Nachrichten - Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

287 folgen Oberösterreich

Lokales

Ehrengäste und Bergfreunde folgten der Einladung zum neunzigjährigen Jubiläum des Naturfreundesteiges.

Naturfreunde Gmunden
90 Jahre Naturfreundesteig

Die Naturfreunde Gmunden haben am 15. September 2019 zum neunzigjährigen Jubiläum des Naturfreundesteiges bei herrlichem Wetter auf den Traunstein geladen. GMUNDEN (red). Zahlreiche Ehrengäste und Bergfreunde sind der Einladung gefolgt - darunter Landtagsabgeordnete Sabine Promberger (SPÖ), Ortsstellenleiter der Bergrettung Gmunden Bernhard Ebner mit einigen Bergretterkollegen, Grundeigentümervertreter der ÖBF Förster Stefan Mössler, die Obfrau des Alpenvereins Susi Munninger, wie auch der...

  • 21.08.19
Die Skizze zum 4-streifigen Ausbau der B1 von Hörsching Richtung Wels.

Ausbau B1 in Hörsching:
Positive Umweltverträglichkeitsprüfung erhalten

Für Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner ist mit der positiven Umweltverträglichkeitsprüfung für den B1 Ausbau in Hörsching ein  ein wichtiges Etappenziel erreicht. Frühestmöglicher Baubeginn ist 2021 bei Gesamtkosten von 22 Millionen Euro. HÖRSCHING (red). „Der 4-streifige B1 Ausbau ist eines der wichtigsten Infrastrukturprojekte des Landes Oberösterreich. Um einen flüssigen Verkehrsablauf und die Verkehrssicherheit gewährleisten zu können, ist eine 4-streifige Ausbauvariante...

  • 21.08.19
Langjährige Erfahrung und Praxis machen Christl Innerhuberaus aus St. Valentin zum Einlege und Einkochprofi.
3 Bilder

Verwenden statt Verschwenden
Einkochen und Einlegen

Ob im eigenen Garten oder im Geschäft: Regionales Obst und Gemüse gibt es gerade in Hülle und Fülle. ST. VALENTIN. Während man zu Großmutters Zeiten das reichliche Angebot aus dem Garten noch dringend für die Wintermonate brauchte, kann man heutzutage fast alles das ganze Jahr über in den Supermärkten kaufen. Trotzdem wird die Sehnsucht nach Selbstgemachten auch bei vielen jungen Leuten wieder stärker. Christl Innerhuber aus St. Valentin – Bäuerin mit Leib und Seele – hält nichts von Trends:...

  • 21.08.19
20 Bilder

Traunfall
ORF Sommerradio am Traunfall

Der Traunfall ein beliebtes Ausflugsziel und spektakuläres Naturschauspiel war Mittwoch Schauplatz und Station der beliebten ORF Sommerradioserie, die jeden Tag im Sommer immer zu den schönsten Plätzen Oberösterreichs unterwegs ist. Die ORF Crew mit Moderatorin Maria Theiner hatte ihre Zelte direkt unten am Traunfall neben der Nikolauskapelle aufgeschlagen. Die Traun und der Traunfall bildet auch die Grenze zwischen den Gemeinden Desselbrunn im Bezirk Vöcklabruck und Roitham im Bezirk...

  • 21.08.19
Im September 2019 feiert der Scharnsteiner Bauernmarkt sein dreißigjähriges Bestehen.

Wochenmärkte
30 Jahre Bauernmarkt Scharnstein

Die Veranstalter des Almtaler Bauernmarktes Scharnstein blicken stolz auf dessen dreißigjährige Geschichte zurück. SCHARNSTEIN (red). Am 30. September 1989 fand der Bauernmarkt zum ersten Mal statt und wird seither von April bis Dezember an jedem ersten Samstag im Monat von 9 bis 11.30 Uhr am örtlichen Kirchenplatz abgehalten. Dieser kleine aber feine Bauernmarkt, dessen Organisatoren Qualität, Frische und Regionalität im Vordergrund stellen, bietet den Besuchern zudem die Möglichkeit, die...

  • 21.08.19
Mit großem Eifer nahmen die Gäste aus Fernost an dem Ptoramm teil.

Waldcampus Österreich
Japaner absolvierten forsttechnisches Programm in Traunkirchen

Japanische Forstleute absolvierten in diesem Sommer ein forsttechnisches Programm am Waldcampus Österreich. TRAUNKIRCHEN. Die nachhaltige österreichische Forstwirtschaft hat ein extrem hohes Ansehen in der Welt. Mit dem Waldcampus Österreich steht nun in Traunkirchen auch das größte und modernste forstliche Kompetenzzentrum Europas für Lernwillige zu Verfügung. "Die Schüler und Lehrer vom Nagano Prefectural College waren von Land und Leuten und unseren Möglichkeiten am Waldcampus begeistert....

  • 21.08.19

Politik

Stefan Krapf freut sich auf persönliche Begegnungen am Wochenmarkt und ist zuversichtlich, dass vieles rasch umgesetzt werden kann.

Stefan Krapf
Sprechstunden am Rathausplatz

Noch an zwei Dienstagen wird der Gmundner Bürgermeister Stefan Krapf (ÖVP) dieses Jahr seine Sprechstunden auf den Rathausplatz verlegen. GMUNDEN (red). Krapf wird an einem eingen Stand während des Gmundner Wochenmarkt den Bürgern für ein persönliches Gespräch zu Verfügung stehen. Alle sind eingeladen, dabei Anliegen, Anregungen und konstruktive Kritik einzubringen. „Bereits bei der Premiere dieser Reihe sind viele Wünsche zu Tage getreten, die wir dann auch erfüllt und umgesetzt haben. Ich...

  • 21.08.19
Landeshauptmann Stelzer begrüßt Sonderregelung für Asylwerber in Lehre.

LH Stelzer zu Asyl-Lehrlingen
"Begrüße Einlenken der Bundes-ÖVP"

Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) begrüßte heute in einer Presseaussendung das Einlenken der Bundes-ÖVP in Sachen Asyl-Lehrlinge. OÖ. Bisher wurden Asylwerber, die eine Lehre absolvieren, und einen negativen Asylbescheid erhielten, noch während der Ausbildung abgeschoben. Dies soll sich nun ändern. Die ÖVP plädiert für eine Gesetzesänderung, die den Asylwerbern ermöglichen soll, ihre Ausbildung zu beenden, bevor fremdenrechtliche Schritte ergriffen werden. „Von Beginn...

  • 21.08.19
ÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer, ÖVP-Wels-Bezirksspitzenkandidatin Doris Schulz, ÖVP-Wels-Land-Spitzenkandidat Klaus Lindinger, ÖVP-Wels-Stadtparteiobmann Peter Csar, v.l.n.r.

ÖVP, Nationalratswahl
Nur Platz eins zählt

Bei einem Pressegespräch im Welser Welios am 20. August präsentierte die ÖVP ihre Spitzenkandidaten für die Nationalratswahl der Bezirke Wels und Wels-Land. Wie nicht anders zu erwarten werden die Spitzenplätze von alten Bekannten bekleidet. Der Fischlhamer Klaus Lindinger ist Listenerster, die Welserin Doris Schulz besetzt die zweite Stelle. WELS, WELS-LAND. Einig zeigen sich alle ÖVP-Kandidaten, dass sowohl in Wels-Land als auch in Wels nur Platz eins bei der Nationalratswahl...

  • 21.08.19
Die FPÖ-Kandidaten Rüdiger Frauenschuh, Karoline Holzer, Arthur Kroismayr, Eva Striedinger und Gerhard Kaniak (v.l.).

Nationalratswahl 2019
Gerhard Kaniak bleibt FPÖ-Spitzenkandidat im Wahlkreis Hausruckviertel

Die Bezirks-FPÖ stellt ihre Kandidaten für die Nationalratswahl vor BEZIRK. Die Freiheitlichen im Bezirk Vöcklabruck gehen mit zwei Frauen und drei Männern in die Wahl. Angeführt werden sie vom bisherigen Nationalratsabgeordneten Gerhard Kaniak aus Schörfling am Attersee, der auch Spitzenkandidat des Wahlkreises Hausruckviertel ist. Aus dem Bezirk kandidieren außerdem der Regauer Vizebürgermeister Arthur Kroismayr auf Platz 7, Vizebürgermeisterin Eva Striedinger aus Vöcklamarkt (Platz...

  • 21.08.19
Klaus Hoflehner soll seit 2017 als Übergangschef die internen Kämpfe der SPÖ beenden.

"Die Alten sollen endlich die Jungen machen lassen"

Im vierten Teil der "Sommergespräche" steht der Welser SPÖ-Chef Klaus Hoflehner (60) Rede und Antwort. Wie hat Ihrer Meinung nach die erste blau-schwarze Koalition in Wels die Stadt verändert? Massiv, es herrscht ein klares Primat der Wirtschaft und eine deutliche Politik der Umverteilung. Ich sage bewusst „Umverteilung“ – es wird klar und mit voller Absicht einer Seite etwas weggenommen. Und das betrifft durch die Bank sozial und finanziell Schwächere und freie Kulturschaffende. Und in...

  • 21.08.19
VP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer, Klubobmann August Wöginger, Langer-Weninger und Mader (v.l.).

Nationalratswahl 2019
Christian Mader ist ÖVP-Spitzenkandidat im Bezirk Vöcklabruck

Die ÖVP präsentierte ihre Kandidaten für die Nationalratswahl. BEZIRK. Christian Mader, Bürgermeister der Gemeinde Schlatt, ist der Spitzenkandidat der ÖVP im Bezirk Vöcklabruck. Er tritt auf Landeslistenplatz neun und Wahlkreislistenplatz fünf an. Dies gab die ÖVP vergangenen Montag auf einer Pressekonferenz bekannt. Neben Mader gehen noch zwei weitere Männer und drei Frauen bei der Nationalratswahl ins Rennen: Elisabeth Gneißl aus Frankenburg (Wahlkreisliste 6, Landesliste 36), Doris...

  • 21.08.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Gute Stimmung beim Dart-Turnier in Enns.
18 Bilder

Highlands Darts Open 2019
Erfolgreiches Dart-Turnier in Enns

Gute Stimmung und jede Menge Spaß gab es vergangenes Wochenende beim Darts-Turnier im EKZ Minimundus in Enns. ENNS. Die Veranstalter Dominik Leonhartsberger von den Colombo Dartern in Enns und das Dart-Fachgeschäft „Hundatochzg“ aus Wartberg konnten sich über viele Zuschauer und 32 Einzelspieler aus Linz, Steyr, Wels und den umliegenden Orten sowie mehreren Hobbyspielern freuen. Für das leibliche Wohl sorgte Grillstaatsmeister „Crazyflames“. Im A Bewerb standen sich der Titelverteidiger vom...

  • 21.08.19
Acht Mitglieder des Radclubs Union Ansfelden werden am Sraßenradrennen in Tschechien teilnehmen.

Radclub Union Ansfelden
Südböhmen im Radrennfieber

Radbegeisterte aus Ansfelden nehmen an Rennen in Tschechien teil ANSFELDEN (red). Der Radclub Union Ansfelden versucht in Südböhmen zum Erfolg zu radeln. Die Südböhmische Amateurliga veranstaltet zum zweiten Mal seit ihrem Bestehen am Wochenende des 31. August und 1. September ein Straßenradrennen. Das wird nicht nur für Radprofis, sondern auch für Hobbyradfahrer ausgelegt sein. Diese Chance nutzen acht der rund 40 Mitglieder des Radclubs Union Ansfelden und nehmen am Rennen teil, um...

  • 21.08.19

TKD: Trainingslager in Griechenland

Auch heuer bereitet sich Jirka Kathrin schon während der Sommerferien auf die kommende Wettkampfsaison intensiv vor. Dieses Jahr flog sie zusammen mit Jahl Marlene, Olympiahoffnung für Tokio 2020, nach Griechenland und nahm dort an einem einwöchigen intensiven Trainingslager teil. So vorbereitet und motiviert kann die neue Wettkampfsaion ja kommen!

  • 21.08.19
Der Ottensheimer Julian Schöberl (l.) und seiner Wiener Partner Matthias Taborsky wollen auf der Regattastrecke überraschen.

Ruder WM Ottensheim 2019
WM geht los, Lokalmatadore wollen überraschen

2.000 Athleten und 50.000 Zuschauer: Die ganze Welt blickt auf Ottensheim und die Ruder-WM. OTTENSHEIM. Österreichs größte Medaillenhoffnung bei der Ruder-Weltmeisterschaft 2019 auf der Regattastrecke von 25. August bis 1. September ist die Kärntnerin Magdalena Lobnig im Einer. Für Begeisterung wollen aber auch die Lokalmatadore sorgen. Allen voran will Julian Schöberl (WSV Ottensheim) mit seinem Wiener Partner Matthias Taborsky im Leichtgewichts-Doppelzweier für Furore sorgen. „Ich freue...

  • 21.08.19
Die erfolgreichen Bad Zeller Schützen.

EUROPAMEISTERSCHAFT
Tolle Erfolge für Bad Zeller Schützen

BAD ZELL. Bei der 18. Europameisterschaft der Vorderladerschützen in Ungarn waren die Bad Zeller Schützen wieder sehr erfolgreich. Anton Atteneder holte im Team eine Gold- und eine Bronzemedaille. Im Bewerb "Cominazzo" sicherte er sich mit 93 Ringen die Silbermedaille. Auch die Bad Zeller Jugend konnte Edelmetall sammeln: Lena Bauernberger erreichte in den Bewerben "Amazons" und "Vetterli Youth" jeweils die Bronzemedaille. Ulrich Hinterdorfer konnte seinen Europameistertitel in "Whitworth...

  • 21.08.19
Aufsteiger UFC Attergau (l.) startete mit einem 2:2-Unentschieden gegen Buchkirchen in die Bezirksliga Süd.

Fußball im Bezirk Vöcklabruck
Bezirksklubs wollen Fehlstarts ausmerzen

Mondsee holt einen Zähler aus drei Spielen. Auftaktniederlagen für Schwanenstadt und Kammer. BEZIRK. Den Meisterschaftsstart in der OÖ-Liga hätte sich Union Mondsee auch anders vorgestellt. Nach drei Runden liegt die Elf von Trainer Christoph Mamoser mit einem mageren Punkt und einem Torverhältnis von 1:6 auf dem letzten Tabellenplatz. Der Auftaktniederlage (1:3) im Heimspiel gegen Weißkirchen/Allhaming folgte ein torloses Remis gegen St. Martin und zuletzt eine 0:3-Klatsche in Bad Ischl....

  • 21.08.19

Wirtschaft

Werner Steinecker, Generaldirektor der Energie AG OÖ und Präsident der gemeinnützigen Initiative zukunft.lehre.österreich.

Werner Steinecker
„Lehre light“ nach Schweizer Vorbild

Eine verkürzte berufliche Ausbildung für junge Asylberechtigte fordert Energie AG OÖ-Generaldirektor Werner Steinecker.  OÖ. Die Integration von jungen Asylberechtigten in den Arbeitsmarkt löste eine große Diskussion aus. Für Werner Steinecker, Generaldirektor der Energie AG OÖ und Präsident der gemeinnützigen Initiative zukunft.lehre.österreich, steht fest, dass eine verkürzte Lehre Abhilfe schaffen würde.  „Die Lehre light könnte ein Instrument sein, um integrationswillige Asylberechtigten...

  • 21.08.19
Geschäftsführung Handel Genussland Marketing OÖ, Josef Lehner, Landesrat Max Hiegelsberger, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Bschoad-Binkerl-Geschäftsführer Thomas Höfer übergeben die ersten Genussland-Kinderrucksäcke (v. l.).
2 Bilder

„Bschoad-Binkerl“
Der Schultütenersatz aus der Region

Das „Bschoad-Binkerl“ als regionale Alternative zur herkömmlichen Schultüte. OÖ. Wenige Wochen vor Schulstart präsentierten das Land OÖ gemeinsam mit dem Genussland OÖ den „Bschoad Binkerl-Kinderrucksack“. Der Rucksack soll eine regionale und nachhaltige Alternative zur fixfertigen Schultüte sein. Er enthält neben lokal hergestellten Leckereien auch ein Malheft und ein Kapperl. „Gerade für die Taferlklassler ist der Kinderrucksack ein gutes Startgeschenk anstatt der oft geschenkten...

  • 21.08.19
Sarah Seidel berät in Werbeangelegenheiten. Die Zwettlerin studierte unter anderem an der Linzer Kunstuni.

Sarah Seidel
"Als Selbstständige bin ich kreativer"

ZWETTL (fog). Vor sieben Jahren entschied sich Sarah Seidel für die Selbstständigkeit und gründete das Einpersonen-Unternehmen (EPU) "Designerladen.at/Werbegrafik und Illustration" in Zwettl. Bis zu diesem Zeitpunkt arbeitete sie in der Werbeagentur THEREDBOX. In der Linzer Agentur habe sie zwar viel gelernt, aber: "Ich bin als Selbstständige viel kreativer." Um qualitätsvolle Arbeit zu machen, ist es für die 38-Jährige wichtig, im eigenen Rhythmus zu arbeiten. Kundenkontakt Sarah Seidel...

  • 21.08.19
WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer (l.) sprach mit Bogdan Savchenko (r.) und Inocon-Geschäftsführer Patrick Willner.

Neue Ausbildungsmöglichkeit
Duale Akademie ist im Bezirk Vöcklabruck sehr beliebt

19 Vöcklabrucker Unternehmen sind als Ausbildungsbetriebe dabei BEZIRK. Im Vorjahr hat die Wirtschaftskammer Oberösterreich ihre Duale Akademie gestartet. Die Bildungsinnovation eröffnet speziell AHS-Maturanten, die nicht sofort ein Studium anstreben, als auch Studierenden ohne Studienabschluss oder Berufsumsteigern neue Wege in eine erfolgreiche berufliche Zukunft. „Mit zwei Berufsbildern haben wir im letzten Herbst begonnen, nun erweitern wir auf neun und bieten damit jungen Menschen...

  • 21.08.19
Patricia Plasser ist seit vier Jahren selbstständig.

Doppelpaula in Gmunden
Patricia Plasser: "Ich würde es wieder tun!"

Patricia Plasser ist mit ihrem Designstudio "Doppelpaula" erfolgreich. GMUNDEN (km). Patricia Plasser hat vor vier Jahren ihr Designstudio "Doppelpaula" in Graz gegründet. Mittlerweile hat die Unternehmerin im Cowerk in Gmunden, in der Linzer Tabakfabrik sowie zu Hause in Gschwandt Büros. "Doppelpaula" steht für visuelle Gestaltungen wie klassisches Graphikdesign, Websites, Screen Design oder Logo-Gestaltung. Bei Bedarf zieht Plasser Experten aus den Bereichen Fotografie, Text, Drehbuch,...

  • 21.08.19
Magdalena Mitschdörfer ist Masseurin.
5 Bilder

Flow Massage
Masseurin machte sich in Aigen-Schlägl selbstständig

AIGEN-SCHLÄGL (srh). "Eine eigene Praxis war schon immer mein Traum", freut sich Magdalena Mitschdörfer. Die 24-Jährige hat den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und Anfang Mai ihr Massageinstitut "Flow" in Aigen-Schlägl eröffnet. Mitschdörfer absolvierte eine Ausbildung als Einrichtungsberaterin. "Es war für mich immer klar, dass ich Masseurin werde. Da man diesen Beruf erst ab dem 17. Lebensjahr ausüben kann, habe ich mich entschieden vorher eine Lehre zu machen, um Geld zu verdienen",...

  • 21.08.19

Leute

2 Bilder

Glück auf!
Bernegger Erlebnisreise für 80 kleine Entdecker

80 Kinder nahmen an den zwei Terminen der Bernegger Erlebnisreise in Molln teil. MOLLN. Nach einer Würstel-Jause ging es hinauf in den Pfaffenboden auf 1032 m Seehöhe. Ausgestattet mit T-Shirts und Kapperl, kletterten die Kinder in den Bus. Die Route führte durch den Elfi-Tunnel, Oberösterreichs längsten Tunnel. Im Steinbruch angekommen, lernten die jungen Teilnehmer spielerisch Basics zum Thema Bergbau kennen. Einer der Höhepunkte war das Schaufeln mit dem Bagger. Unter sachkundiger...

  • 21.08.19
Neuer Rekord: 250 Traktoren waren auf der Höss mit dabei
5 Bilder

Löger-Hütt'n
Neuer Teilnehmerrekord bei der "Traktor-Himmelfahrt"

HINTERSTODER (sta). Die beliebte Traktor-Himmelfahrt auf die Höss in Hinterstoder war auch heuer ein großer Erfolg. Nach einer gemeinsamen Ortsdurchfahrt ging es die etwa zehn Kilometer lange Mautstraße auf den Berg hinauf. Löger-Hüttn'n Wirt Rainer Ramsebner freute sich heuer über einen neuen Teilnehmerrekord. Etwa 250 Traktoren und 40 Oldtimer-Motorräder gab es bei der Löger Hütt'n zu bestaunen. Wirt Rainer Ramsebner: "Ich freue mich, dass auch heuer wieder viele von weit her angereist...

  • 21.08.19
Sandra Casapicola feierte auch ihren Geburtstag.
4 Bilder

Saisonhöhepunkt für Nachbarschaftsfeste

Vergangene Woche feierten drei glückliche Gewinner von BezirksRundschau-Festpackages. BEZIRK. Die Feiertagswoche im August war auch heuer wieder der Saisonhöhepunkt der BezirksRundschau-Nachbarschaftsfeste. Gleich drei Gewinner feierten vergangene Woche: Den Anfang machte Sandra Casapicola aus Breitenschützing (Gemeinde Schlatt), die an ihrem Geburtstag zum Fest einlud. Am Mittwoch feierte Melanie Strasser mit ihren Nachbarn in Windern (Gemeinde Desselbrunn) und am Sonntag folgt das Fest bei...

  • 21.08.19
Der Schwemmholz-Künstler Karl Mayer (l.) übergab 1.700 Euro aus dem Erlös der Versteigerung seines Kunstwerkes an den Präsidenten des Motor-Yacht-Clubs Erich Mitter (r.).

Benefizkonzert
5.000 Euro für die Kinder-Krebshilfe OÖ

Die Musikgruppe "Just4fun" und die LMS-Big Band traten für die Kinderkrebshilfe auf. SCHÖRFLING. Schwemmholz-Künstler Karl Mayer übergab 1.700 Euro aus dem Erlös der Versteigerung seines Kunstwerkes an den Präsidenten des Motor-Yacht-Clubs Erich Mitter . Damit unterstützte Mayer heuer erstmals das traditionelle Benefizkonzert der Musikgruppe "Just4fun" und der LMS-Big Band St. Georgen für die Kinder-Krebshilfe Oberösterreich. Unterstützt wurde die Charity-Veranstaltung auch vom Autohaus...

  • 21.08.19
4 Bilder

Sebaldifest in Gaflenz
Auf den Spuren des Heiligen Sebald

Sebaldifest 2019 am 18. August in Gaflenz gefeiert GAFLENZ. 8 Uhr – von der Sebaldikirche hört man die Glocken läuten, die zum ersten Gottesdienst einladen und im Tal bei der Pfarrkirche sammeln sich die Pilger für die Pilgerwanderung. Das Sebaldifest 2019 in Gaflenz hat begonnen. Und während am Heiligenstein die erste Hl. Messe mit BV Wille Vieböck gefeiert wird, geht eine Schar von Pilgern aus nah und fern nach einem ersten Impuls von der Pfarrkirche weg auf den Heiligenstein. Es folgen...

  • 21.08.19

Gedanken

BUCH TIPP: Constanze Hill – "Ich seh, ich seh, was du nicht siehst – denn ich bin blind"
Blind und trotzdem nicht unglücklich

Die Autorin Constanze Hill ist blind und moderiert bereits seit 20 Jahren Radiosendungen zum Thema Liebe und Beziehungen. Sie sagt: "Wenn ich noch einmal geboren werde, würde ich mir wünschen, wieder blind auf die Welt zu kommen." Wie sie zu dieser Erkenntnis gelangt ist, wird im Buch erklärt. Diese Einstellung ist für viele unverständlich, jedoch ist eine Welt ohne Sehen nicht wirklich "schlechter". Interessante Einblicke in ein anderes Leben. 
Ueberreuter Sachbuch, 160 Seiten, 22,95€

  • 13.12.18

BUCH TIPP: Thomas Hochradner, Michael Neureiter – "Stille Nacht - Das Buch zum Lied"
Stille Nacht – das vielsprachigste Lied

Das erste Mal erklungen ist "Stille Nacht" bereits im Jahr 1818, Ursprung ist das Salzburger Land. Es entstand als Kirchenlied und wurde als solches zunächst handschriftlich in Lehrer- und Organistenkreisen des Salzburgischen Flachgaus und entlang dessen Grenze zu Oberösterreich verbreitet. Namhafte AutorenInnen bieten Fakten, Hintergründe und Interpretationen zum bekanntesten und vielsprachigsten Weihnachtslied. Pustet Verlag, 260 Seiten, 29 €

  • 10.12.18

BUCH TIPP: Sabine Weiss – "Maximilian I. - Habsburgs faszinierender Kaiser"
Andenken an den "letzten Ritter"

Als Kaiser Maximilian (1459-1519) geboren wurde, regierte sein Vater Friedrich III. einen Bereich, der kleiner war als das heutige Österreich. Als er starb, herrschte sein Enkel Karl V. über ein Weltreich. Sabine Weiss legt eine neue umfassende und reich bebilderte Monografie zum 500. Todestag des Kaisers vor, beschreibt die zukunftsweisenden und weitreichenden Errungenschaften des Herrschers mit vielen spannenden und neuen Details. Tyrolia Verlag, 400 Seiten, 39,95 € ISBN...

  • 03.12.18
  •  2
Abschließend wurden vor der Pfarrbaracke Kränze niedergelegt.
13 Bilder

Gedenkfeier in Ternberg
Schauspieler Harald Krassnitzer bei Gedenkraum-Jubiläum in Ternberg

Mehr als 250 Menschen gedachten am Freitag, 28. September 2018, in der Pfarrbaracke Ternberg auf Einladung der Katholischen Jugend der Region Ennstal der Opfer des Nationalsozialismus im KZ-Außenlager Ternberg. TERNBERG. Schauspieler Harald Krassnitzer hielt eine aufrüttelnde Gedenkrede. Das Gedenken in Ternberg fand heuer bereits zum zehnten Mal statt. 2008 war im Zuge der größten Jugendsozialaktion Österreichs „72 Stunden ohne Kompromiss“ mit 45 Jugendlichen aus den Dekanaten Weyer und Steyr...

  • 30.09.18
2 Bilder

Bischof Manfred Scheuer: "Es braucht den Mut zum Neubeginn!"

Mit Ende Jänner wird Bischof Manfred Scheuer nach Linz wechseln TIROL. „Angesichts der Tragödien, die derzeit die Tagesordnung bestimmen, ist eine Bischofsernennung wohl zweitrangig“, sagt Manfred Scheuer bei der Pressekonferenz anlässlich seiner Berufung nach Linz. Die nicht ganz freiwillig gekommen war. „Ich habe mich nicht beworben, ich wurde auch nicht gefragt, und ich habe in Rom meine innere Abneigung gegen den Wechsel bekundet. Aber Papst Franziskus hatte sich bereits entschieden“,...

  • 18.11.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.