wels

Beiträge zum Thema wels

Im Jahr 2023 sind im Welser Stadtgebiet hohe Investitionen in die Infrastruktur geplant.
3

Wels verbessert laufend Infrastruktur
Rund sieben Millionen für Verkehrswege

Das Straßenbauprogramm für das kommende Jahr wurde im Gemeinderat noch vor dem Sommer beschlossen: Die Stadt Wels plant Investitionen in der Höhe von beinahe sieben Millionen Euro. Diese umfassen Neubauten, Erhalt und Sanierungen. WELS. Das Doppelbudget 2022/2023 umfasse den Neubau von Radwegen, Gehsteigen und Straßen (rund 3,3 Millionen). Deren Erhalt kommt auf mehr als 1,8 Millionen Euro. Die Neuerrichtung und Instandhaltung von Brücken belaufe sich ebenfalls auf 1,8 Millionen – hier fällt...

  • Wels & Wels Land
  • Philipp Paul Braun
Stefan und Andrea Obermair sind Pioniere im Bereich der Setzlinge-Zucht.

Regionalitätspreis 2022
Wels-Setzlinge aus Sattledt

Bereits zum zwölften Mal wird der Regionalitätspreis an jene verliehen, die das Leben in der Region verbessern. Nominiert ist auch babyfisch.at aus Sattledt. OÖ. Die BezirksRundSchau zeichnet auch heuer Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen aus, die sich für Wertschöpfung in der Region und damit für den Erhalt der Lebensqualität in Oberösterreich engagieren. Bis zum 15. August kann man noch bewerben und nominieren. Unter den Nominierten aus Wels-Land findet sich das Unternehmen...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Immer wieder mutieren Welser Taxler zu Geschwindigkeitssünder und gefährden sich und andere mit ihrer Raserei.
2

Mit mehr als 100 Sachen durch Wels
Taxirennen mit Kindern am Rücksitz

Laut Polizei wurden am 4. Juli um 20:00 Uhr zwei Taxis von der Laserpistole einer Geschwindigkeitskontrolle erfasst. Die parallel auf der Wienerstraße (B1) rasenden Taxis hatten über 100 Sachen auf dem Tacho – und das in bei einer 50 kmh-Beschränkung im Stadtgebiet. WELS. Immer wieder stellt sich in Wels die Frage, ob die hiesigen Taxifahrer nicht doch auf einer Rennstrecke besser aufgehoben seien. Offensichtlich lieferten sich ein 30-jähriger türkischer und ein 29-Jähriger österreichischer...

  • Wels & Wels Land
  • Philipp Paul Braun
v.l.n.r. Straßenmeister Hermann Hainberger, Landtagsabgeordneter Peter Csar (ÖVP), Samuel Scheuringer und Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ)

Beim Landeslehrlingswettbewerb
Spitzenplatzierung für Straßenmeister-Lehrlinge

Beim Österreichischen Lehrlingswettbewerb in Wels setzte sich Samuel Scheuringer von der Straßenmeisterei Peuerbach vor seinem Mitbewerber Samuel Bernauer von der Straßenmeisterei Münzkirchen durch.  WELS/PEUERBACH/MÜNZKIRCHEN. Im Zuge einer mehrstündigen Prüfung wurden sowohl Theoriewissen geprüft als auch die praktischen Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Jedes Jahr messen sich die besten Lehrlinge in der Sparte der Straßenerhaltungsfachmänner.  Laut dem Landesrat für Infrastruktur, Günther...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Johannes Paul Andras
Urlaub geht auch in der Region: Marchtrenk lädt zum Beispiel am 29. Juli um 19 Uhr mit südlichem Flair in seinen Stadtgarten ein.

Top-Buchungszahlen in Wels & Wels-Land
Der Tourismus startet wieder durch

Feiern & reisen: Touristiker und Gastronomen der Region jubeln über die Buchungslage im Sommer. WELS, WELS-LAND. Der Tourismus nimmt nach den Corona-Jahren endlich wieder Fahrt auf. „Ein Blick auf unsere wichtigsten Herkunftsmärkte im In- und Ausland zeigt, dass die Sehnsucht nach Urlaub, die Reiselust anhaltend hoch ist und Reisepläne geschmiedet werden. Auch das Interesse an Oberösterreich als Urlaubsdestination ist groß", so Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner. Dies...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
v.l.: Dietbert Trimmerer, Bettina Schneebauer, Thomas Stelzer, Christine Haberlander und Andreas Rabl bei der Projektpräsentation "Campus Gesundheit".
Video 2

Klinikum Wels-Grieskirchen baut aus
Projekt "Campus Gesundheit" entsteht

Im Zuge des Oberösterreich-Plans wird das Klinikum Wels-Grieskirchen durch einen Neubau ergänzt und bestehende Infrastruktur saniert. Das 41 Millionen Euro schwere Projekt "Campus Gesundheit" soll ein Zentrum des Lernens und der Wissenschaft werden. WELS. Der Neubau "Campus Gesundheit" für das Pflegeausbildungszentrum und die Fachhochschule Gesundheitsberufe OÖ soll eine hochmoderne Einrichtung werden, die Studierenden und Auszubildenden eine attraktive Lernumgebung bieten soll. Die Stadt Wels...

  • Wels & Wels Land
  • Philipp Paul Braun
Schulbeginn bedeutet meist große Ausgaben für die nötigen Materialien.

Vorschläge von ÖVP und Grünen
Schule und Öffis im Gemeinderat

Billigere Öffi-Tickets und Unterstützung bei Schulmaterialien sind Thema im kommenden Gemeinderat. WELS. Am 4. Juli tagte der Gemeinderat in Wels. Und auf der Tagesordung steht unter anderem die Unterstützung für Familien beim Schulbeginn. Die ÖVP hat dazu einen Dringlichkeitsantrag eingebracht. Demnach soll die Schulbeginnunterstützung angepasst werden, indem auf eine Einkommensobergrenze verzichtet und allen Welser Familien eine Unterstützung zuerkannt werde – und zwar in Form einer...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Das AMS Wels hat für den Juni wieder gute Nachrichten.

Gute Nachichten vom Arbeitsmarkt
Weiter sinkende Arbeitslosenzahlen in Wels

Weiterhin gute Nachrichten kommen vom Arbeitsmarkt Wels und Wels-Land. Die Arbeitslosenzahlen sinken weiter. WELS, WELS-LAND. „24,2% beträgt der Rückgang bei der Arbeitslosigkeit Ende Juni in Wels Stadt und Land im Vergleich zum Vorjahr, da liegen wir sogar etwas besser als der Landesschnitt (21,3%)“, freut sich Othmar Kraml, Leiter des AMS Wels. Mit 3.019 Arbeitsuchenden liegt man auch deutlich unter den Vergleichswerten aus 2019, der „Vor-COVID-Zeit“ (3.581) und unterschreitet auch die...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
In Wels geht wieder das Bezirksmusikfest über die Bühne.

9. Juli in Wels
16 Musikvereine treten beim Blasmusikfest an

16 Musikvereine stellen sich am 9. Juli beim Blasmusikfest wieder der Marschwertung des Blasmusikverbandes OÖ. WELS. „Im Schritt Marsch“ heißt es am Samstag,  9. Juli, beim Bezirksmusikfest. Dort stellen sich16 Musikvereine aus den Bezirken Wels-Stadt und -Land der Marschwertung des Blasmusikverbandes OÖ. Dabei beweisen die Musikkapellen ab 17 Uhr ihr Können beim Marschieren und Musizieren. Nach der Aufstellung in der Pollheimerstraße führt der Weg in Formation durch den Ledererturm zum...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Begeisterung und staunende Gesichter sind beim Ferienprogramm im Welios garantiert.
3

Science, Lego & Zaubertricks
Welios bietet ein buntes Ferienprogramm

Die Sommerferien stehen so gut wie vor der Tür. Das Welios hat wieder ein buntes Ferienprogramm für Kinder und Jugendlichen vorbereitet. WELS. Wer auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Ferienprogramm ist, sollte im Welios in Wels vorbeischauen. Egal ob naturwissenschaftliche Ferienwochen, ein Chemie-Workshop, das Entdecken von mathematischen Zaubertricks oder LEGO-Workshops – hier sei für jeden etwas dabei. Außerdem gibt es auch wieder Science-Shows und natürlich gibt es auch Zeit zum...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Eines der letzten betriebsbereiten Luftschiffe landet bei seinem Weg von Deutschland nach Mailand am Welser Flugplatz Weiße Möwe.
Video 20

Auf dem Weg von Deutschland nach Mailand
Luftschiff tankt in Wels auf

Wie berichtet setzte eines der letzten in Betrieb befindlichen Luftschiffe auf der Landebahn der Weißen Möwe in Wels auf. Flugbegeisterte konnten den Zeppelin beim Landeanflug beobachten. Die BezirksRundschau durfte etwas näher ran. WELS. Langsam und erhaben neigt sich der Bug des Luftschiffes nach unten und beginnt den Sinkflug in Richtung Landebahn. Dort wartet schon das Wartungsfahrzeug mit ausgefahrenem Fixierarm. Punktgenau steuert der Kapitän seinen Zeppelin zum Anhaltepunkt....

  • Wels & Wels Land
  • Philipp Paul Braun
40-jähriges Maturatreffen am Bundesrealgymnasium Wallererstraße in Wels. Absolventinnen und Absolventen bewundern die Veränderungen an und in der Schule.

Gymnasium Wallererstraße im Wandel
Maturaklasse trifft sich nach 40 Jahren

So war es damals, so ist es heute: Nach 40 Jahren treffen sich ehemalige Maturantinnen und Maturanten des Bundesrealgymnasiums Wallererstraße Wels. Die Schüler von damals bewunderten den Wandel der Schule. WELS. 33 Schüler habe die erste Maturaklasse des damals neu ausgerichteten Ralgymnasiums Wallererstraße gezählt. Heute seien die Absolventinnen und Absolventen über ganz Österreich verstreut – von Vorarlberg bis Wien. Trotzdem komme man alle fünf Jahre beim Maturatreffen zusammen. Die Schule...

  • Wels & Wels Land
  • Philipp Paul Braun
6

Festakt
Präsident kam zu 800 Jahre Wels

Alexander Van der Bellen war der Stargast beim Eröffnungsakt zu "800 Jahre Wels" in den Minoriten. WELS. Welser und Welserinnen und ihre Stadtprominenz begrüßten mit viel Applaus Bundespräsident Alexander Van der Bellen, der sich zum großen Festakt zur Verleihung des Stadtrechts vor 800 Jahren eingefunden hatte. Das Staatsoberhaupt gratulierte im oö. Dialekt "alles Gute, Wös". Nach einem kurzen Exkurs zu den Krisen in der Welt betonte er einmal mehr, dass man nur im Schulterschluss und...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Einer der letzten Zeppeline landet bei der Weißen Möwe in Wels. Er ist am 4. Juli am Himmel über der Stadt zu sehen.
3

Luftschiff setzt in Wels zu Landung an
Einer der letzten Zeppeline kommt

Die 75 Meter lange, "fliegende Zigarre" setzt auf ihrem Weg von Deutschland nach Mailand bei der Weißen Möwe in Wels zur Landung an. Heute, am 4. Juli ist das Luftschiff in voller Pracht am Himmel zu sehen. Für Luftfahrtbegeisterte lohnt sich also ein Blick nach oben. WELS.  Das Luftschiff der Deutschen Zeppelin-Reederei GmbH in Friedrichshafen ist unterwegs nach Monza in Mailand. Da die Alpen für einen Zeppelin zu hoch sind, wird die Strecke über Deutschland und Österreich gehen. Ein...

  • Wels & Wels Land
  • Philipp Paul Braun
v.l.: Elisabeth Laggner (Fachbereichsleitung Bildung Diakoniewerk OÖ), Astrid Siegel  (Vorständin der Kellner & Kunz AG), Laetitia Asamer (Leitung Personal Kellner & Kunz AG), Bildungsreferentin LH-Stellvertreterin Christine Haberlander, Tanja Hable (Leitung RECA minis), Gerhard Breitenberger (Geschäftsführer Diakoniewerk OÖ), Bundesrätin Alexandra Platzer.
2

Haberlander besucht Kellner & Kunz AG in Wels
Job und Familie unter einem Hut

Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander konnte sich bei ihrem Besuch von der firmeninternen Kinderbetreuung "Reca minis" von Kellner & Kunz überzeugen. Mit der Einrichtung schafft man es, das Job und Familie keine ausschließenden Faktoren sind. WELS. Gemeinsam mit dem Diakoniewerk OÖ schafft es die Firma Kellner & Kunz, komfortable Rahmenbedingungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Kindern zu schaffen. Gemeinsam bieten sie die betriebliche Kinderbildungs- und...

  • Wels & Wels Land
  • Philipp Paul Braun
Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer besuchte Prowork in Wels und konnte sich mit Klientinnen und Klienten austauschen.
2

Integrative Beschäftigung
Hattmanssdorfer besucht Prowork Wels

Das Team von Prowork betreut in Summe 76 Menschen mit Beeinträchtigung und sei in Oberösterreich der größte Anbieter von geschützter Arbeit. Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer konnte sich vor Ort ein Bild davon machen, wie Inklusion aussehen kann. WELS. Der Verein zur Förderung von Arbeit und Beschäftigung (FAB) betreibt in Wels eine Prowork-Produktionswerkstatt. Hier können Menschen mit Beeinträchtigung einer geregelten Beschäftigung nach dem Chancengleichheitsgesetz nachgeben. „Als starkes...

  • Wels & Wels Land
  • Philipp Paul Braun
Schlag gegen den Drogenverkauf in Wels und Wels-Land. Ein 38-Jähriger konnte ausgeforscht werden. Er soll rund ein Kilo Kokain unter die Leute gebracht haben.

Drogennetzwerk aufgeflogen
Kokaindealer aus Wels-Land festgenommen

Ein großer Schlag ist den Ermittlern laut Polizei gegen den Verkauf von harten Drogen im großen Stil gelungen. So ging den Fahndern ein 38-Jähriger aus Wels-Land ins Netz. Dieser soll Kokain in Kilomengen verkauft haben. WELS, WELS-LAND. Bereits Ende des vergangenen Jahres sollen die Ermittler auf einem 38-Jährigen aufmerksam geworden sein. Es wurde vermutet, dass dieser über große Mengen Kokain verfüge. Nach stichfesten Beweisen und einer angeordneten Hausdurchsuchung durch die...

  • Wels & Wels Land
  • Philipp Paul Braun

7. Juli in Wels
Hans-Sachs-Chor sagt Danke mit einem Ständchen

Keine einfache Zeit hat das Gesundheits- und Krankenpflegepersonal hinter sich. Um sich zu bedanken, bringt der Hans-Sachs-Chor am 7. Juli ein Ständchen. WELS. Nach den turbulenten Pandemie-Jahren plant der Hans-Sachs-Chor ein besonderes Dankeschön: Ein Ständchen für das Gesundheits- und Pflegepersonal, die Kranken sowie die geistlichen Schwestern. Eingeladen sind alle, die ebenfalls Dankeschön sagen wollen. Gesungen wird am Donnerstag, 7. Juli, um 18.30 Uhr in der Kappelle des Klinikum...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Der Mühlbach in Wels wird von Ende September bis Anfang Oktober wieder abgesenkt und gesäubert.

Alle Jahre wieder
Mühlbachabkehr in Wels im September

Laut Bescheid findet die Bachabsenkung des Mühlbachs heuer vom 24. September bis 1. Oktober statt. WELS. Wie jedes Jahr wird wieder der Mühlbach gesenkt und gesäubert. Folgende Restwasserdotierungen sind über die gesamte Dauer der Absenkung aufrecht zu halten: · Mühlbach-Einlauf „Schwarze Hütte“ – mindestens 500 l/s · Schenkelbach Umgehungskanal – mindestens 90 l/s · Bindergraben Ausleitungsbauwerk – mindestens 90 l/s · Gschaid – mindestens 90 l/s Der Ablauf Zu Beginn der Bachabsenkung ist um...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
In Camp zwei dreht sich alles um das Zeichnen von Cartoons und Illustrationen.
4

Anmeldung bis 31. Juli
Medien Kultur Haus veranstaltet Comedy Camps

Ein besonderes Programm bieten heuer im Sommer die beiden Comedy Camps „Weil mich so vieles aufregt“ des Medien Kultur Hauses in Wels. Termine: 22. bis 26. August sowie 29. August bis 2. September. Anmeldungen sind bis 31. Juli möglich.  WELS. Im Sommer sorgt auch das Medien Kultur Haus Wels für vielfältige Angebote. Neben den Sommerakademiekursen (Schnitzen, Malerei, Keramik) sowie zwei Filmprojekten (Dokumentation und Kurzspielfeilm) gibt es heuer auch die zwei Comedy Camps zum Thema „Weil...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Klasse 8A
1. Reihe (v.l.):
Klassenvorstand Ingrid Macher, Johanna Gründlinger (GE), Nina Vidovic, Stefanie
Haggenmüller, Carolin Luttinger (AE), Lilly Thurner, Franziska Lehner (AE), Direktor Florian Koblinger (Vorsitz)
2. Reihe (v.l.):
Joy Lüttge, Stella Zoe Staudinger (GE), Laura Dittrich, Lena Lutz, Julia Van Wanroij
(GE), Selina Sedef, Sarah Röbl, Miriam Reichhold, Barbara Ströbitzer (AE), Maria Zeba
3. Reihe (v.l.):
Mag. Eva Prokop, Gabriela Koppler, Renate Singer, Nico Schuster (AE),
Maximilian Sautner (AE), Martin Brodacz (AG)Daniel Rötzer-Matz, Ingrid Arzt, Christine Reindl
4. Reihe (v.l.):
Ingrid Prast, Martin Steurer, Martin Söllinger. Ursula Barth, Petra Huemer, Katharina Gruber, Albert Federmair, Gerhard Altmann
3

Maturafotos
Matura geschafft im Brucknergymnasium Wels

Die Schülerinnen und Schüler des Brucknergymnasium Wels haben nun ebenfalls ihre Matura in der Tasche. WELS. Auch im Brucknergymnasium Wels können sich sowohl die Maturaklassen über ihren bestandenen Abschluss freuen. Die BezirksRundschau Wels und Wels-Land gratuliert allen, die diesen wichtigen Abschnitt gemeistert haben und nun in ihre Zukunft starten. Anbei die Fotos der Maturanten!

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Neue Gleise für die Almtalbahn und eine Streckenverbreiterung der Westbahnstrecke bringen Sperren mit sich.

Streckenausbau & Sanierungen
Bahnsperren bei Marchtrenk und nach Grünau

An der Westbahnstrecke in Marchtrenk und der Almtalbahn zwischen Wels und Grünau stehen im Sommer Sperren an. MARCHTRENK, WELS, GRÜNAU. Rund 36 Mio. Euro. geben die ÖBB – teilweise mit Zuschüssen des Landes Oberösterreich und der Gemeinden – für eine moderne und intakte Bahninfrastruktur aus: barrierefreie Bahnhöfe, frisch gepflasterte Bahnsteige und Eisenbahnkreuzungen, erneuerte Gleisstränge und Weichen und gereinigte Schotterbetten. Dafür sind vor allem jetzt im Sommer einige Sperren nötig....

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
127

800-Jahr-Feier
Stadtfest Wels mit bunter Party und Familienwochenende

WELS. Wels feiert 800 Jahre und am 24. & 25. Juni ging die große Jubiläumsfeier über die Bühne, mit über 70 Programmpunkten, 40 Mitmachstationen und einem umfangreichen Kinderprogramm. Mehrere tausend Besucher waren dabei. Wer auf der Suche nach Adrenalin und Nervenkitzel war, war genau am richtigen Ort. Denn: Auf dem Programm stand unter anderem das große  Bungee Jumping. Dazu traten auf diversen Bühnen Vereine und Schulen auf und abends gab es Bands zu sehen, wie Hot Pants Road Club und...

  • Wels & Wels Land
  • Sona Hasoyan
28 Bewerbsgruppen zeigten ihre Ersthelfer-Kompetenzen beim Helfi-Landesbewerb in Wels

Erfolgreiche Ersthelfer
Volksschule Taufkirchen gewinnt Helfi-Landesbewerb

Das Rettungsteam der Volksschule Taufkirchen gewann das landesweite Treffen der Jung-Ersthelfer in Wels.  WELS/GRIESKIRCHEN. 28 Bewerbsgruppen nahmen teil und übten an verschiedenen Szenarien ihr Können. Hinter dem Taufkirchner Rettungsteam platzierten sich die "Superhelfer" der Volksschule Kirchdorf vor den beiden Drittplatzierten "die Waldhausner" und den "Helfenden Händen".  "Täglich können wir mit Situationen konfrontiert werden, in denen rasches Handeln gefragt ist und jede Sekunde zählt",...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Johannes Paul Andras

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 9. Juli 2022 um 17:00
  • Stadtplatz
  • Wels

Wels 800: Bezirksmusikfest inklusive Marschwertung

Mit dem Kommando „Im Schritt Marsch!“ stellen sich 16 Musikvereine aus den Bezirken Wels-Stadt und -Land der Marschwertung des Blasmusikverbandes Oberösterreich. Dabei beweisen die teilnehmenden Musikkapellen ab 17 Uhr ihr Können beim gleichzeitigen Marschieren und Musizieren. Nach der Aufstellung in der Pollheimerstraße führt der Weg in Formation durch den Ledererturm zum Minoritenplatz, wo die „große Wende“ und ein Showprogramm stattfinden. Eindrucksvoll wird auch das Gesamtspiel um 20 Uhr,...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.