Nachrichten - Oberösterreich

Lokales

Bezahlte Anzeige
39 Bilder

Druckermax
Umzug bringt noch mehr Platz für Kinderspiel

ST. FLORIAN. Druckermax in St. Florian ist einige Meter umgezogen. Auch zukünftig will Druckermax Kinderaugen zum Leuchten bringen. 360 Quadratmeter Verkaufsfläche stehen zur Verfügung, fast um die Hälfte mehr als zuvor. Playmobil, Lego, Puppen, Tretroller oder Spielzeugtraktoren: Bei Druckermax gibt es so ziemlich alles, was das Kinderherz begehrt. Weihnachten, der Geburtstag oder eine kleine Belohnung für zwischendurch, es gibt viele Anlässe zu denen Eltern, Oma und Opa oder Bekannte auf der...

  • 13.11.18
Adventkränze können einfach selber gebunden werden. Die klassischen roten Kerzen sind dabei zeitlos und werden immer wieder gerne verwendet.

Adventbeginn
Kreative Kränze selber binden

Wer seinen Adventkranz selber bindet, kann die eigenen kreativen Ideen umsetzen und spart Geld. ORT (hepu). Die Adventzeit steht vor der Tür und die meisten sehen sich nach einem passenden Adventkranz um. Das Angebot ist groß. Dabei können Adventkränze ganz einfach selbst gebunden und dekoriert werden. Eva Unterbuchberger von der Gärtnerei Ranseder aus Ort im Innkreis erklärt, wie es gemacht wird: "Am häufigsten wird als Grundgerüst ein Strohreifen verwendet. Die Äste werden dann mit einem...

  • 13.11.18
Rupert Hainbucher ist neuer Bezirksleiter des Stelzhamerbundes Vöcklabruck.

Stelzhamerbund trifft sich wieder bei Stammtischen

BEZIRK. "Der Stelzhamerbund ist auch im Bezirk Vöcklabruck wieder aktiv", verkündet Rupert Hainbucher. Der Attnang-Puchheimer ist seit 2008 Mitglied im Stelzhamerbund und hat kürzlich die Bezirksleitung übernommen. Nun lädt er bestehende und neue Mitglieder im Bezirk alle zwei Monate zu einem Stammtisch beim Wirt z'Bierbaum in Gampern ein. Das erste Treffen fand bereits vergangene Woche mit fünf Teilnehmern statt. Die Mitglieder des Stelzhamerbundes tragen bei den Stammtischen ihre Werke vor...

  • 13.11.18
Ein Biber hat in Frankenmarkt einen Damm gebaut.
2 Bilder

Leserfoto
Biber gehen nicht zu Fuß

FRANKENMARKT. "Durch lang-anhaltenden Niedrigwasserstand in der Vöckla sahen sich Biber gezwungen, die Vöckla in Nähe des Freizeitzentrums aufzustauen", schreibt uns Leser Gerhard Hofmann aus Frankenmarkt und schickt Fotos mit: "Jetzt können sie ihre Futterstelle wieder schwimmend erreichen."

  • 13.11.18

Goldenes Doktordiplom
Ehrung für Tierarzt Otto Zeilinger

Für seine Leistungen und Verdienste erhielt Veterinärmediziner Otto Zeilinger (2.v.r.) aus der bekannten Tierarztpraxis Frankenmarkt das Goldenen Doktordiplom. Diese Auszeichnung verlieh Petra Winter, Rektorin der Veterinärmedizinischen Universität in Wien, dem Tierarzt bei einer akademischen Feier am vergangenen Freitag.

  • 13.11.18

Wunde am Flügel
Tierschützer retten verletzten Schwan

SEEWALCHEN. Vor kurzem entdeckten Spaziergänger in Litzlberg am Attersee einen verletzten Jungschwan und kontaktierten die Tierrettung des Österreichischen Tierschutzvereins in OÖ. Die Tierretter fanden ein bereits relativ schwaches und teilnahmsloses Jungtier, das eine große Fleischwunde unter der linken Schwinge hatte. „Der Verdacht lag nahe, dass sich der junge Schwan durch diese offene Wunde eine starke Infektion eingefangen hat“, meinte Tierärztin Susanne Kettl aus Vöcklamarkt. Sie...

  • 13.11.18

Politik

Einerseits will die Landesregierung mit der Verkleinerung der Gemeinderäte sparen, andererseits erhöht man die Gehälter der Bürgermeister.

Rechtsnovelle
Nach der Wahl 2021 schrumpfen die Gemeinderäte

BEZIRK ROHRBACH. Durch eine Rechtsnovelle wird es ab 2021 weniger Gemeinderäte geben, dafür verdienen Bürgermeister mehr.  "Auf Wunsch vieler Gemeinden hat die Landesregierung die Gemeinderatsgrößen neu geregelt. Die neuen Schwellwerte treten ab der Wahl 2021 in Kraft", erklärt ÖVP-Bezirksgeschäftsführer Michael Gierlinger. Im Bezirk sind davon fünf Gemeinden betroffen. Vor allem kleinere Parteien könnten ganz aus den Gemeinderäten verschwinden. "Dadurch kommt es zu weiterem Verlust an...

  • 13.11.18
Halbzeit der Koalition in Wels: Andreas Rabl und Peter Csar zogen Bilanz.

Halbzeitbilanz in Wels
Drei Jahre Koalition Blau – Schwarz

FPÖ und ÖVP zogen zur Halbzeit Bilanz über die gemeinsame Arbeit für die Stadt Wels. WELS. Bürgermeister Andreas Rabl und Landtagsabgeordneter Peter Csar sprachen über ihre Koalitionsarbeit. Wahlversprechen wie die Renovierung des Stadtplatzes und des Wasserturms sowie das neue ÖBB-Parkdeck wurden realisiert. Auch in der Integration, für die Jugend und die ältere Generation sei viel erreicht worden. Die A8-Anschlussstelle Wimpassing, ein neues Amtsgebäude und die Renovierung des...

  • 13.11.18
2 Bilder

FSG und SPÖ
Das letzte Schutzschild der Arbeitnehmer im Bezirk

GRIESKIRCHEN, EFERDING.  „Wir werden sicher nicht tatenlos zusehen, wenn Errungenschaften für die Arbeitnehmer nach und nach abmontiert werden“, sagt Johann Kalliauer, anlässlich des FSG-Vernetzungstreffens in Michaelnbach. Egal ob Einführung des 12-Stunden-Tages, Kindergartensteuer oder Amputation eines funktionierenden Gesundheitssystems – die aktuelle Regierung kennt kein Tabu und montiert nach und nach wichtige Errungenschaften für die Arbeitnehmer ab. Um ein Zeichen zu setzen, dass die...

  • 13.11.18
Die SPÖ des Bezirkes Rohrbach beteiligte sich an der Info- und Verteilaktion.

SPÖ-Aktionstag fand in Rohrbach statt: "Nein zur Zerschlagung der Sozialversicherungen"

BEZIRK. „Wir sagen ganz klar 'Nein' zur Zerschlagung des Krankenkassensystems. Was Schwarz-Blau hier vorhat, wird alle treffen“, sagt SPÖ-Bezirksvorsitzender Bundesrat Bürgermeister Dominik Reisinger. Er und ein SPÖ-Team beteiligten sich Anfang November mit einer Verteilaktion – Infoflyer und gesunde Äpfel von einem lokalen Bauern – an einer von SPÖ-Landeschefin Birgit Gerstorfer oberösterreichweit angekündigten Aktion. Reisinger dazu: „Die meisten Gesprächspartner teilen unsere...

  • 13.11.18
Die Gemeindevertretung der Marktgemeinde Thalheim bei der gemeinsamen Klausur von 9. bis 10. November 2018.

Geschlossen in die zweite Halbzeit der Funktionsperiode

Unter dem Titel „Die zweite Halbzeit der Funktionsperiode – wie legen wir es an?“ zog sich der Gemeindevorstand gemeinsam mit den Ausschuss- und Fraktionsobleuten von 9. Bis 10. November 2018 zur jährlichen Klausur zurück. Sämtliche Mandatare aller im Gemeinderat vertretenen Fraktionen nahmen teil und so konnte man in nur kurzer Zeit die gemeinsamen Ziele für die nächsten Monate festlegen. „Mit 100% Teilnahme und einer professionellen, zielorientierten und harmonischen Arbeit für...

  • 13.11.18

Sport

Beste Voraussetzungen für ein effizientes Training im Ennstalhallenbad Losenstein
4 Bilder

Trainingslager 2018 - SV Losenstein Sektion Schwimmen
Schwimmtraining in Losenstein macht sich bezahlt

Vom 9. November bis zum 11. November 2018 fand das diesjährige Schwimmtrainingslager des SV Losensteins im Landesjugendhaus Losenstein und dem Ennstal Hallenbad statt. Am Freitag starteten unsere Nachwuchsschwimmer top motiviert in das drei Tägige Training, welches heuer den Schwerpunkt Technik hatte. In Vorbereitung auf den unmittelbar bevorstehenden Bezirksschwimmtag übten die Kinder vor allem Rollwenden, Startsprünge und Kraultechniken. Das Ennstal Hallenbad Losenstein stellte uns...

  • 13.11.18
Stefan Fraundorfer mit seinem selbst konstruierten Fluggerät und der Goldmedaille für den Sieg im Teambewerb.

Zum Weltmeistertitel auf Rügen geflogen

Stefan Fraundorfer brachte mit dem österreichischen Nationalteam im Segelfliegen WM-Gold heim – ein Bericht von Barbara Zwicker. MITTERKIRCHEN, ALLERHEILIGEN (baz). Anfang Oktober fand auf der deutschen Ostseeinsel Rügen eine Woche lang die Weltmeisterschaft im Modellflug, Klasse F3F, Hangflug, statt. Alle zwei Jahre wird um den Titel geflogen, heuer waren Stefan Fraundorfer, Philipp Stary und Lukas Gaubatz, das Team aus Österreich, nicht zu schlagen und konnten den WM-Titel nach Hause...

  • 13.11.18
Alexander Buchberger

Pabneukirchen und Trainer trennten sich

PABNEUKIRCHEN. Alexander Buchberger und 1. Klasse-Nordost-Klub Union Pabneukirchen trennten sich vor der letzten Herbst-Runde einvernehmlich. Gegen St. Pantaleon-Erla (0:4) coachte Robert Kastner das Team interimistisch. Ein neuer Trainer wird gesucht. Pabneukirchen hatte im Herbst mit Verletzungen zu kämpfen und holte elf Punkten in 13 Spielen. Sektionsleiter Christian Honeder beendete seine Tätigkeit mit dem letzten Herbst-Match aus Zeitgründen. Er wird sich aber weiter um den Nachwuchs im...

  • 13.11.18
6 Bilder

"Remiskönig" Union Perg mit 1:1 in Winterpause

PERG. Oberösterreich-Liga-Klub Union Perg beendete die Hinrunde mit einem Heim-1:1 gegen St. Martin/Mühlkreis. Das bereits siebte Remis im 15. Match. Gerhard Obermüller, der die Perger seit der sechsten Runde coacht, sieht den Herbst durchaus positiv: "Wir hätten den einen oder anderen Punkt mehr mitnehmen können. Unter dem Strich sind wir aber mit den 16 Zählern zufrieden. Es bleibt spannend, ausrasten kann man sich im Frühling nicht." So liegt Perg als Zehnter in der 16er-Liga nur vier Punkte...

  • 13.11.18
<f>Lukas Gaisrucker</f> traf im Herbst zehn Mal.

Herbstkrone für Perg/Windhaag

PERG. Askö Perg/Union Windhaag überwintert in der 2. Klasse Nordost ungeschlagen als Herbstmeister. Die Spielgemeinschaft siegte im letzten Punktspiel 2018 bei Askö Katsdorf klar mit 4:1. Weil der bisherige Tabellenführer Luftenberg im Derby gegen Langenstein (1:1) Punkte ließ, zog Perg/Windhaag vorbei. Kapitän Lukas Gaisrucker präsentierte sich mit 10 Treffern im Herbst als erfolgreichster Torschütze. Im Frühjahr steht ein enger Titelkampf bevor: Perg/Windhaag (33) liegt knapp vor Luftenberg...

  • 13.11.18

Schwertberg jubelt über starken Herbst

SCHWERTBERG. Askö Schwertberg ist in der Bezirksliga Ost voll im Titelrennen. Die Truppe von Coach Amarildo Zela holte in 13 Partien 31 Punkte und ist als Zweiter punktegleich mit Herbstmeister Askö Oedt 1b. Im letzten Herbstmatch besiegte das Team Schiedlberg mit 3:1.

  • 13.11.18

Wirtschaft

Am 16. und 17. November
Achte Lehrlingsmesse steht vor der Tür

SCHÄRDING (juk). Diese Woche ist es soweit: Am 16. und 17. November findet die Lehrlingsmesse in Schärding statt. 45 Aussteller aus den Bezirken Schärding, Ried und Braunau stellen sich in der Bezirkssporthalle jungen Menschen auf der Suche nach dem richtigen Beruf vor. Das Interesse an der Lehrlingsmesse 2018 war im Vorfeld von Firmenseite so groß wie nie: "Mit 45 Firmen haben wir einen neuen Rekord", so Schärdings WKO Obmann Johann Froschauer. Noch mehr Unternehmen hätten gerne einen...

  • 13.11.18

WKOÖ
Unternehmesmix stärkt Schärdings Wirtschaft

BEZIRK SCHÄRDING (juk). Der wirtschaftliche Erfolg des Bezirkes Schärding beruht auf einem Mix aus einigen Großbetrieben und vielen kleinen und mittleren Unternehmen, davon ist die Wirtschaftskammer Schärding überzeugt. 3.400 Unternehmen sind aktuell hier angesiedelt. Darunter seien einige sehr innovative und erfolgreiche Leitbetriebe, die im internationalen Umfeld agieren und sich dort behaupten können, so WKO-Obmann Johann Froschauer. 12.500 Arbeitsplätze "Aber auch viele kleine und...

  • 13.11.18
Junge und ältere Mitarbeiter werden in ein Team gesteckt. Beide können dann etwas vom anderen lernen.

TEAM7
Mit 50 + im Arbeitsleben

RIED (hepu). Wer mit 50+ auf der Suche nach einem Job ist, stößt heutzutage auf so manche Probleme. Doch erfahrene Mitarbeiter könnnen eine Bereicherung für das Unternehmen sein. Das weiß auch Robert Freilinger, Leiter der Personalabteilung im Unternehmen TEAM7: "Wir haben einen großen Stamm an älteren Mitarbeitern, die wir sehr schätzen." Die mitgebrachte Berufserfahrung bringt für das Unternehmen zahlreiche Vorteile. "Es ist uns positiv aufgefallen, dass ältere Arbeitnehmer sehr besonnen sind...

  • 13.11.18
Zahlreiche Schüler und Eltern informierten sich beim "Markt der Möglichkeiten" in der NMS St. Georgen.
3 Bilder

Neue Mittelschule lud zur vierten Berufsmesse ein

ST. GEORGEN. Bereits zum vierten Mal lud die Neue Mittelschule St. Georgen zur schulinternen Berufsmesse ein. Insgesamt standen den interessierten Besuchern 21 Firmen und weiterführende Schulen mit Informationen zur Verfügung. Firmen und Schulen nehmen das Angebot gerne an. So werden nicht selten direkt vor Ort Lehrstellenangebote und Schnuppertage vereinbart. Ergänzt wird das Angebot für die Schüler der dritten Klassen mit einem Besuch des AMS, einem Tag am Arbeitsplatz der Eltern und einem...

  • 13.11.18
Josef Prinz, Christiane Hofer und Werner Kreisl.

Pflege-Führungskraft mit Auszeichnung

BAUMGARTENBERG. Christiane Hofer ist seit 15 Jahren Mitarbeiterin des Sozialhilfeverbands (SHV) Perg. Bis Juni 2016 leitete sie einen Wohnbereich im Seniorium Bad Kreuzen. Seit der Eröffnung des Hauses in Baumgartenberg im Sommer 2016 ist sie dort Leiterin für Betreuung und Pflege. Hofer baute mit Mitarbeitern und Heimleiter Josef Prinz den Betrieb völlig neu auf. Parallel dazu absolvierte sie die zweijährige Ausbildung zur Leiterin für Betreuung und Pflege der OÖ Alten- und...

  • 13.11.18
Schüler führten nicht nur durch das ABZ, sondern schenkten auch Kostproben aus eigener Erzeugung aus.
37 Bilder

Besucher stürmten Agrarbildungszentrum Hagenberg

Agrarbildungszentrum (ABZ) Hagenberg wurde am vorigen Sonntag bei Tag der offenen Tür gestürmt. HAGENBERG (eg). Ein voller Erfolg war der Tag der offenen Tür im ABZ: Rund 1.500 Besucher kamen, um mehr über die Schule zu erfahren. Direktor Franz Scheuwimmer und Stellvertreter Franz Hofstadler konnten stolz auf ihre Schüler und das gesamte Lehrer- und Ausbildungsteam sein. Es war ein bis ins kleinste Detail bestens organisierter Tag, der sowohl künftigen Schülern sowie auch vielen Eltern und...

  • 13.11.18

Leute

Bild: Abdruck honorarfrei, Credit: RK/LV OÖ
v.l.n.r.: Franz Gerner, Pfarrer Franz Strasser, Bgm. Franz Weinberger, Herlinde Edtmaier, Josef Satlecker

„Bleib AKTIV“ Frühstück beim Roten Kreuz Altheim

Vom Roten Kreuz Altheim wird nun einmal im Monat das „Bleib AKTIV“ Frühstück in der Dienststelle angeboten. Sehr gut besucht war das erste Treffen. Es ist geplant jeden 2. Donnerstag im Monat von 08:00 – 10:00 Uhr dies anzubieten. Ziel ist das gemeinsame Beisammensein und soziale Kontakte zu fördern. Zusätzlich könnten sich die Besucher Übungsblätter für Gedächtnistraining und Rätsel mit nach Hause nehmen. Wir freuen uns auf ihren nächsten Besuch, am Donnerstag den 13.12.2018, vom 08:00 –...

  • 13.11.18
Zahlreiche Besucher lauschten den Ausführungen von Arnold Mörzinger bei der Eröffnung.

Ausstellung zeigt die Geschichte der Fischerei

ATTERSEE. Der Verein "Freunde der Archäologie" lud am vergangenen Samstag zur Eröffnung der Ausstellung zum Thema Fischerei und Fische am Attersee in den Atarhof ein. Zahlreiche Besucher, darunter die beiden Vizebürgermeister Martin Höchsmann aus Attersee und Franz Gaigg aus Weyregg sowie Henrik Pohl vom Kuratorium Pfahlbauten folgten der Einladung. Arnold Mörzinger vom Verein Freunde der Archäologie gab den Gästen einen kurzen Einblick in die vielfältigen Themen der Ausstellung. Kostproben mit...

  • 13.11.18
Sonja, Bernhard und Verena (v.l.).

Bauer sucht Frau
Bernhard lernt zwei Hofdamen kennen

MONDSEE. In der ATV-Serie "Bauer sucht Frau" trifft der 35-jährige Mondseer Bernhard am Mittwoch, 21. November, auf seine Hofdamen. Seine Schwester hilft ihm bei der Auswahl des richtigen Outfits. Gut gekleidet empfängt er seine erste Hofdame Sonja (33). Seine zweite Hofdame Verena (27) holt er kurz darauf mit dem Traktor ab. Sie haben von Anfang an viel zu lachen. Wieder zurück werden Gastgeschenke ausgetauscht und zusammen angestoßen. Von der dritten Hofdame bekommt Bernhard eine...

  • 13.11.18
45 Bilder

Faschingseröffnung
Kathrin I. ist Prinzessin in Frankenburg

FRANKENBURG. Am Sonntag, 11. November, wurde pünktlich um 11 Uhr 11 im Festzelt der Marktmusik der Fasching eingeläutet. Andreas Berger, Präsident des Faschingsvereines Frankenburg präsentierte das neue Prinzenpaar: Kathrin I. und Christoph I. alias Kathrin Seyringer und Christoph Riepl. Nach ihrer Proklamation übernahmen sie den Gemeindeschlüssel von Bürgermeister Baumann. Dieser zeigte sich hocherfreut: "Die ganz wichtigen Sachen in Frankenburg übergebe ich sofort: Wenn eine Mülltonne nicht...

  • 13.11.18

Mit ABBA-Kultsongs in Perg begeistert

PERG. Der Hype um die schwedische Kultband ABBA ist bis heute ungebrochen. Das wurde am vorigen Freitag bei der "Super-Trouper-Liveshow" in der Perger Turnhalle einmal mehr sichtbar. Eine ABBA-Coverband in Form des Dolce-Vita-Quartetts mit Musikern in Original-Kostümen begeisterte die zahlreich gekommenen Fans. Gänsehaut kam an diesem Abend bei den vielen Kulthits wie "Mamma Mia" und "Waterloo" auf. Der Verein X-Event unter Obmann Robert Langeder hatte zum Revival-Event geladen.

  • 13.11.18
29 Bilder

Narrenwecken
Faschingsbeginn in Timelkam

TIMELKAM. Pünktlich um 11.11 Uhr am 11. November wurde das Rathaus von der Faschingsgilde Timelkam gestürmt. Es regiert nun das neue Timelkamer Prinzenpaar, Valentina I. und Markus I. (Valentina und Markus Schwecherl).

  • 13.11.18

Gedanken

Abschließend wurden vor der Pfarrbaracke Kränze niedergelegt.
13 Bilder

Gedenkfeier in Ternberg
Schauspieler Harald Krassnitzer bei Gedenkraum-Jubiläum in Ternberg

Mehr als 250 Menschen gedachten am Freitag, 28. September 2018, in der Pfarrbaracke Ternberg auf Einladung der Katholischen Jugend der Region Ennstal der Opfer des Nationalsozialismus im KZ-Außenlager Ternberg. TERNBERG. Schauspieler Harald Krassnitzer hielt eine aufrüttelnde Gedenkrede. Das Gedenken in Ternberg fand heuer bereits zum zehnten Mal statt. 2008 war im Zuge der größten Jugendsozialaktion Österreichs „72 Stunden ohne Kompromiss“ mit 45 Jugendlichen aus den Dekanaten Weyer und Steyr...

  • 30.09.18
2 Bilder

Bischof Manfred Scheuer: "Es braucht den Mut zum Neubeginn!"

Mit Ende Jänner wird Bischof Manfred Scheuer nach Linz wechseln TIROL. „Angesichts der Tragödien, die derzeit die Tagesordnung bestimmen, ist eine Bischofsernennung wohl zweitrangig“, sagt Manfred Scheuer bei der Pressekonferenz anlässlich seiner Berufung nach Linz. Die nicht ganz freiwillig gekommen war. „Ich habe mich nicht beworben, ich wurde auch nicht gefragt, und ich habe in Rom meine innere Abneigung gegen den Wechsel bekundet. Aber Papst Franziskus hatte sich bereits entschieden“,...

  • 18.11.15