Nachrichten - Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

385 folgen Oberösterreich

Lokales

Das erste Wohnhaus mit neun Mietwohnungen steht im Rohbau, zwei weitere sind begonnen worden.
2 Bilder

Neue Wohnhäuser
Es tut sich einiges im Wohnbau Feldkirchen

In der Schatzsiedlung entstehen 100 Wohneinheiten und viel Größeres ist in Feldkirchen-West geplant. FELDKIRCHEN (reis). Der Wohnbauträger GIWOG (Gemeinnützige Industrie-Wohnungs-AG) errichtet seit Herbst vergangenen Jahres in Lacken in der Schatzsiedlung drei Wohnhäuser mit je neun Mietwohnungen. Heuer folgen zwei Doppelwohnhäuser mit vier Einheiten. Das ist die erste Etappe. Im Lauf der nächsten Jahre sollen auf dem zwei Hektar großen Areal bis zu 100 Wohneinheiten hergestellt werden. Als...

  • 02.06.20
Das Freibad in Gallneukirchen öffnet seine Pforten.

Badespaß möglich
Freibäder öffnen mit neuen Corona-Regeln

Die meisten Freibäder im Bezirk sollten am 29. Mai aufsperren. Leider spielte das Wetter nicht mit. URFAHR-UMGEBUNG (vom). Mit der dritten Lockerungsphase der Corona-Maßnahmen durften Ende Mai nun die Freibäder öffnen. Beim Besuch sind die aktuellen Bestimmungen strikt einzuhalten. "Wir haben Plakate vorbereitet, auf denen die Sicherheitsmaßnahmen abgedruckt sind – die Einhaltung des Mindestabstandes, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Eingangsbereich, bei Sanitäranlagen und im...

  • 02.06.20
Die Lehrstuhlinhaber der Medizinischen Fakultät der JKU sprechen sich jetzt für ein Minimum an Tierversuchen aus.

Medizinische Fakultät JKU
JKU tritt für Minimum an Tierversuchen ein

Rund um Tierversuche und die Ethik der Mensch-Tier-Beziehung drehten sich Expertengespräche der Johannes Kepler Universität, kurz JKU, am 22. und 29. Mai 2020. Nun nehmen die Lehrstuhlinhaber der Medizinischen Fakultät Stellung, indem sie sich für ein Minimum an Tierversuchen aussprechen. OÖ. Die Mitarbeiter der Medizinischen Fakultät der JKU lehnen Tierversuche weder kategorisch ab noch befürworten sie die Versuche gänzlich. „Schlachthöfe und Tierversuchslabore gehören zu einem...

  • 02.06.20
16 Bilder

Erinnern Sie sich noch?
Georgi-Ritt von Grieskirchen nach St. Georgen anno 1949

„Georgi-Ritt von Grieskirchen nach St. Georgen“ Nach einer Pause von 70 Jahren organisierte das Städtische Volksbildungswerk einen „Georgi-Ritt“ von Grieskirchen nach St. Georgen. Am 24. April 1949 war es dann so weit. Etwa 35 Reiter und mehrere Gespanne mit den Ehrengästen machten sich auf den Weg von Grieskirchen nach St. Georgen. Begleitet von der Stadtkapelle Grieskirchen. Unter den Ehrengästen befanden sich auch Bundeskanzler Leopold Figl mit Gattin und Landeshauptmann Heinrich...

  • 02.06.20
Aktuell (Stand: 2. Juni, 17 Uhr) sind 21 Personen in OÖ mit dem Corona-Virus infiziert. 2.215 Personen sind bereits wieder gesund. 61 Personen sind verstorben.
7 Bilder

Neue Corona-Fälle in OÖ
21 Personen in Oberösterreich mit dem Corona-Virus infiziert – 2.215 sind geheilt!

OÖ. Mit Stand Dienstag, 2. Juni, 17 Uhr, gibt es in Oberösterreich 21 bestätigte Fälle von Infektionen mit dem Corona-Virus. Die Gesamtzahl aller positiv getesteten Oberösterreicher beträgt 2.297 – davon abgezogen werden 2.215 Personen, die bereits wieder gesund sind sowie 61 verstorbene Oberösterreicher. In den vergangenen 24 Stunden wurde eine Infektion gemeldet! Schutz, Symptome, Auswirkungen – alle Infos zu Corona in OÖ Aktuell akute Fälle – Übersicht nach BezirkenLinz 9 Steyr...

  • 02.06.20
  •  26
  •  2
Gerade für Abgangsgemeinden bedeuten notwendige Investitionen immer eine große finanzielle Belastung (Symbolbild).
3 Bilder

Gemeindepaket
Bund unterstützt Investitionen der Kommunen

Investitionen der öffentlichen Hand sollen die lokale Wirtschaft ankurbeln. Doch auch Kommunen müssen Einbußen wegstecken. Der Bund schnürte deshalb ein Hilfspaket und stellt Gemeinden eine Milliarde Euro in Form von Zweckzuschüssen zur Verfügung. GRIESKIRCHEN. Aufgrund der aktuellen Situation müssen Gemeinden mit einem Rückgang bei Kommunaleinnahmen rechnen. Was in Folge dazu führen kann, dass Investitionen ausgesetzt oder verschoben werden. Mit wiederum unmittelbaren Auswirkungen auf die...

  • 02.06.20

Politik

Land OÖ: 200.000 Euro für Zivilschutz

OÖ. Das Land OÖ unterstützt den Oö. Zivilschutzverband mit Landesmittel in Höhe von 208.800 Euro im 2020. Das gab Landesrat Wolfgang Klinger (FPÖ) in einer Presseaussendung bekannt. "Der Oö. Zivilschutzverband ist ein verlässlicher Partner, wenn es um die Aufklärung, Prävention und Sicherheit für unsere Bevölkerung geht. Auch für das Jahr 2020 wurden einige Themenschwerpunkte festgelegt wie etwa der Ausbau des Blackout-Schwerpunktes, die Nachhaltigkeitsüberprüfung der Kinderwarnwesten,...

  • 02.06.20
Maximilian Heger, Lara Brandstätter, David Aichinger, Nicole Umenberger, Silvio Hemmelmayr (v. l.).

Bezirk Eferding
Freiheitliche Jugend zeigt volle Motivation nach Zwangspause

Nach der Corona-Zwangspause will sich die Freiheitliche Jugend Bezirk Eferding die kommenden Wochen der politischen Jugendarbeit widmen. BEZIRK EFERDING. Die Freiheitliche Jugend Bezirk Eferding hielt ihre erste Sitzung nach längerer zwangsbedingter Corona-Pause ab – natürlich mit genügend Sicherheitsabstand. Die frisch renovierten Räumlichkeiten der FPÖ Eferding boten hierfür die optimalen Bedingungen. Erstmals leitete der neue geschäftsführende Bezirksjugendobmann David Aichinger durch die...

  • 02.06.20
Insgesamt 85 Pflanzen wurden gesetzt.

Pilotprojekt
Pfeifenblume und Baumwürger lassen Rathaus ergrünen

Die Fassade des Neuen Rathauses zeigt sich nach Abschluss der Begrünungsarbeiten in einer neuen, klimafreundlichen Optik. Weitere Begrünungen sollen folgen. LINZ. Im Vorjahr hat der Gemeinderat das Linzer Klimaprogramm beschlossen. Nun sind erste Ergebnisse sichtbar. In einem Pilotprojekt wurde die Fassade des Neuen Rathauses mit insgesamt 85 Pflanzen begrünt – für die für Liegenschaften der Stadt zuständige Stadträtin Regina Fechter (SPÖ) "ein deutliches Zeichen und einen wichtigen Schritt...

  • 02.06.20
Anschober und Co. warben neu um Nutzer für die "Stopp Corona App"

Contact-Tracing
Anschober, Rotes Kreuz und Ärztekammer werben für Corona-App

Zusammen mit dem Roten Kreuz und der Ärztekammer hat Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) am Dienstag für die Nutzung der "Stopp Corona"-App geworben. Die Handy-Software  soll beim "Kontaktpersonen-Management" helfen. ÖSTERREICH. In Österreich sei die Infektionslage weiterhin stabil, so Anschober. Allerdings sei ein effizientes "Kontaktpersonen-Management", das sogenannte Contact-Tracing, zur Verhinderung einer zweiten Welle entscheidend.  Möglichst viele NutzerDamit...

  • 02.06.20
Der neue Neos-Landesgeschäftsführer Bernhard Rauscher.

Struktur am Land soll aufgebaut werden
Rauscher ist neuer Neos-Landesgeschäftsführer

OÖ. Bernhard Rauscher ist seit 2. Juni neuer Geschäftsführer der NEOS Landesorganisation in Oberösterreich. Der bald 49-Jährige ist studierter Betriebswirt, Marketer und ausgebildeter Management-Coach. Der Linzer mit Karrierestationen in Linz, Saalfelden, Imst und Innsbruck ist begeisterter Ausdauersportler und Bergsteiger. „Ich freue mich wahnsinnig auf die Herausforderung. Politik ist für mich zwar ein neues Betätigungsfeld, doch kann ich gerade bei einer wirtschaftsaffinen Partei wie...

  • 02.06.20
Georg Hötzmanseder (Schlüßlberg), Bernhard Waldhör (Grieskirchen), Christine Gruber (Bad Schallerbach), Wilfried Kraft (Bezirkssprecher) und Barbara Pflüglmayer (Wallern, v. l.).

Aktion der Grünen
Gratis-Zugticket nach Linz

Die Grünen im Bezirk Grieskirchen bieten wieder Gratis-Zugtickets nach Linz zum tageweisen Ausborgen. BEZIRK GRIESKIRCHEN. Vier Grüne Gemeindegruppen im Bezirk Grieskirchen bieten allen Interessierten an, sich ein ÖBB-Ticket nach Linz inklusive Kernzone Linz (ab den Bahnhöfen Grieskirchen, Schlüßlberg und Bad Schallerbach/Wallern) tageweise gratis auszuborgen. Nach einer Corona-bedingten Unterbrechung der Aktion wird die Bevölkerung dadurch erneut auf die Vorzüge des Bahnfahrens aufmerksam...

  • 02.06.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Ricci Zoidl trainierte vorwiegend im Mühlviertel.
3 Bilder

Termine bleiben aus
Radfahrer wollen endlich Rennen fahren

Ricci Zoidl und die Biker vom RC Walding sind gut vorbereitet. Offizielle Renntermine bleiben aber noch aus. GOLDWÖRTH/WALDING (schöttl). Schön langsam sehen auch die Radfahrer, Amateure wie Profis, einen leichten Schimmer am Horizont. Einer, der in seiner Berufsausübung noch eingebremst ist, ist der Mühlviertler Radprofi Riccardo Zoidl. Der für Felbermayr Simpson Wels startende Goldwörther hatte für heuer ambitionierte Ziele. So wollte er den Ö-Rundfahrtssieg von 2013 mit seiner Mannschaft...

  • 02.06.20
Jakob Ruckendorfer

Kein fixer Kaderplatz
Biathlet Ruckendorfer beendet Karriere

BAD LEONFELDEN. Einer der hoffnungsvollsten heimischen Nachwuchs-Biathleten beendet überraschend seine Laufbahn: Nachdem Jakob Ruckendorfer (20) bei der ÖSV-Kadererstellung für die kommende Saison nicht mehr berücksichtigt wurde, zieht der Bad Leonfeldner die Reißleine und hört auf. Überraschend „Ich war schon einigermaßen überrascht, als mir mitgeteilt wurde, dass ich nicht mehr mit dabei bin“, sagt der bisherige C-Kader-Läufer. Dies umso mehr, da Ruckendorfer in der letzten Saison...

  • 02.06.20
Seit 29. Mai ist das Betreten von Sportstätten wieder erlaubt. Der Berufsverband der Yogalehrenden in Österreich empfiehlt jetzt Hygiene- und Verhaltensmaßnahmen.

Berufsverband der Yogalehrenden
Yoga-Unterricht ist wieder möglich

Seit 29. Mai ist das Betreten von Sportstätten wie Fitnessstudios oder Yoga- Schulen wieder erlaubt. Welche Auflagen beim Yoga-Unterricht jetzt zu beachten sind, informiert der Berufsverband der Yogalehrenden in Österreich, kurz BYO. OÖ. Seit 29. Mai dürfen nicht nur Sportstätten im Freien, sondern auch wieder jene im Innenbereich besucht werden. Das geht auf die Covid-19-Lockerungsverordnung zurück. Im Wesentlichen ist zwischen dem Betreten eines (Yoga-)Studios und der Ausübung des Sports...

  • 02.06.20
Bei der "Strava Challenge" kann jeder mitmachen.
3 Bilder

Schardenberg 08
Statt Sauwald Trail gibt's "Strava Challenge"

Verein Schardenberg 08 ruft statt abgesagtem Sauwald Trail kurzerhand die "Strava Challenge" ins Leben. SCHARDENBERG (ebd). “Nun reiht sich auch der zweite Sauwald Trail, der am 4. Juli im Rahmen des Sport- und Zeltfestes in Schardenberg hätte stattfinden sollen, in die Flut der Veranstaltungsabsagen ein", bedauert der Obmann von Sauwald 08, Andreas Kislinger. Doch das Veranstalterteam von Schardenberg 08 hat sich für die coronabedingte Auszeit bei Wettkämpfen etwas einfallen lassen. Und...

  • 02.06.20
Bezahlte Anzeige
Lade ein Foto von deinem LadiesRun-Moment hoch und gewinne!
Aktion

Virtual Ladies Run
Zeig uns deinen Ladies Run Moment

Sei Allen-davon-Läuferin. SEI DU DIE STORY. Teile mit uns deinen Ladies Run Moment und gewinne mit etwas Glück tolle Preise wie eine Garmin Smartwatch. Trotz Corona-Einschränkungen heißt es auch heuer wieder rein in die Laufschuhe und los gehts:  Rund 1500 Ladies haben sich zum Virtual Ladies Run angemeldet und laufen am 6. Juni eine Strecke von 5km. Somit wird der Virtual Ladies Run auch zuhause mit den besten Freundinnen zu einem ganz besonderen Erlebnis. Du bist auch am Start? Dann...

  • 02.06.20

Berufsbildende Schulen Weyer
Fit-Instruktoren werden auch heuer ausgebildet

Große Freude an den Berufsbildenden Schulen (BBS) Weyer: Die Fit-Instruktor-Ausbildung kann zum Glück auch heuer stattfinden, da der sportlich-aktive Teil im Freien durchgeführt wird. WEYER. Die sportliche Zusatzausbildung wird jedes Jahr in Zusammenarbeit mit der Linzer Bundessportakademie (BSPA) abgehalten. Abstandsregeln und Hygiene sind bei der Ausbildung selbstverständlich Pflicht. Die Schüler der 3. HLW und der 2. HLT genießen nach wochenlangem Distance-Learning die Bewegung am...

  • 02.06.20

Wirtschaft

Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner und Landeshauptmann Thomas Stelzer (v.l.).

Erholung am Arbeitsmarkt
Ein Drittel der Corona-Arbeitslosen wieder in Beschäftigung

Ende Mai waren in unserem Bundesland um 6.745 Menschen weniger arbeitslos als Ende April dieses Jahres. Ein Drittel der Arbeitslosen, die seit der Corona-Krise neu dazugekommen sind, ist somit wieder in Beschäftigung. OÖ. „Wie erwartet hat das schrittweise Wiederhochfahren der Wirtschaft, insbesondere die Geschäftsöffnungen sowie das Comeback der Gastronomie, zu einem Rückgang der Arbeitslosigkeit in Oberösterreich geführt“, erklärten Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschafts-Landesrat...

  • 02.06.20

Änderung in Struktur
Neuer Großkundenvertrieb der Energie AG – Enamo liquidiert

OÖ. Die Betreuung der Business- und Großkunden der Energie AG wird in der neuen Gesellschaft gebündelt und ist ein weiterer Schritt der Neustrukturierung nach Ende der Zusammenarbeit mit der Linz AG in der Enamo GmbH. Die Beendigung der Zusammenarbeit im Jahr 2019 war notwendig geworden, weil sich die gesetzlichen und marktseitigen Rahmenbedingungen stark verändert hatten. Nach der Auflösung übernahm die Energie AG als alleiniger Gesellschafter die Enamo und damit auch die Kundenverträge....

  • 02.06.20

Aumaier, Hager und Scheuringer mit Befähigungsprüfung

BEZIRK SchÄRDING. Im März 2020 haben bei der WKO Oberösterreich 14 Kandidaten aus Oberösterreich und Niederösterreich die Meisterprüfung sowie 13 Kandidaten aus Oberösterreich, Niederösterreich, Salzburg und der Steiermark ihre Befähigungsprüfung erfolgreich absolviert. Aus dem Bezirk Schärding waren das Florian Aumaier aus Andorf im Metalltechnik für Metall- und Maschinenbau.  Außerdem Michael Johannes Hager aus Sigharting im Beruf Hafner sowie Martin Scheuringer aus Engelhartszell als...

  • 02.06.20
Stefanie Huber führt ab nun den Vorsitz in der Sparte der Sparkassen der Wirtschaftskammer Oberösterreich.

Vorsitzende gewählt
Stefanie Huber an der Spitze der Fachvertretung Sparkassen der WKOÖ

Für die Funktionsperiode 2020 bis 2025 wurde die aus Wilhering stammende Stefanie Huber,  Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Oberösterreich,  zur Vorsitzenden der Fachvertretung der Sparkassen in der Wirtschaftskammer Oberösterreich gewählt. WILHERING/OÖ. (red). Huber studierte nach der Matura am Stiftsgymnasium Wilhering angewandte Statistik an der JKU Linz. Nach Abschluss ihres Studiums trat sie in die Abteilung Treasury der Sparkasse OÖ ein. Danach folgten Leitungspositionen in den...

  • 02.06.20
  •  1
SPÖ OÖ-Parteivorsitzende Birgit Gerstorfer und FSG-Bundesjugendvorsitzender Josef Rehberger forden jetzt Maßnahmen, um Jugendarbeitslosigkeit entgegenzutreten.

Jugendarbeitslosigkeit
SPOÖ fordert Corona-Notausbildungsfonds

Manche Jugendliche verlieren aufgrund der Corona-Pandemie derzeit ihre Lehrstellen. Darüber hinaus werden offene Stellen und Ausbildungsplätze weniger. Die SPÖ Oberösterreich, kurz SPOÖ, und die Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen, kurz FSG, fordern daher Maßnahmen für Jugendliche und junge Erwachsene. OÖ. Neben den Lehrstellensuchenden sind laut der SPOÖ vor allem Menschen, die gerade ihre Lehre, die Matura oder das Studium abgeschlossen haben, arbeitslos. Derzeit sei davon...

  • 02.06.20
Tüftler aus Leidenschaft: Thomas (l.) und Hermann Neuburger.

Grillsaison 2020
Vegetarische Käsebratwurst aus Ulrichsberg

Die heurige Grillsaison ist angebrochen. Daher präsentierten die Verantwortlichen von Hermann Fleischlos kürzlich ihre Käsebratwurst. ULRICHSBERG. Für die Wurst auf Basis des Kräuterseitlings werden reine Bio-Zutaten, darunter Reis, Hühnerei-Eiweiß, Rapsöl, Gewürze sowie Emmentaler, verwendet. "Sie ist damit die perfekte Abwechslung für alle Flexitarier, also all jene, die hin und wieder bewusst auf Fleisch verzichten möchten", heißt es aus dem Unternehmen.

  • 02.06.20

Leute

Bei den Kräuterwanderungen wurden die Teilnehmer über die wichtigsten Pflanzen auf den neuesten Stand gebracht.
6 Bilder

Kräuterwanderungen
Köstliches im Naturpark Obst-Hügel-Land

Geschmacksknospen wurden hier gestillt: Am Pfingstwochenende lud der Naturpark Obst-Hügel-Land zu kulinarischen Kräuterwanderungen ein. BEZIRK EFERDING. Am Samstag, 30. Mai stand eine Kräuterwanderung mit Kräuterexpertin Sabine Haider und Kräuterfex Andreas Lehner auf dem Programm. Dabei lernten die Teilnehmer verschiedene heimische Wiesenpflanzen sowie deren Anwendungsmöglichkeiten kennen. Beim anschließenden Workshop wurden die Wildkräuter zu Kräutersalz, einer Tinktur sowie Oxymel...

  • 02.06.20
Übergabe der Lebensmittel- und Bekleidungsgutscheine  an Bürgermeisterin Ines Schiller.

Spende
Garde der Stadt Bad Ischl unterstützt in Not geratene Menschen

BAD ISCHL. Aus den Erlösen der Ischler Faschingzeitung 2020 übergab die Garde der Stadt Bad Ischl Lebensmittel- und Bekleidungsgutscheine an Bürgermeisterin Ines Schiller. Die Sozialabteilung der Stadtgmeinde wird dies an in Not geratene Mitbürger weiterleiten. Die Garde der Stadt Bad Ischl bedankte sich auf diesem Wege auch herzlichst bei den Käufern der Ischler Faschingzeitung. Beiträge für die Ausgabe 2021 werden schon wieder fleißig gesamelt.

  • 02.06.20
Pastoralassistentin Heidi Staltner-Kix mit der vorbereitenden Jugendgruppe, im Bild Emma Baumgartner, Alina Gosch und Melanie Dürnberger (v.l.n.r.)
5 Bilder

Pfarre Garsten
Pfingstfreude nach Hause gebracht

Eine außergewöhnliche Pfingstfeier gestaltete das Garstner Pfarrteam gemeinsam mit Jugendlichen und Erwachsenen der Pfarre. GARSTEN. Aufgrund der Corona-Bestimmungen konnten die sonst mehr als 700 Gottesdienstbesucher in Garsten nicht am Pfingstgottesdienst in der Kirche teilnehmen. Gemeinsam mit RTV Steyr wurde so ein Live-Stream organisiert, bei dem alle eingeladen waren virtuell teilzunehmen. Im Kirchenhof wurde das Pfingstfeuer gesegnet – Symbol für den Hl. Geist. Wie der Hl. Geist vor...

  • 02.06.20
Jürgen Höckner, Jubilar Ludwig Schurm, Ortsbäurin Michaela Lehner und OÖVP BGF Christoph Knierzinger.

Jubiläum
Ludwig Schurm zum 60er gratuliert

ALKOVEN. Ludwig Schurm, Obmann der Bezirksbauernkammer Eferding, feierte seinen 60. Geburtstag. OÖVP-Bezirksparteiobmann  Jürgen Höckner, die Alkovener Ortsbäuerin Michaela Lehner und OÖVP-Bezirksgeschäftsführer Christoph Knierzinger überraschten den Jubilar an seinem Ehrentag mit einem regionalen Geschenkskorb und persönlichen Glückwünschen. „Wir bedanken uns für seine Arbeit als Bauernvertreter und als passionierten Landwirt“, betonte Höckner.

  • 02.06.20
Dreharbeiten in der Lehár Villa in Bad Ischl.

Über Pfingsten
Dreharbeiten für Franz Lehár-Doku in Bad Ischl

BAD ISCHL. Am Pfingstwochenende wurde in Bad Ischl gedreht. Bürgermeisterin Ines Schiller und Kulturstadträtin Marija Gavric durften sogar hinter die Kulissen schauen und waren beeindruckt. Mit den Darstellern Wolfgang Hübsch und Aglaia Szyszkowitz filmt Regisseur und Produzent Thomas Macho, der gemeinsam mit dem Lehár-Biografen Stefan Frey das Drehbuch geschrieben hat, für eine Fernsehdokumentation über das Leben von Franz Lehár in dessen Villa an der Traun. Aus einer Mischung von Szenen in...

  • 01.06.20
107 Bilder

Rückblick
Micaela Schäfer legte in der Spessart auf

NEUHOFEN (cs). Dieses Wochenende wurde am 16. Februar sexy eingeläutet: Micaela Schäfer kam nach Neuhofen. Mit ihrem ausgefallenen und sehr knappen „Kostüm“ zeigte sie ihre Qualitäten hinter den Turntables auf. <img src="https://media05.regionaut.meinbezirk.at/2016/10/27/11500721_orig.jpg" width="300" height="52"/>

  • 31.05.20
  •  1

Gedanken

Gedanken von Anton Riedl, ständiger Diakon und Gefangenenseelsorger in Ried.

Gedanken
Die betende Urgemeinde - ein Anstoß für unsere Gebetspraxis

Gedanken von Anton Riedl, ständiger Diakon und Gefangenenseelsorger in Ried. Im heutigen Abschnitt der Apostelgeschichte berichtet der Evangelist Lukas von einer Zeit des Überganges: Jesus ist nach seiner Heimkehr zum Vater („Himmelfahrt“) nicht mehr erfahrbar, und die Sendung des Gottes-Geistes („Heiliger Geist“) steht noch aus. Die Männer und Frauen der Jesusbewegung „verharren dort (im Obergemach) einmütig im Gebet“. Dieses gemeinsame Beten trägt sie über den Verlust ihres geliebten...

  • 26.05.20
Sarah Hellwagner

Gedanken
Jesus sagt: "Ich bin der Weg"

Im heutigen Evangelium heißt es „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben“. Dabei sehe und höre ich mich in meinem Freundeskreis um und stelle mir eine Frage: „Für wen ist Jesus in der heutigen Zeit noch der Weg, die Wahrheit oder das Leben?“ – Gedanken von Sarah Hellwagner. Unsere pluralistische Gesellschaft ist von individuellen Wegen geprägt. Jesus spielt dabei eine immer weniger bedeutende Rolle. Oftmals ist das Wissen über Jesus und sein Leben verloren gegangen und dadurch keine...

  • 11.05.20
  •  1
Helene Geßwagner, Pastoralassistentin für das Projekt Glaubenserfahrung-Glaubensbildung-Glaubensvertiefung im Dekanat Ried

Helene Geßwagner
Gedanken zum vierten Sonntag der Osterzeit

Gedanken von Helene Geßwagner, Pastoralassistentin für das Projekt Glaubenserfahrung-Glaubensbildung-Glaubensvertiefung im Dekanat Ried. Wenn dich ein Fremder anspricht und dir sagt: „Komm, ich hab’ etwas Schönes für dich!“, dann geh’ ja nicht mit! "Unter keinen Umständen darfst du mit jemandem mitgehen, den du nicht gut kennst", das wird einem bereits als kleines Kind eingeschärft. Im heutigen Evangelium geht Jesus davon aus, dass wir diese Vorstellung verinnerlicht haben und es...

  • 04.05.20
Caroline Murauer ist Pfarrassistentin in Schildorn und Waldzell.

Gedanken zum dritten Sonntag der Osterzeit

Diese Gedanken wurden von Caroline Murauer, Pfarrassistentin in Schildorn und Waldzell, verfasst. Stellen wir uns vor: Ein Paar trennt sich, weil einer der beiden Partner sich Hals über Kopf in jemand anderen verliebt. Dieser eine verlässt alles, was sie sich gemeinsam aufgebaut haben. Wochen oder Monate geht das gut, man schwebt im siebten Himmel und kann sich nichts anderes mehr denken – aber dann verschwindet der neue Partner. Was ist aus dem „alten“ Leben geworden? Ich rede hier von...

  • 27.04.20
Pfarrer Karl Burgstaller ist Kurat in Eberschwang, Pattigham und Pramet.

Apostel Thomas
Die Phasen des Osterglaubens

Gedanken von Pfarrer Karl Burgstaller zum zweiten Sonntag der Osterzeit ("Weißer Sonntag"). Phase 1: Widerspruch – Wo bin ich oft im Zwiespalt? Am ersten Tag der Wache möchten die Apostel auch ihrem Kollegen Thomas Anteil geben an ihrer bahnbrechenden Erfahrung: „Wir haben den Herrn gesehen!“ Doch er will sich nicht blind auf die Behauptung seiner Kollegen verlassen, sondern auf seine eigene Erfahrung. Es rumort in ihm, er ruft Widerspruch hervor: „Glaube ich nicht!“ Er fühlt sich...

  • 19.04.20
Berta Burghuber, regionale Koordinatorin der Caritas OÖ im Bezirk Ried

Gedanken
Impulse zu den Osterfeiertagen 2020

Diese Gedanken hat Berta Burghuber, regionale Koordinatorin der Caritas OÖ im Bezirk Ried, verfasst. Alles ist geschlossen. „Wellnesstempel“, „Einkaufstempel“, „Unterhaltungstempel“ – nur die Kirchen sind geöffnet. Und eigentlich mag ich das gerne, mich hin und wieder ein paar Minuten in Ruhe in eine Kirche zu setzen. Vor einigen Tagen saß ich nun in so einer wunderschönen Kirche, aber diesmal war es eigenartig. Ganz allein. Still war es. Kalt war es. Als ich nach einiger Zeit wieder ins...

  • 14.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.