Top-Nachrichten - Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

428 folgen Oberösterreich
von links: Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner sehen eine ihrer zentralen Aufgaben darin, Arbeitsplätze zu erhalten.

AMS/Achleitner/Stelzer
Arbeitslosigkeit sinkt in Oberösterreich wieder

Im Vergleich zum Juni ist die Arbeitslosigkeit in Oberösterreich jetzt gesunken. Sie liegt jedoch noch um 1,8 Prozentpunkte über dem Vorjahresniveau. Mehr geworden sind im Jahresvergleich vor allem die Arbeitslosen in Branchen wie der Beherbergung und Gastronomie oder in der Land- und Forstwirtschaft sowie im Bergbau. OÖ. Die Beschäftigung in Oberösterreich steigt nach dem Corona-bedingten Rückgang nun wieder an. Selbiges trifft auf die Nachfrage nach Arbeitskräften einschließlich Lehrlingen...

Urlaubsrechnung und ein Foto von deinem Urlaubsmoment an urlaub-daheim@bezirksrundschau.com senden und mit etwas Glück Sparbuchgutscheine in Höhe des Rechnungsbetrags (max. 1.500€ pro Teilnehmer) zurückgewinnen
 1   23

JA zum Urlaub daheim
Gewinne deinen Oberösterreich-Urlaub zurück!

Ob Ferien am Bauernhof, Strandurlaub am See, ein Kulinarikaufenthalt im charmanten Schlosshotel oder eine Bergwanderung - Oberösterreich bietet für Erholung und Wellness, Genuss oder auch sportliche Aktivitäten ein facettenreiches Angebot.  Wir sagen JA zu Oberösterreich. Ja zum Urlaub daheim.Mit der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich und der BezirksRundschau kannst du deinen Urlaub zurück gewinnen! In den Sommermonaten Juli, August und September bessern wir euer Urlaubsbudget auf und mit...

Gewinnerin 2019 mit "Cook up Kitchen": Köchin Viktoria Stranzinger.
 1   Video   3

10 Jahre Regionalitätspreis
JA zu OÖ für Erhalt der Lebensqualität

Jubiläum: Der Regionalitätspreis wird zum 10. Mal an jene verliehen, die das Leben in der Region verbessern. OÖ. Die BezirksRundschau zeichnet auch heuer in Zusammenarbeit mit Land OÖ, Sparkasse OÖ, Unimarkt-Gruppe, ÖBB und ÖAMTC Unternehmen, Institutionen, Organisationen, Initiativen und Privatpersonen aus, die sich für Wertschöpfung in der Region und damit für den Erhalt der Lebensqualität in Oberösterreich engagieren. Vielfältiges EngagementDie Preisträger der vergangenen Jahre...

Roland Schamberger, einst selbst Mobbingopfer hilft er heute Mobbingopfern.
  3

Hilfe bei Mobbing
Ehemaliges Mobbingopfer hilft bei Mobbing

Raues Aussehen aber ein butterweiches Herz, so kann man den Feldkirchner Roland Schamberger beschreiben. Der 49-Jährige ist seit drei Jahren als Diplom Sozial- und Gewaltpädagoge selbständig und hilft Mobbingopfer. Vorher, ab der Volks- und Hauptschule war er selber Mobbingopfer. Begonnen hat alles in der Volksschule. „Dort wurde ich von meinen Mitschülern aufgrund meiner Legasthenie, Aussehens und Körperbau gehänselt. Erst war es ein stilles, verbales Mobbing, das sich später dadurch...

Anzeige
Müll sammeln, Foto machen und mit etwas Glück Shoppingutschein im Wert von 300€ gewinnen!
 3  2   Aktion   92

Fotogewinnspiel bis 20. August
"Hui statt Pfui" - Müll sammeln und gewinnen!

Tue Gutes und rede darüber: Schau auf die Umwelt und nutze einen Spaziergang um Müll zu sammeln. Schicke uns ein Foto von deinem Müllspaziergang oder dem gesammelten Müll und gewinne mit etwas Glück einen Gutschein im Wert von 300€ von shoepping.at oder einen Wellnessurlaub im Wert von 600€! Mehr als 230 Müllsammelaktionen mussten aufgrund des Coronavirus abgesagt werden. Trotz der Lockerungen der Schutzmaßnahmen gilt es nach wie vor, Abstand zu halten und Menschenansammlungen zu vermeiden....

Kayo feiert am neuen Album "Reunion".
  Video   8

"Reunion"
Linzer Rapper Kayo schüttelt neues Album aus dem Ärmel

Der Linzer Rap-Musiker Kayo hat soeben sein zweites Solo-Album "Reunion" veröffentlicht. Die StadtRundschau bat das Linzer HipHop-Urgestein passenderweise zum Word-Rap. LINZ. Neun Jahre nach seinem Solo-Debüt legt der Linzer Rapper Kayo sein zweites Album vor. Erstmals hat der Musiker ein Album komplett in Eigenregie produziert  – bei einigen Songs hat Flip von Texta mit Hand angelegt. "Reunion" ist ein sehr persönliches Album geworden. Das Ende einer langjährigen Beziehung ("Reunion")...

von links: Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner sehen eine ihrer zentralen Aufgaben darin, Arbeitsplätze zu erhalten.
Urlaubsrechnung und ein Foto von deinem Urlaubsmoment an urlaub-daheim@bezirksrundschau.com senden und mit etwas Glück Sparbuchgutscheine in Höhe des Rechnungsbetrags (max. 1.500€ pro Teilnehmer) zurückgewinnen
Gewinnerin 2019 mit "Cook up Kitchen": Köchin Viktoria Stranzinger.
Roland Schamberger, einst selbst Mobbingopfer hilft er heute Mobbingopfern.
Müll sammeln, Foto machen und mit etwas Glück Shoppingutschein im Wert von 300€ gewinnen!
Kayo feiert am neuen Album "Reunion".

Lokales

Der Pkw-Verkehr ging um ein Vielfaches stärker zurück als der Lkw-Verkehr.

Corona-Krise
Pkw-Verkehr stärker zurückgegangen als Lkw-Verkehr

Der Covid-19 bedingte Verkehrsrückgang auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen war im ersten Halbjahr 2020 sehr unterschiedlich, wie eine Analyse des Verkehrsclub Österreich (VCÖ) auf Basis von Asfinag-Daten zeigt.  ÖSTERREICH. Vor allem sei der Pkw-Verkehr auf allen Autobahnen um ein Vielfaches stärker zurück gegangen als der Lkw-Verkehr. Die Brennerautobahn verzeichnete im 1. Halbjahr den stärksten Verkehrsrückgang von Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen, wie eine aktuelle...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Adrian Langer
  3

Feuerwehreinsatz
KFZ Brand auf der B122 in Neuzeug

NEUZEUG. Am 06.08.2020 um 18:19 Uhr wurden die Feuerwehren Neuzeug-Sierninghofen und Sierning zu einem KFZ Brand auf der Voralpenbundesstraße (B122) Höhe Tankstelle Pink alarmiert. „Rauch aus dem Motorraum eines PKW“ erhielten die Einsatzkräfte als zusätzliche Information von der Landeswarnzentrale. Vermutlich durch einen technischen Defekt kam es zu dieser starken Rauchentwicklung im Bereich des Motors. Die Feuerwehr führte Kontrollen mittels Wärmebildkamera durch und lotste, bis zum...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Aktuell (Stand: 7. August, 17 Uhr) sind 237 Personen in Oberösterreich nachweislich mit dem Corona-Virus infiziert. 3.511 Personen sind wieder gesund. 65 Personen sind verstorben.
 36  3   8

Corona-Fälle in OÖ
237 Corona-Infizierte, 30 Neuinfektionen, 3.511 Genesene

Mit Stand Freitag, 7. August, 17 Uhr, gibt es in Oberösterreich 237 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden wurden 30 neue Infektionen gemeldet. OÖ. Die Gesamtzahl aller positiv getesteten Oberösterreicher beträgt 3.814 – davon abgezogen werden 3.511 Personen, die bereits wieder gesund sind, sowie 66 verstorbene Oberösterreicher. Zahl der Personen in Quarantäne: 1.356. In drei oberösterreichischen Alten- und Pflegeheimen sind...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Beim historischen Tag der Schilderaufstellung dabei: Landesrat Günther Steinkellner (li.) und Puckings FPÖ-Obmann Thomas Altof.

Landesrat Steinkellner
„Lkw-Fahrverbot auf der L-536 lässt Pucking und Weißkirchen aufatmen“

Pucking zählt durch zwei parallel führende Autobahnen im Norden (A25 Welser Autobahn) und im Süden (A1 Westautobahn) ohnehin zu jenen die besondere Verkehrsbelastungen erfahren. Die Landesstraße L-563 verbindet beide Autobahnabschnitte miteinander und ist somit eine einladende Gelegenheit für Lkw-Mautflüchtlinge. PUCKING (red). Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner brachte am 6. Juli ein Lkw-Fahrverbot, am 6. Juli, zur Beschlussfassung in die Landesregierung ein. Für...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Politik

Die Stadt Linz ist unter den Finalisten um den Titel Europäische Innovations-Hauptstadt. Das gab Bürgermeister Klaus Luger jetzt bekannt (Symbolbild).
  2

Magistrat Linz
Linz ist im Finale für die europäische Innovations-Hauptstadt

Die Landeshauptstadt Linz hat sich am 22. Juni 2020 um den Titel europäische Innovations-Hauptstadt beworben. Nun wurde bekannt gegeben, dass sie unter den zwölf Finalisten ist. LINZ. Die Landeshauptstadt Linz hat sich nach mehr als sechs Monaten Vorbereitungszeit als europäische Innovations-Hauptstadt beworben. Jetzt hat die Jury der Europäischen Kommission zwölf Finalisten, darunter auch Linz, gewählt. Die Einstufung erfolgte anhand einer individuellen Bewertung. „Wir haben somit die...

  • Linz
  • Katharina Wurzer
"Wir wollen mit aller Kraft eine zweite Welle verhindern", so Rudolf Anschober (Grüne) bei der Vorstellung des Ampelsystems.
 1

Start Anfang September
So funktioniert das Corona-Ampelsystem

Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) präsentierte heute die Details der neuen Corona-Ampel und der Kommission. Aufgabe der Kommission soll unter anderem die Zielsetzung der Coronavirus-Ampel sein. Die Corona-Ampel soll auch das Bewusstsein schärfen. ÖSTERREICH. Das Ampelsystem kommt zunächst im Probebetrieb, Anfang September dann als Corona-Frühwarnsystem in ganz Österreich, denn dann wird es heikel: "Ab Schulbeginn beginnt eine neue Herausforderung, dann beginnt die Phase 4. Es wird...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Adrian Langer
Das Gesetz zum Ausbau erneuerbarer Energien sollte seit vergangenem Monat in Begutachtung sein. Im Umweltministerium wird aber noch immer daran gearbeitet.
 1

Noch in Arbeit
Gesetz zum Ausbau erneuerbarer Energien erst im Herbst

Das Gesetz zum Ausbau erneuerbarer Energien sollte seit vergangenem Monat in Begutachtung sein. Im Umweltministerium wird aber noch immer daran gearbeitet. Es wird wohl bis Ende des Sommers dauern, bis der Gesetzesentwurf vorliegt. Er soll künftig ermöglichen, dass kleine Gemeinschaften sich selbst mit Strom versorgen können. Österreich. Durch den Ausbau erneuerbarer Energien sollen Konsumenten zu Produzenten gemachten werden. Diese errichten Erdwämepumpen, Windkrafträder,...

  • Ted Knops
 Das Außenministerium sprach am Donnerstag erneut eine Teilreisewarnung für Spanien aus. Diese war erst am 21. Juni aufgehoben worden.
 2

Jetzt auch Spanien
Weitere Reisewarnungen für Österreicher

Ab Montag wird die Reisefreiheit der Österreicher weiter eingeschränkt. Ab dann gilt für Teile Spaniens eine Reisewarnung. Vorerst ausgenommen bleiben die beliebten Urlaubsinseln der Balearen und Kanaren. Möchte man vom spanischen Festland nach Österreich einreisen, benötigt man ab Montag einen negativen Corona-Test.  ÖSTERREICH. Das Außenministerium verkündete am Donnerstag, dass ab Montag 0.00 Uhr eine partielle Reisewarnung für das beliebte Urlaubsland in Kraft treten wird: "Reisende, die...

  • Ted Knops
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

  3

1. USC Traun: Conny Pammer - Erfolgreichste Schwimmerin bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften

Unter speziellen Coronabedingungen wurden die Österreichischen Staats-, Junioren- und Nachwuchsmeisterschaften in Graz durchgeführt. Hier ein großes Dankeschön an den OSV, dessen Konzept ausgezeichnet funktionierte und so die Veranstaltung überhaupt ermöglicht hat. Das Team des 1. USC Traun mit Cornelia Pammer, Jakob Höglinger, Christoph Linimayr, Miriam Pammer, Alexa Walchshofer, Hanna Durstberger, Lena Ehmeir sowie Maja und David Trailovic unter der Leitung von Wolfgang Pammer, erreichte in...

  • Linz-Land
  • 1. USC Traun
Union Regau musst sich dem SV Bad Ischl mit 1:3 geschlagen geben.

Transdanubia Landescup 2020
Mondsee und Regau out, nur Schwanenstadt weiter

Der Fußball äuft wieder bewerbsmäßig an. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein Sieg und zwei Niederlagen – das ist die Bilanz der Bezirksklubs in der ersten Runde des Transdanubia Landescups. Im Aufeinandertreffen zweier OÖ-Liga-Klubs musste sich Mondsee in Micheldorf mit 0:1 geschlagen geben. Union Regau (2. Süd) unterlag auf eigener Anlage gegen SV Bad Ischl (OÖ-Liga) mit 1:3 (Bild). Eine Runde weiter ist der SC Schwanenstadt 08. Der Landesliga-West-Klub gewann in Ranshofen (Bezirksliga) mit 2:0. In...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Peter Michorl (r.) zählt zu den sportlichen Größen im LASK-Dress und bleibt dem Traditionsverein nun für weitere vier Saison erhalten.

TIPICO BUNDESLIGA
LASK: Athletiker verlängern mit Schlüsselspieler Peter Michorl langfristig

LINZ (rei). Gemunkelt wurde bereits seit letzter Woche, denn Insider aus dem LASK-Umfeld schnürten die Hoffnungen, dass LASK-Mittelfeldmotor Peter Michorl seinen Vertrag beim LASK langfristig verlängern könnte. Seit Freitagmittag ist nun gewiss, dass der Wiener sein Arbeitspapier beim LASK um weitere vier Jahre verlängert hat. Michorl bleibt dem LASK bis 2024 erhalten. Die Athletiker gaben dies unter dem Hashtag #petzibleibt soeben bekannt. Michorl zu seiner Verlängerung: "Ich fühle mich in...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Der Allgemeine Turnverein startet ab dem 14. September wieder ins neue Bewegungsjahr.
  2

Turnverein St. Valentin
Start in das neue Bewegungsjahr

Der Allgemeine Turnverein St. Valentin startet ab dem 14. September wieder ins neue Bewegungsjahr. ST. VALENTIN. Bereits ab 15. August kann man sich für alle Einheiten anmelden und sich seinen Platz sichern. Das umfangreiche Bewegungsangebot bietet wöchentlich über 100 Einheiten, die von rund 120 Trainerinnen und Trainern betreut werden. Von Babys bis zu Senioren bringt der größte Verein in St. Valentin mit seinen 1700 Mitgliedern alle in Bewegung. Hygiene und AbstandDie...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer

Wirtschaft

Generaldirektor Werner Steinecker, Landesrat und Aufsichtsratspräsident der Energie AG Markus Achleitner, Technikvorstand Stefan Stallinger (v.l.) beim Spatenstich.

Energie AG Oberösterreich Umwelt Service
Zentrale übersiedelt nach Wels

Mit August 2020 starten die Bauarbeiten für die neue Firmenzentrale der Energie AG Oberösterreich Umwelt Service GmbH am Gelände der ehemaligen Welser Abfallverwertung, kurz WAV. Die Fertigstellung ist für Herbst 2021 geplant. WELS (mef). Hintergrund: Mit dem viergleisigen Ausbau der Westbahnstrecke Linz–Marchtrenk, inklusive Anbindung an den Blue Danube Airport in Hörsching, musste das bisherige Bürogebäude abgerissen werden. Der Betrieb am ehemaligen WAV-Standort in der Welser...

  • Wels & Wels Land
  • Florian Meingast
Leopold Tremmel

Nachfrage am Markt steigt wieder
Arbeitslosenquote im Bezirk Gmunden leicht abfallend

GMUNDEN. Ende Juli waren 2.349 Personen im Bezirk Gmunden arbeitslos gemeldet. Das bedeutet eine Arbeitslosenquote von 5,2 Prozent, diese ist damit um 0,4 Prozent niedriger als Ende Juni 2020. Die Arbeitslosenquote im Bezirk Gmunden liegt wieder deutlich unter der landesweiten Quote von 6,2 Prozent und deutlich unter der Bundes-Quote, die 9,2 Prozent beträgt. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Arbeitslosen um 1,6 Prozent-Punkte gestiegen, die Arbeitskräftenachfrage steigt weiter leicht...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Martin Kamrat

Alle Hände voll zu tun in der Corona-Zeit
Telefon-Beratungen der AK Gmunden stiegen auf mehr als das Dreifache an

Die Covid-19-Pandemie hat eine weltweite Krise ausgelöst und fordert die Arbeitnehmer bis heute massiv: Rekordarbeitslosigkeit, Kurzarbeit, Angst um den Job, Probleme bei der Organisation der Kinderbetreuung, finanzielle Sorgen. All das schlug sich auch in den Beratungszahlen der AK Gmunden nieder: Ab dem Shutdown Mitte März bis Ende Juni wandten sich 3294 Ratsuchende telefonisch an das AK-Team im Bezirk. Das sind mehr als dreimal so viele wie „normal“. Am Spitzentag, dem 16. März 2020,...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Von links: Obmann Klaus Aitzetmüller,  Manfred Huemer (Greiner Packaging, Kremsmünster), René Haidlmair (Haidlmair GmbH, Nußbach, Sprecher „worklifehub kirchdorfkrems“, Josef Nahringbauer (ifw mould tec & ifw kunststoffechnik, Micheldorf)

WKO Kirchdorf
„Beste Chancen“ für Lehrlinge

Viele Ausbildungsbetriebe in der Region suchen derzeit nach engagierten Jugendlichen, die eine Lehrausbildung machen wollen. Viele Lehrstellen können aber heuer nicht besetzt werden. BEZIRK KIRCHDORF (sta). Die Situation bei den Ausbildungsbetrieben am Wirtschaftsstandort „Bezirk Kirchdorf“ ist teilweise kurios. „Während allgemein die Meinung vorherrscht, dass zu wenig Lehrstellen zur Verfügung stehen, erzählen uns viele Unternehmen von offenen Lehrplätzen“, sagt...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Leute

  3

Alpenverein Enns
Bergtouren für Genießer

Gleich zwei Mal gab es letzte Woche Bergtouren für Genießer beim Alpenverein Enns. ENNS. Am 30. Juli bestiegen vier Bergsteiger des Alpenvereins Neugablonz-Enns das Hohe Brett in den Berchtesgadener Alpen, vor der prächtigen Kulisse von König Watzmann und hoch über dem Königssee. „Es war ein super schöner heißer Tag“, schwärmte die Tourenführerin Regina Freinhofer. Am 1. August waren dann wieder vier Bergsteiger, diesmal am Schafberg unterwegs. „Gestartet wurde von Burgau am Attersee über...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Der Pensionistenverband mit dem Landesvositzenden Heinz Hillinger (4.v.li.) und Bezirksvorsitzende ERika Diensthuber (3.v.li.) informierte in Kirchdorf.

OÖ-Pensionistenverband
Landespräsident zu Besuch in Kirchdorf

Am Freitag, den 7. August besuchte ein Team des Pensionistenverbandes Oberösterreich den Bezirk Kirchdorf, um mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen KIRCHDORF (sta). Beim Frischemarkt in der Kirchdorfer Fußgängerzone erkundigte sich Landespräsident Heinz Hillinger, wie die Generation 60+ die Coronakrise erlebt und was sie bewegt. Hillinger: "Gerade jetzt ist es wichtig, den Kontakt mit unseren Pensionisten zu stärken, um herauszufinden, wo der Schuh drückt und wie wir ihnen in...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bezirkshauptfrau Anneliese Schwetz, Peter Wiesner, Andreas Stockinger, Harald Piritsch und Silke Lackner.
  3

Abrissparty
Adieu, das war's: Danke, Jagawirt

STEINHAUS. Bevor die Bagger anrollen, luden Peter und Monika Wiesner vom Jagawirt zu einer dreitägigen Abrissparty. Das Traditionsgasthaus mitten im Herzen von Steinhaus schließt für immer. Gäster und Freunde begossen dies mit einem kleinen Wermutstropfen und man erinnerte sich an viele lustigen Abende. Unter den Gästen war der Steinhauser Bürgermeister Harald Piritsch, Amtskollege Andreas Stockinger aus Thalheim und der Welser Polizeichef Klaus Hübner. Peter und Monika konnten sich einen...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
  3

Radausfahrt
Radausfahrt Naarn

St.Florian's Pensionisten waren unterwegs nach Naarn. Sie fuhren nach Mauthausen, weiter am Donauradweg bis Au/D, hier kurze Rast, dann am Donauradweg weiter bis "Dirnwagram". Zurück fuhren sie  Donauaufwärts bis nach Abwinden, das Kraftwerk querend nach Asten.

  • Enns
  • Markus Schönböck

Gedanken

Gedicht von Marianne Kollmann als Beitrag zur Bewältigung der Corona Krise.

Gedicht
Unversehrt

Gedicht von Marianne Kollmann als Beitrag zur Bewältigung der Corona Krise. Getreten werden – aufstehn. Geknickt werden – sich aufrichten. Entwurzelt werden – neu anfangen; und blühen, blühen, blühen! Das lern ich von dir, kleine Blume auf dem Weg.

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Kurt Seifriedsberger, Pastoralassistent in Taiskirchen und Dekanatassistent im Dekanat Ried.

Herausforderung für Christen
Dreifaltigkeit – Gott in drei Personen

Gedanken von Kurt Seifriedsberger, Pastoralassistent in Taiskirchen und Dekanatassistent im Dekanat Ried. Selbst für uns Christen bleibt das Festgeheimnis vom Dreifaltigkeitssonntag eine Herausforderung: Dreifaltigkeit – nicht nur eine abstrakte, schwer verständliche Vorstellung, sondern auch eine, mit der viele für ihren persönlichen Glauben nicht mehr viel anfangen können. Dreifaltigkeit ist nicht rationell erklärbar, sie ist erfahrbar. Manche Radiosender veranstalten in regelmäßigen...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Gedanken von Berta Burghuber, regionale Koordinatorin der Caritas OÖ im Bezirk Ried.

Berta Burghuber
"Vertrauen wir darauf, dass uns die Kraft von oben führt"

Gedanken von Berta Burghuber, regionale Koordinatorin der Caritas OÖ im Bezirk Ried. Neulich saßen wir mit Nachbarn zusammen und – wie könnte es anders sein – es ging um Corona. Die richtigen und erforderlichen oder vielleicht doch überzogenen Maßnahmen, um das „herunterfahren und hochfahren“. Und plötzlich kippte die Stimmung. So viele Themen beschäftigen uns heutige Menschen: Erziehung, Ernährung, Politik, Religion, Generationsfragen, Flüchtlinge, Klima ... vehement werden Meinungen...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Gedanken von Anton Riedl, ständiger Diakon und Gefangenenseelsorger in Ried.

Gedanken
Die betende Urgemeinde - ein Anstoß für unsere Gebetspraxis

Gedanken von Anton Riedl, ständiger Diakon und Gefangenenseelsorger in Ried. Im heutigen Abschnitt der Apostelgeschichte berichtet der Evangelist Lukas von einer Zeit des Überganges: Jesus ist nach seiner Heimkehr zum Vater („Himmelfahrt“) nicht mehr erfahrbar, und die Sendung des Gottes-Geistes („Heiliger Geist“) steht noch aus. Die Männer und Frauen der Jesusbewegung „verharren dort (im Obergemach) einmütig im Gebet“. Dieses gemeinsame Beten trägt sie über den Verlust ihres geliebten...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.