Nachrichten - Salzkammergut

Lokales

Schützenkönig Georg Klausner
31 Bilder

Georg Klausner ist Schützenkönig 2018 des Privilegierten Schützenvereins Hallstatt

Aufgrund des Waldbrandes in der Echerntalwand und den umfangreichen Sicherungs- und Aufräumungsarbeiten war es nicht absehbar, ob das Schützenfest 2018 in der Schießstätte des privilegierten Schützenvereines Hallstatt abgehalten werden kann. Erst vor einigen Tagen kam das behördlich „JA“ und die Schützen veranstaltet am Sonntag, 21.10.2018 ihren Umzug. Leider konnte man wegen starken Windes nicht über den See fahren und so marschierten die Schützen begleitet von den Klängen des Quartettes der...

  • 22.10.18

Almausflug des Seniorenbundes Ebensee

Warum in die Ferne schweifen, denn viel Schönes liegt so nah. Die Einladung zu einer Postalm-Wanderung der neuen Obfrau Maria Gaigg haben sich viele Mitglieder nicht entgehen lassen. Bei herrlichem Wetter ging es per Fahrgemeinschaften zur ersten Rast bei der Postalmkapelle. Anschließend gelangten die Teilnehmer/innen über eine Almwanderung mit unterschiedlichen Anforderungen zu ihrem Ziel, der sehr einladenden „Schießlerhütte“ - Ein gelungener Abschluss, um den Tag gemütlich ausklingen zu...

  • 22.10.18
Die Schüler der HLW Wolfgangsee machten sich in Salzburg fit für die Zukunft.
2 Bilder

fit4Future
HLW Wolfgangsee macht sich fit für die Zukunft

SALZBURG. Der 2. Aufbaulehrgang und der 4. Jahrgang der HLW Wolfgangsee nahmen, wie auch in den vorangegangenen Jahren, an dem Event „fit4Future“ des Raiffeisenverbandes Salzburg teil. In einer Vortragsreihe im Kongresshaus Salzburg erfuhren die Schüler Interessantes zu Themen wie Erwachsenenwerden, Vorsorge und Sparen, sowie ein Künstlerleben mit dem Vortragstitel „Traumberuf DJ“, referiert von Felice, dem bekannten DJ, Musikproduzenten und Showdirektor des Electric Love Festivals....

  • 22.10.18
3 Bilder

FF Langwies lud zum Bezirksturnier
Feuerwehr-Stockschützen trafen sich in der Sporthalle der Union Ebensee

EBENSEE. Am 20. Otkober fand in der Sporthalle der Union Ebensee am Traunsee das 23. Feuerwehr-Stockschützen Bezirksturnier statt. 15 Mannschaften wagten sich dieses Jahr an den Start. Dabei erreichte die Mannschaft FF Langwies 1 (Mutschlechner Alois, Mutschlechner Stefan, Vogl Johann, Loidl Johann) den ersten Platz – gefolgt von FF Rindbach 1 und FF Wiesen. Ein großes Dankeschön an Alois Mutschlechner für die Planung und Durchführung der Veranstaltung sowie der großen Tombola.

  • 22.10.18
22 Bilder

50 Jahre Hotel Bruderhofer, dass muss gefeiert werden!

50 Jahre Hotel Bruderhofer, dass muss gefeiert werden! Aus dem Hotel Bruderhofer in Altmünster wurde nach einem aufwendigen Umbau das Panoramahotel TRAUNSTEIN. Dieses Haus lässt wohl keine Wünsche mehr offen. Moderne geräumige Zimmer, einige davon Rollstuhl gerecht, wie auch die Gänge des Stiegenhauses und der Lift, der in aufwendiger Bauweise im bestehenden Gebäude eingebaut wurde und ein Traumblick auf Traunstein und Traunsee lassen die Gäste in`s Schwärmen kommen. Aleksandra und Christian...

  • 22.10.18
2 Bilder

Herbstübung
Traunkirchner und Ebenseer Einsatzkräfte kooperieren

TRAUNKIRCHEN. Die FF Traunkirchen absolvierte ihre große Herbstübung am Traunsee, als Gemeinschaftsübung mit der Wasserrettung Traunkirchen, unterstützt von einem Boot der FF Ebensee. Das Szenario war dramatisch: An Bord des Fahrgastschiffes "Nikolaus" war ein Brand ausgebrochen. Verletzte Passagiere befanden sich noch an Deck, weitere Fahrgäste waren in Panik in den Traunsee gesprungen. Erschwerend: Der Unfall ereignete sich in der Nacht, die Rettungsmassnahmen mussten bei völliger Dunkelheit...

  • 22.10.18

Politik

Foto©Franz Frühauf
v.l. Leonhard Dobusch, Ulrike Herrmann, Barbara Blaha, Bgm. Alexander Scheutz

Momentum 2018 in Hallstatt

Mit der Ansage „Wir sind wieder im schönen Weltkulturerbeort Hallstatt und freuen uns, dass wir weitab von der Großstadt hier sein können“ begrüßt Leonhard Dobusch (Wissenschaftlicher Leiter) die zahlreichen Kongress - TeilnehmerInnen. Barbara Blaha (politische Leitung) hält die Eröffnungsrede zum Thema „Klasse“. Bgm. Alexander Scheutz erwähnt in seinen Grußworten den derzeitigen touristischen Ansturm auf Hallstatt und erläutert die bevorstehenden Gegenmaßnahmen. Jeden Herbst treffen sich...

  • 21.10.18

Neuer Obmann gewählt
Andreas Ledinegg mit 100 Prozent Zustimmung neuer Obmann der ÖVP Pinsdorf

PINSDORF. Vollste Zustimmung erhielt Gemeindevorstand Andreas Ledinegg als neuer Obmann der Ortsgruppe Pinsdorf. "Er setzt sich gerne mit Herz und Hausverstand für Pinsdorf ein", beschreibt ihn auch Landtagsabgeordneter Rudi Raffelsberger. Der dreifache Familienvater und Gemeindevorstand leitete bisher den Kinderbetreuungsausschuss und brachte sich unentwegt bei den Gemeinderatssitzungen mit seinem Erfahrungsschatz und seinem Know-how ein. „Ich bin sehr dankbar, dass mein Team ein solches...

  • 19.10.18
Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Jubiläumsfestakt in Oberösterreich
Land OÖ feiert mit Fest 100 Jahre

OÖ. Vor genau 100 Jahren, am 18.November 1918, fand die Konstituierung der Provisorischen Landesversammlung für Oberösterreich statt. Aus dem „Erzherzogtum ober der Enns“ wurde endgültig das „Land Oberösterreich“. Mit einer feierlichen Gedenkveranstaltung am Sonntag, den 18. November 2018 soll an dieses historische Ereignis erinnert werden. Die Feierlichkeiten starten um 8.50 Uhr vor dem Linzer Landhaus auf der Promenade. Eine Ehrenformation des Österreichischen Bundesheeres, Militärmusik...

  • 18.10.18
Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) betrifft auch den Alltag im Kindergarten: Personenbezogene Daten dürfen nur für pädagogische Zwecke und in Notfällen verwendet werden.

Datenschutz macht auch vor den Bildungseinrichtungen nicht halt
DSGVO beeinflusst Kindergartenalltag

OÖ. Die achtjährige Mühlviertlerin Lara lacht mit ihren Freunden aus ihrer Portfoliomappe des Kindergartens. Auch im Volksschulalter sieht das Mädchen noch gerne die Bilder mit ihren Kindergartenfreunden an, die einst von ihrer Pädagogin geschossen und für die Mappe ausgedruckt worden sind. Doch nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die im Frühjahr in Kraft getreten ist, sind viele Kindergärtnerinnen verunsichert. Darf das überhaupt noch sein, dass andere Kinder auf den Bildern für...

  • 16.10.18

FPÖ Pinsdorf
Jochen Wölger erneut zum FPÖ-Obmann gewählt

PINSDORF. Vizebürgermeister Jochen Wölger wurde erneut im Beisein vom 2. Landtags-Präsident Adalbert Cramer einstimmig als Ortsparteiobmann der FPÖ Pinsdorf für die nächsten drei Jahre gewählt. Bei der Gemeinderatswahl 2015 gelang Vizebürgermeister Wölger mit seinem Team ein hervorragendes Ergebnis. Mit stolzen 44,3 Prozent ist Pinsdorf die einzige "blaue Gemeinde" im Bezirk Gmunden. Die Bürgermeisterwahl konnte er damals nur knapp nicht für sich entscheiden. Im Rahmen seines Berichtes...

  • 15.10.18
Die BÜFE-Mitglieder wollen die Meinung der Ebenseer zur Alltagspolitik hören/lesen.

"Halbzeit-Tour" in Ebensee
BÜFE-Mitglieder machen Hausbesuche

EBENSEE. Die Vertreter der Bürgerliste für Ebensee besuchen in den nächsten Wochen alle Ebenseer Haushalte. Seit der letzten Gemeinderatswahl sind drei Jahre vergangen, deshalb möchten sie sich erkundigen, wie die bisherige Alltagspolitik erlebt wurde und was in den drei Jahren bis zur nächsten Wahl erledigt werden soll. Die BÜFE-Mitglieder werden dabei auch Fragebögen ausgeben, diese können dann auch völlig anonym in zehn aufgestellte BÜFE-Boxen im Ortsgebiet eingeworfen werden. "Für die...

  • 15.10.18

Sport

American Football
Gmunden Rams wollen Ice Bowl erobern

GMUNDEN. 2014 und 2015 gab es für die Rams bei den ersten beiden Auflagen der Ice Bowl nichts zu holen, am nächsten Wochenende versuchen die Gmundner nach zweijähriger Pause den dritten Anlauf: Zur "Ice Bowl III" sind die Gladiatiors Ried zu Gast - und mit denen hat man schon eine Rechnung offen, obwohl es noch nie ein komplettes Footballspiel zwischen diesen beiden Teams gab. Denn beim erstmals ausgetragenen Oberösterreich Cup im August, bei dem die Begegnungen immer in nur einem Viertel...

  • 22.10.18
Wolfgangsee-Rundlauf
4 Bilder

6.059 Läufern aus 41 Nationen
Teilnehmerrekord bei Wolfgangseelauf

ST. WOLFGANG. Mit einem neuen Anmelderekord von 6.059 Läufern aus 41 Nationen ging die 47. Auflage des Internationalen Wolfgangseelaufs über die Bühne. Den 27 Kilometer Klassiker entschied der Debütant Charles-Juma Ndiema aus Kenia in 1:28:19 für sich. Lokalmatador Andreas Pfandlbauer gewann in 2:46:34 zum sechsten Mal den Salzkammergut Marathon. Mit 16:38 markierte der Oberösterreicher Jürgen Aigner einen neuen Streckenrekord beim 5,2 Kilometer Panoramalauf. Neuer Sieger beim KlassikerBei...

  • 22.10.18
2 Bilder

17. Sparkassen Ortslauf in Pettenbach: Radner und Kohlbauer verteidigen ihre Meistertitel!

Am 26. Oktober erlebt der Pettenbacher SPARKASSE- Ortslauf seine bereits 17. Auflage. Erstmals werden die Laufbewerbe auf dem Gelände des Fußballplatzes Pettenbach in der Vorchdorfer Straße abgewickelt. Um 10.00 Uhr wird der Ortslauf über 6 Runden (oder 7 km) gestartet, der HARIBO- Lauf für die Jüngeren soll um etwa 10.45 beginnen, etwa ab 11.30 Uhr steigt der Fit-und Fun-Lauf für ALLE, Dauer. 30 Minuten. Die Siegerehrung ist ab etwa 12.15 Uhr vorgesehen. Anmeldung beim Hauptsponsor...

  • 22.10.18

ASKÖ Steyrermühl - Sektion Bogensport
Indoor Opening 2018

Am Samstag, 20. Oktober 2018, veranstaltete die Sektion Bogensport des ASKÖ Steyrermühl zum bereits sechsten Mal das Indoor Opening in der Bogensporthalle in Laakirchen. 71 Bogenschützinnen und -schützen aus ganz Österreich nahmen daran in den Allgemeinen Klassen der Recurve-, Compound- Instinktiv-, Blank- und Langbögen teil. Bei diesem Turnier konnte speziell unsere Jugend wieder einmal aufzeigen! So sicherte sich Anna-Maria Broeckx den Tagessieg bei den Recurvebögen Damen, ebenfalls einen...

  • 22.10.18
Sieger und Finalisten der TC Bad Ischl-Vereinsmeisterschaften.
5 Bilder

TC Bad Ischl
Tennis-Vereinsmeister der Kaiserstadt gekürt

BAD ISCHL. Während so mancher Ski-Fan schon in den Startlöchern für die bevorstehende Wintersaison steht, dachten die Tennisspieler des TC Bad Ischl nur an eines: Wer sind die besten im Verein. Und so kämpften mehr als 50 Einzelspieler in diversen Alters- und Wertungsklassen und knapp 30 Doppelpaarungen um die Titel. Bei teils spätsommerlichen Temperaturen matchten sich Jung und Alt und belebten so zum Saisonausklang die Anlage in Kaltenbach noch ein weiteres Mal. Lechner baut Rekord ausIm...

  • 22.10.18
Hieslmair im Einsatz für die Basket Swans.

Basketball-Bundesliga
Swans besiegen UBSC Graz mit 89:71

GMUNDEN: Die Basket Swans Gmunden reiten weiter die Erfolgswelle. Auch der UBSC Graz konnten dieser nichts entgegensetzen und mussten sich am Samstag am Traunsee den Swans mit 89:71 geschlagen geben. Bereits im 1. Viertel dominierten die Swans die Steirer (22:13) und ließen auch im weiteren Spielverlauf nichts anbrennen. In einer äußerst gut besuchten Volksbank Arena zeigten war früh klar wer hier als Sieger vom Platz geht. Es konnten alle Spieler eingesetzt werden und Jungspund Mateo...

  • 22.10.18

Wirtschaft

Bezahlte Anzeige
Mit Stolz übergibt der Chef Michael Mitterhofer (r.) seinem Lehrling Jessica Pieringer den ersten Glasschneider.
2 Bilder

Ausbildung wird groß geschrieben
Neuer Lehrling bei Glasbau Putz

PINSDORF. Karriere mit Lehre – mit diesem Motto freut sich Michael Mitterhofer, Inhaber und Geschäftsführer der Gmundner Glaserei Putz, seinen ersten Lehrling im Team begrüßen zu dürfen. Sein Vater Emil Putz hat jahrzehntelang selbst unzählige Lehrlinge ausgebildet, die allesamt heute erfolgreich im Glaserbusiness tätig sind. Viele darunter haben es bis zum Meister gebracht und leiten heute selber Glasbetriebe. Mit der Neuübernahme der Glaserei Putz im Jahr 2016 durch Michael Mitterhofer nach...

  • 19.10.18
Sepp Eisl züchtet am Wolfgangsee Schafe und produziert Schafmilchprodukte.
3 Bilder

Ceres Award 2018 in Berlin
Bauer vom Wolfgangsee ist "Biolandwirt des Jahres"

WOLFGANGSEE. Sepp Eisl ist Biolandwirt aus voller Überzeugung. Mit viel Mut und Pioniergeist führt er gemeinsam mit seiner Frau Christine seit über 30 Jahren seine Landwirtschaft mit Milchschafhaltung, Direktvermarktung und seit 2017 auch Speiseeisproduktion. Dabei haben für den Bio-Austria-Landwirt Qualität und nachhaltiges Wirtschaften oberste Priorität. Jetzt wurde Sepp Eisl aus Abersee am Wolfgangsee bei der „Nacht der Landwirtschaft“ in Berlin mit dem Ceres Award als „Biolandwirt des...

  • 19.10.18

"Was ist, wenn mit mir was passiert?"
Vorsorgetag für Unternehmer am 30. Oktober in der WKO Gmunden und Bad Ischl

SALZKAMMERGUT. Vor schweren Unfällen, längerer Krankheit oder Todesfall ist niemand gefeit. Wenn man nicht mehr in der Lage sein sollte, selbst zu entscheiden oder sich zu äußern, kann das schwerwiegende Folgen für den Betrieb und die Angehörigen haben. Eine rechtzeitige Vorsorge kann vieles erleichtern. Die Wirtschaftskammer Oberösterreich und die Notariatskammer machen am 30. Oktober in der WKO-Bezirksstelle Gmunden als auch in der WKO Bad Ischl gemeinsam auf Absicherungsmöglichkeiten...

  • 19.10.18
Bezahlte Anzeige
Jubel bei den Mitarbeitern der Brauerei Baumgartner über zwei Gold- und eine Silbermedaille für ihre Biere bei den „Austrian Beer Challenge-Awards“. Das Unternehmen erwirtschaftet derzeit mit 65 Mitarbeitern rund 15 Millionen Euro Umsatz.
7 Bilder

Austrian Beer Challenge
Baumgartner Bier räumt ab

Österreichs bestes Märzen und Weizen kommen aus der Brauerei Baumgartner in Schärding. SCHÄRDING. Mit zwei Staatsmeistertiteln und einem zweiten Platz bei der Austrian Beer Challenge 2018, verzeichnet Baumgartner abermals einen sensationellen Erfolg. Die Brauerei kann einmal mehr die ausgezeichnete Qualität ihrer Biere unter Beweis stellen. Bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft wurden heuer wieder die besten Biere des Landes ausgezeichnet. Als eindeutiger Sieger ging dabei die...

  • 17.10.18
Die Ebenseer Wirtschaftstreibenden werden selbst aktiv.

Neue Chancen für die Wirtschaft
Ebenseer Wirtschaftstreibende werden selbst aktiv

EBENSEE. „Neue Chancen für Ebensees Wirtschaft“ - so lautet der Titel einer Veranstaltung zu der der Einkaufsmarkt Ebensee und die WKO einladen. Auch wenn der kürzlich erfolgte Lückenschluss bei der Traunbrücke etwas Hoffnung macht, Ebensees Wirtschaft leidet nach wie vor unter der Brückensperre. Geschäftsschließungen, das Fehlen von Betriebsnachfolgern,… die Nahversorgung in der Salinengemeinde gerät immer mehr unter Druck. Die Vereinigung der Ebenseer Kaufmannschaft möchte sich aktiv gegen...

  • 16.10.18
RWA-Vorstandsdirektor Stefan Mayerhofer, Norman Eichinger (OÖ Raiffeisenverband), Obmann ÖR Herbert Stockinger und sein Nachfolger Johann Riedler, Lagerhaus Geschäftsführer Horst Rehn und stv. RWA-Aufsichtsratsvorsitzender ÖR Ludwig Hubauer

Generalversammlung in Vorchdorf
Lagerhaus Gmunden-Laakirchen mit erfolgreicher Bilanz

LAAKIRCHEN. Im Rahmen der jährlichen Generalversammlung der Lagerhaus-Genossenschaft Gmunden-Laakirchen am 24. September in Vorchdorf präsentierten Obmann Herbert Stockinger und Geschäftsführer Horst Rehn vor zahlreichen Gästen den Geschäftserfolg des Jahres 2017. Im Vorjahr konnte ein Umsatz von 29,4 Millionen Euro erwirtschaftet werden, was einem Plus von mehr als drei Prozent entspricht. Obmann Herbert Stockinger und Geschäftsführer Horst Rehn zeigten sich über die erfolgreiche Bilanz...

  • 16.10.18

Leute

Bezahlte Anzeige
Das Siegertrio 2017 – und auch 2018 werden die Missen dem Silvesterlauf in Peuerbach viel Glanz verleihen.
2 Bilder

Lauf sucht Miss
Wahl der Miss Silvesterlauf Peuerbach am Kristallschiff in Linz

Der Silvesterlauf in Peuerbach etablierte sich in den vergangenen Jahren neben Madrid und Bozen unter den drei hochkarätigsten Silvesterläufen Europas. Hunderte Läufer und Tausende Zuschauer kommen jährlich am 31. Dezember nach Peuerbach. Höhepunkt bildet der „Lauf der Asse“ mit den besten Straßenläufern der Welt aus rund 20 Nationen. Neben dem Sportlichen ist der Internationale Raiffeisen Silvesterlauf in Peuerbach auch für sein glanzvolles Showprogramm bekannt. So wird im Vorfeld...

  • 22.10.18
18 Bilder

"Hurra heut is Kiritag!“

Und tausende Menschen folgten aus allen Himmelsrichtungen diesem Aufruf am Sonntag 21.10.2018 und kamen zum weit über die Gemeindegrenzen von Schörfling am Attersee hinaus bekannten "Kirtag in Schörfling“. Ein buntes und reges Treiben, dass sich durch alle Straßen und Gassen von Schörfling bewegte. Standeln mit Kleidung, Kulinarischem, Handwerkskunst, Flohmärkte und ein riesiger Vergnügungspark ließen keine Wünsche übrig. Ein besonderes Highlight waren auch die Hubschrauber Rundflüge mit...

  • 22.10.18
16 Bilder

Erfolgsgeschichte geht weiter
Intersport Kaltenbrunner in der SC Wels eröffnet

WELS, GMUNDEN. Ski-Stars wie Franz Klammer, Patrick Ortlieb, Fritz Strobl oder Nicole Schmidhofer haben nicht lange gezögert, als sie von Familie Kaltenbrunner zur Eröffnung von Intersport Kaltenbrunner in der Shopping City Wels eingeladen wurden. Barbara, Karl und Karl jun. Kaltenbrunner schreiben seit 1989 eine großartige Erfolgsgeschichte. Damals wurde Intersport Kaltenbrunner im SEP Gmunden gegründet, 2007 folgte die Eröffnung des Braunauer Standortes. Von 2014 bis 2017 kamen die Filialen...

  • 19.10.18
Das Jubelpaar Elfriede und August Bankhammer, flankiert von Bürgermeister Egon Höll und PV-Obmann Rudi Höll.

Obertraun
Goldene Hochzeit im Hause Bankhammer

OBERTRAUN. Das Fest der Goldenen Hochzeit feierten vor wenigen Tagen Elfriede und August Bankhammer aus Obertraun. Das Jubelpaar war natürlich Mittelpunkt zahlreicher Gratulationen. Seitens der Gemeinde stellte sich Bürgermeister Egon Höll mit einem Ehrenpräsent ein, vom Pensionistenverband Hallstatt-Obertraun gratulierte Obmann Rudi Höll. Bürgermeister Höll bedankte sich beim Jubelpaar für ihre lange und wertvolle Arbeit in der Dachsteingemeinde. So waren sie – gemeinsam mit Edda und Hans...

  • 19.10.18

Ausflug in das Zillertal
Goldhauben auf Reisen

ALTMÜNSTER. Die Goldhaubengruppe Altmünster hat zum ersten Mal einen Dreitagesausflug gemacht. Das Ziel war das Zillertal. Die Anreise erfolgte über Kufstein, wo es eine Stadtführung gab, weiter nach Kramsach mit der Besichtigung des „Lustigen Friedhofs“. Über Rattenberg ging es weiter nach Hintertux zum „Hotel Klausnerhof“, den die Tochter des Altmünsterer „Urz’n Wirtes“ betreibt. Am zweiten Tag wurde in den Tiroler Bergen gewandert. Man konnte aber auch im Wellnessbereich  des Hotels bleiben....

  • 18.10.18
19 Bilder

Pensionisten auf großer Reise - GRÜNE ERDE WELT im Almtal!

Am Mittwoch 10.10.2018 ging es für den Pensionistenverband Gschwandt mit dem Bus von FRÖCH Reisen in eine "andere Welt". Nicht weit weg von Gschwandt befindet sich die „Grüne Erde Welt“ in Scharnstein/Almtal. Es ist tatsächlich eine andere Welt etwas außerhalb von Scharnstein in Richtung Pettenbach entstanden. Die Grundwerte der Grünen Erde mit Natürlichkeit, Verantwortung, Freiheit und Qualität treffen auf das ganze Riesenareal zu. Ein Meisterwerk der Planung versetzt den Besucher vom...

  • 17.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14