Linz - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

3 Bilder

ALOHA Swim Traun
Erste Sportwettkämpfe nach Covid-19 Pandemie

Für Sportler ist der 30. Mai ein ganz besonderes Datum. An besagtem Samstag findet der erste sportliche Wettkampf nach der Covid-19 Pandemie, die die ganze Welt noch in Atem hält statt. Am wunderschönen Oeder See bei Traun können Schwimmer und Triathleten über zwei Bewerbe starten. Zur Auswahl stehen die klassischen Triathlon-Distanzen "750 Meter Schwimmen" und "1.500 Meter Schwimmen". "Die Nachfrage nach Startplätzen war enorm. So haben wir für die Nachwuchs-Athleten noch eine 200 Meter...

  • 28.05.20
  •  1
Im Handstand gehen ist eine der Übungen beim Turnfest Dahoam des Österreichischen Turnerbundes OÖ.

Österreichischer Turnerbund
ÖTB veranstaltet "Turnfest Dahoam"

Der Österreichische Turnerbund Oberösterreich, kurz ÖTB OÖ, hat seine Veranstaltungen aufgrund der coronabedingten Maßnahmen bis Ende August abgesagt. Um ein Wettbewerbsgefühl nach Hause zu bringen, wird jetzt das Turnfest Dahoam angeboten. Dabei stehen vier Wochen lang Bewerbe auf dem Programm. OÖ. Der ÖTB OÖ vermutet, dass seinen Mitgliedern Wettkämpfe abgehen könnten und hat daher das Turnfest Dahoam organisiert. Auf diese Weise soll eine Art Wettbewerbsgefühl und Vergleichsmöglichkeit...

  • 27.05.20
Beim SKM setzte man mit der eigenen Maske ein Zeichen.
11 Bilder

Nachwuchsfußball
"Die Freude bei den SKM-Jungs ist riesig"

Seit Mitte Mai ist das Kicken wieder erlaubt. Die StadtRundschau war zu Gast in St. Magdalena. LINZ. "Abstand halten", schallt es über den Trainingsplatz in St. Magdalena. Alexander Mayrhofer, Trainer der U14 des Landesligisten, nimmt seine Aufgabe ernst und schaut darauf, dass die jungen Kicker in Zeiten wie diesen den Mindestabstand einhalten. Auf die Frage, wie oft er die jungen Fußballer denn daran erinnern müsse, beantwortet Mayrhofer schmunzelnd: "Fünfzig Mal wird es pro Training schon...

  • 27.05.20
ASKÖ OÖ Geschäftsführerin Anita Rackaseder betont die Bedeutung von Sport für die Gesundheit.
2 Bilder

Sportvereine
40 Prozent der ASKOÖ-Vereine haben jetzt Sponsoren verloren

Die Mehrheit der Vereine der ASKÖ (=Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich) in Oberösterreich kommuniziert derzeit über digitale Medien. Herausforderungen in der Corona-Pandemie sind der Wegfall von Einnahmequellen, Sponsoren und Mitgliedern. Das sind zentrale Ergebnisse einer jetzt durchgeführten Online-Umfrage unter rund 500 Mitgliedsvereinen. OÖ. Die ASKÖ Oberösterreich hat eine Online-Umfrage zu Auswirkungen der Corona-Maßnahmen auf Sportvereine durchgeführt. Die...

  • 26.05.20
Der OÖ Fußballverband berät seine Vereine jetzt per Videokonferenz. 133 Gespräche wurden innerhalb von 18 Tagen geführt (Symbolbild).

ÖFB
OÖ Fußballverband berät seine Vereine jetzt per Video

Der Oberösterreichische Fußballverband, kurz OÖFV, berät seine 376 Vereine derzeit per Videokonferenz. So soll ein Eindruck von den Sorgen und Problemen der Vereine während der Corona-Pandemie erhalten werden. OÖ. Nach den Serviceangeboten wie Tipps zum Trainingsbeginn setzt der OÖ Fußballverband jetzt den nächsten Schritt. Aufbauend auf dem Vereinscoaching-Programm wurde gemeinsam mit dem Österreichischen Fußballbund (ÖFB) und unter Unterstützung von Coca-Cola eine individuelle...

  • 25.05.20
Auch in Krisenzeiten nicht zu stoppen - die Tänzer der Linzer Tanzschule Style in Motion.

Outdoor Tanzunterricht
Style in Motion verlegt Tanzunterricht nach draußen

Never stop dancing! So lautet das Motto der Linzer Tanzschule Style in Motion. Nach der knapp zwei monatigen "Zwangs-Pause" konnten die Tänzer unter freiem Himmel und bei Sonnenschein, ihrer großen Leidenschaft wieder nachgehen.  LINZ. "Nachdem Ballett- und Tanzstudios bei der Lockerung für Tanzschulen, die vergangenen Freitag in Kraft getreten ist, nicht berücksichtigt worden sind, haben wir unsere Classes kurzerhand ins Freie verlegt" sagt Tanzschul-Chef Markus Aschauer. In Kooperation mit...

  • 20.05.20
In der ansonsten rennfreien Zeit sind virtuelle Rennen auf der Plattform "Zwift" für Tina Berger-Schauer eine willkommene Abwechslung.
3 Bilder

Austrian eCycling League
Formtest im virtuellen Alpe du Huez

Rennradfahrerin Tina Berger-Schauer testet ihre Form bei virtuellen Rennen in den eigenen vier Wänden. LINZ. Rennfahrer kämpfen sich im Wiegetritt durch ein Spalier jubelnder Menschen steile Alpenpässe hoch – so kennen und lieben viele Fans den Radsport. Mit den Corona-Einschränkungen sind solche Bilder in weite Ferne gerückt. Wie in anderen Sportarten auch, finden Wettkämpfe derzeit vorwiegend virtuell statt. So verlagerte auch der Österreichische Radsportverband das Geschehen ins Internet....

  • 18.05.20
Coach Valerien Ismael coacht seine Spieler individuell: Tetteh und Trauner lauschen dem Trainer.
18 Bilder

TIPICO BUNDESLIGA
Athletiker gehen als Gejagte ins Finale

Lockerungen ermöglichen LASK das Mannschaftstraining, doch der organisatorische Aufwand ist enorm. LINZ (rei). Seit letzten Freitag dürfen die heimischen Bundesligisten in Mannschaftsformation trainieren, doch dies verlangt den Vereinen viel ab. Ungeachtet dessen, dass sich der LASK nun vor dem Senat 1 ob der aktuellen Vorwürfe erklären muss. Wie der LASK müssen auch die anderen Vereine regelmäßige Corona-Tests durchführen. Den heimischen Kickern kommt demnach in naher Zukunft eine große...

  • 18.05.20
LASK-Chefcoach Valerien Ismael (Mitte) trug den Wunsch nach einem Trainingsspiel an Vize-Präsident Jürgen Werner heran.

LASK-Geständnis
"Im Nachhinein war das ein Blödsinn"

Der Fußballclub LASK gestand am Freitag trotz Corona-Verbots vier Mannschaftstrainings absolviert zu haben. LINZ. "Es war ein Blödsinn den wir da gemacht haben. Es war ein Fehler. Dazu müssen wir einfach stehen", so LASK-Vizepräsident Jürgen Werner am Freitag. Gemeinsam mit Präsident Siegmund Gruber sowie Cheftrainer Valerien Ismael nahm Werner am Freitagnachmittag Stellung zu den Vorwürfen illegaler Mannschaftstrainings. "Es war ein Fehler" Insgesamt viermal hätten die Spieler in Zeiten...

  • 15.05.20
Der LASK soll gegen geltende Corona-Regeln verstossen haben – hier ein Bild vom regelkonformen medienöffentlichen Kleingruppentraining in der Raiffeisen-Arena.

Schwere Vorwürfe
LASK-Spieler bei "illegalem" Training gefilmt

Nicht einmal eine Stunde lagen am Donnerstag zwischen zwei aufsehenerregenden Pressemitteilungen, die den LASK betreffen. LINZ. Kurz nachdem der LASK am Donnerstag einen Einbruch in die Raiffeisen-Arena in Pasching gemeldet hatte, gab die Österreichische Bundesliga bekannt, dass ein Verfahren gegen den derzeitigen Fußball-Spitzenreiter eingeleitet wird. LASK-Trainingseinheit heimlich gefilmtDemnach seien der Österreichischen Fußball-Bundesliga mehrere Videos übermittelt worden, "die...

  • 15.05.20

Vitalakademie Learn@Home unterstützt innovatives Projekt
Mit Papp-Fans: Ligaportal startet einzigartige Hilfsaktion für Vereine

Ligaportal.at, Österreichs zugriffsstärkstes Sportportal, startete kürzlich eine österreichweite Hilfsaktion für Vereine. Auch die Vitalakademie Learn@Home ist an Bord und unterstützt dieses innovative Projekt. Jeder Fan, der einen Doppelgänger von sich im Papp-Fan-Konfigurator erstellen lässt, greift seinem Herzensklub mit einer Spende unter die Arme. Papp-Fans, egal ob mit oder ohne Geisterspiele, mildern nicht nur die Tristesse auf den leeren Tribünen, sondern motivieren alle Spieler und...

  • 14.05.20
3 Bilder

Der Ball rollt wieder
Lockerungen im Mannschaftssport und Hilfsfonds für Vereine

Ab 15. Mai ist das Betreten aller Sportstätten im Freien nicht mehr verboten. Auch Mannschaftssport ist dann wieder möglich. Ab 18. Mai trainiert die Österreichische Fußball-Bundesliga, regulär gespielt wird voraussichtlich ab Juni. Für Amateurvereine steht nun der Hilfsfonds des Bundes. OÖ/Ö. Während Hobbysportler neben den mittlerweile üblichen Maßnahmen einen Mindestabstand von zwei Metern zueinander halten müssen, können Profis ihren Sport (fast) wie gewohnt ausüben – ein paar...

  • 14.05.20
  •  1
Die beiden Täter wurden von der Überwachungskamera beim LASK-Bürogebäude gefilmt.

TIPICO BUNDESLIGA
Einbruch und Spionage beim LASK

Unbekannte Täter sollen in der Raiffeisen-Arena Überwachungskameras installiert haben. LINZ/PASCHING (rei). Szenen wie aus einem James-Bond-Thriller spielten sich beim LASK ab. Wie der Erste der Bundesliga am Donnerstag mitteilte, wurde in der Paschinger Raiffeisen-Arena am Mittwoch nicht nur eingebrochen, sondern auch eine Installation von Überwachungskameras vorgenommen. „Aufgrund des bereits zweiten Vorfalls innerhalb kürzester Zeit haben wir uns dazu entschieden, an die Presse zu...

  • 14.05.20
Covid-19 machte Edvin Aliu und der 100-Jahr-Feier des SV Frankviertel einen Strich durch die Rechnung
5 Bilder

100 Jahre SV Franckviertel
Fußballverein mit großer Historie

LINZ. Einer der einst großen Linzer Fußballclubs feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Der heutige ASKÖ SV Franckviertel (SVF) trug bereits viele Namen. 1920 als ASK Sparta Linz gegründet, erfolgte 1954 die Umbenennung in SV Stickstoff Linz (SVS). Unter diesem Namen erlebte der Verein seine Glanzzeiten. Mehrere Nationalspieler standen im Kader des Vereins, der vier Saisonen in Österreichs höchster Spielklasse vertreten war. Derbys mit tausenden FansBis zu 18.000 Zuseher...

  • 13.05.20
Viktoria Schwarz (l.) und Ana Lehaci (r.) dürfen auf der Regattastrecke in Ottensheim wieder aufs Wasser.
3 Bilder

OLYMPIA
"Sind bereit, wenn man es verlangt"

Die Weltspitze darf wieder trainieren: Schwarz und Lehaci feiern ihr Comeback auf dem Wasser. LINZ (rei). Für die Weltklasse-Athletinnen Viktoria Schwarz und Ana Roxana Lehaci im Flachwasser-Kanu erfüllte sich in den letzten Tagen ein großer Wunsch: die Rückkehr in das Training am geliebten Wasser. Wettkämpfe in Luft aufgelöst"Für uns waren die letzten Monate wie für jeden Sportler eine herausfordernde Situation. Man trainiert über den gesamten Winter, holt sich Ausdauer und Kraft, um im...

  • 13.05.20
1. virtueller LadiesRun Linz
Aktion
4 Bilder

6. Juni 2020
LadiesRun Linz: Wir laufen - aber virtuell!

Der Linzer LadiesRun wird wie geplant am 06. Juni stattfinden. Jedoch gehen 2020 die Teilnehmerinnen virtuell an den Start. Das heißt, jede Teilnehmerin sucht sich ihre Strecke selbst aus. Es gilt wie immer fünf Kilometer zu laufen, alleine oder gemeinsam, natürlich unter Einhaltung der vorgegebenen Regierungsmaßnahmen, als Team. Der Veranstalter Achim Wippel und seine Hikimus Event-&Werbeagentur versuchen mit ihren Partnern, auch in Krisenzeiten, die Leidenschaft zum Sport aufrecht zu...

  • 12.05.20
Thomas Weissenböck, Leiter der OÖFV-Trainerausbildung, gibt jetzt Tipps für die Gestaltung des Fußballtrainings unter neuen Bedingungen.

OÖ Fußballverband
OÖFV gibt Empfehlungen für Trainingsbeginn

Ab 15. Mai sollen Trainingseinheiten im Fußball wieder möglich sein. Eine entsprechende Verordnung der Regierung gibt es allerdings noch nicht. Der oberösterreichische Fußballverband hat jetzt Empfehlungen für Verhaltensregeln erarbeitet. OÖ. Die zentrale Vorgabe beim Fußballtraining ist bisher das Einhalten eines Abstandes von zwei Metern zwischen den Spielern und Spielerinnen. Um darüber hinaus Hygienemaßnahmen einhalten zu können, hat der OÖ Fußballverband, kurz OÖFV, nun eine...

  • 07.05.20
Trainerin Vanessa Brandl beim Unterarmstütz.

Fitness-Tipp
Die Mutter aller Core-Übungen

Beim Unterarmstütz oder Plank braucht es vollen Körpereinsatz, weiß Gainz4Change-Fitnesstrainerin Vanessa Brandl. LINZ. Der Unterarmstütz oder Plank gilt als Königsdisziplin aller Rumpf-Übungen. "Der Rumpf ist die Säule der Kraft und dient als Stützpfeiler, von dem jede Bewegung ausgeht", so Vanessa Brandl, Personal Trainerin bei Gainz4Change-Fitness. Tiefer liegende Muskeln stärken"Verantwortlich für diese Stabilität sind die kleinen, tiefer liegenden Muskeln, die durch gezieltes...

  • 06.05.20
Die 2019 renovierte Keine Sorgen EisArena könnte ab Herbst Heimat zweier Linzer Top-Eishockey-Vereine werden.

Black Wings gegen EVL
"Werden um Meistertitel mitspielen"

Im Eishockey-Streit ist kein Ende in Sicht. Sehen die Fans ab kommender Saison Linzer Derbys? LINZ. "Ich bin mir sicher, dass wir um den Meistertitel mitspielen werden", gibt EHC Black Wings Linz-Präsident Peter Freunschlag das Ziel für die kommende Eishockey-Saison aus. Nach derzeitigem Stand dürfen sich die Fans ab Herbst auf Linzer Derbys in der höchsten Spielklasse einstellen. Der neu gegründete Eishockeyverein Linz rund um die früheren Wings-Vizepräsidenten Karl Egger, Peter Zauner und...

  • 06.05.20
Beim Stelldichein von Österreichs Tischtennis-Elite musste Sofia Polcanova verletzungsbedingt passen.
2 Bilder

Tischtennis
Tischtennis-Asse zurück an der Platte

Nach knapp zwei Monaten Zwangspause duellierte sich Österreichs Tischtennis-Elite wieder in Wien bei der "Top of Austria Challenge". LINZ. Erstmals seit dem Corona-Stopp erhielten Österreichs Tischtennis-Asse wieder die Chance, sich sportlich zu messen. Im Rahmen der „Top of Austria Challenge“ machten Liu Jia, Karoline Mischek, Stefan Fegerl und Daniel Habesohn Werbung für ihren Sport. Schaukampf im ORF-ZentrumBeim Schaukampf im Studio 1 des ORF-Zentrums mussten die Spieler und...

  • 06.05.20
Sport-Landesrat Markus Achleitner mit Sportminister Werner Kogler im Februar dieses Jahres in Hinzenbach beim Weltcup der Schispringerinnen.

Forderungen vom Land OÖ
Hilfe für Sportvereine vom Bund

Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner deponierte in Videokonferenz mit Sportminister Vizekanzler Werner Kogler OÖ-Forderungen an das Bundes-Hilfspaket für den Sport. Nach dem Start der Trainingsmöglichkeiten für Spitzensportler mit 20. April werden mit dem  schrittweisen Öffnen der Sportanlagen auch für den Breitensport wichtige Schritte für ein Comeback des Sports gesetzt. Ein wesentlicher Punkt bleibt aber nach wie vor aktuell: Eine baldige Auszahlung von Unterstützungen für...

  • 04.05.20

Floorball Präsident im Interview
ARMIN RADITSCHNIG ZUR LAGE DES NACHWUCHSSPORTS

Die Planungen für die kommende Saison sind bereits seit mehreren Wochen in vollem Gange. Zum Ausschreibungsstart der Nachwuchsligen für die Spielzeit 2020/21 zieht ÖFBV-Präsident Armin Raditschnig Bilanz und wirft einen Blick in die Zukunft. Wie zufrieden ist die Verbandsspitze mit der verkürzten Saison 2019/20? Natürlich hätten wir gerne eine abschließende Wertung der Ligen geschafft und den Meistertitel vergeben, doch das wäre in jeder Variante gegenüber einem oder mehreren Vereinen...

  • 04.05.20

OÖ Boccia Verband in die Landessportorganisation aufgenommen
Boccia als Sportart anerkannt

Für Freunde des Bocciasports gibt es in diesen schwierigen Zeiten erfreuliche Nachrichten: Boccia ist als Teil der OÖ. Sportartenverordnung 2020 auch in Oberösterreich als Sportart anerkannt. Zudem wurde der Oberösterreichische Boccia Verband als außerordentlicher Fachverband in die Landessportorganisation aufgenommen. Damit wurde nicht nur der letzte Schritt zur Durchführung einer offiziellen Landesmeisterschaft gesetzt, sondern auch ein Signal an die bundesweit dominierenden Tiroler und...

  • 01.05.20
  •  2
Witches-Spielerin Martina Lackner hat das Glück im eigenen Garten trainieren zu können.
Video
5 Bilder

Witches Linz
Das Skateboard als Trainingspartnerin

Die Softballerinnen der Witches Linz müssen sich noch etwas gedulden bis sie auf den Sportplatz zurückkehren dürfen. Bis dahin halten sich die Spielerinnen mit allerlei kreativen Übungen fit. LINZ. Während auf Tennis- und Golfplätzen ab Mai wieder gesportelt werden darf, müssen sich die Softballerinnen der Witches Linz noch in Wohnung und Garten fit halten. "Viele haben ein Netz zu Hause zum Werfen", erzählt Witches-Spielerin Martina Lackner. In der Enge der Wohnung ließe sich einfach "ein...

  • 28.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.