Linz - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Tom Bauer, COO VAMED Vitality World und Gerhard Gucher, Direktor der VAMED Vitality World (v. l.).

World Spa Awards 2018
Hohe Auszeichnung für VAMED Vitality World

OÖ. Der Gesundheitskonzern VAMED Vitality World, der unter anderem die Therme Geinberg im oberösterreichischen Innviertel betreibt, wurden bei den "World Spa Awards 2018" mehrfach ausgezeichnet. Bei der Verleihung auf den Malediven konnten die Verantwortlichen fünf der international begehrten Trophäen entgegennehmen – darunter einen Preis für die Dachmarke selbst und eine Auszeichnung für die Private Spa Villas der Therme Geinberg. Im Bild: Thomas Bauer, COO der VAMED Vitality World (links) und...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Oberösterreich zählt zu den von Dürre und Trockenheit am meisten betroffenen Regionen.
3 Bilder

Maßnahmenpaket erweitert
Oberösterreich leidet unter Trockenheit

OÖ. Oberösterreich zählt zu den von Dürre und Trockenheit am meisten betroffenen Regionen. Landeshauptmann Thomas Stelzer sagt, dass das Land Oberösterreich daher das Maßnahmenpaket der Bundesregierung um weitere 1,9 Millionen Euro erweitere. „Oberösterreichs Bauern haben in der Landespolitik einen nachhaltigen und starken Partner. Auf den können sie sich in Krisenzeiten verlassen“, betont Stelzer. Vor der Erweiterung, seien rund 10 Millionen Euro für Oberösterreichs Bauern vorgesehen gewesen....

  • 12.11.18
Wirtschaft
Die Rechtsberatung der Arbeiterkammer OÖ konnte helfen.

AK Rechtsberatung
Urlaubsbewilligung war "fieser Trick"

LINZ. „Es kommt leider öfter vor, dass Firmen die Arbeitsverhältnisse ihrer Beschäftigten auf ungesetzlichem Wege mit irgendeinem Trick lösen," sagt AK-Präsident Johann Kalliauer. Das zeigt ein aktueller Fall aus Linz.  Firma wollte Mitarbeiter billig loswerdenEine kurzfristige Urlaubsbewilligung hat ein Linzer Metallbetrieb zum Anlass genommen, einen Mitarbeiter ohne ordnungsgemäße Zahlungen loszuwerden. Und das ging so: Der Hilfsarbeiter hat beim Chef telefonisch um einen kurzfristigen...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Arbeiterkammer OÖ-Frauenbüro-Leiterin Erika Rippatha und Arbeiterkammer OÖ-Präsident Johann Kalliauer (v. l.).

Elternbefragung der AK
Eltern mit Kinderbetreuung unzufrieden

OÖ. Eine Elternbefragung der Arbeiterkammer Oberösterreich (AK OÖ) zeigt, dass die Eltern mit der Kinderbetreuung in Oberösterreich nicht zufrieden sind. Johann Kalliauer der Präsident der AK OÖ sagt über die Nachmittagsgebühr: „Die Eltern müssen für eine soziale Dienstleistung zahlen, die sich trotz der Einführung der Beiträge nicht verbesserte, sondern verschlechterte.“ Kritik übt Kalliauer an der Befragung durch die zuständigen Landesrätin Christine Haberlander. Einerseits soll nur ein...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Preisträger Helmut Fallmann (Kategorie: Personen) und Oliver Brüggemann für den Fachbereich Chemie der JKU (Kategorie: Unternehmen/Organisationen) (v. l.).

Internationalisierung der Bildung
Auszeichnung für Engagement in der Bildung

OÖ. Kürzlich wurden Helmut Fallmann, Vorstand der Fabasoft AG und der Fachbereich der Chemie der Johannes Kepler Universität (JKU) mit dem „INDUSTRIA“ ausgezeichnet. Die Industriellenvereinigung OÖ (IV OÖ), die JKU und der MBA Club Linz haben diesen Preis 2016 ins Leben gerufen. Alle zwei Jahre ehren sie damit Personen und Organisationen für ihr herausragendes Engagement zur Internationalisierung der Bildung in Oberösterreich. „Für ein Industrieland wie Oberösterreich ist diese internationale...

  • 09.11.18
Wirtschaft
Bürgermeister Klaus Luger und TFL-Direktor Chris Müller.

City of Innovation
Webseite soll Kreative nach Linz locken

Die Stadt Linz will jene kreativen Kräfte vor den Vorhang holen, die Linz zur UNESCO City of Media Arts gemacht haben. Sie sollen nach und nach auf einem interaktiven Stadtplan zu finden sein – als Herzstück der Webpräsenz einer neuen Kampagne mit dem Titel „City of Innovation“. Linz als neue HeimatDie Website www.cityofinnovation.at soll auch einen Überblick über aktuelle Ansiedlungsangebote und kreative Communitys geben. Das Ziel ist es, Vernetzung zu fördern, Räume für Kollaboration zu...

  • 08.11.18
Wirtschaft
Durch präventive Beratung von Betrieben lassen sich Arbeitsunfälle vermeiden.

Arbeitssicherheit
Weniger Arbeitsunfälle als vor 20 Jahren

OÖ. Die Zahl der Arbeitsunfälle ist in den letzten 20 Jahren um fast ein Drittel gesunken. Dafür zeichnen sich eine umfangreiche Prävention sowie das hohe Schutzniveau auf betrieblicher Ebene verantwortlich. "Arbeitsinspektoren spielen eine wichtige Rolle: Sie beraten und kontrollieren die oberösterreichischen Arbeitgeberbetrieben mit dem Ziel, die Arbeitssicherheit permant zu erhöhen", so WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer. Der Haupftfokus liege dabei vor allem in der Begleitung und Beratung, nicht...

  • 07.11.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Bei der Jobfactory Grünanlagenservice werden individuelle Maßnahmen für jeden Baum und Strauch erstellt.
2 Bilder

Jobfactory Grünanlagenservice
Baumservice maßgeschneidert

Jobfactory Grünanlagenservice ist Ihr verlässlicher Partner für die professionelle Gartenbetreuung. Jobfactory-Personalservice bietet Personaldienstleistung mit maßgeschneiderten Lösungen. Mit der Spezialistenmarke Jobfactory Grünanlagenservice gehen wir noch einen Schritt weiter. Hier kümmern wir uns zuverlässig um alles was grünt, blüht und besonderer Pflege bedarf. Wir bieten professionellen Gartenservice wie Bewässerung, Düngung und Pflege Ihrer Grünflächen und Bäume. Wenn jedoch der...

  • 07.11.18
Wirtschaft
Alexander Balatka (Geschäftsführer CEST), Bernhard Lutzer (Wissenschaftlicher Leiter CEST) und Franz Androsch (Leitung Forschung, voestalpine AG)
3 Bilder

Kompetenzzentrum
Forschungszentrum CEST erweiterte Linzer Standort

LINZ. Das österreichische Kompetenzzentrum CEST feiert die Erweiterung seines Linzer Standortes in der Stahlstraße. Auf über 500 m² stehen nun modernste Infrastruktur samt neuesten Geräten zur Verfügung. Im Rahmen geförderter Projekte oder Auftragsforschungen von Unternehmen ist das Forschungszentrum zu einer wesentlichen Unterstützung der produzierenden Industrie geworden. Der Erfolg brachte das CEST allerdings bald an die Grenze seiner räumlichen Kapazitäten, weshalb 2017 der Ausbau des...

  • 07.11.18
Wirtschaft
Die Linz AG investiert kräftig in das Hafenareal. Derzeit werden Tiefgarage, ein Parkdeck sowie ein neues Lkw-Terminal gebaut.
8 Bilder

Ausblick
Zwei Milliarden Euro für Erhalt und Ausbau

Die Linz AG hat seit ihrer Gründung im Jahr 2000 mehr als zwei Milliarden Euro in Region und Leute investiert. LINZ. Diesen Montag luden Linz AG-Generaldirektor Erich Haider sowie Bürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender Klaus Luger erstmals in die neue Linz AG-Hafenzentrale, um über Investitionen im laufenden Geschäftsjahrs zu informieren. 131 Millionen Euro wird die Linz AG für Erhalt und Ausbau der Infrastruktur ausgeben. Seit der Gründung im Jahr 2000 waren es hochgerechnet zwei...

  • 07.11.18
Wirtschaft

Spezialausgabe DKT Oberösterreich
Beliebter Spiele-Klassiker mit Oberösterreich-Ausgabe

Die VKB-Bank und das Genussland Oberösterreich haben im Frühjahr 2018 gemeinsam eine Oberösterreich-Ausgabe des DKT entwickelt. Ursprünglich war dieses als Kundengeschenk gedacht, aber die große Nachfrage hat dafür gesorgt, dass es das Spiel nun flächendeckend zu kaufen gibt. Die Spezialausgabe des beliebten Brettspiels ist ab sofort in allen Filialen der VKB-Bank zum Preis von 29 Euro erhältlich. Im Bild: VKB-Generaldirektor Christoph Wurm und Maria-Theresia Wirtl vom Genussland OÖ.

  • 05.11.18
  • 1
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
WKO Linz-Land veranstaltet am 7. November 2018 eine Lehrlingsmesse in der Kürnberghalle in Leonding

Abenteuer Lehre
WKO Linz-Land startet mit neuer Lehrlingsmesse

Am 7. November veranstaltet die WKO Linz-Land gemeinsam mit Life Radio eine Lehrlingsmesse in der Kürnberghalle Leonding. 55 ausstellende Firmen sind vor Ort und haben über 250 Lehrstellen im Gepäck. Eine Riesenchance für alle, die noch auf der Suche nach dem richtigen Lehrplatz sind. Lehrlingsmesse in Leonding – Infos zum Thema "Lehre"Aber auch für Unentschlossene bietet sich hier der passende Rahmen, um sich unverbindlich das Angebot der Unternehmen im Bezirk anzusehen. „Die Lehre...

  • 05.11.18
Wirtschaft
Toril Fosen übernimmt mit 1. November 2018 die Leitung der Abteilung für telefonische Befragung bei IMAS International.

Meinungsforschung
Toril Fosen neue IMAS-Abteilungsleiterin

LINZ. Die 45-jährige Freistädterin hat mit 1. November die Leitung der Abteilung für telefonische Befragungen (CATI) von IMAS International. Sie folgt damit auf Nicole Fillip, die sich auf eigenen Wunsch anderen beruflichen Herausforderungen stellt. Nach ihrer langjährigen Tätigkeit als PR- Beraterin freut sich Fosen auf die neue Aufgabe. CATI steht für Computer Assisted Telephone Interview und bedeutet, dass die telefonische Befragung mit Hilfe des Computers durchgeführt wird. IMAS...

  • 31.10.18
Wirtschaft
Hypo-Vorstand: Generaldirektor Andreas Mitterlehner, Generaldirektor-Stellvertreterin Sonja Ausserer-Stockhamer, Vorstandsdirektor Thomas Wolfsgruber (v. l.).
6 Bilder

Weltspartag bei Hypo
Prominente Gäste aus Politik und Wirtschaft

Die Hypo Oberösterreich feierte den Weltspartag mit zahlreichen, prominenten Gästen. Generaldirektor Andreas Mitterlehner, Generaldirektor-Stellvertreterin Sonja Ausserer-Stockhamer, Vorstandsdirektor Thomas Wolfsgruberbegrüßten unter anderem Landeshauptmann und obersten Eigentümervertreter Thomas Stelzer, Landeshauptmann aD Josef Pühringer, Diözesanbischof Manfred Scheuer, die Landesräte Christine Haberlander, Max Hiegelsberger, Birgit Gerstorfer und Elmar Podgorschek, Eurothermenchef Markus...

  • 31.10.18
Wirtschaft
Ein Blick in die Vergangenheit: erwartungsvolle Kinderaugen beim Weltspartag 1952 in der Sparkasse OÖ.
8 Bilder

Weltspartags-Geschenke
Der Weltspartag hat seit 1925 Tradition

29 Länder beschlossen beim ersten internationalen Sparkassenkongress im Jahr 1924 den Weltspartag. OÖ. Der Weltspartag wurde im Oktober 1924 von der Weltvereinigung der Sparkassen beim ersten internationalen Sparkassenkongress beschlossen. Insgesamt wollten die Vertreter aus insgesamt 29 Ländern erreichen, dass das Thema Sparen einmal im Jahr ins Bewusstsein der Menschen gerückt wird. Am 31. Oktober 1925 wurde der Weltspartag zum ersten Mal gefeiert. Mittels Plakaten und Broschüren wurde...

  • 31.10.18
Wirtschaft
Bernhard Baier (li.) und Variocube-CEO Franz Spindler (re.) testen eines der intelligenten Schließfächer.
2 Bilder

Intelligente Schließfächer
Ein smartes Schloss in den "Wolken"

Ein Linzer Unternehmen hat den Postkasten neu gedacht und eine digitale Lösung dafür entwickelt. LINZ. Ein im Regen abgestelltes Packerl vor der Haustür oder eine Benachrichtigung über einen gescheiterten Zustellversuch: Wenn es nach den Vorstellungen des Linzer Unternehmens "Variocube" geht, soll mit solchem Ärger bald Schluss sein. Die Idee dahinter: Schließfächer, die sich per Webcode und Smartphone buchen und öffnen lassen. Gesteuert wird das Ganze über mobiles Internet, Zugangsdaten...

  • 30.10.18
Wirtschaft
Der gebürtige Linzer Peter Forstner (49) hat im Bankhaus Spängler in der Linzer Niederlassung die Leitung des neu gegründeten Teams “Family Management” übernommen.

Bankhaus Spängler
Neuer Leiter "Family Management"

LINZ. Peter Forstner (49) hat die Leitung des neu gegründeten Teams "Family Management" im Bankhaus Spängler in der Linzer Niederlassung übernommen. In seiner neuen Aufgabe, wird er Finanzierungskunden betreuuen sowie vermögende Familien und Privatpersonen, Familienunternehmen und Privatstiftungen beraten. Das Bankhaus Spängler ist die älteste Privatbank Österreichs, mit aktuell 250 Mitarbeitern. Der gebürtige Linzer hat bereits langjährige Erfahrung als Finanzierungsberater. Nach seinem...

  • 29.10.18
Wirtschaft
(V. li.): Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl, Samuel Gratzl, Helene Laimer, Maria Wiesauer, Peter Bräumann und Rektor Meinhard Lukas.

Promotio sub auspiciis
Besondere Ehre für vier JKU-Absolventen

LINZ. Vier Absolventen der Johannes Kepler Universität wurde am 29. Oktober eine ganz besondere Auszeichnung überreicht: die Ehrenringe der Promotio sub auspiciis. Normal werden die Ringe vom Bundespräsidenten überreicht, dieser war jedoch krank und so ist Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl eingesprungen und gratulierte den Absolventen. Helene Laimer, Maria Wiesauer, Samuel Gratzl und Peter Bräumann sind nun Doktoren der Naturwissenschaften, Technischen Wissenschaften bzw. Sozial-...

  • 29.10.18
Wirtschaft
Peter Reinelt ist der neue Leiter der Augenklinik der Barmherzigen Brüder.

Barmherzige Brüder
Neue Leitung für Augenklinik

LINZ. Mit 1. Oktober hat Peter Reinelt österreichs größte Augenklinik bei den Barmherzigen Brüdern übernommen. Sein Ziel: die Augenabteilung der Brüder als zentrale Versorgungsabteilung für Linz und Oberösterreich zu etablieren. Dabei ist sein vorrangiges Ziel, die Zusammenführung der Augenabteilung mit der Sehschule der Brüder. Angegliedert an die Sehschule sind ein Sehfrühförderzentrum sowie das Institut für Spezialsehhilfen. Weiters soll die Leistungsstärke der Augenklinik durch die...

  • 29.10.18
Wirtschaft
Tausende Kriegsgefangene, Zwangsarbeiter und KZ-Häftlinge wurden für den Bau der Göring-Werke herangezogen.
2 Bilder

NS-Vergangenheit
Die dunklen Anfänge von Linz als Stahlstadt

LINZ. Dort, wo sich bis 1938 die Ortschaft St. Peter-Zizlau befand, stehen heute die Hochöfen und Industrieanlagen der voestalpine AG. „Einen Schritt voraus“ lautet der Leitspruch des Stahlkonzerns heute. Im "Zeitgeschichte Museum" der voestalpine wird die Vergangenheit des Eisen- und Stahlwerks aufgearbeitet, das wesentlicher Bestandteil der nationalsozialistischen Rüstungsindustrie war. Als am 13. Mai 1938 der Spatenstich für die "Reichswerke Hermann Göring AG Berlin“ erfolgte, mussten...

  • 29.10.18
Wirtschaft

Karrieremesse für Soziales
Karrieremesse "Connect" am 20. November in Linz

OÖ. Am 20. November findet am Campus Linz der FH Oberösterreich die Karrieremesse "Connect" statt. Dabei erhalten Interessierte einen Überblick über Arbeitsfelder, potenzielle Arbeitgeber und Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Sozialbereich. Die Messe findet von 10 bis 16 Uhr statt, der Eintritt ist frei. Nähere Informationen unter: connect-sozialwirtschaft.at

  • 25.10.18
Wirtschaft
Markus Koppe von der Initiative Smart Plastics (ISP) stellte ein Gemeinschaftsprojekt von sieben Unternehmen vor.

Messe für Kunststoffmaschinen
Heimische Kunststoffbranche im internationalen Fokus

Die heimische Kunststoffbranche hatte im Oktober bei der Fachmesse Fakuma im deutschen Friedrichshafen einen vielbeachteten Auftritt. Mit knapp 80 Ausstellern und rund 70 österreichischen und internationalen Kunststoff-Cluster-Partnern war Österreich bei der ausverkauften Leitmesse der Kunststoffbranche generell stark vertreten. Der Kunststoff-Cluster der oö. Standortagentur Business Upper Austria sorgte mit seinen innovativen Technologiethemen für große Aufmerksamkeit. Wegweisende...

  • 25.10.18
Wirtschaft
Thomas Berger ist der neue Ärztliche Leiter bei den Barmherzigen Brüdern.

Beruf
Neuer Ärztlicher Leiter der "Brüder"

LINZ. Die Barmherzigen Brüder Linz haben mit Thomas Berger eine neue Ärztliche Leitung. Zuletzt war der gebürtige Oberösterreicher Oberarzt für Innere Medizin am LKH Freistadt und ist gewappnet für seine neuen Aufgaben: "Eine spannende Herausforderung wird auf regionaler Ebene die Zusammenarbeit mit unseren Partnern des Ordensklinikums und den niedergelassenen Kollegen darstellen. Auf überregionaler Ebene werden uns die demographischen Veränderungen speziell in der Patientenversorgung und aber...

  • 25.10.18
Wirtschaft
Robert Schütz, Geschäftsführung Klinik Diakonissen Linz; Marianne Braunschmid, Absolventin Pfelgefachassistenz; Dir. Beate Widmann, Leitung Bildungszentrum Diakonissen Linz (v. li.).

gegen Personalmangel
Erstes Jahr "Pflegefachassistenz" erfolgreich

OÖ. Seit Herbst 2017 bietet das Bildungszentrum der Klinik Diakonissen Linz, erstmals in Oberösterreich, die Ausbildung zur Pflegefachassistenz an. Nun ist es endlich soweit, der erste Jahrgang schließt das einjährige Upgrade erfolgreich ab. 15 qualifiziert ausgebildeten Fachkräften stehen nun die Türen in eine erfolgreiche, berufliche Zukunft offen. Die Antwort auf den Pflegepersonalmangel „Die Diakonissen reden nicht von Problemen, sondern bemühen sich um eine Lösung“, erklärt Robert...

  • 24.10.18

Beiträge zu Wirtschaft aus