Nachrichten - Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

381 folgen Oberösterreich

Lokales

Renate Pfanner (58) aus Geboltskirchen unterstützte während der Corona-Krise eine Familie mit ihrem Frühchen.

Caritas OÖ
Mobile Familiendienste entlasten auch in der Corona-Krise

Renate Pfanner (58) aus Geboltskirchen ist für die Mobilen Familiendienste der Caritas in den Bezirken Eferding, Grieskirchen und Schärding im Einsatz. Durch die Corona-Krise war sie den behördlichen Vorgaben entsprechend eingeschränkt im Einsatz und betreute ausschließlich eine Familie mit ihrem Frühchen. Entlastung während CoronaDie Mitarbeiter der Caritas-Familiendienste durften zu Beginn der Corona-Krise auf Anweisung der Behörden nur die Versorgung und Betreuung von Kindern übernehmen,...

  • 25.05.20
Ludmilla Leitner bei einer Führung durch den historischen Webermarkt. Die Aufnahem wurde in vor Corona- Zeiten gemacht
2 Bilder

Haslach erleben
Einen Ort voller Geschichten entdecken

Ab sofort können wieder historische Ortsrundgänge mit der Haslacher Historikerin Ludmilla Leitner gebucht werden, Ein Höhepunkt ist der Rundblick von der Galerie des Kirchturms. (hed). Seit nunmehr elf Jahren führt Ludmilla Leitner Besucher aus nah und fern auf eine spannende Zeitreise durch den historischen Haslacher Webermarkt. Besonders sehenswert prächtigen gotischen Pfarrkirche mit dem wuchtigen freistehenden Kirchturm, einem der ehemaligen Wehrtürme, sowie die noch erhaltenen...

  • 25.05.20
Aktuell (Stand: 25. Mai, 17 Uhr) sind 25 Personen in OÖ mit dem Corona-Virus infiziert. 2.205 Personen sind bereits wieder gesund. 60 Personen sind verstorben.
7 Bilder

Neue Corona-Fälle in OÖ
25 Personen in Oberösterreich mit dem Corona-Virus infiziert – 2.205 sind geheilt!

OÖ. Mit Stand Montag, 25. Mai, 17 Uhr, gibt es in Oberösterreich 25 bestätigte Fälle von Infektionen mit dem Corona-Virus. Die Gesamtzahl aller positiv getesteten Oberösterreicher beträgt 2.290 – davon abgezogen werden 2.205 Personen, die bereits wieder gesund sind, sowie 60 verstorbene Oberösterreicher. In den vergangenen 24 Stunden wurde keine Infektion gemeldet! Schutz, Symptome, Auswirkungen – alle Infos zu Corona in OÖ Insgesamt wurden in Oberösterreich bisher 52.091 Corona-Tests...

  • 25.05.20
  •  25
  •  2

Reste von Steyrer Stadttor entdeckt
Stadt Steyr plant, Funde aus 15. Jahrhundert zu erhalten

Vor kurzem sind bei Sanierungsarbeiten auf dem Brucknerplatz Reste des ehemaligen St.-Gilgen-Tores aus dem 15. Jahrhundert entdeckt worden. STEYR. Die Stadt plant nun, diese Funde aus dem späten Mittelalter zu erhalten: Die freigelegten Mauerreste auf dem Brucknerplatz werden mit einem begehbaren und rutschfesten Sichtfenster abgedeckt (Größe zwei Meter mal 1,60 Meter). Die Konturen des St.-Gilgen-Tores werden mit großen Pflastersteinen (18 mal 18 Zentimeter) nachgezeichnet. ...

  • 25.05.20
Bezahlte Anzeige
Bei der Firma MOLTO LUCE in Wels gibt es vom 3. bis 5. Juni einen Sonderabverkauf von Design-Leuchten.

MOLTO LUCE in Wels
Sonderabverkauf von Design-Leuchten vom 3.-5. Juni 2020!

WELS. Gelegenheiten muss man nützen, wenn Sie sich bieten. So auch den „Sonderabverkauf von Design-Leuchten“, der von 3.-5. Juni im Schauraum von Molto Luce, in der Europastraße 45, stattfindet. Horst Reiter, verantwortlich für den Welser Schauraum euphorisch: „Wir brauchen Platz für neue Sortimente, das ist eine einmalige Gelegenheit für Häuslbauer, Schnäppchenjäger und Designliebhaber! Wegen eines bevorstehenden Schauraum-Umbaus müssen wir uns von zahlreichen coolen Leuchten internationaler...

  • 25.05.20
Information des Landes OÖ von Montag, 25. Mai, 13 Uhr
3 Bilder

Corona-Virus
UPDATE 25. 5., Covid-19 – Schon neun Bezirke ohne aktuell Erkrankten

Stand Montag, 25. 5., 13 Uhr: Laut neuester Statistik des Landes gibt es in Oberösterreich bis jetzt 2.290 bestätigte Corona-Fälle. 27* Menschen sind aktuell erkrankt. Im Bezirk Vöcklabruck wurden bisher insgesamt 107 Covid-19-Fälle registriert. Es gibt derzeit keinen aktuell Erkrankten. Neben dem Bezirk Vöcklabruck sind laut Statistik jetzt auch Braunau, Eferding, Grieskirchen, Kirchdorf, Ried, Schärding, Wels-Land sowie Wels-Stadt ohne akuten Covid-19-Fall. *Achtung, liebe Leser: Das Land...

  • 25.05.20
  •  1

Politik

Kein gutes Haar lässt Bürgermeister Klaus Luger am Kommunalpaket der Bundesregierung.

Corona-Krise
Kommunalpaket für Luger eine Mogelpackung

Bürgermeister Klaus Luger kritisiert das Kommunalpaket der Bundesregierung als "Mogelpackung", weil es die Einnahmenausfälle der Gemeinden nicht ersetzt. LINZ. Enttäuscht zeigt sich Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) vom heute verkündeten Gemeindepaket der Bundesregierung. Insgesamt eine Milliarde Euro soll den Städten und Gemeinden zur Verfügung gestellt werden, um sie bei ihren Investitionen zu unterstützen. 167 Millionen Euro davon fließen nach Oberösterreich. Steuerausfall wird nicht...

  • 25.05.20
Gemeinde und Städte sollen, unter anderem, bei der Errichtung von Kinderbetreuungseinrichtungen unterstützt werden.

Konjunkturspritze des Bundes
Gemeindepaket: 160 Millionen Euro für OÖ

OÖ. Am 25. Mai 2020 präsentierte die Bundesregierung gemeinsam mit Landeshauptmann Thomas Stelzer – derzeit Vorsitzender der Landeshauptleute-Konferenz – ein eine Milliarde Euro schweres Coronakrisen-Hilfspaket für Städte und Gemeinden. Dieses Paket verfolgt das Ziel, Gemeinden und Städte bei ihren Investitionen zu unterstützen, da auch die Kommunen aufgrund der Corona-Krise mit großen Einnahmenverlusten rechnen. Das Paket unterstützt die Gemeinden und Städte bei der Errichtung oder...

  • 25.05.20
Vizebürgermeisterin Doris Seyr, Bürgermeister Günther See und Bezirksobmann Klaus Lindinger alle ÖVP (v.l.).
2 Bilder

ÖVP, Bürgermeisterwahl
Günther See ist neuer Ortschef von Eberstalzell

Am 20. Mai wurde in einer geheimen Abstimmung im Gemeinderat in Eberstalzell der neue Bürgermeister gewählt. Der bisherige Vizebürgermeister Günther See (ÖVP) wurde mit einem klaren Voting mit 22 Pro- und lediglich 3 Gegenstimmen ins Amt des Bürgermeisters gewählt. EBERSTALZELL. Wie die BezirksRundschau schon vor einigen Wochen berichtete musste nach dem Rücktritt von Franz Gimplinger Ende März diese Jahres ein neues Gemeindeoberhaupt gewählt werden.  „Das Vertrauen des Eberstalzeller...

  • 25.05.20
Video
2 Bilder

Corona-Ticker
Regierung schnürt Gemeindepaket in Höhe von einer Milliarde Euro

Tag 41 der Lockerungen: Die Bundesregierung hat am Montag ihr Investitionspaket für Gemeinden und Städte präsentiert. Eine Milliarde Euro sollen in die Kommunen investiert werden. Bundespräsident Alexander Van der Bellen und seine Ehefrau wurden am Sonntag fast eineinhalb Stunden nach der verordneten Coronavirus-Sperrstunde in einem Gastgarten von der Polizei erwischt. In Österreich konnten bisher 16.460 Infektionen mit dem Corona-Virus nachgewiesen werden. Aktuell gelten 760 Personen als...

  • 25.05.20
  •  4
  •  1
Bürgermeisterwahl in Altschwendt. In der Bezirkshauptmannschaft Schärding nahm Bezirkshauptmann Rudolf Greiner (r.) am 25. Mai das Gelöbnis von Roland Mayrhofer (Mitte) ab. Mit dabei auch Ex-Bürgermeister Josef Söberl (l.).

Bürgermeisterwechsel
Roland Mayrhofer ist neuer Altschwendter Bürgermeister

Am 19. Mai legte Bürgermeister Josef Söberl nach 17 Jahren überraschend sein Amt nieder und verabschiedete sich in den wohlverdienten Ruhestand. ALTSCHWENDT.  Zum Nachfolger wurde bei der jüngsten Gemeinderatssitzung am 20. Mai Roland Mayrhofer gewählt. Der 36-Jährige ist seit 2015 als Gemeinderat politisch aktiv. 2017 übernahm Mayrhofer das Amt des stellvertretenden SPÖ-Gemeindeparteiobmanns und in weiterer Folge den Fraktionsobmann. Bei den Nationalratswahlen 2017 und 2019 kandidierte...

  • 25.05.20
Bischof Manfred Scheuer: "Die Krise ist vielleicht eine Chance, ein Gefühl dafür zu bekommen, was alles abgeht. So wie beim Fasten. Da schmeckt das Essen danach auch immer besser."

Bischof Scheuer
Grundeinkommen – glaube nicht, dass "bedingungslos" richtiger Weg ist

Bischof Manfred Scheuer im Interview mit BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler über das Feiern von Gottesdiensten in Corona-Zeiten, die Lehren aus der Krise, die Bedeutung heimischer Lebensmittel sowie ausländischer Arbeitskräfte, und warum es Anreize fürs Arbeiten statt eines bedingungslosen Grundeinkommens braucht. Seit Mitte Mai können wieder Gottesdienste gefeiert werden – unter strikten Sicherheitsvorkehrungen. Wie wird das angenommen, wie sind die Rückmeldungen der...

  • 24.05.20
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Der OÖ Fußballverband berät seine Vereine jetzt per Videokonferenz. 133 Gespräche wurden innerhalb von 18 Tagen geführt (Symbolbild).

ÖFB
OÖ Fußballverband berät seine Vereine jetzt per Video

Der Oberösterreichische Fußballverband, kurz OÖFV, berät seine 376 Vereine derzeit per Videokonferenz. So soll ein Eindruck von den Sorgen und Problemen der Vereine während der Corona-Pandemie erhalten werden. OÖ. Nach den Serviceangeboten wie Tipps zum Trainingsbeginn setzt der OÖ Fußballverband jetzt den nächsten Schritt. Aufbauend auf dem Vereinscoaching-Programm wurde gemeinsam mit dem Österreichischen Fußballbund (ÖFB) und unter Unterstützung von Coca-Cola eine individuelle...

  • 25.05.20
Die Union Ostermiething startet mit einem Kraft-Ausdauer-Training durch.

Open-Air-Training
Sportunion Ostermiething startet wieder durch

OSTERMIETHING. Die Sportunion Ostermiething startet nach der coronabedingten Pause wieder durch. "Da nun die gesetzlichen Rahmenbedingungen langsam gelockert werden, sind wir bestrebt, die Ostermiethinger wieder in Bewegung zu bringen", freut sich Hanspeter Widl von der Sportunion.  Gestartet wird am 25. Mai mit einem Open-Air-Training. Bei Schönwetter findet nun jeden Montag um 18 Uhr in der Stampfl-Bau-Arena ein Kraft-Ausdauer-Training statt. Aus gegebenem Anlass findet das Training...

  • 25.05.20
Cem Aygün (dunkles Trikot) wechselt von Pregarten nach Perg.
3 Bilder

SPG PREGARTEN
„Gehen davon aus, dass es im Herbst weitergeht“

Die Planungen für die neue Saison laufen bei Fußball-OÖ-Ligist SPG Pregarten bereits auf Hochtouren. PREGARTEN. Am Montag, 18. Mai, nahm das beste Fußballteam im Bezirk Freistadt, die SPG Pregarten, den Trainingsbetrieb nach dem Corona-Lockdown wieder auf. Unter der Leitung von Cheftrainer Ronald Riepl wird abwechselnd zwei- bzw. dreimal pro Woche unter strikter Einhaltung der Sicherheits- und Abstandsregeln trainiert. Die Spieler dürfen individuell freiwillig entscheiden, ob sie am...

  • 25.05.20
Gerald Haider in voller Aktion beim SK VÖEST Linz.
2 Bilder

Sportlegenden, Gerald Haider
Der Welser mit dem Super-Hammer

"Wenn ich mir den Ball zum Freistoß gerichtet habe, haben bei so manchem Torhüter die Knie zu zittern begonnen", erzählt der ehemalige Austria Salzburg und SK VÖEST Linz Stürmer Gerald Haider mit einem Schmunzeln. Speziell GAK-Goali Savo Ekmecic war des öfteren von den Hammer-Schüssen des Welsers betroffen. Die überlangen und extrem weiten Sporthosen waren damals das Markenzeichen des Grazers. Böse Zungen behaupten, dass er diese nur trug, damit man das Schlottern der Knie nicht sehen konnte,...

  • 25.05.20
Eva Freiberger bei der Europameisterschaft in Moskau 2019.
2 Bilder

Aus für Erfolgsduo
Eva Freiberger sucht neue Partnerin

Das Ende einer "Teufl"isch guten Zeit: Wegen einer Verletzung beendet Valerie Teufl ihre Karriere. Nun sucht die Braunauerin Eva Freiberger eine neue Partnerin. Das Duo beendete die Saison als Top 2 Österreichs.  BRAUNAU. Eigentlich hätten die Beach-Union-Girls Eva Freiberger und Valerie Teufl am 15. Mai nach zweimonatiger Heimtrainingspause endlich wieder gemeinsam am Sand durchstarten sollen. Doch eine Schulterverletzung macht den erfolgsverwöhnten Beachvolleyballerinnen einen Strich...

  • 25.05.20
5 Bilder

Erste Radclub-Ausfahrt
Radclub Union Ansfelden startet wieder mit Ausfahrten

Am vergangenen Mittwoch startete der Radclub Union Ansfelden wieder mit seinen wöchentlichen Ausfahrten (immer mittwochs um 18 Uhr und samstags um 13 Uhr Treffpunkt am Parkplatz des Vereinslokals Gasthof zur Post in Ansfelden). Am Tag vorher wurde vom Vorstand des Radclubs der Maßnahmenkatalog des Österreichischen Radsportverbandes mit den allgemeinen Verhaltensregeln zum Radfahren und Mountainbiken an alle Mitglieder versendet. Am Mittwoch folgten dann 28 motivierte Radlerinnen und...

  • 25.05.20

Wirtschaft

Robert Seeber, Obmann der OÖ Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft, wurde am 25. Mai in seiner Funktion bestätigt.
3 Bilder

Wirtschaftskammer OÖ
Robert Seeber bleibt Tourismus-Spartenobmann

Am 25. Mai wurde das neue Spartenpräsidium der oberösterreichischen Tourismus- und Freizeitwirtschaft für die Periode bis 2025 gewählt. Robert Seeber bleibt Spartenobmann, neu als einer von zwei Stellvertretern ist Gerold Royda.  OÖ. Bei der Sitzung am 25. Mai wurde das neue Spartenpräsidium der oberösterreichischen Tourismus- und Freizeitwirtschaft für die Funktionsperiode bis 2025 gewählt. Darauf macht jetzt die Wirtschaftskammer Oberösterreich aufmerksam. An der Spitze wurde Spartenobmann...

  • 25.05.20
2 Bilder

LWBFS Andorf
Von Trauerkranz bis zum Brautstrauß

ANDORF. Nach den selbstorganisierten Arbeiten ist der 3. Jahrgang der Fachschule Andorf wieder zurück in der Schule. Der Schwerpunkt Eco-Design bereitet sich derzeit mit praktischen Übungen wie dem Anfertigen von von Brautschmuck und Trauerfloristik, dem Binden von Sträußen intensiv auf ein Anschlussjahr an der Gartenbaufachschule Ritzlhof vor. "Ab Herbst 2020 besteht für unsere Absolventinnen des handwerklich - kreativen Schwerpunktes Eco-Design die Möglichkeit deren Ausbildung fortzusetzen...

  • 25.05.20
Kinos bleiben weiterhin geschlossen: Stefan Brandmayer verkauft Gutscheine für das Citykino Steyr.

Kino meets „Egg“ in Losenstein
Solidarisch wirtschaften & Citykino-Gutscheine kaufen

Kino-Gutscheine für das Citykino Steyr können am Freitag, 29. Mai, von 15 bis 18 Uhr im Genossenschaftsgeschäft Ums Egg in Losenstein erworben werden. LOSENSTEIN/STEYR. Unter dem Hashtag #solidarischwirtschaften versucht das Genossenschaftsgeschäft Ums Egg im Ortszentrum Losenstein, Betrieben in Steyr & Steyr-Land unter die Arme zu greifen. Am kommenden Freitag, 29. Mai, wartet im Geschäft in Losenstein eine kleine Kinokassa. Stefan Brandmayer, Betreiber des Citykinos, wird von 15 bis...

  • 25.05.20
  •  1
Sandra Schwarz, Leiterin Regionalmanagement-Geschäftsstelle Innviertel-Hausruck, und Bürgermeister Albert Ortig – Vorsitzender Inn-Salzach Euregio/Regionalmanagement Innviertel-Hausruck

Sandra Schwarz
Regionalmanagment Innviertel-Hausruck unter neuer Leitung

INNVIERTEL. Die 31-jährige Sandra Schwarz hat mit Mai 2020 die Leitung der Geschäftsstelle des Regionalmanagements für die Region Innviertel-Hausruck in Braunau übernommen. „Ich freue mich auf die zusätzliche Herausforderung als Geschäftsstellenleiterin. Ein tolles Team im Hintergrund erleichtert mir den Einstieg in die neuen Aufgaben. Gemeinsam wollen wir weiterhin viel für die Region Innviertel-Hausruck bewegen“, so Sandra Schwarz.Die bisherige Geschäftsstellenleiterin und langjährige...

  • 25.05.20

Otterbach
Abendschule für Erwachsene startet im September

ST. FLORIAN. Im September startet eine neuer Abendschullehrgang an der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Otterbach. Ein Infoabend dazu findet am 25. Juni 2020 um 19:30 Uhr an der LWBFS Otterbach statt. Der Lehrgang ebnet Betriebsübernehmern sowie Quereinsteigern in die Landwirtschaft den Weg zum landwirtschaftlichen Facharbeiter. Ziel des Lehrgang ist der Abschluss als Facharbeiter und Vorbereitung auf Betriebsleitung. Eine solche Qualifikation ist oft ein Kriterium für...

  • 25.05.20
Michaela Keplinger-Mitterlehner.

Wirtschaftskammer OÖ
Michaela Keplinger-Mitterlehner ist neue Obfrau der Sparte Bank und Versicherung

OÖ. Michaela Keplinger-Mitterlehner (54), Generaldirektor-Stellvertreterin der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, wurde für die Funktionsperiode 2020 bis 2025 zur neuen Obfrau der Sparte Bank und Versicherung in der Wirtschaftskammer OÖ gewählt. Keplinger-Mitterlehner war nach Abschluss des Studiums ab 1988 in der Bankwirtschaft in Linz, Salzburg und Wien als Anlageberaterin und Fondsmanagerin tätig. Ab 1994 übernahm sie Führungsverantwortung als Zweigstellen-, Regional- und...

  • 25.05.20

Leute

Foto: In 99 Prozent der Fälle passiert nichts, ein Erste-Hilfe-Kurs lohnt sich zu 100 Prozent. Credit: ÖRK/Jork Weismann

OÖ Rotes Kreuz Bezirksstelle Braunau startet wieder mit Erste-Hilfe-Kursen

In 99 Prozent der Fälle passiert nichts. Im Ausnahmefall bereit zu sein und Menschen helfen zu können, kann Leben retten. Ein Erste-Hilfe-Kurs nimmt die Angst, gibt Sicherheit und lohnt sich zu 100 Prozent. Nach der coronabedingten Pause startet das Rote Kreuz Braunau ab Juni wieder mit seinem breiten Angebot an Ersthelfer-Kursen. Selbstverständlich mit den der Situation erforderlichen notwendigen Sicherheitsvorkehrungen. „Wer Erste Hilfe leistet, rettet Leben“, sagt Bezirkslehrsanitäter...

  • 25.05.20
OÖ Familienbund Landesobmann Bernhard Baier (li.) gemeinsam mit Tagesmutter Nina Ohler und Bürgermeister Bernhard Ruf.

Bad Hall
Neue Tagesstätte des OÖ Familienbundes eröffnet

Gemeinsam mit Bürgermeister Bernhard Ruf eröffnete OÖ Familienbund-Landesobmann Bernhard Baier die Kleinkindertagesstätte Bad Hall. Kinder bis drei Jahre finden in der von einer Tagesmutter geführten Tagesstätte optimale Bedingungen für eine liebevolle und sorgsame Betreuung in Kleingruppen vor. BAD HALL. Für die Eltern gelten die gleichen Rahmenbedingungen wie in der örtlichen Krabbelstube. „Mit unserer Tagesstätte in Bad Hall tragen wir dazu bei, Eltern den Spagat zwischen Familie und...

  • 25.05.20
Soroptimist-Clubpräsidentin Inge Riener und Vizepräsidentin Maria Schwarz bei der Übergabe eines Tablets an das Altenheim Grünburg.

Sichtkontakt halten
Soroptimistclub stattet Altenheime mit einem Tablet aus

In Zeiten von Corona ist es oft schwierig, dass Bewohner eines Altenheimes Besuch von ihren Familien und Freunden bekommen können. BEZIRK KIRCHDORF. Damit diese dennoch in visuellem Kontakt bleiben können, hat sich der Soroptimistclub Windischgarsten-Kremstal etwas einfallen lassen: Er stattet Altenheime in der Region mit einem Tablet aus. Ziel dieser Aktion soll sein, dass die Heimbewohner mit Hilfe des Pflegepersonals eine Möglichkeit bekommen, mit ihren Familien Kontakt – nämlich...

  • 25.05.20
Martina und Kurt Geiseder
2 Bilder

Werk _ Stoff _Holz
Ausstellung im Theater in der Werkstatt Kirchdorf

Martina und Kurt Geiseder präsentieren neue Arbeiten im Foyer des Theaters Kirchdorf. KIRCHDORF/KREMS. Martina Geiseder geht es besonders um die Wertschätzung von gebrauchten Textilien und besonderen Materialien. Aus „Stoffen mit Geschichte“ und neuen, wertvollen Webprodukten kreiert sie unverwechselbare Kleidungsstücke. Interessante Materialkompositionen entstehen durch Kombination unterschiedlicher Stoffqualitäten mit oft ungewöhnlicher Farbgebung. So wird aus alten Stoffen neues Design,...

  • 25.05.20
60 Bilder

Große Bildergalerie
Traun: Zweite Auflage des Mostfestl Stand am Programm

TRAUN (cs). Am 29. April lud die Trachtenkapelle zum Miteinander ins Pfarrheim nach Oedt ein. Vom Most bis zu den „Voixxbradler“ Jung und Alt genossen neben den zahlreichen kulinarischen Schmankerln – vom Most über belegte Brote bis zum Bauernkrapfen – besonders die musikalische Umrahmung. Dazu zählten die „Voixxbradler“ und die Paschinger Buam". Ein weiteres Highlight waren die Trauner Schuhplattler.

  • 24.05.20
  •  1
44 Bilder

Bildergalerie
Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Axberg

Man sollte die Feste feiern, wie sie fallen: Diese Motto nutzte die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Axberg am Samstag, 13. Mai, und lud zum Tag der offenen Tore. KIRCHBERG-THENING (cs). Der Tag war natürlich nicht zufällig gewählt: Anlässlich der Fertigstellung der Umbauarbeiten des Feuerwehrhauses, präsentierte man sich der Bevölkerung. Von der Führung bis zur Rundfahrt Von der Führung durch das umgebaute Feuerwehrhaus, Vorstellung der Geräte und Fahrzeuge, bis zur Rundfahrt mit dem...

  • 24.05.20

Gedanken

Sarah Hellwagner

Gedanken
Jesus sagt: "Ich bin der Weg"

Im heutigen Evangelium heißt es „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben“. Dabei sehe und höre ich mich in meinem Freundeskreis um und stelle mir eine Frage: „Für wen ist Jesus in der heutigen Zeit noch der Weg, die Wahrheit oder das Leben?“ – Gedanken von Sarah Hellwagner. Unsere pluralistische Gesellschaft ist von individuellen Wegen geprägt. Jesus spielt dabei eine immer weniger bedeutende Rolle. Oftmals ist das Wissen über Jesus und sein Leben verloren gegangen und dadurch keine...

  • 11.05.20
  •  1
Helene Geßwagner, Pastoralassistentin für das Projekt Glaubenserfahrung-Glaubensbildung-Glaubensvertiefung im Dekanat Ried

Helene Geßwagner
Gedanken zum vierten Sonntag der Osterzeit

Gedanken von Helene Geßwagner, Pastoralassistentin für das Projekt Glaubenserfahrung-Glaubensbildung-Glaubensvertiefung im Dekanat Ried. Wenn dich ein Fremder anspricht und dir sagt: „Komm, ich hab’ etwas Schönes für dich!“, dann geh’ ja nicht mit! "Unter keinen Umständen darfst du mit jemandem mitgehen, den du nicht gut kennst", das wird einem bereits als kleines Kind eingeschärft. Im heutigen Evangelium geht Jesus davon aus, dass wir diese Vorstellung verinnerlicht haben und es...

  • 04.05.20
Caroline Murauer ist Pfarrassistentin in Schildorn und Waldzell.

Gedanken zum dritten Sonntag der Osterzeit

Diese Gedanken wurden von Caroline Murauer, Pfarrassistentin in Schildorn und Waldzell, verfasst. Stellen wir uns vor: Ein Paar trennt sich, weil einer der beiden Partner sich Hals über Kopf in jemand anderen verliebt. Dieser eine verlässt alles, was sie sich gemeinsam aufgebaut haben. Wochen oder Monate geht das gut, man schwebt im siebten Himmel und kann sich nichts anderes mehr denken – aber dann verschwindet der neue Partner. Was ist aus dem „alten“ Leben geworden? Ich rede hier von...

  • 27.04.20
Pfarrer Karl Burgstaller ist Kurat in Eberschwang, Pattigham und Pramet.

Apostel Thomas
Die Phasen des Osterglaubens

Gedanken von Pfarrer Karl Burgstaller zum zweiten Sonntag der Osterzeit ("Weißer Sonntag"). Phase 1: Widerspruch – Wo bin ich oft im Zwiespalt? Am ersten Tag der Wache möchten die Apostel auch ihrem Kollegen Thomas Anteil geben an ihrer bahnbrechenden Erfahrung: „Wir haben den Herrn gesehen!“ Doch er will sich nicht blind auf die Behauptung seiner Kollegen verlassen, sondern auf seine eigene Erfahrung. Es rumort in ihm, er ruft Widerspruch hervor: „Glaube ich nicht!“ Er fühlt sich...

  • 19.04.20
Berta Burghuber, regionale Koordinatorin der Caritas OÖ im Bezirk Ried

Gedanken
Impulse zu den Osterfeiertagen 2020

Diese Gedanken hat Berta Burghuber, regionale Koordinatorin der Caritas OÖ im Bezirk Ried, verfasst. Alles ist geschlossen. „Wellnesstempel“, „Einkaufstempel“, „Unterhaltungstempel“ – nur die Kirchen sind geöffnet. Und eigentlich mag ich das gerne, mich hin und wieder ein paar Minuten in Ruhe in eine Kirche zu setzen. Vor einigen Tagen saß ich nun in so einer wunderschönen Kirche, aber diesmal war es eigenartig. Ganz allein. Still war es. Kalt war es. Als ich nach einiger Zeit wieder ins...

  • 14.04.20
3 Bilder

Ostern
Pfarrer Josef Michal: "Glauben gehört zu unserem Alltag"

Leere Kirchen zu Ostern am kommenden Wochenende. Josef Michal, Pfarrer von Windhaag und Rechberg, teilt zu diesem hohen kirchlichen Fest seine Gedanken mit uns: "Liebe Leserinnen und Leser, was hat Corona-Angst mit Auferstehungsglauben zu tun? Hat es angesichts der Bedrohung durch das Corona-Virus Sinn, Ostern zu feiern? Dabei haben Glaube und Corona zwei Dinge gemeinsam: Manche merken nicht einmal, dass sie erkrankt sind, und so wirkt sich die Infektion auf ihr praktisches Leben nicht aus....

  • 08.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.