Nachrichten - Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

334 folgen Oberösterreich

Lokales

15 Bilder

Ballonwoche in Gosau
Kaiserwetter für die Ballonfahrer

Bereits zur Tradition geworden ist die Ballonwoche im Jänner in Gosau. Ballonfahrer aus ganz Europa treffen sich von 18. 1. bis 25.1.2020, um täglich gemeinsame Fahrten im winterlichen Salzkammergut zu starten. Etwas ganz Besonderes ist es, die Starts klaren Winterhimmel in Gosau zu beobachten. Aber auch Mitfahrten sind möglich, um eine Fahrt in der grenzenlosen Freiheit über der verschneiten Landschaft zu genießen.

  • 21.01.20
Kürbisfeld
6 Bilder

Junge gehen neue Wege
Landwirtschaft neu gestalten

KEMATEN (hst):  Ein Beispiel das eher selten in Oberösterreich ist, sondern in der Steiermark beheimatet ist,  sind Kürbisprodukte.  Junglandwirt Michael Nussbaumer hat die Herausforderung angenommen und  produziert verschiedenste Produkte vom Kürbis. Die Aussaat des Ölkürbis erfolgt in der Zeit zwischen Mitte April bis Mitte Mai. Der Ölkürbis wird in Reihen gesät, somit ist eine mechanische Unkrautbekämpfung möglich. Für ein Liter Kürbiskernöl werden 2,5 kg Kürbiskerne benötigt Die...

  • 21.01.20

Neuer Vorstand im Musikverein Utzenaich

Der Musikverein Utzenaich hat bei der Jahreshauptversammlung vergangenen Sonntag, den 19. Jänner 2020 einen neuen Vorstand gewählt. Neu im Vorstand sind: Obmann Thomas Höckner (1.Reihe vierter v.l.) Michael Maier als Kassier (1.Reihe fünfter v. l.) Anna–Sophie Waldner (2.Reihe dritte v.l.) und Florian Maier (3.Reihe zweiter v.l.) beide sind für die Jugendarbeit im Musikverein verantwortlich  Bei der Jahreshauptversammlung standen auch Ehrungen an der Tagesordnung. Die...

  • 21.01.20

Feuerwehr Saaß leistete 2019 mehr als 7.500 Stunden

GARSTEN. Die Jahresvollversammlung der Feuerwehr Saaß wurde am Freitag den 17. Jänner 2020 im Gasthaus Kaiser abgehalten. Kommandant Hauptbrandinspektor Günter Taferner konnte neben zahlreichen Feuerwehrmitglieder auch die Bürgermeister Mag. Anton Silber und Hubert Kern, den Vizebürgermeister Hermann Oberaigner, Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Mayr, Pflichtbereichskommandant Christian Aschauer sowie Inspektionskommandant Johann Ottenberger recht herzlich begrüßen. Die Feuerwehr Saaß...

  • 21.01.20
36 Bilder

Weihnocht im Woid
"Gesicht und Stimme" tritt ab

PABNEUKIRCHEN. Josef Lumetsberger, das „Gesicht und die Stimme“ der Pabneukirchner Erfolgsgeschichte „Weihnocht im Woid“, tritt von der Spitze ab. Das teilte der engagierte Pabneukirchner im Rahmen der Nachbesprechung des Weihnachtsmarktes im Gasthaus Samböck mit. Künftig wird diese Vorzeige-Veranstaltung von Karl Holzweber mit einem Team geleitet. Karl Holzweber ist Obmann des Kulturausschusses der Gemeinde und Obmann des neuen Vereins „Freizeit, Tourismus, Wirtschaft“. Zehn Jahre...

  • 21.01.20
Repair Café
6 Bilder

Jugendpalette Traun
Repair Café 31.01.2020

Seit Mai 2018 veranstaltet die Jugendpalette in Traun Ihre Repair Cafés, wo jeder zum Schrauben und Tüfteln eingeladen ist.  Einfach deinen Radio, Drucker, Kaffeemaschine etc. einpacken und vorbei kommen.  Die Reparaturen werden soweit wie möglich gemeinsam mit dem Besucher durchgeführt. Auch ohne reparaturbedürftiges Gerät sind alle herzlich willkommen. So können wir gemeinsam mit Spaß und Freude Müll vermeiden und nette Leute kennen lernen. Es fallen jedes Jahr Unmengen an Elektromüll...

  • 21.01.20
  •  1

Politik

ÖVP-Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck erklärt ihre Pläne in puncto KMU, Steuern, Digitalisierung und Arbeit.
3 Bilder

Interview mit Wirtschaftsministerin
Margarete Schramböck: "Ich will den Meistertitel aufwerten"

Sie wollen Ihre Digitalisierungsoffensive fortsetzen. Wie soll diese in den Bundesländern aussehen? Margarete Schramböck: Bei der Digitalisierung wollen wir niemanden zurücklassen. Wir wollen Private, Mitarbeiter und Unternehmen sowohl Fertigkeiten, als auch die Gefahren lehren. Mit dem Programm „KMU Digital“ wollen wir kleine und mittlere Betriebe (KMU) die Möglichkeit bieten, die digitale Transformation durchzuführen. Mit Förderungen soll innovativen Unternehmen unter die Arme gegriffen...

  • 22.01.20
Renate Ortner ist Anrainerin und Sprecherin der Bürgerinitiative.
9 Bilder

Grüngürtel
Bürgerinitiative will Minigolfplatz selbst kaufen

Kurz vor der Umwidmung geht die Bürgerinitiative in die Offensive und kündigt neben Klagen eine Crowdfunding-Kampagne an, um das Areal selbst zu kaufen.   LINZ. Paukenschlag im Konflikt um den Grüngürtel am Freinberg: Am Donnerstag wird die umstrittene Umwidmung des Minigolf-Geländes von Grün- in Bauland mit den Stimmen von SPÖ, FPÖ und ÖVP beschlossen. Aufgeben will die Bürgerinitiative "Linzer Grüngürtel schützen, jetzt!" deshalb aber nicht, ganz im Gegenteil: Nun will man das Areal einfach...

  • 21.01.20
Die Freiheitliche Jugend feierte gemeinsam in Hartkirchen.

FPÖ Eferding
Freiheitliche Jugend feierte Jubiläum

Die Bezirksgruppe der Freiheitlichen Jugend Eferding feierte ihr vierjähriges Bestehen in Hartkirchen. EFERDING. Anlässlich des vierjährigen Jubiläums der Freiheitlichen Bezirksjugend Eferding versammelten sich die Mitglieder im Fadingerstüberl des Gasthofs Gschwendtner in Hartkirchen. Bezirksobmann Silvio Hemmelmayr, der zudem vor kurzem zum geschäftsführenden Landesobmann gewählt wurde, referierte über die aktuelle politische Entwicklung. Er freut sich über die steigenden Mitgliederzahlen...

  • 21.01.20
Um dem Ärztemangel am Land entgegenzuwirken sollen nun neue Primärversorgungszentren entstehen.
2 Bilder

Dank EU-Krediten
75 neue Gesundheitszentren sollen Ärztemangel am Land stoppen

Um dem Ärztemangel am Land entgegenzuwirken sollen nun neue Primärversorgungszentren entstehen. 17 gibt es schon, bis 2021 sollen es 75 werden. Das sagt nun der neue Gesundheitsminister Rudolf Anschober von den Grünen. Möglich machen soll dies günstige Kredite von der EU. ÖSTERREICH. Stundenlanges Warten in Notfallambulanzen, dringend benötigte Termine in nichtabsehbarer Zukunft und verschleppte Krankheiten aufgrund Ärztemangels am Land, das soll nun bald der Vergangenheit angehören. Denn...

  • 21.01.20
Landeshauptmann Thomas Stelzer (Mitte) und Nationalrat  Bürgermeister Johann Singer beim Betriebsbesuch bei AGRU in Bad Hall.
4 Bilder

ÖVP Oberösterreich
Strikte Budgetpolitik bietet Chancen"

ÖVP Oberösterreich: Schwerpunkt auf Thema Arbeit und Standort STEYR. „Wir legen im Jahr 2020 ganz bewusst einen besonderen Schwerpunkt auf das Thema Arbeit und Standort“, erklärt Landeshauptmann Thomas Stelzer. Gegen die derzeitige „Verlangsamung des wirtschaftlichen Wachstums“, wolle man „alles tun, dass der Standort Oberösterreich besser durch diese Zeiten kommt als andere“, betonte Stelzer im Rahmen von Betriebsbesuchen im Traunviertel. Die konsequente Fortsetzung der Nullschulden-Politik...

  • 21.01.20
Wöginger möchte Sicherungshaft durchsetzen
5 Bilder

Gesetzesänderung nötig
Wöginger geht von Umsetzung der Sicherungshaft aus

Am Dienstag trifft sich die ÖVP zur Klubklausur. ÖVP-Klubobmann August Wöginger geht von einer Umsetzung der Sicherungshaft aus. Diese Lücke im System gehöre "unbedingt geschlossen", auch wenn dafür einer Änderung des Verfassungsgesetzes notwendig sei, so Wöginger. ÖSTERREICH. Der ÖVP-Klubobmann erwarte, dass das Vorhaben einer Sicherungshaft, gemeinsam mit den Grünen als Koalitionspartnern umgesetzt werde, das sagte er gegenüber der APA. Er habe keine Bedenken, dass das Vorhaben an der...

  • 21.01.20
  •  1
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die Linzer IceCats suchen wieder junge Kufenflitzerinnen.

Girls Eishockey Day
Eis frei für die Mädchen

In Linz laden das Frauenbüro, die IceCats Linz sowie der ÖEHV wieder zum Girls Eishockey Day. LINZ. Dass Eishockey nicht nur ein Sport für harte Burschen ist, beweisen die Linzer IceCats derzeit Woche für Woche in der Eishockeydamen-Bundesliga. Am Samstag, 1. Februar 2020 laden die Eishockey-Damen gemeinsam mit dem Frauenbüro sowie dem österreichischen Eishockey-Verband zum Girls Eishockey Day in die Eissporthalle an der Unteren Donaulände. Hier stehen von 10 bis 13 Uhr die IceCats Linz...

  • 21.01.20
Sportfunktionär Peter Müller feierte seinen 80. Geburtstag.

Runder Geburtstag
Ein großes Fest für Peter Müller

Ex-Obmann der Sportunion ADM Linz feierte seinen 80. Geburtstag. LINZ. 35 Jahre lang leitete Peter Müller die Sportunion ADM Linz, war 39 Jahre lang Obmann des Sportunion Bezirkverbandes Linz-Stadt. Nun feierte Müller seinen 80. Geburtstag. Der Bezirksvorstand der Sportunion Linz-Stadt und zahlreiche Vertretern der Vereine, bei denen Müller Ehrenmitglied ist, gratulierten zum freudigen Anlass. Zahlreiche Verdienste Der tatkräftige Sportfunktionär sammelte im Lauf seiner Karriere...

  • 21.01.20
Die Blau-Weißen Jungs wollen auch im Frühjahr für Furore sorgen und haben sich dafür mit jungen Talenten verstärkt.

Blau Weiße Jungs
Am Sprung in die Landesliga

Die Blau Weiß-Amateure erhalten in der Landesliga Ost Verstärkung aus dem eigenen Nachwuchs. LINZ. "Die angespannte Lage bei den Profis hat sich bei uns im Amateurbereich keineswegs bemerkbar gemacht, wir arbeiten so wie vorher hart und konzentriert weiter", sagt Werner Mayer, sportlicher Leiter der Amateure beim Fußballclub Blau Weiß-Linz. Was Amateure und Nachwuchs angeht, kann bei den Königsblauen von einer echten Erfolgsgeschichte gesprochen werden. Im Vorjahr krönten sich die Amateure...

  • 21.01.20
Jakob Mittermayr (l.) krönte sich zum U9 Landesmeister. Jonas Mittermayr wurde U8 Landesmeister.
2 Bilder

Tennis
Andorfer Tennisnachwuchs startete fulminant ins neue Jahr

Andorfer Tenniskids starten mit zwei Landesmeistertitel und einem Vizelandesmeister sensationell ins neue Jahr. ANDORF (ebd). Bei den OÖTV Kids Hallen-Landesmeisterschaften, die von 3. bis 6. Jänner in Enns stattfanden, nahmen vier Andorfer Nachwuchs-tennisspieler teil. Die beiden erst 6 Jahre alten Jonas Mittermayr und Elias Jank gewannen dabei in der U-8 ihre Gruppenspiele und stiegen ungeschlagen ins Halbfinale auf. Dort setzte sich Jank gegen Jakob Egger aus Eferding in einem wahren ...

  • 21.01.20
Sektionsleiter Helmut Staufer (vorne 3. v. links) mit einem Teil seiner engagierten Schiklub-Mitarbeiter.

50 Jahr-Jubiläum
Flohmärkte sicherten die finanzielle Basis

Schiklub Engelhartszell feiert heuer 50 Jahr-Jubiläum – samt Jubiläumsfest und Nostalgie-Rennen. ENGELHARTSZELL (ebd). 
Als am 10. März 1970 die Sektion Ski gegründet wurde, ahnte wohl niemand, dass sie sich zur größten Sektion der Engelhartszeller Turn- und Sportunion entwickeln würde. Der damalige Sektionsleiter Horst Lautner übergab am 19. Dezember 1972 an Johann Strasser mit 50 Mitgliedern. Strasser leitete den Schiklub 33 Jahre, ehe er 2003 an den noch immer amtierenden Sektionsleiter...

  • 21.01.20
Viktor Hockl mit Trainer Marco Mirnegg.
2 Bilder

U18-Tennis-Landesmeister
Erfolgreicher Start ins neue Jahr für Viktor Hockl

Nach intensivem Training in den Weihnachtsferien in Spanien haben gleich zu Jahresbeginn in Wels die oberösterreichischen Landesmeisterschaften im Tennis stattgefunden. Viktor Hockl aus Enns kürte sich zum U18-Landesmeister. ENNS. Dem Spiel gegen Christoph Stabauer vom USC Attergau mit 6:0- und 6:1-Satzerfolgen im Halbfinale, folgte das Finale gegen Glenn Kinauer vomWelser Turnverein 1862. Mit 6:4 und 6:1 setzte sich Hockl durch. Noch am selben Tag ging die Reise weiter nach Oberpullendorf...

  • 21.01.20

Wirtschaft

Die WKOÖ gab die aktuellen Gründerzahlen bekannt.

Gründungen 2019
Rund 850 neue Unternehmen in Linz

Die eingetrübten Konjunkturaussichten schlugen sich 2019 bei den Gründungszahlen in Linz nicht nieder.   LINZ. In Linz wurden im Vorjahr 736 Unternehmen gegründet. Zählt man die 110 Betriebsübernahmen hinzu, gibt es in der Landeshauptstadt 846 neue Unternehmen. Die meisten Gründungen gab es in der Sparte Gewerbe und Handwerk mit 251, dahinter die Sparten Handel (194) und Information und Consulting (187). Jedes zweite Unternehmen in der Stadt wird dabei von einer Frau gegründet. Rekordwerte...

  • 21.01.20

Im Jahr 2019
344 Firmengründungen im Bezirk Braunau

BEZIRK BRAUNAU. Insgesamt 344 neue Unternehmen wurden 2019 im Bezirk Braunau registriert. „Im vergangenen Jahr wurden 301 Unternehmen neu gegründet und 43 bestehende Unternehmen übernommen“, berichtet WKO-Bezirksstellen-Obmann Klemens Steidl. Die meisten Gründungen gab es in der Sparte Gewerbe und Handwerk mit 121, dahinter die Sparten Handel (119) und Information und Consulting (32).

  • 21.01.20
Lukas Bernhofer (2.v.r.) bei der Verleihung des Würdigungs-Staatspreises.

Lukas Bernhofer
Tumeltshamer erhielt Würdigungs-Staatspreis

TUMELTSHAM, BRAUNAU. Der Tumeltshamer Lukas Bernhofer, der 2012 die HTL Braunau absolvierte,  wurde im Dezember 2019 für seine Masterarbeit an der FH Wels mit dem Würdigungspreis des Wissenschaftsministeriums ausgezeichnet. Im Interview erzählt er über seine Forschungsarbeit, seinen Werdegang und seine Erinnerung an die HTL Braunau. Diesen Preis erhalten die 50 besten von insgesamt 16.000 Diplom- bzw. Masterabschlüssen im Jahr. Was war das Gefühl, als Sie erfahren haben, dass Sie diesen...

  • 21.01.20
v. l.: NÖ Spartenobmann Handel Franz Kirnbauer, NÖ Wirtschaftskammer-Präsidentin Sonja Zwazl, Verkaufsleiter Modehaus Kutsam Christof Aspöck und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

St. Valentin
Modehaus Kutsam wurde mit „Emporion“ ausgezeichnet

Niederösterreichische Handelsbetriebe wurden mit einem neuen Preis, dem „Emporion“, ausgezeichnet. Darunter auch das Modehaus Kutsam aus St. Valentin. ST. VALENTIN. In vier Kategorien wurden innovative Ideen, Maßnahmen und Konzepte von Handelsunternehmen gesucht, ausgezeichnet und einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Auch die beliebtesten Einkaufsstraßen Niederösterreichs wurden vor den Vorhang geholt. „Nachhaltig zu leben heißt regional zu kaufen. Die Nahversorger sind die Lebensadern...

  • 21.01.20
v. l.: Daniel Müller (Salvagnini) ,  LAbg. Michaela Hinterholzer, Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav, Wolfgang Kunze (Salvagnini) und ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki.

Ennsdorf
Salvagnini expandiert im ecoplus Wirtschaftspark

Salvagnini Maschinenbau expandiert im ecoplus Wirtschaftspark Ennsdorf und hat die weltweit größte Biegezentren-Produktion. ENNSDORF. Das italienische Unternehmen Salvagnini Maschinenbau GmbH ist mit 25 Niederlassungen weltweit präsent, doch im ecoplus Wirtschaftspark Ennsdorf hat sich die Firmengruppe entschieden, zu expandieren. „Es ist ein großes Kompliment für den Standort, wenn ein weltweit tätiger Konzern wie Salvagnini gerade Ennsdorf auswählt, um ihre Niederlassung zu vergrößern",...

  • 21.01.20

Leute

Lainer & Aigner in Steyr-Münichholz

Bereits zum 3. Mal kommen Günther Lainer und Ernst Aigner in das Pfarrzentrum Steyr-Münichholz. Am Freitag, 8. Mai 2020 um 20:00 Uhr gehen sie den Fragen auf den Grund wie schrecklich kompliziert unser Leben geworden ist. Zu jedem Spruch gibt es Widerspruch, zu jedem Satz einen Gegensatz, zu jeder Studie eine Gegenstudie. Die Verunsicherung schreitet voran, nicht einmal mehr auf Fake-News ist Verlass. Ziehen sich Gegensätze wirklich an, oder doch eher aus? Was ist besser: Wir oder...

  • 21.01.20
JKU-Rektor Meinhard Lukas mit den Vizerektoren.
5 Bilder

Ballsaison 2020
Wissenschaft und Kunst trafen sich zum Tanz

Unter dem Motto "New Horizons" verschmolzen am JKU-Ball vergangenes Wochenende Kunst und Wissenschaft im Linzer Brucknerhaus. LINZ. Die JKU hat sich in dieser Ballnacht im Linzer Brucknerhaus aufgemacht, den Horizont überschritten und einen weiten Bogen von wissenschaftlicher Neugier zu künstlerischen Höchstleistungen gespannt. Gemeinsame Eröffnungsrede Rund 3.300 Ballbesucher folgten der Einladung von Rektor Meinhard Lukas, der gemeinsam mit der Rektorin der Kunstuniversität Linz,...

  • 21.01.20
Raimund Floimayr mit Sohn David und Mathias Gruber.
39 Bilder

Bildergalerie
Das war der Punschstand der SPÖ St. Thomas 2020

Die SPÖ St. Thomas lud zum Punschstand. Auf die kleinen Besucher wartete ein Kinderfeuerwerk. ST. THOMAS. Das beliebte Veranstaltung in der Faschingszeit mit Punschstand beim Feuerwehrhaus und anschließenden Kinderfeuerwerk wird jährlich von der SPÖ Ortsgruppe veranstaltet und erfreute sich großer Beliebtheit. Auch heuer kamen wieder zahlreiche Besucher aller Altersgruppen. SP-Obmann Peter Willerstorfer und die Mitarbeiter gaben sich viel Mühe und versorgten die Gäste mit Köstlichkeiten....

  • 21.01.20
Im Aguazoo Schmiding wird auf Nachhaltigkeit bei der Fütterung geachtet.
2 Bilder

Aquazoo Schmiding, Zoo Schmiding
"Which Fish" – Natur- und Artenschutzkampange im Zoo und Aquazoo Schmiding

"Which Fish" lautet der Titel der Kampagne und weist bereits den Weg: Es geht um die richtige Auswahl der Fische für den nachhaltigen Konsum durch den Menschen, um die nachhaltige Verwendung von Fisch als Futter und die langfristige Erhaltungszucht bedrohter Fischarten in Zoos und Aquarien. KRENGLBACH. Der Zoo und Aquazoo Schmiding möchte an Hand von Infotafeln, themenbezogenen Spezialführungen, Spielstationen für die jüngsten Besucher und Abendveranstaltungen mit spannenden Vorträgen dieses...

  • 21.01.20
Die Ausgezeichneten mit den Funktionären:
v.l.n.r. Kommandant Reinhard Kaltenberger, Wilhelm Oberlehner, Abschnittskommandant Helmut Neuweg, Hermann Fattinger, Erich Steinbock, Marcel Mayr, Andreas Kaltenberger, Herbert Augdopler, Patrick Bauernschmid, Bezirkskommandant Herbert Ablinger, Bürgermeister Manfred Mühlböck

Freiwillige Feuerwehr St. Agatha
Vollversammlung brachte Rückblicke und Auszeichnungen

6.600 ehrenamtliche Stunden leisteten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr St. Agatha im abgelaufenen Berichtsjahr 2019. Das und weitere Themen wurden bei der Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr St. Agatha besprochen. SANKT AGATHA. Kommandant Reinhard Kaltenberger konnte bei der Vollversammlung mit seinem Kommando auf eine eindrucksvolle Bilanz verweisen. 60 aktive Mitglieder, acht Mitglieder der Reserve und 24 Mitglieder der Jugendgruppe stellen sich in den Dienst der guten...

  • 21.01.20

Ladeluftclub Freistadt
Wow! Tuning-Community spendet 12.331 Euro

FREISTADT. Unglaubliche 12.331 Euro kamen bei einem Spendenaufruf vom Ladeluftclub Freistadt und Lowstatic über Social-Media-Plattformen zusammen. "Wir sind überwältigt von der Hilfsbereitschaft der Tuning-Community", sagt Ladeluftclub-Obmann Alexander Gruber. "Das Geld kommt heuer dem Ö3-Weihnachtswunder und dem BezirksRundschau-Christkind zugute", sagt Lowstatic-Obmann Michael Stöglehner. Community zieht an einem Strang"Wir haben das große Glück, unseren Traum leben zu dürfen", sagt...

  • 21.01.20

Gedanken

2 Bilder

Endlich Schnee
vom Klima... ein Gedicht zum lang erwarteten Schnee

Gestern hat mein Sohn ganz verzweifelt gemeint: "Jetzt schneit es nie wieder! Und an allem ist nur dieser blöde Klimawandel schuld! Niiieeee wieder Schneee!" Er war regelrecht verzweifelt, bis ich ihm erklärt habe, dass im Jahr seiner Geburt auch erst am 4. Februar der erste Schnee gefallen ist - er kam sozusagen mit dem Schnee zu uns "dahergeschneit". Und der dann hartnäckig lange liegen geblieben ist. Am Abend hat es dann tatsächlich in dicken Flocken irrsinnig stark zu schneien begonnen......

  • 20.01.20
  •  3
  •  2

BUCH TIPP: Constanze Hill – "Ich seh, ich seh, was du nicht siehst – denn ich bin blind"
Blind und trotzdem nicht unglücklich

Die Autorin Constanze Hill ist blind und moderiert bereits seit 20 Jahren Radiosendungen zum Thema Liebe und Beziehungen. Sie sagt: "Wenn ich noch einmal geboren werde, würde ich mir wünschen, wieder blind auf die Welt zu kommen." Wie sie zu dieser Erkenntnis gelangt ist, wird im Buch erklärt. Diese Einstellung ist für viele unverständlich, jedoch ist eine Welt ohne Sehen nicht wirklich "schlechter". Interessante Einblicke in ein anderes Leben. 
Ueberreuter Sachbuch, 160 Seiten, 22,95€

  • 13.12.18

BUCH TIPP: Thomas Hochradner, Michael Neureiter – "Stille Nacht - Das Buch zum Lied"
Stille Nacht – das vielsprachigste Lied

Das erste Mal erklungen ist "Stille Nacht" bereits im Jahr 1818, Ursprung ist das Salzburger Land. Es entstand als Kirchenlied und wurde als solches zunächst handschriftlich in Lehrer- und Organistenkreisen des Salzburgischen Flachgaus und entlang dessen Grenze zu Oberösterreich verbreitet. Namhafte AutorenInnen bieten Fakten, Hintergründe und Interpretationen zum bekanntesten und vielsprachigsten Weihnachtslied. Pustet Verlag, 260 Seiten, 29 €

  • 10.12.18

BUCH TIPP: Sabine Weiss – "Maximilian I. - Habsburgs faszinierender Kaiser"
Andenken an den "letzten Ritter"

Als Kaiser Maximilian (1459-1519) geboren wurde, regierte sein Vater Friedrich III. einen Bereich, der kleiner war als das heutige Österreich. Als er starb, herrschte sein Enkel Karl V. über ein Weltreich. Sabine Weiss legt eine neue umfassende und reich bebilderte Monografie zum 500. Todestag des Kaisers vor, beschreibt die zukunftsweisenden und weitreichenden Errungenschaften des Herrschers mit vielen spannenden und neuen Details. Tyrolia Verlag, 400 Seiten, 39,95 € ISBN...

  • 03.12.18
  •  2
Abschließend wurden vor der Pfarrbaracke Kränze niedergelegt.
13 Bilder

Gedenkfeier in Ternberg
Schauspieler Harald Krassnitzer bei Gedenkraum-Jubiläum in Ternberg

Mehr als 250 Menschen gedachten am Freitag, 28. September 2018, in der Pfarrbaracke Ternberg auf Einladung der Katholischen Jugend der Region Ennstal der Opfer des Nationalsozialismus im KZ-Außenlager Ternberg. TERNBERG. Schauspieler Harald Krassnitzer hielt eine aufrüttelnde Gedenkrede. Das Gedenken in Ternberg fand heuer bereits zum zehnten Mal statt. 2008 war im Zuge der größten Jugendsozialaktion Österreichs „72 Stunden ohne Kompromiss“ mit 45 Jugendlichen aus den Dekanaten Weyer und Steyr...

  • 30.09.18
2 Bilder

Bischof Manfred Scheuer: "Es braucht den Mut zum Neubeginn!"

Mit Ende Jänner wird Bischof Manfred Scheuer nach Linz wechseln TIROL. „Angesichts der Tragödien, die derzeit die Tagesordnung bestimmen, ist eine Bischofsernennung wohl zweitrangig“, sagt Manfred Scheuer bei der Pressekonferenz anlässlich seiner Berufung nach Linz. Die nicht ganz freiwillig gekommen war. „Ich habe mich nicht beworben, ich wurde auch nicht gefragt, und ich habe in Rom meine innere Abneigung gegen den Wechsel bekundet. Aber Papst Franziskus hatte sich bereits entschieden“,...

  • 18.11.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.