Salzkammergut - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Die Schüler waren mit Begeisterung dabei, sie zeigten sich von der Laufbahn des Generaldirektors beeindruckt.
5 Bilder

NMS-Traundorf
Karriere mit Lehre: Werner Steinecker begeistert Schüler

GMUNDEN (km). Die Schüler der vierten Klassen der NMS-Traundorf bereiten sich im Rahmen des Unterrichtsfaches "Berufsorientierung" auf die richtige Berufswahl nach der Schule vor. Der Höhepunkt dieser Aktion war der Besuch von Energie AG-Generaldirektor Werner Steinecker. Er erzählte den Schülern der dritten und vierten Klassen, wie seine Karriere so erfolgreich verlaufen ist. Die Schüler lauschten mit großem Interesse. Steinecker begann seine Laufbahn als Lehrling in der Energie AG und...

  • 11.12.18
  •  1
Wirtschaft

Verdienste um die Republik
Sebastian Kurz bestellt Doris Schreckeneder als Mitglied der Wirtschaftskurie

GMUNDEN. Am Montag, 3. Dezember bestellte der Bundeskanzler Sebastian Kurz Vertreter der Wirtschaft zu Mitgliedern der bei der Bundesanstalt "Statistik Österreich" eingerichteten Wirtschaftskurie. Damit haben sie das Recht, die Bezeichnung "Kommerzialrat für die Statistik" zu führen. Verdienste um die Republik Der Österreichische Berufstitel Kommerzialrat wird ehrenhalber an Angehörige des Wirtschaftslebens verliehen, welche sich in ihren langjährig ausgeübten Berufen Verdienste um die...

  • 11.12.18
Wirtschaft

Exportwachstum von 6,8 Prozent
Export-Rekordjahr für Oberösterreich

OÖ. Oberösterreich blickt auf ein überaus erfolgreiches Exportjahr zurück, so die Wirtschaftskammer Oberösterreich. „Wir rechnen für 2018 mit einem Exportwachstum von 6,8 Prozent und somit 39 Milliarden Euro Warenexporten. Damit nähern wir uns der 40-Milliarden-Schwelle in großen Schritten“, freut sich Wirtschaftskammerpräsidentin Doris Hummer.“ Besonders bemerkenswert sei, dass 25,8 Prozent der österreichischen Warenexporte aus Oberösterreich kommen. Oberösterreichs Warenexportquote ist mit...

  • 10.12.18
Wirtschaft

Tipps für die Weihnachtsfeier
Fettnäpfchen vermeiden

Wie Sie gut durch die Firmenweihnachtsfeier kommen, verrät Image- und Stilexpertin Elisabeth Motsch. Den Besuch der betrieblichen Weihnachtsfeier sollte jeder Mitarbeiter einplanen. "Fernbleiben wird als Desinteresse gewertet und kommt nicht gut an. Es braucht einen triftigen Grund, wenn Sie nicht dabei sind", rät Stilexpertin Elisabeth Motsch. Grundsätzlich gilt: "Es ist und bleibt eine betriebliche Veranstaltung. Wer sich danebenbenimmt, zu viel Alkohol trinkt und dann unbedachte...

  • 10.12.18
Wirtschaft
So ähnlich, wie auf diesem Symbolfoto wird auch die Filiale in Bad Ischl im neuen Glanz erstrahlen

Wiedereröffnung in Bad Ischl
Hofer-Filiale ab 13. Dezember in neuem Look

BAD ISCHL. Größer und moderner präsentiert sich die Hofer-Filiale in der Technoparkstraße in Bad Ischl. Mit der Wiedereröffnung am 13. Dezember kommen die Kunden in den Genuss eines gesteigerten Einkaufserlebnisses. Eine weitere Filiale profitiert von der Modernisierungswelle des Diskonters: Die Hofer-Filiale im oberösterreichischen Bad Ischl eröffnet nach rund dreieinhalbmonatiger Bauzeit wieder und überzeugt ab 13. Dezember mit modernstem Design und nachhaltiger Filialtechnik. Das gewohnt...

  • 10.12.18
Wirtschaft
Betriebsratsvorsitzender BRP-Rotax Josef Madlmayr und AKOÖ-Präsident Johann Kalliauer (v. l.).

Arbeiterkammer OÖ
Negative Auswirkungen auf Gesundheit befürchtet

OÖ. Gemäß einer Umfrage des Instituts für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften lehnen die Betriebsratsvorsitzenden in Oberösterreich die geplanten Veränderungen im Arbeitszeitgesetz ab. Weiters ergab die Umfrage, dass der Jugendvertrauensrat, der laut Regierungsprogramm abgeschafft werden soll, als wertvoll angesehen wird. Besonders im Hinblick auf die Gewinnung neuer Betriebsratsmitglieder stellt der Jugendvertrauensrat eine wichtige Komponente dar. Befragt wurden mehr als 550...

  • 10.12.18
Wirtschaft
Betten-Reiter-Geschäftsführer Peter Hildebrand mit dem „Vegan Award 2018“.

Bettdecke „Malaika“
Betten Reiter gewinnt „Vegan Award 2018“

OÖ. Vor einigen Tagen fanden im Wiener Museum für angewandte Kunst die „Vegan Awards 2018“ statt. Der österreichische Heimtextilien-Experte Betten Reiter setzte sich gegen 60 weitere einreichende Unternehmen durch. Mit ihrer „Vegan“-zertifizierten Bettdecke „Malaika“ erzielte Betten Reiter den ersten Platz in der Kategorie Non-Food. Vorreiterrolle bei Nachhaltigkeit „Wir sind stolz darauf, durch die Partnerschaft mit der Veganen Gesellschaft Österreichs eine Vorreiterrolle im Hinblick auf...

  • 09.12.18
Wirtschaft
Wirtschaft hören im Freien Radio Salzkammergut; KommR Bruno Diesenreiter, Mario Friedwagner, Geschäftsführer vom FRS und Andreas Promberger von der WKO Bad Ischl.

Bruno`'s Business Talk
Innovative Firmen im Freien Radio Salzkammergut

SALZKAMMERGUT. Spannende Unternehmensgeschichten über außergewöhnliche und innovative Geschäftsmodelle auf die Radiobühne zu bringen, ist der Anspruch von  Bruno Diesenreiter in seiner Sendereihe „Bruno`'s Business Talk“. Viermal im Jahr geht die Sendung im Freien Radio Salzkammergut „on air“. Die bisherigen Interviewgäste waren Start up-Gründer Georg Teufl, die Spezialtraktorenbauer Stefan und Anna Putz von Syntrac, der Dienstleister für Eisenbahn- und Infrastrukturtechnik Andreas Randacher,...

  • 07.12.18
Wirtschaft
Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger erhielt die Auszeichnung von „Börsianer“-Chefredakteur Dominik Hojas (v. l.).

Finanzmagazin „Börsianer“
Oberbank ist „Beste Bank in Österreich“

OÖ. Bereits zum dritten Mal in Folge wurde die Oberbank vom Finanzmagazin „Börsianer“ ausgezeichnet. Schon 2016 hat die Oberbank die Kategorie „Beste Universalbank in Österreich“ gewonnen. „2017 und 2018 haben wir diesen Titel nicht nur erfolgreich verteidigt, sondern wir haben auch zusätzlich den Sieg in der Gesamtwertung ‚Beste Bank in Österreich‘ errungen“, ist Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger stolz auf die beiden Auszeichnungen. 170 Filialen bis Jahresende Insgesamt wurden...

  • 06.12.18
Wirtschaft
BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter und Linz AG-Generaldirektor Erich Haider (v. l.).

Linz AG unterstützt das BezirksRundschau-Christkind

OÖ. „Es freut uns sehr, dass wir die Christkind-Aktion der BezirksRundschau unterstützen können. Damit wird vielen Menschen und Familien in Oberösterreich direkt und unbürokratisch geholfen", sagt Linz AG-Generaldirektor Erich Haider. Die Linz AG unterstützt heuer die Christkind-Aktion der BezirksRundschau mit einer großzügigen Spende. Haider übergab den Spendenscheck über 3.000 Euro an BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter.

  • 06.12.18
Wirtschaft
IV OÖ-Geschäftsführer Joachim Haindl-Grutsch, Leiter der Konzernforschung voestalpine AG Franz Michael Androsch, Michael Affenzeller (FH OÖ) und Bernhard Niedermayer (Catalysts).

Industriellenvereinigung OÖ
Künstliche Intelligenz ist die neue Revolution

OÖ. Die Industriellenvereinigung OÖ (IV) ist überzeugt, dass die künstliche Intelligenz (KI) die Wirtschaft nachhaltig verändern wird. Außerdem soll sie in allen wesentlichen Unternehmensbereichen Anwendung finden. „Oberösterreichs Industrie ist in der Digitalisierung gut aufgestellt und könnte durch KI-Technologien einen neuen Wettbewerbsvorteil erarbeiten“, betont IVOÖ-Geschäftsführer Joachim Haindl-Grutsch. Industrie 4.0 Der Leiter der voestalpine-Konzernforschung Franz Michael...

  • 05.12.18
Wirtschaft
140 Schüler schnupperten beim Lehrlingscasting Baustellenluft.

Bau-Lehrlingscasting
Teilnehmerrekord mit 140 Schülern

OÖ. Nachwuchsförderung der besonderen Art bot kürzlich die österreichische Bauwirtschaft. Bereits zum fünften Mal luden die BAUAkademien Österreich zum Bau-Lehrlingscasting ein. 140 Schüler der neunten Schulstufe und zahlreiche Lehrbetriebe hat die BAUAkademie Oberösterreich am „Baulehre-Schnuppertag“ in Linz versammelt, der ganz gezielt über die Top-Ausbildung und die Karrieremöglichkeiten am Bau informierte. winner beim Baubewerb. Beim Lehrlingscasting zählt nicht nur das Ausprobieren,...

  • 05.12.18
Wirtschaft
Bäcker zählt in Oberösterreich zu den Mangelberufen.

Fachkräfteverordnung
Erstmals Mangelberufsliste für OÖ

OÖ. Im neuen Entwurf der Fachkräfteverordnung 2019 der Bundesregierung werden erstmals auch regionale Bedürfnisse des Arbeitsmarktes berücksichtigt. Die erste regionale Mangelberufsliste listet für Oberösterreich insgesamt 18 Berufe auf: „Damit hat unser Bundesland die höchste Anzahl an verschiedenen Berufen auf seine Regionalliste bekommen, das bedeutet für Oberösterreichs Wirtschaft, die dringend Fachkräfte benötigt, eine wichtige Entlastung“, unterstreicht Landeshauptmann Thomas Stelzer. Die...

  • 05.12.18
Wirtschaft
WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer und Landesschulinspektorin Gerlinde Pirc (r.) bei der Schildübergabe an Thomas Mitterlehner (2.v.l.), Direktor der BS Linz 7 und Direktor Horst Oberhaidinger, BS Linz 5.

Anmeldefrist
Duale Akademie: Bis Februar anmelden

Zum Herbstbeginn ist der offizielle Startschuss für die Duale Akademie gefallen. Die Duale Akademie, eine Bildungsinnovation der Wirtschaftskammer Oberösterreich, ist eine österreichweit einzigartige neue Ausbildung, die für Maturanten, die nicht sofort ein Studium anstreben, aber auch für Studierende ohne Studienabschluss oder Berufsumsteiger neue Wege in eine erfolgreiche berufliche Zukunft ebnet. „Für junge Menschen in Oberösterreich ist dies eine tolle Chance, im Berufsleben sofort...

  • 05.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Carsten Rahier, Geschäftsführer der sera Gruppe, und Marco Kisch, Geschäftsführer sera Technology Austria.
3 Bilder

sera Technology
Dosiertechnik mit hoher Qualität

SUBEN. Die sera GmbH ist mit ihren Dosiersystemen in mehr als 80 Ländern aktiv – seit kurzem auch in Suben. Marco Kisch, Geschäftsführer der sera Technology Austria GmbH, erzählt im Interview, in welchen Produkten sera-Technology steckt, welche Vorteile der neue Standort Suben den Kunden bringen wird und wo sich das Unternehmen in fünf Jahren sieht. Die sera Gruppe bietet Applikationslösungen auf dem Gebiet der Dosiertechnik. Was genau kann ein Laie sich darunter vorstellen? Die sera Gruppe...

  • 05.12.18
Wirtschaft
ÖAAB-Bezirksobmann Max Oberleitner mit Lehrling Verena Killinger.
Wie viele Jugendliche hätte auch Verena auf die Beantragung ihrer Förderansprüche vergessen, wenn wir nicht nochmals beim Fotografieren die Antragsformulare durchbesprochen hätten.
Verena arbeitet am Gemeindeamt Schwertberg. Für ihre Berufsschulzeit in Gmunden kann sie die Fernpendlerbeihilfe des Landes OÖ. und die Fahrtenbeihilfe für Lehrlinge beantragen - macht trotz Lehrlingsfreifahrt rund 100 Euro Förderung aus. Außerdem erhält Verena noch 400 Euro Negativsteuer durch die Arbeitnehmerveranlagung.

Förderungen
Am 32. Dezember ist es zu spät

OÖ. Viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer schöpfen mögliche finanzielle Unterstützungen aus Unwissenheit nicht aus. Der OÖVP-Arbeitnehmerbund ÖAAB im Bezirk Perg hat sich seit vielen Jahren zum Ziel gesetzt, besonders auf wichtige Unterstützungsmöglichkeiten aufmerksam zu machen, die nur mehr bis 31. Dezember des laufenden Jahres beantragt werden können. Dabei ist wichtig zu wissen, dass es auf den Eingangsstempel der Behörden ankommt – das heißt, wer Anträge postalisch verschickt, muss...

  • 05.12.18
Wirtschaft
2 Bilder

Start mit 1. Jänner 2019
Tourismusverbände Traunsee, Almtal und Laakirchen fusionieren

SALZKAMMERGUT (km). Nach zweijähriger Anlaufzeit und vielen Sitzungen des Verhandlungsteams rund um Karl Heinz Eder, Wolfgang Gröller, Dietmar Tröbinger, Andreas Murray, Christian Steinhäusler, Hermann Hüttmayr, Joe Mittermeier, Stefan Schimpl, Manfred Fröch, Georg Brenda, Rainer Jelinek, Robert Trasser und Moderator Ambros Pree ist es am 1. Jänner 2019 so weit: Die Vereinigung der Tourismusverbände Traunsee, Almtal und Laakirchen wird offiziell vollzogen. So eine Fusionierung ist ein komplexer...

  • 04.12.18
Wirtschaft
Generaldirektor Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Heinrich Schaller und BezirksRundschau Geschäftsführer Thomas Reiter (v. l.).

Christkind-Aktion
Raiffeisenlandesbank OÖ hilft Christkind

„Raiffeisen ist seit jeher tief in den Regionen Oberösterreichs verwurzelt und übernimmt hier auch eine soziale Verantwortung. Daher ist es für uns besonders erfreulich, eine regionale Spendenaktion wie das BezirksRundschau Christkind unterstützen zu können“, erklärt Heinrich Schaller, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich. Den großzügigen Spenden-Scheck über 1.000 Euro übergab Schaller an BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter.

  • 04.12.18
Wirtschaft

Neue Führung für 700 Mitarbeiter
Andrea Domberger übernimmt Geschäftsführung der Miba Gleitlager Austria

LAAKIRCHEN. Mit der 42-jährigen Andrea Domberger übernimmt erstmals eine Frau die Geschäftsführung der Miba Gleitlager Austria in Laakirchen. Das Werk ist nicht nur Stammwerk und Keimzelle der Miba, hier hat Unternehmensgründer Franz Mitterbauer nach dem zweiten Weltkrieg mit der industriellen Produktion von Gleitlagern begonnen. Es ist zudem auch mit 700 Mitarbeitern einer der größten unter den heute weltweit 27 Produktionsstandorten der Gruppe. Andrea Domberger hat an der TU Wien...

  • 04.12.18
Wirtschaft
 Geschäftsführer OÖ Tourismus Andreas Winkelhofer, Landeshauptmann-Stv. Michael Strugl, designierter Landesrat Markus Achleitner und Obmann Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft WKOÖ Robert Seeber (v. l.).

OÖ Tourismus
Strugl feiert zum Abschied Tourismusrekord

OÖ. Aufgrund seines bevorstehenden Abschieds aus der OÖ. Landesregierung gab Landeshauptmann-Stv. Michael Strugl vergangene Woche einen Empfang für Touristiker und Vertreter der Medien. Im Linzer Promenadenhof blickte Strugl auf die erfolgreiche Arbeit zurück. Zugleich feierte er, dass zum ersten Mal in der Geschichte des oberösterreichischen Tourismus mehr als drei Millionen Gäste einen Aufenthalt im Land verbrachten. Acht Millionen Nächtigungen Weiters wurde erstmals wieder seit 25...

  • 03.12.18
Wirtschaft
Georg Krause, Vorstand Plaut AG, Peter Haidenek, CFO und Mitglied des Vorstandes Polytec Group, Christoph Kränkl, Geschäftsführer SAP Österreich (v. l.).

Plaut AG
Digitalisierung des Finanzbereiches

OÖ. Vergangene Woche fand in Linz die Veranstaltung „Digitalisierung des Finanzbereiches mit SAPS/4 Hana“ statt. Laut Georg Krause, Vorstand der Plaut AG, würde die meiste Arbeitszeit in Basistätigkeiten fließen. Das Kernthema bei der Digitalisierung des Finanzbereichs sei jedoch, diese Zeitinvestitionen zu reduzieren. „Man muss die Pyramide umkehren“, mit diesen Worten betont Krause, dass weniger Zeit in Basis- und mehr in hochwertige Tätigkeiten investiert werden muss. Krause erklärt:...

  • 03.12.18
Wirtschaft
Geschäftsführer der Wimberger Gruppe Christian Wimberger mit dem Kaufmännischer Geschäftsführer Wimberger Gruppe Norbert Königsecker (v. l.).

Wimberger Gruppe
Ein-, Zwei- und Dreifachlehre bei Wimberger

OÖ. Seit der neuen Firmenstruktur 2017 beteiligt sich die Wimberger Gruppe an Unternehmen aus dem Bau- und Baunebengewerbe. Christian Wimberger, Geschäftsführer der Wimberger Gruppe erklärt: „Wir unterstützen die Betriebe in Bereichen wie IT, Marketing und HR. So haben sie die Möglichkeit, den Fokus auf ihre Kernkompetenzen zu richten.“ Bau-Auf-Akademie für Jugendliche Laut Norbert Königsecker, zweiter Geschäftsführer der Wimberger Gruppe, werden die Unternehmen unter dem bisherigen...

  • 02.12.18
Wirtschaft
Obmann der Sparte Industrie der WKOÖ Günter Rübig mit dem Geschäftsführer von Hueck Folien Martin Bergsmann (v. l.).

Hueck Folien und Eisenbeiss
WKOÖ präsentiert zwei „Hidden Champions“

OÖ. Ende November standen zwei „Hidden Champions“ im Mittelpunkt der Medienfahrt der Wirtschaftskammer OÖ (WK). Laut Günter Rübig, Obmann der Sparte Industrie der WKOÖ zeichnen sich „Hidden Champions“ durch ihren besonderen Erfolg in engen Nischenmärkten aus. Studien über solche Unternehmen zeigen, dass deren hohe Investitionen in die Forschung und Entwicklung (F&E) die Basis für ihren internationalen Markterfolg sind. Rübig: „Mit einer F&E- Quote von mehr als drei Prozent in...

  • 29.11.18
Wirtschaft
Stefanie Jost, Sales + Marketing Dachsteinkönig, Julia Stöhr, Vorsitzende FidW Gmunden, Gerda Panzl, stellvertretende Vorsitzende FidW Gmunden, Marietta Aschauer, stellvertretende Vorsitzende FidW Wels Stadt, Mario Papst, stellvertretender Hoteldirektor Dachsteinkönig (vrnl.)
3 Bilder

Frau in der Wirtschaft
Sagenhafter Hotelbesuch im Dachsteinkönig in Gosau

GOSAU. Frau in der Wirtschaft Gmunden besuchte mit 50 Interessierten das Leading Family & Resort Dachsteinkönig, ein 5-Sterne Kinderhotel in Gosau. Dieses luxuriöse Hotel erfüllt fast alle Kinderwünsche und natürlich auch die der Eltern bzw. Erwachsenen. Kinder vom Babyalter bis zum 16-jährigen Teenager sind die Zielgruppe, die sich auf einem 2.000 Quadratmeter großen Indoor-Spielbereich mit Kino & Theater, Softplayanlage, Familien-Bowlingbahn, Turnhalle und sogar einer Kartbahn...

  • 29.11.18

Beiträge zu Wirtschaft aus