Top-Nachrichten - Oberösterreich

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

558 haben Oberösterreich als Favorit hinzugefügt
Polizei-Einsatz heute in Mauthausen (Symbolfoto).Polizei-Einsatz heute in Mauthausen (Symbolfoto).Polizei-Einsatz heute in Mauthausen (Symbolfoto).
3

Mauthausen
Teile aus Hitler-Rede bei Versammlung abgespielt

Die Polizei hat heute eine Kundgebung von Corona-Gegnern auf einem Parkplatz neben der B3 in Mauthausen aufgelöst. 15 bis 30 Personen sollen sich am Vormittag versammelt haben. MAUTHAUSEN. Eine zunächst von der Behörde nicht untersagte Versammlung startete am Freitag (14. Mai) um 10.45 Uhr. Während der Versammlung spielte der Anmelder laut einer Aussendung der Polizei Teile aus einer Hitler-Rede. Auch Videos dokumentieren diesen Vorfall. Die zuständige Bezirkshauptmannschaft Perg hat daraufhin...

Anzeige
2 14 Aktion

Gewinnspiel: Sei Pizzaliebhaber
Jahresvorrat Pizzamann-Pizzen gewinnen!

Pizzaliebhaber aufgepasst – Die BezirksRundschau verlost einen Jahresvorrat Pizzen von Pizza Mann. Mitmachen und mit etwas Glück gewinnen. Kurios: Im Jahr 1986, als Pizza Mann-Günder Adolf Platzl den ersten Pizza-Lieferservice startete, gab es noch keine Pizzakartons! Wie überhaupt damals noch keinem eingefallen war, sich Essen nach Hause liefern zu lassen. Dass die Pizzen in dieser Anfangszeit mit Tellern abgeholt wurden, war also durchaus nicht die Ausnahme. Doch Adolf Platzl wusste sich zu...

In diesem Container werden ab 19. Mai am Unteren Stadtplatz Selbsttests unter Aufsicht angeboten.In diesem Container werden ab 19. Mai am Unteren Stadtplatz Selbsttests unter Aufsicht angeboten.In diesem Container werden ab 19. Mai am Unteren Stadtplatz Selbsttests unter Aufsicht angeboten.
1 6

Corona-Tests
Selbsttestung unter Aufsicht – Schärding macht's möglich

Barockstadt richtet am Unteren Stadtplatz in einem Container eine zusätzliche Testmöglichkeit für Selbsttests ein. SCHÄRDING. Die Stadtgemeinde stellt nach einstimmigen Gemeinderatsbeschluss eine Testeinrichtung für „Selbsttestung unter Aufsicht“ auf." Und zwar wird es ab 19. Mai (bis voraussichtlich 30. Juni) möglich sein, am Unteren Stadtplatz derartige Tests durchzuführen. Die Selbsttests finden unter Beisein eines Gemeindebediensteten statt, der die Tests beaufsichtigt und anschließend die...

Trainerin Barbara Fischer, Christine und Christof Pröll und der frisch gebackene Elitehengst Nonni von Ulrichsberg.Trainerin Barbara Fischer, Christine und Christof Pröll und der frisch gebackene Elitehengst Nonni von Ulrichsberg.Trainerin Barbara Fischer, Christine und Christof Pröll und der frisch gebackene Elitehengst Nonni von Ulrichsberg.
3

Zuchterfolg
Islandpferd Nonni von Ulrichsberg zum Elitehengst gekört

Ulrichsberg. Über einen beachtlichen Zuchterfolg freut man sich am Islandpferdegestüt Pröll in Ulrichsberg. Der dreijährige Nonni wurde vom Landesverband der Pferdezüchter OÖ. zum Elitehengst gekört. Er erhielt die Gesamtnote von 8,12. Keine Einzelnote, die das Zuchtrichterteam für Nonni vergab, lag unter 8. Reittrainerin Barbara Fischer verstand es, die Stärken des Pferdes geschickt zu präsentieren. Das 30-jährige Gestütsjubiläum, das man im Vorjahr feiern wollte, wurde wegen Corona auf...

Polizei-Einsatz heute in Mauthausen (Symbolfoto).
In diesem Container werden ab 19. Mai am Unteren Stadtplatz Selbsttests unter Aufsicht angeboten.
Trainerin Barbara Fischer, Christine und Christof Pröll und der frisch gebackene Elitehengst Nonni von Ulrichsberg.


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
12 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Lokales

Erneute Verleihung des Zertifikates "eEducation Expert Schule" an die digiTNMS - MMS Kirchdorf.
2

eEducation Expert Schule
Große Auszeichnung für digiTNMS- Musikmittelschule Kirchdorf

Trotz eines schwierigen Corona-Schuljahres gibt es auch viele positive Nachrichten. Für die digiTNMS – Musikmittelschule Kirchdorf ist es die erneute Verleihung des Zertifikates "eEducation Expert Schule". KIRCHDORF/KREMS. "Wir konnten durch zahlreiche Aktivitäten im Bereich Informatik, wie die verpflichtende Übung Digitale Grundbildung, die erfolgreiche Teilnahme am Biber der Informatik und dem großen Engagement der Lehrkräfte, uns erneut für diese wichtige Auszeichnung bewerben", berichtet...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Ein 5-6 Wochen altes Eichhörnchen verlor seine Mutter und wurde ins Tierheim gebracht.
7

Wildtiere
So viele Tierkinder wie noch nie im Tierparadies Schabenreith

Das Ehepaar Hofner-Foltin vom Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg hat alle Hände voll zu tun: Täglich treffen hilfsbedürftige Wildtierkinder bei ihnen ein. Dieses Jahr ist der Ansturm besonders groß, die Gründe dafür sind ungewiss. STEINBACH/ZIEHBERG. Neben drei Dachskindern und drei Fuchsbaby, trafen sieben Entenküken in der vergangenen Woche ein. Sie wurden von Passanten in Wels ohne Mutter auf der Straße aufgelesen. Ein Eichhörnchenbaby retteten Anwohner in Steinbach am...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
In Nußbach lässt es sich besonders gut leben.
2

Bezirk Kirchdorf
Lebenssituation in der Gemeinde Nußbach am besten

Eine aktuelle Studie des WIFO bestätigt, dass es sich in Nußbach sehr gut leben lässt. Mit einem Indexwert von 7,4 liegt Nußbach vor Schlierbach an der Spitze des Bezirks. NUSSBACH. Der Lebenssituationsindex bewertet mit objektiven Daten über Einkommen, Altersverteilung, Bildung und Beschäftigung die Lebensumstände auf Gemeindeebene. Höhere Einkommen, junge Bevölkerung mit Ausbildungen und niedrige Arbeitslosenzahlen wirken sich positiv aus. Bürgermeister Gerhard Gebeshuber sagt dazu: „Ich...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Baumpatenschaft
Bildungswerk der Pfarre will Freistadt pflanzen

FREISTADT. „Pflanzen wir Bäume in Freistadt und übernehmen sie eine Baumpatenschaft!“ – so lautet die Aufforderung des Bildungswerkes der Pfarre Freistadt. Denn wer mit offenen Augen durch Freistadt geht, wird bald merken, dass es unzählige Plätze gibt, an denen sich Bäume pflanzen ließen. „Wir möchten die Bürger ermutigen, uns diese Plätze per Foto vorzuschlagen und im gegebenen Fall eine Baumpatenschaft zu übernehmen“, erklärt Bildungswerkleiterin Margit Haunschmid die Projektidee....

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Politik

Stefan Haböck vertritt Wels beim YEP-Programm in Brüssel.

Young-Elected-Politician (YEP)-Programm
Welser Gemeinderat auf Bildungsreise nach Brüssel

Im Zuge des  Young-Elected-Politician (YEP)-Programms vernetzt der Europäische Ausschuss der Regionen (AdR) junge gewählte Mandatare auf lokaler und regionaler Ebene aus allen europäischen Staaten. WELS, BRÜSSEL. Aus Wels wurde für die neue YEP-Periode erneut Europa-Gemeinderat Stefan Haböck (ÖVP) ausgewählt, der schon zuvor im Programm vertreten war. „Die Regionen und Gemeinden sind das Herz Europas. Hier werden Traditionen gelebt und Innovationen geschaffen“, so Haböck, „was ganz viel damit...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Am 1. Mai überbrachte die ÖVP ein Dankesgeschenk an den Corona-Krisenstab der BH Schärding.
2

ÖVP
Am Tag der Arbeit Mitarbeiter des Krisenstabs und der Teststationen besucht

SCHÄRDING. Am Tag der Arbeit besuchten Gemeindebundpräsident Hans Hingsamer und ÖVP-Bezirksgeschäftsführerin Marianne Reininger den Corona-Krisenstab der BH Schärding sowie die Corona-Teststation im Krankenhaus Schärding, um sich direkt bei den Mitarbeitern persönlich für den Einsatz während der Krise zu bedanken.

  • Schärding
  • Judith Kunde
Elisabeth Preslmair
3

Wahl 2021
Elisabeth Preslmair will Bürgermeisterin von Mauthausen werden

Elisabeth Preslmair geht als Quereinsteigerin in das Rennen um den Bürgermeistersessel. Als Spitzenkandidatin der ÖVP will sie "frischen Wind" in die Gemeindepolitik bringen. MAUTHAUSEN. Laut einer Aussendung der ÖVP-Ortspartei will sie vor allem "neue Ideen und eine neue Art der Zusammenarbeit" in die Gemeindepolitik bringen. „Ich finde erfolgreiche Gemeindepolitik besteht aus dem Miteinander unterschiedlichster Menschen und deren verschiedener Ansichten und Ideen. Als oberstes Ziel soll nicht...

  • Perg
  • Michael Köck
Lorenz Müllegger, Stadtparteiobmann der ÖVP Bad Ischl.

Wirtschaft, Verkehr und Ehrenamt
ÖVP-Mitgliederbefragung liefert Zukunftsthemen für Ischl

BAD ISCHL. Zufrieden zeigt sich der ÖVP-Stadtparteiobmann mit den Ergebnissen der Mitgliederbefragung, die von der ÖVP in den vergangenen Wochen durchgeführt wurde. „Wir sehen, dass unsere Mitglieder sehr klare Vorstellungen von den Zukunftsthemen für Ischl haben“, freut sich VP-Chef Lorenz Müllegger über die Rückmeldungen seiner Freunde. Arbeit und Wirtschaft steht im MittelpunktGanz oben auf der Liste der Anliegen steht die zukünftige Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Bad Ischl. „Ich habe...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Regionauten-Community

7

Laterne gefällt
Öleinsatz in Altmünster

Aus nicht geklärter Ursache kam am Vormittag des 15.5.2021 ein PKW talwärts fahrend, nach dem Viadukt in der Marktstrasse von der Fahrbahn ab und krachte in eine Laterne. Sofort verlor das verunfallte Fahrzeug die Betriebsmittel. So wurde um etwa 9:10 Uhr die Feuerwehr Altmünster alarmiert, um die ausgetretenen Betriebsstoffe zu binden und zu entfernen. Gefahr für die Umwelt bestand nicht. Zu diesem Arbeiten musste die Marktstrasse immer wieder halbseitig gesperrt werden. Im Einsatz standen:...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster

ASKÖ Linz Mitte mit Floorball Offensive
Unihockey Club Linz startet mit Nachwuchstraining durch.

Über 1 Jahr waren die Kinder und Jugendlichen vom Sport ausgesperrt, doch damit soll ab 19. Mai wieder Schluss sein. „Es wir einige Zeit dauern, bis die teils eklatanten Defizite wieder ausgeglichen werden können“, so Floorball Präsident Armin Raditschnig vom ASKÖ Linz Mitte. „Wir bieten mit den Trainings am Linzer Bindermichl nicht nur eine zentrale Anlaufstelle für alle Hockey- und Floorball-Begeisterten, sondern verfügen auch über ausreichend qualifiziertes Personal, um die Nachwuchsspieler...

  • Linz
  • gerold rachlinger
ZARTES GRÜN der HOFFNUNG

Lange waren wir hinter "GESETZESGITTERN",
 aufgrund der PANDEMIE.
Jetzt dürfen wir uns wieder etwas entfalten
 und ich freue mich darauf.

ALLES GUTE für den 19.Mai 
und 
BITTE ACHTET AUCH WEITERHIN
 AUF EURE MITMENSCHEN
und SEIT VORSICHTIG.

Noch gibt es keinen FREIBRIEF.
17 8 29

Insektenparade und Frühlingserwachen
ENDLICH....

....konnte ich gestern wieder einmal einen kleinen Ausgang,  wenn auch im " Schneckentempo" in "meinen Wald"  wagen. Nach einer sehr schmerzhaften Schleimbeutelentzündung in meiner re. Hüfte  war das in den vergangenen Tagen nicht möglich. Da brauchte ich leider ärztliche Hilfe. Einige Insekten konnte ich fotografische "SAMMELN" und es würde mich freuen, wenn ihr Lust auf meinen Beitrag habt. Ich wünsche all meinen *REGIONAUTENFREUNDEN* und *BESUCHERN*  ein SCHÖNES WOCHENENDE BLEIBT...

  • Vöcklabruck
  • Elisabeth Staudinger
Wildrosen haben die Blüten geöffnet
10 8 26

Botanischer Garten Linz
Die Seele baumeln lassen

Bunte Blütenpracht empfängt jeden Besucher im Botanischen Garten. Durch den Garten führen barrierefreie Wege entlang der Blumenbeete und für jeden ist eine Sitzgelegenheit an der Sonne oder auch im Schatten. Überall blüht und grünt es, Düfte und Gezwitscher der Vögel begleiten durch die ganze Anlage, Einige Pfingstrosen haben schon ihre Blüten geöffnet und am Pfingstwochenende werden sie in verschiedenen Farben und Größen blühen. Kunst hat auch ihren festen Platz, Exponate sind an verschiedenen...

  • Linz
  • Margarete Hochstöger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Das junge, starke Team des GSC Liebenfels (li.) gab beim 9:1-Sieg gegen SV Breitenbach II nur einen Spielpunkt ab.
2

Tiroler Stocksportverband - TLEV
Entstaubte Stocksport-Stöcke

Vorfreude auf Start in Tirol und Staatsliga-Halbzeit in der Gruppenphase. ÖSTERREICH, TIROL. Nach einem Jahr Pause ist die Vorfreude groß beim Tiroler Eis- und Stocksportverband auf den am 5. Juni bevorstehenden Start der Tiroler Landesmeisterschaft. Dazu TLEV-Präsident Hermann Huber: "Die Stocksportstöcke können unter gewissen Voraussetzungen entstaubt werden. Wir werden mit dem bewährten Modus der drei größten österreichischen Spielklassen Anfang Juni die Landesmeisterschaft starten können."...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Die malerische Schafberglaufstrecke steht 2022 wieder am Berglauf-Programm.

Hoffnung auf 2022
Schafberglauf zum zweiten Mal in Folge abgesagt

ST. WOLFGANG. Das Coronavirus wird Schritt für Schritt zurückgedrängt – es ist aber nach wie vor eine große Herausforderung. Für die Laufgemeinschaft St. Wolfgang als Organisator des Schafberglaufes stand die Gesundheit immer an erster Stelle. Die derzeitige Situation, unter Beachtung und Einhaltung aller (behördlichen) Vorgaben im Sinne der Gesundheit aller Beteiligten, ist nach wie vor schwierig. So hat der Vorstand der Laufgemeinschaft St. Wolfgang schweren Herzens beschlossen, den für 30....

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
v.l.: SVR-Geschäftsführer Rainer Wöllinger, SVR-Cheftrainer Andreas Heraf und SVR-Sportkoordinator Wolfgang Fiala.

Vertrag verlängert
Andreas Heraf bleibt Trainer der SV Guntamatic Ried

Am 11. Mai sicherte sich die SV Guntamatic Ried den Klassenerhalt in der Tipico Bundesliga. Am 14. Mai haben sich der Verein und Cheftrainer Andreas Heraf auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt. Der 53-jährige Wiener unterzeichnete einen Vertrag für zwei Jahre. RIED. „Wir hatten den Klassenerhalt als unser großes Saisonziel ausgegeben. Andreas Heraf hat in den vergangenen Wochen Stabilität in die Mannschaft gebracht und damit ganz wesentlich dazu beigetragen, dass wir unser Ziel erreicht...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Sabrina Filzmoser freut sich mit den Kids über den Judo-Neustart im Budokan Wels.

LZ Multikraft Wels
Welser Judoverein verzichtet auf Mitgliedsbeitrag

Ab 19. Mai ist im Welser Budokan das Betretungsverbot aufgeboben. Die 250 Mitglieder, darunter 130 Kinder und Jugendliche, des Judoklubs Multikraft Wels haben doppelten Grund zur Freude. Zum einen dürfen sie endlich wieder ihren Sport ausüben, zum anderen werden sie im Jahr 2021 vom Vereins-Mitgliedsbeitrag befreit. WELS. „Das Aussetzen des Jahresmitgliedsbeitrages sind wir unseren treuen Mitgliedern schuldig, schließlich konnten sie seit Beginn der Corona-Pandemie insgesamt neun Monate nicht...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker

Wirtschaft

Landeshauptmann Thomas Stelzer und Naturkind-Geschäftsführer Peter Doppler (r.).
9

Engerwitzdorf
Landeshauptmann besuchte Kinderwagen-Hersteller "Naturkind"

ENGERWITZDORF. Am 11. Mai war Landeshauptmann Thomas Stelzer beim Kinderwagenhersteller „Naturkind“ im Gewerbegebiet Engerwitzdorf zu Gast. Das 2007 gegründete Unternehmen ist Österreichs einziger Kinderwagen-Hersteller und dabei auch ein Pionier in Sachen Ökologie. „Das Unternehmen ist das beste Beispiel dafür, dass in Oberösterreich Innovation und Nachhaltigkeit großgeschrieben werden. Wir verstehen Umwelt- und Klimaschutz als Chance auf dem Weg zur nachhaltigen Sicherung von Betrieben und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Landeshauptmann Thomas Stelzer (l) besuchte den Marktführer im Bereich Baby- und Jugendmatratzen,„Träumeland“ in Hofkirchen/Mühlkreis, der klimaneutral und auf Kreislaufwirtschaft ausgerichtet ist.
15

Klimaneutralen Vorzeigebetrieb
Landeshauptmann zu Besuch bei „Träumeland“

Landeshauptmann Thomas Stelzer überzeugte sich bei der Firma Träumeland in Hofkirchen wie Umwelt- und Klimaschutz als Chance genützt werden können. HOFKIRCHEN. „Das Unternehmen ist ein Paradebeispiel dafür, dass in Oberösterreich Innovation und Nachhaltigkeit großgeschrieben werden“, betonte Landeshauptmann Thomas Stelzer beim Betriebsbesuch bei der Firma "Träumeland". Der gesamte Betrieb ist mit seiner 10.500 Quadratmeter großen Produktionsstätte seit Dezember CO2-neutral und auf...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Mit Plakaten entlang vieler "Pendler-Straßen" wird auf die Kampagne und die vielen Vorteile eines Jobs in der Region aufmerksam gemacht.
2

(M)ein Job im Bezirk Freistadt
Pendeln ist nicht mehr zeitgemäß

Vor genau zwei Jahren ging die Plattform "meinjob-freistadt" online. Sie ist das Ergebnis eines Prozesses für Standortentwicklung für den Bezirk Freistadt. Die BezirksRundschau hat WKO-Freistadt-Leiter aus diesem Anlass zum Gespräch gebeten und mit ihm über die Entwicklung der Initiative und den Stellenwert des Pendelns zu sprechen.  Herr Wolfsegger, wie hat sich die Plattform meinjob-freistadt.at seit ihrer Gründung vor zwei Jahren entwickelt? Wir sind von null weg gestartet. Nach zehn Monaten...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Erste Visualisierung des Bauernladens. Konsumenten sollen hier Zugang zu über 50 Produkten der Rieder Direktvermarkter haben.
2

Ried/Riedmark
Ab Herbst 2021: Selbstbedienungs-Bauernladen in der Raiba

Direktvermarkter bieten ihre Produkte zukünftig in der Raiffeisenbank Ried in der Riedmark kontaktlos zum Verkauf an. RIED/RIEDMARK. Auf Initiative der Ortsbauernschaft entsteht in der Raiffeisenbank Ried ab Herbst ein 24-Stunden-Selbstbedienungs-Bauernladen. "Hier haben die Konsumenten einen praktischen Zugang zu über 50 hochwertigen Produkten der Rieder Direktvermarkter", informiert Ortsbäuerin Romana Peterseil über das von der Leader-Region Perg-Strudengau unterstützte Projekt. Über den...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger

Leute

Alina Peter von der Band "Fräulein Peter" singt in neuer Single über Gewalt an Frauen. Der Erlös wird an die Autonomen Frauenhäuser gespendet.
Video

Song gegen Gewalt an Frauen
Mit Konzert in Barista sammelt "Fräulein Peter" Geld für Frauenhäuser

"Fräulein Peter" thematisiert in neuer Single Gewalt an Frauen – das Video dazu wurde in Schärding gedreht. Mit dem Song und einer Veranstaltung im Barista will die Band Geld für Frauenhäuser sammeln.  SCHÄRDING. "Das Thema Gewalt an Frauen ist gerade wieder hochaktuell – leider", meint Sängerin Alina Peter zur BezirksRundschau. Bereits neun Femizide gab es von Jänner bis April in Österreich – also neun Fälle, in denen Frauen von ihrem Partner oder Ex-Partner getötet wurden. Während der...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Ein Team aus Kinderfreunden und SPÖ Schärding lieferte frischen Sand an Familien in Schärding.
1 3

Kinderfreunde und SPÖ
Erstmals gibts auch für Schärdinger Familien frischen Sand

Erstmals lieferten SPÖ und Kinderfreunde frischen Sand für Sandkisterl an Familien in Schärding.  SCHÄRDING. Zahlreiche Familien hatten sich angemeldet und wurden am 1. MaiSand vom Team rund um Vizebürgermeister Günter Streicher mit frischem Sand für die Sandkiste beliefert. Mit Traktor und Anhänger wurde der von der Firma Hanslauer gespendete Sand angeliefert. Als kleines Geschenk bekam jedes Kind auch ein Sandspielzeug von den Kinderfreunden. "Wir freuen uns sehr, dass die zum ersten mal in...

  • Schärding
  • Judith Kunde
1 11

Gemeldet
Standesmeldungen aus Grieskirchen und Eferding

Hier finden Sie die aktuellen Geburten, Jubilare, Eheschließungen, Ehejubilare und Sterbefälle der Region Grieskirchen und Eferding. Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) können wir diese Meldungen mit Ausnahme der Sterbefälle nur veröffentlichen, wenn ein ausgefülltes und unterschriebenes Formular mitgeschickt wird. Dieses erhalten Sie auf Anfrage unter grieskirchen@bezirksrundschau.com. Wir bedanken uns für Ihre Einsendungen. Wir wünschen allen Geburtstagskindern und Jubilaren alles...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Lukas Elsener
3

Anja und Nadja Krainz
Kirchhamer Produkte für die Luftgewehr-EM in Kroatien

KIRCHHAM. Bürgermeister Ingo Dörflinger überreichte den Schwestern Anja und Nadja Krainz vom Schützenverein Kirchham je einen Korb mit Produkten aus Kirchham und wünscht den Schützinnen alles Gute für die Luftgewehr und Kleinkaliber-EM vom 19. Mai bis 6. Juni in Osijek/Kroatien. Die Schwestern werden elf Tage im Luftgewehr und Kleinkaliber Österreich in der Juniorinnen- Klasse vertreten. Der SV Kirchham, Landessportleiter Herbert Sperl und Thomas Pöll (Gasthaus Pöll) wünschen den Schwestern...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Österreich

Binnen 24 Stunden wurde 664 Neuinfektionen und 15 neue Todesfälle gemeldet.
Aktion 3

Aktuelle Corona-Zahlen
644 Corona-Neuinfektionen in Österreich

Binnen 24 Stunden wurde 664 Neuinfektionen und 15 neue Todesfälle gemeldet. Auf Normalstationen in den Spitälern wurden seit gestern insgesamt 18 Patienten weniger betreut, auf den Intensivstationen war es ein Patient weniger. ÖSTERREICH. 664 Neuinfektionen wurden innerhalb der vergangenen 24 Stunden (Stand: Samstag, 9.30 Uhr) in Österreich gemeldet worden. Vergleicht man die Zahlen mit Samstag vor einer Wohe zeigt sich ein Rückgang: Damals waren es 1233 neue Corona-Fälle. Auch die Zahl der...

  • Anna Richter-Trummer
Zeit mit der Familie zu verbringen, ist den Österreichern wichtig, wie eine aktuelle Studie ergibt.
Aktion 2

Tag der Familie
So wichtig ist den Österreichern die Verwandtschaft

Am 15. Mai ist Internationaler Tag der Familie: Wie wichtig die Familie für das persönliche Wohlbefinden ist, zeigen die Ergebnisse einer aktuellen Untersuchung durch das Markt- und Meinungsforschungsinstitut marketmind. ÖSTERREICH. Seit März vergangenen Jahres wird unser Alltag von der Coronapandemie überschattet. Doch diese lässt die Österreicher, trotz der Reduktion sozialer Kontakte, näher zusammenrücken. Laut dem BILLA Österreich Report, einer Umfrage unter 3.000 Personen zum Thema...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Mehr als ein Fünftel (22 Prozent) der Kinder lehnen Gemüse komplett ab. Am liebsten werden von Kindern in Österreich Nudeln und Pasta mit oder ohne Sauce gegessen.
Aktion 2

Ernährung
Nur 4,5 Prozent der Kinder in Österreich essen alles

Spinat, Brokkoli und Co.– Kinder haben Phasen, in denen sie beim Essen heikel sind. Dass es Eltern bei der Auswahl der Speisen nicht immer einfach haben, zeigt auch eine aktuelle Umfrage von Marketagent. Besonders heikle Esser gibt es in Wien, Spinat ist bei Kindern in Oberösterreich besonders unbeliebt. ÖSTERREICH. Im Auftrag des Gemeinschaftsverpflegers Menü-Manufaktur wurden 550 Eltern mit Kindern von ein bis 15 Jahren zum Essverhalten ihrer Kinde befragt. Das Ergebnis:  Nur 4,5 Prozent der...

  • Julia Schmidbaur
Besonders Alleinerzieherinnen sind betroffen.
Aktion 3

Tag der Familie
Warum Familien jahrelang auf Kinderbetreuungsgeld warten

Am Samstag wird der internationale Tag der Familie begangen. Zu diesem Anlass macht die Volksanwaltschaft auf Probleme beim Kinderbetreuungsgeld aufmerksam. ÖSTERREICH. In Österreich kann es mitunter zu jahrelangen Verzögerungen bei der Auszahlung des Kinderbetreuungsgeldes kommen – und zwar dann, wenn ein Elternteil im EU-Ausland arbeitet. Volksanwalt Bernhard Achitz zum Tag der Familie: "Familienministerin Susanne Raab (ÖVP, Anm.) muss die Abwicklung des Kinderbetreuungsgelds in...

  • Lukas Urban

Gedanken

"Was mich besonders ärgert ist, dass ich jeden Tag auf der Strecke von Niederzirking nach Haid mindestens ein bis zwei RedBull-Dosen und zwei- bis dreimal pro Woche fast ganz volle 1,5 bis 2-Liter-Flaschen Fanta, Clever-Eistee, Mezzomix ... wegräume", schreibt Maria Hunger.
3

Leserbrief
"Das passt nicht zusammen!"

Leserbrief von Maria Hunger aus Ried/Riedmark Betrifft: Flurreinigungsaktionen, Müll in der Natur und in der Landwirtschaft In den letzten Wochen wurden in vielen Gemeinden im Zuge der Flurreinigungsaktion viele Wiesen und Felder entlang der Straßen vom Müll gereinigt. An alle, die sich so fleißig daran beteiligt haben, hier erstmals ein großes Dankeschön! Denn achtlos weggeworfener Müll wird zu einem immer größeren Problem für uns Landwirte. Vor allem Dosen und Flaschen sind eine große Gefahr...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Die Speisen gewannen durch die Segnung besondere Kräfte.
2

Osterbrauch
Speisensegnung gibt es seit dem siebten Jahrhundert

KIRCHDORF. Der Brauch der Speisensegnung lässt sich auf das siebte Jahrhundert zurückverfolgen. Eier und Fleisch, die in der mittelalterlichen Fastenordnung verboten waren, gewannen durch die Segnung im Volksglauben besondere Kräfte. Ostereier, auch "Antlasseier" (Eier die am Gründonnerstag gelegt wurden), ein gebackenes Osterlamm, Brot, Salz und ein kleines Saatstück von einem Getreidefeld werden gesegnet. Dieses setzt man nach der Segnung wieder zurück an die Ausstichstelle.

  • Ried
  • Lisa Nagl

Leserbrief
Zum Bericht "Nicht impfen ist ein Foul"

Leserbrief von Josef Peham zum Bericht "Nicht impfen ist ein Foul an der Gesellschaft". Vor fünfzehn Minuten, in den Sieben-Uhr-Abend-Nachrichten, am heutigen Tag – der 30. März –, wurde im den OÖ Nachrichtensender gemeldet, das Hamburg und München den Impfstoff von Astra Zeneca vorläufig für Unter-60-Jährige nicht verwenden. Grund dafür sind 9 Todesfälle, die kürzlich zeitnah mit der Impfung zusammenfielen. Herr Niedermoser schreibt, jede Komplikation sei tragisch, aber die Vorteile würden...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Bischof Manfred Scheuer: "Nach Corona werden wir in gewisser Weise Auferstehung feiern."

Gastkommentar von Bischof Scheuer
Von der Auferstehung her leben

"Corona nervt“ – so oder so ähnlich höre ich es immer wieder. Die vergangenen Monate waren und sind für die meisten Menschen mit vielen Einschränkungen verbunden. Ängste, Hoffnungen, Unverständnis und die große Frage „Wann wird das endlich vorbei sein?“ prägen unsere Zeit. Und mitten drin wird Ostern gefeiert. Ostern ist die zentrale Feier des Christentums. In den liturgischen Feiern wird über eine ganze Woche lang ein Spannungsbogen erzeugt. Der Palmsonntag mit dem Jubel über den Einzug Jesu...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.