Nachrichten - Dornbirn

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen Dornbirn

Lokales

Die aktuelle Sonderausstellung der inatura zum Thema Beziehung - Mensch ist nicht nur attraktiv - ist sehr lehrreich und gibt viele Anregungen.

Dornbirner inatura
Gesellschaftlich relevant

Inatura-Sonderausstellung zum Thema Beziehung Mensch - Tier Die inatura in Dornbirn greift auch brisante, gesellschaftlich relevante Themen auf. Jüngstes Beispiel: „Weiß der Geier! Was die Tiere bedeuten“ lautet der Titel der Sonderausstellung. An den großen Erfolg der vergangenen Sonderausstellung „Wir essen die Welt“ will man in der inatura anschließen. Knapp 114.000 Menschen besuchten die Ausstellung, 276 Kinder- sowie Schülergruppen buchten dabei das pädagogische Programm. „Es geht um...

  • 16.10.19
Die Jugendlichen hatten sich intensiv auf die dritte Auflage von Mondopoly vorbereitet. Im Druckwerk wurden gar bunte Turnbeutel angefertigt.
2 Bilder

Begegnungspiel in Lustenau
110 waren beim Mondopoly

Das Lustenauer Begegnungsspiel erlebte die dritte Auflage Dieser Tage verwandelte sich die Marktgemeinde Lustenau in einen großen Spielplatz, bei dem Jugendliche den ganzen Ort beim Begegnungsspiel nutzten. Mehr als 110 Schüler waren in diversen Zonen unterwegs. Bei der dritten Auflage des Spiels „Mondopoly“, das von der Marktgemeinde und der Jugendarbeit organisiert wurde, waren mehr als 100 Jugendliche aus der siebten Schulstufe unterwegs, um Menschen zu besuchen und in den Spielfeldern...

  • 16.10.19
  •  1
Bürgermeisterin Andrea Kaufmann und Stadträtin Marie-Louise Hinterauer stellten das neue 
Baby-Start-Paket vor.

Mitwachs-Aktion in Dornbirn
Baum für jeden Neugeborenen

Dornbirner Baby-Start-Paket mit innovativen Ideen Schon seit vielen Jahren gibt es in Dornbirn für Eltern von Neugeborenen ein Baby-Start-Paket. Im neuen Paket enthalten ist nun auch ein Baum, den die Stadt für jeden Neugeborenen pflanzt. Die Initiative „Dornbirn lässt kein Kind zurück“ der Stadt hat das Baby-Start-Paket aufgewertet - um das Magazin „Elternwissen“ und die Baumpflanzaktion. „Mit dem Magazin wollen wir Eltern begleiten und bestärken“, sagen Bürgermeisterin Kaufmann und...

  • 03.10.19
Das neue Sozialzentrum Herrenried ist kurz vor der Fertigstellung.
2 Bilder

36 Wohnungen für Senioren in Hohenems
„Betreutes Wohnen“ im Zeitplan

36 Wohnungen können im November im neuen Sozialzentrum bezogen werden Nach einjähriger Bauzeit ist das „Betreute Wohnen“ kurz vor der Fertigstellung, ab November stehen in Hohenems insgesamt 36 Wohnungen für Senioren zur Verfügung. Das Projekt beim Sozialzentrum Senecura Herrenried ist ab November bezugsbereit, in nur einem Jahr wurde es gebaut. Insgesamt gibt es 36 Wohnungen mit 46 bis 55 Quadratmeter, in jeder Wohnung gibt es eine Küche mit Elektrogeräten, die Nasszellen sind...

  • 03.10.19
Bezahlte Anzeige
4 Bilder

EuroSkills 2020
Die EM der Berufe erstmals in Österreich

Im September 2020 findet EuroSkills 2020 - Europameisterschaft der Berufe in Graz statt. Die perfekte Gelegenheit für Eltern und Lehrer ihren Schützlingen die Berufswelt spielerisch und praxisbezogen näher zu bringen. Bis zu 600 junge Fachkräfte in rund 45 Berufen kämpfen um den Sieg. EuroSkills 2020 bietet seinen Teilnehmern somit die Möglichkeit, den Spirit von Berufswettbewerben hautnah zu erleben. Verschiedene EuroSkills - Berufe laden darüber hinaus zur Interaktion und zu einer der...

  • 01.10.19
  •  1
Rund 2.500 Tiere verbrachten den Sommer auf den Dornbirner Alpen. Traditionell im September gibt es an vier Wochenenden den Alpabtrieb.

Alpabtrieb 2019
2.500 Tiere auf Dornbirns Alpen

An vier Samstagen im September werden die Tiere ins Tal gebracht Traditionell im September ist Alpabtrieb. Auf den mehr als 40 Dornbirner Alpbetrieben waren über den Sommer mehr als 4.000 Tiere. Gemeinsam mit ihren Tieren ziehen im September die Älpler großteils über die Ebniter- und die Gütlestraße zurück ins Tal. Ein Erlebnis auch für die Städter, wenn die geschmückten Tiere am Parkplatz des Waldbades Enz an ihre Besitzer übergeben werden. An den vier Terminen wird es zu...

  • 05.09.19

Politik

Gemeindebundpräsident Alfred Riedl (Mitte) mit den Präsidenten und dem österreichischen Botschafter Maximilian Hennig.
76 Bilder

Gemeindebund auf Finnland-Reise
"Müssen uns mehr um Lebenswelten auf der lokalen Ebene kümmern"

Kinderbetreuung, Digitalisierung und Kooperation im Zentrum des Finnland-Besuches des Gemeindebundes. GRAFENWÖRTH / NÖ / ÖSTERREICH / FINNLAND. "Wie geht die finnische Regierung mit Fragen der Regionalisierung um?", "Welche Einnahmen stehen den finnischen Gemeinden zur Verfügung?", diese und weitere Fragen standen im Zentrum des Besuchs des Österreichischen Gemeindebundes unter Präsident Alfred Riedl in Helsinki. Seit 2007 werden Bügermeisterreisen in die Länder der EU-Präsidentschaft...

  • 21.10.19
  •  1
Wahlergebnisse zur Landtagswahl 2019 in Vorarlberg.

Landtagswahl 2019 - Vorarlberg hat gewählt
Wahlergebnisse der Landtagswahl Vorarlberg

Wahlergebnis zur Landtagswahl 2019: Das Vorarlberg-Ergebnis in der Grafik unten zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand. VORARLBERG.  Die erste Landtagswahl nach der Nationalratswahl ist geschlagen. Alle im Landtag vertretenen Parteien gewinnen bis auf die FPÖ dazu. Die Zugewinne der ÖVP reichen aber nicht, um die Absolute zu knacken. Die Grünen nehmen der FPÖ, für die es ein Debakel setzt, Platz zwei ab. Sie sind seit 2014 Regierungspartner der ÖVP, Schwarz-Grün hat auch künftig eine...

  • 13.10.19
  •  1
  •  1
Die Gemeindeverantwortlichen aus Lustenau und Au wünschen sich eine Fahrradbrücke über den Rhein im Bereich des ehemaligen 
Zollamtes Oberfahr.
2 Bilder

Die Grenzübergänge Au und Widnau
Verbindung mit viel Potenzial

Lustenau und die Gemeinde Au planen eine Radbrücke über den Rhein Die Grenzübergänge Au und Widnau werden täglich von rund 1.600 Radlern genutzt. Um den Anteil der Berufspendler zu erhöhen, planen Lustenau und Au eine neue Radbrücke über den Rhein. Die beste Variante ist beim ehemaligen Zollamt Oberfahr, Baubeginn könnte im Jahr 2024 sein. Mehrere Varianten wurden im Vorfeld der Präsentation in Au untersucht, das größte Potenzial hat eine 300 Meter lange Brücke im Bereich Oberfahr (Reichs-...

  • 03.10.19
Das Wahlergebnis aus Vorarlberg.

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Vorarlberg

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Vorarlberg-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand inklusive Wahlkarten und ist KEINE Hochrechnung. VORARLBERG. Die Bevölkerung in Vorarlberg hat gewählt. Hier sehen Sie das Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019. ÖVP in Vorarlberg Wahlsieger, Grüne auf Platz zweiDie ÖVP geht auch in Vorarlberg als Sieger aus der Nationalratswahl 2019 hervor. Hierzulande erzielte die Volkspartei beim Urnengang 37,5 Prozent (plus 3,), die Grünen belegen...

  • 29.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Ich freue mich auf meine neue Aufgabe hier in Lustenau. Ich kenne die Austria ja schon ein wenig aus meiner Zeit bei Wiener Neustadt, so Mählich heute in Lustenau.

Mählich bei der Austria Lustenau
Roman Mählich neuer Trainer bei der Austria

Nach einer kurzen, aber intensiven Trainersuche präsentiert die Austria heute Roman Mählich (47) als neuen Trainer der Grün-Weißen. Roman Mählich wird neuer Cheftrainer des SC Austria Lustenau. Der gebürtige Niederösterreicher unterschreibt einen Vertrag bis zum Sommer 2021. Roman Mählich war zuletzt ohne Trainerengagement, zuvor war er beim SK Sturm Graz für ein halbes Jahr tätig. In der Saison 2017/18 führte der ehemalige Nationalspieler den SC Wiener Neustadt in Liga 2 auf den dritten...

  • 16.09.19

BUCH TIPP: Luke Edwardes-Evans – "Hinter den Kulissen der Tour de France - Die Tipps & Tricks der Teammechaniker"
Tour-Mechaniker verraten ihre Tricks

Das "Offizielle Werkstatt-Buch zur Tour de France" bietet aufschlussreiches und interessantes Hintergrundwissen und exklusive Einblicke hinter die Kulissen des größten Radrennens der Welt. Einige der besten Teammechaniker verraten Tipps & Tricks und geben auch Anreize für's eigene Rad zu Hause, z.B. was jeder Mechaniker im Werkzeugkasten haben muss. Ein Highlight für Radbegeisterte! Delius Klasing Verlag, 208 Seiten, 25,60 € ISBN 978-3-667-11687-1

  • 06.09.19
Nach dem Meisterfeier-Marathon der Double-Gewinnerteams des FC Mohren Dornbirn ist wieder der „Ernst des Lebens“ eingetreten: Die Vorbereitung auf die neue Saison.

Saison des FC Dornbirn
Vieles neu beim FC Dornbirn

Mit Amateuren und Halbprofis will der Traditionsverein die Liga erhalten Westliga-Titel und Cupsieg, ein erfolgreiches und blutjunges Damenteam (wie die Kampfmannschaft mit dem „Double“) ein starker Nachwuchs: Mit der Rückkehr des FC Dornbirn ins Profigeschäft rückt der Verein in den Fokus. Nach vielen Jahren in der „Versenkung“ hat sich der Traditionsverein ins Rampenlicht zurückgearbeitet. Der FC Mohren Dornbirn hat in seiner langen Geschichte, die im Jahr 1913 begann, viel erlebt. Von...

  • 04.07.19
Bezahlte Anzeige
Sei Teil der Orange Family bei der MotoGP in Spielberg.
5 Bilder

Gewinnspiel
Wir verlosen 1x2 KTM Fan Packages für die MotoGP in Spielberg

Vom 09. bis 11. August 2019 zeigen die besten Piloten der Motorrad-Weltmeisterschaft auf dem österreichischen Red Bull Ring erneut einzigartigen Rennsport und sorgen bei den Zuschauern garantiert für Gänsehautmomente. Mit der RC16 stellt sich KTM dieser Herausforderung und schaffte in nur zwei Jahren den Anschluss an die Weltspitze. Harte Arbeit und grenzenlose Hingabe erlauben es KTM sich dieser, der bisher größten, Herausforderung zu stellen. Doch das ist nicht alles. Bei KTM lebt man...

  • 19.06.19
  •  7
Eintrachts Ante Rebic darf im zweiten Halbfinale gegen FC Chelsea wieder mitmischen.

Live im TV oder Stream
FC Chelsea gegen Eintracht Frankfurt - Europa League Halbfinale

Die heiße Phase der Europa League ist angebrochen und darunter 2 Österreicher, die sich im Halbfinale mit dem FC Chelsea duellieren. Auf nach BakuDas Ziel von Eintracht Frankfurt ist klar, Baku! Nach dem 1:1 im Hinspiel stehen die Chancen gut, dass die Eintracht am Donnerstag Abend (09.05.2019) das Finale klar macht. Für Cheftrainer Adi Hütter & Co-Trainer Christian Peintinger war der Einzug in das Halbfinale der Europa League gegen Benfica Lissabon bereits ein Traum, der in Erfüllung ging...

  • 09.05.19
  •  2
  •  1
Im Bild von links Mathias Galler, Andy Brittain, Andreas Gehrer, Patrick Conradi und Kathi Schichtl.

Hohenems Ultra Lauf
Kein Lauf für „Weicheier“

Der Hohenemser Ultra lockte heuer 41 Lauffreaks an Der Hohenems Ultra war auch heuer kein Lauf für Weicheier, denn 50 oder 30 Kilometer und 1.850 beziehungsweise 1.000 Höhenmeter (!) waren zu bewältigen. Gezeigt wurden Spitzenleistungen. Die Voraussetzungen für den dritten Ultra waren bestens - die Sonne schien, es war nicht allzu kalt und gelaufen wurde in einer traumhaften Winterlandschaft. Vom Herrenriedstadion ging es auf der Kurzstrecke zum Alten Rhein, den Kummenberg und die...

  • 30.01.19

Wirtschaft

E-Control: Präsentation des Ökostromberichts 2019 vom Vorstands-Duo Wolfgang Urbantschitsch und Andreas Eigenbauer.

Ökostrombericht 2019
E-Control – Was Verbraucher wissen sollten

Der Strom-Anteil aus erneuerbaren Energien ist zurückgegangen – das ergab der Ökostrombericht 2019. Lag der Ökostromverbrauch im Jahr 2017 noch bei 74 Prozent, so ist die Zahl aktuell (bezogen auf 2018) auf 73 Prozent gesunken. ÖSTERREICH. Laut E-Control müssen erneuerbare Mittel aus Wasserkraft, Wind, Solar und Biomasse noch stärker ausgebaut werden. Andernfalls wäre das 100-prozentige Ökostrom-Ziel, welches Österreich vorgegeben wurde, bis 2030 nicht zu erreichen. Was plant die...

  • 18.10.19
  •  1
Eröffnung der Postgarage des V-Campus
2 Bilder

Silicon "Tälile" in Dornbirn
Postgarage am Campus V öffnete Tore

Neuer Raum für digitale Innovation, Vernetzung und Arbeitswelten Der Campus V hat sich erfolgreich als impulsgebender Unternehmensstandort für die gesamte Region etabliert. Mit der Eröffnung der Postgarage arbeiten am Standort zukünftig verstärkt auch Start-ups, Initiativen, Unternehmenspartner und Institutionen mit Fokus auf digitale Innovationen zusammen. Die Postgarage wird ein Innovationshub für die heimische Wirtschaft, Start-up- und Digitalszene und soll überregionale Relevanz erlangen....

  • 02.10.19
Schulmanagerin Dr. Nicole Okhowat-Lehner übernahm in Salzburg die hohe Auszeichnung.

Konzept GASCHT überzeugt
Hohe Auszeichnung abgeholt

Die Gastgeberschule GASCHT in Hohenems erhielt Preis Nach vielen Jahren intensiver Vorbereitung ging im letzten Jahr die GASCHT an den Start - und wurde dieser Tage in Salzburg ausgezeichnet. Der Cluster Gastronomie, dieGemeinschaftsverpflegung und touristische Initiativen hat sich zum Ziel gesetzt, bäuerliche Produkte in der Gastronomie, im Tourismus und in Einrichtungen mit Gemeinschaftsverpflegung nachhaltig verfügbar zu machen und zu positionieren. Aus allen Bundesländern (und Südtirol)...

  • 31.05.19
Obmann Rainer Siegele präsentierte mit seinem Team die neuen Bioabfallsäcke aus Stärke.

Biomüll in Dornbirn und Lustenau
Müll-Pilotversuch im Bezirk

In neun Gemeinden, darunter Dornbirn und Lustenau, werden Stärkesäcke erprobt 300 Haushalte in neun Ländle-Gemeinden, darunter auch in Dornbirn und Lustenau, testen in den nächsten Monaten neue und biologisch abbaubare Bioabfallsäcke aus Stärke, um von Plastiksäcken wegzukommen. 70.000 Säcke jährlich konnten so eingespart werden. „Richtig entsorgen“ hat sich der Umweltverband Vorarlberg auf die Fahnen geschrieben - und in der Vergangenheit schon sehr viele Aktionen gestartet, um den...

  • 03.05.19
Kurz vor der Sendung besuchte Bürgermeister Kurt Fischer die beiden Erfinder,  Claudi Errico und Simon Brei, im Millennium-Park - und auch er war von der Idee begeistert.

Ordnung eines Start-Ups
Vorarlberger Erfindergeist

Jungunternehmer überzeugten mit der „PillBase“ die Investoren „2 Minuten 2 Millionen“: Die Sendung auf Puls4, bei der Geld für eine Markteinführung von Erfindungen gesucht wird, war für zwei Jungunternehmer aus dem Lustenauer Millennium- Park erfolgreich. Claudio Errico und Simon Brei, die schon den ersten Preis als „bester Businessplan Vorarlbergs“ abgeräumt haben, waren in diesen Tagen als Gäste bei der Investorenshow auf Puls 4. Ihre Idee: Die „PillBase“ soll für jene, die täglich...

  • 10.04.19
Gewinner Harald Geiger mit Bürgermeisterin Kaufmann und Klaus Lingg (Dornbirn-Tourismus)

Inovationen in Dornbirn
Smarte Ideen für Smart City

Mehr als 20 vielversprechende und umsetzbare Projekte wurden eingereicht Auch die zweite Auflage war ein voller Erfolg - Dornbirn auf dem Weg zur „Smart City“ hat auch heuer smarte Ideen für die Umsetzung gesammelt. Die Jury hat 22 Einreichungen geprüft - und einen Sieger gefunden! Ziel dieses Wettbewerbes ist es, möglichst viele mit guten Ideen für die Digitalisierung der Stadt anzusprechen. „Da müssen wir den Vergleich zu anderen Städten in Europa nicht scheuen“, freut sich etwa...

  • 27.02.19

Leute

Die Stimmung war grandios beim restlos ausverkauften Milow-Konzert im Conrad Sohm in Dornbirn
3 Bilder

Drei Länder - ein Belgier
Milow zu Gast in Dornbirn

Fans aus Deutschland, der Schweiz und Österreich kamen ins Conrad Sohm Am Montag war der belgische Barde zu Gast im restlos ausverkauften Conrad Sohm. Schon die "Vorband" bestehend aus einem Mann "Georg auf Lieder" hat das Publikum richtig eingestimmt auf einen tollen Abend mit Milow und seiner Band. Milow selbst präsentierte Lieder aus den letzten 20 Jahren, wobei auch Songs aus der letzten Staffel von "Sing my Song"​ dabei waren. Diese wurden fast fehlerfrei auf Deutsch gesungen. Ein rundum...

  • 15.10.19
  •  1
Von links: Kulturgemeinderat und Vizebürgermeister Daniel Steinhofer, Galerieleiterin Claudia Voit, die Künstler Florian Huth und Simon Nagy, die interimistische Kulturamtsleiterin Daniela Fetz und Bürgermeister Kurt Fischer.

Junge Künstler im Fokus

Florian Nagy und Simon Huth in der Galerie Hollenstein Simon Huth und Florian Nagy, zwei junge Künstler, zeigen bis 27. Oktober in der Lustenauer Galerie Hollenstein das Ergebnis ihrer sommerlichen Arbeit in der neu eingerihteten „Residency“. Künstler Florian Huth und der Kulturwissenschaftler Florian Nagy haben den ganzen Sommer über gemeinsam gearbeitet und die Ausstellung „Etc“ vorbereitet, die dieser Tage eröffnet wurde und bis 27. Oktober zu sehen ist. Bei der Eröffnung durch...

  • 03.10.19
LTP Sonderegger gratuliert HTL Dornbirn zum „Botschafter-Zertifikat“

LTP Sonderegger gratuliert HTL Dornbirn zum „Botschafter-Zertifikat“
HTL Dornbirn erfüllt Kriterien einer „Botschafterschule des Europäischen Parlaments“

Landtagspräsident Harald Sonderegger freut sich, dass eine ganz besondere Auszeichnung an eine Vorarlberger Schule gingAm Montag, 30. September wurde der HTL Dornbirn in Wien – als einer von 21 Schulen österreichweit – das Zertifikat „Botschafterschule des Europäischen Parlaments“ überreicht. „Dieses Zertifikat verdeutlicht das außergewöhnliche Engagement der Schule für die Integration der Themen Europa und europäische Demokratie in den Schulalltag. Die Schule hat es sich zur Aufgabe...

  • 02.10.19
Bürgermeisterin von Dornbirn Andrea Kaufmann zu "ihrer" Stadt: Ich liebe die Stadt und ihre Menschen. Sie sind offenherzig, bodenständig, schauen aufeinander und sind vor allem an guten Lösungen interessiert.

Stadt Dornbirn als Zugpferd
Invest in die Stadt und Menschen

Bürgermeisterin Andrea Kaufmann über ihre Stadt und als Bürgerin Dornbirns Seit sechs Jahren ist die gebürtige Dornbirnerin das Stadtoberhaupt. Welche Wünsche und Ziele hat Andrea Kaufmann? Von Christian Marold RZ: Frau Bürgermeisterin Kaufmann – zwei wesentliche Ereignisse stehen für die Stadt Dornbirn an. Zum einen die Weltgymnaestrada 2019 mit der Eröffnung kommenden Sonntag und zum anderen ist Dornbirn quasi das Zugpferd für die Bewerbung zur Kulturhauptstadt 2024. Diese...

  • 04.07.19
Bezahlte Anzeige
25 Jahre Die jungen Zillertaler – das wird beim 20. JUZIopenair von 15. bis 18. August gefeiert. Für 17. August verlosen wir Konzerttickets.
3 Bilder

25 Jahre Die jungen Zillertaler & 20. JUZIopenair – Aktion beendet
10x2 Konzertkarten für Die jungen Zillertaler am 17. August im Zillertal gewinnen!

STRASS. Auf geht's zur großen Musik-Party mit den JUZIs! Die jungen Zillertaler feiern Jubiläum. Die Party des Jahres steigt am 17. August in Strass im Zillertal. Wir verlosen 10x2 Karten fürs große Open Air in Strass im Zillertal. Das Jubiläums-Konzert der JUZIs beginnt kurz nach 21 Uhr. Schon am Nachmittag (Einlass 15 Uhr) werden die musikalischen Gäste der JUZIs für beste Stimmung sorgen. Musikalische Unterhaltung vom FeinstenMit dabei sind: voXXclub, Marc Pircher, Die Paldauer, die...

  • 28.06.19
  •  4
Autor Jürgen-Thomas Ernst im Gespräch mit Schülern der 3a, Daniela Egger im Einzelgespräch mit einem jungen Autor: Das Projekt Schulhausromane kam bestens an.
2 Bilder

Kinder schreiben für Kinder
Drei Autoren und viele Kinder

Drittklässler der Mittellschule Rheindorf Lustenau schrieben drei Romane Drei Autoren, Daniela Egger, Muhammad Ali Bas und Jürgen- Thomas Ernst, motivierten von April bis Ende Mai die Drittklässler der Mittelschule Rhein- dorf Lustenau zum kollektiven Schreiben. Herausgekommen sind drei Schulromane, die nun vorgestellt wurden. Die Schulroman-Idee stammt aus Zürich und als Elternverein und das W*ORT-Team über das Literatur:vorarlberg netzwerk davon erfahren hatten, dauerte es nicht lange bis...

  • 19.06.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.