Salzkammergut - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Hier entsteht der neue Speicherteich in der Skiregion Dachstein West.

Neuerungen für Winter- und Sommerbetrieb
Dachstein West investiert in die Zukunft der Skiregion

Die Skiregion Dachstein West Rußbach - Annaberg investiert in einen neuen Speicherteich für die Beschneiungsanlage Rußbach bis Edtalm und initiiert damit ein Meilensteinprojekt für die gesamte Region. Der Speicherteich gilt als Garant für die Schneesicherheit und Qualität der Pisten in Dachstein West. Auch für den Sommerbetrieb tätigte das Bergbahn-Unternehmen Investitionen in Brunos Bergwelt. GOSAU. Trotz der herausfordernden Folgen der Corona-Pandemie für die heimischen Skigebiete blickt die...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Mit dem Konzept „SPAR express“ hat die Doppler Gruppe „den Nerv der Zeit“ getroffen.

Ab Mitte Juni
Turmöl eröffnet mit neuer SPAR express Station in Bad Ischl

Die Doppler Gruppe setzt ihren Expansionskurs ungebremst fort. Ab Mitte Juni wird die BP-Tankstelle an der Österreichischen Romantikstraße (Linzer Straße 17) in Bad Ischl zu Turmöl und um eine SPAR express Station erweitert. BAD ISCHL. Mit dem Konzept „SPAR express“ hat die Doppler Gruppe „den Nerv der Zeit“ getroffen. Von Montag bis Sonntag durchgehend geöffnet, erweiterte Öffnungszeiten und ein umfassendes Sortiment von über 2.000 Produkten – diese Erfolgsfaktoren sprechen besonders jüngere...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Anzeige
Hohe Förderungen erleichtern den Umstieg von fossilen Brennstoffen wie Öl, Gas und Kohle.
Video

Fürtbauer GesmbH & Co KG
Klimaschutz jetzt - Fördergeld für Ihren Umstieg "Raus aus Öl"

Österreich, Deutschland und die EU haben klare Klimaziele. Die Treibhausgasemissionen sollen um mindestens 40 Prozent gegenüber 1990 reduziert werden. Der „Raus aus Öl“ - Bonus wird auch 2021 und 2022 mit einem Rekord-Budget fortgeführt werden. Hohe Förderungen erleichtern den Umstieg von fossilen Brennstoffen wie Öl, Gas und Kohle. Im Neubau sind diese umweltfreundlichen Systeme längst Standart. Noch nie war es so einfach auf erneuerbare Energie umzusteigen. Der Umstieg auf umweltschonende und...

  • Salzkammergut
  • Denise Prügger
Talschluss
Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer
Anzeige
Hohe Förderungen erleichtern den Umstieg von fossilen Brennstoffen wie Öl, Gas und Kohle.
Video

Plasser Installationen
Klimaschutz jetzt - Fördergeld für Ihren Umstieg "Raus aus Öl"

Österreich, Deutschland und die EU haben klare Klimaziele. Die Treibhausgasemissionen sollen um mindestens 40 Prozent gegenüber 1990 reduziert werden. Der „Raus aus Öl“ - Bonus wird auch 2021 und 2022 mit einem Rekord-Budget fortgeführt werden. Hohe Förderungen erleichtern den Umstieg von fossilen Brennstoffen wie Öl, Gas und Kohle. Im Neubau sind diese umweltfreundlichen Systeme längst Standart. Noch nie war es so einfach auf erneuerbare Energie umzusteigen. Der Umstieg auf umweltschonende und...

  • Salzkammergut
  • Denise Prügger
Martin Ettinger, Bezirksstellenobmann der WKO Gmunden

Urlaub und Corona
Infoblätter für Betriebe von der WKO

SALZKAMMERGUT. „Die Urlaubszeit steht vor der Tür und wir alle freuen uns über die Lockerungen der Corona-Maßnahmen“, stellt Martin Ettinger, Bezirksstellenobmann der WKO Gmunden, fest. „Das Corona-Virus macht aber keinen Urlaub“, fügt er hinzu. Er appelliert, die Hygienemaßnahmen weiterhin – auch im Urlaub – zu befolgen, damit es zu keinen neuen Infektionen kommt. Aus diesem Grund werden Urlaubsaushänge zur Verfügung gestellt. Die Merkblätter sind in den zehn Sprachen Deutsch, Englisch,...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
hintere Reihe: Georg Eisl (WB Strobl), Gernot Prelog (NMS Strobl), Arno Perfaller (WB ST. Wolfgang), v.r.n.l.
vordere Reihe: Schülerin und Schüler der NMS Strobl

„Wirtschaft kurz erklärt“
Wolfgangsee-Wirtschaftsbund bringt Wirtschaftswissen in die Schule

„Wirtschaft ist nicht alles, aber ohne Wirtschaft ist alles nicht“, findet der Strobler NMS-Direktor Gernot Prelog klare Worte über den Stellenwert von Arbeit und Wirtschaft. ST. WOLFGANG. Anlässlich eines Besuches der beiden Wolfgangsee-Wirtschaftsbund-Obmänner Georg Eisl aus Strobl und Arno Perfaller aus St. Wolfgang wurde der Strobler Schule eine Bücherspende für interessierte Schüler übergeben. „Wirtschaft kurz erklärt“ vermittelt in kompakter Form die wichtigsten Wirtschaftsbegriffe....

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Anzeige
So wird die Müllverbrennungsanlage in Paris aussehen – das Traditionsunternehmen Enco aus Pinsdorf hat vom Errichter Hitachi Zosen Inova den internationalen Großauftrag erhalten.
4

Enco Energie Componenten
Aufträge in Paris und London

ENCO Energie Componenten freut sich über zwei internationale Aufträge für Müllverbrennungsanlagen. PINSDORF. ENCO Energie Componenten ist einer der führenden Hersteller von Druckbehältern & Wärmetauschern. Seit 1945 beschäftigt sich der Traditionsbetrieb aus Pinsdorf mit der Herstellung von Behältern und Apparaten. Geschäftsführer Jochen Distler und sein Team freuen sich nun über zwei internationale Großaufträge: Das Unternehmen stattet die Müllverbrennungsanlage in Paris sowie eine neue...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Anzeige
AK und AEC widmen sich der Zukunft der Arbeit

AK-Future Days 2021
Handel der Zukunft: Digitalisierte Arbeit

Die Beschäftigten im Handel spüren die Digitalisierung schon jetzt hautnah: Scan-ner-Kassen, die alle Daten aufzeichnen und Kassierer/-innen zu gläsernen Mitar-beitern/-innen machen. Selbstbedienungskassen, die Arbeitsplätze kosten. Massive Konkurrenz durch Online-Handel – gerade jetzt verstärkt in der Pandemie. Diese massiven Veränderungen führen zu großen Sorgen bei den Handelsange-stellten: Habe ich morgen noch meinen Arbeitsplatz? Erledigt meine Arbeit bald der Computer? Werden unsere...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Anzeige
Die Supermarkt-Kassen: Ein typisches Beispiel für die zunehmende Digitalisierung im Handel.

AK-Future Days 2021
Handel der Zukunft: Beschäftigte in der digitalisierten Welt

Ein Schwerpunkt der AK-Future Days ist der Handel. Die erste Veranstaltung gibt es am Donnerstag, 17. Juni, von 16.30 bis 19.30 Uhr. Sie heißt „Handel der Zukunft: Beschäftigte in der digitalisierten Welt“. Interessierte können zuhause vor Ihrem Computer einen informativen Vortrag und spannende Diskussionen erleben. Und sie können selbst auch an der Diskussion teilneh-men. Mit dabei sind als Experten: Anton Salesny von der Wirtschaftsuniversität Wien („Handel/Supermarkt der Zukunft“), Dominik...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Anzeige
Auch das kann Arbeit der Zukunft sein: AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer (rechts) und AEC-Chef Gerfried Stocker präsentieren ein Exoskelett, das bei schweren Arbeiten unterstützen kann.

AK-Future Days 2021
Arbeit der Zukunft: Um 1 Euro in das Ars Electronica Center

Arbeit ist ein wesentlicher Aspekt, über den wir uns als Menschen definieren. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Digitalisierung eine große Herausforderung für die Beschäftigten ist. Viele Fragen werden aufgeworfen: Wie könnte Arbeit in Zukunft aussehen? Wie kann diese weitreichende Veränderung so fair wie möglich gestaltet werden? Die Sonderausstellung "Die Arbeit in und an der Zukunft" im Linzer Ars Electronica Center (AEC) nähert sich diesen Themen in vier Bereichen. Für Mitglieder...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Investor Siegfried Wolf übernimmt das MAN-Werk mit rund 1.400 Mitarbeitern und allen Lehrlingen.

Einigung bei MAN
Wolf übernimmt das Werk in Steyr

Nach einem Beschluss des MAN-Vorstandes und der Genehmigung durch den MAN-Aufsichtsrat unterschrieben MAN und Siegfried Wolfs WSA am Donnerstag in Steyr den Kaufvertrag für das LKW-Werk in Steyr. STEYR. Auf der Plattform Linkedin schreibt Andreas Tostmann, CEO bei MAN es gäbe gute Nachrichten für Oberösterreich, für die Mitarbeiter und für MAN. "Für Steyr, für Oberösterreich, für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort – und für MAN. Das Werk in Steyr bleibt erhalten! Die Firma WSA von...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Videokonferenz mit Arbeitsminister Martin Kocher.

HAKconnect
Minister Martin Kocher im Talk mit Schülern der HAK Bad Ischl

Das Interview mit Minister Martin Kocher wurde von Tanja Kirchschlager und Marvin Hödlmoser moderiert. BAD ISCHL. Viele interessante und brennende Themen kamen beim Interview mit Arbeitsminister Martin Kocher zur Sprache, die Bandbreite erstreckte sich von Arbeitsmarktsituation, Akutbekämpfung der Arbeitslosigkeit, Wege aus der Kurzarbeit, Arbeitslosen-Reformkonzept, bedingungsloses Grundeinkommen, Insolvenzen und vieles mehr. Minister Kocher wirkte hochmotiviert und optimistisch, obwohl er in...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
3

Eine der größten Anlagen Österreichs
Laakirchen Papier stellt Ökostrom her

Eine der größten Photovoltaikanlagen Österreichs befindet sich auf den Dächern der Laakirchen Papier AG. LAAKIRCHEN. Ressourcenschonung durch den Einsatz von Recyclingpapier, die kontinuierliche Optimierung des Produktionsprozesses sowie der Einsatz erneuerbarer Energien stehen im Fokus der umweltfreundlichen Wertschöpfungskette der Papierfabrik Laakirchen. CEO Thomas Welt: „Unsere Produkte bestehen zu 100 Prozent aus Recyclingpapier. Und neben unserem Wasserkraftwerk liefern nun auch unsere...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger setzt auf Regionalität und Bio-Qualität in den Landesküchen.
3

Neue Koordinationsstelle
Mehr Regionalität in Kantinen

In den Landesküchen werden möglichst viele Lebensmittel regional und in Bio-Qualität bezogen. Nun wurde eine Landeskoordinationsstelle für regionale Lebensmittel in der Gemeinschaftsverpflegung (kurz LaKoSt) eingerichtet. OÖ. Die LaKoSt wird als erste Anlaufstelle für Küchenleiter und Lieferanten zum Thema regionale Beschaffung dienen und soll auch eine Vorbildwirkung für andere öffentliche Kantinen haben: „Wir beschäftigen uns im Land Oberösterreich bereits seit einigen Jahren sehr intensiv...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Obmann Stephan Söllner, der ausgezeichnete Ehrenobmann Franz Medl, Bürgermeister Ingo Dörflinger und Obmann-Stv. Gerhard Spitzbart.

Führungswechsel
Nahwärme-Pionier Franz Medl zum Ehrenobmann gewählt

KIRCHHAM. Bei der Generalversammlung der 1997 gegründeten Nahwärme-Genossenschaft Kirchham stand die turnusmäßige Neuwahl der Funktionäre am Programm. Dabei erfolgte ein Führungswechsel, da der bisherige Obmann Franz Medl nach 18jähriger Tätigkeit sein Amt zur Verfügung stellte. Sein Stellvertreter KommR Gerhard Spitzbart dankte dem Nahwärme-Pionier und brachte die großen Leistungen von Franz Medl für die Genossenschaft zum Ausdruck. "Herzstück der Genossenschaft"Franz Medl war als Mitgründer...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Anzeige
Das Team von Glasbau Putz in Gmunden ist täglich voller Motivation für die Kunden im Einsatz.
2

Glasbau Putz
Glaserhandwerk hoch halten

Glasbau Putz bildet Lehrlinge aus und sucht noch begeisterungsfähige junge Menschen. GMUNDEN. Die Putz Holding GesmbH & CO KG – kurz "Glasbau Putz" – ist seit der Gründung im Jahre 1973 durch den Glasermeister Emil Putz ein regionales Familienunternehmen in Gmunden. "Obwohl heutzutage viele Betriebe nur mehr fertig bearbeitetes Glas zukaufen und montieren, hat bei uns das Handwerk des Glasers noch großen Stellenwert", sagt Inhaber und Geschäftsführer Michael Mitterhofer. Das Unternehmen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Anzeige
Schmuckhändler Adi Karl (li) und Marketingexperte Joachim Schnaitter: Mit einem Webshop aus der Krise das Beste gemacht.
Video 3

get upp: Mach was draus!
Mit Juwelen-Webshop im Coronajahr zum Erfolg

„Geschäft wegen Corona geschlossen“: Juwelier-Webshop macht aus der Krise einen Erfolg. Als sein Schärdinger „Juwelenwerk“ wegen Corona geschlossen werden musste, bedeutete das zunächst auch für Inhaber Adi Karl „Existenzängste und blöde Gedanken“. Doch nicht lange: Er baute gemeinsam mit Freund Joachim Schnaitter, der in der Marketingbranche tätig ist, im ersten Lockdown einen Webshop auf – mit großem Erfolg. Langfristiges neues Standbein Den Webshop „myfinejewellery“ selbst gab es schon seit...

  • Schärding
  • Armin Fluch
Märkte locken mit breitem Angebot.
2

Märkte wieder erlaubt
WKO setzte sich erfolgreich ein

Marktfahrer und viele Kunsthandwerkern atmen auf. Gelegenheitsmärkte sind wieder erlaubt. SALZKAMMERGUT. „Darunter fallen auch Kirtage und Flohmärkte“, erklärt Robert Oberfrank, Bezirksstellenleiter der WKO Gmunden. Der Krisenstab des Landes OÖ hatte die Gelegenheitsmärkte untersagt, da in einem Mail des Sozialministeriums diese als Zusammenkünfte des § 13 der ÖffnungsVO ausgewiesen wurden. „Die Rechtsansicht des Ministeriums wird in unserem Sinn geändert werden. Es wird – so die Zusage –...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Anzeige
Oberösterreich ist, was du draus machst.“: Loxone-CEO Rüdiger Keinberger baut ein „Epizentrum der Gebäudeautomation“ in Kollerschlag im Mühlviertel.

Loxone
Ein Epizentrum für intelligente Gebäudeautomation

Im Herbst 2020 hat Rüdiger Keinberger, CEO von Loxone, in Kollerschlag den Spatenstich für einen Campus gesetzt. Er „macht was aus Oberösterreich“ OÖ. Loxone ist Vorreiter bei der einfachen Steuerung und intelligenten Automatisierung von Projekten aller Art. Im Herbst 2020, trotz Coronapandemie, erfolgte der Spatenstich für den Loxone Campus, dem „Epizentrum für intelligente Gebäudeautomation“ für alle Interessierte - vom Bauherrn über die ausführenden Partner bis zum Planer und Architekten....

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Anzeige
„Oberösterreich ist, was du draus machst.“: Augustin Perner, Geschäftsführer von Probig, investiert kräftig in den Ausbau seines Umwelttechnik-Unternehmens.

Probig
Unbeeindruckt vom Lockdown

Hier ist ein gutes Pflaster für zukunftsfähige Produkte“, sagt Augustin Perner. Er „macht was aus Oberösterreich“ OÖ. Know-how made in Oberösterreich ist weltweit gefragt. Speziell jenes von Probig. Das Unternehmen mit Sitz in Vöcklamarkt ist anerkannter Spezialist für nachhaltige Lösungen in der Wasser- und Abwassertechnik. „Der erste Corona-Lockdown 2020 hat uns direkt getroffen - wir konnten keine Anlagen in Betrieb nehmen“, erzählt Geschäftsführer Augustin Perner. „Doch wir haben die Zeit...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Anzeige
3

get upp: Mach was draus!
"Gegründet in Linz, um die Welt zu erobern"

„Gegründet in Linz, um die Welt zu erobern“, sagt Horst Fuchs von TeamViewer Austria. Er „macht was aus Oberösterreich.“ Innovative Lösungen und neue Wege in der Kommunikation wurden durch die Corona-Pandemie vorangetrieben. Horst Fuchs, CSO von TeamViewer Austria (vormals Xaleon), berichtet, welche Innovationskraft und welches Erfolgspotenzial sich im letzten Jahr trotz Krise entfalten konnte: „Wir sind ein Linzer Technologie-Start-up und haben unser Unternehmen vor drei Jahren mit dem Ziel...

  • Linz
  • Armin Fluch

Frauscher TimeSquare 20
Frauscher entwickelt zweirumpfiges Elektroboot

TimeSquare 20 – so nennt die Frauscher Bootswerft ihr neues Elektroboot. Ein weiterer Meilenstein in ihrer langen Innovationsgeschichte. OHLSDORF. Spektakuläre Modelle sind das Markenzeichen von Frauscher. Auch die neueste Entwicklung der Premiummarke steht ganz im Zeichen der Unternehmensphilosophie „engineers of emotions“. Die TimeSquare 20 – ein zweirumpfiges Elektroboot – fasziniert mit Innovation und markantem Design. Die erfahrenen Bootbauer konzipierten und konstruierten den Katamaran...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Halbes Jahr Bauzeit
Neues Betriebsgebäude für die Tetan GmbH

ST. KONRAD. Das junge Unternehmen Tetan ist spezialisiert auf die Herstellung von Richtmaschinen für die Metallindustrie. Ab sofort steht dem Team zur Herstellung dieser Maschinen ein neues Betriebsgebäude zur Verfügung. Im Herbst letzten Jahres ist die Entscheidung gefallen, in St. Konrad eine Montagehalle mit Büro zu errichten. Ein halbes Jahr später wurde das Gebäude bezogen. Eine offizielle Eröffnung wird es im Spätsommer geben, wenn es die Corona-Situation zulässt.

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Anzeige
Wärmepumpen-Experte Peter Huemer baut in Pinsdorf ein Zentrum für erneuerbare Energielösungen auf und muss ein rasantes Wachstum managen.

60 Prozent Wachstum im ersten Quartal
Wärmepumpen-Spezialist M-TEC in Pinsdorf sucht dringend Fachkräfte

Ob Photovoltaik, Wärmepumpe, Elektromobilität oder Batteriespeicher – optimal vernetzt machen sie die Kraft der Natur sauber und nachhaltig für Haushalte und Unternehmen nutzbar. M-TEC bringt als Wärmepumpenhersteller das erste Komplettsystem für eine eigene Strom-Versorgung, eine nachhaltige Produktion von Wärme und Kühlung sowie Elektro-Mobilität auf den Markt. PINSDORF. Die Sektorenkopplung gilt als Schlüsseltechnologie für die Energiewende. Sie verbindet die einzelnen Energiesektoren Strom,...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Wirtschaft aus Österreich

Das Preisniveau des Mikrowarenkorbs, der den täglichen Einkauf widerspiegelt, stieg im Jahresvergleich um 2,8 Prozent.
Aktion 2

Sprit und Essen
Inflation kletterte im Mai auf 2,8 Prozent

Nach einem leichten Rückgang im April stieg die Inflation im Mai von 1,9 Prozent wieder auf 2,8 Prozent. Preissteigerungen bei Treibstoffen, aber auch bei Nahrungsmitteln sorgten für den deutlichen Zuwachs. ÖSTERREICH. Die Inflationsrate ist im Mai auf 2,8 Prozent geklettert, nach 1,9 Prozent im April. Ein großes Plus meldete die Statistik Austria am Donnerstag auch bei den Wohnungsmieten. Die Gruppe Wohnung, Wasser, Energie verteuerte sich durchschnittlich um 3,0 Prozent. Wohnungsmieten...

  • Adrian Langer
Bei 35 Prozent der österreichischen Haushalte hat sich das Haushaltseinkommen coronabedingt in den letzten 15 Monaten reduziert.
Aktion 3

Umfrage
Österreichs Haushalte straucheln wegen Corona finanziell

35 Prozent der Haushalte in den letzten 15 Monaten coronabedingt von Einkommenseinbußen betroffen. Ein Faktor dafür war die Kurzarbeit. ÖSTERREICH. Trotz der Corona-Öffnungsschritte bleibt Österreichs Wirtschaft noch belastet. Wie eine Studie des Vergleichsportals "Durchblicker" zeigt, hat sich bei 35 Prozent der österreichischen Haushalte das Haushaltseinkommen coronabedingt in den letzten 15 Monaten reduziert. Jeder Sechste davon hat Schwierigkeiten, seine Fixkosten zu decken. Das sind rund 6...

  • Lukas Urban
Bald soll es neue Whatsapp-Funktionen geben.
Aktion 3

Messenger
Whatsapp plant jetzt diese neuen Funktionen

Nach dem Debakel um neue Nutzungsregeln rudert der Messenger Whatsapp zurück und will neue Funktionen für mehr Datenschutz anbieten. Eigentlich hatte Whatsapp die Einführung neuer Nutzungsregeln geplant, doch aus datenschutzrechtlichen Bedenken waren die User auf die Barrikaden gestiegen. Das Unternehmen ruderte verbal zurück und will an der Komplett-Verschlüsselung festhalten. Nun wurden auch neue Funktionen angekündigt, die zum Schutz der Privatsphäre dienen sollen. Verschwindende...

  • Lukas Urban
Während die Zahl der Privatkonkurse in Österreich im 1. Halbjahr 2021 gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres leicht rückläufig ist, gibt es in den einzelnen Bundesländern teils gravierende Unterschiede.
1 2

Kritik an Insolvenznovelle
Privatkonkurse und Firmenpleiten 2021 gesunken

Im ersten Halbjahr sind Privatkonkurse in Österreich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum leicht gesunken. Nur Vorarlberg tickt hier anders. Ein neues Gesetz, das im Juli 2021 in Kraft tritt, bringt privaten Schuldnern zudem massive Erleichterungen. Erfreuliche Zahlen auf den ersten Blick auch bei den Firmeninsolvenzen: Diese sind im ersten Halbjahr 2021 massiv rückläufig, wie eine Analyse des Schuldenberaters KSV 1870 zeigt. Doch die Experten warnen vor negativen Auswirkungen...

  • Maria Jelenko-Benedikt

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.