Salzkammergut - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Politik
Foto©Franz Frühauf
v.l. Leonhard Dobusch, Ulrike Herrmann, Barbara Blaha, Bgm. Alexander Scheutz

Momentum 2018 in Hallstatt

Mit der Ansage „Wir sind wieder im schönen Weltkulturerbeort Hallstatt und freuen uns, dass wir weitab von der Großstadt hier sein können“ begrüßt Leonhard Dobusch (Wissenschaftlicher Leiter) die zahlreichen Kongress - TeilnehmerInnen. Barbara Blaha (politische Leitung) hält die Eröffnungsrede zum Thema „Klasse“. Bgm. Alexander Scheutz erwähnt in seinen Grußworten den derzeitigen touristischen Ansturm auf Hallstatt und erläutert die bevorstehenden Gegenmaßnahmen. Jeden Herbst treffen sich...

  • 21.10.18
Politik

Neuer Obmann gewählt
Andreas Ledinegg mit 100 Prozent Zustimmung neuer Obmann der ÖVP Pinsdorf

PINSDORF. Vollste Zustimmung erhielt Gemeindevorstand Andreas Ledinegg als neuer Obmann der Ortsgruppe Pinsdorf. "Er setzt sich gerne mit Herz und Hausverstand für Pinsdorf ein", beschreibt ihn auch Landtagsabgeordneter Rudi Raffelsberger. Der dreifache Familienvater und Gemeindevorstand leitete bisher den Kinderbetreuungsausschuss und brachte sich unentwegt bei den Gemeinderatssitzungen mit seinem Erfahrungsschatz und seinem Know-how ein. „Ich bin sehr dankbar, dass mein Team ein solches...

  • 19.10.18
Politik
Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Jubiläumsfestakt in Oberösterreich
Land OÖ feiert mit Fest 100 Jahre

OÖ. Vor genau 100 Jahren, am 18.November 1918, fand die Konstituierung der Provisorischen Landesversammlung für Oberösterreich statt. Aus dem „Erzherzogtum ober der Enns“ wurde endgültig das „Land Oberösterreich“. Mit einer feierlichen Gedenkveranstaltung am Sonntag, den 18. November 2018 soll an dieses historische Ereignis erinnert werden. Die Feierlichkeiten starten um 8.50 Uhr vor dem Linzer Landhaus auf der Promenade. Eine Ehrenformation des Österreichischen Bundesheeres, Militärmusik...

  • 18.10.18
Politik
Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) betrifft auch den Alltag im Kindergarten: Personenbezogene Daten dürfen nur für pädagogische Zwecke und in Notfällen verwendet werden.

Datenschutz macht auch vor den Bildungseinrichtungen nicht halt
DSGVO beeinflusst Kindergartenalltag

OÖ. Die achtjährige Mühlviertlerin Lara lacht mit ihren Freunden aus ihrer Portfoliomappe des Kindergartens. Auch im Volksschulalter sieht das Mädchen noch gerne die Bilder mit ihren Kindergartenfreunden an, die einst von ihrer Pädagogin geschossen und für die Mappe ausgedruckt worden sind. Doch nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die im Frühjahr in Kraft getreten ist, sind viele Kindergärtnerinnen verunsichert. Darf das überhaupt noch sein, dass andere Kinder auf den Bildern für...

  • 16.10.18
Politik

FPÖ Pinsdorf
Jochen Wölger erneut zum FPÖ-Obmann gewählt

PINSDORF. Vizebürgermeister Jochen Wölger wurde erneut im Beisein vom 2. Landtags-Präsident Adalbert Cramer einstimmig als Ortsparteiobmann der FPÖ Pinsdorf für die nächsten drei Jahre gewählt. Bei der Gemeinderatswahl 2015 gelang Vizebürgermeister Wölger mit seinem Team ein hervorragendes Ergebnis. Mit stolzen 44,3 Prozent ist Pinsdorf die einzige "blaue Gemeinde" im Bezirk Gmunden. Die Bürgermeisterwahl konnte er damals nur knapp nicht für sich entscheiden. Im Rahmen seines Berichtes...

  • 15.10.18
Politik
Die BÜFE-Mitglieder wollen die Meinung der Ebenseer zur Alltagspolitik hören/lesen.

"Halbzeit-Tour" in Ebensee
BÜFE-Mitglieder machen Hausbesuche

EBENSEE. Die Vertreter der Bürgerliste für Ebensee besuchen in den nächsten Wochen alle Ebenseer Haushalte. Seit der letzten Gemeinderatswahl sind drei Jahre vergangen, deshalb möchten sie sich erkundigen, wie die bisherige Alltagspolitik erlebt wurde und was in den drei Jahren bis zur nächsten Wahl erledigt werden soll. Die BÜFE-Mitglieder werden dabei auch Fragebögen ausgeben, diese können dann auch völlig anonym in zehn aufgestellte BÜFE-Boxen im Ortsgebiet eingeworfen werden. "Für die...

  • 15.10.18
Politik
6 Bilder

OÖVP Ebensee aktiv
Bildungsfahrt ins Mühlviertel

Die Einladung der OÖVP Ebensee nahmen zahlreiche Mitglieder aller Bünde zum Anlass, um gemeinsam eine Bildungsfahrt ins nördliche Mühlviertel zu unternehmen. Nach einem köstlichen Frühstück bei Lebkuchen Kastner in Bad Leonfelden ging es weiter zur Blaudruckerei Wagner, deren praktische Einführung in diese alte Handwerkskunst eindrucksvoll präsentiert wurde - österreichweit gibt es davon nur mehr zwei Betriebe dieser Handwerkskunst. Bei der Betriebsbesichtigung der...

  • 15.10.18
Politik
2 Bilder

OÖVP Bad Ischl – GR Sabine Komaz zur neuen Parteichefin gewählt

Beim Stadtparteitag der OÖVP Bad Ischl am 10. Oktober in der Trinkhalle wurde Sabine Komaz einstimmig von den OÖVP Mitgliedern zur Stadtparteiobfrau gewählt. Zahlreiche Besucher waren der Einladung zur öffentlichen Veranstaltung gefolgt, darunter viele Ehrengäste: An der Spitze Landesrätin Mag. Christine Haberlander, LAbg. BPO Bgm. Rudolf Raffelsberger, BR a.D. Josef Steinkogler, OÖVP Frauen Bezirksobfrau Mag. (FH) Ingrid Sturm, ÖAAB-Bezirksobfrau Bettina Zopf und Bgm. Franz Eisl. Ein...

  • 12.10.18
Politik
23 Lehrlinge feierten ihren Abschluss bei der RLB OÖ.

Raiffeisen OÖ bildet seit 46 Jahren Lehrlinge aus
Schaller: „Lehrlinge sind wertvolle Leistungsträger“

OÖ. 1.588 junge Menschen haben bisher eine Lehre bei Raiffeisen Oberösterreich absolviert. „Die Absolventen der dualen Berufsausbildung sind für uns wertvolle Leistungsträger. Mit der Lehre erhalten sie eine überaus fundierte und breite Ausbildung“, betonte RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller bei der Lehrabschlussfeier für 23 erfolgreiche Lehrabsolventen. Raiffeisen Oberösterreich bildet bereits seit 1972 Lehrlinge aus. Kompetenz und Charme Vor 46 Jahren hat Raiffeisen als erste...

  • 12.10.18
Politik
Vergangenes Jahr feierte Hannes Heide sein zehn-jähriges Jubiläum als Ischls Bürgermeister.

Ischler Bürgermeister wird bei EU-Wahl antreten
Hannes Heide: "Würde mich weiter für Bad Ischl einsetzen"

BAD ISCHL. Wenn alles nach Wunsch verläuft, könnte nach der nächsten EU-Wahl ein Bad Ischler im Parlament der Europäischen Union sitzen. Bürgermeister Hannes Heide stellt sich dem Wahlkampf und dem BezirksRundschau-Interview. BezirksRundschau: Als die Kandidatur bekannt wurde, waren viele Bad Ischler vor allem eines: erstaunt. War die Entscheidung wirklich so überraschend? Heide: Wer mich kennt, weiß, dass ich mich schon immer für die EU interessiert habe und gewisse Projekte gern in...

  • 08.10.18
Politik
3 Bilder

Gelebte Kultur: Salzkammergut ist kein Museum
Hannes Heide bei internationaler Konferenz in China zu Kultur- und Tourismusentwicklung

CHENGDU, BAD ISCHL. Das Anren-Forum in einer Vorstadt der chinesischen 14 Millionen-Stadt Chengdu widmet sich dem Erfahrungaustausch und der wissenschaftlichen Beschäftigung mit der kulturellen und touristischen Entwicklung von Städten und Regionen. Neben Vertretern aus dem Gastgeberland China sowie aus Frankreich, Italien, Japan und Korea, nahm Bad Ischls Bürgermeister Hannes Heide gemeinsam mit dem österreichischen Generalkonsul in Chengdu, Martin Allgäuer, und Kulturrat Arnold Obermayr von...

  • 08.10.18
Politik

Antrag sorgt für heftige Diskussion
"Blackout" im Bad Ischler Gemeinderat

BAD ISCHL. Am 29. September tagte der Bad Ischler Gemeinderat und lange sah es danach aus, als wäre das größte Highlight die Abwesenheit von Bürgermeister Hannes Heide, der zu dem Zeitpunkt nach China gereist war. Vizebürgermeister Josef Reisenbichler (SP) hatte den Vorsitz übernommen. Schließlich kamen die Gemeinderäte und Zuhörer doch noch auf ihre Kosten, alsMarkus Reitsamer (Grüne) den Antrag "Möglichkeiten und Maßnahmen zur weiteren Verbesserung des Katastrophenschutzes" verlas. Er verwies...

  • 02.10.18
  • 1
Politik
Der typische Preis für ein Einfamilienhaus liegt in Oberösterreich bei 225.469 Euro

Einfamilienhäuser: Rekordjahr
Noch nie so viel verkaufte Häuser in Oberösterreich.

OÖ. Laut aktuellem Re/max-Imobilienspiegel wurden im ersten Halbjahr 2018 und ein Viertel mehr  Einfamilienhäuser als im Vorjahr verkauft und damit so viel wie noch nie zuvor. Das ist das Rekordergebnis an Einfamilienhauskäufen in Oberösterreich in Zahlen: 1.051 im ersten Halbjahr 2018, um +214 Einheiten oder +25,6 Prozent mehr als zuletzt. Damit hat Oberösterreich seinen dritten Platz im Bundesländerranking gut behauptet, denn Kärnten, die Nummer vier, meldet nur gut halb so viele...

  • 02.10.18
Politik
Die Salzkammergut-Vertreterinnen hoffen auf zahlreiche Unterstützer für das Frauen-Volksbegehren.

Frauen-Volksbegehren in Österreich
Salzkammergut-Aktivistinnen hoffen auf 650.000 Unterschriften

BAD ISCHL. Vieles ist erreicht, Großartiges wurde geschafft: bereits 250.000 Menschen haben das Frauen*Volksbegehren in der 1. Phase unterschrieben und ­­­sich damit für echte Gleichstellung von Frauen und Männern ausgesprochen. In der nun anstehenden Eintragungswoche – von 1. bis 8. Oktober – wünscht man sich 650.000 Unterschriften. Das Ziel: Ein gutes Leben für alle: ob Gewaltschutz, Selbstbestimmung und ein vielfältiges Frauenbild in Medien, ob Kinderbetreuung, Aufstiegschancen oder die...

  • 02.10.18
Politik
Andreas Laimer wünscht seinem Nachfolger Josef Loidl viel Erfolg für die kommenden Aufgaben.

Josef Loidl ist Nachfolger
Andreas Laimer legt Stadtrat-Mandat nieder

BAD ISCHL. Besonders emotional war die vergangene Sitzung des Bad Ischler Gemeinderates für Andreas Laimer. Immerhin hatte der FP-Vertreter 17 Jahre lang Bad Ischl politisch mitgestaltet. Nun legte er aber offiziell seine Funktionen und das Stadtrat-Mandat nieder und bedankte sich von den Zuschauerrängen aus für die spannende Zusammenarbeit im Stadt- und Gemeinderat. "Ich habe zwei Bitten", so Laimer. "Ich hoffe, dass ihr meinen Nachfolger so unterstützt, wie ihr es bei mir immer gemacht habt....

  • 01.10.18
Politik
Hans Kronberger, Ingo Dörflinger, Alois Lanz.

Gemeinderat in Kirchham
Ingo Dörflinger neuer Vizebürgermeister in Kirchham

KIRCHHAM. Kirchham/ Bei der letztwöchigen Gemeinderatssitzung wurde der Landwirtschaftskammerangestellte Ingo Dörflinger von der ÖVP-Fraktion zum neuen Vizebürgermeister der Laudachtalgemeinde gewählt. "Da ich bei der nächsten Bürgermeisterwahl 2021 nicht mehr kandidieren werde, haben wir bereits jetzt eine Weichenstellung vorgenommen", begründet Bürgermeister Hans Kronberger (59) diesen Wechsel. Der bisherige Vizebürgermeister Anton Pühringer, so wie Kronberger seit 2009 im Amt, kann ...

  • 01.10.18
Politik
Stadtrat Manfred Andeßner mit Bürgermeister Stefan Krapf.
2 Bilder

Gmundner Stadtregierung
Kulturamtsleiter Manfred Andeßner ist neuer ÖVP-Stadtrat SEP-Manger Franz Moser übernimmt Wirtschaftsagenden

GMUNDEN. Eine wichtige Personalentscheidung, die innerhalb der ÖVP-Fraktion zu treffen war, fiel in der letzten Sitzung des Gemeinderates am 27. September. Kulturamtsleiter Manfred Andeßner (59) zieht an Stelle von Michael Frostel MBA in den Stadtrat ein und nimmt seine Ressorts Kindergarten, Schule und Jugend mit. Diese vertrat er schon bislang als Ausschussvorsitzender. Die Agenden von Michael Frostel übernimmt der Center-Manager des Salzkammergut-Einkaufsparks SEP, GR Franz Moser MBA...

  • 01.10.18
Politik
40 Bilder

Besuch von Christian Kern im Salzkammergut - Danke Christian!

Trotz vieler Termine und gerade Rückkehr vom Ausland folgte der Parteivorsitzende der SPÖ Christian KERN der Einladung der Nationalratsabgeordneten und Bürgermeisterin von Altmünster Elisabeth FEICHTINGER zu einem Besuch in Altmünster und in Traunkirchen. Mit dabei auch Birgit GERSTORFER, Landesrätin und SPÖ-Vorsitzende von OÖ. Mit dem Schiff Karl EDER ging es von Altmünster nach Traunkirchen, wo Birgit GERSTORFER und Christian KERN auch Worte an die vielen Parteimitglieder des Bezirkes...

  • 29.09.18
Politik
39 Bilder

Danke Christian KERN!

Trotz vieler Termine und gerade Rückkehr vom Ausland folgte der Parteivorsitzende der SPÖ Christian KERN der Einladung der Nationalratsabgeordneten und Bürgermeisterin von Altmünster Elisabeth FEICHTINGER zu einem Besuch in Altmünster und in Traunkirchen. Mit dabei auch Birgit GERSTORFER, Landesrätin und SPÖ-Vorsitzende von OÖ. Mit dem Schiff Karl EDER ging es von Altmünster nach Traunkirchen, wo Birgit GERSTORFER und Christian KERN auch Worte an die vielen Parteimitglieder des Bezirkes...

  • 28.09.18
Politik
Freiluftausstellung zum Thema „100 Jahre Frauenwahlrecht“ in Ebensee mit Bezirksfrauenvorsitzender Ines Schiller und Landtagsabgeordneter Sabine Promberger und weiteren Ehrengästen.

An starke Pionierinnen erinnern
Freiluftausstellung in Ebensee „100 Jahre Frauenwahlrecht“

EBENSEE. Am 12. November 2018 jährt sich die Einführung des Frauenwahlrechts in Österreich zum 100. Mal. Landtagsabgeordnete Sabine Promberger und Bezirksfrauenvorsitzende Ines Schiller nahmen dies zum Anlass um mit dieser Freiluftausstellung an starke Pionierinnen zu erinnern. Mit dieser Freiluftausstellung möchte man an sieben große Frauenpersönlichkeiten erinnern. Jede dieser Frauen hat durch ihr Engagement einen wichtigen Beitrag geleistet, um Frauen mehr Gleichberechtigung, mehr...

  • 28.09.18
Politik
Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl (ÖVP) wechselt mit 1. Jänner in die Vorstandsetage des Verbund-Konzerns. Die BezirksRundschau traf Strugl, der auch für Sport zuständig ist, im Olympiazentrum auf der Gugl in Linz.
5 Bilder

Strugl zu Asylwerber in Lehre: "Haben jetzt die schlechteste aller Lösungen"

Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl (ÖVP) spricht im Interview über Asylwerber in der Lehre, den Fachkräftemangel und ob Europa eine Deindustrialisierung droht. BezirksRundschau: Kann Oberösterreich alleine etwas gegen den Fachkräftemangel machen oder brauchen wir ohnehin die Bundesregierung dafür? Strugl: Der Fachkräftemangel betrifft und beschäftigt jede Region. Das Thema kann heruntergebrochen werden – bis auf die regionale Ebene. Das kann man nicht global mit einem...

  • 26.09.18
Politik
Ines Schiller

Regelmäßig ab Oktober
Sprechtag mit Bad Ischls Stadträtin Ines Schiller

BAD ISCHL. Um das Angebot, miteinander ins Gespräch zu kommen, zu erweitern und fü Bürger aus Bad Ischl leichter erreichbar zu sein, bietet Stadträtin Ines Schiller ab Oktober2018 regelmäßige Sprechtage an. Die Sprechtage finden immer am Dienstag von 16 bis 19 Uhr, Pfarrgasse 11,1. Stiege/im2.Stock im KOV Kammerl statt. Entweder spontan vorbeischaun oder mit telefonischer Anmeldung unter 0676/6400614. "Ich freue mich schon jetzt auf interessante Gespröche und auf ihre Anliegen und...

  • 26.09.18
Politik
Landesrat Rudi Anschober (Die Grünen OÖ)

Anschober klagt Gudenus
Nach „Rufmord“ Klagen gegen FPÖ und Medien

OÖ. Vor drei Wochen hat FPÖ-Klubobmann Johann Gudenus Terrorismus-Vorwürfe gegen einen jungen Lehrling mit Asylhintergrund verbreitet – Wie sich herausstellte hatte man bei der FPÖ die „Fakten“ nicht überprüft, die Anschuldigungen waren schlichtweg falsch.  „Damit wurde in Österreich eine Grenze überschritten. Dieses Vorgehen kann und darf nicht hingenommen werden, danach kann nicht zur Tagesordnung übergegangen werden“, so Landesrat Rudi Anschober. Ansonsten stelle sich die Frage, „wer als...

  • 25.09.18
Politik
Innenminister Herbert Kickl.

Zensur Mail
SPOÖ-Vorsitzende Gerstorfer fordert Kickl-Rücktritt

Nachdem gestern ein E-Mail aus dem Innenministerium an die Öffentlichkeit gelangte, dass der Polizei in ganz Österreich eine „Empfehlung“ zum Umgang mit den Medien gibt ist die Aufregung groß. Ö/OÖ. „Wer die Medien ausschaltet, will die Demokratie ausschalten“, sagt die oberösterreichische SPÖ-Vorsitzende Birgit Gerstorfer klar – Sie fordert den sofortigen Rücktritt von Innenminister Herbert Kickl. Die E-Mail, die gestern aus dem Innenministerium aufgetaucht ist und in der es „Empfehlungen“ zum...

  • 25.09.18

Beiträge zu Politik aus