wels

Beiträge zum Thema wels

Freizeit
Die Weißkirchnerin Michaela Öhlinger veröffentlichte im Juli 2019 ihr Erstlingswerk "Bis Odette schweigt".
5 Bilder

Porträt: Michaela Öhlinger
„Eine Nische zum Atmen finden“

Die Weißkirchnerin Michaela Öhlinger veröffentlichte 2019 ihr Erstlingswerk „Bis Odette schweigt“ im Eigenverlag. Ein Buch, mit dem sie ermutigen möchte, zu seinen eigenen Macken zu stehen und sich nicht zu verbiegen. WEISSKIRCHEN AN DER TRAUN. Michaela Öhlinger wurde 1982 in Wels geboren und ist hier aufgewachsen. Heute lebt sie mit ihrem Mann und den beiden Kindern in Weißkirchen. Nach erfolgreicher HAK-Matura und Studium der Kommunikationswissenschaften in Salzburg war Öhlinger, geborene...

  • 03.06.20
Lokales

Neue Stempel für die Wunscherfüller
Trodat GmbH Wels unterstützt Verein -Rollende Engel-

Kürzlich besuchte der Verein -Rollende Engel-, welcher schwerkranken Menschen ihren letzten Wunsch erfüllt, mit seinem Spezialfahrzeug die Firma Trodat. Grund dafür: Das Welser Unternehmen unterstützt die ehrenamtliche Tätigkeit und spendete diverse Firmenstempel mit Logo/Adresse. Vom gewöhnlichen Bürostempel bis hin zum modernsten Kleinstempel für unterwegs. Somit sind die Wunscherfüller jetzt bestens ausgestattet und können ohne Bedenken Spendenbestätigungen etc. abstempeln und...

  • 27.05.20
LokalesBezahlte Anzeige
Bei der Firma MOLTO LUCE in Wels gibt es vom 3. bis 5. Juni einen Sonderabverkauf von Design-Leuchten.

MOLTO LUCE in Wels
Sonderabverkauf von Design-Leuchten vom 3.-5. Juni 2020!

WELS. Gelegenheiten muss man nützen, wenn Sie sich bieten. So auch den „Sonderabverkauf von Design-Leuchten“, der von 3.-5. Juni im Schauraum von Molto Luce, in der Europastraße 45, stattfindet. Horst Reiter, verantwortlich für den Welser Schauraum euphorisch: „Wir brauchen Platz für neue Sortimente, das ist eine einmalige Gelegenheit für Häuslbauer, Schnäppchenjäger und Designliebhaber! Wegen eines bevorstehenden Schauraum-Umbaus müssen wir uns von zahlreichen coolen Leuchten internationaler...

  • 25.05.20
Lokales

Spende für Verein -Rollende Engel-
Junge Mama aus Molln nähte für den guten Zweck

Mit Mitte März schlug die Pandemie auch in Österreich kräftig zu. Die ersten Ausgangsbeschränkungen wurden verhängt und viele Leute saßen in ihren eigenen vier Wänden fest. Auch eine junge Familie aus Molln. Jennifer Eckl (28) aus Molln ist begnadete Hobbynäherin und näht viele Babysachen und Kinderkleider. Aufgrund von Covid kam der stolzen zweifachen Mama die Idee, ihr Sortiment umzustellen und Mund-Nasen-Masken für die Bevölkerung zu nähen. Eines war Eckl aber von Anfang an ein Anliegen....

  • 22.05.20
Wirtschaft
Die Ausbildung zum Spielgruppenleiter des OÖ. Familienbundes startet im Herbst in Wels.

Oö. Familienbund
Start der Ausbildung zur Spielgruppenleiterin

Der OÖ Familienbund bietet Menschen, die gerne mit Kindern arbeiten möchten, mit regelmäßigen Ausbildungen die Möglichkeit, ihren Berufswunsch zu verwirklichen. Ab 25. September startet in Wels die Ausbildung zur Spielgruppenleiterin. Inhalte aus den Bereichen Entwicklung, Pädagogik, Kommunikation und Konfliktmanagement stellen sicher, dass die Teilnehmer optimal auf die Betreuung von Kindern - auch mit besonderen Bedürfnissen - vorbereitet werden. WELS. Im Anschluss an die...

  • 19.05.20
Lokales
Eine der Collagen, die die Kinder zusammen erstellt haben.

Mit 177 Schülern
Ökumenisches Corona-Kunstprojekt an Welser Volksschulen

Beeidruckendes Kunstprojekt mit den Volksschulen VS3 und VS7. WELS. In Zeiten von sozialer Distanz und Homeschooling starteten zwei Welser Religionslehrerinnen im April ein ökumenisches Kunstprojekt: Rosina Schlager-Weidinger und ihre evangelische Kollegin Barbara Petersen luden dazu 177 Schüler der VS3 und VS7 zur Mitwirkung ein. Da unsere Gegenwart von Angst, Unsicherheit und Isolation geprägt ist, sollte ein kreativer und ermutigender Kontrapunkt gesetzt werden. Aus diesem Grund fand...

  • 13.05.20
Leute

-Rollende Engel- stellen Konzept wegen Covid19 um
Mehr als 341 Personen wurden mit Lebensmitteleinkäufen versorgt

Der Welser Verein -Rollende Engel-, welcher schwerkranken Menschen ihren letzten Wunsch erfüllt, durfte aufgrund von Covid19 die letzten Wochen keine Wunschfahrten durchführen. Das Spezialfahrzeug stand allerdings nicht still, denn der Vorstand des Vereins war ab dem ersten Tag der Pandemie ehrenamtlich unterwegs und versorgte die gefährdete Zielgruppe mit Lebensmitteleinkäufen. Vom 15.03. - 01.05. war die Mitglieder des Vereins unentgeltlich täglich unterwegs. Resumee: 341 Personen wurden...

  • 12.05.20
LokalesBezahlte Anzeige
Der Mazda-Schauraum vom BWS Autotreff in Wels ist wieder geöffnet und lockt jetzt mit besonders attraktiven Angeboten und dem Comeback-Bonus von 500 Euro.

Durchstarten mit Extrabonus
Mazda BWS Autotreff feiert jetzt den Neustart mit einem exklusiven Comeback-Bonus.

WELS. Das Auto hat einen neuen Stellenwert gewonnen, indem es Ihr Leben gerade jetzt flexibler, sicherer und unabhängiger macht. Der Besuch im wiedergeöffneten Mazda-Schauraum lohnt sich jetzt umso mehr. Denn für jeden lagernden Mazda – egal ob Neufahrzeug, Tageszulassung oder Vorführwagen – gibt es noch bis Ende Juni 2020 den 500-Euro-Comeback-Bonus zusätzlich zu allen anderen Aktionen. Zusammen mit den aktuellen Finanzierungs-, Versicherungs- und Eintausch-Boni ergibt sich dadurch je nach...

  • 11.05.20
Freizeit
Video

Welser Band präsentiert neues Video
Insört: Neues Video online

Mit einem neuen Video meldet sich die Welser Rockband INSÖRT wieder eindrucksvoll zurück:  "Tschü dei Basis" heißt das Stück, das stiltisch neue Wege einschlägt: Statt satter Rockmusik gibt es nämlich angenehme Reggaeklänge mit Geigen- und Ukuleleeinsatz zu hören. Und das Lied zählt tatsächlich zum Besten, was Insört bisher veröffentlich haben, und auch das von Bernhard See (Curly Head Media, Ex-Ryotts) produzierte Video bewegt sich auf ebensolchem Niveau. Und es wären nicht INSÖRT, würden sich...

  • 10.05.20
LokalesBezahlte Anzeige
Caroline Peschl & Franz Pachleitner sperren bald wieder auf – in Hinterstoder, Kirchdorf und Wels. Die Vorfreude ist groß.

Ab 2. Mai
Es ist soweit: INTERSPORT Pachleitner öffnet

Neustart für Bewegungshungrige am 2. Mai. INTERSPORT Pachleitner öffnet seine Türen. „Die vergangenen Wochen waren für alle nicht einfach, für unsere Mitarbeiter und unsere Kunden. Umso mehr freuen wir uns, dass wir nun wieder aufmachen dürfen“, lacht Franz Pachleitner und fügt hinzu: „So viel ist fix: Sport ist das beste Mittel, um das Immunsystem und die Lebenslust zu stärken!“ Ab 2. Mai sind die Pachleitner-Mitarbeiter wieder für Kunden da, wie immer gut geschult. „Wir schauen in allen...

  • 27.04.20
Lokales
Das trockene Frühjahrswetter begünstigt Brände.

Anhaltende Trockenheit
Waldbrandgefahr auch in Wels

Gerade durch Leichtsinn, Fahrlässigkeit sowie Unkenntnis der gesetzlichen Bestimmungen entstehen nicht nur im Sommer, sondern auch bei trockenem Frühjahrswetter immer wieder Brände, die großen Schaden verursachen. WELS. Durch die momentane – und laut Wetterprognosen weiter andauernde – Trockenheit besteht auch in der Stadt Wels derzeit hohe Brandgefahr in Wäldern sowie auf Feldern und Wiesen. Daher ersuchen Sicherheitsreferent Vizebürgermeister Gerhard Kroiß und Feuerwehrkommandant Franz...

  • 10.04.20
Lokales
Rabl (l.) und Raggl-Mühlberger garantieren: Keiner soll alleingelassen werden.

150.000-Euro-Topf
Welser Solidaritätsfonds ist nun fix

Einstimmig wurde in Wels nun die Einrichtung eines Hilfsfonds für Bürger beschlossen. Hier die Details. WELS. Die Coronakrise trifft jeden, aber unterschiedlich schwer. Nach der Geldspritze für die Wirtschaft wurde nun endlich auch für "Normalbürger" eine handfeste Unterstützungsmaßnahme in Wels eingeführt. Der Stadtsenat gab nun grünes Licht für einen Sonderhilfen-Topf, den sogenannten "Solidaritätsfond". Dotiert ist er vorerst mit 150.000 Euro. Hilfe für NormalbürgerDamit soll...

  • 31.03.20
Wirtschaft
Colop-Geschäftsführer Ernst Faber mit dem "e-mark".
6 Bilder

Colop, Auszeichnung
Colop erhält große europäische Auszeichnung

Das Welser Unternehmen erhält den European Office Products Award 2020 (EOPA). Der Preis in der Kategorie „Produkt des Jahres“ ging dieses Jahr an Colop, einen der weltweit führenden Produzenten moderner Stempel- und Markierungsprodukte. WELS. Colop wurde für seine neueste Produktinnovation "e-mark", einen mobilen Drucker ausgezeichnet. Der "e-mark" funktioniert in Kombination mit einer App. Mit einer einfachen Seitwärtsbewegung lassen sich individuelle und vollfarbige Abdrucke auf einer...

  • 30.03.20
Lokales
3 Bilder

Wenn aus -Rollende Engel- Nahversorger werden
Seit Anfang der Krise unermüdlich im Dauereinsatz

Eigentlich ist es Aufgabe des Welser Non-Profit-Vereins -Rollende Engel-, schwerkranken Menschen ihren letzten Wunsch zu erfüllen. Aufgrund der derzeitigen, weltweiten Pandemie ist dies jedoch nicht möglich. Aber warum in diesen Zeiten nichts Gutes tun? Diese Frage stellten sich auch die Vorstände des Vereins und kamen zu dem Entschluss, dass kurzer Hand die Vereins Philosophie umgemünzt wird. Anstatt schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch zu erfüllen, "rollen" sie ehrenamtlich nun seit...

  • 26.03.20
GesundheitBezahlte Anzeige

WAS IST HYPNOSE UND WIE KANN DIR DIESE HELFEN?
Kostenloses Online Event mit Europas bekanntestem TV-Hypnotiseur Pharo Martin Bolze

Kostenloses Online Event mit Europas bekanntestem TV-Hypnotiseur Pharo Martin Bolze DATUM: Samstag, 09. Mai 2020 BEGINN: 19:00 UHR Stellen Sie sich einfach einen lockeren und mit einer enormen Energie ausgestatteten Mann vor, der seit mehr als 30 Jahren sein Handwerk aus dem „FF“ beherscht. Er ist Deutschlands erfolgreichster und bekanntester Hypnotiseur, ganz gleich ob als helfende Hand oder als Unterhaltungsmoment auf den Bühnen Europas. Er gilt als Vertrauter Ansprechpartner vieler...

  • 24.03.20
LokalesBezahlte Anzeige
Egal wie groß Ihre Lieferung ist. Die Gärtnerei Kroißböck aus Wels liefert Ihnen alles nach Hause.
47 Bilder

Selbstgezogene Salat- und Kräuterpflanzen
Gärtnerei Kroißböck in Wels: Online-Shop mit Lieferservice

WELS. Herausfordernde Zeiten verlangen Flexibilität und neue Ideen. So geschehen bei der Welser Gärtnerei Kroißböck in der Wiesenstraße 45. Ab sofort besteht für Kunden die Möglichkeit im Online-Shop  Gemüsepflanzen, mehr als 30 Sorten Salatpflanzen und eine große Auswahl an duftenden Kräutern zu bestellen. Und das ganze wird dann auch noch direkt vor die Haustüre geliefert. Ab einem Einkauf von 50 Euro wird kostenlos zugestellt. Die Gärtnerei Kroißböck ist weithin bekannt für ihr...

  • 23.03.20
Wirtschaft
Energielandwirt Franz Dorner war bei der Energiesparmesse in Wels mit dabei.

Energieprojekte
Franz Dorner bei Energiesparmesse

Im Rahmen der Energiesparmesse in Wels traf Landwirt Franz Dorner auf die Umweltministerin Leonore Gewessler. WOLFSBERG, WELS. Der Energielandwirt Franz Dorner folgte heuer der Einladung zur Energiesparmesse in Wels (4. bis 8. März 2020) und kam dort mit Umweltministerin Leonore Gewessler ins Gespräch. Sie sagte, dass die Gesetze in Kärnten für Erneuerbare Energieprojekte nicht strenger sein sollen als in anderen Bundesländern. Der Energielandwirt betonte in seinem Gespräch mit der...

  • 23.03.20
Wirtschaft
Für die "Berglandmilch" sind in Zeiten der Corona-Krise drei Dinge wichtig: Produktsicherheit, die Sicherheit der Mitarbeiter und vor allem aber die Versorgungssicherheit der Bevölkerung, erklärt die österreichische Molkerei.
3 Bilder

Tirol Milch Wörgl
Heimische Bauern erhalten Versorgungssicherheit aufrecht

"Berlandmilch" will Versorgung weiterhin garantieren und hat unter anderem bei Produktion von Milchproduktion den Export reduziert. Vieles, das zuvor für Gastronomie-Produkte verwendet wurde, geht nun in die Produktion von Waren für den Einzelhandel. WELS/WÖRGL (red). Es sind spannende Zeiten in denen man sich dieser Tage bewegt, wenn auch nicht unbedingt im positiven Sinn. Das gilt ebenfalls für die "Berglandmilch". Die österreichische Molkerei betont auch in Zeiten der Corona-Krise,...

  • 18.03.20
Lokales
Othmar Kraml, Leiter des AMS Wels, beruhigt seine Klienten.

Hohes Interesse an Kurzarbeit
Das AMS Wels ist in Betrieb!

Klare Ansage vom Leiter des Arbeitsmarktservice (AMS) in Wels. WELS. „Als größter Existenzsicherer des Landes halten wir unseren Betrieb natürlich weiter aufrecht, haben aber den persönlichen Kundenverkehr auf das absolute Minimum beschränkt“, so Othmar Kraml, Leiter des AMS Wels. Eine Arbeitslosenmeldung ist aufgrund des Corona-Virus bis auf weiteres nicht mehr persönlich erforderlich, sondern kann über • das eAMS-Konto (Einstiegsmöglichkeiten über FinanzOnline) • per mail an...

  • 16.03.20
Freizeit
Video

Welser Rocktrio Adisdead mit neuem Video am Start
Adisdead: Neues Video online

Nach dem Release ihre EP „Buy One, Get One“ im Jahr 2018 lässt das Welser Rocktrio Adisdead um Frontmann Helmut Budaker (u.a. Grand Zeppelin) auch im Jahr 2020 wieder gehörig aufhorchen: Ende Februar ging das höchst professionell umgesetzte Video zum Song „Model of Glass“ (von oben genannten EP) online: Dieses wurde im Vorjahr in 2 Tagen im legendären Grand Hotel L`Europe in Bad Gastein gemeinsam mit der Videofirma M35 gedreht. Das Ergebnis kann sich jedenfalls sowohl als hören lassen, aber...

  • 13.03.20
Leute

Verein -Rollende Engel- erfüllt schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch
Firma NOGIS tätigt Spende von € 2.5oo,-- für einzigartiges Projekt aus Wels

Kürzlich präsentierte der Welser Verein -Rollende Engel-, welcher schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch erfüllt, ihr Spezialfahrzeug dem Welser Unternehmen NOGIS - die GIS-freie Alternative. Die Geschäftsführer Andreas Hackl & Thomas Höffinger erkundigten sich über dieses einzigartige Projekt -Rollende Engel-. Sie haben sich alles zeigen und erklären lassen und sind von diesem Projekt begeistert. So begeistert, dass Sie eine Spende von € 2.5oo,-- tätigten und somit einen...

  • 12.03.20
Lokales

Punsch- & Keksverkauf zugunsten dem Verein -Rollende Engel- aus Wels
FPÖ Marchtrenk unterstützt bei Wunscherfüllungen für schwerkranke Personen

Im Dezember 2019 verkaufte die FPÖ Marchtrenk Punsch und Kuchen für den guten Zweck. Rund € 1.000,-- konnten eingenommen werden, die aber nicht selbst behalten wurden, sondern einem karitativen Zweck zugute kommen sollen. Seit kurzem gibt es in Wels den Verein -Rollende Engel-, die schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch erfüllen. Die FPÖ Marchtrenk verfolgte dieses einzigartige Projekt vom Start an und überzeugte sich selbst während den Umbauarbeiten am Spezialfahrzeug bei OBI Baumarkt...

  • 11.03.20
Lokales
Kater Felix ist seit 3. März abgängig.
2 Bilder

Vermisst
Kater Felix wird gesucht

Der rot getiergete Kater Felix ist seit 3. März abgängig. Seine Besitzerin bittet um Hinweise. WELS. Zusätzlich zu seiner Musterung ist Felix an seinen großen Ohren mit Sommersproßen, seinem langen Schwanz mit weißer Spitze, dem weißen Stern auf der Brust und seinen langen Beinen zu erkennen. Außerdem ist sein Mund mir schwarzen Punkten geschmückt. Felix' Revier ist im Stadtteil Lichtenegg beim Wirt am Berg. Fremden gegenüber ist der Kater vorsichtig und scheu. Hinweise nehmen Besitzerin...

  • 10.03.20
Sam Madwar
  • 10. Juli 2020 um 19:30
  • Theater Vogelweide
  • Wels

Rain Man

Von Dan Gordon, basierend auf dem MGM Spielfilm, Regie: Markus Strahl, Mit: Michael Duregger, Martin Oberhauser, Leila Strahl, Gerhard Dorfer, Judith Rumpf und Martin Gesslbauer, Aufführung: Neue Bühne Wien Charlie Babbits Vater hat sein Vermögen einem anonymen Erben in einer Klinik hinterlassen. Vor Ort trifft er auf den „Nutznießer“, seinen Bruder, von dem er nichts wusste... Dieser ist hochbegabter Autist, nicht lebenstüchtig, aber für Charlie 7 Millionen schwer. Daher entführt er seinen...

Reinhard Winkler
  • 29. September 2020 um 19:30
  • Minoritenkloster Wels
  • Wels

Ensemble Castor

Petra Samhaber-Eckhardt und Monika Toth, Violine Philipp Comploi, Violoncello Barbara Fischer, Violone Erich Traxler, Cembalo Werke von Georg Friedrich Händel (1685-1759) Arcangelo Corelli (1653-1713) Giovanni Battista Somis (1686-1763) Giuseppe Valentini (1681-1753) Giovanni Battista Mossi (1680-1742) Antonio Caldara (1670 1736) Der römische Kardinal Pietro Ottoboni machte sich einen besonderen Ruf als Förderer von Musik und Literatur. In seiner privaten Hauskapelle musizierten die...

  • 11. Oktober 2020 um 19:30
  • Kornspeicher Wels
  • Wels

AUSSERGEWÖHNLICHE BELASTUNGEN - STEFAN WAGHUBINGER

Waghubinger sollte ein neues Kabarett Programm schreiben, mit dem er endlich die Welt erklärt, aber er kam nicht dazu weil er noch seine Steuererklärung fertig machen musste. Das ganze Jahr über Unsinn gemacht und jetzt muss er ihn auch noch versteuern. Also macht er sie auf der Bühne, diese Steuererklärung. Ein Mann und eine Steuer. Ein Steuermann. Auf dieser Bühne stehen noch ein Tisch, eine Schreibtischlampe, ein Stuhl und auf dem Tisch liegen ein paar Papierstapel. Was nach eineinhalb...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.