wels

Beiträge zum Thema wels

Aktuelle Corona-Fälle aus der Region Wels.

Corona-Fälle in der Region Wels
411 Corona-Infizierte und 89 Neuinfektionen in Wels und Wels-Land

Mit Stand Montag, 12. April 2021, 10 Uhr, gibt es in Wels-Stadt 214 und im Bezirk Wels-Land 197 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. WELS, WELS-LAND. In den vergangenen 24 Stunden sind in Wels 23, in Wels-Land 11 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus der Region beträgt 9.820 – (Wels 4.814, Wels-Land 5.006). Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

Team Felbermayr Simplon Wels startet am 25. April 2021 beim Kirschblütenrennen

Nach den intensiven Rennen in Griechenland startet der Felbermayr-Express am Sonntag, den 25. April 2021 endlich wieder einmal in heimischen Gefilden. Das Team wird mit Start um 09.00 Uhr mit allen Fahrern beim 59. Internationalen Kirschblütenrennen an den Start gehen. Das traditionsreiche Eintagesrennen kann mit einem eigenen Sicherheitskonzept heuer wieder stattfinden. Insgesamt 171 Kilometer warten auf Riccardo Zoidl und seine Mannschaftskollegen beim Harry Amringer Gedächtnisrennen in der...

  • Wels & Wels Land
  • Robert Wier
Die Kleinen ganz groß: Auch die Kids vom Welser Kindergarten Wimpassinger Straße machten bei "Hui statt Pfiu" mit.
9

"Hui statt Pfui"
Jetzt läuft das große Aufräumen – mit großem Erfolg

Großer Andrang beim heurigen Frühjahrsputz "Hui statt Pfui" in der Region. WELS, WELS-LAND. "Nahezu alle Gemeinden in unserer Region haben sich bereits angemeldet", sagt Stephanie Wagner vom Bezirksabfallverband Wels-Land. "Hinzu kommen Vereine, zahlreiche Schulen und Firmen." Wagner koordiniert die "Hui statt Pfui"-Flurreinigungsaktionen in der Region. Dabei wird achtlos weggeworfener Abfall entlang von Wegen, Straßen und Grünflächen eingesammelt, um unsere Gegend wieder ein wenig sauberer zu...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Video

Österreichische Metalformation schiebt neuen Song nach
Jacobs Moor: Neues Video online

Wie angekündigt, plant die heimische Metalband Jacobs Moor mit Sitz in Wien und OÖ nun alle zwei Monate einen neuen Song samt Video online zu stellen. Nach dem Track "Pandemia" wurde jetzt Song Nr. 2 namens "Face in the mirror" online gestellt. Die Band besteht derzeit aus Ritchie Krenmaier (Ex-Stygma IV, Ex-Della Street uvm.) am Mikro; Dominik Sebastian an der Gitarre (Third Moon, Edenbridge), Bassist Jakob Bachbauer sowie Drummer Rainer Lidauer (Ex-Far Beyond Innocence), wobei der Linzer...

  • Wels & Wels Land
  • Thomas Hutterer
Florian Niedersüß (Vorstand eww), Andreas Rabl (Bürgermeister der Stadt Wels und Aufsichtsratsvorsitzender der eww) und Wolfgang Nöstlinger (Vorstand eww) auf der Baustelle.

eww Gruppe
Welser Fernwärme-Megaprojekt geht in Bau

Die eww Gruppe baut die nachhaltige Fernwärme für Wels aus. Mit einem Investitionsvolumen von acht Millionen Euro ist der Bau des Nordrings das aktuell größte Fernwärmeprojekt Österreichs. WELS. Wels ist somit am besten Weg zur klimafreundlichsten Stadt Österreichs, die eww Gruppe leistet mit dem massiven Ausbau der Fernwärme erneut einen wichtigen Beitrag dazu. Denn das Heizen ist im Haushalt der mit Abstand größte Hebel beim Erreichen von Klimazielen und bei der deutlichen Reduktion von...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Der Welser Stadtplatz ist schon bereit für viele Veranstaltungen.
2

Stadt Wels
Wels geht optimistisch in die Zukunft

Die Wels Marketing & Touristik GmbH arbeitet in Abstimmung mit der Stadt Wels für viele weitere positive Impulse, um die Welser Innenstadt samt allen Wirtschaftstreibenden zu unterstützen. WELS. Auch wenn es in der aktuellen Zeit schwierig ist, Prognosen zu treffen, blickt man optimistisch in die Zukunft und plant mit viel Engagement an verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen im Sommer 2021. Ausblick 2021Alle geplanten Veranstaltungen werden mit unterschiedlichen Sicherheitskonzepten an die...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker

Corona-Tests
Die Stadt Wels empfiehlt eine Voranmeldung

WELS. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, ersucht die Stadt Wels weiterhin um Voranmeldung für die kostenlosen COVID-19-Schnelltests. Dies ist für die Standorte Messehalle 20, Testbus und Klinikum Wels-Grieskirchen unter https://ooe.oesterreich-testet.at sowie für die Apotheken unter https://apotheken.oesterreich-testet.at möglich. Nähere Informationen rund um das Corona-Virus – wie beispielsweise den aktuellen Testbus-Fahrplan, Zahlen, Daten und Fakten, Informationsblätter für Erkrankte und...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Der Spatenstich für die Neugestaltung ist vollzogen.

Stadt Wels
Die Neugestaltung des Kaiser-Josef-Platzes kann starten

Am 8. April fand der Spatenstich zur Neugestaltung des Kaiser-Josef-Platzes (KJ) statt. Gemeinsam mit Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ) gaben Innenstadtreferentin Christa Raggl-Mühlberger (FPÖ), Verkehrsstadtrat Klaus Hoflehner (SPÖ), Baureferent Peter Lehner (ÖVP) sowie die beteiligten Professionisten damit den offiziellen Startschuss für die Attraktivierung dieses wichtigen Innenstadt-Platzes. WELS. Bis Ende September werden rund 6,6 Millionen Euro in das neue Erscheinungsbild des...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Beleuchtungsspezialist Molto Luce baut seinen Entwicklungs- und Produktionsstandort in Weißkirchen weiter aus.

Molto Luce
Welser Beleuchtungsspezialist erweitert seine Produktionstätte in Weißkirchen

Molto Luce, mit Firmenhauptsitz in Wels, baut seinen Produktionsstandort in Weißkirchen weiter aus. Die Investitionssumme von 8,5 Millionen Euro ist auf eine weitere Steigerung der Wertschöpfung ausgelegt. WELS. WEISSKIRCHEN. In der neu gebauten Halle findet eine moderne Pulverbeschichtungs- und eine Blechbearbeitungsanlage Platz. Zehn zusätzliche neue Arbeitsplätze werden geschaffen. Den Grundstein für sein erfolgreiches Unternehmen hat Fritz Eiber bereits vor 40 Jahren gelegt, als er mit...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Die Bühne ins richtige Licht setzen.
4

Theatertechnik für Junge
Neue Workshops des Jungen Theaters Wels

Der Verein Junges Theater Wels (JTW) fördert junge Menschen die an allem im und ums Theater interessiert sind. Von April bis Juni läuft heuer der neu konzipierten Bühnentechnik Workshop mit den Inhalten Licht- & Tontechnik sowie Videoprojektionen. In vier Modulen wird die Praxis der Bühnentechnik vermittelt und das Lichtkonzept für ein konkretes Projekt erarbeitet. Gestartet wird im Cordatushaus Wels am 10.04. - 11.04.2021 mit dem 1. Workshop Bühnentechnik – Basic-Wochenende. Alle weiteren...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl

Wels Stadt
Der Wochenmarkt entfällt am 14. April

Am 14. April findet kein Wochenmarkt statt. Der nächste reguläre Termin ist am Samstag, 17. April. WELS. Am Zentralmarktgelände, zwischen Dr.-Salzmann-Straße, Dragonerstraße und Hamerlingstraße, findet am 14. April kein regulärer Wochenmarkt statt. Denn im Rahmen seiner Neugestaltung ist auch eine Erneuerung der Stromanschlüsse vorgesehen. Diese wird nun von Samstag, 10. April, unmittelbar nach Marktschluss bis Freitag, 16. April, durchgeführt. Somit findet der nächste reguläre Markttag erst...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Vizebürgermeister Gerhard Kroiß bei der Hessenkaserne in Wels.

Wels
Hessenkaserne als Sicherheitsinsel im Ernstfall

Zur Sicherheit der Bevölkerung will Vizebürgermeister Gerhard Kroiß (FPÖ), dass die Hessenkaserne in Wels zur Sicherheitsinsel aufgewertet wird. WELS. In der strategiepolitischen Jahresvorschau des Bundesheeres sei vorgesehen, dass energieautarke Kasernen Österreich als Sicherheitsinseln vor Terroranschlägen, Naturkatastrophen oder einen Blackout (großflächiger Stromausfall) schützen sollen. Denn Experten gehen davon aus, dass es bereits in den nächsten fünf Jahren zu einem Blackout kommen...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Der Torbogen befindet sich im Schlosspark Lichtenegg und soll saniert werdne.
2

Schlosspark Lichtenegg
FPÖ fordert Torbogensanierung

Der Torbogen im Schlosspark Lichtenegg steht, wie auch der Rest der barocken Gartenanlage, unter Denkmalschutz. Die FPÖ will diesen nun renovieren lassen. WELS. Nach der Restaurierung des Sisi-Pavillon im Schlosspark Lichtenegg (2019) soll nun auch der Torbogen saniert werden: „Das Schloss Lichtenegg mit dem Schlosspark ist Teil der Welser Geschichte“, sagt Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ). Denn dieses wurde im 16. Jahrhundert als Wasserschloss erbaut. Sowohl der Pavillon als auch der Torbogen...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Die Lenkerin saß betrunken am Steuer.

Test verweigert
Betrunkene ohne Führerschein erwischt

Die Polizei ertappte eine betrunkene Fahrerin auf frischer Tat. WELS. Ein parkender Wagen mit laufendem Motor mitten in der Nacht erregte die Aufmerksamkeit einer Zivilstreife in Wels. Bei der Kontrolle entdeckten die Polizisten eine 27-jährige Welserin, die am Fahrersitz saß. Die Frau wies laut Beamten deutliche Symptome einer Alkoholisierung auf. Deshalb wurde die Frau zu einem Alkovortest aufgefordert. Der fiel eindeutig positiv aus, also sollte ein Alkomattest mit der Welserin gemacht...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Stadträtin Margarete Josseck-Herdt, Vizebürgermeisterin Silvia Huber und Sonja Achleitner, stv. Leiterin des Tierheims.

Spenden
Welser haben ein Herz für Tierheim-Tiere

Über zahlreiche Spenden können sich auch in Corona-Zeiten die Tiere im Tierheim Arche Wels  freuen. WELS. Ein Herz für Tierheim-Tiere: Die freiwilligen Gaben reichen von Futter über Zubehör, wie Wolldecken, Katzenbetterl, Leinen und Brustgeschirre bis hin zu neuen Häuschen für die Kleintiere. Eine Liste der benötigten Dinge und weitere Infos finden Spendenwillige unter wels.at/tierheim im Internet. Ähnlich vielfältig sind die Anlassfälle für die Spenden: Entweder verstirbt ein Tier, und dessen...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Von links: Stadtrat Johann Reindl-Schwaighofer, Künstler Klaus Krobath, Vizebürgermeisterin Silvia Huber und Nationalratsabgeordnete Petra Wimmer.

Werke von Klaus Krobath
„Kunst beim Kulturstadtrat"

Kulturstadtrat präsentiert ausdrucksstarke Bilder von Klaus Krobath in seinem Büro WELS. In der Ausstellungsreihe „Kunst beim Kulturstadtrat" präsentiert Kulturreferent Johann Reindl-Schwaighofer ab sofort Werke von Klaus Krobath. Der international tätige freischaffende Künstler versteht sich zwar in erster Linie als Maler mit starker Affinität zu anderen medialen Ausdrucksformen wie Literatur, Musik und Fotografie. Der gelernte Gold-, Silberschmied und Juwelier ist Autodidakt. Typisch für...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die unmittelbare Nähe von Lokalen in der Welser Innenstadt sorgt für Probleme bei der Umsetzung der Gastroverordnung.
1

Gastro-Verordnung
Welser Wirte wurden zum Rapport geladen

Pünktlich mit den angenehmeren Temperaturen öffneten zahlreiche Welser Gastronomen ihre Lokale und boten ab Mitte März Getränke zum Mitnehmen an. WELS. Schon in den ersten Tagen wurde dieses Angebot von der Welser Bevölkerung begeistert angenommen. Vielleicht zu begeistert, war doch die Folge, dass es zu Massenansammlungen kam und die Menschen häufig die geltenden Regeln (siehe unten) vernachlässigten. Abstände wurden nicht eingehalten, Masken waren kaum zu sehen und auch die 50 Meter Distanz...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Thomas Rammerstorfer mit einem Bild des ehemaligen Flüchtlingslagers vor der letzten Baracke.

Migrationsmuseum oder Vereinszentrum
Was wird aus der letzten Flüchtlingsbaracke?

Die Verwendung der letzten Baracke des riesigen Flüchtlingslagers in Wels-Lichtenegg wird diskutiert. WELS. Nur wenige Welser wissen noch, dass einst im Stadtteil in Lichtenegg ein großes Flüchtlingslager bis 1964 stand. Heute steht nur noch eine der Baracken, versteckt auf einem Grundstück an der Schulstraße. Nun stellt Thomas Rammerstorfer von den Grünen eine Nutzung zur Diskussion. "Zehntausende Welser haben einen Migrationshintergrund, ob als  vertriebene Volksdeutsche, nach der Ungarnkrise...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
SPÖ-Bürgermeisterkandidatin Petra Wimmer fordert Spucktests für Kinder in Kindergärten und Krabbelstuben.
2

Corona-Testung
Petra Wimmer fordert Spucktests für Kindergartenkinder

Um Cluster zu vermeiden, fordert SPÖ-Bürgermeisterkandidatin Petra Wimmer Spucktests auch für Kindergarten- und Krabbelstuben-Kinder.   Wels. „Wir müssen - auch mit Hilfe von flächendeckenden Testungen - Infektionsketten durchbrechen, bevor sie entstehen oder wir in Zeitungen von Kindergarten-Clustern lesen“, sagt Wimmer. Da die Impfstrategie der Bundesregierung noch nicht so weit fortgeschritten ist, seien andere Mittel notwendig, um die Covid-19-Mutationen in Schach zu halten. Gerade im...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Vizebürgermeister Gerhard Kroiß (v.r) und Verkehrsstadtrat Klaus Hoflehner (h.l) mit den beiden E-Scooter-Anbietern Kiwi und Tier.

Stadt Wels
Verhaltenskodex für die sichere Nutzung von E-Scooter

Um für mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu sorgen, wurde von der Stadt Wels zusammen mit den E-Scooter-Anbietern ein Verhaltenskodex ausgearbeitet. Dieser soll im April 2021 in Kraft treten.  WELS. Wendig, schnell, und überall einsatzbereit: Die türkisen und grünen E-Scooter sind auch in der Stadt Wels keine Neuheit mehr. Jedoch sei es laut Vizebürgermeister Gerhard Kroiß (FPÖ) in letzter Zeit vermehrt zu Beschwerden gekommen: Einige Nutzer würden mit zu hoher Geschwindigkeit durch die...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Welser Schulen sind wieder dazu eingeladen an der Frühjahrsputzaktion „Sauberes Wels“ teilzunehmen.

Von 2. April bis 9. Juli
Teilnahme an Frühjahrsputzaktion in Wels möglich

Um auch bei den jungen Menschen ein Bewusstsein für eine saubere Umwelt zu wecken, findet wieder die Flurreinigungsaktion „Sauberes Wels“ statt. WELS. Wie jedes Jahr findet auch heuer wieder von 2. April bis 9. Juli die Frühjahrsputzaktion „Sauberes Wels“ im gesamten Stadtgebiet statt. Diese Aktion richtet sich vorrangig wieder an die Welser Schulen. Ziel ist es, bei den jungen Menschen das Bewusstsein für Umwelt und Sauberkeit in der Stadt zu steigern, sowie diese von Abfall zu befreien. Den...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek

Betreuerteam mit 32 Stunden Anreise zum GP Rhodos und zur Tour of Rhodos - Matthias Mangertseder holt sich Bergpreis beim GP Adria
Team Felbermayr Simplon Wels startet am Ostersonntag auf Rhodos

Heuer sind trotz Corona wieder internationale Radrennen möglich. Trotzdem ist es für heimische Teams derzeit nicht einfach, geeignete Bewerbe zu finden, nachdem einige Rennen wie der jetzt geplante Circuit des Ardennes in Frankreich bereits auf Herbst verschoben wurden. Rennsportleiter Andreas Grossek konnte jetzt in letzter Minute ein attraktives Rennen finden: Als einziges österreichisches Team startet der Felbermayr-Express am Ostersonntag (4. April 2021) beim GP Rhodos (UCI 1.2) und bei der...

  • Wels & Wels Land
  • Robert Wier
Das Medieninteresse bei dem Prozess gegen Ernst August von Hannover war äußerst groß.
2

Prozess
Zehn Monate bedingt für Welfenprinz

Überraschend schnell fiel das Urteil gegen Ernst August von Hannover. WELS. Ernst August von Hannover ist am Landesgericht Wels zu zehn Monaten bedingt verurteilt worden. Hinzu kommen mehrere Auflagen: Der Welfenprinz muss sich einen anderen Wohnsitz suchen als am Anwesen in Grünau, was der Adlige geschockt aufnahm: "Unmöglich", meinte er, "ich lebe seit 50 Jahren dort." Zudem darf er sich manchen Gebäuden der dortigen Cumberland Stiftung nicht mehr nähern. Auch der Kontakt zur...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Bürgermeisterkandidatin Petra Wimmer will, dass Schulen offen bleiben.
2

Stadt Wels
Gemeinderat stimmt SPÖ-Dringlichkeitsantrag zu

Der Welser Gemeinderat lässt den Ankauf von Luftfiltergeräten 
für Welser Schulen, Kindergärten und Horte prüfen. Bildungsreferent Johann Reindl-Schwaighofer soll die dafür notwendigen Vorbereitungen treffen. WELS. „Wir müssen auf lokale Lockdowns zur Eindämmung der Pandemie vorbereitet sein“, warnt Nationalratsabgeordnete Petra Wimmer. Um eine neuerliche Schließung von Bildungseinrichtungen in Wels zu verhindern, hat die SPÖ-Bürgermeisterkandidatin die Ausstattung aller Welser Pflichtschulen,...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.