Marchtrenk

Beiträge zum Thema Marchtrenk

Wegen abgefahrener Reifen stellte sich der Lkw quer.
2

Sperre der A25
Lkw stellte sich auf der Autobahn quer

Die Welser Autobahn musste in der Nacht auf Montag, 16. Mai, in Fahrtrichtung Knoten Haid bei Marchtrenk nach einem LKW-Unfall gesperrt werden. MARCHTRENK. Der Unfall ereignete sich gegen 2 Uhr zwischen den Autobahnauffahrt Marchtrenk West und -Ost. Ein 50-jähriger Lastwagenfahrer kam mit seinem Gefährt ins Schleudern und stieß mit dem Lkw gegen die Mittelleitschiene. Der Sattelzug kam quer zur Fahrbahn zum Stillstand. Zudem beschädigte der Anprall den Treibstofftank dermaßen, dass der gesamte...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
SPÖ-Frauen: Sylvia Hochmeier, Heidi Strauss, Eva-Maria Holzleitner, Silvia Huber (v.l.).

SPÖ Wels
Welser SP-Frauen fordern mehr Gewaltschutz nach Frauenmorden

14 Frauenmorde sind im bisherigen Jahresverlauf in Österreich verübt worden. Die SP-Frauen des Bezirkes fordern als Folge dieser Gewaltakte besseren Schutz für Frauen ein. WELS. "Wir brauchen sowohl Sofortmaßnahmen als auch ein Gesamtkonzept, um Gewalt an Frauen zu verhindern", äußert sich Eva-Maria Holzleitner, Nationalratsabgeordnete und Frauenvorsitzende der SPÖ Wels Stadt. Die Welser SP-Vizebürgermeisterin Silvia Huber, die auch für die Frauenagenden zuständig ist, weiß, dass der Kampf für...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Bürgermeister Paul Mahr (ganz links) und Harald Maier-Kern (ganz rechts) bei der Übergabe von Minigolfschlägern und Bällen an die Familie Mosleh.

Marchtrenk
Minigolfanlage eröffnet demnächst

Bald dürfen auch die Minigolfplätze wieder öffnen. Damit der Minigolfplatz in Marchtrenk für die Eröffnung bestens ausgerüstete ist, haben Bürgermeister Paul Mahr (SPÖ) und Sportstadtrat Harald Maier-Kern (SPÖ) einen neuen Satz Schläger, sowie neue Minigolfbälle zur Verfügung gestellt. MARCHTRENK. Die ersten 50 Spieler der Saison erhalten einen der neuen Minigolfbälle als Andenken. 
Pächterin Helga Mosleh arbeitet derzeit an der Wiedereröffnung. Ein Corona-Präventionskonzept steht dafür schon....

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Paul Mahr will auch 2021 wieder Bürgermeister werden.

Bürgermeisterwahl
SPÖ Marchtrenk schickt Mahr ins Rennen um das Bürgermeisteramt

Bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ Marchtrenk wurden zuletzt die Weichen für die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen am 26.9.2021 gestellt. MARCHTRENK. Als Bürgermeisterkandidat wird erneut Paul Mahr ins Rennen gehen und die Kandidatur zur Gemeinderatswahl der SPÖ-Marchtrenk wird erstmals auch unter „Paul Mahr und sein SPÖ Team“ erfolgen. Mahr erreichte 91,5 % Zustimmung aus seinen eigenen Reihen. Er übernahm auch den Vorsitz der SPÖ Marchtrenk von Sozialstadtrat Christoph Schneeberger....

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Die Flutlichtanlage hat im Testbetrieb bereits voll überzeugt.

Marchtrenk
Flutlichtanlage für Tennisplätze im Freizeitzentrum

Zum 100-jährigen Bestandsjubiläum des Askö Marchtrenk ist zwar eine große Feier mit Zeltfest geplant, aber angesichts der aktuellen Corona-Lage noch nicht gesichert. MARCHTRENK. Dennoch hat der Verein bereits Akzente gesetzt und im Jubiläumsjahr zahlreiche Mitglieder mit einer tollen Bekleidungskollektion ausgestattet. Besonderes Highlight ist aber im wahrsten Sinne des Wortes die kürzlich in Betrieb genommene neue Flutlichtanlage auf den Tennisplätzen im Freizeitzentrum. Dank der Investition...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Der Obmann des Museumsvereines Reinhard Gantner und Bürgermeister Paul Mahr vor dem neu restaurierten Grab Weinzierl und die ebenfalls restaurierte Erinnerungstafel.
3

Marchtrenk
Gemeinsam für die Renovierung des Pfarrfriedhofs

Die Stadt Marchtrenk, der Museumsverein und die katholische Pfarre Marchtrenk haben für die Renovierung des Pfarrfriedhofs zusammengeschlossen. MARCHTRENK. Sprünge in der Mauer, herabfallender Putz und ein neuer Anstrich: Der Pfarrfriedhof der katholischen Pfarre in Marchtrenk benötigte dringend einige bauliche Maßnahmen  – vor allem die südliche Friedhofsmauer. Zusätzlich drohte das historisch wertvolle Grab der Familie Weinzirl zu verfallen und auch eine Erinnerungstafel der im Krieg...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
v. l.: Direktorin Sylvia Ehrenecker (MS2), Bürgermeister Paul Mahr, Direktorin Hilda Kreuzer (MS1) mit einem der neuen I-Pads.

Digitalisierung
Mittelschulen in Marchtrenk mit 26 I-Pads ausgestattet

Die beiden Mittelschulen in Marchtrenk wurden mit je 26 neuen I-Pads und einem Anschluss an das Glasfasernetz ausgestattet.  MARCHTRENK. Kinder früh genug mit den neuen Medien vertraut zu machen und ihnen einen sicheren Umgang zu vermitteln, ist überaus wichtig. So wurden nun die beiden Mittelschulen in Marchtrenk über die Initiative der beiden Direktorinnen Hilda Kreuzer (MS1) und Sylvia Ehrenecker(MS2) mit jeweils 26 neuen I-Pads ausgestattet. „Den Kindern einen guten Weg in eine digitale...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Aufsehenerregender Poliit-Prozess am Landesgericht Wels wegen Spitzeltätigkeiten für die Türkei.

Landesgericht Wels
Frau soll für Türkei spioniert haben

Polit-Prozess gegen eine Marchtrenkerin: Sie soll für die Türkei spioniert haben – unter Druck. WELS, MARCHTRENK. Ein Prozess mit internationalem Aufsehen findet voraussichtlich am 3. Mai am Landesgericht Wels statt. Angeklagt ist eine 45-Jährige aus Marchtrenk. Der Vorwurf: Sie soll im Auftrag türkischer Geheimdienste in Österreich spioniert haben. Ihr drohen bis zu drei Jahren Haft. Es gilt die Unschuldsvermutung. Tragische DimensionDer Fall hat tragische persönliche Dimensionen: Denn...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Der Radfahrstreifen, hier in der Weißkirchner Straße, wird gut angenommen.

Für mehr Sicherheit
Neue Radstreifen in Marchtrenk

Der Ausbau von Radwegen wird in der Stadtgemeinde jetzt forciert. MARCHTRENK. Die größte Kommune des Bezirks ist seit 2019 Mitglied in der Fahrradmodellregion Wels-Umland und engagiert sich gemeinsam mit der Radlobby OÖ und dem Klimabündnis für mehr Verkehrssicherheit für Radfahrer. Die zwei Gemeinderäte Michael Kröpfl und Claudia Hartl haben sich Gedanken gemacht und ein Konzept erstellt, das erste Schritte zur Verbesserung der Verkehrssicherheit für Radfahrer beinhaltet. Der Ausbau von...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Natürlich wird der neue Bewohner mit Nüssen unterstützt.
3

Marchtrenk
"Lucy" wohnt beim Bürgermeister

Im Marchtrenker Stadtamt geht es seit kurzem tierisch zu: Ein Eichhörnchen ist eingezogen. Ausgerechnet die Fensterbank im Besprechungsraum von Bürgermeister Paul Mahr (SPÖ) hat es sich zum Nestbauen ausgesucht. MARCHTRENK. Die Überraschung war dieser Tage groß, als im Zuge einer Besprechung einem Teilnehmer ein Eichhörnchen auffiel, dass regelmäßig von außen in den Besprechungsraum guckte. Beim Nachschauen zeigte sich, dass außen auf der Fensterbank ein Nest im Entstehen war. Dem Eichhörnchen,...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
1

Wenn ehrenamtliche Helfer aufeinander treffen
Freiwillige Feuerwehr Marchtrenk unterstützt Wunschfahrten

Seit mehr als einem Jahr gibt es den Verein -Rollende Engel-. Dieser ermöglicht österreichweit schwerkranken Menschen ihren letzten Wunsch. Ob noch einmal zu einem Fußballspiel? In den Zoo einen Elefanten streicheln? Einen Berg hinauf und dort den Sonnenuntergang genießen? Oder einfach nur noch einmal nach Hause, um sich in Ruhe von der eigenen Familie zu verabschieden. Und dies völlig kostenlos für den Fahrgast, sowie eine Begleitperson. Der Verein ist staatlich nicht subventioniert und ist...

  • Wels & Wels Land
  • Rollende Engel
 Aus dem „Vollen schöpfen“ macht sichtlich Spaß.
4

Marchtrenk
Über 500 Sandspielzeuge an Familien verteilt

Passend dazu, dass das Wetter draußen schöner und wärmer wird, wurden Familien in Marchtrenk mit gratis Sandspielzeug beliefert. MARCHTRENK. Gerade für Kinder ist es wichtig, viel Zeit draußen im Freien zu verbringen. Um dies zu fördern und Familien mehr nach draußen zu locken, hat Bürgermeister Paul Mahr (SPÖ) gratis Sandspielzeug verteilt. Zuvor sei auf den sozialen Medien der Bedarf dafür erhoben worden – über 300 Familien sollen darauf reagiert haben. Diese wurden daraufhin persönlich von...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Ivona Colic (l.) zählt zu den engagierten UnterstützerInnen der vorweihnachtlichen Benefizaktion „Pimp The Christmas Tree“, die jährlich mit starker Jugendbeteiligung durchgeführt wird.
2

Ehrenamtspreis
Jung, engagiert und für den Florian nominiert

Die 24-jährige Ivona Colic aus Marchtrenk ist mit ihren jungen Jahren fast jederzeit für junge Menschen in ihrer Stadt tätig. MARCHTRENK. Neben ihrer hauptberuflichen Arbeit im regionalen Team „Gemeinwesenarbeit Marchtrenk“ der Sozialen Initiative Gemeinnützigen GmbH widmet sich Ivona Colic auch in ihrer Freizeit dem Thema Jugendarbeit. Ihr Know-How und ihr Wissen im Bereich der professionellen Arbeit mit Familien und jungen Menschen bringt die engagierte Marchtrenkerin auch stets in ihre...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Noch ist alles sehr technisch und erst am Reisbrett zu sehen: der vierspurige Ausbau der B1 von Hörsching bis Marchtrenk.

Update – Linz-Land
Verkehr ins Rollen bringen

Für die Verkehrssicherheit auf den Straßen in der Region werden mehr als 20 Millionen Euro investiert. LINZ-LAND. „Mit nachhaltigen Investitionen in den Infrastrukturausbau ist der Straßen-, Brücken- und Tunnelbau eine Konjunkturlokomotive, welche die Nachwehen der Corona-Pandemie bestmöglich abfedern soll“, streicht Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner die Bedeutung der Projekte hervor. Das Land Oberösterreich investiert rund 219 Millionen aus dem Oberösterreich-Plan in den kommenden...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Teststraßen
UPDATE: Marchtrenk übernimmt vorerst Zahlungen an Helfer des RK

Mit 2. April ersetzte das Land OÖ in den Teststraßen die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Roten Kreuz (RK) durch jene einer privaten Firma aus NÖ. Weiters sei bis dato die zugesagte Aufwandsentschädigung für die freiwilligen Helfer noch nicht ausgezahlt worden. MARCHTRENK. Bis vor Kurzem wurden die Testungen in den Teststraßen in Marchtrenk noch vom RK durchgeführt. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter wurden jedoch mit 2. April von den Teststationen abgezogen. Als Ersatz habe das Land OÖ eine private...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
3

Marchtrenk
Tödlicher Verkehrsunfall auf Welser Autobahn

Auf der Welser Autobahn ereignete sich am 5. April ein tödlicher Verkehrsunfall. Der Lenker verstarb noch am Unfallort. MARCHTRENK. Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich Montagnachmittag, 5. April, gegen 17 Uhr auf der Welser Autobahn in Fahrtrichtung Knoten Haid zwischen der Autobahnauffahrt Marchtrenk West und Marchtrenk Ost. Ein 61-jähriger Welser befand sich hier mit seinem Pkw auf dem Weg Richtung Linz. Laut Zeugenaussage sei der Lenker auf dem linken Fahrbahnstreifen unterwegs...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Dieses Klappmesser konnte dem Bub entrissen werden.
2

Marchtrenk
Achtjähriger bedrohte Kinder mit Messer

Gleich mehrere Vorfälle mit einem Messer, mit dem ein junger Bub andere Kinder bedroht haben soll, beschäftigen derzeit die Polizei in Marchtrenk. MARCHTRENK. Ein etwa achtjähriger Bub soll gleich mehrmals Kinder, die etwa in seinem Alter sind, mit einem Messer bedroht haben. Obwohl die Polizei bereits einmal eingeschritten ist, kam es Mittwochabend auf einem Spielplatz in Marchtrenk zu einem weiteren Vorfall. Weil andere anwesende Kinder sofort Alarm schlugen, konnte eine Mutter das...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Im Internetvideo prahlte der Bursch mit dem Geld ...
2

14 Kilo Hasch verkauft
Marchtrenker Schüler als Drogenbaron

Ein 18-Jähriger soll die Marchtrenker Jugendlichen versorgt haben. Er flog wegen eines Videos auf, in dem er mit seinen Taten prahlte. MARCHTRENK. Ein hochprofessioneller Drogenring wurde jetzt in Marchtrenk hochgenommen. Kopf der Bande: Ein 18-Jähriger aus dem Ort. Der Schüler soll Marihuana an Jugendliche verkauft haben – seit Herbst insgesamt 14 Kilogramm, so die Polizei. Aber auch Ecstasy, Kokain und psychotrope Stoffe habe der 18-Jährige „in seinem Angebot“ gehabt. Der 18-Jährige kümmerte...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Es gibt Geschenkesackerl vom Osterhasen.
2

Am Ostersamstag
Der Osterhase hoppelt durch Marchtrenk

Um den Kleinsten etwas Freude zu bereiten, lässt sich die Stadtgemeinde Marchtrenk eine kleine Osterüberraschung einfallen. MARCHTRENK. In der Stadt Marchtrenk wird am Vormittag des Ostersamstages ab 9 Uhr der Osterhase mit einigen Helfern, wie dem Bürgermeister, am Wochenmarkt und im Zentrum einige „Nesterl“ und bunte Eier an kleine und große Kinder ausgeben beziehungsweise in JuWeL-Sackerl einfach verstecken. Erinnerungsfoto Der Osterhase verbindet das Verstecken und anschließende Suchen von...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Bürgermeister Paul Mahr (rechts) und der Leiter der Bauverwaltung Thomas Berndorfer MSc beim Inspizieren einer Baustelle.

Marchtrenk
Bürgermeister Paul Mahr investiert in die Straßensanierung

Die im Vorjahr begonnene Initiative zur Sanierung der Marchtrenker Straßen geht auch im laufenden Jahr weiter. MARCHTRENK. Bereits im Bau befindet sich die Kriegerfriedhofstraße. In der Bahnhofstraße bis zur Kreuzung mit der Leharstraße werden die Arbeiten bald aufgenommen. Die Haidstraße wird saniert und mit neuen Betonsteinen verbreitert. Bei der Kriegerfriedhofstraße wird am Straßenrand bewusst ein Rest Schotterbeet nicht asphaltiert, da hier das Regenwasser versickern soll. Damit wird...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Das OZON-Jugendzentrum in Marchtrenk bietet jungen Menschen eine Anlaufstelle mit professioneller Betreuung und Beratung.

Marchtrenk
Wichtige Anlaufstelle für Jugendliche: OZON Jugendzentrum

Im Jugendzentrum OZON sind die Jugendlichen gut aufgehoben. MARCHTRENK. Für Kinder und Jugendliche sind die sozialen Einschränkungen aufgrund von Covid-19 besonders belastend und können sich äußerst negativ auf die psychische Gesundheit junger Menschen auswirken. Die Folgen reichen dabei oft von zunehmenden Aggressionen und Ängsten über Depressionen und Orientierungslosigkeit bis hin zu Selbstverletzungen. Psychologen und Jugendbetreuer sind sich einig: Jugendliche brauchen Raum für den...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Lerncafé-Leiterin Birgit Huber schlug die Kinder mit Vorlese-Geschichten in ihren Bann.

Marchtrenk
Lerncafé mit Rätselrallye

Mit viel Kreativität motivieren die Helfer im Lencafé die Kinder zum Lernen. MARCHTRENK. Die Kinder und Jugendlichen im Caritas-Lerncafé Marchtrenk beteiligten sich am jetzt am Österreichischen Vorlesetag. Lerncafé-Leiterin Birgit Huber „digitalisierte“ die Veranstaltung und zog die Kinder mit der vorgelesenen Geschichte vor dem Computer-Bildschirm in den Bann. Im Vorfeld gab es auch per Post eine Kresse-Anbau-Anleitung und ein Ostereierfärbe-Set. Anschließend gab es eine Rätselrallye, dessen...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die Gemeindevertreter aus Holzhausen, Marchtrenk, Schleißheim, Sattledt und Thalheim gemeinsam mit den Verkehrsplanern von komobile und der Leader-Region Wels-Land.
7

LEADER-Projekttitel Multi.Mobil.Region.Wels
Gemeindeübergreifende Mobilitätslösungen werden gesucht

Unter dem Leader-Projekttitel Multi.Mobil.Region.Wels haben die Gemeinden Holzhausen, Marchtrenk, Schleißheim, Thalheim und Sattledt in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsplanungsbüro "komobile" aus Gmunden an der Optimierung ihrer Mobilitätslösungen gearbeitet. WELS-LAND. „Wir sind stark mit den Belastungsgrenzen des motorisierten Individualverkehrs konfrontiert. Da ist es ein Gebot der Stunde sich mit alternativen Mobilitätskonzepten auseinander zu setzen,“ so Bürgermeister Gerhard Huber (ÖVP)...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
3

Trainingsdressen für EC Eisbären Marchtrenk
EC Eisbären Marchtrenk - Eishockey für Kinder

Die EC-Eisbären, der Eishockey – Nachwuchsverein in Marchtrenk erhielt letzte Woche die neuen Trainingsdressen. Der Eislauf- und Eishockeyverein in Marchtrenk hat sich zum Ziel gesetzt, Kindern die sichere, sportliche Bewegung am Eis im Rahmen einer gemeinschaftlichen Umgebung zu ermöglichen und damit viel Spass zu haben. Die körperliche und soziale Entwicklung unserer Kinder wird somit unterstützt. All diese Bestrebungen erfordern den Einsatz aller Vereinsmitglieder, Trainer, Betreuer und...

  • Wels & Wels Land
  • Mcihael Eberhard

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.