Top-Nachrichten - Oberösterreich

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

768 haben Oberösterreich als Favorit hinzugefügt
Nach Erstversorgung durch die Rettung, flog die Besatzung des Rettungshubschraubers "C6" den 39-Jährigen mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus.

Nach Sturz mit Motorrad
Rettungshubschrauber flog Verletzten ins Krankenhaus

Bei einem Sturz verletzte sich heute, 22. Mai,  ein Motorradfahrer in Lochen am See schwer. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. LOCHEN AM SEE. Ein 39-Jähriger aus dem Bezirk Braunau war heute, 22. Mai 2022, kurz nach 10 Uhr mit seinem Motorrad auf der Enthamer Landesstraße von Kerschham kommend Richtung Kirchberg im Gemeindegebiet Lochen am See unterwegs. In der Ortschaft Kerschham kam der Motorradlenker in einer leichten Rechtskurve links von der Fahrbahn ab,...

Obmann Josef Malzer (Mitte, sitzend) wurde in seiner Funktion für die nächste Periode bestätigt.

Jahreshauptversammlung
Josef Malzer bleibt Meggenhofner SB-Obmann

Beim Meggenhofner Seniorenbund bleibt alles beim Alten: Der bisherige Vorstand wurde in seiner Funktion für die nächste Periode bestätigt. MEGGENHOFEN. Nach zweijähriger Pause konnten sich die Meggenhofner Seniorinnen und Senioren endlich wieder zur Jahreshauptversammlung treffen. Mit dabei waren auch die Ehrengäste Seniorenbund-Bezirksobmann Hans Feizlmayr, ÖVP-Landesparteisekretär Florian Hiegelsberger, Bürgermeister Heinz Oberndorfer und Vizebürgermeisterin Gertraud Berghammer. Im Zuge der...

Am 15. Mai feierte die Gemeinde Freinberg die Generalsanierung ihrer Volksschule: Präsident des OÖ Landtags Max Hiegelsberger, Altbürgermeister Anton Pretzl, ÖVP-Bundesrätin Barbara Tausch, Architekt Bernhard Fierlinger und Bürgermeister Christian Graf.
34

Am 15. Mai
Freinberg feiert generalsanierte Volksschule und neue Freinberghalle

Am 15. Mai feierte Freinberg endlich die generalsanierten Volksschule und die Einweihungen der neuen Freinberghalle. FREINBERG. Die Baumaßnahmen fanden bereits 2018 und 2019 statt. Der Festakt mit Ehrengästen und Gemeindebürgern konnte wegen Corona jedoch erst jetzt nachgeholt werden. Die alte Turnhalle wurde abgerissen und musste der neuen Freinberghalle weichen. Damit hat Freinberg nun erstmals eine Mehrzweckhalle. In ihr finden die Sporteinheiten von Schule und Kindergarten statt, abends...

Fotos: FF Behamberg
5

Feuerwehr im Einsatz
Reisebus mit Schulkindern aus misslicher Lage befreit

BEHAMBERG. Am Freitag, 20 Mai, wurde die Freiwillige Feuerwehr Behamberg am Nachmittag zu einer LKW-Bergung mit dem Einsatz-Stichwort "Bergung eines Reisebus" gerufen. Ein Reisebus besetzt mit einer Schulklasse kam bei einem Abbiegemanöver nicht mehr vor oder zurück Die Kinder konnten Gott sei Dank vor unserem Eintreffen den Bus ohne jeglichen Schaden verlassen. Nach der ersten Lageerkundung wurde die Behambergstrasse gesperrt und die Florianis konnten mit der Befreiung des Buses aus der...

Bis 2030 sollen nur in OÖ auf 200.000 Dächern Sonnenstrom erzeugt werden. Was dafür fehlt, sind praktikable Steuer-Regeln. Denn woran viele nicht denken: Übersteigen die Einkünfte aus dem Einspeisen von Strom der eigenen Photovoltaikanlage ins Netz die 730-Euro-Freigrenze in der Arbeitnehmerveranlagung, dann muss dafür Einkommenssteuer bezahlt werden.
7 Aktion

Photovoltaik
Steuerpflicht fürs Einspeisen von Sonnenstrom ins Netz

"Ich speise Strom aus meiner Photovoltaikanlage ins öffentliche Netz ein und bekomme dafür Geld von einem Energieversorger – muss ich diese Einkünfte versteuern"? Die Antwort: Ja – seit 2014. Denn damals wurde die zuvor sehr  Anlagenbetreiber-freundliche und einfache Regelung durch einen rigiden und komplizierten Photovoltaikerlass des Finanzministeriums ersetzt, der alles andere als ein Beitrag zur Energiewende ist.  ÖSTERREICH. Selbst einen Beitrag zur Energiewende leisten, sauberen Strom aus...

2 1 11

Mostkost der Landjugend Rohr
Feierlaune und regionale Schmankerl in der Agrarhalle Hörtenhuber

Ausgelassene Stimmung und zahlreiche Besucher machten die Rohrer Mostkost, die die  Landjugend am vergangenen Wochenende in der Agrarhalle Hörtenhuber veranstaltete, zu einem Highlight im Rohrer Veranstaltungskalender. Zu den schwungvollen Klängen der  Musikkapelle Rohr genossen jung und alt schon am Nachmittag die vielen leckeren regionalen Schmankerl. Auch für die Kinderbetreuung war bestens gesorgt. Am Abend heizte DJ Dave bei der "Aftermosparty" ein. Die Siegermöste kamen von den Familien...

Klettern ist ein Ganzkörpertraining – alle Muskelgruppen von den Fingerspitzen bis zu den Füßen werden gestärkt.
13

Geheimtipps
Kletterhallen und Klettersteige in Oberösterreich

In Oberösterreich gibt es für Hobbykletterer bis zum erfahrenen Klettersportler alles, was das Herz begehrt. Egal ob indoor in der Halle oder outdoor am Felsen – der Klettersport erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Zum Glück ist Oberösterreich ein Paradies für Kletterer mit zahlreichen Kletterhallen, Klettersteigen und Klettertouren für Anfänger als auch für Profis. Einige dieser Klettermöglichkeiten haben wir hier für euch zusammengefasst. Braunau Indoor-Kletteranlage des Alpenvereins in...

Nach Erstversorgung durch die Rettung, flog die Besatzung des Rettungshubschraubers "C6" den 39-Jährigen mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus.
Obmann Josef Malzer (Mitte, sitzend) wurde in seiner Funktion für die nächste Periode bestätigt.
Am 15. Mai feierte die Gemeinde Freinberg die Generalsanierung ihrer Volksschule: Präsident des OÖ Landtags Max Hiegelsberger, Altbürgermeister Anton Pretzl, ÖVP-Bundesrätin Barbara Tausch, Architekt Bernhard Fierlinger und Bürgermeister Christian Graf.
Fotos: FF Behamberg
Bis 2030 sollen nur in OÖ auf 200.000 Dächern Sonnenstrom erzeugt werden. Was dafür fehlt, sind praktikable Steuer-Regeln. Denn woran viele nicht denken: Übersteigen die Einkünfte aus dem Einspeisen von Strom der eigenen Photovoltaikanlage ins Netz die 730-Euro-Freigrenze in der Arbeitnehmerveranlagung, dann muss dafür Einkommenssteuer bezahlt werden.
Klettern ist ein Ganzkörpertraining – alle Muskelgruppen von den Fingerspitzen bis zu den Füßen werden gestärkt.

Lokales

Nach einer Kollision in der Luft konnten alle Insassen den Unfall unverletzt überstehen. Die Notschirme waren ihre Lebensretter.
11

Lebensretter Notschirm
Vier Insassen von Leichtflugzeugen nach Crash in der Luft unverletzt

Riesiges Glück im Unglück hatten heute vier Insassen von zwei Leichtflugzeugen. Nach einer Kollision in der Luft konnten alle den Unfall unverletzt überstehen. Die Notschirme waren ihre Lebensretter. REICHRAMING. Nach einer Kollision in der Luft stürzten zwei Leichtflugzeuge Sonntagvormittag im Gemeindegebiet von Reichraming in einen Wald. Es waren je zwei Personen in den Flugzeugen. Durch das Auslösen der Notschirme überstanden die Insassen die Kollision unverletzt. Zwei der Unfallbeteiligten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Bernadette Wiesbauer
Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurden die Fahrzeuge durch ein Kranfahrzeug entfernt und die Fahrbahn gereinigt.
Video 27

Auto streifte Kastenwagen
Zwei Personen bei Unfall in Straßham verletzt

Bei einem Unfall in Straßham wurden heute zwei Autofahrer verletzt. Beide wurden ins Krankenhaus eingeliefert.  STRASSHAM. Heute, 22. Mai, wurden um kurz nach halb 12 drei Feuerwehren sowie Rettung und Polizei zu einem Verkehrsunfall im Ortsgebiet von Straßham alarmiert. Ein Auto hatte einen entgegenkommenden Kastenwagen gestreift. Die zwei Fahrzeuge kamen einige Meter voneinander getrennt zum Stillstand. Keine Person eingeklemmtEntgegen ersten Informationen war zum Glück keine Personen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bernadette Wiesbauer
Bei der Kollision wurde der Motorradfahrer schwer verletzt.

Schwer verletzt
Motorradfahrer prallte ungebremst gegen Auto

Als das Auto vor ihm abbog, prallte ein Motorradfahrer heute Vormittag in Oftering ungebremst gegen den Wagen und wurde dabei schwer verletzt.  OFTERING. Ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Linz Land fuhr heute, 22. Mai um 10 Uhr im Gemeindegebiet Oftering mit seinem Motorrad auf der L 1227 von Marchtrenk kommend Richtung Pasching  Unmittelbar vor ihm war ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Linz Land mit seinem Auto unterwegs. Als er an der Kreuzung der L 1227 mit der Kirchstettner Straße Richtung...

  • Linz-Land
  • Bernadette Wiesbauer
Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde das Kleinkind nach der Erstversorgung durch die Rettung mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 15" ins Krankenhaus eingeliefert.

Aus vier Metern Höher
Kleines Mädchen stürzte aus Fenster und landete aus Asphalt

Beim Spiel mit seinen Geschwistern stürzte heute Mittag ein eineinhalb jähriges Mädchen aus dem Fenster einer Wohnung im ersten Stock. Beim Aufprall auf dem Asphaltboden wurde die Kleine unbestimmten Grades verletzt.  BEZIRK PERG. Ein eineinhalb Jahre altes syrisches Kleinkind spielte heute, 22. Mai, mittags mit ihren beiden älteren Geschwistern in einer im 1. Stock gelegenen Wohnung im Bezirk Perg. Dabei kletterten die Kinder auf das Bett der Eltern, welches unter einem Fenster platziert war....

  • Perg
  • Bernadette Wiesbauer

Politik

Die neue Vereinbarung soll für mehr Krabbelstuben-Plätze in Oberösterreich sorgen.

Neue Bund-Länder-Vereinbarung
Zusätzliche 175 Millionen Euro für Kinderbetreuung

Durch die neue 15a-Vereinbarung zwischen Bund und Ländern kann Oberösterreich bis zu 150 zusätzliche Krabbelstubengruppen pro Jahr bzw. Platz für bis zu 1.500 Kinder zur Verfügung stellen. BREGENZ/OÖ. Die neue 15a-Vereinbarung zwischen Bund und Ländern zur Elementarpädagogik wurde heute bei der Konferenz der Landeshauptleute in Bregenz unterzeichnet. Damit stehen Oberösterreich für die nächsten fünf Jahre in Summe 175 Millionen Euro bzw. jährlich 35 Millionen Euro für die Kinderbetreuung zur...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Lokalaugenschein für mehr Verkehrssicherheit: Tobias Höglinger (re.) und Tim Buchinger (li.).

Forderung SPÖ St. Marien
30 km/h-Beschränkung bei Kindergarten und Schule

Lokalaugenschein für mehr Verkehrssicherheit: Tobias Höglinger, SPÖ-Bezirksparteivorsitzender und Verkehrssprecher seiner Partei im Oö. Landtag, hat sich gemeinsam it dem Fraktionsvorsitzenden der SPÖ St. Marien Tim Buchinger vor Ort ein Bild über die Situation gemacht. Aktuell lehnt das Land OÖ eine Geschwindigkeits-beschränkung von 30 km/h im Bereich des Kindergartens und der Volksschule im Ortsteil Weichstetten ab! ST. MARIEN. „Mir fehlt jedes Verständnis für die Argumentation des Landes...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
(V. l.) Sabine Schwandner und Dominik Reisinger

Welttag der Biene
„Wir widmen den Weltbienentag den fleißigen Bienen in unseren Gemeinden"

Der Haslacher Bürgermeister Dominik Reisinger und SPÖ-Bezirksgeschäftsführerin Sabine Schwandner widmen gemeinsam mit ihren Ortsorganisationen den Tag der Bienen, den 20. Mai, heuer den Mitarbeitern in den Gemeinden. Als weitere Aktion, um auf die dringend notwendigen Verbesserungen im öffentlichen Dienst aufmerksam zu machen, starten sie eine Verteilaktion von Gladiolen-Zwiebeln. BEZIRK ROHRBACH. „Im Winterdienst, der Reinigung, beim Corona-Tests ausgeben, mit Menschen oder beim Papierkram, in...

  • Rohrbach
  • Victoria Preining
Bürgermeister der Stadtregion Schärding: Bernhard Brait (St. Florian am Inn), Roland Wohlmuth (Brunnenthal), Günter Streicher (Schärding) und Markus Wimmer (Suben).
2

Stadt-Umland-Kooperation
Stadtregion Schärding nimmt Jugend und Radwege ins Visier

Bereits 2017 haben sich die vier Gemeinden Brunnenthal, Schärding, St. Florian/I. und Suben zu einer Stadt-Umland-Kooperation zusammengeschlossen. Nun wurden weitere Ziele definiert und ein  neuer Sprecher gewählt. BEZIRK SCHÄRDING. In neuer Besetzung und mit neuem Sprecher wollen die vier Bürgermeister der Zusammenarbeit neuen Schwung verleihen. Nach der Entwicklung einer gemeinsamen stadtregionalen Strategie im Jahr 2017, konnten in den vergangenen fünf Jahren im Rahmen des Europäischen Fonds...

  • Schärding
  • David Ebner

Regionauten-Community

4

HLW Steyr - Lernen mal anders
HLW Steyr trifft FH Steyr

Die 3adm der HLW Steyr war  zu Gast an der FH Steyr. Zu Beginn wurden uns die wissenschaftliche Bibliothek und die Schwerpunkte der FHs nähergebracht. Anschließend hatten wir die Möglichkeit uns als Gastleser*innen zu registrieren, somit können wir uns alle Bücher der Bibliothek ausleihen oder online als E-Book herunterladen. Anschießend durften wir dann bei den AI SDT-Lab Open Days der Fachhochschulen OÖ dabei sein. Dort entdeckten wir spannende KI-Anwendungen für Vertrieb und Marketing und...

  • Steyr & Steyr Land
  • HLW Steyr
3

Pensionistenverband Niederneukirchen
Frühjahrstreffen Kreta

SR-Frühjahrstreffen Kreta 2022. 34 Mitglieder der OG Niederneukirchen, St. Marien u. Hofkirchen mit Reisebetreuerin Roswitha Haslehner nahmen am diesjährigen Frühjahrstreffen in Kreta teil. Vom Flughafen Hörsching erreichten wir in gut 2 Stunden den Flughafen Heraklion und anschließend unser Top-Hotel Cactus Royal. Die Woche war gefüllt mit Sehenswürdigkeiten. Das Wunder von Knossos – die großartigen Ausgrabungen, der Süden Kretas mit dem Kloster Kalyvani, die pracht-volle Pflanzenwelt, Matala...

  • Enns
  • Roswitha Haslehner
2

Pensionistenverband Niederneukirchen
Frühlingswanderung

Unsere Frühlingswanderung ging von NNK nach Hofkirchen zum Mostheurigen Preuer, wo wir uns mit einer guten Jause für die Rückwanderung stärkten. Es kamen auch viele Nichtwanderer mit dem Auto. Es war ein gemütlicher Nachmittag.

  • Enns
  • Roswitha Haslehner
2

Pensionistenverband Niederneukirchen
Wir wandern

Wir wandern. Am 18.5. machten wir eine Führung im Paneum in Asten, der Wunderkammer des Brotes. In einer Führung wurde uns die Geschichte und Bedeutung des Brotes nähergebracht. Anschließend waren wir alle davon überzeugt, dass der Stellenwert des Brotes in unserem Zeitalter viel an Bedeutung verloren hat, und dieses wertvolle Grundnahrungsmittel teilweise zu einem Wegwerfartikel geworden ist. Und dies, obwohl auf dieser Erde Millionen Menschen hungern. Anschließend wanderte ein Teil der Gruppe...

  • Enns
  • Roswitha Haslehner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Judo-Verein Ried feiert langjährige Mitglieder: Florian Jungwirth(35 Jahre), Willi Krkosch (55 Jahre), Herbert Huemer (50 Jahre),  Franz Kraxenberger (45 Jahre), Bürgermeister Bernhard Zwielehner, Walter Ungar (45 Jahre), Günter Zinnöcker (45 Jahre), Stadtspotrat Sebastian Forstner, Landtagsabgeordneter Alfred Frauscher
2

Judo Ried
Judoverein Ried ehrt langjährige Mitglieder

RIED. Der Vorstand des Judoverein Ried wurde Anfang Mai neu gewählt. "Besonders ehrt es uns, dass sich Herr Bürgermeister Bernhard Zwielehner, Messepräsident Alfred Frauscher und Sportstadtrat Sebastian Forstner Zeit für den JVR genommen haben," freut sich Obmann Florian Jungwirt.. Neben der Neuwahl des Vorstands wurden auch zahlreiche Ehrungen durchgeführt. Der JVR bedankt sich bei den Geehrten für die jahrelange Vereinstreue und Mitarbeit:.
 Willi Krkosch – 55 Jahre
Herbert Huemer – 50...

  • Ried
  • Silvia Wagnermaier
Ines Kahrer holte in der Gesamtwertung Rang vier.
4

Equipped Kraftdreikampf
Ines Kahrer ergattert Startplatz für World Games

Ines Kahrer holte unlängst bei der Europameisterschaft im Equipped Kraftdreikampf 2022 in Pilsen in Tschechien in der Gesamtwertung Rang vier. Damit rückte sie auf der Warteliste für ein Startticket bei den World Games in Alabama nach. BEZIRK RIED/ PILSEN. Aus Österreich gingen insgesamt zwei Frauen und vier Männer an den Start. In ihrer Gewichtsklasse bis 69 Kilogramm musste sich Kahrer gegen neun weiteren Frauen durchsetzen.  Davon konnte sie  in der Gesamtwertung aller drei Disziplinen den...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Zu Besuch bei Löffler: Geschäftsführer Otto Leodolter übergibt Lisa Hauser, Tamara Steiner und Anna Juppe ein verantwortungsvoll produziertes Löffler-Trikot für die nächste Trainingseinheit am Rad.
3

Radoutfit für ÖSV-Star
Biathlon-Weltmeisterin Lisa Hauser besucht Löffler

Im Mai besuchte die Biathlon-Weltmeisterin des Jahres 2021 Lisa Hauser gemeinsam mit ihren ÖSV-Teamkolleginnen Tamara Steiner und Anna Juppe den regionalen Textilhersteller Löffler. RIED. Derzeit bereiten sich die ÖSV Athletinnen und Athleten auf die kommende Wettkampfsaison vor. Für ihre Einheiten mit dem Rad werden sie von Löffler mit einem Radoutfit unterstützt. So sind die Spitzensportlerinnen und -sportler bestens gerüstet für den Start in die Trainingssaison. „Radfahren ist für uns ein...

  • Ried
  • Silvia Wagnermaier
Maximilian Ernecker gewinnt beide Junioren-ÖM-Läufe in Imbach.
2

HSV Ried Motocross
Ernecker und Sandner mit Doppelsiegen bei der ÖM in Imbach

IMBACH, RIED. HSV Ried-Nachwuchsfahrer Maximilian Ernecker zeigte bei den Österreichischen Motocross-Junioren-Staatsmeisterschaften in Imbach (NÖ) mit einem Doppelsieg groß auf. Der 15-jährige Husqvarna-Pilot überzeugte mit zwei Start-Ziel-Siegen: „Das war ein wichtiger Renntag für mich. Ich fahre heuer ja auch die Europameisterschaft, deshalb waren diese Siege sehr wichtig, auch für mein Selbstvertrauen“, weiß der mehrfache 85ccm-Staatsmeister, der heuer auf 125ccm eindrucksvolle Rennen zeigt....

  • Ried
  • Silvia Wagnermaier

Wirtschaft

AK-Präsident Andreas Stangl führte beim Traditionsunternehmen Fischer Sports viele persönliche Gespräche.
2

AK "Zuhör-Tour"
Rieder Arbeitnehmer klagen über hohe Pelletspreise

Auf seiner Zuhör-Tour, um zu hören, "wo der Schuh drückt", besuchte AK-Präsident  Andreas Stangl  auch die Firma Fischer Sports: Preissteigerungen belasten die Arbeitnehmer allerorts, in Ried sind es besonders die gestiegenen Preise für Pellets. RIED. AK-Präsident Andreas Stangl ist derzeit in oberösterreichischen Betrieben unterwegs, um mit möglichst vielen Menschen persönlich in Kontakt zu kommen. Dabei geht es ihm vor allem ums Zuhören, informiert die Arbeiterkammer Oberösterreich. „Ich sehe...

  • Ried
  • Silvia Wagnermaier
Neun engagierte Arbeitnehmervertreterinnen und  -vertreter haben die gewerkschaftliche Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen, links Referentin ÖGB Ried Regionalsekretärin Gerlinde Gschwendtner und rechts Referent ÖGB Regionalsekretär Peter Schoberleitner.

ÖGB Ried und Schärding
Kostenlose Erstausbildung für Betriebsräte

Neu gewählte Betriebsräte stehen vor vielen Herausforderungen. Eine kostenlose Grundausbildung des ÖGB rüstet für die Vertretung der Arbeitnehmerinteressen. Neun Teilnehmer aus Ried und Schärding haben die Ausbildung abgeschlossen. RIED/SCHÄRDING. Eine kostenlose Erstausbildung bieteN der ÖGB Ried und ÖGB Schärding neuen Betriebsräten. Neun engagierte ArbeitnehmervertreterInnen haben sich im April für ihre Aufgabe bestmöglich gerüstet und die gewerkschaftliche Grundausbildung genützt,...

  • Ried
  • Silvia Wagnermaier
Pflegeteam im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried - neuerdings wird für Bewerber und Wiedereinsteiger ein individuelles Jobpaket geschnürt.

Krankenhaus Ried
Gegen den Personalmangel: Jobs in der Pflege jetzt á la carte

Das Krankenhaus Ried geht neue Wege bei der Einstellung von Pflege-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern. Ziel ist es, allen Interessenten einen individuell angepassten Arbeitsplatz bereitzustellen. RIED. Pflege-Profis sind gefragt. Sie zu finden, wird zu einer immer größeren Herausforderung. Das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried setzt nun auf ein neues Modell: Interessenten bewerben sich nicht um eine bestimmte Stelle, sondern das Personalmanagement sucht zusammen mit ihnen den...

  • Ried
  • Silvia Wagnermaier
Anzeige
Erfolgreiche Lehrlinge gefeiert: Hermann Kieslinger, Fabian Schauer (6. Platz), Jonas Kieslinger (2. Platz) mit Anita und Philip Kieslinger.
2

Sigharting
2. Platz für Kieslinger-Lehrling bei Wettstreit des Tischlernachwuchses

Beim Wettbewerb der oberösterreichischen Tischlerlehrlinge waren zwei Kieslinger-Lehrlinge top. Insgesamt 66 Tischler-Lehrlinge stellten sich in den Werkstätten der Berufsschule Kremsmünster einem Leistungsvergleich. Aufgeteilt nach Lehrjahr bekamen die angehenden Handwerker unterschiedliche Praxisaufgaben gestellt. Aufgabe: Schemel fertigen Die 25 Lehrlinge aus dem ersten Lehrjahr mussten einen Schemel herstellen. Zweiter wurde dabei Jonas Kieslinger, der in der Tischlerei seiner Eltern in...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding

Leute

199

Rückblick
Als sich Linz-Land am Ball der Oberösterreicher präsentierte

Die Oberösterreicher zeigen jährlich den Wienern wo der Bartl den Most holt. Am 21. Mai 2022 stand der Ball der Oberösterreicher am Programm. Wir blicken nun nun weiter zurück, als der Bezirk Linz-Land zuletzt am Ball der Oberösterreicher präsentierte – am 9. Juni 2018. LINZ-LAND. Bei der 117. Auflage des Ball war vieles neu. Dazu zählte auch die Location: Der austragende Bezirk Linz-Land konnte sich im Wiener Rathaus präsentieren. Stelzer: „Visitenkarte für unserBundesland“Auch der Zeitpunkt...

  • Linz-Land
  • Christopher Schenkenfelder
Rudolf Kanzler ist Pastoralassistent in der Pfarre Altmünster.

Katholische Kirche im Salzkammergut
Predigt für Sonntag, 22. Mai, von Rudolf Kanzler

SALZKAMMERGUT. Die Predigt für Sonntag, 22. Mai, stammt von Rudolf Kanzler. Er ist Pastoralassistent in der Pfarre Altmünster. Nicht verzweifeln, weiterteifeln!Dieses Wort meines Klassenvorstandes im Gymnasium wird mich wohl ein Leben lang begleiten. Ich habe es auch schon öfters zu Menschen der Pfarre gesagt, wenn was nicht so gelaufen ist, wie geplant und gewünscht. „Weiterteifeln“, d.h. nicht stehenbleiben, weitergehen und nicht nachlassen. Durch Schwierigkeiten hindurch. In der Begegnung...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
E. Diensthuber, H. Hillinger, J. Kepplinger, W. Boschitzko (von links)
2

Pensionistenverband
"Die Generation 60+ bestmöglich vertreten"

Vertreter des Pensionistenverbandes trafen sich zum Austausch in der Inzersdorfer Dorfstub´n. BEZIRK KIRCHDORF. Vor Kurzem trafen sich Landespräsident Heinz Hillinger und Landessekretärin Jutta Kepplinger vom Pensionistenverband (PVÖ) in der Inzersdorfer Dorfstub’n mit den Funktionären des Bezirks zu einem mehrstündigen intensiven Gedankenaustausch. Es ging darum, wie die Interessen der Generation 60+ in diesen herausfordernden Zeiten am besten vertreten werden können und wie sich die...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Ein Dank gebührt auch Peter Schedlberger (re.), der Anna-Maria Häusler nach jahrelangem Unterricht auf die Prüfung vorbereitet hat.

LMS Steinbach/Steyr
Audit of Art – ausgezeichneter Erfolg für Anna-Maria Häusler

Die Audit of Art, auch Goldprüfung genannt, stellt die Abschlussprüfung an einer Landesmusikschule dar. Nur sehr wenige Schülerinnen und Schüler stellen sich dieser doch sehr herausfordernden Prüfung, die vor einer landesweiten Jury abgelegt werden muss. GRÜNBURG, STEINBACH/STEYR. Umso erfreulicher ist es, dass eine Schülerin der Landesmusikschule (LMS) Steinbach auch heuer wieder diese Herausforderung angenommen hat. Anna-Maria Häusler hat einen ausgezeichneten Erfolg bei ihrer Prüfung mit der...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Österreich

Bundesministerin Susanne Raab (ÖVP) freut sich über die Kindergarten-Milliarde. Den Wegfall des Kopftuchverbots sieht sie hingegen kritisch: "Ich war und bin ich eine Befürworterin des Kopftuchverbotes gewesen."
1 3

Raab über Kindergarten-Milliarde
"Ich war Befürworterin des Kopftuchverbots"

In den Grundsätzen des Bundes zur Vereinbarung festgelegt sind u.a. eine Ausweitung des Angebots für Unter-Dreijährige, längere und flexiblere Öffnungszeiten. Das umstrittene Kopftuchverbot fällt. Österreich. Bund und Länder haben sich auf eine neue 15a-Vereinbarung zur Kinderbetreuung geeinigt. In den nächsten fünf Jahren werden jährlich 200 Millionen Euro in die Elementarpädagogik fließen. Die Mittel, die bis 2027 an die Länder gehen, sind für das Kindergartenpflichtjahr, den Ausbau des...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
2

Beliebte Urlaubsländer der Österreicher
Diese Einreiseregeln gelten derzeit in Italien, Kroatien und Co.

Viele EU-Länder haben ihre Einreisebestimmungen gelockert. Keine Einreiseregeln gibt es derzeit beispielsweise für Kroatien, Schweden oder Griechenland.   ÖSTERREICH. Italien hat die aktuell geltenden Einreiseregeln bis Ende Mai verlängert. Bis 31.05 2022 wird bei der Einreise ein 3G-Nachweis benötigt. Nur Geimpfte, Genesene oder Getestete (3G) erhalten Zutritt . Ohne 3G-Nachweis ist nach der Einreise eine fünf-tägige Quarantäne anzutreten, die mit anschließendem PCR- oder Antigen-Test beendet...

  • Julia Schmidbaur
Wolfgang Hesoun, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG, fordert eine offenere Diskussion über Technologieanwendungen in Österreich, um die Klimaziele zu erreichen.
1 1 4

Wolfgang Hesoun
"Wasserstoff und E-Fuels für Autos – die Diskussion fehlt!"

Wie Siemens Österreich Vorstandsvorsitzender Wolfgang Hesoun, einer der erfahrensten Manager Österreichs, unter dessen Führung allein in Österreich 8.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, tätig sind, die Erreichung der Klimaziele einschätzt und welche großen Chancen Österreich nicht verpassen sollte.  ÖSTERREICH. Wolfgang Hesoun, Generaldirektor von Siemens Österreich
 im Rahmen des "Medien.Mittelpunkt Ausseerland" im Gespräch mit den RegionalMedien Austria zum Thema Energieversorgung in...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Welcher Griller ist der richtige? – die Auswahl ist groß, die Entscheidung schwer.
Aktion 4

Tipps zur Grillsaison
Was beim Griller-Kauf zu beachten ist

Tausende Suchanfragen im Internet belegen die Vorfreude auf die kommende Grillsaison. Die Vergleichsplattform "Geizhals.at" hat sich die Entwicklung am Markt angesehen, die aktuellen Trends aufgespürt und verrät, worauf beim Griller-Kauf zu achten ist. ÖSTERREICH. Bis zu 6.000 Euro lassen sich Grill-Enthusiastinnen und Enthusiasten ihre Leidenschaften für Gegrilltes kosten. Dabei sind die Griller so vielfältig, wie die Vorlieben der Menschen, die sie befeuern – alle kommen auf ihren Geschmack...

  • Magazin RegionalMedien Austria

Gedanken

Leserbrief
"Wer trägt die Kosten?"

Leserbrief von Günther Bayrhofer aus Naarn Betrifft: Steigende Lebenskosten und deren Ursachen und Begründungen  Langsam aber sicher steigen die Preise diverser Gebrauchsgüter und Lebensmittel in Höhen, die für viele Menschen über kurz oder lang Probleme verursachen werden, sich diese Güter des täglichen Bedarfs noch leisten zu können. Es gibt verschiedenste Begründungen dafür, so sollen es Auswirkungen der Pandemie sein und Liefer- und Transportprobleme, die diese laufenden Preissteigerungen...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg

Leserbrief
"Angst um die Gesundheit"

Leserbrief von Johann Horner aus Luftenberg Betrifft: Fusionierung der Krankenkassen und Mangel an Kassenärzten Gab es bis vor zehn Jahren gleich viele Klassen- wie Wahlärzte, so ist seitdem die Zahl der Wahlärzte ständig gestiegen, besonders stark seit 2018. In diesem Jahr wurden die Gebietskrankenkassen (GKK) in die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) zentralisiert und die Führung von den Unternehmervertretern (ÖVP) übernommen. Seitdem bestimmen die Unternehmer über die...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Aktuelle Sterbefälle in den Bezirken Grieskirchen & Eferding. Hier findet ihr die Trauer- und Todesanzeigen vom Mai 2022.
2

Sterbefälle im Mai 2022
Trauer- und Todesanzeigen aus Grieskirchen & Eferding

Gedenken an unsere Toten in den Bezirken Grieskirchen & Eferding im Mai. Für eine persönliche Anteilnahme finden Sie die Parten in diesem Beitrag in einer Galerie. Wir trauern um: Helga Eggetsberger ✝︎ 12. Mai 2022 Todesfälle der vergangenen MonateAuf MeinBezirk.at/OÖ-trauert finden Sie auch die Partezetteln der Verstorbenen der vergangenen Monate aus Ihrer Region. Rat und Hilfe im TrauerfallDer Tod eines lieben Mitmenschen stellt viele vor eine bisher unbekannte Herausforderung. Die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
Aktuelle Sterbefälle im Bezirk Braunau. Hier findet ihr die Trauer- und Todesanzeigen vom Mai 2022.
28

Sterbefälle im Mai 2022
Trauer- und Todesanzeigen aus dem Bezirk Braunau

Gedenken an unsere Toten im Bezirk Braunau im Mai. Für eine persönliche Anteilnahme finden Sie die Parten in diesem Beitrag in einer Galerie. Wir trauern um: Elisabeth Ruspekhofer ✝︎ 16. Mai 2022Ralf Müller ✝︎ 15. Mai 2022Alois Kreuzeder ✝︎ 15. Mai 2022Elisabeth Gruber ✝︎ 15. Mai 2022 Johann Stehr ✝︎ 14. Mai 2022Alois Maislinger ✝︎ 13. Mai 2022 Maria Maderegger ✝︎ 12. Mai 2022Gerhard Schrank ✝︎ 12. Mai 2022Alois Hofmann ✝︎ 11. Mai 2022Adalbert Steinmaurer ✝︎ 11. Mai 2022Hermi Baumgartner ✝︎ 10....

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.