Marchtrenk

Beiträge zum Thema Marchtrenk

Lokales
Bürgermeister Paul Mahr und Kindergartenleiterin Andrea Schwarzl bei der Übergabe des Bankerls an den Kindergarten 1.

Marchtrenk, Kindergarten
Ein Bankerl für die Kleinsten

Die Holzbankerlaktion der Stadt Marchtrenk hat wieder einen Platz gefunden. Im Kindergarten 1 können die Nachwuchs-Marchtrenker zukünftig ihre Pausen auf einem von der Stadt finanzierten Bankerl verbringen. MARCHTRENK. Mittlerweile sind diese ja in ganz Marchtrenk zu finden. Seit einigen Jahren können sich die Marchtrenker Bürger am Stadtamt melden, wenn sie einen Standort gefunden haben, an dem eine Bank zum Ausruhen fehlt. Als Bedingung der Stadt besteht lediglich die Namensgebung. Hier...

  • 19.05.20
  •  1
Lokales
Bürgermeister Paul Mahr vor dem Rohbau des Kindergarten 6.

Im Spätherbst
Neuer Kindergarten für Marchtrenk

Bedingt durch den stetigen Zuzug und dem rasanten Bevölkerungswachstum besteht auch vermehrter Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen in Marchtrenk. MARCHTRENK. Die Stadt wird dieser Entwicklung gerecht werden und ist derzeit dabei einen zusätzlichen Kindergarten zu bauen. Nach einer durch Corona bedingter Unterbrechung schreitet der Bau derzeit wieder zügig voran. Bürgermeister Paul Mahr überzeugt sich vor Ort vom Baufortschritt des neuen Kindergartens in Vollholz-Bauweise. Die Einrichtung soll...

  • 13.05.20
Lokales
In Marchtrenk wurden Corona-Maibäume vor dem Stadtamt aufgestellt.

Marchtrenk, Maibäume
Corona-Maibäume für Marchtrenk

Maibäume der etwas anderen Art findet man in der Stadtgemeinde Marchtrenk. Das traditionelle und feierliche Maibaum-Aufstellen am Stadtplatz musste zwar leider dieses Jahr aufgrund der aktuellen Situation um Covid-19 entfallen. MARCHTRENK. Bürgermeister Paul Mahr und sein Team zeigten sich kreativ und bewiesen Einfallsreichtum. So stellte man symbolische „Corona-Maibäume“ beim Stadtamt und beim Bezirksalten- und Pflegeheim Marchtrenk auf. Diese werden in weiterer Folge im Juni als Erinnerung...

  • 05.05.20
Lokales
Bürgermeister Paul Mahr lieferte 174 Schnapskarten-Decks aus.

Zeitvertreib
Bürgermeister liefert Schnapskarten aus

Alle paar Tage werden der Marchtrenker Bevölkerung Tipps für Zuhause angeboten zum Beispiel Fitness, Lesungen und Kochrezepte. Auch klassische Karten- und Brettspiele erleben in Zeichen des Corona-Virus eine Renaissance. MARCHTRENK. Bürgermeister Paul Mahr hat in den sozialen Medien unter anderem zum traditionellen „Schnapsen“ im Kreise der Haushaltsangehörigen aufgerufen. Daraus wurde ein sportlicher Auftrag für den Bürgermeister. Letzte Woche langten nagelneue Schnapskarten für die...

  • 29.04.20
Lokales
3 Bilder

Wenn aus -Rollende Engel- Nahversorger werden
Seit Anfang der Krise unermüdlich im Dauereinsatz

Eigentlich ist es Aufgabe des Welser Non-Profit-Vereins -Rollende Engel-, schwerkranken Menschen ihren letzten Wunsch zu erfüllen. Aufgrund der derzeitigen, weltweiten Pandemie ist dies jedoch nicht möglich. Aber warum in diesen Zeiten nichts Gutes tun? Diese Frage stellten sich auch die Vorstände des Vereins und kamen zu dem Entschluss, dass kurzer Hand die Vereins Philosophie umgemünzt wird. Anstatt schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch zu erfüllen, "rollen" sie ehrenamtlich nun seit...

  • 26.03.20
Lokales
Bürgermeister Paul Mahr wendet sich an die Bevölkerung.

Müllentsorgung
Bürgermeister wendet sich an Marchtrenker

In der Corona-Krise scheint es auch zu Unklarheiten bei der Müllentsorgung zu kommen. MARCHTRENK. Marchtrenks Bürgermeister Paul Mahr wandte sich nun an die Bürger, um weiterhin für eine saubere Stadt zu sorgen und bei offenen Fragen Klarheit zu schaffen: Liebe Marchtrenkerinnen und Marchtrenker, in den letzten Tagen wurde festgestellt, dass neben den Mülltonnen einfach Säcke hingestellt werden, in der Hoffnung, dass die Müllabfuhr diese mitnimmt. Von der Müllabfuhr werden aber nur jene...

  • 25.03.20
Lokales
Alles, was derzeit die die Bürger von Marchtrenk beschäftigt, lesen sie hier.

Ein Überblick
Die brennendsten Fragen aus Marchtrenk

Das Stadtgemeindeamt gibt einen Überblick über die häufigsten Fragen der Bewohner in der der Corona-Krise. Einen Überblick über die Maßnahmen vor Ort gibt es hier. • Schließung des Altstoffsammelzentrums Das ASZ ist durch das Land OÖ bis auf Widerruf geschlossen. • Schließung der Friedhöfe Momentan können wir nur in Gedanken bei unseren Lieben sein. Die Friedhöfe sind zum Schutz der Risikogruppen bis auf Weiteres geschlossen. • Regelung bezüglich Spielplätzen Die Spielplätze dürfen...

  • 24.03.20
Lokales
Paul Mahr (SPÖ), Bürgermeister von Marchtrenk lobt die Bürger für ihre Disziplin.

Corona-Virus
Die aktuellen Maßnahmen in Marchtrenk

MARCHTRENK. Auch Marchtrenk ist von der Corona-Pandemie betroffen. "Die Auflagen der Bundesregierung werden von der Bevölkerung sehr diszipliniert umgesetzt, wie auch die Polizei Marchtrenk bestätigt", so Bürgermeister Paul Mahr (SPÖ). Hier ein Überblick über die auf kommunaler Ebene umgesetzten Maßnahmen. Grundversorgung gesichertSo wurde auf den Parkplätzen der Tennisanlage im Freizeitzentrum unter Mithilfe des Bauhofes vorsorglich ein Zelt des Roten Kreuzes aufgestellt, um...

  • 24.03.20
Lokales

Punsch- & Keksverkauf zugunsten dem Verein -Rollende Engel- aus Wels
FPÖ Marchtrenk unterstützt bei Wunscherfüllungen für schwerkranke Personen

Im Dezember 2019 verkaufte die FPÖ Marchtrenk Punsch und Kuchen für den guten Zweck. Rund € 1.000,-- konnten eingenommen werden, die aber nicht selbst behalten wurden, sondern einem karitativen Zweck zugute kommen sollen. Seit kurzem gibt es in Wels den Verein -Rollende Engel-, die schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch erfüllen. Die FPÖ Marchtrenk verfolgte dieses einzigartige Projekt vom Start an und überzeugte sich selbst während den Umbauarbeiten am Spezialfahrzeug bei OBI Baumarkt...

  • 11.03.20
Lokales
Marchtrenk will seine Hundehalter motivieren, die Hinterlassenschaften ihrer Tiere ordnungsgemäß zu beseitigen.

Thema Hundekot
Marchtrenk setzt sich für Sauberkeit ein

Allein in Marchtrenk sind circa 900 Hunde registriert. Und die „müssen“ alle zumindest einmal pro Tag. Das macht bei einem Durchschnitt von geschätzt 60 Gramm pro Haufen schon rund 54 Kilogramm Hundekot pro Tag in Marchtrenk. MARCHTRENK. Auf das Jahr hochgerechnet sind das rund 20 Tonnen. Ein nicht zu unterschätzendes Hygieneproblem, dem die Stadt nun aktiv entgegentritt. In diesen Tagen wurden an alle Hundebesitzer 50 Stück kompostierbare Hundekotsäcke kostenlos mit der Bitte um Verwendung...

  • 28.02.20
Motor & Mobilität
3 Bilder

Lenkrad statt Kochlöffel
Bergergut-Koch Thomas Hofer tauschte die Herd- mit der Schleuderplatte

Bergergut-Koch Thomas Hofer fand sich kürzlich im ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Marchtrenk ein und tauschte im Rahmen eines Charity-Events die Herd- mit der Schleuderplatte. BEZIRK ROHRBACH. Edith Grünseis-Pacher hatte vor 30 Jahren einen schweren Autounfall. Seitdem ist sie auf ihren Rollstuhl angewiesen. „Ich gründete damals den Club Mobil, mit dem ich gemeinsam mit verschiedensten Organisationen sowohl Verkehrs- als auch Mobilitätsprojekte für behinderte Menschen in Österreich entwickle. Um...

  • 14.02.20
  •  1
Lokales
12 Bilder

Interesse für Migration und globale Verantwortung wecken!
Theaterstück "Die gute Zeit"

Am 6. Februar 2020 durfte die gesamte VS 1 Marchtrenk im Full Haus ein interessantes Theaterstück zum Thema „Migration“ und „globaler Verantwortung“ besuchen. Aus platztechnischen Gründen gab es zwei Vorstellungen. Die Lehrkräfte bereiteten die Schülerinnen und Schüler im Unterricht mit verschiedenen Materialien und Unterrichtsimpulsen auf das Stück vor. „Die gute Zeit“ erzählt die Geschichte von Frida, Crox und einem Piloten, die alle drei aus der Zukunft („der guten Zeit“) stammen und mit...

  • 08.02.20
  •  1
Sport
6 Bilder

Electronic Darts Open Marchtrenk 2020
Electronic Darts Open Marchtrenk 2020

Electronic Darts Open Marchtrenk am Freitag 7.2.2020 & Samstag 8.2.2020 im Full Haus Marchtrenk (ehemaliges Volkshaus), Goethestraße 7, 4614 Marchtrenk; Am Samstag mit Aileen de Graaf (Nummer 1 der WDF - World Darts Federation, TOP 3 der BDO - British Darts Organisation)! Beginn Freitag 7.2.2020: 17:00 Uhr Offenes Warm Up Einzel 301 M.O. Doppel K.O System Startgeld € 10.- / max. 2 Stände 1. Platz 40 % + Pokal / 2. Platz 25 % + Pokal 3. Platz 15 % + Pokal / 4. Platz 10 % /...

  • 04.02.20
Sport
Holte Silber für die Steiermark: Dem Passailer Manfred Gutmann (l.) fehlten nur acht Punkte zur Goldenen.

Eisstocksportler aus Passail holt sich Silber

Erfolg für Steiermark bei der Staatsmeisterschaft der Eisstock-Zielschützen in Oberösterreich. Auch beim zweiten Bewerb der Wintersaison zeigten die österreichischen Eisstocksportler mit Spitzen-Leistungen auf. Rund 225 Athleten waren am Start, als sich im oberösterreichischen Marchtrenk die besten Eisstocksportler duellierten. Diese Staatsmeisterschaften waren als Qualifikationsbewerb für die Weltmeisterschaft in Regen, Deutschland, im März von besonderer Bedeutung. Bei den Herren galt es...

  • 04.02.20
Lokales
13 Bilder

Volksschulkinder erleben Zirkusfeeling hautnah!
Atemberaubende Zirkusvorstellung in der VS 1 Marchtrenk

Im Herbst 2019 gastierte der Zirkus „Aramannt“ aus Deutschland in Marchtrenk und die Tochter der Zirkusfamilie besuchte als Gastkind unsere Schule. Da lag es nahe, auch im heurigen Schuljahr wieder eine Zirkusvorstellung direkt in der Schule anzubieten. Am 27. Jänner 2020 war es soweit: Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag hatten jeder Schüler und jede Schülerin die Möglichkeit, die Vorstellung im Turnsaal zu besuchen. Dreimal führte das Team des Familienzirkus seine Show vor: Akrobatische...

  • 27.01.20
Sport
Fabian Gruber vom SBF Pflach sicherte sich bei der ÖM den Vizestaatsmeistertitel und schrieb damit Vereinsgeschichte. Mit im Bild: Sabrina Gruber.

Stocksport: ÖM der Schüler
Nachwuchsschütze aus Pflach ist Vizestaatsmeister

PFLACH/OÖ (eha). Am 25. und 26.01.2020 fanden in Marchtrenk die Österreichischen Meisterschaften der Schüler U14 im Eisstockschießen statt. Dabei sicherte sich der Nachwuchsspieler Fabian Gruber vom SBF Pflach den sensationellen zweiten Platz und damit den Vizestaatsmeistertitel. Sabrina Gruber verpasste einen der begehrten Stockerlplätze und wurde gute Sechste. Mehr Beiträge zur Rubrik Sport finden Sie auf meinbezirk

  • 27.01.20
Sport
Franz Roth (2. v. l.) vom ESV Köflach-Stadt wurde in Marchtrenk Staatsmeister im Ziel-Bewerb.
2 Bilder

Franz Roth
Köflacher Zielschütze wurde Einzel-Staatsmeister

Er ist der Beste! Franz Roth von ESV Köflach-Stadt wurde Ziel-Staatsmeister in Marchtrenk. MARCHTRENK. In Marchtrenk stand die Staatsmeisterschaft der Zielschützen auf dem Programm. Diese Titelkämpfe waren gleichzeitig ein Qualifikationsbewerb für die WM in Regen im März, daher war auch die gesamte österreichische Elite vertreten. Titelverteidiger enttrohnt Franz Roth vom ESV Köflach-Stadt bewies mit seiner ruhigen und fokussierten Art, dass er nicht zu schlagen ist. Der Europameister von...

  • 27.01.20
Lokales
Das Budget übersteigt erstmals die 35-Millionen-Grenze.
2 Bilder

Hohes Budget & Investitionen 2020
Marchtrenk boomt

Die positive Budgetentwicklung der größten Kommune des Bezirkes geht ungebrochen weiter. Das Budget liegt bei rund 35,7 Millionen Euro, die Kommunalsteuereinnahmen überschreiten erstmals acht Millionen Euro. Marchtrenk boomt nach wie vor. Neben einem sehr positiven Umfeld für Betriebsansiedlungen, die sich durch den starken Anstieg der Kommunalsteuer bemerkbar machen, ist Marchtrenk auch attraktiv zum Wohnen. Die 15.000-Einwohner-Grenze wird noch in diesem Jahr überschritten werden. „Wir...

  • 17.01.20
Sport
Eisbären: Wimhofer Thomas, Wiesmayr Walter, Eile Mario (hinten v.l.) Wimhofer Hermann und Stockinger Markus (vorne v.l.)
2 Bilder

Erfolgreiche Eisbären
Die Mannschaften des ESV ASKÖ eisbär Marchtrenk auf Medaillenkurs

Die Mannschaften des ESV ASKÖ eisbär Marchtrenk starteten heuer sehr erfolgreich in die Eis-Saison! Unsere Eisbärinnen Barbara Weichselbaumer, Katrin Meyer, Gertrude Lehner, Helga Binder und Josefine Lindinger erreichten bei der Landesmeisterschaft der Damen im Eisstocksport den sehr guten 3. Platz und sicherten sich somit für die nächste Eis-Saison einen Steherplatz. Unsere Eisbären-Herren Hermann Wimhofer, Markus Stockinger, Walter Wiesmayr, Mario Eile und Thomas Wimhofer erreichten...

  • 07.01.20
Lokales
8 Bilder

Essen auf Knopfdruck
BistroBox eröffnet in neuem Design in Marchtrenk

Pünktlich zum Jahreswechsel setzt das oberösterreichische Startup BistroBox den nächsten Expansionsschritt und eröffnet in Marchtrenk einen nagelneuen Standort. MARCHTRENK. Freundliches Licht, Holzdesign und gemütliche Sitzgelegenheiten prägen das Erscheinungsbild der BistroBox in Marchtrenk, die vom Gründerteam selbst geführt wird. Produkte werden zeitgemäß auf Displays präsentiert. Kunden können über ein Feedback-System mit den Standortbetreibern kommunizieren und dabei Wünsche, Lob und...

  • 07.01.20
Freizeit
Der Musikverein Marchtrenk verspricht bei seinem Ball Musik vom Feinsten.
6 Bilder

Musikverein Marchtrenk, Tanzball
Die Nacht der Musik in Marchtrenk

Der Musikverein Marchtrenk lädt alle Liebhaber der stilvollen Musik und musikalischer Qualität zu seinem Ball in den Kulturraum Trenk.S ein. Getanzt werden darf am 18. Jänner ab 20.00 Uhr. MARCHTRENK. Die Big Band und das Salonorchester des Musikvereins spielen beste Tanzmusik mit großartigen Sängern. Einen Hauch von Opernball zaubert die Eröffnungsquadrille, gespielt vom Streichorchester und getanzt von jungen Musikern, in den Saal. Highlights des Balls sind immer die flotten...

  • 03.01.20
Leute
50 Bilder

Bildergalerie
Marchtrenker Adventmarkt 2019

Der alljährliche Marchtrenker Adventmarkt fand auch heuer wieder statt. Am dritten Adventwochenende verwandelte sich der Stadtplatz in ein kleines Winterwunderland. Am Samstag den 14. Dezember 2019 schaute um 17.00 Uhr das Christkind vorbei. Und am Sonntag fand um 17.00 Uhr ein großer Perchtenumzug statt. Tausende Besucher kamen nach Marchtrenk zum Adventmarkt 2019.

  • 15.12.19
Lokales
12 Bilder

Nikolaus besucht Kinder der VS 1 Marchtrenk
Nikolausfeier für die Grundstufe 1

Am 6. Dezember besuchte der Heilige Nikolaus die Schülerinnen und Schüler der Volksschule 1 Marchtrenk. Für die Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klassen gab es eine große Nikolausfeier im Turnsaal. Die Kinder trugen dem Nikolaus ihre erlernten Lieder und Gedichte vor und wurden dafür mit einem Nikolaussackerl, welches im Werkunterricht selber gestaltet wurde, belohnt. Anschließend verteilte der heilige Bischof seine Geschenke an die Dritt- und Viertklässler in den Klassen. Ein...

  • 07.12.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.