Dornbirn - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Explosion: Gasleck nach Bohrungen
2

Schule komplett zerstört
Bohrarbeiten nicht Auslöser der Explosion

Ausweichschule in Dornbirn zerstört Noch steht die genaue Ursache für die Gasexplosion in der Dornbirner Ausweichschule in der Fischbachgasse aus. Dennoch können die Brandermittler bereits ausschließen, dass die durchgeführten Bohrarbeiten die Gasleitungen beschädigt haben. In der Nacht auf Sonntag wurde gegen 0.10 Uhr durch eine Explosion die Ausweichschule in der Fischbachgasse in Dornbirn förmlich gesprengt. Nach Polizeiangaben könnten Kernbohrungen am Samstagvormittag die Gasleitungen,...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Christian Marold
Husten ist typisch für COVID-19.
6 1

Symptome richtig deuten
Corona, Grippe oder Erkältung?

Die kalte Jahreszeit geht häufig mit Schnupfen, Husten oder erhöhter Temperatur einher. Doch welche Erkrankung steckt dahinter? ÖSTERREICH. Die Symptome von COVID-19, der Grippe und einer Erkältung sind teilweise sehr ähnlich, und die Unterscheidung kann selbst für Ärzte schwierig sein. Fieber, Abgeschlagenheit, trockener Husten, Kopf- und Gliederschmerzen sind typische Beschwerden bei der Grippe. Zudem können Schnupfensymptome und Halsschmerzen auftreten. Bei einer Erkältung werden die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Anzeige
Die Region Neusiedler See hat einiges zu bieten.
2 1 7

Neusiedler See bietet Top-Wochenpauschale
Raus in die Natur, rein ins Erlebnis

„Raus in die Natur“ – mit dieser ganz sicher von Herzen kommenden Aufforderung verbindet die Region Neusiedler See ein aktuell extra für den Sommer 2020 geschnürtes Wochen-Angebot mit gleichem Namen. REGION NEUSIEDLER SEE. Mit der vorteilhaften, weil prall gefüllten Pauschale ab 277 Euro lädt die östlichste Destination Österreichs potenzielle Urlauber und Urlauberinnen zu einem entspannten Aufenthalt ein. Die Neusiedler See Card ist natürlich auch mit im Gepäck und ermöglicht grenzenlose...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Anzeige
6

Thermenhotels PuchasPlus: Sommersaison beginnt nach Umbau mit vielen Erneuerungen und Highlights für noch mehr Komfort und Wohlbefinden
Thermenhotel puchasPLUS erhält HolidayCheck Gold Award 2020

Die Thermenhotels in Stegersbach und Loipersdorf starten in die ungewöhnlichste Saison seit ihrem Bestehen. „Während die Hotellerie in Schreckstarre verfallen ist, haben wir den Corona-Shutdown genutzt, um unser ohnehin modernes Hotel PuchasPLUS in Stegersbach nochmal einer Schönheitskur zu unterziehen und unsere berühmten Zirbenholz-Zimmer weiter auszubauen. Unsere Bemühungen geben uns Recht. Wir haben heuer den HolidayCheck Gold Award für unseren Gästeservice und 100% Weiterempfehlungen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
Anzeige
6

Wiedereröffnung mit mehr Zirbenholz – mehr Wellness – mehr Auszeichnungen und mehr Aktionen
Hotel puchasPLUS startet Sommer-Aktion in Stegersbach und Loipersdorf

Termenhotel puchasPLUS mit vielen Erneuerungen und Highlights Es gibt nur wenige Hotels mit Gästezimmern, die in Zirbenholz eingerichtet sind. Noch seltener gibt es Hotels die ALLE Hotelzimmer in diesem exklusiven und teuren, aber für die Gesundheit so wertvollen heimischen Holz ausstatten. Zwei davon sind die Thermenhotels puchasPLUS in Stegersbach und Loipersdorf, die nach Corona wieder geöffnet sind und in die Sommersaison starten. Während das PuchasPLUS in Loipersdorf bereits seit...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
Anzeige
Markus Dirschlmayr ist Ausbildner für Fahr- und Fahrschullehrer
1

Fahrlehrercompany
Attraktiver Nebenverdienst als Fahr(schul)lehrer

Interessanter den je ist ein attraktiver Nebenverdienst. Viele suchen jetzt Zuverdienstmöglichkeiten und Fahrschulen sind auf der Suche nach MitarbeiterInnen. Hier herrscht echter Personalmangel. Markus Dirschlmayr bietet mit seinem Unternehmen "fahrlehrercompany" eine Berufsausbildung an, die es erlaubt, als Fahr- bzw. FahrschullehrerInnen zu arbeiten. "Unser Angebot richtet sich an all jene, die sich entweder beruflich verändern möchten oder auf der Suche nach einem abwechslungsreichen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Werner Moritz
Seit Tagen wird heftig darüber diskutiert, ob das Logo der Dornbirner Mohrenbrauerei rassistisch ist oder nicht.
3

Nur ein Logo?
Vorarlberger Bierbrauerei seit Jahren in der Diskussion

Mohrenbräu aus Dornbirn ist derzeit einem regelrechten Shitstorm ausgesetzt Dornbirn. Blick zurück ins Jahr 1784: In diesem Jahr eröffnete Josef Mohr in Dornbirn eine Gaststätte mit angeschlossener Brauerei, benannte das Haus "Zum Mohren" und verwendete hierfür das Familienwappen, welches einen Mohr abbildete. Am 1. Mai 1834 übernahm Franz-Anton Huber die Gaststätte samt Brauerei. Da es sich um eines der beliebtesten Häuser in der Stadt handelte, beschloss er, den Namen...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Christian Marold
Anzeige
Mach' deine Gartenarbeit mit Akku-Geräten ein Stück angenehmer.
17 14 Aktion 4

Sie wollen Ihren Garten pflegen?
Makita verlost Akku-Geräte für den Garten

Weder Kabelsalat, noch Abgasgraus Höchste Zeit mal wieder Hecken, Rasen und Gerätehütten auf Vordermann zu bringen. Wem aber davor graut, schwere Benzinmaschinen zu schleppen und sich mit Wattebausch und Mundmaske vor Lärm und Abgasen zu schützen, der kann aufatmen. Problemlösung: Die neue Generation an Akku-Gartenhelfern kann mit Benzin- und Kabelgeräten zu 100% mithalten. Vorreiter ist die Firma Makita. Bei vielen Gartenfreunden haben Akku-Geräte, wie Heckenschere, Rasenmäher und...

  • Schwechat
  • Maria Ecker
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
1 15 6

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
1 von 75 Husqvarna Akku-Paketen gewinnen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Anzeige
Jetzt auf klippshop.at Ihre friseurexklusiven Lieblingsprodukte ganz einfach nach Hause bestellen.
2

#Stayhome
Im Onlineshop von Österreichs größtem Friseurdienstleister KLIPP bestellen

Auch die Salons von Österreichs größtem Friseur für die ganze Familie sind zur Zeit geschlossen. Auf Ihre KLIPP Stylistinnen und Stylisten müssen Sie also verzichten, nicht jedoch auf Ihre Lieblingsprodukte! Friseurexklusive Markenprodukte für Haarpflege, Styling und Farbauffrischung können Sie weiterhin im KLIPP Onlineshop bestellen. Versandkostenfrei Friseurprodukte kaufen bei klippshop.atAls kleine Entschädigung schenken wir Ihnen zur Zeit auf alle Bestellungen im KLIPP Onlineshop GRATIS...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Erstmals keine Steigerung an Neuerkrankungen: So verteilen sich die Erkrankungen auf Österreich.
3 5

Corona-Hoffnungsschimmer
Erstmals mehr Genesene als Neuerkrankungen

Mit Stand heute, 8 Uhr, vermeldete das Gesundheitsministerium im 24-Stunden-Intervall 354 neue Fälle – im Gegenzug dazu sind seit Freitag in der Früh weitere 485 Personen als vom Coronavirus geheilt gemeldet worden. Damit gibt es erstmals mehr Genesene als Neuerkrankungen, aktuell gelten 2.507 Personen als wieder gesund. Erstmals kein Anstieg an Erkrankungen Damit sind aktuell 8.832 aktive Fälle an Corona-Kranken registriert, nachdem es am Vortag in der Früh noch 8.981 gewesen sind, gibt...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Margarete Schramböck ist stolz auf innovative Unternehmen: Vorarlberger Konsortium produziert 12 Millionen Schutzmasken.
1 3

Corona-Innovationen
Vorarlberger Konsortium produziert 500.000 Schutzmasken täglich

Mit einem erfreulichen Durchbruch wandte sich die österreichische Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck heute an die Öffentlichkeit:  Unter der Koordination der Grabher Group hat sich in Vorarlberg gemeinsam mit Bandex, Getzner, der Stickerei Hämmerle, Wolford und Tecnoplast ein Konsortium zusammengeschlossen, um mit der Produktion von Schutzmasken in Vorarlberg zu beginnen. Bis zu 500.000 Masken täglich möglich Bereits jetzt ist eine Produktion von 100.000 Masken täglich möglich....

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Mit der Ballade "Wie a Kind" schaffte Ina Regen im Dezember 2017 den Durchbruch.
2

Coronavirus
Sängerin Ina Regen lädt zum Internet-Konzert

Bis auf Weiteres sind aufgrund des Coronavirus alle Live-Konzerte gestrichen. Ina Regen lädt daher zu einem ganz besonderen "Candle Light Konzert" via Facebook ein. WIEN. Machen sie sich einen schönen Abend und genießen sie ein Live-Konzert. Ein Satz, der in Zeiten der Corona-Krise völlig undenkbar ist. Sängerin Ina Regen will dies trotzdem möglich machen und veranstaltet am Freitag, 20. März, erstmals ein Konzert via Internet-Stream. Beginn ist um 20 Uhr. Die Künstlerin wird in ihrer...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Kan Zuo ist der Betreiber der Alsergrunder Cocktailbar "The Sign Lounge".
2

Coronavirus
Wiener Cocktailbar stellt auf Lieferservice um

Die Schließung aller Restaurants, Kaffeehäuser und Bars aufgrund des Corona-Erlasses der Bundesregierung lässt die Gastronomen einfallsreich werden. WIEN. "The Sign Lounge" in der Liechtensteinstraße 104 im 9. Bezirk ist seit Jahren eine der besten Cocktailbars des Landes. Zahlreiche Auszeichnungen hat das Lokal dafür bereits eingeheimst. Aufgrund des Corona-Virus musste der Betrieb auf unbestimmte Zeit zusperren, um größere Menschenansammlungen zu vermeiden. Damit Barchef Kan Zuo keinen...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Auch der bekannte Jazz-Crooner Louie Austen beteiligt sich am Flashmob.
2

Corona-Flashmob
Gratis-Konzerte aus den Wohnzimmer-Fenstern

Eine Idee des Wiener Musik-Promoters Georg Rosa geht in Österreich um. Zahlreiche Musiker geben kostenlose Konzerte aus ihren Wohnzimmer-Fenstern. WIEN/ÖSTERREICH. Nach dem großartigen Erfolg des ersten Flashmobs am gestrigen Sonntag gibt es auch heute Montag um 18 Uhr wieder etwas zu hören. Bekannte Musiker wie Louie Austen, Andie Gabauer, Roman Gregory, Willi Resetarits oder Saxophonist Sebastian Grimus bekämpfen den Corona-Frust mit heißen Klängen - direkt aus dem Wohnzimmer-Fenster....

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Vincent Bueno singt am 14. Mai in Rotterdam für Österreich.
Video 8

Eurovision Song Contest
So klingt der Beitrag von Vincent Bueno

Mit "Alive" wird Vincent Bueno beim Eurovisions-Song-Contest für Österreich an den Start gehen. Musikexperten geben dem 34-Jährigen große Chancen auf einen Finaleinzug. WIEN. Am 14. Mai heißt es Daumen halten für Sänger Vincent Bueno, der für Österreich beim Eurovision Song Contest in Rotterdam auftritt. "Alive" ist ein schneller Song mit Ohrwurmqualitäten, der mit RnB- und Funk-Elementen und Mitsing-Passagen angereichert wurde. Erfahrungen bei der größten Musikveranstaltung Europas kann...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Anzeige
Idylle am Neusiedler See: Mörbisch überzeugt landschaftlich, durch Charme und Gastfreundschaft
2 15 Aktion 7

Zu gewinnen
Ein Traumwochenende in Mörbisch am See

Gewinnen Sie ein Traumwochenende für zwei Personen im charmanten Appartement Haus Freiler in Mörbisch am See im Burgenland. MÖRBISCH. Lauschige Plätze, erhabene Arkadenhäuser, regionale Schmankerl und stille Idylle: In Mörbisch am See verführt so mancher Geheimtipp und die abwechslungsreichen Aktivitäten begeistern Besucher immer wieder aufs Neue – zudem weiß der Ort im Sommer natürlich durch die Seefestspiele zu überzeugen.  NaturerlebnisAbseits der Bühne erfährt man auf kilometerlangen,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die Elfjährige wurde leblos in der Badewanne gefunden
3

Handy in Badewanne
Elfjährige in Dornbirn gestorben

Am Sonntagnachmittag wurde ein elfjähriges Mädchen tot in einer Badewanne aufgefunden. Wegen der starken Verbrennungen die das Mädchen erlitt, geht man von einem Stromunfall aus. VORARLBERG. Die Elfjährige wurde von der Mutter und dem Onkel leblos in der Badewanne aufgefunden. Zuvor hatte das Mädchen ein Bad genommen und die Tür versperrt.  Notarzt konnte nicht mehr helfenAls die Mutter nach dem Kind sehen wollte und an der Tür klopfte folgte keine Reaktion. Daraufhin machte sich die...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Ted Knops
1 1

BUCH-TIPP: Albrecht Müller – "Glaube wenig, hinterfrage alles, denke selbst - Wie man Manipulationen durchschaut"
Anregung zum Selber-Nachdenken

Sich nicht manipulieren zu lassen, scheint ein Ding der Unmöglichkeit zu sein. Sind politische Entscheidungen wirklich frei oder werden sie nicht von Propaganda beeinflusst? Albrecht Müller gibt einen Überblick über gängige Manipulationen und zeigt auf, dass es an der Zeit ist, skeptischer zu werden. Auch was den Inhalt des Buches betrifft - skeptisch bleiben und nicht alles glauben – eine gute Lektion fürs Leben. Westend-Verlag, 144 Seiten, 14,40 € ISBN 978-3-86489-218-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
2 Aktion 2

Gewinnspiel
Fußballvereine des Bezirks setzen auf 11teamsports

Gewinne eine "Fußball-Dressgarnitur für eine Jugend- oder Kampfmannschaft" von "11teamsports"! ST. PÖLTEN. Was der Kremser SC, SC Melk, ASK Loosdorf und über 400 weitere Vereine gemeinsam haben? Sie alle lassen sich von Fußball- und Teamsportspezialist "11teamsports" professionell ausrüsten – ob Trainingstextilien, Equipment oder Freizeitbekleidung. Daneben vertrauen auch zahlreiche Profis wie die Spieler des SKN St. Pölten in punkto Fußballschuhe auf die große Auswahl des Unternehmens....

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Mehr als 150 Interessierte und Festgäste kamen zur Einweihung des Denkmals nach Hohenems

Gegen das Vergessen
Symbolträchtiger Ort

Denkmal an die Hohenemser NS-Opfer im Krankenhaus-Garten Ein Denkmal zur Erinnerung an die 14 Hohenemser Opfer der NS-Euthanasie wurde im Garten des Krankenhauses eingeweiht. 150 Interessierte kamen dieser Tage zum Festakt und zur Enthüllung des Denkmals, das von Bildauer Udo Rabensteiner entworfen wurde. Das im Quadrat 1,75 Meter große Denkmal ist 30 Zentimeter hoch, ein Riss durchzieht dabei die Platte und teilt sie in fünf Elemente, auf denen fünf Inschriften angebracht sind. Der Riss...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Christian Marold
Die aktuelle Sonderausstellung der inatura zum Thema Beziehung - Mensch ist nicht nur attraktiv - ist sehr lehrreich und gibt viele Anregungen.

Dornbirner inatura
Gesellschaftlich relevant

Inatura-Sonderausstellung zum Thema Beziehung Mensch - Tier Die inatura in Dornbirn greift auch brisante, gesellschaftlich relevante Themen auf. Jüngstes Beispiel: „Weiß der Geier! Was die Tiere bedeuten“ lautet der Titel der Sonderausstellung. An den großen Erfolg der vergangenen Sonderausstellung „Wir essen die Welt“ will man in der inatura anschließen. Knapp 114.000 Menschen besuchten die Ausstellung, 276 Kinder- sowie Schülergruppen buchten dabei das pädagogische Programm. „Es geht um...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Christian Marold
Die Jugendlichen hatten sich intensiv auf die dritte Auflage von Mondopoly vorbereitet. Im Druckwerk wurden gar bunte Turnbeutel angefertigt.
1 2

Begegnungspiel in Lustenau
110 waren beim Mondopoly

Das Lustenauer Begegnungsspiel erlebte die dritte Auflage Dieser Tage verwandelte sich die Marktgemeinde Lustenau in einen großen Spielplatz, bei dem Jugendliche den ganzen Ort beim Begegnungsspiel nutzten. Mehr als 110 Schüler waren in diversen Zonen unterwegs. Bei der dritten Auflage des Spiels „Mondopoly“, das von der Marktgemeinde und der Jugendarbeit organisiert wurde, waren mehr als 100 Jugendliche aus der siebten Schulstufe unterwegs, um Menschen zu besuchen und in den Spielfeldern...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Christian Marold
Bürgermeisterin Andrea Kaufmann und Stadträtin Marie-Louise Hinterauer stellten das neue 
Baby-Start-Paket vor.

Mitwachs-Aktion in Dornbirn
Baum für jeden Neugeborenen

Dornbirner Baby-Start-Paket mit innovativen Ideen Schon seit vielen Jahren gibt es in Dornbirn für Eltern von Neugeborenen ein Baby-Start-Paket. Im neuen Paket enthalten ist nun auch ein Baum, den die Stadt für jeden Neugeborenen pflanzt. Die Initiative „Dornbirn lässt kein Kind zurück“ der Stadt hat das Baby-Start-Paket aufgewertet - um das Magazin „Elternwissen“ und die Baumpflanzaktion. „Mit dem Magazin wollen wir Eltern begleiten und bestärken“, sagen Bürgermeisterin Kaufmann und...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Christian Marold

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.