Nachrichten - Oberösterreich

Lokales

6 Bilder

Feuerwehren aus Linz-Land auf Intensiv-Heißausbildung in Deutschland

Drei Tage lang Feuer! Drei Tage lang extreme Hitze! Drei Tage lang Rauch wohin das Auge reicht! - Das erwartete je drei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Pasching, Rutzing und Asten bei einer Intensiv-Heißausbildung im 450 Kilometer entfernten Ort Breitbühlen in Deutschland. Dort wurde ein altes Militärgelände in ein internationales Ausbildungszentrum für Heißausbildung umgewandelt. Am Programm standen dabei: Raumdurchzündungen auch bekannt als "Flashover" erkennen, spüren und...

  • 16.12.18
Danke an Manfred Benischko (re.) und den Lions Club Traun.

BezirksRundschau-Christkind
Lions Club Traun hilft dem Christkind

Der Lions-Club Traun unterstützt auch heuer wieder die Christkind-Aktion der BezirksRundschau Linz-Land. Das BezirksRundschau-Christkind fliegt heuer für die 16-Jährige Michelle Pfeferle aus St. Marien. Manfred Benischko (re.), Gründungspräsident der Lions Traun, übergab 500 Euro an Juha Baloun, Geschäftsstellenleiter der BezirksRundschau Linz-Land.

  • 16.12.18
Wohnhausbrand in Ebensee
4 Bilder

Wohnhausbrand in Ebensee
Vom Feuer eingeschlossene Person von Balkon gerettet

EBENSEE. Die Feuerwehren des Pflichtbereiches Ebensee (FF Ebensee, FF Roith, FF Langwies und FF Rindbach) wurden am 15. Dezember um 20.09 Uhr, mit dem Einsatzstichwort "Brand Wohnhaus", zu einem Einsatz in die Pfaffingstraße im Gemeindegebiet Ebensee gerufen. Beim Eintreffen der FF Ebensee am Einsatzort wurde eine Person, welche sich vor dem Rauch, auf den Balkon des Wohnhauses gerettet hatte, vorgefunden. Umgehend wurde die Person vom Balkon gerettet. Der Gatte war bereits in Sicherheit und...

  • 16.12.18
3 Bilder

Cafe Zwirn -Osteria von Vorchdorf bis Amsterdam
Vorchdorf: Cafe Zwirn -Osteria von Vorchdorf bis Amsterdam

Der Inhaber Mesut Usta blickt auf ein turbulentes und erfolgreiches Jahr zurück. Im März stand die Fusion des Cafés Zwirn und dem elterlichem Betrieb Pizzeria Giovanni am Plan. Im April zeigte sich dann das Café - die Osteria im neuen Design. Mit der Verwandlung hat sich das Angebot vergrößert, es werden nun auch mittags und abends feinste Gerichte serviert. In den Morgen- und Nachmittagsstunden kommt das Café zur Geltung und ab 22:00 Uhr lässt man den Tag bei guter Musik an der Bar...

  • 16.12.18
26 Bilder

Landesmusikschule und Chorgemeinschaft
Adventkonzert für guten Zweck

Musik aus der alpenländischen Volksmusik gab es am 3. Adventsonntag beim traditionellen Adventsingen der Landesmusikschule & Chorgemeinschaft Bad Leonfelden zu hören. Neben verschieden Instrumentalensembles war auch die Singschule der Landesmusikschulen Bad Leonfelden,  Oberneukirchen und Vorderweißenbach in der Pfarrkirche Bad Leonfelden dabei. Gespielt und gesungen wurde für einen guten Zweck: Sämtliche Spenden gingen an die Aktion „Sei so frei – Bruder in Not“. Die Aktion steht unter...

  • 16.12.18
v.l.n.r. Vorsitzender KF Noitzmühle Ronald Pangerl, Djane Solaris (Kugelnd für ein Kinderlachen), GR Christian Kittenbaumer, NR Eva-Maria Holzleitner, GR Stefan Ganzert, GR a.d. Brigitte Lindlbauer, Vizebgm. Silvia Huber

Gemeinsam für ein Kinderlachen sammeln und spenden
Wels- Noithmühle: Gemeinsam für ein Kinderlachen sammeln und spenden

Gemeinsam sind wir stark so dachten die Kinderfreunde Noitzmühle Wels und Kugeln für ein Kinderlachen (Djane Solaris) und bastelten natürliche und rustikale Adventkränze sowie Weihnachtsbäume aus Holz. Der Verkauf fand am Weihnachtsmarkt im Stadtteil Noitzmühle am 23-25. November statt. Unterstützt wurde diese Aktion von der Stadt Wels die freundlicherweise die Adventhütten zum Verkauf unserer tollen Adventkränze zur Verfügung stellte. Der Weihnachtsmarkt fand großen Anklang bei der Welser...

  • 16.12.18

Politik

3 Bilder

Bodenschutz
Dietach wird Glyphosat frei!

Der dietacher Gemeinderat hat auf Antrag der Grünen nun endgültig das Aus für Glyphosat beschlossen. In der Sitzung am Donnerstag wurde der grüne Antrag einstimmig angenommen. Nach genauer Recherche hat sich herausgestellt, dass diverse Spritzmittel wie Round up, Clinic aber auch das nicht so agressive Mittel Finalsan auf versiegelten Flächen (Asphalt, Beton, Kopfsteinpflaster) in unserem Fall Gehsteigkanten ohnehin nicht verwendet werden dürfen. Das Abschwemmrisiko ist in diesem Fall zu...

  • 16.12.18
  •  1
Der scheidenden Vizebürgermeister Fritz Nagl (m)  mit seinen Nachfolgern Jochen Leitner (li. – übernimmt das Vizebürgermeister - Amt) und Jutta Wambacher (re. – übernimmt als Gemeindevorständin das Sozialresort)
2 Bilder

Ein politisches Urgestein tritt ab - Der Gunskirchner Vizebürgermeister Fritz Nagl geht in den „politischen“ Ruhestand

Am Ende der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres 2018 der Marktgemeinde Gunskirchen gab Vizebürgermeister Fritz Nagl von der SPÖ seinen Rückzug aus allen politischen Ämtern bekannt. Damit verabschiedet sich ein wirkliches „Urgestein“ aus der Kommunalpolitik in Gunskirchen, der nachhaltige positive Spuren in der Marktgemeinde hinterlassen hat. Das Amt des Vizebürgermeisters übernimmt ab Jänner 2019 der Gemeindevorstand und SPÖ Ortsparteivorsitzende Jochen Leitner, dafür neu im...

  • 16.12.18
Günther Steindler

Ternberger SPÖ initiiert nun Bürgerbefragung

TERNBERG.  „Es ist aus unserer Sicht nicht zu verantworten, was Schwarz-Blau im Gemeinderat vorgelegt hat. Offenbar ohne Vorgaben des Landes zu berücksichtigen, wollen sie die besprochenen Prioritäten von Leit- Projekten im Alleingang umkrempeln. Zudem haben diese beiden Fraktionen ohne Not eine Gebührenerhöhung durchgeboxt - natürlich ohne unsere Zustimmung“, so der Vorsitzende der Ternberger SPÖ, Günther Steindler. Er, Bürgermeister Leopold Steindler und die SPÖ initiieren nun eine...

  • 16.12.18

Sozialversicherung wird zerschlagen
Weniger Geld für Gesundheit, mehr Macht für Arbeitgeber

STEYR. In der letzten Parlamentssitzung vor Weihnachten wurde von Schwarz-Blau die Zerschlagung der Sozialversicherung in die Wege geleitet. “Die Regierung entzieht dem Gesundheitssystem Milliarden Euro, das Großkonzernen und Privatversicherungen geschenkt wird. Geld, das die Versicherten eingezahlt haben und ihnen gehört”, so SPÖ-Abgeordneter Markus Vogl. Es wird weiterhin keine gleichen Leistungen geben, sondern eine 3-Klassen-Medizin bei Versicherungsleistungen: Beamte (mit den besten...

  • 16.12.18
  •  1
Landtagsabgeordneter Gerald Weilbuchner erneut bei Alkofahrt angehalten.

Stelzer: "Er wird aus dem Landtag ausscheiden"
Weilbuchner gibt erneut Führerschein ab

WIEN, BURGKIRCHEN (höll). Jetzt ist es ihm schon wieder passiert. Jungpolitiker Gerald Weilbuchner (ÖVP) muss den Führerschein wegen Trunkenheit am Steuer abgeben. Wie nun bekannt wurde, wird Weilbucher als Konsequenz seines Fehlverhaltens nun auch seinen Sitz im Landtag abgeben: „Der mittlerweile zweite Vorfall von Trunkenheit am Steuer durch Gerald Weilbuchner ist nicht nur unverantwortlich, sondern auch inakzeptabel", betont LandeshauptmannThomas Stelzer. Wer Weilbuchner im Landtag...

  • 15.12.18
  •  3
Der Bad Ischler Bürgermeister Hannes Heide tritt als SPÖ-Spitzenkandidat in Oberösterreich zur EU-Wahl im Mai 2019 an.

SPÖ EU-Kandidat Heide: "Höhere Wahlbeteiligung und stärker werden"

OÖ. Seit 2007 ist Hannes Heide Bad Ischler Bürgermeister. 2009 wählten ihn 74,1 Prozent der Ischler, beim Wahlgang 2015 waren es 71,3 Prozent. Bei der nächsten Wahl zu der Heide antritt, wäre er wohl mit knapp 25 Prozent schon hoch zufrieden. Der 52-Jährige zieht als Spitzenkandidat der SPÖ Oberösterreich in den EU-Wahlkampf – im Mai 2019 wird das Europäische Parlament neu gewählt. Inhaltlich betont Heide die Notwendigkeit das Migrationsthema auf europäischer Ebene zu lösen, will die...

  • 14.12.18

Sport

16 Bilder

Vorweihnachtlicher „Festschmaus“ der Gmundner Haie!

Heute Sonntag 16.12.2018 gastierte der bisher ungeschlagene Tabellenführer in der 1. OÖ LIWEST Eishockeyliga EC OLDIES Linz bei den TRAUNSEE-SHARKS 1 im Haifischbecken Gmunden. Gestärkt durch den Sieg gegen den Tabellen Zweiten EC WELS vorige Woche hatten sich die Gmundner Haie für diesen Abend viel vorgenommen. Auch waren endlich wieder 2 Linien bei den Traunseestädtern zur Verfügung und auch ein Neuzugang mit Milan SESTAK, ein 24 jähriger Stürmer aus Tschechien, der zuletzt in der U20...

  • 17.12.18

Turnverein Aurolzmünster
Musicalsound beim Schauturnen

AUROLZMÜNSTER: Über einen vollen Turnsaal konnte sich der Turnverein Aurolzmünster bei seinem diesjährigen Schauturnen unter dem Motto „Die große Nacht der Musicals“ freuen. Rund 230 Besucher waren der Einladung zur turnerischen Leistungsschau in die NMS gefolgt. Sie erlebten mit rhythmischer Sportgymnastik und gekonnten Turnübungen einen unterhaltsamen Samstagabend zur Musik bekannter Musicalshits. Vor allem die Zahl der kleinen Turner im Alter von 3 bis 11 Jahren war beeindruckend. Zu den...

  • 16.12.18
4 Bilder

Sensationelles Querfeldeinrennen bei Minusgraden in OÖ
Lander Loockx und Nadja Heigl siegen beim 10. Int. Querfeldein Grand Prix in Stadl-Paura

Dass der Querfeldein-Radsport zu den härtesten Sportarten zählt, wurde heute beim Internationalen Querfeldein-Grand Prix in Stadl-Paura einmal mehr deutlich unter Beweis gestellt. Bei Minustemperaturen (-3 Grad Celsius) und auf einem teilweise vereisten und sehr rutschigen Terrain gaben die Fahrer alles. Das Rennen endete mit einem Sieg von Lander Loockx vom Team Creafin TÜV-SÜD. Der 21jährige Belgier siegte nach packendem Rennverlauf mit einer Zeit von 57:02 Minuten und 7 Sekunden Vorsprung...

  • 16.12.18

Lokalmatador aus Grieskirchen wechselt in die Profi-Abteilung
Fabian Steininger ab sofort beim Welser Profi-Radteam

Mit Fabian Steininger präsentiert das Team Felbermayr Simplon Wels einen weiteren Neuzugang. Der 18jährige hat beim Welser Club das Rennradfahren begonnen und steigt jetzt von den Junioren zu den Radprofis auf. Sein Talent hat der in Grieskirchen wohnhafte Fahrer schon bei einigen Nachwuchsrennen unter Beweis gestellt. In seinem ersten Jahr bei den Profis wird er unter anderem auch bei internationalen U-23 Rennen an den Start gehen. „Ich möchte mich bei den Profis weiterentwickeln und gemeinsam...

  • 16.12.18
Stehen in der 1. Reihe: Laakirchens Faustballerinnen

Faustball
Paper-Girls in weiß zum Europacup!

Laakirchens Faustballerinnen bleiben zur Bundesliga-Halbzeit ungeschlagen! In Freistadt gewinnen sie gegen Schlusslicht Grieskirchen 3:0 und die Gastgeberinnen mit 3:1. Coach Dietmar Wohlfahrt gab im Spiel gegen die Trattnachtalerinnen der 16jährigen Angriffs-Nachwuchsspielerin Sabine Kranzl Matchpraxis, die sie auch erfolgreich nutzte (11:5, 11:5, 11:4). Freistadt – mit großen Ambitionen auf einen Final-3-Platz als Ausrichter – konnte anfangs die Paper-Girls fordern, nach einem 4:11 und 4:8...

  • 16.12.18
1. Tabea Hemetsberger OeAV Vöcklabruck und frischgebackene Landesmeisterin
110 Bilder

Bildergalerie
Boulder Jam in Vöcklabruck

An die 160 Teilnehmer aus ganz Österreich waren am Start beim 8. Boulder Jam im Delta Sportpark in Vöcklabruck. Dabei waren alle Altersstufen vom Jahrgang 1954 - 2005 anzutreffen. Veranstaltet wurde dieses Wettklettern neben dem Delta Sportpark, vom Kletterverband OÖ., der Alpinschule 4 Elemente und D14 Climbing. In 40 Routen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade musste jeder der Kletterer und Kletterinnen in Eigenregie die Parcours je nach eigener Leistung "abarbeiten" und so blieben im...

  • 15.12.18

Wirtschaft

Schnitzel war gestern: Alexander Platzl eröffnete in der PlusCity ein neues Fast-Food-Lokal für Junge.

true chicken 2.0 in der Plus City

„Digitalstes“ Restaurant Österreichs eröffnet in der PlusCity TRAUN (red). Alexander Platzl aus Traun ist als Geschäftsführer von Pizza Mann und Gründer von Burgerista nicht nur Food-Professional, sondern auch Food-Enthusiast und Trendsetter. Seit einem Jahr betreibt er das true chicken in der PlusCity in Pasching. Nach dem Pilotversuch im Foodtruck hat Platzl nun einen Flagship-Store direkt im Einkaufszentrum eröffnet. Damit hat der Trauner gleichzeitig das „digitalste“ Restaurant...

  • 16.12.18

Wilhering
Vernetzen und Steuern sparen waren heiße Themen

WILHERING (red). Das zweite Wilheringer Unternehmerfrühstück fand in der neuen „Möstl Lounge“ statt. Dieses stand ganz im Zeichen der Vernetzung. Vor allem die Möglichkeit, dass sich Unternehmer vorstellen können und der Vortrag „Steuertipps zum Jahresende“ stießen auf großes Interesse. Die Initiative von Wirtschaftsreferent Vizebürgermeister Markus Langthaler wird angenommen. Dieses Mal präsentierten Dieter Plamberger (Wärmetec) und Margit Stadler-Schauer (Stadlerhof – Veranstaltungen)...

  • 16.12.18

20.000 offene Stellen in Oberösterreich

LINZ-LAND (red). Fast ein Drittel der bundesweit 67.871 offenen Stellen sind in Oberösterreich. Demgegenüber standen im Bundesland knapp 32.000 Arbeitslose plus 10.000 Personen, die gerade in Schulung sind. Mit 4,5 Prozent gab es in Oberösterreich die mit Abstand niedrigste Rate (Österreich-Schnitt: 7,6 Prozent). „Unternehmen sind vermehrt bereit, über 50-Jährige einzustellen. Hier gebe es kaum Unterschiede zur Gesamtarbeitslosigkeit. Problematisch werde es in der Altersgruppe 55 plus. Auch...

  • 16.12.18
Alexander Stellnberger (links), Sprecher von Smart Innovation Steyr, und Walter Ortner (rechts) laden herzlich zum 5. Jahrestreffen am 21. Jänner ein.

Smart Innovation Steyr feiert 5-jähriges Jubiläum

STEYR. Das Expertennetzwerk Smart Innovation Steyr feiert sein 5 jähriges Bestehen und lädt am Montag, den 21. Jänner 2019 zum Jahrestreffen im TIC Steyr ab 17:30 Uhr ein. Fünf Jahre nach der Gründung von Smart Innovation Steyr (SI.SR) im Jahr 2014 zeigen sich weiterhin erfolgreiche Entwicklungen. In diesem Jahr übersprang das Netzwerk die Hunderter Marke und zählt derzeit 106 Experten-Partner (Stand November 2018). Austausch schafft Innovation Gemeinsam treiben diese Unternehmen,...

  • 16.12.18
Bürgermeisterin Katharina Seebacher, Thomas Höfer, Andrea Spernbauer-Gierer, die 50.000ste Kundin (mit Tochter), Landtagsabgeordneter Christian Dörfel, Landesrat Max Hiegelsberger (v.li.).

Genuss
50.000stes „Bschoad Binkerl“ bereits vor Weihnachten verkauft

SCHLIERBACH (sta). Der Genuss steht in der Weihnachtszeit im Mittelpunkt. Doch der Mega-Trend Regionalität ist nicht nur auf dem Weihnachtstisch, sondern auch unter dem Christbaum ein brandaktuelles Thema. „Kulinarische Geschenke aus der Region erfreuen sich großer Beliebtheit und das nicht nur zur Weihnachtszeit. Die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher schätzen zunehmend Geschenke, die Genuss, Exklusivität und Nachhaltigkeit vereinen und finden in unserem heimischen Genusshandwerk und...

  • 14.12.18
Bad Ischler Kristall-Salz
2 Bilder

Salinen Austria AG
Bad Ischler Salz gewinnt 2018 den "Marken-Oscar"

BAD ISCHL, EBENSEE. Das Bad Ischler Salz der Salinen Austria AG wurde mit dem Superbrands Award 2018 prämiert und ist damit eine der erfolgreichsten Marken Österreichs. Die Auszeichnung basiert auf einer umfangreichen Konsumentenstudie von GfK Austria. „Die hohe Bekanntheit von Bad Ischler Salz ist ein schöner Beweis für das Vertrauen, das uns Kunden seit Jahrzehnten schenken. Es ist das Salz, das zur österreichischen Küche einfach dazugehört“, so  Peter Untersperger, Vorstandsvorsitzender der...

  • 14.12.18

Leute

Das Organisationsteam überreichte den Spendenscheck: Balázs Sághy, Thomas Wusatiuk, Herzkinder Österreich-Präsidentin Michaela Altendorfer, Bernhard Costa, Roland Okonek (v. l. n. r.).

Betrunken Guten Tun 2018
Premiere in OÖ war ein voller Erfolg

Bei Carlovers in Pasching stand am 5. Dezember die Benefizaktion „Betrunken Gutes tun“ am Programm. Jeder Besucher, der sich zwischen 18 und 21 Uhr für einen Punsch oder Kinderpunsch entschied, half mit, für den Verein Herzkinder Österreich Gutes zu tun. „Für jedes bestellte Getränk gingen rund 25 Euro in den Spendentopf“, betont Bernhard Costa, Mitorganisator dieser Benefizveranstaltung. Darüber hinaus legten sogenannte „Goldene Trunkenbolde“ – Unternehmen, die diese Charityaktion...

  • 16.12.18

Landjugend Kremsmünster
Landjugend Kremsmünster hat einen neuen Leiter

KREMSMÜNSTER. Am Samstag, den 10. November 2018, ging die alljährliche Jahreshauptversammlung der Landjugend Kremsmünster über die Bühne. "Wir freuten uns über das zahlreiche Erscheinen unserer Mitglieder und über das Kommen der Ehrengäste", berichtet das LJ-Team. Nach einem spannenden Jahresrückblick standen erstmals die "aktivsten Mitglieder" im Scheinwerferlicht. Sie erhielten ein kleines Dankeschön. "Auch Familien, bei denen wir vergangenes Jahr bei zahlreichen Aktivitäten willkommen...

  • 16.12.18

Verein Herzkinder
Winterzauber beim Reiterhof Moar im Baumgarten in Grünburg

GRÜNBURG. Der Verein Herzkinder Österreich lud zu einem gemütlichen Treffen nach Grünburg ein. Reiten stand im Mittelpunkt des Herzkindertreffens, das auf dem Reiterhof Moar im Baumgarten in Grünburg stattgefunden hat. Die Mädchen und Buben genossen es, auf verschiedenen Pferden eine Runde zu drehen. Natürlich kamen auch Streicheleinheiten für die Tiere nicht zu kurz und das eine oder andere Pferd wurde mit einem kleinen Leckerli verwöhnt. Im Saloon bemalten die Kinder Gläser, ein paar...

  • 16.12.18
Anja Sams und Rupert Schedlberger musizierten im BAPH Micheldorf.
4 Bilder

Berufsbildende Schulen bringen Weihnachtsstimmung ins Altenheim

MICHELDORF. Weihnachtliche Melodien tönten dieses Wochenende durch das Alten- und Pflegeheim Micheldorf. Es waren Gäste aus den Berufsbildenden Schulen Kirchdorf, die mit den Bewohnern Weihnachtslieder sangen und dazu spielten: Musikprofessor Rupert Schedlberger hatte sein Keyboard mit und Anja Sams, Schulsprecherin der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW), musizierte auf ihrer Querflöte. Viele Menschen kamen selbst aus ihren Zimmern oder ließen sich bringen, um bei den...

  • 16.12.18

Gedanken

BUCH TIPP: Constanze Hill – "Ich seh, ich seh, was du nicht siehst – denn ich bin blind"
Blind und trotzdem nicht unglücklich

Die Autorin Constanze Hill ist blind und moderiert bereits seit 20 Jahren Radiosendungen zum Thema Liebe und Beziehungen. Sie sagt: "Wenn ich noch einmal geboren werde, würde ich mir wünschen, wieder blind auf die Welt zu kommen." Wie sie zu dieser Erkenntnis gelangt ist, wird im Buch erklärt. Diese Einstellung ist für viele unverständlich, jedoch ist eine Welt ohne Sehen nicht wirklich "schlechter". Interessante Einblicke in ein anderes Leben. 
Ueberreuter Sachbuch, 160 Seiten, 22,95€

  • 13.12.18
Die MAS Alzheimer-Ausbildungsoffensive ist ein großer Erfolg. Die Nachfrage nach MAS-Demenztrainern ist 2018 gestiegen.

Alzheimer-Ausbildungsoffensive ist großer Erfolg

PREGARTEN, OÖ. Die Nachfrage an Demenztrainer-Kursen der MAS Alzheimerhilfe ist 2018 spürbar gestiegen. Auch in Pregarten beschäftigt sich eine Demenzservicestelle der Alzheimerhilfe mit diesem immer relevanter werdenden Thema. Mit den Aus- und Weiterbildungsprogrammen vermittelt die Alzheimerakademie fundiertes Wissen über Demenz und Alzheimer und gibt ein Handwerkszeug für die Begleitung von Personen mit Demenz. Ziel ist es, die Fähigkeiten von erkrankten Menschen zu erkennen und zu fördern,...

  • 12.12.18
Von links: Florian Prückl (Brennerei Dambachler), Landesrat Max Hiegelsberger, Konditormeister Michael Müller, Margit Steinmetz-Tomala (Genussland) und Kommerzialrat Leo Jindrak präsentieren die Dambachler-Gin-Praline aus dem Hause Jindrak.

Mühlviertler Long Gin trifft Linzer Schokoladenkunst

GUTAU, LINZ. Die neueste Kooperation im Genussland Oberösterreich verbindet genussvolles Meisterhandwerk mit brennender Innovationskraft. Leo Jindrak verknüpft edle Schokolade mit dem prämierten Gutauer Long Gin aus dem Hause Dambachler und vereint damit zwei Top-Produzenten des Genusslands OÖ. Der Hype um Gin als Trendgetränk hält an. Allein im Genussland Oberösterreich gibt es 13 Top-Gin-Produzenten. Gin ist vielseitig, lebt vom Ideenreichtum der Produzenten und lädt zum Experimentieren ein....

  • 11.12.18

BUCH TIPP: Thomas Hochradner, Michael Neureiter – "Stille Nacht - Das Buch zum Lied"
Stille Nacht – das vielsprachigste Lied

Das erste Mal erklungen ist "Stille Nacht" bereits im Jahr 1818, Ursprung ist das Salzburger Land. Es entstand als Kirchenlied und wurde als solches zunächst handschriftlich in Lehrer- und Organistenkreisen des Salzburgischen Flachgaus und entlang dessen Grenze zu Oberösterreich verbreitet. Namhafte AutorenInnen bieten Fakten, Hintergründe und Interpretationen zum bekanntesten und vielsprachigsten Weihnachtslied. Pustet Verlag, 260 Seiten, 29 €

  • 10.12.18

BUCH TIPP: Sabine Weiss – "Maximilian I. - Habsburgs faszinierender Kaiser"
Andenken an den "letzten Ritter"

Als Kaiser Maximilian (1459-1519) geboren wurde, regierte sein Vater Friedrich III. einen Bereich, der kleiner war als das heutige Österreich. Als er starb, herrschte sein Enkel Karl V. über ein Weltreich. Sabine Weiss legt eine neue umfassende und reich bebilderte Monografie zum 500. Todestag des Kaisers vor, beschreibt die zukunftsweisenden und weitreichenden Errungenschaften des Herrschers mit vielen spannenden und neuen Details. Tyrolia Verlag, 400 Seiten, 39,95 € ISBN...

  • 03.12.18
Abschließend wurden vor der Pfarrbaracke Kränze niedergelegt.
13 Bilder

Gedenkfeier in Ternberg
Schauspieler Harald Krassnitzer bei Gedenkraum-Jubiläum in Ternberg

Mehr als 250 Menschen gedachten am Freitag, 28. September 2018, in der Pfarrbaracke Ternberg auf Einladung der Katholischen Jugend der Region Ennstal der Opfer des Nationalsozialismus im KZ-Außenlager Ternberg. TERNBERG. Schauspieler Harald Krassnitzer hielt eine aufrüttelnde Gedenkrede. Das Gedenken in Ternberg fand heuer bereits zum zehnten Mal statt. 2008 war im Zuge der größten Jugendsozialaktion Österreichs „72 Stunden ohne Kompromiss“ mit 45 Jugendlichen aus den Dekanaten Weyer und Steyr...

  • 30.09.18