Top-Nachrichten - Oberösterreich

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

766 haben Oberösterreich als Favorit hinzugefügt
In Weyer, Bezirk Steyr-Land, soll am Mittwoch, 10. Mai 2022 eine Vergewaltigung passiert sein. Ein 15-jähriges Mädchen aus der Ukraine schildert, dass sich ein 19-jähriger Syrer an ihr vergangen hat.
6

Vergewaltigung in Weyer
Syrer (19) bleibt vorerst auf freiem Fuß

In der Nacht auf Donnerstag, 12. Mai 2022, soll es in Weyer, Bezirk Steyr-Land, passiert sein: Ein 15-jähriges Mädchen aus der Ukraine schilderte der Polizei, von einem 19-jährigen Asylwerber aus Syrien vergewaltigt worden zu sein. Das berichtet die Kronen Zeitung in ihrer Samstagsausgabe.  WEYER. Laut Bericht schildert das Mädchen, dass der junge Syrer sie am Mittwoch, gegen 22 Uhr zu einer schwer einsehbaren Bahnböschung verschleppt und vergewaltigt haben soll. Die 15-Jährige, die mit ihrer...

AK OÖ-Präsident Andreas Stangl.

Arbeitsklimaindex
Ein Viertel der Beschäftigten denkt an Jobwechsel

Rund 17.000 Menschen wenden sich jährlich an die Bildungsberatung der AK Oberösterreich. Den meisten kann geholfen werden, andere scheitern an hohen Ausbildungskosten sowie an zu geringer Unterstützung von Betrieben und vom Staat. OÖ. Etwa ein Viertel der Beschäftigten in Österreich will laut Arbeitsklima Index in eine andere Firma wechseln oder einen ganz anderen Beruf ausüben. Die Gründe sind beispielsweise schlechte Arbeitsbedingungen, geringe Entlohnung, fehlende Wertschätzung oder...

Die Österreicher schauen beim Einkauf immer mehr aufs Geld.

Wegen hoher Inflation
Österreicher achten beim Einkauf auf Aktionen

Die Inflation erreicht im April eine fast noch nie dagewesene Steigerungsrate von 7,2 Prozent. Diese Entwicklung hat auch starke Auswirkungen auf das Einkaufsverhalten der Österreicher. OÖ. „Die Kauflust ist am Boden“, schreibt das Institut für Handel und Marketing der JKU Linz. Die Ausweich-Strategien der österreichischen Konsumenten auf steigende Einzelhandelspreise sind den Forschern zufolge vielfältig. 30 Prozent möchten sich beim Einkaufen einschränken, besonders Haushalte mit geringen...

Die Gardemädchen der FAGITI tanzen zum Gardemarsch
4

60 Jahre Faschingsgilde Timelkam:
Jubiläums-Hofball der FAGITI am 14. Mai 2022

2022 feiert die Faschingsgilde Timelkam ihr 60-jähriges Bestehen mit dem Jubiläums-Hofball (Motto: 60 Jahr, Fagiti Hurra) zu einem außergewöhnlichen Termin - am Samstag, 14. Mai, 20 Uhr, im Kultur- und Sportzentrum Timelkam. Aus bekannten Gründen konnte der Hofball im Jänner 2021 und 2022 nicht stattfinden - auch der für Februar geplante Faschingszug musste ausfallen - nach fast zweieinhalb Jahren wird am Samstag außerhalb der Faschingszeit der Jubiläums-Hofball abgehalten. Die Faschingsgilde...

Bis 2030 sollen nur in OÖ auf 200.000 Dächern Sonnenstrom erzeugt werden. Was dafür fehlt, sind praktikable Steuer-Regeln. Denn woran viele nicht denken: Übersteigen die Einkünfte aus dem Einspeisen von Strom der eigenen Photovoltaikanlage ins Netz die 730-Euro-Freigrenze in der Arbeitnehmerveranlagung, dann muss dafür Einkommenssteuer bezahlt werden.
7 Aktion

Photovoltaik
Steuerpflicht fürs Einspeisen von Sonnenstrom ins Netz

"Ich speise Strom aus meiner Photovoltaikanlage ins öffentliche Netz ein und bekomme dafür Geld von einem Energieversorger – muss ich diese Einkünfte versteuern"? Die Antwort: Ja – seit 2014. Denn damals wurde die zuvor sehr  Anlagenbetreiber-freundliche und einfache Regelung durch einen rigiden und komplizierten Photovoltaikerlass des Finanzministeriums ersetzt, der alles andere als ein Beitrag zur Energiewende ist.  ÖSTERREICH. Selbst einen Beitrag zur Energiewende leisten, sauberen Strom aus...

153

Landjugend Desselbrunn
Beim "Hamabash Festival" ging die Post ab

Hier findet ihr die besten Pics vom Festival-Freitag. DESSELBRUNN. Tolle Partystimmung herrschte beim schon legendären "Hamabash Festival" der Landjugend Desselbrunn am 13. und 14. Mai. Zahlreiche Besucher bevölkerten an den beiden Tagen das Festivalgelände in Deutenham und feierten bei cooler Musik. Das Line-up vom Freitag: 2:tages:bart, DJ Mark M, Hiems Larax, Alexander Eder, Chris Armada, Die Guggis.

In Weyer, Bezirk Steyr-Land, soll am Mittwoch, 10. Mai 2022 eine Vergewaltigung passiert sein. Ein 15-jähriges Mädchen aus der Ukraine schildert, dass sich ein 19-jähriger Syrer an ihr vergangen hat.
AK OÖ-Präsident Andreas Stangl.
Die Österreicher schauen beim Einkauf immer mehr aufs Geld.
Die Gardemädchen der FAGITI tanzen zum Gardemarsch
Bis 2030 sollen nur in OÖ auf 200.000 Dächern Sonnenstrom erzeugt werden. Was dafür fehlt, sind praktikable Steuer-Regeln. Denn woran viele nicht denken: Übersteigen die Einkünfte aus dem Einspeisen von Strom der eigenen Photovoltaikanlage ins Netz die 730-Euro-Freigrenze in der Arbeitnehmerveranlagung, dann muss dafür Einkommenssteuer bezahlt werden.

Lokales

196

Feuerwehr
Pinnersdorf gewinnt 1. Kuppelcup in Brunnhof

HAIDERSHOFEN. Die Freiwillige Feuerwehr Brunnhof veranstaltete am 14. Mai ihren 1. Kuppelcup inHaidershofen. I nsgesamt 15 Bewerbsgruppen aus Ober- und Niederösterreich folgten dieser Einladung nach Brunnhof. Nach den Grunddurchgängen lieferten sich die Mannschaften ein spannendes KO-Duell. Am Schluss setzten sich die Bewerbsgruppe Pinnersdorf 1 vor Vestenthal und Kleinraming als Sieger durch.

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Rio hat mit Katzen kein Problem.

Tierheim Linz
Aktiv, intelligent und auf der Suche nach einem neuen Zuhause

LINZ. Lio ist ein Jahr und elf Monate alt und ein vorsichtiger und anfangs unsicherer Australian Shepherd-Rüde. In einem Haus mit Garten, in ruhiger Umgebung mit Wiesen und Wald fühlt er sich am wohlsten. Er hatte noch keinen Kontakt zu kleinen Kindern, aber kennt Katzen seit er ein Welpe ist und hat kein Problem mit ihnen. Lio ist sehr aktiv, intelligent, lernt schnell und kuschelt sehr gerne. Er ist sehr ängstlich gegenüber fremden Menschen und braucht seine Zeit bis er Vertrauen gewinnt. Mit...

  • Linz
  • Christian Diabl

Schwer verletzt
Mann stürzt in Jahrsdorf von Leiter

Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich heute Nachmittag in der Gemeinde St. Peter am Hart. ST. PETER AM HART. Ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Ried war am 16. Mai gegen 13 Uhr mit Instandhaltungsarbeiten in Jahrsdorf beschäftigt. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte er von einer Leiter ,aus etwa drei Metern Höhe auf den Boden, und verletzte sich dabei schwer. Kollegen leisteten sofort Erste Hilfe und verständigten die Rettung, die den Verletzten ins Krankenhaus Braunau einlieferte.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Schubertviertlerinnen zu Gast in der HTL Waidhofen, wo sie mit Roboter Pepper plaudern durften.

Am Girls´ Day
Schubertviertler Mädels plauderten mit Roboter Pepper

Am Girls‘ Day, der jährlich österreichweit durchgeführt wird, lernen Mädchen ab dem 13. Lebensjahr bzw. der 7. Schulstufe technische Berufe kennen. ST. VALENTIN. Der Wandel des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes eröffnet auch für Mädchen neue Chancen jenseits einer geschlechterstereotypen Berufswahl. Im Rahmen des Aktionstages besuchten die Mädchen der Sport/Mittelschule St. Valentin/Schubertviertel gemeinsam die HTL Waidhofen, um so in die Vielfalt der möglichen Tätigkeitsfelder, die eine...

  • Enns
  • Ulrike Plank

Politik

Den Pflegekräften wurde als kleines Danke ein Kuchen überreicht.
8

Tag der Pflege
"Es braucht mehr als ein Danke"

Anlässlich des internationalen Tages der Pflege am 12. Mai veranstaltete die SPÖ einen oö-weiten Aktionstag unter dem Motto "Pflege braucht mehr als ein Danke". Auch im Bezirk wurden die Sozialdemokraten aktiv und besuchten Alten- und Pflegeheime. BEZIRK ROHRBACH. Den Tag habe die SPÖ nutzen wollen, um den Pflegekräften Danke zu sagen. Denn es sei ein Knochenjob, den die Mitarbeiter unter anderem in den Alten- und Pflegeheimen tagtäglich verrichten. Zusätzlich müssten diese dabei die Arbeit von...

  • Rohrbach
  • Victoria Preining
Im Bereich Soziales stehen nächstes Jahr 763,6 Millionen Euro zur Verfügung.

Für eine gelingende Integration
Hattmannsdorfer: "Migranten müssen unsere Werte achten"

Auf Einladung von Integrations-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer (ÖVP) tauschten sich am 16. Mai rund 200 Experten bei der 14. Integrationskonferenz in Linz aus.  OÖ. Wegen den aktuellen Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Ukrainekrieg wurden Aspekte der Integration gemeinsam mit Experten diskutiert. Zentrales Thema der Konferenz war in diesem Jahr die Leitlinie "Integration durch Deutsch.  Zunehmende Fluchtbewegung Aufgrund des Ukraine-Kriegs ist in den letzten Wochen eine Zunahme an...

  • Oberösterreich
  • Johannes Paul Andras
Stefan Kaineder verständigte nach dem Vorfall die Polizei.

Täter unbekannt
Grüner Landesrat am Linzer Bahnhof attackiert

Landesrat Stefan Kaineder (Grüne) wurde am Linzer Hauptbahnhof mit einer unbekannten Flüssigkeit übergossen. Von wem, ist nicht bekannt. LINZ. Mit einer Flüssigkeit übergossen wurde der grüne Landesrat Stefan Kaineder Samstagmittag auf dem Linzer Hauptbahnhof. Die "Attacke" ereignete sich, wie die OÖ Krone zuerst berichtet hat, im Zubringertunnel. Kaineder war gerade aus dem Zug gestiegen und wurde von oben mit einer unbekannten Flüssigkeit übergossen. Da er auch beschimpft wurde, dürfte es...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die FPÖ Waizenkirchen mit Obmann Stefan Lehner (vorne mitte) brachte einen Resolution zur Eindämmung der Energiekosten ein
2

Energie-Resolution
FPÖ Waizenkirchen beklagt fehlende Unterstützung

In der vergangenen Gemeinderatssitzung brachten die Freiheitlichen in Waizenkirchen eine Resolution zur Eindämmung der Energiekosten ein. Die fehlende Unterstützung der anderen Parteien – allen voran der ÖVP – sorgt für Unverständnis. WAIZENKIRCHEN. "Die Bundesregierung wird aufgefordert, ein spürbares Entlastungspaket zu schnüren, um die massiv gestiegenen Energiekosten einzudämmen." So lautete der Antrag der FPÖ Waizenkirchen in der vergangenen Gemeinderatssitzung. "Die immer weiter...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer

Regionauten-Community

Alpen-Adria-Verkostung in Kärnten
Brennerei Widegger Alpen-Adria-Sieger 2022

Große Freude herrscht bei der Fam. Widegger, konnte man sich doch in St. Paul im Lavanttal unter 214 Teilnehmern (1200 Produkte) mit dem JOSTA-BEERENLIKÖR in der Kategorie Fruchtliköre als "ALPEN-ADRIA-SIEGER 2022" feiern lassen. Mit diesem Sieg war es aber noch nicht abgetan, denn als Draufgabe kamen auch noch 3 Goldmedaillen (Marillenlikör, Himbeerlikör, Schoko-Kirschlikör), 4 Silbermedaillen (Roggenbrand, Ribisellikör, Weichsellikör, Heidelbeerlikör) sowie 3 Bronzemedaillen (Apfelbrand,...

  • Schärding
  • Johann Pichler

Pfingst Clubbbing
Pfingst Clubbing St.Agatha am 4. Juni 2022

Am Pfingstsamstag, den 4.Juni 2022 steigt die 3. Auflage des Pfingst Clubbings im urigen Kirnbreinstadl, veranstaltet von der Landjugend St. Agatha. Auf über drei Floors heizen euch DJ‘s wie DJ JAY LIAN und DJ Kinimod ein. Für jeden der auf mehr als eine Art von Musik steht, sorgen DJ ZATI und DJ Stoali in der Nagelbar und Schlagerbar für mächtig Stimmung. In mehr als 5 Bars wird jeder noch so große Durst gestillt. Falls der Becher zu klein ist, gibt es in der „hasta la vista - Sauf ma an...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Landjugend St.Agatha
101

Fußball
St. Roman gegen Rainbach - nur ein Punkt für die Reservemannschaft

ST. ROMAN, RAINBACH. Beim Meisterschaftsspiel in der Frühjahrsrunde der 1. Klasse Nord-West waren die Kicker der Union CAB Rainbach zu Gast bei der Union St. Roman. Während die Reservemannschaft nach einem torreichen Spiel einen Punkt holen konnte, erfuhr die Kampfmannschaft eine bittere Niederlage. Die Ergebnisse: Reservemannschaft 4:4 (1:2), Kampfmannschaft 1:5 (0:3) Hier einige Fotos vom Spiel der Reserve- und Kampfmannschaften:

  • Schärding
  • Alois Braid
1 10

Energiebedarf von Power Meal
Kennst du deinen Energiebedarf?

Energiebedarf Damit dein Körper funktionieren und arbeiten kann, benötigt er Energie. Die Energiezufuhr sollte dem Energiebedarf angepasst sein. Der individuelle Energiebedarf des Menschen ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Er setzt sich aus Grundumsatz (GU) und Leistungsumsatz (LU) bzw. Arbeitsumsatz zusammen. Sowohl GU und LU hängen wiederum von verschiedenen Einflüssen ab. Grundumsatz Der GU oder Ruheumsatz ist die Energie, die der Körper im Ruhezustand für lebenswichtige Aufgaben (zB...

  • Urfahr-Umgebung
  • Petra Mayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Julia Kollros aus Pabneukirchen: Die für den Union Reit und Fahrverein Allhartsberg (URFV) starteten Mühlviertlerin darf sich „Österreichischer Meister der Vierspänner Ponys 2022“ nennen.
5

Österreichische Meisterin
Julia Kollros kämpfte sich an die Spitze

PABNEUKIRCHEN, ALLHARTEBERG, STADL-PAURA. Die Pabneukirchnerin Juli Kollros hat sich vergangenes Wochenende ihren Traum erfüllt. Die für den Union Reit und Fahrverein Allhartsberg (URFV) startende Mühlviertlerin darf sich „Österreichischer Meister der Vierspänner Ponys 2022“ nennen.  Der bis zuletzt spannende Bewerb fand im Rahmen der CAI im Pferdezentrum Stadl Paura statt. Julia Kollros: „Ich hatte in der Dressur einen etwas durchwachsenen Start. Im Marathon konnte ich den Rückstand aufholen...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Eintracht-Fans vor dem Spiel bei West Ham United.
2

Vor dem Endspiel
Michael Angerschmid ist heiß auf den Titel

EITZING. Am Mittwoch kommt es im Finale der Fußball Europa League in Sevilla (Spanien) zum Duell zwischen Eintracht Frankfurt aus Deutschland und den Glasgow Rangers aus Schottland. Schafft es Eintracht Frankfurt, die zuletzt 1980 in einem Europacupfinale standen, den Titel zu holen, würden sich Trainer Oliver Glasner (47) aus Riedau und Co-Trainer Michael Angerschmid (48) aus Eitzing in die Geschichtsbücher eintragen. Die Euphorie bei der Eintracht ist groß: Rund 100.000 deutsche Fans wollten...

  • Ried
  • Mario Friedl
Michi Arminger begeisterte die Kids.
2

Supercoach
Michi begeistert Kids bereits im Sommer für den Langlauf Sport

„Mit dem 33 jährigen Michi Arminger haben wir, die Naturfreunde Holzwiesen-Gallneukirchen einen Goldgriff gemacht“, so Kurt Leeb, der als Langlauf Instruktor seit vielen Jahren einer der Verantwortlichen in der Langlauf Sektion der Ortsgruppe ist. „Viele Vereine haben große Nachwuchsprobleme in der Funktionärsriege, aber mit Michi haben wir einen Top-Mann für uns gewonnen“, so Kurt Leeb. Letztes Jahr verwirklichte Michi Arminger, unterstützt von seiner Frau Theresa, die ebenfalls als Langlauf...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
Der 30-jährige Vermessungstechniker Klaus Schützeneder steht seit 1. Juli 2020 bei der SPG Pregarten unter Vertrag.
2

Klaus Schützeneder
"Stehe bald wieder auf dem Platz"

OÖ-Liga-Goalie Klaus Schützeneder von der SPG Pregarten lässt sich von Verletzung nicht unterkriegen PREGARTEN, GUTAU, FREISTADT. Klaus Schützeneder ist seit vielen Jahren das absolute Torwart-Aushängeschild im Bezirk Freistadt. Der gebürtige Gutauer, der mittlerweile in Freistadt wohnt und als Vermessungstechniker arbeitet, stand bereits in ganz jungen Jahren im Tor des SV Freistadt und setzte anschließend seine Karriere in Wallern, St. Florian, bei Edelweiß Linz und schließlich bei der SPG...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Wirtschaft

(V. l.) Dominik Mittermayr, Hannes Nösslböck, Walter Kreisel, Andreas Höllinger und Klaus Grad.

Energiewende-Vortrag
60 Unternehmer lauschten Walter Kreisel

Warum es Sinn macht, die Welt zu elektrisieren, versuchte Energieexperte und Unternehmer Walter Kreisel im Rahmen einer Veranstaltung Mitte Mai in der WKO Rohrbach zu erklären. Der Einladung zu dem Vortrag folgten rund 60 Unternehmer, die WKO-Obmann Andreas Höllinger begrüßen durfte. ROHRBACH-BERG. In seinem Impulsvortrag zeigte sich Walter Kreisel, CEO der neoom group, als Verfechter der Energiewende davon überzeugt, dass die Umstellung auf erneuerbare Energien Sinn macht und sich rechnet. Das...

  • Rohrbach
  • Victoria Preining
E-Control-Vorstand Wolfgang Urbantschitsch (l.) und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner (ÖVP).

Russisches Gas unumgänglich
Gas-Embargo wäre „Shutdown“ für oö. Industrie

Fast 80 Prozent des Gasverbrauchs in Oberösterreich entfallen auf den produzierenden Bereich. Ein kurzfristiger Stopp des Gasbezugs aus Russland hätte für die heimische Wirtschaft wohl fatale folgen. OÖ. Gas nimmt im Energiemix Oberösterreichs mit gut 21 Prozent eine tragende Rolle ein. Rund 77 Prozent des Gasverbrauchs entfallen auf den produzierenden Bereich wie etwa die Eisen- und Stahlerzeugung, Papier und Druck aber auch Nahrungs- und Genussmittelherstellung. Stillstand verhindern Ein...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
v.l.n.r.  Martina Köchl (Obmann Stv. Stadtmarketing Altheim), Victoria, Vanessa, Tim, Jonas, Furkan, Philipp, Tobias, Alexander Huber (Obmann Stadtmarketing Altheim)

In Altheim
40 Blumenkisterl an das Stadtmarketing übergeben

40 Stück Blumenkisterl wurden von den Lehrlingen der Firma WIEHAG GmbH für das Stadtmarketing Altheim angefertigt. ALTHEIM. Die Lehrlinge zeigten anhand der Ausführung der Blumenkisterl, dass sie bei der Firma WIEHAG in guten Händen sind und eine gute Ausbildung erhalten. Als kleines Dankeschön überreichte Martina Köchl, Obmann Stv. Stadtmarketing Altheim, einen Korb mit Knabbereien und Süßem. Auf diesem Weg möchte sich das Stadtmarketing bei Herrn Erich Wiesner und der Firma WIEHAG bedanken....

  • Braunau
  • Johannes Paul Andras

Leute

21

Grillen ist nicht nur Grillen!

Grillen ist nicht nur Grillen! Diese Erfahrung machten 17 Grillbegeisterte beim Grill Vizeweltmeister und Staatsmeister Georg MAYR in Schlierbach am Samstag 14.5.2022. Am Genuss,- und Erlebnishof von Karin und Georg MAYR ist das „Königreich der Griller“! Aber nicht nur das, es ist auch eine Erholungsoase mit Erlebnisgarten, einem Streichelzoo und mit einer Traumaussicht auf das Kirchdorfer Tal. Viele Gäste verbringen dort schöne Stunden bei Hochzeiten, Geburtstagsfeiern, Firmenfeiern und auch...

  • Salzkammergut
  • Peter SOMMER
v.l.n.r. Zithervirtuose Wilfried Scharf und Landeshauptmann Thomas Stelzer

Zither Virtuose geehrt
Goldenes Ehrenzeichen für Wilfried Scharf

Der langjährige Zither-Professor und Virtuose wurde am 27. April mit dem Goldenen Ehrenzeichen für die Verdienste um die Republik von Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) ausgezeichnet.  Scharf ist in Braunau geboren und im nahegelegenen Mining aufgewachsen. In den Siebzigerjahren gründete er einige Hausmusikensembles und war von 1972 bis 1991 Leiter des Kirchenchores Mining.

  • Braunau
  • Johannes Paul Andras
"Help!" aus Slowenien im Lokschuppm Klaus.
4

Lokschuppm Klaus
Tolles Comeback nach zwei Jahren Pause

Schon beim traditionellen Empfang für Sponsoren und Lokschuppm-Ehrengäste brandete mächtiger Applaus auf, als vier eher schmächtige Herren mit Pilzfrisur und schwarzen Anzügen erschienen. KLAUS. Der unverkennbare Look für eine der bedeutendsten Rockbands der Geschichte. Bürgermeister Rudi Mayr bedankte sich bei Sponsoren und Unterstützern für die Ermöglichung des Neustarts nach der Pandemie, bevor es im ehrwürdigen Lokschuppm so richtig zur Sache ging. Von Penny Lane bis All You Need is LoveDen...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
125

Steyr
Bewegende Gedenkfeier beim Italiener-Denkmal

STEYR. Am Samstag, 14. Mai 2022 fand beim Italiener-Denkmal am Friedhof in Steyr eine bewegende Gedenkfeier statt. Seit 15 Jahren kommen Angehörige von KZ-Opfern nach Steyr und gedenken der Ermordeten. Mariela Valota aus Sesto San Giovanni gedachte ihres Großvaters, der auf der Ennsbrücke in Steyr Mitte April 1945 erschossen wurde. Ihr Vater Giuseppe Valota, Präsident der Angehörigen-Vereinigung ANED, konnte erstmals nicht mehr dabei sein, da er im November 2021 gestorben ist. Sie erinnerte...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Österreich

Die Warmfont des Tiefs BORA bringt lokal heftige Gewitter mit sich.
2

Unwetterwarnung
Kräftige Gewitter in Teilen Österreichs erwartet

Zamg und UWZ warnen am Montag in Teilen Österreichs vor starken Regenschauern und Gewittern. ÖSTERREICH. Laut der Unwetterzentrale UWZ breitet sich die Warmfront eines Tiefs über den Westen des Landes aus. Bereits in der Früh zog die erste Gewitterzelle durch Tirol. In den kommenden Stunden wird die Front weiter in Richtung Osten ziehen und es werden sich besonders im Westen und Süden weitere Gewitter bemerkbar machen, heißt es von der UWZ. Unwetter mit Hagel und Starkregen in KärntenIn Kärnten...

  • Julia Schmidbaur
Die Inflation kletterte im April auf 7,2 Prozent.
9

Preisanstieg, Maskenpflicht und Co.
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Inflation: Preisanstiege von bis zu 65 Prozent · Kommt Verbot für Fiakerpferde in Wien? · Schlepper in Nickelsdorf festgenommen. Österreicher wollen weniger einkaufen Kommt jetzt tatsächlich ein Verbot der Fiakerpferde in der Stadt? Zwei Schlepper in Nickelsdorf festgenommen Grüner Landesrat am Linzer Bahnhof attackiert Gecko-Chefin Reich will Maskenpflicht auch im Sommer Blitz schlug bei Diesel-Zapfsäule ein Niedrigster Energieverbrauch pro Kopf von allen Bundesländern Kraus-Winkler: Tourismus...

  • Julia Schmidbaur
Für die Sommersaison 2022 erwartet die nationale Tourismusmarketing-Organisation Österreich Werbung (ÖW) gegenüber dem Vorjahr bei den Buchungen ein leichtes Plus.
2 Aktion 2

Massiver Personalmangel
Kraus-Winkler: Tourismus fehlen 35.000 Mitarbeiter

In der Tourismusbranche gibt es zwei Jahre nach Pandemiebeginn einen akuten Personalmangel. Die Buchungslage für den Sommer ist hingegen wieder gut.  ÖSTERREICH. Die Angaben aus der Branche zu den fehlenden Mitarbeitern schwanken. Die Österreichische Hoteliervereinigung rechnet mit 20.000 bzw. 25.000 fehlenden Mitarbeitern. Susanne Kraus-Winkler, die neue Staatssekretärin für Tourismus (ÖVP) geht von rund 35.000 Stellen aus, die aktuell in der gesamten Tourismusbranche offen sind, wenn man die...

  • Julia Schmidbaur
Sonderedition der UEFA-Uhr überreicht: Andreas Riedl von Jacques Lemans trifft UEFA Präsidenten Aleksander Čeferin aus Slowenien (rechts)

UEFA 4 Jahres Vertrag
Jacques Lemans trifft UEFA-Präsidenten Čeferin

Am 11. Mai 2022 fand der 46. UEFA Kongress in Wien statt, welcher durch UEFA Präsident Aleksander Čeferin eröffnet wurde. ÖSTERREICH. Als offizieller und lizensierter Produktpartner der UEFA Club Bewerbe war auch die Firma Jacques Lemans geladen und durch Andreas Riedl (COO) vertreten. Jacques Lemans hat nach bereits erfolgreicher Zusammenarbeit mit der UEFA einen weiteren Vertrag für die nächsten vier Jahre unterzeichnet und stellt für die UEFA Bewerbe (Champions League, Europa League, Europa...

  • Magazin RegionalMedien Austria

Gedanken

Leserbrief zur Pflegereform
Die Baustelle ist noch nicht geschlossen

Leserbrief von Manfred Schauer zur kürzlich präsentierten Pflegereform der Bundesregierung. GRIESKIRCHEN & EFERDING. Die Pflegereform beinhaltet wichtige Verbesserungen, vor allem für das Pflegepersonal in öffentlichen Einrichtungen und das war wichtig. Auf die 24-Stunden-Pflege im Eigenheim wurde jedoch wieder einmal vergessen. Dazu Fakten: Die Kosten für die 24-Stunden-Pflege sind in den letzten drei Jahren um 40 Prozent gestiegen. Weder das Pflegegeld noch die Beihilfe wurde erhöht. Bei der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
8

Sterbefälle im Mai 2022
Trauer- und Todesanzeigen aus dem Bezirk Kirchdorf

Gedenken an unsere Toten im Bezirk Kirchdorf im Mai. Für eine persönliche Anteilnahme finden Sie die Parten in diesem Beitrag in einer Galerie. Wir trauern um: Barbara Kalchmair, 8. Mai 2022Karl Jungwirth ✝︎ 7. Mai 2022Maria Gruber ✝︎ 7. Mai 2022Ferdinand Holzinger ✝︎ 5. Mai 2022Ingrid Heidl ✝︎ 4. Mai 2022Magret Steiner ✝︎ 4. Mai 2022Stefanie Gradauer ✝︎ 4. Mai 2022 Todesfälle der vergangenen Monate Auf MeinBezirk.at/OÖ-trauert finden Sie auch die Partezetteln der Verstorbenen der vergangenen...

  • Kirchdorf
  • Romana Steib
Aktuelle Sterbefälle im Bezirk Braunau. Hier findet ihr die Trauer- und Todesanzeigen vom Mai 2022.
17

Sterbefälle im Mai 2022
Trauer- und Todesanzeigen aus dem Bezirk Braunau

Gedenken an unsere Toten im Bezirk Braunau im Mai. Für eine persönliche Anteilnahme finden Sie die Parten in diesem Beitrag in einer Galerie. Wir trauern um: Alois Hofmann ✝︎ 11. Mai 2022Adalbert Steinmaurer ✝︎ 11. Mai 2022Johann Damberger ✝︎ 9. Mai 2022 Katharina Moser ✝︎ 9. Mai 2022 Georg Dax ✝︎ 9. Mai 2022Karl Gaisberger ✝︎ 8. Mai 2022 Erich Zimmermann ✝︎ 7. Mai 2022Engelbert Baischer ✝︎ 5. Mai 2022Georg Himmelsberger ✝︎ 5. Mai 2022Hedwig Furthner ✝︎ 5. Mai 2022Stefanie Bendlinger ✝︎ 4. Mai...

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau
Eine Fahrt mit dem Wiener Riesenrad darf bei der Pilgerreise nach Wien auch nicht fehlen.
2

Gedanken
Motto der Pilgerreise im Juli: Wien – Wein – Wallfahren

Nach Wien und Bratislava geht es heuer von 19. bis 23. Juli 2022 mit Generalvikar Roland Buemberger und Michael Gstaltmeyr.  TIROL (dibk). Wien-Wein-Wallfahren lautet das diesjährige Motto und knüpft an die Wien-Fahrten 2017 und 2019 an. Auf Wunsch einiger Stammwahlfahrer nehmen wir uns diesmal einen Tag mehr Zeit für manche Besonderheiten und fakultative Angebote. Schwerpunkte werden Ringstraße, Leopoldstadt und der Westen Wiens. Spezialführungen in einem kirchlichen Weingut, im Prater oder im...

  • Tirol
  • David Zennebe

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.