

Antrieb: 3/5 Auch wenn dieses Ford Kuga-Modell wie ein kultivierter Benziner agiert und klingt: Es steckt ein Zweiliter-Mildhybrid-Diesel unter der Karosserie, der für mehr Effizienz und gleichzeititg spritzigen Antritt sorgt. Fahrwerk: 4/5Liegt immer noch ford-sportlich, aber satter auf der Straße als sein Vorgänger. Direkt-sportlich zu lenken. Innere Werte: 4/5Reichlich und gut Platz in Cockpit und Fond. Das Kofferraumvolumen liegt (je nach Stellung der verschiebbaren Rückbank)...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der neue Tiguan ist bereits bestellbar und ab 27.590 Euro (1.5 l TSI mit 96 kW/130 PS und 6-Gang-Schaltgetriebe) erhältlich.
2

Großes Update für den neun Tiguan

Der Tiguan ist zur Zeit der weltweit erfolgreichste Volkswagen. Nun kommt der Bestseller „runderneuert“ mit einem umfangreichen Update in den Bereichen Antrieb, Infotainment und Assistenzsystemen.  Der Neue im ÜberblickAuf den ersten Blick erkennt man den neuen Tiguan an der komplett neuen Front mit komplett neuen LED-Scheinwerfern. Ebenfalls neu designt sind der untere Heckabschluss und die Leichtmetallräder. Erstmals gibt es den Tiguan nun als Plug-In-Hybrid mit einer rein elektrischen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Feintuning und viele neue Assistenzsysteme charakterisieren den Modelljahrgang des neuen Kia Stinger 2021.
2

Fit für die Zukunft: Neuer Kia Stinger

Mit einem technologischen und optischen Update macht Kia seine Sportlimousine Kia Stinger fit für die Zukunft. Neugestaltet und geschärftÄußerlich erkennen Sie den neuen Kia Stinger primär an neugestalteten Rückleuchten oder geschärften LED-Scheinwerfern. Innen wurde das sportlich-elegante Luxus-Interieur mit neuen Aluminiumoberflächen, glanz-schwarzen Einfassungen oder auch neuer Ambientebeleuchtung weiter veredelt. Dazu gibt es viele neue Assistenzsysteme wie beispielsweise aktiver...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Bildtext: Wer noch kein Suzuki Vitara Fan ist, wird es spätestens mit der auf 100 Stück limitierten Suzuki Vitara Limited Edition.

Mit 100 Stück limitiert: Suzuki Vitara Sondermodell

Wer eine Ähnlichkeit mit der Suzuki Motorrad-Stilikone „Katana“ erkennt, hat recht: Das Sondermodell Suzuki Vitara Limited Edition erinnert mit cooler schwarzer und grauer Metallic-Lackierung, schneidigen Designelementen und spezieller Sonderausstattung an die Suzuki Motorrad-Stilikone „Katana“. Der Begriff stammt aus dem Japanischen, bezeichnet ein Samurai-Langschwert und steht für meisterliche japanische Handwerkskunst. Was ist alles exklusiv?Hingucker ist natürlich die exklusive Optik:...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Soll noch 2020 auf den Markt kommen: Der ID.4, der erste E-SUV von Volkswagen.
5

Erste Einblicke in den neuen ID.4

Stark und selbstbewusst tritt der neue, 4,58 Meter lange ID.4 auf. Der erste E-SUV von Volkswagen besticht mit fließendem Design, das in Kombination mit vielen Details zur exzellenten Aerodynamik beiträgt. Der Marktstart ist noch für 2020 geplant, die ersten Modelle werden ID.4 1st und ID.4 1st Max sein. Hoch, hell, luftigDie athletische Karosserie und die großen Räder vermitteln die robuste Sportlichkeit des ID.4. Fahrer und Passagiere sitzen hoch und hell – der luftige Innenraum...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Bildhübsch, bequem und effizient: Der Peugeot 505 mit Hybridantrieb macht Spaß und ist umweltfreundlich.�
Video 10

Echt ansteckend, dieser Löwe!
Peugeot 508 im Test

Antrieb: 4/5Je nach Fahrmodus bewegen wir uns mit dem Peugeot 508 GT Hybrid kommod oder sportlich via Benzinmotor, rein elektrisch (bis 135 km/h und bis zu 54 km weit laut WLTP) oder „hybridisch“ sowohl als auch. Fein! Fahrwerk: 4/5Die adaptive Fahrwerksregelung leistet gute Arbeit – auch im strafferen Sportmodus komfortabel genug für hurtig genommene Kurven. Innere Werte: 3/5Trotz sportlich-eleganter Dimensionen bietet der 508 für Fahrer und Beifahrer genügend und für Gepäck viel...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der neue Renault Arkana ist Renaults erstes SUV-Coupé und größenmäßig zwischen Kadjar und Koleos angesiedelt.
3

Eleganter Neuzugang bei Renault: der Arkana

Der neue Renault Arkana ist mit 4,57 Metern Länge zwischen Renault Kadjar und Koleos platziert. Das erste SUV-Coupé von Renault zeigt sich in elegant-coupéhafter Linie, kombiniert mit robusten SUV-Eigenschaften. Typisch ArkanaTypische Merkmale des neuen Arkana sind unter anderem die hohe Fensterlinie, 19 Zentimeter Bodenfreiheit, Unterfahrschutz vorne und hinten oder auch die großdimensionierten 18-Zoll-Räder. Das Platzangebot für Passagiere ist großzügig, auch Gepäck lässt sich genügend...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Faszinierende High-Performance liefern die neuen BMW M3 und M4 Limousinen und Coupés.

Für Rennsport-Gefühl im Alltagsverkehr

Vor 35 Jahre debütierte der erste BMW M3 – nun wird die jüngste Generation dieser High-Performance-Fahrzeuge präsentiert: die neue BMW M3 Limousine und BMW M3 Competition Limousine und das neue BMW M4 Coupé und BMW M4 Competition Coupé. Neue BMW M3 und M4Die BMW M3 Limousine liefert 353 kW/480 PS und beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 4,2 Sekunden. Die BMW M3 Competition Limousine leistet 375 kW/510 PS uns stürmt in 3,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. BMW M4 Coupé und BMW M4 Competition Coupé...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der Seat Tarraco im Sportdress: Als Tarraco FR ist er betont dynamisch in Optik und Technik. 
 
3

Extra sportlich: der neue Seat Tarraco FR ist da

Der große Seat-SUV hat sich ins Sport-Outfit geworfen: Als Tarraco FR besticht er durch grau-markanten Kühlergrill mit FR Logo, speziellen Heckdiffusor, Heckspoiler und durchgängige LED-Heckleuchten. Sportlich und dynamischDas Fahrwerk ist speziell sportlich abgestimmt und in Kombination mit der adaptiven Fahrwerksregelung und 4Drive Allradantrieb auf ein dynamisches Fahrerlebnis ausgelegt. Für den Seat Tarraco FR gibt es eine breite Palette an effizienten Benzin- und Dieselmotoren. Ende...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der Citroën C3 Aircross SUV macht mit charakterstarkem Design und farbenfrohem Exterieur einfach gute Laune.�
Video 9

Fesche und freche Frohnatur
Citroën C3 Aircross im Test

Antrieb: 4/5Der kleinvolumige Dreizylinder ist sehr munter und ebenso spurt- wie durchzugswillig. Er kräht auch nicht allzu laut. Die Getriebeabstufung passt, die Schaltung flutscht, die Lenkung ist gerade richtig. Fahrwerk: 3/5Die Abstimmung ist ein Spagat zwischen Komfort und Knackigkeit. Im Testfahrzeug agierte die Federung auf holprigem Terrain recht hölzern. Innere Werte: 4/5 Über Raummangel kann man sich in der ersten Reihe nicht beklagen. Das Cockpit ist unverspielt und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität

Beiträge zu Motor & Mobilität aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.