Nachrichten - Salzkammergut

Lokales

Otelo Bad Ischl
Cafè für 24h-Pflegerinnen

BAD ISCHL. Otelo Bad Ischl und der Verein von Mensch zu Mensch laden am 15. November ab 13.30 Uhr zum offenen Cafè für 24h.Pflegerinnen ein. Das Treffen findet in den Räumlichkeiten des kürzlich gegründeten Otelo Bad Ischl (Pfarrgasse 11, Eingang Rathaus – im Hof des Ischler Stadtamtes) statt. Beim Treffen wird Franz Wielend von der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft, anwesend sein, um die Fragen rund um die Sozialversicherung und Pensionen zu beantworten.  Die...

  • 14.11.18

FF Bad Ischl
Christbaumverkauf ab 26. November

BAD ISCHL. Ab Montag, 26. November, findet beim Gerätehaus der Hauptfeuerwache Bad Ischl wieder der alljährliche Christbaumverkauf statt. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr, an am Samstag von 9 Uhr bis 12 Uhr und am Feiertag, dem 8.Dezember, von 9 bis 12 Uhr. Angeboten werden neben heimischen Fichten auch Nordmannstannen aus Kallham (Bezirk Grieskirchen). Auf eine Preiserhöhung für Fichten und Tannen wurde verzichtet, somit sind die Preise aus dem Vorjahr auch heuer die...

  • 14.11.18
Jugendgottesdienst in Bad Goisern.
2 Bilder

Jugendgottesdienst
"Hör auf die Stimme" in der Evangelischen Kirche Bad Goisern

BAD GOISERN. Farbenfrohe Moving-Light-Effekte begrüßten die etwa 160 Besucher, die am 10. November in die Evangelische Kirche in Bad Goisern zum Jugendgottesdienst kamen. Dieser aufwändig gestaltete Gottesdienst zog Menschen aller Altersgruppen in die Kirchenbänke. Das Event startete musikalisch mit einer Band aus neun heimischen Musikern, die natürlich einen der Zielgruppe entsprechenden Stil anschlug. Die Predigt stand unter dem Titel „Hör auf die Stimme“ und erinnerte die Besucher, dass...

  • 14.11.18

WIR BRAUCHEN DICH - Rotkreuz-Kleiderboutique
Kleiderboutique des Rotes Kreuzes in Gmunden sucht Mitarbeiter

GMUNDEN Ab Jänner 2019 öffnet die Kleiderboutique Rotes Kreuz Gmunden, jeden Dienstag und Freitag am Nachmittag, wieder ihre Pforten im Rotkreuz-Gebäude in der Miller-von-Aichholz-Straße 48. Um in den neu renovierten Räumlichkeiten auch in Zukunft alle Besucher wie bisher unterstützen zu können und alle Kleiderspenden so rasch als möglich in unserer Boutique unterzubringen, suchen wir dringend Mitarbeiter für unser Team. Wir freuen uns über die Mithilfe und ersuchen alle Interessenten für...

  • 13.11.18
3 Bilder

"Land schafft Leben!"
Landwirte müssen Nischen finden

Konsumenten sensibilisieren, Genossenschaften überdenken, kleinere Bauern mehr fördern. ALTMÜNSTER (km). "Land schafft Leben!" war der Titel einer Podiumsdiskussion, zu der Altmünsters Bürgermeisterin Nationalrätin Elisabeth Feichtinger in das AgrarBildungsZentrum Salzkammergut einlud. Das Interesse war enorm groß, die Besucher beteiligten sich rege an der Diskussion. Am Podium waren als Experten vertreten: Gerhard Hovorka von der Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Christian Dirninger von...

  • 13.11.18
Gernot Krupitz

Gesunde Gemeinde Bad Goisern
Was Kinder brauchen um gesund zu wachsen

BAD GOISERN. Unter diesem Leitthema lud der Elternverein der VS Bad Goisern zusammen mit der Gesunden Gemeinde Bad Goisern zu einem Vortragsabend ein. Gernot Krupitz, Neurofeedbacktrainer und Familien-/Bildungscoach, zeigte auf, warum wir uns manches leichter merken, manches trotz angestrengtem Lernaufwand nicht in unser Hirn bekommen und einzelne Informationen nach einmaligem Wahrnehmen fix gespeichert bleiben. Das Stichwort dazu ist „Interessensgesteuertes Lernen“. Mittels vieler...

  • 13.11.18

Politik

Ortsleitung der OÖVP Frauen mit 100% bestätigt

Beim kürzlich abgehaltenen Ortstag der OÖVP Frauen wurde der Vorstand unter der Leitung von Mag.(FH) Ingrid Sturm mit 100% wieder gewählt. Aus dem Tätigkeitsbericht der vergangenen 4 Jahre ging hervor, dass es dem Team der OÖVP Frauen immer wieder gelingt, ein ansprechendes Programm von Frauen für Frauen auf die Beine zu stellen. Mit den zahlreichen, regelmäßigen Aktionen wie Advent- und Glöcklerstände, Pflanzenflohmärkte, Sandkistenaktion und Familienfeste konnten viele Familien unterstützt...

  • 14.11.18
Landesrat Max Hiegelsberger über das Agrarbudget 2019.

Agrar- und Gemeindebudget
Mehr Budget für Agrar und Gemeinden

OÖ. Agrar- und Gemeindelandesrat Max Hiegelsberger präsentierte das Agrar- und Gemeindebudget 2019. Im Vergleich zum Vorjahr konnte das Agrarbudget um mehr als 1,8 Prozent erhöht werden und liegt 2019 bei knapp 82 Millionen Euro. Allein für die Direkthilfe aus dem Maßnahmenpaket Dürre sind rund 7.5 Millionen Euro aus Landesmitteln vorgesehen. Als Ausgaben nennt Hiegelsberger das Umweltprogramm ÖPUL mit dem Grundwasserschutzprogramm, die Bergbauernförderung, das Programm ländliche Entwicklung...

  • 12.11.18
Einen gesunden Apfel gegen die kranke Reform verteilten am Freitag, dem 9. November SPÖ-Bezirksparteivorsitzende Sabine Promberger und FSG-Bezirksvorsitzender Josef Reisenbichler.

SPÖ-Aktionstag im Bezirk Gmunden
Nein zur Zerschlagung der Sozialversicherungen

BAD ISCHL. „Wir sagen ganz klar Nein zur Zerschlagung des Krankenkassensystems. Was Schwarz-Blau hier vorhat, wird alle treffen“, sagen SPÖ-Bezirksvorsitzende Sabine Promberger und FSG Bezirksvorsitzender Josef Reisenbichler. „Was Schwarz-Blau hier vorhat, wird alle treffen!“Sabine Promberger, Bezirksvorsitzende Vertreter aus SPÖ und Gewerkschaft beteiligten sich am 9. November mit einer Verteilaktion – Infoflyer und gesunde Äpfel von einem lokalen Bauern – an einer von SPÖ-Landeschefin...

  • 12.11.18
Eine Grafik, um sich im Ernstfall an die Richtige Bildung der Rettungsgasse zu erinnern.

Lebensretter Rettungsgasse
Verstärkte Kontrolle der Rettungsgasse

OÖ. Auf Weisung von Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ), soll die Bundespolizei die Bildung und das verbotene Befahren der Rettungsgasse verstärkt kontrollieren. OÖVP-Klubobfrau Helena Kirchmayr und OÖVP-Sicherheitssprecher Wolfgang Stanek begrüßen das. „Bei Missachtung muss mit einer Strafe von bis zu 726 Euro gerechnet werden”, sagt Steinkellner. Wer ein Einsatzfahrzeug behindert, bei dem werde sich die Strafe verdreifachen. Grundsätzlich funktioniere die Herstellung einer...

  • 08.11.18
Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer präsentierte die Budgetzahlen für 2019 und die Schwerpunkte im Sozialressort.

Budget Sozialressort 2019
Handlungsbedarf in der Altenpflege

OÖ. Landesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ) erzählt, dass für das Budget des Sozialressorts 2019 ein Plus von drei Prozent vorgesehen ist. Das Geldvolumen des Ressorts setzt sich aus dem der einzelnen Abteilungen zusammen: Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendanwaltschaft und Budget der Abteilung Soziales. Insgesamt liege das Basisbudget der Abteilung Soziales 2019 bei knapp 560 Millionen Euro. Die unterschiedlichen Schwerpunkte für die Verwendung des Geldes sind: Leistungen für Menschen mit...

  • 07.11.18
Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner, Bürgermeister Klaus Luger, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landesrätin Christine Haberlander und Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl (v. l.).

Zukunft der Spitalslandschaft
Entwicklung der OÖ. Gesundheitsholding

OÖ. Die OÖ Gesundheits- und Spitals AG (gespag) und das Kepler Universitätsklinikum GmbH (KUK) sollen unter dem Dach der Oberösterreichischen Gesundheitsholding zusammengefasst werden, erklärt Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP). Ziel sei die Erfahrungen der letzten Jahre aktiv in die Entwicklung der gemeinsamen Holding einzubringen. Kernthema für acht Monate war es, Synergien der gespag und der KUK zu finden. „Insgesamt soll das Ersparnispotenzial im nicht medizinischen Bereich, bei...

  • 07.11.18

Sport

3 Bilder

Gasttrainer im BulldogGym Gmunden
Gasttrainer im BulldogGym Gmunden

Hohen Besuch erhielt das BulldogGym letztes Wochenende aus Straß (Stmk.). Unsere Mitglieder durften am Freitag und Samstag unter der Leitung unseres Gasttrainers Patrick Toth in die Welt des Muay Thai eintauchen. Dabei konnte Patrick Toth seine langjährige Erfahrung im Kampfsport, die er als aktiver Kämpfer, Trainer und bei zahlreichen Besuchen im Twin Tiger Muay Thai Trainings Camp in Pattaya sammeln durfte, einbringen. In den jeweils über 3-stündigen Trainingseinheiten wurden unter...

  • 14.11.18
Leopoldieschießen 2018 Lauffen - Foto Franz Frühauf
24 Bilder

354. Leopoldischießen in Lauffen

Der Privilegierte Schützenverein Lauffen lud am Samstag, 10.11. und Sonntag, 11.11.2018 zum 354. Leopoldischießen ein. Oberschützenmeister Burkhard Greiner: „Es kamen heuer bereits 95 Schützinnen und Schützen zu uns nach Lauffen und das zeigt, dass es bei uns nicht nur ums schießen sondern auch um Tradition, Brauchtum und Freundschaft geht“. Vertreten waren 32 Verein: Altschützen Fridolfing, Augsbachler Schützen, BJV Altötting, Burgschützen Wolfsegg, FSG Bergen, FSG Oberammergau, Gilde...

  • 12.11.18
5 Bilder

Düsteres Wochenende für die TRAUNSEE-SHARKS!

Die Mannschaft der TRAUNSEE-SHARKS 1 unterliegen am Samstag 10.11.2018 auswärts dem Titelfavoriten EC OLDIES Linz. Zu abgebrüht war die routinierte Truppe um Trainer Bernd DAMM. Phasenweise konnten die Haie zwar sehr gut mitspielen und kamen auch zu guten Chancen, die leider nur zwei mal durch Martin BUCHEGGER genutzt werden konnten. Mit 10 Gegentreffer war es bei den Hausherren doch etwas anders und eine klare Angelegenheit. Mit 2:0, 4:1 und 4:1 holten sich die Linzer mit einem 10:2 Sieg die...

  • 12.11.18
Janko Sirocic (Mitte) von der Union Unis Gschwandt im Match gegen den TSV Frankenburg.

Abschluss der Herbstsaison
Fußballer starten in die Winterpause

SALZKAMMERGUT. Zwei Niederlagen setzte s für die beiden OÖ-Ligisten aus dem Bezirk Gmunden: Der SV Zebau Bad Ischl musste sich auswärts in Micheldorf mit 1:4 geschlagen geben, die Kicker des SV Gmundner Milch unterlagen im Heimmatch dem SC Marchtrenk mit 1:2. Damit beenden die beiden Top-Teams ihre Herbstsaison im hinteren Tabellendrittel. Weiter geht es dann am 9. März. Vorchdorf überwintert mit versönlichem 1:1Im letzten Spiel vor der Winterpause traf das Landesliga West-Team aus Vorchdorf...

  • 12.11.18
Gmundens Geräteturner ermittelten ihre Stadtmeister.
34 Bilder

Stadtmeisterschaften
Gmunden ermittelte die besten Geräteturner

GMUNDEN. Am Wochenende trafen sich die Turner aus Gmunden zur Stadtmeisterschaft. 81 Teilnehmer traten in der Basisstufe an, 13 Athleten stellten sich den Bewerben der Oberstufe. In der Basisstufe wurden 20 Goldmedaillen vergeben, in der Oberstufe gab es fünf Sieger. Die begehrten Titel der Stadtmeister holten sich heuer Linda Kitzberger mit 92,75 Punkten und Alexander Heinz mit 77,50 Punkten. Fotos: Wolfgang Spitzbart

  • 12.11.18
Achim Huhn mit Carina Gantner und Vanessa Baumgartner.

Galanta Cup
Zwei Medaillen bei internationalem Judo-Turnier

GALANTA, SALZKAMMERGUT. Auch heuer fuhr Trainer Achim Huhn mit zwei Sportlerinnen zum internationalen Turnier nach Galanta in die Slowakei. Bei diesem Turnier von 600 Teilnehmern aus sieben Nationen erreichten die Sportler aus dem Judoteam Salzkammergut sehr gute Ergebnisse.  In der Gewichtsklasse "-28 kg" belegte Carina Gantner den erste Platz. Sie beendete alle Kämpfe vorzeitig mit Ippon und beherrschte souverän diese Gewichtsklasse. In der Gewichtsklasse "-36 kg" startete Vanessa...

  • 12.11.18

Wirtschaft

99 Bilder

Erneut großer Ansturm auf die siebte AMS Lehrlingsmesse in Gmunden

Einen wahrhaften Ansturm gab es am Mittwoch 14.11.2018 bei der Lehrlingsmesse im AMS Gmunden. Aus allen Orten des Bezirkes waren ca 1000 Schüler/innen mit Lehrpersonen und am Abend an die 180 Eltern mit Ihren Kids angereist und nützten die Gelegenheit, sich bei den 41 Betrieben/Ausstellern über die möglichen  70 Lehrberufe zu erkundigen. Am Abend wurden auch bereits konkrete Beratungen in Richtung Abschlüsse von Lehrverträgen getätigt. Das Team des AMS Gmunden um Leiter Leopold TREMMEL, seiner...

  • 14.11.18
Die beiden Käsemeister Yaser Yilmaz und Alois Pesendorfer

Internationale Ehrung
Sieben Medaillen bei World Cheese Award 2018 für Gmundner Milch

GMUNDEN. Hoch im Norden, im norwegischen Bergen, wurden wieder die begehrtesten Auszeichnungen der internationalen Käsewelt vergeben. Aus über 3.500 Einreichungen rund um den Globus bekamen jeweils nur die Besten ihrer Klasse die gefragte Prämierung. Diese werden durch eine Jury von 230 ExpertInnen aus 29 Nationen vergeben. Mit 7 Medaillen konnten die Gmundner Milch Käsespezialitäten den Erfolg von 2017, mit 5 Auszeichnungen, noch toppen. „Wir freuen uns über diese großartige Bestätigung...

  • 13.11.18
Lehrlinge der Laakirchen Papier AG wurden vom Land OÖ geehrt. V.l.n.r: Landeshauptmann Thomas Stelzer, Neven Lukanovic, Marcel Dickinger und Lehrlingsausbildner Peter Hofstödter.

Ausbildung mit Zukunft
Landeshauptmann ehrt Lehrlinge von Laakirchen Papier

LAAKIRCHEN. Die Gemeinde Laakirchen wird als Zentrum der österreichischen Papierindustrie bezeichnet. So befinden sich zwei bedeutende Papierfabriken, das Papiermachermuseum, das Ausbildungszentrum der österreichischen Papierindustrie und ein weltweit agierender Maschinenlieferant der Papierindustrie in Laakirchen. Die Laakirchen Papier AG zählt mit ihren rund 460 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern der Region und bietet attraktive und sichere Arbeitsplätze. Marcel...

  • 13.11.18
Auftaktveranstaltung an den TS Bad Ischl mit Direktor Klaus Enengl sowie Hoteliers, Gastronomen und WTG Vertreter Hans Wieser.
2 Bilder

Jobs am Wolfgangsee
Schwerpunktprogramm zur Suche von qualifizierten Mitarbeitern

ST. WOLFGANG. „Die Lage ist fast als dramatisch zu bezeichnen“, so WTG-Chef Hans Wieser, „der Wolfgangsee ist hier im Bereich Arbeitskräftemangel in der Hotellerie und Gastronomie keine Ausnahme“. Über Einladung der WTG trafen sich Vertreter der Wolfgangseer Hotellerie und Gastronomie zum Thema „qualifizierte“ Mitarbeiter. Ebenfalls dabei die Direktoren der Tourismusschulen Bad Ischl, Klaus Enengl sowie der Direktor der HLW Wolfgangsee, Thomas Leinwather. Die Diskussion über die Probleme...

  • 13.11.18
Mitglieder der Generalversammlung und des Aufsichtsrates der STMG sowie sämtliche Regionsgeschäftsführer waren mit dem Klausurergebnis sichtlich zufrieden und blicken einer weiterhin positiven Tourismusentwicklung entgegen.

Tourismus im Salzkammergut
Sensationelles Ergebnis im September – zukunftsweisende Projekte beschlossen

BEZIRK GMUNDEN. Die Salzkammergut-Tourismuszahlen des vergangenen Sommers liegen weit über den Erwartungen. Freute man sich schon über das Ergebnis der Monate Mai bis August 2018, das bei den Nächtigungen bei rund Plus 6 Prozent liegt, so schlägt der September alle Rekorde. Die Nächtigungen erhöhten sich um 19,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Dies entspricht einer tatsächlichen Steigerung von rund 92.000 Nächtigungen. Auch den Österreich-Vergleich braucht das Salzkammergut nicht zu scheuen –...

  • 13.11.18
Tom Bauer, COO VAMED Vitality World und Gerhard Gucher, Direktor der VAMED Vitality World (v. l.).

World Spa Awards 2018
Hohe Auszeichnung für VAMED Vitality World

OÖ. Der Gesundheitskonzern VAMED Vitality World, der unter anderem die Therme Geinberg im oberösterreichischen Innviertel betreibt, wurden bei den "World Spa Awards 2018" mehrfach ausgezeichnet. Bei der Verleihung auf den Malediven konnten die Verantwortlichen fünf der international begehrten Trophäen entgegennehmen – darunter einen Preis für die Dachmarke selbst und eine Auszeichnung für die Private Spa Villas der Therme Geinberg. Im Bild: Thomas Bauer, COO der VAMED Vitality World (links) und...

  • 12.11.18

Leute

4 Bilder

Fünfte Jahreszeit
Faschingseröffnung in Gmunden

GMUNDEN. Am 11.11., pünktlich um 11.11 Uhr, wurde in Gmunden der Fasching eröffnet. Bürgermeister Stefan Krapf übergab den Rathaus-Schlüssel an die Narren. Für die zahlreichen Besucher gab es Faschingskrapfen. Die Faschingssaison ist offiziell eröffnet!

  • 12.11.18
165 Bilder

Ein Saisonhöhepunkt - Martinimarkt im ALFA Steyrermühl

Er gehört zu den größten und wohl schönsten Martinimärkten in Österreich. Der MARTINIMARKT im Veranstaltungszentrum ALFA in Steyrermühl lockte von Samstag 10.11. bis Sonntag 11.11.2018 wieder tausende Besucher an. Und wie immer gab es Kunsthandwerk und Unterhaltung vom Feinsten. Über 100 ausgewählte Aussteller vom Besenbinder über Korbflechter, Schmied, Drechsler, Herbert DANZER der Motorsagler, ein Hutmacher und , und ließen sich über die Schulter blicken und belebten so den Markt. Ein...

  • 11.11.18
22 Bilder

Jubiläumskonzert - 150 Jahre Musikverein Gschwandt

Anlässlich des 150-jährigen Bestehens gab es am Samstag 10.11.2018 ein Jubiläums Herbstkonzert der Superlative. Die Mehrzweckhalle der Gemeinde Gschwandt platzte aus allen Nähten. Die Musikliebhaber kamen aus allen Himmelsrichtungen und wollten sich diesen Abend nicht entgehen lassen. Ebenso die Gemeindevertretung, allen voran Bürgermeister Fritz STEINDL mit Gattin waren auch im Saal anwesend.  Kapellmeister Paul DIESSELBACHER hat sich mit seinen Musikerinnen und Musikern so richtig "ins Zeug...

  • 11.11.18
Jungmusiker/innen backen für den Cumberland-Adventmarkt
5 Bilder

Werkskapelle Laufen am Adventmarkt Schloss Cumberland
Jungmusiker/innen in der Weihnachtsbäckerei

GMUNDEN. Das Wochenende haben Jungmusiker/innen und junggebliebene Mitglieder der Werkskapelle Laufen Gmunden-Engelhof in der Backstube verbracht. Unter fachkundiger Leitung der Jugendreferentin Stefanie Schobesberger - einer ausgebildeter Konditoreimeisterin - wurden in der Werksküche über 50 kg verschiedenster Kekssorten gebacken. Die selbstgemachten und liebevoll verpackten Keksteller verkaufen die Jungmusiker/innen am Adventmarkt Schloss Cumberland am 23. November. Der Erlös kommt dem...

  • 11.11.18
Die Goldhaubenfrauen der Marktgemeinde Bad Goisern und Direktorin Brigitte Atzmanstorfer.

Handwerk macht Schule
Nähmaschinen dank Goiserer Goldhaubenfrauen und Marktgemeinde

BAD GOISERN. Seit einigen Jahren fertigen die Schülerinnen und Schüler der NMS 2 Bad Goisern mit wachsender Begeisterung Dirndlkleider, Trachtenröcke, Leiber, Woadsäcke und Taschen an. Mit der großzügigen Unterstützung der Goldhaubenfrauen der Marktgemeinde Bad Goisern, konnten nun zwei Nähmaschinen angeschafft werden. Damit wird dem steigenden Interesse, handwerkliche Fähigkeiten erlernen zu können, Rechnung getragen.

  • 09.11.18
28 Bilder

„Ich gehe mit meiner Laterne“ und Martinimarkt der Volksschule in Gschwandt.

Gehöriges Lampenfieber begleitete die Kinder des Kindergarten Gschwandt heute Donnerstag 8.11.2018 den ganzen Tag über. Um 17:00 Uhr war es dann soweit, der MARTINSUMZUG mit dem heiligen Martin hoch zu Roß konnte beginnen. An die 100 Kids mit ihren tollen, selbstgebastelten Laternen zogen laut singend „Ich gehe mit meiner Laterne" mit den Tanten vom Kindergarten in Richtung Ortszentrum Gschwandt. Mütter, Väter, Oma`s, Opas, Onkel, Tanten, Verwandte und Bekannte säumten die Straße und...

  • 08.11.18