Top-Nachrichten - Oberösterreich

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

768 haben Oberösterreich als Favorit hinzugefügt
 Dominik aus dem Bezirk Ried sucht bei "Bauer sucht Frau" die Große Liebe.

Bauer sucht Frau
Dominik aus dem Bezirk Ried will seine Herzensdame finden

33 Jahre jung,  Ackerbauer und Schafzüchter, noch keine Kinder, aber ein neugebautes Wohnhaus, das Platz für eine Familie bieten würde. So der Steckbrief von Kandidat Dominik aus dem Bezirk Ried, der ab 1. Juni bei der 19. Staffel von "Bauer sucht Frau" teilnimmt.    BEZIRK RIED. Zusammen mit seinem Hund Mick hält Dominik seine rund 200 Schafe auf rund 120 Hektar angepachtetem Grund zusammen. In seiner Freizeit geht er sehr gerne wandern oder Mountainbiken. Er beschreibt sich selbst als sehr...

Bei Pandocs warten täglich neue Herausforderungen in den Bereichen Fitness, mentale Gesundheit und Ernährung.
7

Pandocs
Mitterkirchner Start-up entwickelte Long-Covid-App

Auf spielerische Art und Weise will die App Pandocs zu einem gesünderen Lebensstil verhelfen – eine Erweiterung richtet sich nun speziell an Menschen mit Long-Covid. MITTERKIRCHEN. Pandocs mit Sitz in Mitterkirchen betreibt seit 2020 eine gleichnamige Gesundheits-App. Das Ziel: Menschen spielerisch zu einem besseren Lebensstil mit ausreichend Bewegung und ausgewogener Ernährung motivieren. Die App kann nun um einen Long-Covid-Begleiter ergänzt werden - mit wie es heißt "validierten...

Bischof Manfred Scheuer segnete das renovierte Bundeskanzlerkreuz für Michael Mayr im Rahmen der Gedenkfeier. Von links: Großnichten des ehemaligen Kanzlers, Bischof Scheuer und Bildermalerin Roswitha Helleis-Berger.
3

Gedenkfeier zum 100. Todestag von Michael Mayr
Bischof Manfred Scheuer segnet das Bundeskanzlerkreuz

Zum 100. Todestag des ehemaligen Bundeskanzlers Dr. Michael Mayr, der am 21. Mai 1922 am Laufhubergut in Waldneukirchen verstarb, veranstalteten die Gemeinden Adlwang und Waldneukirchen eine Gedenkfeier. Eine besondere Auszeichnung der Feier war die Anwesenheit unseres Bischofs Manfred Scheuer. Er segnete das restaurierte Bundeskanzlerkreuz beim Laufhuber, das von der Bildermalerin Roswitha Helleis-Berger renoviert wurde. In seiner Ansprache ging Bischof Scheuer detailreich auf die große...

Bis 2030 sollen nur in OÖ auf 200.000 Dächern Sonnenstrom erzeugt werden. Was dafür fehlt, sind praktikable Steuer-Regeln. Denn woran viele nicht denken: Übersteigen die Einkünfte aus dem Einspeisen von Strom der eigenen Photovoltaikanlage ins Netz die 730-Euro-Freigrenze in der Arbeitnehmerveranlagung, dann muss dafür Einkommenssteuer bezahlt werden.
7 Aktion

Photovoltaik
Steuerpflicht fürs Einspeisen von Sonnenstrom ins Netz

"Ich speise Strom aus meiner Photovoltaikanlage ins öffentliche Netz ein und bekomme dafür Geld von einem Energieversorger – muss ich diese Einkünfte versteuern"? Die Antwort: Ja – seit 2014. Denn damals wurde die zuvor sehr  Anlagenbetreiber-freundliche und einfache Regelung durch einen rigiden und komplizierten Photovoltaikerlass des Finanzministeriums ersetzt, der alles andere als ein Beitrag zur Energiewende ist.  ÖSTERREICH. Selbst einen Beitrag zur Energiewende leisten, sauberen Strom aus...

77

Partyfotos
Spring Night in St. Roman mit großem Vergnügungspark

ST. ROMAN (zema). Zum allerersten Mal mit einem einmaligen, großen Vergnügungspark fand heuer in St. Roman wieder die seit 2013 bestehende Spring Night statt. Die Feuerwehr St. Roman empfing ca. 1.500 Leute zu einer legendären Party bei frühlingshaften Temperaturen. Zusätzlich angeheizt wurde die Stimmung durch sieben DJ 's und drei Live Bands, die für jeden Musikgeschmack etwas bieten konnten. Die Partygäste kamen auf zwei Dancefloors, die genügend Platz zum Tanzen boten, voll auf ihre Kosten....

Klettern ist ein Ganzkörpertraining – alle Muskelgruppen von den Fingerspitzen bis zu den Füßen werden gestärkt.
13

Geheimtipps
Kletterhallen und Klettersteige in Oberösterreich

In Oberösterreich gibt es für Hobbykletterer bis zum erfahrenen Klettersportler alles, was das Herz begehrt. Egal ob indoor in der Halle oder outdoor am Felsen – der Klettersport erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Zum Glück ist Oberösterreich ein Paradies für Kletterer mit zahlreichen Kletterhallen, Klettersteigen und Klettertouren für Anfänger als auch für Profis. Einige dieser Klettermöglichkeiten haben wir hier für euch zusammengefasst. Braunau Indoor-Kletteranlage des Alpenvereins in...

3

Familienfest
Ein spannendes Event für die ganze Familie

Die Kinderfreunde und die BezirksRundSchau laden mit der Linz AG als Partner am 2. Juli zum Familienfest im Linzer Volksgarten. OÖ. Am Samstag, 2. Juli um 15 Uhr ist es so weit: Nach drei Jahren kann nun endlich wieder das große Familienfest der Kinderfreunde und der BezirksRundSchau im Linzer Volksgarten stattfinden. Die Linz AG ist als Sponsorin dieser Veranstaltung mit dabei: „Familienförderung hat für die Linz AG einen großen Stellenwert, daher freuen wir uns, dass wir uns als Partnerin an...

 Dominik aus dem Bezirk Ried sucht bei "Bauer sucht Frau" die Große Liebe.
Bei Pandocs warten täglich neue Herausforderungen in den Bereichen Fitness, mentale Gesundheit und Ernährung.
Bischof Manfred Scheuer segnete das renovierte Bundeskanzlerkreuz für Michael Mayr im Rahmen der Gedenkfeier. Von links: Großnichten des ehemaligen Kanzlers, Bischof Scheuer und Bildermalerin Roswitha Helleis-Berger.
Bis 2030 sollen nur in OÖ auf 200.000 Dächern Sonnenstrom erzeugt werden. Was dafür fehlt, sind praktikable Steuer-Regeln. Denn woran viele nicht denken: Übersteigen die Einkünfte aus dem Einspeisen von Strom der eigenen Photovoltaikanlage ins Netz die 730-Euro-Freigrenze in der Arbeitnehmerveranlagung, dann muss dafür Einkommenssteuer bezahlt werden.
Klettern ist ein Ganzkörpertraining – alle Muskelgruppen von den Fingerspitzen bis zu den Füßen werden gestärkt.

Lokales

Knapp 100 Teilnehmer nahmen am Bezirksentscheid im Sensenmähen teil.
27

Sensenmähbewerb
Landjugenden im Bezirk Grieskirchen zeigten Schneid

Bei schönem Wetter und guter Laune gingen knapp 100 Teilnehmer beim Bezirksentscheid im Sensenmähen in Wendling an den Start. WENDLING. Von den Bezirksvorstandsmitgliedern gestoppt und den Bewertern beurteilt wurde die Sauberkeit, Richtigkeit und die Schnelligkeit des Mähvorganges mit der Sense auf den – je nach Klasse – unterschiedlich großen Flächen. Die Verpflegung und die Organisation übernahm in diesem Jahr die Landjugend Wendling, die auch für den anschließenden, gemütlichen Ausklang...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Ein Wohnhaus im Gemeindegebiet von Niederwaldkirchen steht in Flammen.
Video

Niederwaldkirchen
12 Feuerwehren bekämpfen Wohnhausbrand

Nachdem gestern ein landwirtschaftlicher Betrieb in St. Johann in Flammen stand, müssen die Einsatzkräfte heute einen Brand in Niederwaldkirchen bekämpfen. NIEDERWALDKIRCHEN. Alarmstufe drei: Derzeit sind 12 Feuerwehren im Einsatz, um einen Brand im Gemeindegebiet Niederwaldkirchen zu bekämpfen, wo seit etwa einer Stunde ein Wohnhaus in Flammen steht.

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Die Frau verstarb noch an der Unfallstelle.

Zeugen gesucht
Fußgängerin von rechtsabbiegendem Lkw überrollt und getötet

Eine Fußgängerin wurde heute Vormittag Opfer eines schweren Verkehrsunfalls in Linz. Die 69-Jährige wurde von einem rechtsabbiegenden Lkw auf dem Schutzweg überrollt und getötet. Die Polizei sucht Zeugen. LINZ. Schrecklicher Verkehrsunfall in der Linzer Innenstadt. Am Dienstagvormittag fuhr ein 42-jähriger Lkw-Lenker aus dem Bezirk Grieskirchen gegen 10.30 Uhr in der Dinghoferstraße in Richtung Untere Donaulände. An der Kreuzung Dinghoferstraße/Mozartstraße bog er mit seinem Fahrzeug bei...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der 25-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Schwerer Arbeitsunfall
Arbeiter geriet in laufende Maschine

In einer Firma im Bezirk Grieskirchen kam es heute Vormittag zu einem schweren Arbeitsunfall. BEZIRK GRIESKIRCHEN. Gegen 9 Uhr war ein 25-jähriger Mann alleine in der Produktionshalle mit der Reparatur eines sogenannten Zerfaserers beschäftigt. Dabei geriet er mit der linken Hand in die laufende Maschine und wurde dabei schwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch den Gemeindearzt wurde der Arbeiter mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif

Politik

Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März 2020.
76 3 2

Corona-Virus
Infektionszahlen in Oberösterreich und den Bezirken

Wie viele Neuinfektionen gibt es aktuell, wie viele Patienten werden wegen Corona in den Spitälern behandelt, wie viele liegen auf einer Intensivstation? Wir haben die wichtigsten Informationsquellen zur Pandemie-Situation in Oberösterreich zusammengefasst. Maskenpflicht in Österreich ab Juni ausgesetzt OÖ. Die Maskenpflicht wird mit 1. Juni ausgesetzt – das hat Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne) angesichts der derzeit entspannten Pandemielage verkündet. Vorerst ist die Pause für die...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Victoria Belsö, Claudia Siegl, Sabine Schatz und Franz Schaumüller (von links nach rechts) sprachen über Probleme in der Pflege.

Tag der Pflege
SPÖ sprach mit Betriebsrätinnen über Pflegemangel

SP-Nationalratsabgeordnete Sabine Schatz und der Pensionisten-Vorsitzende Franz Schaumüller trafen sich zum Frühstück mit Victoria Belsö und Claudia Siegl, Personalvertreterinnen im Alten- und Pflegebereich, um über die Situation in der Pflege zu sprechen. BEZIRK PERG. Der Ruf nach Entlastung und besseren Arbeitsbedingungen für Pflegerinnen und Pfleger wird immer lauter. „Es braucht mehr als ein Danke. Applaus sorgt nicht für bessere Arbeitsbedingungen und faire Gehälter auf dem Konto der...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Manfred Hofinger, ÖVP-Gemeindesprecher, Abgeordneter zum Nationalrat, Bürgermeister in Lambrechten begrüßt die Einigung über die 15a-Vereinbarung zur Kinderbetreuung.

KIndergartenmilliarde
ÖVP-Gemeindesprecher Hofinger begrüßt Einigung

Mehr Geld für Kindergärten sei auch für Gemeinden ein wichtiger Schritt, meint Nationalratsabgeordneter Bürgermeister Manfred Hofinger. Der ÖVP-Gemeindesprecher begrüßt die Einigung über die 15a-Vereinbarung zur Kinderbetreuung. LAMBRECHTEN/Ö. "Eine Erhöhung der jährlichen Mittel auf 200 Millionen Euro wird die Qualität der Kinderbetreuung in den Gemeinden weiter erhöhen“, zeigt sich ÖVP-Gemeindesprecher Manfred Hofinger über die  Einigung der Landeshauptleute-Konferenz erfreut. „Denn gerade...

  • Ried
  • Silvia Wagnermaier
Die Sozialdemokraten bei der Arbeitsklausur in Saxen. Gefordert wird schon seit einiger Zeit ein "Teuerungs-Stopp".
2

Politik
SPÖ-Bezirksparteiausschuss tagte bei Klausur in Saxen

Am vorigen Freitag und Samstag trafen sich die Mitglieder des SPÖ-Bezirksparteiausschusses Perg zu einer Arbeitsklausur im Seminarhof Windhör in Saxen. SAXEN, BEZIRK PERG. Die mehr als 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer reflektierten gemeinsam die Zusammenarbeit im Bezirk. Die SPÖ-Bezirksorganisation umfasst 27 Ortsorganisationen aus 26 Gemeinden im Bezirk sowie Vertreterinnen und Vertreter der Organisationen wie der Kinderfreunde, der Sozialistischen Jugend und des Pensionistenverbandes. "Unser...

  • Perg
  • Michael Köck

Regionauten-Community

Prov. Leiter Mag. Helmut Hüttmaier, Felix Eckerstorfer, Flora Niedrist, Emre Atas, Victoria Schiemer, Anna Rauchenzauner, Mag. Gabriele Mayr

Erfolgsgeschichte:
Praxismodell Business School Vöcklabruck startet durch

„Von der Schule in die Praxis“ lautet das Konzept des Praxismodells. Das von der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Landestelle Oberösterreich, ins Leben gerufene Projekt zeigt wieder Erfolge. Fünf Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen erhielten ihre Zertifikate für den erfolgreichen Abschluss ihrer ausbildungsbegleitenden Praxis von 80 Tagen bei einem Steuerberater. Seit dem Schuljahr 2009/2010 läuft diese sehr erfolgreiche Kooperation, die den Schülerinnen und Schülern im...

  • Vöcklabruck
  • HAK Vöcklabruck
2

Blasmusik der Jugend
Blasorchester der umliegenden Vereine und die OÖ Jugendbrassband in Haag am Hausruck

Regionales Jugendblasorchester-Projekt der Landesmusikschule Haag am Hausruck Rund 85 musikbegeisterte Kinder und Jugendliche aus dem Einzugsgebiet der Landesmusikschulen Haag, Gaspoltshofen und Pram haben sich in einem regionalen, sehr großen Jugendblasorchester gefunden und erarbeiten eifrig Stücke für ihren großen Auftritt beim Konzert am 09. Juni in Haag. Die Leitung dieses Projektorchesters übernimmt Alois Papst. Tatkräftig unterstützt wird er dabei von den Jugendorchesterleitern der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Guntram Zauner

Brassesoires - Dunkelblond
Das Damenblechbläserquintett in der LMS Pram 1. Juni - 19:30 Uhr

Ein Frauenbläserquintett ist ein ungewöhnlicher und schöner Anblick auf einer Konzertbühne, den sie am 1. Juni um 19.30 Uhr in der Landesmusikschule Pram erleben können. Mit Hedwig Martha Emmerich (Trompete), Isabella Hauser (Trompete), Franziska Lehner (Horn – Lehrerin an der LMS Haag und Gaspoltshofen), Christina Schauer (Posaune) und Katharina Obereder (Tuba) zaubert Brassesoires alle möglichen Klangfarben der holden Weiblechkeit auf die Bühne. Mit ihrem Programm „Dunkelblond“ verraten sie,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Guntram Zauner
Apfelbaum in voller Blüte!
4

Obstbaumblüte im Goiserertal
"Obstbaumblüte mit fleißigen Bienen im Goiserertal" - Mai 2022

In den vergangenen Jahren erfreute ich mich immer an den wunderschön blühenden Obstbäumen im Goiserertal. Auch heuer hatte ich mir vorgenommen, die Blütenpracht mit den fleißigen Bienen bei ihrer Arbeit abzulichten. Heuer war ich Anfang Mai zu diesem Zweck unterwegs, wobei die Obstbäume auf der „Goiserer Sonnenseite“ schon ziemlich verblüht waren. Also macht ich mich auf die „Goiserer Schattenseite“ auf. In der Ortschaft Ramsau angekommen, fand ich einen in voller Blüte stehenden Obstbaum mit...

  • Salzkammergut
  • Rudolf Knoll

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Von 9. bis 12 Juni treten die Radasse bei der Oberösterreich Rundfahrt wieder in die Pedale.

Oberösterreich Rundfahrt
Zweite Etappe startet in Eferding

Die Internationale Raiffeisen Oberösterreich Rundfahrt findet heuer vom 9. - 12. Juni statt. Nach der packenden Austragung im Vorjahr mit dem Sekundenkrimi auf der Schlussetappe und Radsport der Extraklasse freuen sich die Radprofis und die Veranstalter auf die Neuauflage 2022. OÖ, EFERDING. Am Samstag, 11. Juni führt die zwei Etappe mit Start beim Modehaus Intersport Stöcker in Eferding um 11.35 Uhr über Aschach und Haibach ob der Donau, Wesenufer über die Donaubrücke mit steilen Anstiegen zum...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Michaela und Christina Mandlbauer.

OÖ Meisterschaft Berglauf
Mandlbauer-Schwestern holen Landesmeistertitel

Bei den OÖM-Berglauf auf den Schafberg mussten die Teilnehmer auf 7,2 Kilometer und 1188 Höhenmeter zurücklegen. KIRCHDORF. Michaela (1:09:57 min) und Christina Mandlbauer konnten nach längerer Wettkampfpause wieder an ihre früheren Erfolge anknüpfen. Mit zweitbester Laufzeit sicherte sich Michaela nicht nur den Vizelandesmeistertitel, sondern konnte mit Schwester Christina (1. Platz W20) auch den Mannschaftstitel für die Laufgemeinschaft Kirchdorf in das Kremstal holen. Erfolgreich von der LG...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Verena Rösner, Doris Kronsteiner, Patrick Kefer, Max Aichberger (v.li.)

OÖ-Landersmeisterschaft
Medaillenregen für Tischtennisspieler

Die TuS-Spielerinnen und Spieler aus Kremsmünster nützten den Heimvorteil und sorgten für einen Medaillenregen beider Tischtennis-Landesmeisterschaft. KREMSMÜNSTER. Insgesamt holten die Sportler aus dem Stiftsort acht Medaillen in der Allgemeinen Klasse. Doris Kronsteiner war die erfolgreichste TuS-Spielerin mit drei Medaillen. Sie holte Silber im Damen-Doppel gemeinsam mit Verena Rösner, Bronze im Einzelbewerb und Bronze im Mixed-Doppel. Bronze im U-21-BewerbVerena Rösner holte neben Silber im...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
In einem starken Starterfeld konnte das Teams „De Bettin Sparkasse Salzkammergut“ beim Schafbergtrail auf einer Strecke von 7,2 km und 1.188 Höhenmeter punkten.

Vizelandesmeister im Berglauf
Starke Leistungen des Teams De Bettin Sparkasse Salzkammergut

 Bei traumhaften Bedingungen inmitten einer Bilderbuchlandschaft mit Blick auf die umliegenden Berge des Salzkammerguts ging es für sechs Teammitglieder von De Bettin Sparkasse Salzkammergut vergangenen Samstag auf den Schafberg. Dort musste beim Schafbergtrail auf einer Strecke von 7,2 km und 1.188 Höhenmeter bewältigt werden. ST. WOLFGANG. Im Zuge der OÖ Berglauf-Landesmeisterschaften starteten Christian Doppler, Stefan Greiner und Michael Urstöger. Sie holten sich gemeinsam den 2. Platz in...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Wirtschaft

v.l.n.r.: Rudolf Fischerlehner, Altbürgermeister Hagenberg,  Michael Affenzeller, Wissenschaftlicher Leiter Softwarepark Hagenberg, Bundesrätin Johanna
Miesenberger, Werner Pamminger, Geschäftsführer Business Upper Austria
2

Im Softwarepark Hagenberg
Innovation zum Angreifen

Am Freitag, den 20. Mai, bekamen im Softwarepark Hagenberg rund 1.300 Interessierte einen Einblick in die Welt der Informationstechnologie (IT). HAGENBERG. An den Stationen der Forschungsinstitute, Ausbildungseinrichtungen und Unternehmen aus dem Softwarepark informierten sich die Besucher und Besucherinnen unter dem Motto „Softwarepark Hagenberg: ERLEBE DIE ZUKUNFT“ über neuesten Trends und aktuelle IT-Anwendungen. Lange Nacht der ForschungDer Softwarepark Hagenberg öffnete im Rahmen der...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
VHS-Kurs zu Schmuckdesign dreht sich um Zwirnknöpfe.

Schärding
Neue Kurse im Herbst an WIFI und Volkshochschule

SCHÄRDING. Beim Weiterbildungsprogramm am WIFI Schärding zählen Buchhaltung, Personalverrechnung sowie Berufsreife- oder Werksmeisterprüfungen zu den Klassikern. Man kann verschiedene Sprachen lernen und es gibt Seminare im Bereich Persönlichkeitsentwicklung. Interessierte können den Stapler- oder Kranführerschein machen. "Neu im Programm ist ein Kurs für sicheres Arbeiten an Kraftfahrzeugen mit Hybrid- oder Elektroantrieb", berichtet Gabriele Haas vom WIFI Schärding. Denn elektrisch oder...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Anton Eckschlager, Geschäftsführer Energie Ried GmbH.

Netzausbau
Energie Ried rüstet auf, um Ansturm zu bewältigen

Die Energie Ried startet – unterstützt von Experten des Austrian Institute of Technology – eine langfristige Planung für den Netzausbau. Das Ziel: Jeder, der Energie einspeisen will, soll das zukünftig auch können. RIED. Spätestens seit der Veröffentlichung der #mission2030-Ziele der österreichischen Bundesregierung sind die Herausforderungen für alle Stromnetzbetreiber beträchtlich gewachsen, erklärt die Energie Ried: Der massive Ausbau der Photovoltaik beschäftigt auch die Energie Ried, hier...

  • Ried
  • Silvia Wagnermaier
Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer. In der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Perg (Bild) ist Günther Mayr am 19. September um 19 Uhr zu Gast.

In der WKO Perg
ORF-Journalist Günther Mayr erklärt den Klimawandel

Wie Klimawandel und Energiekrise die Wirtschaft treffen: ORF-Wissenschaftsjournalist Günther Mayr ist am 19. September ab 19 Uhr in der Wirtschaftskammer Perg zu Gast. PERG. Technologischer Wandel, geopolitische Konflikte und vor allem der Klimawandel sowie die aktuelle Energiekrise verändern laufend und nachhaltig die Rahmenbedingungen für die Unternehmen. Günther Mayr, Leiter der ORF-Wissenschaftsredaktion und vielen bekannt als „Corona-Erklärer der Nation“ im Fernsehen, wird in seiner...

  • Perg
  • Michael Köck

Leute

100

Ortsbauern/Landjugend
Durstige Besucher bei der Gramastettner Mostkost

Nach der zweijährigen Corona-Pause kamen diesmal besonders viele zur Gramastettner Mostkost Die bisherige Bestmarke von 1.500 Gästen wurde am "Klammer"-Hof, bei der Familie Mittermüllner in Limberg, am Sonntag wohl überboten. GRAMASTETTEN. Mit diesem Besucheransturm hatte die Ortsbauernschaft Gramastetten bei der "Gramastettner Mostkost" nicht gerechnet. Rund 700 Liter Most, inklusive Süßmost, flossen. Das ist jedenfalls Rekord. Vor allem viele Junge kamen auf das gewaltig große Gelände zum...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Die Schüler bei der Aufführung des Musicals.
2

In Altheim
Musicalaufführung an der Landesmusikschule

Die Landesmittelschule Altheim führte zwischen 20. und 22. Mai ein Musical auf.  ALTHEIM. Am Wochenende standen 43 Kinder und zwei Erwachsene auf der Bühne der Landesmusikschule Altheim und begeisterten ingesamt rund 300 Zuseher und Zuseherinnen. "Tabaluga und das Feuer der Liebe" Die Tanzklassen führten unter der Leitung von Annika Six Peter Maffays Geschichte "Tabaluga und das Feuer der Liebe" auf. Der kleine Drache hat keine Lust auf Schule. Sein einziges Interesse ist, wie man richtig Feuer...

  • Braunau
  • Johannes Paul Andras
Die Vertreter der Interessensgemeinschaft Mitterbergstollen erhielten für ihr Engagement eine Auszeichnung.

Bad Ischl
Interessensgemeinschaft Mitterbergstollen erhält Kulturehrenurkunde

Im großen Sitzungssaal des Stadtamtes Bad Ischl wurde mit einer Feierstunde am 13. Mai zwölf verdienten Personen aus dem Kulturbereich die Kulturehrenurkunde der Stadt Bad Ischl verliehen. BAD ISCHL. Die Überreichung der Auszeichnungen erfolgte durch Kulturreferentin und Bürgermeisterin Ines Schiller. Auch zahlreiche Gemeinderätinnen und Gemeinderäte sowie Mitglieder des Kulturausschusses waren der Einladung gefolgt. Musikalisch umrahmt wurde die Verleihung von der Pernecker Klarinettenmusi....

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Gemeinsam überreichten Ischls Stadtpolitiker die Urkunde an Anneliese Laimer.

Bad Ischl
Anneliese Laimer erhält Ehrenzeichen für soziales Engagement

Am 18. Mai erhielt Frau Anneliese Laimer das Ehrenzeichen der Stadt Bad Ischl für ihre ehrenamtliche Tätigkeit in der Bücherei der Pfarre Pfandl. BAD ISCHL. "Es freut mich besonders, dass die Überraschung geglückt ist. Die feierliche Zeremonie fand bei schönstem Wetter am Marienplatz in Pfandl statt,“ so Bürgermeisterin Ines Schiller, die die Auszeichnung überreichen durfte. Engagenemt seit 1992Seit 1992 engagiert sich Laimer mit viel Engagement und Herzblut ehrenamtlich in der Pfarrbücherei...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Österreich

Gesundheitsminister Rauch und Verfassungsministerin Edtstadler geben am Dienstag das erneute Aussetzen der Impfpflicht sowie ein vorläufiges Ende der Maskenpflicht ab 1. Juni bekannt.
11

Masken-Aus, Kriegsrelikt und Co.
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Die Maskenpflicht fällt bereits ab 1. Juni · In Wien wurde eine Kanonenkugel aus der Zeit der 2. Türkenbelagerung gefunden  · Immer mehr Menschen in Österreich wollen raus aus Gas. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich am Dienstag bewegt haben. Maskenpflicht fällt bereits ab 1. Juni "Sie fällt, und das ist gut so" Mann fand in Hietzing ein Kriegsrelikt Immer mehr Menschen in Österreich wollen raus aus Gas "Chinaseuche" grassiert bei Wildkaninchen südlich von Graz Graz...

  • Dominique Rohr
Heizen und Kochen mit Gas: keine Seltenheit in Österreich.
Aktion 3

Umfrage zeigt
Immer mehr Menschen in Österreich wollen raus aus Gas

Die Meinung der Österreicherinnen und Österreicher zu Gas hat sich über die letzten Wochen und Monate geändert, wie eine aktuelle Umfrage darlegt. Demnach sind 63 Prozent der Befragten dem fossilen Energieträger gegenüber negativ eingestellt, ganze 91 Prozent würden sich künftig nicht mehr für eine Gasheizung entscheiden. ÖSTERREICH. Die Integral-Umfrage, die im Auftrag von Greenpeace und der Initiative "MUTTER ERDE" durchgeführt wurde, zeigt: Die Stimmung zu Gas in Österreich kippt. Insgesamt...

  • Dominique Rohr
E-Autos fahren immer öfter auf Österreichs Straßen.
3

Mehr Möglichkeiten
Tesla Ladestationen bald für alle E-Autos geöffnet

Bald können alle Elektroauto-Besitzer und -Besitzerinnen, unabhängig von der Marke, einen Teil der Tesla-Ladestationen nutzen. Zehn von 24 Standorten mit 133 Ladestationen stehen künftig bereit. ÖSTERREICH. Wie bereits im November 2021 von US-Autohersteller angekündigt, sind die Tesla-Ladestationen in vielen Ländern schon jetzt für alle E-Autos zugänglich. Den Anfang machten die Niederlande, jetzt ist es auch in Österreich so weit. Laut Tesla bieten die meisten Supercharger – so heißen die...

  • Lara Hocek
Aktion 3

Bundespräsidenten-Wahl 2022
Fürst im "engeren" Kandidaten-Kreis der FPÖ

Die Freiheitliche Susanne Fürst bringt sich wohl für eine mögliche Bundespräsidentschaftskandidatur in Stellung. Kritik übt sie am amtierenden Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen.  ÖSTERREICH. Fürst übte am Dienstag vor Beginn der Befragungen im ÖVP-Untersuchungsausschuss, wo sie zum blauen Team gehört, Kritik an Amtsinhaber Alexander Van der Bellen. Auf die Frage nach einer Kandidatur meinte sie: „Ich gehöre offenbar zum engeren Kreis der Kandidaten“, die sich Parteichef Herbert Kickl...

  • Julia Schmidbaur

Gedanken

Aktuelle Sterbefälle im Bezirk Braunau. Hier findet ihr die Trauer- und Todesanzeigen vom Mai 2022.
37

Sterbefälle im Mai 2022
Trauer- und Todesanzeigen aus dem Bezirk Braunau

Gedenken an unsere Toten im Bezirk Braunau im Mai. Für eine persönliche Anteilnahme finden Sie die Parten in diesem Beitrag in einer Galerie. Wir trauern um: Josef Hintermaier ✝︎ 23. Mai 2022Oliver Steinke ✝︎ 23. Mai 2022Albert Gerlich ✝︎ 22. Mai 2022 Johann Ablinger ✝︎ 21. Mai 2022Helmut Daxecker ✝︎ 21. Mai 2022Theresie Lutz ✝︎ 20. Mai 2022Hedwig Steinberger ✝︎ 20. Mai 2022Josef Binder ✝︎ 18. Mai 2022Werner Hager ✝︎ 16. Mai 2022Elisabeth Ruspekhofer ✝︎ 16. Mai 2022Ralf Müller ✝︎ 15. Mai...

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau

Leserbrief
"Wer trägt die Kosten?"

Leserbrief von Günther Bayrhofer aus Naarn Betrifft: Steigende Lebenskosten und deren Ursachen und Begründungen  Langsam aber sicher steigen die Preise diverser Gebrauchsgüter und Lebensmittel in Höhen, die für viele Menschen über kurz oder lang Probleme verursachen werden, sich diese Güter des täglichen Bedarfs noch leisten zu können. Es gibt verschiedenste Begründungen dafür, so sollen es Auswirkungen der Pandemie sein und Liefer- und Transportprobleme, die diese laufenden Preissteigerungen...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg

Leserbrief
"Angst um die Gesundheit"

Leserbrief von Johann Horner aus Luftenberg Betrifft: Fusionierung der Krankenkassen und Mangel an Kassenärzten Gab es bis vor zehn Jahren gleich viele Klassen- wie Wahlärzte, so ist seitdem die Zahl der Wahlärzte ständig gestiegen, besonders stark seit 2018. In diesem Jahr wurden die Gebietskrankenkassen (GKK) in die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) zentralisiert und die Führung von den Unternehmervertretern (ÖVP) übernommen. Seitdem bestimmen die Unternehmer über die...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Aktuelle Sterbefälle in den Bezirken Grieskirchen & Eferding. Hier findet ihr die Trauer- und Todesanzeigen vom Mai 2022.
2

Sterbefälle im Mai 2022
Trauer- und Todesanzeigen aus Grieskirchen & Eferding

Gedenken an unsere Toten in den Bezirken Grieskirchen & Eferding im Mai. Für eine persönliche Anteilnahme finden Sie die Parten in diesem Beitrag in einer Galerie. Wir trauern um: Helga Eggetsberger ✝︎ 12. Mai 2022 Todesfälle der vergangenen MonateAuf MeinBezirk.at/OÖ-trauert finden Sie auch die Partezetteln der Verstorbenen der vergangenen Monate aus Ihrer Region. Rat und Hilfe im TrauerfallDer Tod eines lieben Mitmenschen stellt viele vor eine bisher unbekannte Herausforderung. Die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.