Top-Nachrichten - Oberösterreich

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

556 haben Oberösterreich als Favorit hinzugefügt
Am 8. Mai mussten Polizisten in Engerwirtzdorf und in Hörsching je eine Party  beenden.Am 8. Mai mussten Polizisten in Engerwirtzdorf und in Hörsching je eine Party  beenden.Am 8. Mai mussten Polizisten in Engerwirtzdorf und in Hörsching je eine Party  beenden.

Geburtstagfeier und Rave-Treffen
Zwei Partys von Polizei aufgelöst

Gestern Abend lösten Polizisten in Engerwitzdorf und in Hörsching je eine Party  wegen Verstoß gegen die geltenden Corona-Vorschriften auf. Bei einer Party kam es auch zu einer Rauferei, bei der anderen zum Drogenkonsum. ENGERWITZDORF.  In Engerwitzdorf fand am 8. Mai 2021 eine Geburtstagsparty mit insgesamt elf Personen statt. Nachdem die Party aus dem Ruder lief und sich eine größere Rauferei entwickelte, rief einer der Gäste die Polizei. Mehrere Polizeistreifen fuhren daraufhin um 23 Uhr zum...

Anita Selingers Kunstwerk "Den Himmel durchstreifen" ist im Botanischen Garten in Linz von April bis Oktober 2021 zu sehen. Anita Selingers Kunstwerk "Den Himmel durchstreifen" ist im Botanischen Garten in Linz von April bis Oktober 2021 zu sehen. Anita Selingers Kunstwerk "Den Himmel durchstreifen" ist im Botanischen Garten in Linz von April bis Oktober 2021 zu sehen.
3

Ausstellung
Raaber Künstlerpaar stellt im Botanischen Garten Linz aus

"Zwischen den Himmeln" heißt die Ausstellung der Gruppe kunst:dünger, die von 24. April bis 26. Oktober 2021 im Freigelände des Botanischen Garten in Linz zu sehen ist.    LINZ, RAAB. Zehn Künstler präsentieren darin ihre künstlerischen Interventionen – darunter auch Anita Selinger und Andreas Sagmeister aus Raab. "Die Anlage des Botanischen Gartens ist ein sensibles System, das für diese Ausstellung mit Sorgfalt erkundet und erforscht wurde", informiert die Gruppe kunst:dünger. Unter diesen...

Atemschutzleistungsabzeichen:
Stefan Treml, Martin Nussbaumer und Simon Hödl
Atemschutzleistungsabzeichen:
Stefan Treml, Martin Nussbaumer und Simon Hödl
Atemschutzleistungsabzeichen:
Stefan Treml, Martin Nussbaumer und Simon Hödl
6

Feuerwehr Altmünster Leistungsabzeichen
Trotz vieler Einschränkungen sehr erfolgreich

Die Verordnungen rund um Corona, machen den Übungs- und Ausbildungsbetrieb zu einem teilweise schwierigen Unterfangen.Trotzdem haben sich einige Kameraden aus der Jugendgruppe und dem Aktivstand der Feuerwehr Altmünster den Herausforderungen gestellt und die begehrten Leistungsabzeichen gemacht: Wissenstest Jugend: Gregor Gaigg, Alexander Hatzmann, Felix Hatzmann und Sebastian Schmölzer Jugend Gold und Grundlehrgang: Sebastian Klein und Ismar Sekeric Funkleistungsabzeichen Silber: Stefan Treml...

Ausgezeichnete Arbeit: Das Projekt Lesetandem des Verein ibuk.Ausgezeichnete Arbeit: Das Projekt Lesetandem des Verein ibuk.Ausgezeichnete Arbeit: Das Projekt Lesetandem des Verein ibuk.

Stadt der Vielfalt
Das sind die Gewinner des Integrationspreises 2021

Auch heuer wurden wieder innovative Projekte ausgezeichnet, die das Zusammenleben in Linz fördern. Von der offenen Tanzwerkstatt bis zu Erzählungen von Schwarzen Menschen in Österreich. LINZ. 13 Projekte wurden heuer mit dem Preis "Stadt der Vielfalt" des Integrationsbüros und der Abteilung Linz Kultur Projekte ausgezeichnet. Gesucht wurde nach innovativen Projekten, die den Zugang zu verschiedenen Kulturen sowie deren Vernetzung in Linz stärken. Insgesamt 17.500 Euro werden in drei Kategorien...

Am 8. Mai mussten Polizisten in Engerwirtzdorf und in Hörsching je eine Party  beenden.
Anita Selingers Kunstwerk "Den Himmel durchstreifen" ist im Botanischen Garten in Linz von April bis Oktober 2021 zu sehen.
Atemschutzleistungsabzeichen:
Stefan Treml, Martin Nussbaumer und Simon Hödl
Ausgezeichnete Arbeit: Das Projekt Lesetandem des Verein ibuk.


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
10 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Lokales

Kameraden der FF Braunau retteten eine Frau, die diese steile Böschung hinuntergestürzt war.

Freiwillige Feuerwehr Braunau
Personenrettung am Innufer

BRAUNAU. Heute, 9. Mai wurde der dritte Zug der Feuerwehr Braunau um kurz vor 7 Uhr in der Früh zu einer Personenrettung  in der Uferstraße alarmiert. Aus unbekannter Ursache stürzte eine Frau über eine steile Böschung und kam im Uferbereich vom Inn zum liegen. Zwei Kameraden stiegen an Seilen gesichert gemeinsam mit dem Notarzt zur Verunfallten ab. Parallel dazu wurde das Arbeitsboot zu Wasser gelassen. Die verletzte Person wurde mit dem A-Boot abtransportiert und dem Roten Kreuz zur weiteren...

  • Braunau
  • Bernadette Wiesbauer
Beim Unfall wurden beide Beteiligte unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit der Rettung ins UKH Linz verbracht.

Unfall mit Moped
Führerscheinloser Lenker verlor in Kurve Kontrolle über Mofa

HÖRSCHING. Heute um kurz vor 18 Uhr war ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land mit einem Mofa auf der Adolf-Jarosch- Straße unterwegs – auf dem Sozius befand sich ein ebenfalls 17-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land. Der Lenker trug einen Mopedhelm, der Mitfahrer nicht. In einer Rechtskurve verlor der Junge die Kontrolle über das Moped und kippte nach rechts um. Beide Burschen rutschten mitsamt dem Moped noch ungefähr fünf Meter über den Asphalt, ehe das Fahrzeug zum Stillstand kam. Durch den...

  • Linz-Land
  • Bernadette Wiesbauer
Ein neuer Kommunaltraktor für den Obertrauner Gemeindebauhof.

163.000 Euro-Investition
Neuer Kommunaltraktor für den Obertrauner Bauhof

Im Oktober wurde der Ankauf eines neuen Kommunaltraktors vom Ortsparlament beschlossen. Jetzt konnte das Fahrzeug in Empfang genommen werden. OBERTRAUN. Das neue Kommunalfahrzeug der Marke Steyr samt Zusatzgeräte ersetzt einen 16 Jahre alten Traktor, der in den letzten Jahren schon kostspielige Reparaturen verursachte und das Budget der Dachsteingemeinde schon arg belastete. Gemeindebauhof soll "fit" bleibenAngekauft wurde das Gerät in Zusammenarbeit mit einer heimischen KFZ-Werkstätte über die...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Der führerscheinloser Raser krachte mit 111 Sachen durch einen 50er.

Führerscheinloser Raser
Mit 111 Sachen durch 50er gedonnert

INNERSCHWAND/LOIBICHL. Ein 21-jähriger afghanischer Asylwerber aus dem Bezirk Salzburg Umgebung fuhr am 9. Mai 2021 um 14.30 Uhr mit seinem Auto auf der B 151 aus Richtung Unterach am Attersee kommend in Richtung Mondsee. Zum selben Zeitpunkt führte die Außendienstpatrouille Unterach Geschwindigkeitsmessungen im Ortsgebiet von Innerschwand am Mondsee durch. Etwa auf Höhe des Straßenkilometer 38 wurde von dem 21-Jährigen eine gefahrene Geschwindigkeit von 111 Kilometer pro Stunde anstatt der...

  • Vöcklabruck
  • Bernadette Wiesbauer

Politik

Josef Gokl engagiert sich neben dem Engagement im Trauner Gemeinderat nun als Bezirksobmann für die Bürgerlisten Oberösterreich. Hier kandidiert er auch als Landtagskandidat für den Bezirk Linz-Land.

Update – Bürgerlisten Oberösterreich
Josef Gokl wird Bezirksobmann für Linz Land

Josef Gokl, Fraktionsobmann des Bürgerforum Pro Traun, wird bei Bezirksobmann für die Bürgerlisten Oberösterreich und tritt für diese im Bezirk Linz-Land als Landtagskandidat an. TRAUN. Der Trauner steht für eine offene, transparente und bürgernahe Politik in den Linz-Land. „Wir setzen uns für das Wohl der Bürger und der Sicherung einer hohen Lebensqualität ein, dabei wird aber auf die Bedürftigen nicht vergessen“, betont Gokl. „Damit die Politik wieder näher zu den Bürgern rückt“Seit 2009...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Ausgezeichnete Arbeit: Das Projekt Lesetandem des Verein ibuk.

Stadt der Vielfalt
Das sind die Gewinner des Integrationspreises 2021

Auch heuer wurden wieder innovative Projekte ausgezeichnet, die das Zusammenleben in Linz fördern. Von der offenen Tanzwerkstatt bis zu Erzählungen von Schwarzen Menschen in Österreich. LINZ. 13 Projekte wurden heuer mit dem Preis "Stadt der Vielfalt" des Integrationsbüros und der Abteilung Linz Kultur Projekte ausgezeichnet. Gesucht wurde nach innovativen Projekten, die den Zugang zu verschiedenen Kulturen sowie deren Vernetzung in Linz stärken. Insgesamt 17.500 Euro werden in drei Kategorien...

  • Linz
  • Christian Diabl
5

Wahl 2021 in Oberösterreich
Bezirk Vöcklabruck wählt Bürgermeister, Gemeinderat & Landtag

Bei der Landtagswahl 2015 erreichte die ÖVP im Bezirk Vöcklabruck 38,56 Prozent, die FPÖ 30,87 Prozent. Auf dem dritten Platz lag die SPÖ mit 16,55 Prozent und deutlichem Abstand auf die Grünen, die 10,05 Prozent erreichten. 2,97 Prozent entfielen auf die Neos. 101.393 Personen waren wahlberechtigt, die Wahlbeteiligung lag bei 82,11 Prozent. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Alle sechs Jahre werden in Oberösterreich Landtag, Gemeinderat und Bürgermeister neu gewählt. Bei der Wahl im September 2015 erreichte...

  • Vöcklabruck
  • Bezirksrundschau Vöcklabruck
Wie werden Grieskirchen und Eferding im Herbst wählen? In der Wahlumfrage Ende April liegt die ÖVP auf den ersten Platz, dahinter FPÖ, SPÖ und Grüne. Schlusslicht bilden die Neos und andere Parteien. Befragt wurden 400 Personen zwischen 26. und 29. April 2021.
5

Wahlumfrage
Parteien in Grieskirchen & Eferding optimistisch für Landtagswahlen 2021

Bei der ersten Umfrage zur Landtagswahl am 26. September 2021 positioniert sich die ÖVP ganz klar an der Spitze. Dahinter FPÖ, SPÖ, Grüne, Neos. Die BezirksRundschau hat bei den Parteien in Grieskirchen und Eferding nachgefragt. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING (jmi/mk). Wen würden Sie am Sonntag wählen? Das wollte die BezirksRundschau bei ihrer Umfrage zur bevorstehenden Landtagswahl im September 2021 wissen. Das Meinungsforschungsinstitut GMK befragte dafür 400 Personen in Oberösterreich in...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Regionauten-Community

9

Zu Ehren aller Mütter
Kindgerechten Muttertags-Gottesdienst

Einen kindgerechten Muttertags-Gottesdienst zu Ehren aller Mütter fand in der Stadtpfarrkirche St. Valentin statt. Hr. Pfarrer i.R. Johann Zarl, Diakon Manuel Sattelberger und Kirchenschnecke Finchen stellten besonders Liebe und Frieden in den Vordergrund. „Wo Liebe herrscht, da ist auch Frieden. Könnte man eine Herdenimmunität mit Liebe schaffen, würde auf der Welt, Frieden herrschen“, so Hr. Pfarrer Zarl. Besonders gespannt horchten die Kinder der Schnecke Finchen zu, als diese die Geschichte...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Laakirchens Angriffsduo Sabine Kranzl und Carina Steindl

Faustball
Bescheidene Muttertagsbilanz

Auch in der 2. Bundesliga-Spielrunde kamen für ASKÖ Laakirchen Papier nur 2 aus 6 Punkten auf das Meisterschaftskonto! Das Schlagerspiel der Frauen-Runde, die Neuauflage des Bundesligafinales 2020 zwischen Nußbach und Laakirchen war eine sehr einseitige Angelegenheit. Die Kremstalerinnen spielten ihre Routine mit Heimvorteil voll aus, Laakirchen musste noch Zuspielerin Emma Dallinger vorgeben. Nur in Satz zwei spielten die Mädels von Coach Karl Müllehner gut mit und schafften eine...

  • Salzkammergut
  • Ernst Almhofer
Die erfolgreichen Kunstturnerinnen aus Schweinbach Lena Schöffl, Julia Pirklbauer und Sylvie Kapeller (v.l.n.r.) mit ihrer Trainerin Silvia Eidenberger
3

Landesmeisterschaft Kunstturnen
Schweinbacherinnen feiern große Erfolge bei der OÖ Kunstturnlandesmeisterschaft

Nach einer coronabedingt langen Saison ohne Wettkämpfe, konnten unsere Kunstturnerinnen souverän abermals bei der OÖ Landesmeisterschaft in Linz überzeugen. In einem spannenden Wettkampf, mit sehr schön geturnten Übungen erturnte sich die 9-Jährige Sylvie Kapeller ihren dritten Landesmeistertitel in Folge, dicht gefolgt von ihrer Vereinskollegin Julia Pirklbauer (11 Jahre), welche sich mit sehr sauber gezeigten Übungen die Silbermedaille mit großem Abstand auf die Drittplatzierte sicherte. In...

  • Urfahr-Umgebung
  • Sportunion Schweinbach
9

Muttertag in Brunnenthal
Eine Überraschung für alle Frauen gab es am Muttertag von der ÖVP/JVP Brunnenthal

Nach dem Gottesdienst am Muttertag überreichten die Funktionäre der ÖVP und JVP Brunnenthal allen Frauen eine duftende Rose mit einer Schleife „Alles Gute zum Muttertag". Sie wünschten den Müttern einen schönen Ehrentag und überreichten als Symbol der Wertschätzung eine Rose. „Wir wollen mit dieser Geste allen Müttern danken, welche sich ein ganzes Jahr über für die Familie einsetzen.“, so der ÖAAB Obmann Jürgen Schulz und JVP Obmann Alexander Mittermayr.

  • Schärding
  • ÖVP Brunnenthal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Österreichs bester Golfamateur Niklas Regner mit Sponsor Michael Auinger und dem ehemaligen Weltklassegolfer Markus Brier.

Mit Vorchdorfer Begleitung
Niklas Regner auf dem Weg zum Golfprofi

Der Liezener Niklas Regner (22, HCP + 5,9!), Österreichs regierender Staatsmeister und die Nr. 100 der Amateur-Weltrangliste, wechselt mit Mitte Mai in das Profilager. LIEZEN, VORCHDORF. Via Challange Tour will sich Niklas Regner für die European-Tour 2022 qualifizieren. Unterstützt wird er dabei vom begeisterten Vorchdorfer Golfer Michael Auinger und seiner Firma Watchout-Video, die Österreichs größtes Talent mit einem vorerst unbefristeten Sponsorvertrag ausgestattet hat. Einen schönen...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Heuer will Gruber die Junior-Wertung holen.
2

Interview
Gruber will im zweiten TCR-Jahr die Junior-Wertung holen

Am Wochenende startet Hyundai Team Engstler Pilot Nico Gruber in seine zweite Saison in der ADAC TCR Germany.  SCHLÜSSLBERG. In seinem zweiten Jahr als Tourenwagenfahrer hat sich der Oberösterreicher hohe Ziele gesteckt. Nico, du gehst in deine zweite TCR Saison. Welche Erwartungen hast du? Gruber: Ich will in den Top 3 mitmischen und die Junior Wertung gewinnen bzw. in der Teamwertung so viele Punkte wie möglich für mein Team sammeln Die Testfahrten waren zeitlich sehr begrenzt. Wie bist du...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
In der freien Natur galt es, verschiedene Aufgaben zu lösen.
Video 2

TFS Haslach
Actionreicher Turnunterricht mit digitaler Laufrunde

Die digitalen Möglichkeiten eröffnen auch für den Turnunterricht neue Perspektiven. So haben die Schüler der TFS Haslach kürzlich eine digitale Laufrunde mit allerlei Aufgaben absolviert. HASLACH. Etwas ultimativ Neues hat Walter Pechmann, Sportlehrer an der TFS Haslach, kürzlich mit seinen Schülern ausprobiert. Er hat mit der Software "Actionbound" eine Rallye im Welset Pühret für die Schüler zusammengestellt. Mit einem sogenannten Bound-Creator hat er ein „Bound“, eine multimediale...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Trotz eines harten Kampfes mussten sich die Swans im ersten Match der Finalserie geschlagen geben.
6

Basketball
Swans verlieren erstes Match der Finalserie gegen Bulls

GMUNDEN. Die Basket Swans Gmunden mussten sich den Kapfenberg Bulls im ersten Spiel der Finalserie um die bet-at-home Trophy knapp mit 80:86 geschlagen geben. Bereits am Sonntag besteht die Chance, den Heimvorteil wieder an den Traunsee zurück zu holen.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Wirtschaft

Investor Siegfried Wolf nimmt einen neuen Anlauf: Mit einem verbesserten Angebot und Raiffeisen Oberösterreich an Bord will er bei den Mitarbeitern im MAN-Werk Steyr eine Dreiviertel-Mehrheit.
2

MAN Steyr
Wolf bessert Angebot für Übernahme nach – Raiffeisen Oberösterreich beteiligt sich

Nach dem Nein der Mitarbeiter zur Übernahme des MAN-Werks in Steyr durch Investor Siegfried Wolf Anfang April hat der am 7. Mai abends in der Zeit im Bild 2 ein nachgebessertes Angebot vorgelegt. 150 weitere Arbeitsplätze sollen durch eine offene Arbeitsstiftung erhalten bleiben, der Sozialplan nach deutschem Vorbild und damit attraktiver gestaltet werden. Und: Laut Wolf würde sich Raiffeisen Oberösterreich an dem Projekt beteiligen. Das klare Nein der Steyrer MAN-Mitarbeiter zum ersten...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Klaus Pöttinger (l.) und Thomas Gföllner bei der Schlüsselübergabe am alten Standort Moos für die neuen Räumlichkeiten.
2

Industriepark Stritzing
Pöttinger nahm neuen Standort in Betrieb

Der regionale Leitbetrieb Pöttinger eröffnete seinen neuen Standort in Stritzing, Gemeinde St. Georgen bei Grieskirchen. ST. GEORGEN/GRIESKIRCHEN. Die Pöttinger Entsorgungstechnik ist seit April im Industriepark Stritzing zuhause, der langjährige Standort bei der Stadteinfahrt Grieskirchen weicht dem neuen Einkaufszentrum. Der Vermieter für Pöttinger hat sich allerdings nicht geändert – dieser ist und bleibt Gföllner Containerbau. In dem neuen Bürogebäude und in einer der sechs Hallen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Die alte Landwirtschaftsschule in Freistadt wird völlig modernisiert. Innovametall investiert dafür einen zweistelligen Millionenbetrag.
13

Revitalisierung
Innovametall belebt alte Landwirtschaftsschule Freistadt

Die ehemalige Landwirtschaftsschule im Inkoba-Gewerbegebiet Freistadt-Süd bekommt wieder eine "Aufgabe" sowie ein modernes, funktionales Design. Ab Juli dieses Jahres verlegt die Firma Innovametall ihre Fertigung von Linz nach Freistadt. Das Büro-Team ist bereits vor kurzem von St. Oswald in das Gebäude, das komplett revitalisiert wird, übersiedelt. FREISTADT. Die Innovametall Stahl- und Metallbau GmbH entwickelt und fertigt Metallkonzepte, welche die Bereiche Wohnen und Mobilität nachhaltig...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die Absolventen mit der Regionalsekretärin Michaela Feichtenschlager aus Braunau und dem Regionalsekretär Frederik Schmidsberger  aus Vöcklabruck.

ÖGB Braunau
Braunauer Betriebsräte bilden sich weiter

Zehn Absolventen nahmen im April an einer kostenlosen Grundausbildung für Arbeitnehmervertreter teil.  BRAUNAU. Eine kostenlose Erstausbildung bot der ÖGB Braunau neuen Betriebsräten. Zehn engagierte Arbeitnehmervertreter konnten sich im April für ihre Aufgabe rüsten, und nutzten das Angebot einer gewerkschaftlichen Grundausbildung. Vermittelt wurde Basiswissen für die Aufgabe als Interessenvertreter im Betrieb. „Ausgestattet mit diesem Basiswissen können die neuen Betriebsräte ihre KollegInnen...

  • Braunau
  • Daniela Haindl

Leute

Helfen ist bei den Brandls eine wichtige Familienangelegenheit. Von links: Peter Brandl, Petra Antensteiner-Brandl, Ruth Brandl.

Rotes Kreuz
Für Familie Brandl gehört das Helfen zur gelebten Familientradition

Seit 30 Jahren ist das Rote Kreuz Teil des Lebens von Familie Brandl aus Kremsmünster.
 KREMSMÜNSTER. Sie schauen hin, wenn andere wegsehen und helfen, wenn Hilfe benötigt wird. Vier von zehn Oberösterreichern engagieren sich freiwillig für ihre Mitmenschen. Bei Familie Brandl aus Kremsmünster gehört das Helfen zur gelebten Familientradition. Ihr Engagement und das vieler weiterer „Rotkreuz-Familien“ steht am Tag der Familie, dem 15. Mai, im Mittelpunkt. Alles begann mit dem Jugendrotkreuz: Die...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
51

Rückblick
Weichstettner Musiker luden zur Mostkost

ST. MARIEN (cs). Zum achten Mal fand am Samstag, 12. Mai 2018, die traditionelle Genussveranstaltung am Hof der Familie Manzenreiter statt. Rustikale Schmankerl bis zur HüpfburgZur kulinarischen Stärkung gab es unter anderem hervorragende Moste, rustikale Schmankerl und Brote, Mehlspeisen sowie selbstgemachte Bauernkrapfen. Neben der Prämierung der besten Möste gab es auch ein tolles Rahmenprogramm: Dafür sorgten die Musikkapelle Schiedlberg sowie am Abend die Damberg Lumpen. Auch die jüngsten...

  • Linz-Land
  • Christopher Schenkenfelder
2 1

Kräutermärchen
SPINAT. Märchen und Geschichten für Erwachsene, Kinder und Kind gebliebene - Teil 138

Vor einiger Zeit ist mir der Beginn dieser Geschichte vom Spinat eingefallen. Was Spinat alles kann, hab ich danach genauer recherchiert. Seit Popeye - der wurde 1929 vom amerik. Cartoonist Elzie Segar erfunden - weiß ein jedes Kind, dass Spinat stark macht. Segar taugt mir schon allein deswegen, weil er seine Werke mit einer Zigarre (englisch cigar) signierte, aus der sich sein Name kräuselte. Von Elzie C. Segar handelt übrigens auch die heutige Geschichte. Aber zurück zum Spinat... der hilft...

  • Steyr & Steyr Land
  • Anita Buchriegler
153

Ternberg
Feuerwehr Schweinsegg-Zehetner ist jetzt noch schlagkräftiger

Am Donnerstagabend erfolgte der Empfang des neuen Einsatzfahrzeuges iin Ternberg - coronabedingt in abgespeckter Form - bei dem die Feuerwehrkameraden ihr neues "Mitglied" Willkommen hießen. TERNBERG/STEINBACH. Am 06. Mai schrieb man in Ternberg ein Stück Feuerwehrgeschichte, denn das erste Tanklöschfahrzeug in der über 100 jährigen Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Schweinsegg-Zehetner wurde mit der alten Tradition des Reifenwaschens offiziell in Dienst gestellt. Das neue...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Österreich

Bundeskanzler Kurz und Gesundheitsminister Mückstein präsentieren am Montag nun die neue Öffnungsverordnung.
Aktion 2

Corona
Regierung präsentiert am Montag Öffnungsverordnung

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) präsentieren am Montag die neue Öffnungsverordnung, die die Grundlage für weitere  Öffnungsschritte am 19 Mai bilden wird.  ÖSTERREICH. Die Details der Verordnung werden morgen, Montag,  mit den Landeshauptleuten besprochen und anschließend der Öffentlichkeit präsentiert, teilte das Gesundheitsministerium am Sonntag mit. Der Bundeskanzler gab sich zuversichtlich, dass mit 19. Mai ein „großer Schritt in...

  • Julia Schmidbaur
Claudia Auer plädiert für mehr Authentizität in der Mutterrolle und kritisiert, dass die Gesellschaft auf junge Mütter extremen Druck ausübt.
3 3

Hürden im Berufsleben
"Mama sein sollte eine zusätzliche Superkraft im Lebenslauf sein"

Claudia Auer, Autorin des Blogs "Windelwecker" spricht im Interview mit den Regionalmedien (RMA) über die Herausforderungen als junge Mutter im Alltag und Berufsleben, warum Authentizität wichtiger ist als Perfektionismus und warum es manchmal auch schön ist, mit jemandem zu reden, der auch Augenringe hat wie man selbst. RMA: Wie bist du auf die Idee deines Blogs gekommen? Claudia Auer: Mit diesem Blog möchte ich zeigen, dass Mamas nicht alles perfekt machen müssen. Jeder Tag ist anders, einmal...

  • Adrian Langer
Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) beim Besuch der Corona-Impfstraße in Wiener Neustadt Ende April.
2

1.026 Neuinfektionen am Sonntag
Kurz sieht Österreich in Pandemie auf gutem Weg

In Österreich wurden am Sonntag laut Innen- und Gesundheitsministerium 1.026 Neuinfektionen gemeldet. Die "massiven Testungen und die regionale Differenzierung" hätten sich bewährt, ist Bundeskanzler Kurz überzeugt.  ÖSTERREICH. Derzeit befinden sich 1.270 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon werden 409 auf Intensivstationen betreut. Mit heutigem Stand (9. Mai 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.382 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und...

  • Julia Schmidbaur
Margarete Kriz-Zwittkovits, Vorsitzende von Frau in der Wirtschaft setzt sich für Unternehmerinnen ein.
Aktion 4

Muttertag 2021
Ausbau der Betreuung für die Kleinsten gefordert

Damit die Mehrfachbelastung reduziert wird und mehr Frauen mit Kleinstkindern ihrer selbstständigen Karriere nachgehen können, braucht es einen Ausbau der Kinderbetreuung, fordert Margarete Kriz-Zwittkovits, Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft am Tag des Muttertag. Denn die finanzielle Unabhängigkeit von Frauen gehöre gefördert, Mutterschaft dürfe keine Einschränkungen mit sich bringen, ist sie überzeugt. Zudem könne auf weibliche Expertise in keinem Wirtschaftsbereich verzichtet...

  • Maria Jelenko-Benedikt

Gedanken

"Was mich besonders ärgert ist, dass ich jeden Tag auf der Strecke von Niederzirking nach Haid mindestens ein bis zwei RedBull-Dosen und zwei- bis dreimal pro Woche fast ganz volle 1,5 bis 2-Liter-Flaschen Fanta, Clever-Eistee, Mezzomix ... wegräume", schreibt Maria Hunger.
3

Leserbrief
"Das passt nicht zusammen!"

Leserbrief von Maria Hunger aus Ried/Riedmark Betrifft: Flurreinigungsaktionen, Müll in der Natur und in der Landwirtschaft In den letzten Wochen wurden in vielen Gemeinden im Zuge der Flurreinigungsaktion viele Wiesen und Felder entlang der Straßen vom Müll gereinigt. An alle, die sich so fleißig daran beteiligt haben, hier erstmals ein großes Dankeschön! Denn achtlos weggeworfener Müll wird zu einem immer größeren Problem für uns Landwirte. Vor allem Dosen und Flaschen sind eine große Gefahr...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Die Speisen gewannen durch die Segnung besondere Kräfte.
2

Osterbrauch
Speisensegnung gibt es seit dem siebten Jahrhundert

KIRCHDORF. Der Brauch der Speisensegnung lässt sich auf das siebte Jahrhundert zurückverfolgen. Eier und Fleisch, die in der mittelalterlichen Fastenordnung verboten waren, gewannen durch die Segnung im Volksglauben besondere Kräfte. Ostereier, auch "Antlasseier" (Eier die am Gründonnerstag gelegt wurden), ein gebackenes Osterlamm, Brot, Salz und ein kleines Saatstück von einem Getreidefeld werden gesegnet. Dieses setzt man nach der Segnung wieder zurück an die Ausstichstelle.

  • Ried
  • Lisa Nagl

Leserbrief
Zum Bericht "Nicht impfen ist ein Foul"

Leserbrief von Josef Peham zum Bericht "Nicht impfen ist ein Foul an der Gesellschaft". Vor fünfzehn Minuten, in den Sieben-Uhr-Abend-Nachrichten, am heutigen Tag – der 30. März –, wurde im den OÖ Nachrichtensender gemeldet, das Hamburg und München den Impfstoff von Astra Zeneca vorläufig für Unter-60-Jährige nicht verwenden. Grund dafür sind 9 Todesfälle, die kürzlich zeitnah mit der Impfung zusammenfielen. Herr Niedermoser schreibt, jede Komplikation sei tragisch, aber die Vorteile würden...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Bischof Manfred Scheuer: "Nach Corona werden wir in gewisser Weise Auferstehung feiern."

Gastkommentar von Bischof Scheuer
Von der Auferstehung her leben

"Corona nervt“ – so oder so ähnlich höre ich es immer wieder. Die vergangenen Monate waren und sind für die meisten Menschen mit vielen Einschränkungen verbunden. Ängste, Hoffnungen, Unverständnis und die große Frage „Wann wird das endlich vorbei sein?“ prägen unsere Zeit. Und mitten drin wird Ostern gefeiert. Ostern ist die zentrale Feier des Christentums. In den liturgischen Feiern wird über eine ganze Woche lang ein Spannungsbogen erzeugt. Der Palmsonntag mit dem Jubel über den Einzug Jesu...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.