Paul Mahr

Beiträge zum Thema Paul Mahr

Lokales
Paul Mahr (SPÖ), Bürgermeister von Marchtrenk lobt die Bürger für ihre Disziplin.

Corona-Virus
Die aktuellen Maßnahmen in Marchtrenk

MARCHTRENK. Auch Marchtrenk ist von der Corona-Pandemie betroffen. "Die Auflagen der Bundesregierung werden von der Bevölkerung sehr diszipliniert umgesetzt, wie auch die Polizei Marchtrenk bestätigt", so Bürgermeister Paul Mahr (SPÖ). Hier ein Überblick über die auf kommunaler Ebene umgesetzten Maßnahmen. Grundversorgung gesichertSo wurde auf den Parkplätzen der Tennisanlage im Freizeitzentrum unter Mithilfe des Bauhofes vorsorglich ein Zelt des Roten Kreuzes aufgestellt, um...

  • 24.03.20
Lokales
Marchtrenk will seine Hundehalter motivieren, die Hinterlassenschaften ihrer Tiere ordnungsgemäß zu beseitigen.

Thema Hundekot
Marchtrenk setzt sich für Sauberkeit ein

Allein in Marchtrenk sind circa 900 Hunde registriert. Und die „müssen“ alle zumindest einmal pro Tag. Das macht bei einem Durchschnitt von geschätzt 60 Gramm pro Haufen schon rund 54 Kilogramm Hundekot pro Tag in Marchtrenk. MARCHTRENK. Auf das Jahr hochgerechnet sind das rund 20 Tonnen. Ein nicht zu unterschätzendes Hygieneproblem, dem die Stadt nun aktiv entgegentritt. In diesen Tagen wurden an alle Hundebesitzer 50 Stück kompostierbare Hundekotsäcke kostenlos mit der Bitte um Verwendung...

  • 28.02.20
Lokales
 Initiator Bernhard Stegh, Othmar Fetz (Lions Club), Bürgermeister Paul Mahr, Nationalratsabgeordnete Petra Wimmer, Michael Lanzinger, Gerlinde Hochhauser (Geschäftsführerin vom FZW Freiwilligenzentrum Wels), Madita Killinger und Maximilian J. Modl.
2 Bilder

Fantasy- und Horror-Literatur
Gänsehaut pur beim Kleinkunstabend der Jungen Generation

Zu einem gemeinsamen Kulturabend voller Mystik, Nervenkitzel und vieler unheimlicher Momente lud die „Junge Generation“ und der Leo Club Wels ins Full Haus nach Marchtrenk. MARCHTRENK. Im Fokus stand dabei der amerikanische Schriftsteller H.P. Lovecraft, der als Begründer der modernen Horror-Literatur gilt und in seinen Werken eine einzigartige Verbindung zwischen Horror, Fantasy und Science Fiction geschaffen hat. Gelesen wurden gruselige Texte und Auszüge aus Lovecrafts literarischem...

  • 24.02.20
Leute
Marc Thellmann, René Kirchberger, Julian Wühl, Philipp Machacek, Sonja Krennmair, Eva Braumandl, Christian Windhager (v.l.)
65 Bilder

Junge Wirtschaft Wels
Mit Vollgas ins Jahr 2020

Die Junge Wirtschaft Wels lud am Dienstag, 18. Februar, zum gemeinsamen Start ins neue Jahr ein. THALHEIM, WELS. Das Treffen fand im modernsten KTM Motorrad-Flagship-Store Österreichs statt – bei KTM Braumandl in Thalheim. Bei der Take-Off-Veranstaltung wurde auch das Team der jungen Wirtschaft vorgestellt: Neben der Bezirksvorsitzenden Sonja Krennmair und ihren Stellvertretern Simon Offenzeller und Markus Eggensperger komplettieren Philipp Machacek, Julian Wühl und René Kirchberger den...

  • 19.02.20
Wirtschaft
Jennifer Brandstätter (Standortmarketing Marchtrenk), Bürgermeister Paul Mahr, Starlim-Sterner Geschäftsführer Thomas Bründl, Nationalratsabgeordnete Petra Wimmer und Bernhard Stegh (Obmann Junge Generation Marchtrenk).

Regionale Wirtschaft im Fokus
„Jungen Generation“ besichtigt Starlim und Sterner

Mit den „JUSTI-Betriebsbesichtigungen“ bietet der Verein „JG Junge Generation Marchtrenk“ in Kooperation mit der Plattform Marchtrenker Wirtschaft Stammtische der etwas anderen Art. MARCHTRENK. Interessierte Bürger können den kostenlosen Infoservice nutzen, um lokale Unternehmen kennenzulernen. Zudem soll das Format zum Gesprächsaustausch zwischen den unterschiedlichen Generationen rund um das Thema regionale Wirtschaftsentwicklung animieren. Dieses Mal durfte man der Firma Starlim und...

  • 14.02.20
Lokales
Jürgen Köhrer, Christoph Eigenstuhler, Bürgermeister Paul Mahr, Kommandant ABI Thomas Fraungruber.

Zivildienst
Feuerwehr Marchtrenk holt erstmalig einen "Zivi"

Steigende Einsatzzahlen, stetig wachsende Aufgabenbereiche und eine pulsierende Stadtentwicklung machten es notwendig auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Marchtrenk einen Zivildiener einzusetzen. MARCHTRENK. Neben den klassischen Bereichen wie dem Roten Kreuz, dem Bezirksalten- und Pflegeheim oder den Kindergärten, profitieren seit Februar auch die Florianijünger von den Vorteilen eines Zivildieners. Mit Christoph Eigenstuhler (20) konnte für den ersten Turnus ein in Marchtrenk wohnhafter...

  • 11.02.20
Lokales
Landtagsabgeordneter Michael Fischer, Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner und Marchtrenks Bürgermeister Paul Mahr zeigen sich über die Einigung erfreut.
3 Bilder

Nach langer Diskussion
B1-Ausbau in Marchtrenk steht endlich fest

Nach jahrelangen Verhandlungen zwischen Marchtrenk und dem Land Oberösterreich (OÖ) wurden nun die Meinungsverschiedenheiten beseitigt und schlussendlich eine Lösung präsentiert: der vierstreifige B1-Ausbau ist besiegelt. MARCHTRENK. Mit dem zukünftigen Ausbau in Marchtrenk wird die B1 Wiener Straße auf der gesamten Strecke zwischen Linz und Wels vierstreifig ausgebaut sein. Der circa 7,1 Kilometer lange Ausbau zwischen Hörsching und Marchtrenk wurde in zwei Teilabschnitte unterteilt. Für...

  • 05.02.20
Leute
50 Bilder

Bildergalerie
Marchtrenker Adventmarkt 2019

Der alljährliche Marchtrenker Adventmarkt fand auch heuer wieder statt. Am dritten Adventwochenende verwandelte sich der Stadtplatz in ein kleines Winterwunderland. Am Samstag den 14. Dezember 2019 schaute um 17.00 Uhr das Christkind vorbei. Und am Sonntag fand um 17.00 Uhr ein großer Perchtenumzug statt. Tausende Besucher kamen nach Marchtrenk zum Adventmarkt 2019.

  • 15.12.19
Lokales
Die Initiatoren von „Pimp The Christmas Tree“: Bürgermeister Paul Mahr, Nationalratsabgeordnete Petra Wimmer, Petra Gruber und Bernhard Stegh.

Gutes tun
Marchtrenk "pimpt" den Weihnachtsbaum

Nach dem Motto „Tu’ Gutes und motze den Christbaum auf“ zeigten sich die zahlreichen Besucher bei der Weihnachtsaktion „Pimp The Christmas Tree“ wieder sehr spendenfreudig. MARCHTRENK, WELS.  Sowohl in Marchtrenk, wo die jährliche Benefizaktion ihren Ursprung hat, als auch in Wels-Gartenstadt wurde altes, aber gebrauchsfähiges Kinder- und Jugendspielzeug gesammelt und von freiwilligen Helfern zu Weihnachtsgeschenken verpackt. Die Initiatoren durften sich auch in diesem Jahr über viele...

  • 13.12.19
Lokales
Bürgermeister Paul Mahr und Standortsmarketing-Leiterin Jennifer Brandstätter.

Geschäftsführerin einstimmig bestellt
Standortmarketing Marchtrenk geht neue Wege

Jennifer Brandstätter übernimmt die Leitung des Standortmarketings in Marchtrenk und zeigt sich für diese neue Aufgabe voll motiviert. MARCHTRENK. Mit einer strukturellen Neuausrichtung für das neue Jahrzehnt soll in Marchtrenk das Standortmarketing ab 2020 seine Arbeit unter neuer Führung aufnehmen. In drei Strategiesitzungen unter professioneller Begleitung wurden die Parameter für diese Arbeit definiert. Unter anderem soll es einen Masterplan für die städtebauliche Entwicklung und eine...

  • 11.12.19
Lokales
Prinzessin Wilma 1., die plaudernde Biomaid von der Welser Heid und Prinz Gerhard 1., der stürmische King von Most und edlem Gin.
2 Bilder

Narrentreiben
Holzhausner Prinzenpaar übernimmt Regentschaft über Marchtrenk

Am Samstag, 16. November, übernahm das neue Prinzenpaar Wilma und Gerhard Wiesmair die Regentschaft von Marchtrenk – die Eingemeindung von Marchtrenk soll nun am Programm stehen. MARCHTRENK. So viele Besucher wie noch nie folgten der Einladung der ersten Marchtrenker Faschingsgilde, dem Narrenwecken und der Inthronisation des neuen Prinzenpaares beizuwohnen. Prinzessin Wilma 1., die plaudernde Biomaid von der Welser Heid und Prinz Gerhard 1., der stürmische King von Most und edlem Gin haben...

  • 22.11.19
Freizeit
Rund 750 Perchten machen am 15. Dezember Marchtrenk unsicher und versprechen wohliges Gruseln.
2 Bilder

33 Gruppen dabei
Größter Perchtenlauf des Bezirks

MARCHTRENK. Ein Perchtenumzug mit 33 Perchtengruppen und rund 750 Perchten wird am Sonntag, 15. Dezember, ab 17 Uhr das Stadtzentrum von Marchtrenk zum Kochen bringen. Untermalt wird das Schauspiel mit einer Feuershow. Der Marchtrenker Adventmarkt beginnt bereits am Vortag am Stadtplatz. Hier geht es mit dem Besuch des Nikolaus noch sehr gemäßigt zu. Richtig Action ist dann am Sonntagabend angesagt: Die Perchten kommen. Damit alles so wie geplant klappt, laufen die Vorbereitungen bereits auf...

  • 22.11.19
Leute
JuWeL-Projektleiter Paul Mahr und Sebastian Lehner.
2 Bilder

Ehrung
Drei Jungsportler wurden mit dem "JuWeL" ausgezeichnet

MARCHTRENK, BUCHKIRCHEN. Seit knapp zwei Jahren werden junge Talente in den Bereichen Sport und Freizeit, Kunst und Kultur sowie Soziales und Menschlichkeit mit dem "JuWeL" – ein Award für Jugendarbeit – für deren Engagement, Einsatz und Talent ausgezeichnet. Zuletzt konnte der Buchkirchner Turner Sebastian Lehner (11 Jahre), in den letzten Jahren Staatsmeister in seiner Klasse, in der JuWeL-Familie begrüßt werden. Davor konnten die beiden Marchtrenker Eishockeybrüder Martin (14 Jahre) und...

  • 04.11.19
Lokales
Die DJs warten bereits auf ihren Einsatz.
2 Bilder

Marchtrenk
Start in die Eissaison

Am 26. Oktober startet die Eissaison in der Eishalle Marchtrenk. Von 14.00 bis 19.45 Uhr können Schlittschuhläufer, zum Start bei freiem Eintritt, wieder über das Eis flitzen. MARCHTRENK. Die Sportstätte wird nicht nur von Eisläufern geschätzt und Schulen für den Sportunterricht genutzt, sondern bietet auch zahlreichen nationalen Eisstockmeisterschaften eine Heimstätte. Allgemein gelobt wird die Eisqualität und das Engagement der Eishallenteams. Auch heuer finden wieder vier Eisdiscos, am...

  • 24.10.19
Leute
Ein Teil der Wandergruppe nach dem „Gipfelsieg“.
3 Bilder

Marchtrenk, Bürgermeister Paul Mahr
Marchtrenk hat seinen Höhepunkt

Der Alpenverein und die Naturfreunde aus Marchtrenk machten sich am 13. Oktober auf den Weg zur alljährlichen Bürgermeisterwanderung. Rund 40 Wanderlustige begleiteten Marchtrenks Bürgermeister Paul Mahr durch das Gemeindegebiet. MARCHTRENK. Das Ziel der Wanderung sollte der höchste Punkt von Marchtrenk sein. Im Nordwesten an der Grenze zu Holzhausen war schließlich der Gipfelsieg geschafft. Auf stolzen 315 Metern Seehöhe war letztendlich der Höhepunkt der Wanderung erreicht.  Infotafel...

  • 16.10.19
  •  1
Lokales
Bürgermeister Paul Mahr, Gabi Märzinger (Gelateria Bellini), Felix Gruber, Michaela Mallezek

Stadtamt Marchtrenk
Neuer Computer hilft fast blindem Schüler

Felix Gruber ist ein tüchtiger Schüler und hat die Neue Mittelschule der Franziskanerinnen in Wels gerade mit Auszeichnung abgeschlossen.  Jetzt besucht er die fünfte Klasse des Oberstufenrealgymnasiums an ebendieser Schule. MARCHTRENK, WELS. So weit ist an dieser Geschichte noch nicht allzu viel Besonderes. Aber Felix ist beinahe blind. Deshalb benötigt er einen speziellen Computer, um am Unterricht teilnehmen zu können. Für die Anschaffung werden rund 2.000 Euro benötigt. Strudltag für...

  • 24.09.19
  •  1
Lokales
48 Bilder

Plastikfrei in die Zukunft
Erfahrungsaustausch für die Gemeinden

Anlässlich des Weltumwelttages am 5. Juni trafen sich Vertreter zahlreicher österreichischer Gemeinden zum Erfahrungsaustausch in Sachen Plastik in St. Valentin. ST. VALENTIN. Auf Einladung der Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr und Bürgermeister Anton Kasser, Präsident des Gemeindeverbandes für Umweltschutz, kamen Vertreter zahlreicher österreichischer Gemeinden zum Treffen in die Stadtgemeinde Sankt Valentin. Kasser zeigt die Drastik des Problems auf: „Die weltweite Plastikproduktion ist...

  • 07.06.19
Politik
St. Valentiner Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr und Bürgermeister von Marchtrenk Paul Mahr.

Kooperationsvereinbarung
Sankt Valentin und Marchtrenk gehen gemeinsame Wege

Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr und Bürgermeister von Marchtrenk Paul Mahr haben eine Kooperationsvereinbarung unterschrieben. ST. VALENTIN. Dieser Vereinbarung gingen Beschlüsse in den jeweiligen Gemeinderäten voraus. Die beiden Gemeinden beabsichtigen in verschiedenen Themenbereichen – plastikfreie Gemeinde, Jugendarbeit, Kultur und Standortmarketing – verstärkt zusammenzuarbeiten. Zumindest einmal im Jahr soll es gemeinsame Besprechungstermine geben, um sich im Bereich aktueller...

  • 22.05.19
Lokales
Von links: Bauhofleiter Alfred Hirt, Feuerwehrchef Thomas Fraungruber, Jürgen Köhrer, Bürgermeister Paul Mahr.

Freiwillige Feuerwehr Marchtrenk
Berufs-Feuerwehrler für Marchtrenk

Die Stadt bekommt den ersten hauptberuflichen Vollzeit-Feuerwehrmann im Bezirk Wels-Land. MARCHTRENK. Die Stadtgemeinde Marchtrenk startete am 1. April in eine neue Ära des Feuerwehrdienstes: Zur Entlastung der ehrenamtlichen Kräfte begann ein hauptberuflicher Mitarbeiter seinen Dienst. Mit Jürgen Köhrer hatten die Florianijünger gleich doppelt Glück, denn als langjähriges Mitglied und vormals Bediensteter des städtischen Bauhofes kennt er die Anliegen der Feuerwehr wie auch die Abläufe...

  • 09.04.19
Wirtschaft
Mit dem neuen Format "WKO vor Ort" setzt die WKO Wels-Land auf Vernetzung und Kooperation in der Wirtschaft.

Business-Frühstück
„WKO vor Ort“ in Marchtrenk

MARCHTRENK. Unter dem Motto "WKO vor Ort" lud die WKO Wels-Land Unternehmer der Gemeinden Marchtrenk, Weißkirchen, Holzhausen und Buchkirchen zu einem Business-Frühstück. „Mehr als 65 Prozent der Betriebe in der Region haben keine Mitarbeiter. Als WKO sehen wir es als unsere Pflicht, die Mitglieder zu vernetzen und Kooperationen zu ermöglichen“, so Franz Ziegelbäck, WKO-Obmann Wels-Land. „Die große Nachfrage bestätigt, dass solche Formate immer mehr an Bedeutung gewinnen“, ergänzt WKO-Leiter...

  • 18.02.19
Lokales
Bürgermeister Paul Mahr (2.v.l.), Autor Daniel Leitner (mitte) und JG-Obmann Bernhard Stegh (vorne) mit dem JG-Kleinkunstteam.
3 Bilder

Neue Kulturserie
Kleinkunstabend der Jungen Generation Marchtrenk

MARCHTRENK. Die Junge Generation Marchtrenk hat unter dem Motto „großer Kulturgenuss in gemütlichem Ambiente“ am Mittwoch, 6. Februar eine neue Kulturserie aus der Taufe gehoben: die JG-Kleinkunstabende. Dabei handelt es sich um ein mehrteiliges Veranstaltungsprojekt, das jungen, aufstrebenden und modernen Künstlern aus den Bereichen Literatur, Musik und Kabarett eine Plattform zur Präsentation bietet und zugleich das Bewusstsein für soziales Engagement stärken soll. Während die...

  • 08.02.19
Lokales
Bgm. Paul Mahr (2. v. r.), Projektleiter Bernhard Stegh (r.) und Kulturstadträtin Heidi Strauss (2. v. l.) freuten sich über illustre Gäste bei der Marchtrenker "Krampusnacht".

Krampus und Heavy Metal
Die Perchten rockten in Marchtrenk

Die "Krampusnacht" ist ein Festival der besonderen Art: Brauchtum trifft auf Heavy Metal. MARCHTRENK. Die Veranstalter der "Krampusnacht" luden kürzlich zu einem langen Abend mit Rock- und Heavy-Metal-Musik, kombiniert mit einem traditionellen Krampus-Spektakel. Im Marchtrenker Full Haus boten regionale und international anerkannte Bands ein Musikprogramm der härteren Art. Mit der Motörhead-Coverband „Motörblast“ und dem offiziellen deutschen Double des 2015 verstorbenen Kult-Frontmanns...

  • 29.11.18
Lokales
In Marchtrenk wird das Feuerwehrhaus auf den neuesten Stand der Technik gebracht – auch Bgm. Paul Mahr (Mitte) hilft mit.

Baustart Feuerwehrhaus
Neue Bleibe für Florianijünger

Das Marchtrenker Feuerwehrhaus wird den Anforderungen angepasst. MARCHTRENK. Der Umbau des Feuerwehrhauses, im Erdgeschoss des sogenannten "Gemeindezentrums" in der Linzer Straße, wurde bereits von den vorherigen Kommandanten Taubner und Ortmair initiiert und Mitte Oktober 2018 begonnen. Die Anforderungen an die Feuerwehr haben sich durch das stetige Wachstum in der Stadtgemeinde Marchtrenk erhöht. UmbaumaßnahmenIm Zuge einer Entwicklungsplanung wurde zusammen mit dem...

  • 23.10.18
Leute
Zahlreiche Jungeltern kamen mit ihren Kindern zur Baumpflanzaktion in Marchtrenk.

"Jahrgangsbäumchen" für Marchtrenker Babys

MARCHTRENK. Im Rahmen einer kleinen Feier wurden am 29. September im Beisein der Eltern und Kinder drei mit einer Tafel für den Geburtsjahrgang 2017 gekennzeichnete Laubbäume in der Freizeitanlage Marchtrenk eingepflanzt. Marchtrenk erreichte 2017 mit 158 Kindern einen neuen Geburtenrekord. Die Aktion, sogenannte „Jahrgangsbäumchen“ für alle im Vorjahr geborenen Kinder zu setzen, wurde im Jahr 2015 erstmals von Bürgermeister Paul Mahr durchgeführt. Nach der Segnung durch Vertreter der...

  • 04.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.